Meine Top 10 Harry Potter-Lieblingsfiguren

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Listenitems - Erstellt von: Oceana - Entwickelt am: - 534 mal aufgerufen

Hier könnt ihr euch meine zehn liebsten Figuren anschauen. Vieleicht seid ihr ja nicht meiner Meinung, aber das ist meine Liste. Ihr könnt mir gerne in die Kommentare schreiben, welche Charaktere ihr am liebsten mögt.
Es tut mir sehr leid, dass keine Bilder dabei sind, aber mein Computer spinnt und ich kann keine einfügen.

  • Platz 10
    Der zehnte Platz geht an:
    Hermine Granger
    Ich finde, Hermine ist mehr als nur gut in der Schule, sie ist schlau, nett, einfühlsam und vieles mehr. Sie lässt sich nicht davon unterkriegen, dass sie eine Muggelstämmige ist und Schlammblut genannt wird. Einen Platz auf dieser Liste hat sie sich auf jeden Fall verdient!
  • Platz 9
    Der neunte Platz geht an:
    Ginny Weasley
    Ginny ist immer fröhlich und voller Energie. Sie lässt sich nicht von ihren Brüdern ärgern und ist bei allen sehr beliebt, deswegen mag ich sie echt gerne!
  • Platz 8
    Der achte Platz geht an:
    Nymphadora Tonks
    Ich mochte Tonks schon von Anfang an. Ihre bunten Haare, ihre leichte Tollpatschigkeit und ihre Fröhlichkeit machen sie echt sympathisch. Sie ist eine Optimistin und immer gut gelaunt. Außerdem ist sie ein Metamorphmagus, was ich echt cool finde.
  • Platz 7
    Der siebte Platz geht an:
    Rubeus Hagrid
    Hagrid ist zwar ein Halbriese und das finden viele Leute abstoßend, aber er ist sehr nett und ein guter Freund von Hermine, Harry und Ron. Seine Vorliebe für Monster und gefährliche Tierwesen war sein Verhängnis, Tom Riddle konnte ihn so von der Schule werfen lassen. Auch wenn er kein guter Zauberer ist, kümmert er sich gut um die Wälder, Pflanzen und Tiere rund um Hogwarts. Dies alles macht ihn ganz besonders, finde ich!
  • Platz 6
    Der sechste Platz geht an:
    Luna Lovegood
    Luna ist die außergewöhnlichste Person der HP-Saga. Sie glaubt an merkwürdige Wesen und anderes Ungewöhnliches. Viele halten sie für etwas verrückt, ihr Spitzname Loony bedeutet auch verrückt. Sie musste so viel durchmachen und wurde von vielen verspottet und trotzdem ist sie sehr nett. Deshalb ist sie eine der beliebtesten Personen aus HP.
  • Platz 5
    Der fünfte Platz geht an:
    Ron Weasley
    Ich mochte Ron schon von Anfang an, er ist lustig, etwas tollpatschig und er lockert unangenehme Situationen immer mit einer witzigen Bemerkung auf. Er wird so oft mit seinen ganzen Brüdern verglichen und ist, wie ich finde, eigentlich der Beste von allen, darum landet er auf Platz fünf.
  • Platz 4
    Der vierte Platz geht an:
    Dobby, den Hauself
    Dobby ist so toll, er opfert sich für Harry und wird deshalb von Bellatrix getötet. Im zweiten Schuljahr warnt er Harry vor den Gefahren in Hogwart, trotz den Strafen, die er ertragen muss. Er wurde von den Malfoys schrecklich behandelt und ist überglücklich, als er befreit wird. Ich finde es echt süß, dass er Socken so gern hat.
  • Platz 3
    Der dritte Platz geht an:
    Fred&George Weasley
    Die Weasley-Twins dürfen natürlich auf keine Liste fehlen. Sie haben so einen tollen Humor und haben für jede Situation einen witzigen Spruch, außerdem haben sie ein echtes Händchen für Geschäfte, ihr Scherzartikelladen ist ein riesiger Erfolg. Ich finde, Freds Tod war einfach nur unnötig und die Weasley-Twins sind als Duo einfach besser.
  • Platz 2
    Der zweite Platz geht an:
    Draco Malfoy
    Draco wird in den Büchern immer als der gemeine Slytherin-Junge dargestellt, aber er wäre nicht so fies, wenn er eine andere Erziehung gehabt hätte. Seine Eltern kaufen ihm alles, was er will, aber das wichtigste hat er seine ganze Kindheit nicht, nämlich ehrliche Liebe und das Gefühl, dass er seinen Eltern wirklich etwas wert ist. Im sechsten Teil sieht man sehr gut, wie wenig Lucius sich um seinen Sohn sorgt. Ich fand es so traurig, als Draco weinend am Waschbecken stand. Draco hatte auch nie richtige Freunde, sondern nur, wie er selbst sagt, zwei dumme Trottel an seiner Seite. Selbst als Erwachsene sind Harry, Ron und Hermine nicht wirklich nett zu ihm. Sie akzeptieren ihn zwar, aber Freundschaft kann man das echt nicht nennen. Dabei hatte er so ein schweres Leben, zuerst die harte Kindheit, dann der Tod seiner großen Liebe und dazu noch üble Gerüchte über ihn, seine Frau und seinen Sohn... Bei ihm trifft das Sprichwort »Harte Schale, weicher Kern« auf jeden Fall zu. Er war lange Zeit mein Lieblingscharakter, bis ich Platz 1 kennengerlernt habe.
    Na, seid ihr gespannt, wer auf dem ersten Platz steht?
  • Platz 1
    Der erste Platz geht an: (*Trommelwirbel*)





















    SCORPIUS HYPERION MALFOY
    Sorry an alle, die den achten Teil noch nicht kennen, aber Scorpius ist wirklich meine absolute Lieblingsfigur. Ich finde ihn so witzig und sympathisch, wie er immer lustige Sprüche parat hat, wie er nicht aufgeben will, als er versucht, sich mit Rose anzufreunden und wie er über sich selbst lachen kann. Ich finde ihn so cool, noch besser als seinen Vater und nur wegen ihm habe ich diese Liste erstellt. Es gab bis jetzt noch keine andere Liste, in der er erwähnt wird, was ich wirklich nicht verstehen kann! Er freundet sich mit Harrys Sohn Albus an und ist zutiefst niedergeschlagen, als Harry so fies ist und ihm die Freundschaft mit Albus verbietet. Harry denkt nämlich, Scorpius hätte einen schlechten Einfluss auf Albus. Er erkennt gar nicht, was für ein toller Freund Scorpius ist, dabei hatte er keine leichte Kindheit. Seine Mutter starb und es fingen Gerüchte an zu kursieren. Die Leute glauben, weil Draco und seine Frau keine Kinder bekommen könnte, wäre Scorpius' Mutter mit einem Zeitumkehrer durch die Zeit gereist und hätte mit dem Dunklen Lord Scorpius gekriegt. Obwohl diese Gerüchte seiner Familie ziemliche Probleme machen, kann Scorpius noch darüber lachen und erklärt Albus:“Schließlich habe ich ja eine Nase!”
    Also ich finde, Scorpius hat sich den ersten Platz mehr als verdient!

    So, jetzt kennt ihr meine Lieblingscharaktere. Ich würde mich sehr über Kommentare, Kritik und Verbesserungsvorschläge freuen!
    Eure Oceana

Kommentare (7)

autorenew

Oceana ( von: Oceana)
vor 63 Tagen
Ja irgendwie mag ich hermine nicht sooooo gern wie viele andere...
Luna (60221)
vor 100 Tagen
Hermine nur auf Platz 10?
Marianne2301 ( von: Marianne2301)
vor 149 Tagen
Mir hat Remus Lupin gefehlt aber ist ja deine Entscheidung bei mir wäre er auf platz 1.
Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 185 Tagen
Jaaaa, schon. Aber Ich find es wirklich mutig von ihm, dass er harry beschuetzen wollte Und ihm Geholfen hat( Beim trimagischen Tunier nach dem Cedric gestorben war) Und dass er ihm beigestanden Und Mut gemacht hat, OBWOHL er ein Muggel war.
Oceana ( von: Oceana)
vor 186 Tagen
Frank Bryce? Den lernt man doch gar nicht wirklich kennen...
Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 191 Tagen
Scorpius auf Platz 1??? Ja, jetzt wo du's sagst, kann ich verstehen, was du meinst.
Meine Liste sähe ungefähr so aus:

11: Frank Bryce
10: Draco Malfoy
9: Lupin
8: Nymphadora Tonks
7: Sirius Black
6: Fred&George Weasley
5: Rubeus Hagrid
4: Lily Potter(Evans)
3: Ronald Weasley
2: Ginny Weasley
1: Hermine Granger

So in etwa.
Lilienglanz ( von: Lilienglanz)
vor 198 Tagen
Also bei mir sieht es ungefähr so aus:

10. Minerva McGobagall
9. Molly Weasley
8.Remus Lupin
7.Sirius Black
6. Ronald Weasley
5. Harry Potter
4. Ginny Weasley
3. Hermine Granger
2. Fred & George
1. Luna Lovegod

(Ich mag viele Sehr gerne, z.B. auch Bellatrix, Hagrid oder Tonks, Cederik :)
Aber jeder hat ja seine Meinung!
Coole Liste :3)