Springe zu den Kommentaren

Schwanger, von James Potter Teil 3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 1.043 Wörter - Erstellt von: Holly_Wood_Storys_and_Quizes - Aktualisiert am: 2017-02-24 - Entwickelt am: - 1.144 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Für die Neulinge, Teil 1 ist auf dem Kanal Holly2. Teil 2 hier. Und jetzt kommt Teil 3.

1
Hallöle meine Freunde. Ja ich lebe noch und hier ist der dritte Teil. Viel Spaß. ((wenn solche Klammern kommen, ist das die Autorin, also ich))

In der Stunde war ich damit beschäftigt mein Heft voll zu kritzeln, die Flirtversuche meines Lehrers zu ignorieren (oh, Daddy…Du bekommst heute sowas von noch einen Brief deiner Tochter!) und Hände von meinem Oberschenkel zu schieben. "Miss Malfoy. Können Sie uns bitte einen weiblichen Orgasmus beschreiben?" "Auf jeden Fall! Ist auch SUPER logisch diese Frage einer jungfräulichen Jungfrau zu stellen(#Sarkasmus!). Fragen Sie das jedes Mädchen, was neu dazugekommen ist? Fragen Sie doch Rose, oder irgend ein Mädchen, dass vielleicht eine Ahnung hätte.", erwiderte ich. "Uuuh, eine Jungfrau. Das freut sich der James bestimmt auf die Hausaufgaben..." Ich schaltete wieder ab. Als die Stunde beendet war, ging ich (ENDLICH) nach Hogsmeat((wird das so geschrieben?)) in den Eberkopf. Ich half hier als Bedingung aus. Ich war zwar leicht bekleidet, dürfte keine Unterwäsche tragen und wenn ich was verschüttete, sah man wirklich ALLES (so eine Art legale Stripperin im Teenager alter), aber der Job war besser bezahlt, als ein Star Wars Schauspieler bekommt. Leider hatte sich das bei den Slitherinjungs rum gesprochen und es kamen immer mehr Hogwartsschühler (Alles Slitherinjungs) in den Eberkopf, bestellten sich überfüllte Getränke und stießen mich an, damit sie sehen konnten, was sie denn unter den weiten Roben aus Hogwarts verbirgt. Ich schaffte es immer, dass der Inhalt überall, außer auf mir landete. Heute war nicht so viel los. Wahrscheinlich hatten sie gesehen, dass ich nicht da war und sind gegangen. "Mr.Carter, ich muss mit Ihnen reden.", sagte ich zu meinem Boss, der gerade mit vier anderen Kneipenbesitzer Pokerte. "Ah, Schätzchen. Komm. Was willst du mir denn sagen?" "Also, ich muss kündigen. Ich kriege das mit Schule, Job, Quidditch, Familie, Freunde und Schlaf nicht mehr hin. Schule, Familie, Freunde und Schlaf kann ich nicht streichen. Quidditch habe ich vor einer Woche gekündigt, aber es funktioniert trotzdem nicht. Es tut mir leid." "Ich setze die Jungfräulichkeit meiner Ex-Bedingung!", meinte mein Boss...und erntete zustimmen. (WAS!) Ich wurde auf den Tisch gesetzt und gefesselt. Ich begann zu kreischen. So wollte ich mich nicht von dem Leben als reine Jungfrau verabschieden. Tränen rannten über mein Gesicht und ich zitterte. Meine Kleider wurde von meinem Körper gerissen und meine Beine mit Gewalt auseinander gezogen...

Kommentare (5)

autorenew

Lily Luna (94021)
vor 197 Tagen
Schreib weiter!!!!!!
Holly_Wood_Storys_and_Quizes ( von: Holly_Wood_Storys_and_Quizes)
vor 260 Tagen
Es wird natürlich noch weiter gehen. Der Titel lautet ja "SCHWANGER von James Potter" und ich glaube Aurora ist noch nicht schwanger, oder? 😜
Trololol ( von: Trololol)
vor 264 Tagen
Mach bitte nnen 4. Teil
Sophie Malfoy (78778)
vor 280 Tagen
Bitte schreib ganz schnell weiter!
Annabeth de Villiers (39175)
vor 289 Tagen
Bitte schreib schnell weiter ich finde die Idee ist super und ich hoffe das es noch weitere Teile gibt und die bald