Welches Deiner Temperamente ist am ausgeprägtesten?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Samira1313 - Entwickelt am: - 3.848 mal aufgerufen - 2 Personen gefällt es

Die Temperamentenlehre ist ein von der antiken Humoralpathologie abgeleitetes Persönlichkeitsmodell, bei dem es vier Temperamente gibt: cholerisch, sanguinisch, melancholisch und phlegmatisch. Jeder Mensch ist eine Mischung aus allen Temperamenten. Mit diesem Test kannst Du durch ein Rollenspiel und einige Fragen herausfinden, wie viel Prozent von welchem Temperament in Dir steckt.

  • 1
    Hallo, schön, dass Du diesen Test machst!
    Wichtig ist, dass Du alle Antworten wahrheitsgetreu gibst und zwar so, wir Du wirklich bist, nicht wie Du gerne wärst.
  • 2
    Nun folgt ein Rollenspiel:
    Du stehst im Supermarkt zuhinterst in einer langen Schlange. In 5 Minuten hast Du einen Termin mit Deinem/r LehrerIn/ChefIn und musst dorthin ca. 3 Minuten laufen. Vor Dir stehen sechs Leute. Was denkst Du?
  • 3
    Du kommst 10 Minuten zu spät zu Deinem Termin. Was tust Du?
  • 4
    Dein/e LehrerIn/ChefIn sagt Dir, dass ein/e MitschülerIn/-arbeiterIn sich über Dich beklagt hat. Wie reagierst Du?
  • 5
    Wegen was hat sich Dein/e MitschülerIn/-arbeiterIn über Dich beklagt?
  • 6
    Wie entschuldigst Du Dich bei Deinem/r MitschülerIn/-arbeiterIn?
  • 7
    Nun noch einige allgemeine Fragen.
    Wie ist Deine Position in einer Gruppe?
  • 8
    Wie viel hilfst Du bei gemeinsamen Projekten?
  • 9
    Wie würden Dich Dein/e Eltern/PartnerIn am ehesten beschreiben?
  • 10
    Wie würden Dich Deine Freunde am ehesten beschreiben?

Kommentare (3)

autorenew

#Silbermond# (55997)
vor 93 Tagen
Joanna ich hatte auch Profil A :)
Alakana (58391)
vor 129 Tagen
Zu 50 % sind Sie: MELANCHOLISCH
Der Melancholiker ist tiefgründig, fleissig, aber auch pessimistisch Temperament. Er denkt über alles nach und sieht häufig nur das Negative. Wenn er sich kritisiert fühlt, kann er schnell misstrauisch werden, doch als Freund ist er sehr treu, aufopfernd und loyal. Er ist nur selten mit seiner Arbeit zufrieden und hat einen Hang zum Perfektionismus. In Entscheidungen tut er sich schwer und er lebt lieben im Gewohnten.
Versuche doch, offener für Neues zu sein und Dich mehr auf das Positive zu konzentrieren.
Nutze Deine Fähigkeiten, zum Beispiel fleissig, genau und ordentlich zu arbeiten und bescheiden für Deine Freunde da zu sein.
LOL! Da passt ja mal ALLES was dadrin steht zu mir! Da kann ICH nur eines zu sagen: 100% perfekter Test! Mach weiter so!
Joanna (22637)
vor 142 Tagen
Ich habe Profil: A
Einiges stimmt schon was dort drinnen steht, aber alles umsetzen werde ich wohl doch nicht.
Trotzdem war es ein schönes Quiz. 😃