Polemos - Die Steckbriefe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
7 Bilder - Erstellt von: Blu3D1r3x - Entwickelt am: - 780 mal aufgerufen

Tja, was soll man groß schreiben?
Das sind die Steckbriefe zum hier verlinkten RPG Polemos - Krieg der fliegenden Völker:
http://www.testedich.de/quiz46/quiz/1486817453/Polemos-Krieg-der-fliegenden-Voelker
Und sie sollten gelesen werden!

    1
    ((gray))((bold))Steckbrief((eteal))((ebold))  -Blu3D1r3x Name: Blue Rancoln Spitz-/Rufname: -  Bekannt als: Kinderdieb Alter: 10 Rasse: Gestaltw
    Steckbrief 
    -Blu3D1r3x

    Name: Blue Rancoln
    Spitz-/Rufname: - 
    Bekannt als: Kinderdieb
    Alter: 10
    Rasse: Gestaltwandler
    Stadt: Fengari
    Beruf: Dieb

    Äußeres 
    Haar: braune Locken, etwas länger als bis zur Schulter, verfilzt, eine blaue Blume in einem geflochtenen Zopf
    Augen: Blauton, der an den Himmel erinnert, groß, kindlich
    Gesicht: kindlich, aber etwas zu mager
    Statur: mager, dünn, schmächtig
    Größe: ca. 1, 25m
    Gewicht: zu wenig
    Merkmal: Augen, Narbe auf dem Bauch

    Aussehen 
    Kleidung: zerschlissener dunkler Umhang mit Kapuze, Leinenhemd, dunkle Hose, die mit Lederriemen umwickelt ist, alte Lederstiefelchen
    Kleidung im Kampf: hat nichts anderes
    Sichtbare Waffen: ein Holzstab, den sie meist bei sich trägt
    Versteckte Waffen: ein kleines Messer im Stiefel, das mit Wolle umwickelt ist
    Ruf: kaum jemand kennt sie
    Reichtumsstand: kaum genug, um zu überleben

    Zum Charakter 
    Fähigkeiten: kann ihr Aussehen beliebig ändern, läuft aber meist in ihrer natürlichen Gestalt (siehe oben) herum, ist langlebiger als Menschen
    Stärken: Spionieren, aus den gefährlichsten Situationen lebendig herauskommen, kann ihr Aussehen innerhalb weniger Sekunden komplett ändern
    Schwächen: reagiert stark allergisch auf Eisen und Gold(ihre Kräfte versagen und sie wird bei langzeitigem Kontakt schwer krank), kann nicht schwimmen, ihre Augen wechseln bei Panik unkontrolliert die Farbe
    Ängste: Wasser, Gefangenschaft, erneut gefasst zu werden

    Einstellung 
    Zum Tod: Nie wieder lasse ich es zu... dass jemand wichtiges stirbt!
    Zum Töten: Ich... Nein!... Das ist doch falsch!
    Zum Krieg: Kann doch so keiner ändern, dass die Prinzessin weg ist!
    Zur Stadtwache: Auf keinen Fall erwischen lassen!
    Zur Liebe: Buäh!

    Anderes 
    Vergangenheit: ihre Eltern wurden zum Wehrdienst eingezogen kurz nach ihrem 3. Geburtstag, sie starben auf dem Flug zum Schlachtfeld, bis sie 5 war lebte sie zusammen mit ihrem Bruder auf der Straße, der allerdings bei dem Versuch ein Brot zu stehlen gefasst wurde, nach kurzer Zeit wurde er gehängt, für kurze Zeit geriet sie in die Fänge einer Sekte, die sie zwang, wertvolle Dinge zu stehlen, als diese gefasst wurde, wurde sie vom König vor die Wahl gestellt, ob sie sterben oder für Fengari spionieren wollte, sie entschied sich für letzteres, wurde allerdings beim ersten Mal gleich gefasst und schwer verletzt(Narbe auf dem Bauch), Elpida nahm sie heimlich auf und pflegte sie gesund, als sie gesund war, verschwand sie allerdings wieder wortlos, da sie die Strafe der Generäle fürchtete, und schlägt sich seitdem erneut auf den Straßen Fengari's durch
    Familie: Eltern tot, großer Bruder Ben ebenfalls tot
    Zuhause: schläft meist auf einem großen Baum nahe der Stadt
    Sonstiges: ist misstrauischer als andere Kinder, aber glaubt dem Anderen meist doch, wenn er ihr etwas Essen oder einen Platz für die Nacht verspricht

    2
    ((olive))((bold))Steckbrief((eteal))((ebold))  -Blu3D1r3x Name: Elpida Canzie Spitz-/Rufname: Hopy (Elpida ist griechisch für Hoffnung)  Bekannt a
    Steckbrief 
    -Blu3D1r3x

    Name: Elpida Canzie
    Spitz-/Rufname: Hopy (Elpida ist griechisch für Hoffnung) 
    Bekannt als: Erdritter
    Alter: 20
    Rasse: Elementar (Erde)
    Stadt: Ilios
    Beruf: Ritter

    Äußeres 
    Haar: hellblau-türkis, in einen Zopf gebunden(siehe Bild)
    Augen: orange-braun, relativ groß, mit Kohle umrahmt
    Gesicht: feminin, etwas spitz, freundliche Mimik
    Statur: leicht muskulöser, aber doch sehr feminin
    Größe: 1, 70m
    Gewicht: normal
    Merkmal: ein türkises Tattoo von einer Pflanze auf ihrem rechten Arm

    Aussehen 
    Kleidung: türkises Kleid mit dunkelblauen Schnörkeln, dunkelblauer Mantel
    Kleidung im Kampf: türkise dünne Leinen, darüber leichte mit gold überzogene Eisenplatten
    Sichtbare Waffen: ein Schwert
    Versteckte Waffen: ihre Kräfte
    Ruf: Freundlich, Gütig
    Reichtumsstand: wohlhabend

    Zum Charakter 
    Fähigkeiten: Kontrolle der Erde
    Stärken: Ruhig bleiben, andere beruhigen, Kämpfen
    Schwächen: will Kindern immer helfen, hängt sehr an ihrem Besitz, lässt sich schnell überzeugen
    Ängste: Atychiphobie, Angst Fehler zu begehen

    Einstellung 
    Zum Tod: Jeder muss sterben, aber nur, wenn ich es nicht verhindern kann
    Zum Töten: In dieser Zeit kann vielleicht nur jemand, der nicht tötet Hoffnung bringen. Allerdings muss er von denen, die Töten beschützt werden, um seine Mission zu vollenden.
    Zum Krieg: Wir müssen unsere Ehre verteidigen!
    Zur Stadtwache: Trottel! Sie können NICHTS!
    Zur Liebe: Wenn es der Richtige ist...

    Anderes 
    Vergangenheit: Seit sie mit 5 das erste Mal ein Schwert in der Hand hielt, war klar, dass sie Ritter werden würde. Ihr Vater trainierte täglich hart mit ihr und so war sie bald besser als die Jungen in ihrem Alter. Als sie 16 war zogen ihre Eltern in die Schlacht und starben. Als sie dann mit 18 in ihre erste Schlacht zog, war sie so blind vor Zorn über den Tod über ihre Eltern, dass sie den Kopf verlor und ein ihr damals unbekanntes kleines Mädchen(Blue) verletzte. Als Entschädigung nahm sie die Kleine mit zu sich und pflegte sie gesund. Durch Gespräche fand Elpida heraus, dass sich Blue nicht mehr erinnern konnte, wer sie verletzt hatte. Da sie das Mädchen ins Herz geschlossen hatte, war sie schwer verletzt, als die Kleine ohne ein Wort verschwand. Seitdem hegt sie einen leichten Groll gegen sie.
    Familie: Mutter(Erdelementar) und Vater(Elf) im Krieg gestorben
    Zuhause: ein großes Haus in der Nähe der Stadtwache
    Sonstiges: beschützt die Schwachen

    3
    ((bold))((olive))Steckbrief((ebold))((eolive)) -Arichen Name: Arisu Koru Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Ari, Risu Bekannt als: Mizu Alter: 22 Rasse:
    Steckbrief
    -Arichen

    Name: Arisu Koru
    Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Ari, Risu
    Bekannt als: Mizu
    Alter: 22
    Rasse: Wasserelementar
    Stadt: Illios
    Beruf: Heilerin

    Äußeres

    Haar: lang, bläulich mit lilanen Spitzen. Meistens steckt sie es hoch oder flechtet es.
    Augen: sind blau-grün und wirken immer etwas traurig und wehmütig
    Gesicht: herzförmig
    Statur: etwas klein und zierlich, wirkt auf andere recht schwach
    Größe: 1, 62 m
    Gewicht: ...
    Merkmal: ihr Blick

    Aussehen

    Kleidung: ein weißes Kleid mit dunkelblauer Schürze und schwarzer Weste, dazu flache Schuhe
    Kleidung im Kampf: eine weiße Lederhose und ein Hemd, darüber eine leichte, silberne Rüstung, hohe Lederschuhe
    Sichtbare Waffen: einen Stab mit Kristall
    Versteckte Waffen: einen Dolch
    Ruf: sehr gut, da sie jedem hilft
    Reichtumsstand: kommt sehr gut über die Runden

    Zum Charakter

    Fähigkeiten: Beherrschung des Wassers
    Stärken: kann sehr gut heilen, ist hilfsbereit und loyal
    Schwächen: unsicher bei Entscheidungen, wechselhaft und flüchtet gern in die Einsamkeit
    Ängste: zu töten, Dunkelheit und Unwetter

    Einstellung

    Zum Tod: Er muss verhindert werden!
    Zum Töten: Nein!
    Zum Krieg: Muss es denn wirklich sein?
    Zur Stadtwache: *seufzt*
    Zur Liebe: Gibt es viel zu selten in dieser Zeit...

    Anderes

    Vergangenheit: Sie wuchs als Adoptivkind bei der Familie Koru auf, welche eine angesehene Medizinerfamilie war und kam schon früh mit ihrem späteren Beruf in Berührung. Seit je her zeichnet sie eine Faszination für Heilungen aus. Damit sie nicht gleich umgebracht würde, bestanden ihre Eltern auf ein Kampftraining, welches sie recht widerwillig absolvierte. Dadurch, dass ihre Adoptivfamilie sich nicht zu sehr um kriegerische Belange kümmerte, beziehungsweise, es den Männern vorbehalten war, entwickelte sie eine Abneigung dagegen. Bis heute quält sie die Frage nach ihren echten Eltern, auch wenn sie der Korufamilie dankbar ist.
    Familie: Echte Familie ist ihr unbekannt. Aufgewachsen bei der Korufamilie.
    Zuhause/Schlafplatz: Haus der Korus
    Sonstiges: will Frieden

    4
    ((olive))((bold))Steckbrief ((eolive))((ebold)) Name: Therminus Zefyr von Illios Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): König des Kriegs(Fengari), Friedenss
    Steckbrief


    Name: Therminus Zefyr von Illios
    Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): König des Kriegs(Fengari), Friedenssucher(Illios)
    Bekannt als: Fürst des Friedens(Illios)/Krieges(Fengari)
    Alter: 50
    Rasse: Mensch
    Stadt: Illios
    Beruf: König

    Äußeres

    Haar: Sein inzwischen von weißen Strähnen durchzogenes hellblondes Haar fällt ihm in lockeren Krauslocken bis zu den Schultern. Es ist ordentlich gestutzt und wird von seiner Frau täglich angerichtet. Sein Bart, der über die untere Hälfte seiner Wangen sowie um den Mund herum wächst, wird alle 7 Tage gestutzt aber nie abrasiert.
    Augen: Seine tiefgrünen Augen sieht man das Leid, das sie in 20 Jahren Krieg ertragen mussten, deutlich an. Sie werden von Falten umrahmt und blicken oft traurig ins Leere. Seine Augenbrauen sind vom Krieg nach unten getrieben worden, was ihn einen griesgrämigeren Eindruck vermitteln lässt.
    Gesicht: Sein Gesicht wird von tiefen Falten durchzogen, die ihn älter und strenger wirken lassen. Sein Mund ist in einer Art kindlichen Trotzes verschlossen.
    Statur: Der Krieg hat seinen Körper gebeugt, weshalb er an grauen Tagen oft mit einem Gehstock läuft. Die Sonne und seine Familie fördern allerdings seine beste Seite zu Tage. Manchmal kann er dann noch mit seinen Kindern scherzhaft um die Wette laufen.
    Größe: Er wirkt durch seine gebeugte Haltung kleiner, ist aber 1,86m groß.
    Gewicht: Er wiegt etwa 60 kg.
    Merkmal: Der Vogel auf seinem Bauch, seine trotz seines hohen Alters autoritäre Ausstrahlung.

    Aussehen

    Kleidung: Er trägt einen grünen Mantel, der von einer filigranen goldenen Brosche gehalten wird. Darunter trägt er eine dunklere ebenfalls grüne Uniform mit goldenen Verzierungen. Seine Stiefel sind braun und ähneln denen des einfachen Volkes. Auf seiner Stirn prangt ein goldenes fein gearbeitetes Band, in das ein Smaragd eingearbeitet ist.
    Kleidung im Kampf: -
    Sichtbare Waffen: -
    Versteckte Waffen: Er trägt am rechten Ringfinger einen Ring, der zu einem Dolch wird, wenn er ihn abstreift.
    Ruf: In Fengari ist er verhasst, da Amari Vasilias behauptet, dass er die alleinige Schuld am Krieg trage. Die meisten Einwohner Illios' finden seine Art zu regieren großartig. Sie glauben, dass er dem Krieg ein Ende bringen kann.
    Reichtumsstand: Reich, aber gibt den Armen

    Zum Charakter

    Fähigkeiten: -
    Stärken: Er ist ein sehr gütiger König, beliebt beim Volk und ein großartiger Stratege.
    Schwächen: Er kann niemals Nein sagen, wenn ihm etwas Süßes oder Alkohol angeboten wird. Außerdem is er leicht zu überzeugen.
    Ängste: Sein Volk noch einmal 20 Jahre im Krieg sterben sehen zu müssen, der Tod seiner Familie

    Einstellung

    Zum Tod: Auch wenn jeder sterben muss, ist ein Tod im Krieg ein überflüssiger Tod.
    Zum Töten: Niemand wünschte in Illios jemals zu Töten, doch der Krieg verfluchte die Seelen aller.
    Zum Krieg: Ich bin des Kämpfens müde und werde mein Herzblut dafür opfern, diesen Krieg zu beenden!
    Zur Stadtwache: *seufz* Sie waren *starke Betonung auf waren* einst gute Leuten
    Zur Liebe: Ich liebe meine Familie und mein Volk.

    Anderes

    Vergangenheit: Stellt sich dann heraus ;P
    Familie: die Königsfamilie
    Zuhause/Schlafplatz: Schloss
    Sonstiges: depressiv

    5
    ((olive))((bold))Steckbrief((eolive))((ebold)) -Krieg Name: Espen Vherathas Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Espen Bekannt als: Nicht allzu bekannt, be
    Steckbrief
    -Krieg

    Name: Espen Vherathas
    Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Espen
    Bekannt als: Nicht allzu bekannt, bei Bekannten Espen
    Alter: 18
    Rasse: Elf
    Stadt: Illios
    Beruf: Apotheker, manchmal auch Leibwächter

    Äußeres

    Haar: braun
    Augen: grün mit blau Stich
    Gesicht: etwas härter
    Statur: groß, nicht allzu muskulös
    Größe: 1,92m
    Gewicht: normal
    Merkmal: kleine Narbe am Rücken, Tattoo am rechten Schulterblatt in Form zweier Bäume, deren Wurzeln ineineander verschlungen sind

    Aussehen

    Kleidung: weißes Hemd mit brauner Weste, ein Gürtel mit Behältern und Platz zum Verstauen, braune Hose mit etwas größeren Hosentaschen, die sich verschließen lassen braune Stiefel, mit Platz für Behälter
    Kleidung im Kampf: Stiefel, eine Leder-Hose mit ein paar Tränken an der Seite, eine verschlossene Lederjacke mit Kapuze
    Sichtbare Waffen: Köcher mit Pfeilen, ein Bogen
    Versteckte Waffen: ein Dolch
    Ruf: netter hilfreicher humorvoller Apotheker-Elf XD
    Reichtumsstand: ausreichend

    Zum Charakter

    Fähigkeiten: kann die Flora und Fauna flüstern hören und sich mit ihr unterhalten
    Stärken: ist ein guter Freund, Meister in seinen Elementen, weiß sehr viel
    Schwächen: öfters tollpatschig, manchmal zynisch, leicht vergesslich
    Ängste: lebendig begraben zu werden

    Einstellung

    Zum Tod: Er ist unumgänglich...*erinnert sich an eine Legende*
    Zum Töten: Ich töte nicht. Außer man gibt mir einen Grund dazu. *grinst*
    Zum Krieg: ZEITVERSCHWENDUNG!-Die sollten lieber Schachspielen...
    Zur Stadtwache: Es wird gemordet, geklaut und noch viel mehr. Ich kann es mir nicht besser vorstellen! *zynisch*
    Zur Liebe: Ähm...Ich muss mein Pinguin füttern! *steht auf und geht weg*

    Anderes

    Vergangenheit: Ist ziemlich gut bei seinen Eltern aufgewachsen. Ihm wurde viel von seinem Vater beigebracht, hatte ein einziges traumatisierendes Erlebnis, was er aber gut mit seiner positiven Fasade versteckt.
    Familie: Eltern, die am Königshof aktiv sind
    Zuhause/Schlafplatz: kleine Holzhütte zwischen Stadt und Wald
    Sonstiges: Vegetarier, liest gern

    6
    ((gray))((bold))Steckbrief ((egray))((ebold))-Shinya Name: Selvaria Bles Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Fürstin Bekannt als: Scharlachrote Jägerin
    Steckbrief
    -Shinya

    Name: Selvaria Bles
    Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Fürstin
    Bekannt als: Scharlachrote Jägerin
    Alter: 25
    Rasse: Vampir
    Stadt: Fengari
    Beruf: General

    Äußeres

    Haar: silber-weiße lange offene Haare bis zum Rücken
    Augen: rote relative schmale Augen
    Gesicht: ein ovales Gesicht mit hohen Wangen Knochen und einem spitzen Kinn, kühne gelassene Mimik
    Statur: sehr feminin, aber es ist der Muskelansatz auch leicht zu sehen
    Größe: 185cm
    Gewicht: normal
    Merkmal: hat einen extrem kalten Blick

    Aussehen

    Kleidung: ein schwarzes Hemd, das recht edel ist. Braun-schwarze Hose mit einem Muster aus verschieden dünnen Rechtecken. Hohe braunschwarze Stiefel (wie auf dem Bild)
    Kleidung im Kampf: wie die normale Kleidung nur ein Kettenhemd darüber und eine Lederrüstung, die man vorne verschließen kann mit drei Schnallen, an einer Hand einen Panzer-Handschuhe mit Klauen an den Fingern
    Sichtbare Waffen: einen Degen
    Versteckte Waffen: an der Seite noch einen Dolch und ihre Eckzähne
    Ruf: wird als kalt, gefühlslos und unmenschlich bezeichnet
    Reichtumsstand: reich

    Zum Charakter

    Fähigkeiten: kann ihr Blut wenn sie blutet in eine beliebige Form verwandelt, das sie zum Beispiel aus diesem ein zweites Schwert formt, ist stärker und schneller als normale Menschen, kann unter großen Anstrengung zwei Flügel sich wachsen lassen und kann aber nur 5min in der Luft bleiben
    Stärken: kämpfen/töten, den Gegner einschätzen, taktisch vorgehen
    Schwächen: Sonnenlicht: kurzen Kontakt hält sie aus, bei längerem fühlt sie sich krank, bei noch längerem Kontakt fängt ihre Haut an zu brennen und sie muss sich dann schnell in Sicherheit bringen, trinkt nur das Blut von Menschen und dann auch so viel sie will, verabscheut die ihrer Art, die sich von Tierblut ernährt, sieht diese als Schwächlinge an
    Ängste: den König oder ihren Vater zu enttäuschen

    Einstellung

    Zum Tod: jeder stirbt irgendwann, einige früher, andere später
    Zum Töten: der andere war dann zu schwach und gibt es ein schöneres Gefühl im Leben?
    Zum Krieg: Herrlich! Im Krieg ist alles erlaubt um zu siegen
    Zur Stadtwache: die absoluten Deppen
    Zur Liebe:?

    Anderes

    Vergangenheit: wurde schon von klein auf trainiert, ihre Mutter konnte nichts dagegen tun, da sie bei ihrer Geburt starb. Dieser wollte eigentlich immer einen Sohn und sieht sie daher als Sohn, weshalb sie sich auch so verhalten musste. Als der Krieg ausbrach, hat sie sich sofort gemeldet, als sie volljährig war, und ist später zum General ernannt worden. Doch selbst jetzt ist ihr Vater noch nicht zufrieden mit ihr.
    Familie: Vater: Ikarus Bles (50),
    hat sonst keine Familie
    Zuhause: die Villa der Familie
    Sonstiges: Besitz einen Falken, ist leidenschaftliche Falknerin

    7
    ((gray))((bold))Steckbrief ((egray))((ebold))-Rina Name: Ruth Löwenstein Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Wird Der stille Tod genannt, bei guten Bekan
    Steckbrief
    -Rina

    Name: Ruth Löwenstein
    Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Wird Der stille Tod genannt, bei guten Bekannten Ruth
    Bekannt als: Niemand besonderes
    Alter:16
    Rasse: Banshee
    Stadt: Fengari
    Beruf: Auftragskillerin

    Äußeres

    Haar: Silberschimmernd, grau
    Augen: blau
    Gesicht: feminin
    Statur: weiblich und schlank, etwas zu dünn
    Größe:1, 63
    Gewicht: leicht wenig, aber normal (LOGIK!)
    Merkmal: hat am Knöchel einen Totenkopf gebrandmarkt

    Aussehen

    Kleidung: unauffällig es weißes Kleid, ein silberner Anhänger in Form eines Käfigs, der versteckt ist, leichte braune Kniehohe Stiefel, ein Silber-Armband und ein brauner Gürtel
    Kleidung im Kampf: Ein tief ins Gesicht gezogener schwarzer Umhang, schwarze Kniehohe Stiefel, eine enganliegende schwarze Hose und ein Tanktop-artiges Shirt in schwarz, Anhänger sichtbar
    Sichtbare Waffen:-
    Versteckte Waffen: Ausfahrbare Krallen beim Armband
    Ruf: hat keinen, Der stille Tod als unbekannter Mörder
    Reichtumsstand: ausreichend

    Zum Charakter

    Fähigkeiten: kann mit ihren Schreien und Heulen einen betäuben, wahnsinnig machen oder gar töten
    Stärken: kennt die Stadt auswendig, improvisiert schnell und ist ziemlich aufmerksam
    Schwächen:ärgert gern die Stadtwache, nimmt manchmal die Situation nicht zu ernst, ist labil
    Ängste: Angst die Angst zu vergessen

    Einstellung

    Zum Tod: er ist unter uns...
    Zum Töten: Es ist meine Arbeit *grinst*
    Zum Krieg: Man ist es gewohnt...
    Zur Stadtwache: Lästig, aber unterhaltsam...
    Zur Liebe: Es ist nur eine Selbstsucht, die in jedem innewohnt....

    Anderes

    Vergangenheit: Wuchs mit ihrer Schwester auf der Straße auf, bis diese vor ihren Augen umgebracht wurde.Durch ihr Heulen nahm sie den Verbrechern das Leben, was ausschlaggebend für ihre heutigen Tätigkeiten war.Sie scheint in manchen Sachen mehr verwickelt zu sein, als man denkt
    Familie: Eltern verschwunden, Große Schwester vor ihren Augen umgebracht
    Zuhause/Schlafplatz: Kleine versteckte Höhle am Waldrand in der nähe eines Friedhofs
    Sonstiges: Arbeitet tarnend als Kellnerin

    8
    ((olive))((bold))Steckbrief((eolive))((ebold)) -Arichen Name: Taiyo von Illios Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Tento (Gott, der den Himmel regiert), P
    Steckbrief
    -Arichen

    Name: Taiyo von Illios
    Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Tento (Gott, der den Himmel regiert), Prinz
    Bekannt als: Prinz, Tai, Tento
    Alter: 24
    Rasse: Mensch
    Stadt: Illios
    Beruf: Prinz

    Äußeres

    Haar: lang und cremeweiß, zum Zopf gebunden
    Augen: strahlend türkisgrün
    Gesicht: normale Form
    Statur: trainiert, groß
    Größe: 2, 05 m
    Gewicht: 89 kg
    Merkmal: Augen

    Aussehen

    Kleidung: weißes Hemd, braune Weste und braune Lederhose, hohe Stiefel, Umhang
    Kleidung im Kampf: goldene Rüstung
    Sichtbare Waffen: Zweihandschwert
    Versteckte Waffen: einige Dolche
    Ruf: sehr gut
    Reichtumsstand: ...der Titel sagt es doch...

    Zum Charakter

    Fähigkeiten:/
    Stärken: kämpfen, Frohnatur, Diplomatie
    Schwächen: etwas unernst, setzt sich über Regeln hinweg, eigensinnig
    Ängste: sein Land in den Krieg zu führen

    Einstellung

    Zum Tod: Er muss unbedingt verhindert werden.
    Zum Töten: Nur im unabwendbaren Situationen.
    Zum Krieg: Er muss auch verhindert werden.
    Zur Stadtwache: Muss ich dazu was sagen? Unnütze [BEEP]en.
    Zur Liebe: * grinst*

    Anderes

    Vergangenheit: Wuchs behütet in der Königsfamilie auf und bekam die typische Ausbildung. Bei einem seiner Streifzüge lernte er die Stadt kennen und schlich sich seit dem öfters, gut getarnt, weg. Meistens erkennen ihn die Menschen nicht gleich, da er sich unter einem Kapuzenumhang versteckt.
    Familie: Königsfamilie
    Zuhause/Schlafplatz: Schloss
    Sonstiges: liebt es zu musizieren

    9
    ((gray))((bold))Steckbrief((egray))((ebold)) -Rina Name: Ragnar Kearon von Fengari Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Prinz, wird von seinen größeren B
    Steckbrief
    -Rina

    Name: Ragnar Kearon von Fengari
    Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Prinz, wird von seinen größeren Brüdern scherzhaft Meli genannt
    Bekannt als: etwas ungebändigter jüngster Prinz
    Alter: Grade 20 geworden
    Rasse: Mensch
    Stadt: Fengari
    Beruf: Prinz

    Äußeres

    Haar: schwarz, etwas länger als Schulterlang (Siehe Bild...)
    Augen: fades, aber stechendes blau
    Gesicht: markant und etwas härter
    Statur: groß, etwas muskulöser, gerade
    Größe:1, 99
    Gewicht: norma l, auch wenn etwas wenig, weil kaum was ist, weil....Lange Geschichte!
    Merkmal: das Silber-Tattoo,

    Aussehen

    Kleidung: Im Schloss eine schwarze Uniform mit silbernen Verzierungen;unter Leuten: Eine einfache schwarze Hose mit weißem Hemd und Gürtel, hohe Stiefel
    Kleidung im Kampf: Eine Rüstung aus Silber-Eisen-Gemisch
    Sichtbare Waffen: ein Schwert mit Gravur;Unter Leuten: ein normales Schwert
    Versteckte Waffen: ein Dolch an der Hüfte und ein Taschenmesser im Schuh
    Ruf: geheimnissvoll und unbändig, wird viel gemunkelt, wie er aussieht und wie er vom Charakter ist, da er sich fast nie sehen lässt
    Reichtumsstand: Dein Ernst? -.-

    Zum Charakter

    Fähigkeiten:-
    Stärken: kontzentriert; aggiert schnell; in vielen Sachen sehr geschickt
    Schwächen: lässt sich leicht von Ruth ablenken; interessiert sich ziemlich wenig für die Angelegenheiten der Stadt; ist ab und zu leicht reizbar
    Ängste: Ruth zu enttäuschen; Einen Fehler im Krieg zuzulassen und noch etwas, was er aber nicht verrät ^^

    Einstellung

    Zum Tod: Man hat ihn Rund um die Uhr vor der Nase....
    Zum Töten: *zuckt mit den Schultern*Nur notfalls....
    Zum Krieg: ich hab KEINEN Plan, wer meine Schwester gemopst hat, aber es intressiert mich ehrlich gesagt ZIEMLICH wenig...//Eigentlich schon...nur leicht.../
    Zur Stadtwache: Steht mir manchmal im weg rum....
    Zur Liebe: *verdreht die Augen*

    Anderes

    Vergangenheit: Wuchs im Schloss auf, hat oft Tadel im Vergleich zu seinen älteren Geschwistern erdulden müssen, hatte als Kind viel Kontakt zu Ruth bis zu einem Vorfall.Schlich und schleicht sich gerne raus. Hatte eine schwere Kindheit und ist sehr von seinem Vater geprägt.
    Familie: 2 ältere Brüder, eine verschwundene Schwester und das Königspaar
    Zuhause/Schlafplatz: Das Schloss
    Sonstiges: wird von niemandem erkannt, da er sich kaum auf Veranstaltungen blicken lässt und Events gerne versäumt; Kennt Ruth aus der Kindheit; Hat einen Wolf, den er mal aufgelesen und gesund gepflegt hat ;)

    10
    ((bold))((gray))Steckbrief ((ebold))((egray)) Name: Amari Vasilias von Fengari Spitz-/Rufname: König von Fengari Bekannt als: Silberkönig(bei Be
    Steckbrief 


    Name: Amari Vasilias von Fengari
    Spitz-/Rufname: König von Fengari
    Bekannt als: Silberkönig(bei Befürwortern), Mörder und Kriegstreiber(bei Gegnern und Ilios)
    Alter: 60 Jahre
    Rasse: Mensch, die für ihn einzig wahre Rasse
    Stadt: Fengari
    Beruf: König

    Äußeres 

    Haar: grau/silber(einstmal schwarz), lang, glatt, langer Bart, dünn
    Augen: dunkler undefinierbarer Grauton
    Gesicht: hart, kalt, grießgrämig, verbittert, faltig, oval
    Statur: hager
    Größe: 2.09m
    Gewicht: ☆,☆☆kg
    Merkmal: seine Nase, Augen und das silberne Tatto

    Aussehen 

    Kleidung: dunkles Gewand, das mit silber verziert und mit Juwelen besetzt ist, silberner Stirnreif mit eingelegtem Bernstein als Krone
    Kleidung im Kampf: er ist der König, er kämpft nicht
    Sichtbare Waffen: -
    Versteckte Waffen: Ampulle mit Gift an einer Kordel um den Hals unter seinem Gewand
    Ruf: kommt drauf an, wen du fragst
    Reichtumsstand: er ist der König...

    Zum Charakter 

    Fähigkeiten: Grausam und Herzlos 
    Stärken: mächtig, charismatisch, überzeugend
    Schwächen: grausam, blindwütig, rassistisch
    Ängste: Tod, Feuer

    Einstellung 

    Zum Tod: Solange es nicht meiner ist
    Zum Töten: Töten ist notwendig!
    Zum Krieg: WIR WERDEN GEWINNEN.... und er ist absolut notwenig! Wir kämpfen bis zum letzten Tropfen Blut!
    Zur Stadtwache: I like that!
    Zur Liebe: ... Denkst'e ich lieb die Königin? *komisches Grinsen*

    Anderes 

    Vergangenheit: stellt sich heraus
    Familie: Königsfamilie von Fengari
    Zuhause/Schlafplatz: Schloss
    Sonstiges: hat eine unbekannte Krankheit

    11
    ((olive))((bold))Steckbrief((eolive))((ebold)) -FlowerGirl04 Name: Bella von Illios Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Bella Bekannt als: Bella Alter: 21
    Steckbrief
    -FlowerGirl04

    Name: Bella von Illios
    Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Bella
    Bekannt als: Bella
    Alter: 21
    Rasse: Mensch
    Stadt: Illios
    Beruf: Prinzessin

    Äußeres

    Haar: blonde, lange, leicht gelockte Haare
    Augen: blaue Augen
    Gesicht: normal
    Statur: mittelgroß, schlank
    Größe: 1,54cm
    Gewicht: Ka
    Merkmal: /

    Aussehen

    Kleidung: Kleid
    Kleidung im Kampf: (kämpft nicht)
    Sichtbare Waffen: Schwert
    Versteckte Waffen: /
    Ruf: -
    Reichtumsstand: viel Geld (ist ja auch eine Prinzessin)

    Zum Charakter

    Fähigkeiten: -
    Stärken: regieren, singen, tanzen
    Schwächen: Ungeziefer, Ratten, Mäuse
    Ängste: Ratten

    Einstellung

    Zum Tod: Jeder wird einmal sterben
    Zum Töten: Wenn es sein muss, dann ja
    Zum Krieg: Den sollte man am besten vermeiden
    Zur Stadtwache: Sie muss unsere Stadt beschützen
    Zur Liebe: Er muss mich wirklich lieben

    Anderes

    Vergangenheit: lebt schon immer im Palast
    Familie: Mutter (Königin), Vater (König)
    Zuhause/Schlafplatz: Palast
    Sonstiges: -

    12
    ((gray))((bold))Steckbrief((egray))((ebold)) -.Finchen. Name: Elisabeth Magdalena McGraw Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Elli, Lis, Lissie Bekannt als
    Steckbrief
    -.Finchen.

    Name: Elisabeth Magdalena McGraw
    Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Elli, Lis, Lissie
    Bekannt als: nur ein weiteres Straßenkind, das irgendwie durchgefüttert werden muss
    Alter: fast 5
    Rasse: Mensch
    Stadt: Fengari
    Beruf: -

    Äußeres

    Haar: hat das für Zwerge typische feuerrote Haar seines Vaters geerbt, locken sich ungebändigt fast bis zu den Oberschenkeln
    Augen: große, staunende, grasgrüne Augen
    Gesicht: sehr weiche, kindliche Gesichtszüge
    Statur: sehr schmal und zerbrechlich, beinahe mager
    Größe: ca. 1.00m
    Gewicht: zu wenig
    Merkmal: die wilden, feuerroten Locken

    Aussehen

    Kleidung: viel zu weites Leinenhemd, das locker bis zu den Knien geht, dunkle Hose und schlichte Lederschuhe
    Kleidung im Kampf: hat keine anderen
    Sichtbare Waffen: keine
    Versteckte Waffen: ein kleines Messer im Stiefel, das aber kaum ausreicht sich selbst zu verteidigen
    Ruf: keinen
    Reichtumsstand: kommt kaum über die Runden aber Charles sorgt immer zuerst dafür, dass sie genug zu essen hat bevor er nach sich selbst schaut

    Zum Charakter

    Fähigkeiten: -
    Stärken: kann so gut wie jeden dazu bringen, ihr zu vertrauen, sehr schnell und geschickt, kann trotz ihres Alters schon ziemlich gut mit Feuer umgehen
    Schwächen: körperliche Unterlegenheit, ist manchmal etwas naiv
    Ängste: Dunkelheit, Blut

    Einstellung

    Zum Tod: Ähm… meow?
    Zum Töten: Warum sollte jemand das machen?
    Zum Krieg: Warum geben die die Prinzessin nicht einfach wieder zurück?
    Zur Stadtwache: Ganz schnell verstecken…
    Zur Liebe: Ich hab Charlie ganz doll lieb…

    Anderes

    Vergangenheit: siehe Charles
    Familie: Kilian und Magdalena McGraw
    Zuhause/Schlafplatz: kleines, ziemlich schäbiges Haus neben der Schmiede

    13
    ((gray))((bold))Steckbrief ((egray))((ebold)) -.Finchen. Name: Charles William Turner Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Charlie Bekannt als: ziemlich be
    Steckbrief
    -.Finchen.

    Name: Charles William Turner
    Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Charlie
    Bekannt als: ziemlich begabter Schmied (allerdings nur bei wenigen)
    Alter: 20
    Rasse: Feuerbändiger
    Stadt: Fengari
    Beruf: Schmied

    Äußeres

    Haar: dunkelbraun, fast schwarz, verwuschelt, Strähnen fallen ihm ab und zu in die Augen
    Augen: rot, funkeln eigentlich immer vor Schalk und verrückter Ideen
    Gesicht: markante Gesichtszüge, kantiges Kinn, leicht gebräunte Haut
    Statur: durchtrainiert, aber man sieht doch, dass er selten genug zu Essen hat
    Größe: 1.85m
    Gewicht: normal
    Merkmal: die roten Augen und seine unzähligen Narben

    Aussehen

    Kleidung: ziemlich weites Leinenhemd; feste, dunkle Hose, die an Knien und Schienbeinen mit Leder verstärkt ist, halbhohe Lederstiefel
    Kleidung im Kampf: er besitzt zwar die alte Rüstung seines Vaters, die aus Kettenhemd, Schulterteilen, Armschienen und Brustpanzer aus Leder, und hohen Lederstiefeln besteht, hat sie aber noch nie getragen
    Sichtbare Waffen: schlichtes Schwert und manchmal ein Bogen
    Versteckte Waffen: alles mögliche, durch die Schmiede kommt er so gut wie an alle Waffen die er brauchen könnte…
    Ruf: er ist nicht besonders bekannt…
    Reichtumsstand: kommt kaum über die Runden

    Zum Charakter

    Fähigkeiten: -
    Stärken: kämpfen, kann sich zwar mit seiner großen Klappe im handumdrehen in die verfahrensten Situationen bringen, kommt aber irgendwie immer wieder raus, überleben
    Schwächen: hat eine Schwäche für Kinder (besonders seine "Schwester"), hasst es zu töten und hat ein Talent dazu, sich in Schwierigkeiten zu bringen
    Ängste: dass er seine "Schwester" nicht beschützen kann

    Einstellung

    Zum Tod: allgegenwärtig und unvermeidbar
    Zum Töten: hasst es, aber manchmal geht es eben nicht anders
    Zum Krieg: vollkommen unnötig und es interessiert ihn auch nicht wirklich
    Zur Stadtwache: lästig, aber nicht gefährlich
    Zur Liebe: *kein Kommentar*

    Anderes

    Vergangenheit: Charles wurde als Sohn einer normalbürgerlicher Familie geboren und wuchs als Einzelkind in dem winzigen Haus neben der Schmiede seines Vaters und dessen besten Freundes Kilian (ein Zwerg) auf. Seine Mutter war bei seiner Geburt verstorben und sein Vater wurde als er etwa ein Jahr alt war aus Mangel an Soldaten in die Armee eingezogen, um im Krieg zu kämpfen. Charles wurde von klein auf mit dem Schmiedehandwerk vertraut gemacht und hatte in Kilian einen hervorragenden Lehrmeister und auch sein Vater zeigte ihm einiges, wenn er für kurze Zeit von der Front zurückkehrte. Er war kaum älter als fünf, als auch Kilian eingezogen wurde und er auf sich allein gestellt war. Kurze Zeit später kam sein Vater bei einer Schlacht ums Leben, bei der auch Kilian schwer verletzt wurde. Von da an musste Charles nicht nur sich selbst, sondern auch Kilian versorgen. Er baute eine Prothese für ihn, was allerdings auch nicht half, ihn aus seiner Nachkriegsdepression herauszuholen. Das schaffte erst eine ganz bestimmte Menschenfrau Jahre später. Die beiden bekamen eine Tochter, doch bei dem Versuch sie und Charles zu schützen kamen beide ums Leben. Seitdem sind Charles und Elisabeth wie Geschwister.
    Familie: William und Jamie Turner, quasi Familie: Kilian, Magdalena und Elisabeth McGraw
    Zuhause/Schlafplatz: kleines, ziemlich schäbiges Haus neben der Schmiede
    Sonstiges: ist sehr loyal, zwar nicht gegenüber Ehre, König, Vaterland, aber wenn es um Menschen geht, die ihm wichtig sind

    14
    ((olive))((bold))Steckbrief((eolive))((ebold)) -Rina Name: Kairi von Illios Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Prinzessin Bekannt als: Prinzessin, Kairi
    Steckbrief
    -Rina

    Name: Kairi von Illios
    Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Prinzessin
    Bekannt als: Prinzessin, Kairi
    Alter:15
    Rasse: Meerjungfrau
    Stadt: Illios
    Beruf: Prinzessin

    Äußeres

    Haar: braunes sehr langes Haar, das im Licht golden glitzert
    Augen: ein stechendes blau
    Gesicht: markantere Gesichtszüge
    Statur: weiblich, leicht zierlich
    Größe:1,60
    Gewicht: normal
    Merkmal: ihr Haar

    Aussehen

    Kleidung: ein wallendes champangier-farbenes Kleid mit leichten Verzierungen, flache passende Schuhe;ein langer Fischschwanz der von oben blau, dann ein leichter rot Akzent und anschließend lila ist, hat obenrum fast durchsichtige seideartige Tücher, die sich um ihre Brust schlängeln und kunstvoll mit Perlen, Muscheln und Seegras verziert sind, die gleichen Tücher winden sich auch um den Schwanz, hat eine Rückenflosse, die am Fischschwanz ansetzt und immer kleiner wird, in den hochgesteckten Haaren befinden sich kleine verfangene Muscheln, Seegras und Perlen
    Kleidung im Kampf: eine Hose, Stiefel und ein enganliegendes Hemd
    Sichtbare Waffen: -
    Versteckte Waffen: ein unter ihrem Kleid versteckter Dolch
    Ruf: schüchterne Prinzessin
    Reichtumsstand: *hustet laut*

    Zum Charakter

    Fähigkeiten: kann ihre Form(Mensch/Meerjungfrau) beliebig ändern, braucht Unterwasser nicht die Luft anzuhalten o.Ä., kann Menschen in den Tod locken, istsich ihrer Kräfter nicht bewusst
    Stärken: ruhig, liebenswert, mental ziemlich stark
    Schwächen: schüchtern, manchmal kalt, schwer an sie ran zu kommen
    Ängste: leichte Berührungsängste, Gewitter

    Einstellung

    Zum Tod: *zuckt mit den Schultern*
    Zum Töten: Wenn man einen Mörder tötet, wird man dann nicht selbst zum Mörder? Und dennoch macht man es. Warum? Weil man jemanden beschützt, der einem wichtig ist.
    Zum Krieg: *seufzt und verdreht die Augen*
    Zur Stadtwache: *seufzt noch lauter und verdreht die Augen stärker*
    Zur Liebe: *murmelt was unverständliches*

    Anderes

    Vergangenheit: wuchs im Schloss auf, hat erst vor kurzem herausgefunden, dass Gene einer Vorfahrin, die eine Meerjungfrau war, sich bei ihr durchgesetzt haben und kann mit ihren Kräften nicht umgehen, hatte schlechte Erlebnisse mit Gewittern, weshalb sie sich vor ihnen fürchtet
    Familie: Königspaar, 2 ältere Schwestern und ein Bruder
    Zuhause/Schlafplatz: Das Schloss von Illios
    Sonstiges: Ist eine Meerjungfrau, zeichnet gern

    15
    ((olive))((bold))Steckbrief((egray))((ebold)) -FlowerGirl04 Name: Flara Bloccous Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Flara Bekannt als: Flara Alter: 19 Ra
    Steckbrief
    -FlowerGirl04

    Name: Flara Bloccous
    Spitz-/Rufname(bei Adel Titel): Flara
    Bekannt als: Flara
    Alter: 19
    Rasse: Mensch
    Stadt: Ilios
    Beruf: Apothekerin

    Äußeres

    Haar: braune, lange Haare
    Augen: blaue Augen
    Gesicht: oval
    Statur: schlank
    Größe: 1,45m
    Gewicht: 46kg
    Merkmal: kleine Narbe über der Lippe

    Aussehen

    Kleidung: blaues Oberteil mit Lederrock und aus Leder gewickelte Schuhe
    Kleidung im Kampf: das selbe
    Sichtbare Waffen: Armbrust
    Versteckte Waffen: /
    Ruf: Sehr nett und hilfsbereit
    Reichtumsstand: viel Geld

    Zum Charakter

    Fähigkeiten: -
    Stärken: kämpfen, jagen, lesen
    Schwächen: Ratten, Mäuse, Unwetter
    Ängste: Ratten

    Einstellung

    Zum Tod: jeder wird mal sterben
    Zum Töten: Wenn es sein muss, muss es halt sein.
    Zum Krieg: Ich werde uns verteidigen.
    Zur Stadtwache: Die soll gut sein.
    Zur Liebe: Romantik

    Anderes

    Vergangenheit: normal
    Familie: Mutter und Schwester
    Zuhause/Schlafplatz: Haus der Mutter
    Sonstiges: /

article
1486840106
Polemos - Die Steckbriefe
Polemos - Die Steckbriefe
Tja, was soll man groß schreiben? Das sind die Steckbriefe zum hier verlinkten RPG Polemos - Krieg der fliegenden Völker: http://www.testedich.de/quiz46/quiz/1486817453/Polemos-Krieg-der-fliegenden-Voelker Und sie sollten gelesen werden!
http://www.testedich.de/quiz46/quiz/1486840106/Polemos-Die-Steckbriefe
http://www.testedich.de/quiz46/picture/pic_1486840106_1.jpg
2017-02-11
60M0
Rollenspiele, RPG, Fanfiction, FF

Kommentare (3)

autorenew

Blue ( von: Blu3D1r3x)
vor 276 Tagen
(Ja. Ändere ich dann)
Shinya (03084)
vor 276 Tagen
Zum Charakter 
Fähigkeiten: kann ihr Blut wenn sie blutet in eine beliebige Form verwandelt , das sie zum Beispiel aus diesem ein zweites Schwert formt, ist stärker und schneller als normale Menschen, kann unter großen Anstrengung zwei Flügel sich wachsen lassen und kann aber nur 5min in der Luft bleiben
Stärken: kämpfen/töten, den Gegner einschätzen, taktisch vorgehen
Schwächen: bei noch längerem Kontakt fängt ihre haut an zu brennen und mus schnell sich dan in Sicherheit bringen, trinkt nur das Blut von andern Menschen und dan auch soviel sie will ,verabscheut ihre Art wo sich von Tierblut ernährt sieht diese als Schwächling an,
Ängste: denn König zu enteuchen und ihren Vater

Kannst du das noch bei ihr dazu schreiben ?)
FlowerGirl04 ( von: FlowerGirl04)
vor 279 Tagen
Danke. Das Bild passt super