Springe zu den Kommentaren

Ein Leben fürs Ballett.

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 197 Wörter - Erstellt von: Vivi - Aktualisiert am: 2017-02-04 - Entwickelt am: - 171 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Lest doch einfach mal rein.Ist schön.

    1
    Es war ein mal ein Mächen.

    Sie fing mit 4 Jahren an Ballett zu tanzen.
    Seitdem liebte sie es.
    Es war nicht mehr aus ihrem Leben wegzudenken.

    Mittlerweile ist sie 12.
    Sie hat eine Einzelstunde und eine Gruppenstunde pro Woche,
    übt sehr viel, der Keller ist ein Ballettsaal, sie hat ein Solo getanzt und Prüfungen abgelegt.

    Diese Geschichte ist wahr.
    Nur etwas abgewandelt.
    Datenschutz.
    Könntet ihr helfen?
    Es geht darum:
    Wie soll sie Ballerina ohne Tanzinternat werden?
    Sie darf aber nicht auf ein Tanzinternat.
    BITTE SCHREIBT MIR EURE TIPPS!
    ES IST SUUUUUPERWICHTIG FÜR DAS LEBEN DIESES KINDES!

    Danke.
    Gruß,
    Vivi.

Kommentare (0)

autorenew