Springe zu den Kommentaren

Gefangen in der Dunkelheit 2. 0

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
11 Fragen - Erstellt von: Torden! - Aktualisiert am: 2017-02-04 - Entwickelt am: - 446 mal aufgerufen

Was würdest du tun, wenn du plötzlich in einer kleinen Hütte erwachst und vorm Anführer der Dunkelheit fliehen musst? Aber eigentlich bringt Flucht nichts, denn von diesem Ort gibt es kein Entkommen. . .

    1
    Sobald du in der Hütte erwachst, steht vor dir eine dunkle Gestalt. Sie zieht dich grob auf die Beine, mustert dich kurz und grinst.
    "Ein neues Spielzeug? Er wird sich freuen. "
    Bevor du etwas tun kannst, berührt er deine Stirn. Sie leuchtet kurz auf, mehr nicht. Die Gestalt schubst dich zur Tür.
    "Vor dir liegt der Horror. Keine Freiheit, nur Gefangenschaft und Jagd. "
    Erneut grinst sie und verschwindet dann plötzlich. Und du gehst aus der Hütte, hinaus ins unbekannte Land.

    2
    Die Regeln

    1. Kommt regelmäßig on. Wer zwei Wochen unangemeldet fehlt, fliegt raus. Wenn ihr länger fehlt, meldet euch ab.
    2. Bitte seid außerhalb des Rpgs nett zu einander.
    3. Ihr dürft ruhig mehrere Charaktere haben, solltet sie aber auch alle regelmäßig benutzen. Ab drei Stück sollte mindestens ein Junge dabei sein.
    4. Ihr dürft andere nur mit ihrer Erlaubnis töten.
    5. Ihr dürft Werbung nur mit der Erlaubnis der OT-Chefs hier rein schicken.
    6. Niemand ist unbesiegbar.
    7. Seid kreativ.
    8. Bitte bleibt realistisch.
    9. Das hier ist schon dir zweite Version eines Rpgs, also lohnt sich Kopieren nicht.
    10. Diana/Fye_Lupin ist zwar Anführerin innerhalb des Rpgs, aber Lynn und ich sind die Out Time-Chefs. Das heißt, wir entscheiden wer aufgenommen und rausgeworfen wird.
    11. Wenn du die Regel bis hierher gelesen hast, schreib "Endoplasmatisches Reticulum" unter deinen Steckbrief.
    12. Habt ganz viel Spaß!

    3
    Der Anführer der Dunkelheit

    Er ist eine grausame Gestalt. Schlimmer als die schlimmsten Kreaturen. Seine Armee besteht aus Kreaturen der Dunkelheit.
    Er beherrscht alles um euch herum. Sogar euch selbst.
    Er will euch töten, damit er und seine Armee die einzigen "besonderen" Wesen sind.
    Ihr wisst nicht, wem ihr Vertrauen könnt. Jeder könnte eine Verbindung zu ihm haben. Also seit vorsichtig.

    4
    Die Kreaturen der Dunkelheit

    Könige der Nacht
    Schwarze Wölfe, die euch etwa bis zur Brust gehen. Sie sind sehr gefährlich. Ihr Körper besteht scheinbar aus Nebel, aber man kann sie anfassen. Sie tragen eine zerstörte Kette um den Hals und um die Beine. Ihre Augen sind feuerrot und leer. Wer in die Augen einer solchen Kreatur sieht, erblickt seinen schlimmsten Alptraum.
    Perfekte Verteidiger. . .
    (Unter anderem auch Wächter. )

    Herrscher der Luft

    Komplett schwarze Adler, deren Schwingen und Klauen aus Metall zu bestehen scheinen. Anstelle von Augen besitzen sie kleine Kameras. Sie sind noch größer als normale Adler, man könnte sogar auf ihnen reiten. Ihre Flügelschläge sind messerscharf und können kleine Bäume durchdringen.
    Perfekter Spion der Luft. . .
    (Unter anderem auch Wächter. )

    Beschützer der Höhlen

    Etwas kleiner als gewöhnliche Bären, aber immer noch groß. Ihr Fell ist etwas gräulich, Klauen und Zähne scheinen aus einem unzerstörbaren Kristall zu bestehen. Überall an ihnen hängen Ketten, die sie aber nicht behindern. Im Gegenteil; Sie sind schneller als ein Herrscher der Luft oder ein König der Nacht.
    Ein perfekter Kämpfer durch und durch. . .
    (Unter anderem auch Wächter. )

    Läufer der Erde

    Schwarze Geparden mit weißen Flecken, deren Beine scheinbar aus Roboterteilen bestehen. Eine Kamera ersetzt ihr linkes Auge, weshalb sie perfekte "Bluthunde" sind. Begegnet ihr einem davon, wird die Armee oder eine größere Gruppe Kreaturen nicht weit sein. Sind genauso groß wie Könige der Nacht.
    (Unter anderem auch Wächter. )

    Angepasste Fallen

    Nein, es handelt sich hierbei nicht um Fallen im herkömmlichen Sinne. Diese riesigen Schlangen können sich perfekt ihrer Umgebung anpassen. Da man sie deshalb nicht wahrnehmen kann, sind sie perfekte "Fallen".
    (Unter anderem auch Wächter. )

    Bestien des Feuers/Wassers/Windes/Frostes

    Diese Drachen sind sehr beliebte Waffen.
    Drachen des Feuers speien logischerweise Feuer. Ihre Schuppen haben die Farben von Flammen.
    Drachen des Wasser nehmen ihre Opfer in Blase gefangen, die sich mit Wasser füllen. Sie warten bis diese ertrinken oder sie andere Befehle erhalten. Ihre Schuppen sind in allen möglichen Blautönen gefärbt.
    Drachen des Windes können Tornados erschaffen und diese lenken. Wenn etwas zerstört werden soll, holt man am besten sie. Ihre Schuppen sind gräulich, aber schimmernd.
    Drachen des Frostes können Schneestürme beschwören und so ihre Opfer mit Schnee bedecken. Ihre Schuppen sind weiß und glänzen wie Eis im Mondlicht.
    (Sind unter anderem auch Wächter. )

    Beschützer der Armee

    Diese Greife sind entweder weiß oder schwarz. Sie tragen eine vollständige Rüstung und ein kleines Gerät an der Brust, das Blitze verschießen kann. Sie sind perfekte Beschützer, egal ob vom Boden oder aus der Luft.
    (Unter anderem auch Wächter. )

    Der Höllenhund

    Die Geheimwaffe. Er ist einzigartig und gehört der dunklen Armee an. Er ist größer als alle anderen Wesen und sehr stark.
    Er besteht nur aus Dunkelheit, Hass und Zorn. Er vernichtet alles, was seinen Weg kreuzt und er gehorcht nur dem Anführer der Dunkelheit persönlich.
    Niemand weiß genau wie er aussieht, da noch niemand eine Begegnung mit ihm überlebt hat.
    Perfekter. . . eigentlich ist er für alles perfekt.
    Ganz bestimmt kein Wächter!


    Schwärmer

    Libellen, etwa so lang wie eine Hand. Sie bestehen komplett aus Metall und besitzen ein starkes Gebiss. Sie treten in Schwärmen auf und beißen ihre Opfer, sodass kleine, blutende Wunden entstehen. Dabei sind sie aber nicht giftig und töten nur selten, da sie eher als Folter und zum Unruhe stiften bestimmt sind. Feuer verwirrt sie und sie bringen sich teilweise selbst darin um.
    (Nicht als Wächter geeignet.)


    5
    Wächter

    Jeder erhält einen Wächter, der ihn vor der Hütte in Empfang nimmt und ihm alles erklärt. Welche Kreatur sich als Wächter eignet, steht im Kapitel über diesem.
    Die Wächter sind zu freundlich für die Armee und sollen euch beschützen. Sie sind eure Verbündete und Freunde und würden für euch sterben. Seid also nett zu ihnen.
    Bitte achtet darauf, welche Wächter schon im Gebrauch sind. Alle sollten genutzt werden. Etwas Abwechslung wäre schön. . .

    Truhen

    Stirbt eine Kreatur der Dunkelheit, löst sie sich zu Staub auf. Zurück bleibt eine kleine Truhe, die Wunschsteine enthält. Mit diesen Steinen könnt ihr euch materielle Dinge wie Waffen, Nahrung, Kleidung usw. wünschen.
    Je stärker die Kreatur, desto mehr Steine! Jede Woche sind andere Kreaturen am stärksten.

    Diese Woche. . .

    König der Nacht, Angepasste Falle: 2 Steine

    Herrscher der Luft, Läufer der Erde, Beschützer der Höhlen: 3 Steine

    Bestien des Feuers/Wassers/Windes/Frosts, Beschützer der Armee: 4 Steine

    Pflanzen

    Es gibt auch einige seltsame Pflanzen. Wenn ihr neue eneckt werden, füge ich sie hinzu. Fragt vorher aber, ob Lynn und ich diese Pflanze genehmigen.

    Wechsler: Ein Strauch, der Brombeeren zum Verwechseln ähnlich sieht. Auch die Früchte sehen gleich aus und schmecken auch gleich. Sie sind zwar nicht giftig, sorgen aber nach einer Inkubationszeit von einem Tag dafür, dass ihr mit der nächsten Person, die ihr berührt, die Fähigkeiten tauscht.
    Erkennbar an milchigweißem Pflanzensaft, der beim Abbrechen von Ästen austritt.

    Dunkelbeeren: Die Früchte sehen so aus wie Johannisbeeren, schmecken aber bitterer. Sie lösen Wahnvorstellungen und Angstzustände aus, die ungefähr eine Stunde anhalten. Erkennbar sind sie daran, dass die Blätter eine dornige Unterseite haben.

    Sanitatia: Eine kleine, unauffällige Pflanze, die bevorzugt in der Nähe von Eiben wächst. Ihre dunkelgrünen Blätter sind giftig und ihre Blüten ebenfalls, aber nicht tötlich. Die Knollen sind jedoch essbar und schmecken wie bittere Kartoffeln. Sie lindern Kopfschmerzen und sind entzündungshemmend. Zudem ist sie überaus selten und in der Lage, die Wirkung von Wechslern zu verringern.

    6
    Gruppenorganisation

    Unsere Gruppe ist anarchistisch organisiert. Es gibt (aktuell) keine Regeln und jeder kann machen, was er will. Wir verzichten auf einen Anführer und alle haben bei Entscheidungen, die die ganze Gruppe betreffen, ein gleichwertiges Mitspracherecht.


    Strategen: Lynn (Sind für alle Züge der Gruppe verantwortlich)
    Heiler: Simon (Sind sehr wichtig!)
    Jäger: Akaya, Amalia (Erlegen Kreaturen und normale Tiere, um die Gruppe zu versorgen. )
    Krieger: Lucas, Castiel, Bob, Keiko (Sind meistens die besten Kämpfer und für Gegenangriff zuständig. Bitte keine mehr, 4 Stück reichen)
    Beschützer: Fee, Nico, Ava (Würden ihr Leben für die Gruppe geben und beschützen die Anderen mit allen Mitteln.)
    Sammler: (Sammeln Pflanzen oder sonstige nützliche Dinge.)


    PS: Ihr dürft auch neue Aufgabenfelder erfinden, nur keine Anführer.
    PPS: Jeder muss im Notfall kämpfen.

    Verräter

    Hier werden die Verräter aufgelistet. Sie helfen dem Anführer der Dunkelheit und sollen einen Weg finden, uns entgültig zu vernichten. Natürlich wisst ihr innerhalb des Rpgs erstmal noch nicht, wer sie sind.

    Diana (Ist aber auf dem Weg der Besserung)

    7
    Steckbriefvorlage

    Name: (Vorname reicht)
    Rufname*: (Spitzname. Wenn ihr keinen habt, lasst es weg. Ich kann später immer noch welche hinzufügen. )
    Geschlecht: (Ist klar. . . )
    Alter: (16+)
    Charakter: (Kein "Werdet ihr sehen" oder so. Mindestens 6 Punkte)
    Aussehen: (Keine Links. Falls jemand eine Bolderliste machen will, könnt ihr es dann in die Kommentare schreiben)
    Kleidung: (Muss nicht ausfürlich sein. )
    Waffe: (Übertreib's nicht. )
    Fähigkeiten: (max. 4. Bitte nicht zu viele Dopplungen. )
    Rang: (Siehe oben)
    Wächter: (Art + Name; nur einen)
    Stärken: (höchstens 6)
    Schwächen: (mindestens 1)
    Vorlieben*:
    Abneigungen*:
    Größte Angst: (Nichts simples wie z. B. Kuchen)
    Verliebt in*: (Einfach Name von jemanden eintragen)
    Beziehung*: (Ja?/Nein? Wenn jemand zusammenkommt, kann ich es nachtragen. )
    Vergangenheit*: (Kann auch stinknormal gewesen sein. )
    Besonderes*:
    Sonstiges*:

    *ist freiwillig

    Falls du ein Verräter bist, schreibe es einfach zu "Sonstiges"

    Bitte schreibt ihn einfach in die Kommentare. Lynn und ich genehmigen ihn dann oder sagen, was ihr noch ändern müsst. Ihr könnt aber auch schon anfangen, wenn wir noch nicht da sind.

    8
    Steckbriefe

    Name: Diana
    *Rufname: Dya 
    Geschlecht: weiblich 
    Alter: 17 
    Charakter: freundlich, etwas scheu, hilft wo sie kann, ist sehr offen, kann trotzdem sehr ungemütlich werden^^ 
    Aussehen: Schneeweiße, wellige Haare die bis zu den Oberschenkeln reichen, allerdings sind sie immer zu einem Zopf gebunden. Eisblaue, große Augen die von dunklen und langen Wimpern umrahmt werden; helle und geschwungene Lippen; sehr heller Alabasterteint; 
    Kleidung: Eine schwarze Maske verdeckt den Mund und die Nase, weißes Hemd mit schwarzem Brustgurt, dazu eine schwarze, eng liegende Shorts, trägt keine Schuhe, wenige Armbänder mit kleinen Glasperlen und Federn,  
    Waffe: Eine schwarze Sniper mit starker Schusskraft, eine schwarze Sense die sie immer auf dem Rücken trägt.  
    Fähigkeiten: Kann durch verschiedene Sprüche ''Funktionen'' freischalten, allerding halten sie nur für wenige Minuten, kann im Nebel und im Schatten verschwinden, durch ein Buch kann sie andere verfluchen, wird aber selber dadurch geschwächt. Zwei Flüche reichen aus, und sie kippt um.  
    Rang: Anführer 
    Wächter: Drache des Frostes namens Glaciem 
    Stärken: Klettern, sich auf Bäume fort bewegen, laufen, mit Tieren klar kommen 
    Schwächen: Einsam zu sein, schwimmen, Hitze 
    *Mag: Tiere, die Dunkelheit, Nebel und Schatten 
    *Mag nicht: Hitze, Einsamkeit 
    Größte Angst: Für immer einsam zu sein und Feuer.  
    *Verliebt in: Noch nicht^^ Aber vielleicht bald? 
    Beziehung: Ja klar°^° 
    *Vergangenheit: Lebt schon seit Ewigkeiten in diesem Reich, hat ihr altes Leben dadurch schon lange vergessen.  
    *Besonderes: x 
    *Sonstiges: Ist eine halbe Verräterin°^° einmal am Tag berichtet sie einem Spion der Armee, was an dem Tag passiert ist^^ 


    Name: Lynn
    Rufname: Lynn
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 16
    Charakter: freundlich, clever, hilfsbereit, frech, humorvoll, dickköpfig, neugierig, mag es nicht unterschätzt oder wie eine Blinde behandelt zu werden, was sie sehr sauer macht, aufbrausend, ungeduldig, kann gut zu hören
    Aussehen: sie hat welliges, kastanienbraunes Haar mit roten Strähnen, das immer zu einem Zopf geflochten ist, jedoch hängen einige Strähnen meistens einfach los herum, sie hat ein Pony, das zur rechten Seite geht, ist leicht gebräunt und eher klein und unauffällig, sie hat eine schlimme Verletzung an ihren Augen, weshalb sie immer ein Tuch davor trägt und ohne ihre Fähigkeiten blind wäre, sie hat eine lange verblasste Narbe, die über ihr Gesicht geht, die auch etwas mit ihrer Verletzung am Auge zu tun hat.
    Kleidung: trägt meistens dunkle Hosen mit vielen Löchern und Oberteile, die ihr viel zu groß sind. Ihre Kleidung entspricht nicht ganz der neusten Mode, was ihr aber ziemlich egal ist. Trägt immer schwarze, abgenutzte Wanderschuhe.
    Waffe: hat mehrere Taschen voller Wurfmesser, eine doppelseitige Streitaxt
    Fähigkeiten: kann ihre weite Umgebung spüren (z. B. wenn eine Kirche 10km entfernt steht, hat sie ein genaues Bild vor Augen), hat stark ausgeprägte Sinne (kann z. B. Gefühle riechen oder einen Pfeil hören), kann mit Pfiffen Leute betäuben oder Sachen zum Einsturz bringen, je nachdem wie hoch/stark der Pfiff ist. So größer die Auswirkung des Pfiffs ist, desto anstrengender ist es für sie.
    Rang: Stratege
    Wächter: Beschützer der Armee namens Zazu
    Stärken: schnelle Reflexe, flink, zielsicher, schleichen, tarnen
    Schwächen: kann nicht schwimmen
    Mag: Gesellschaft, Freunde, Spaß
    Mag nicht: allein sein, Fieslinge, Angeber
    Größte Angst: Orientierungslos zu sein
    Verliebt in: Simon
    Beziehung: Ja, mit Simon
    Vergangenheit: Sie erzählt nur denen, denen sie vertrauen kann, wie dass mit ihren Augen passierte. Aber nachdem dies passierte, waren sie und ihr kleiner Bruder ganz allein und sie lebten eine längere Zeit auf der Straße, wo sie ihr Essen stahlen. Dafür hatten sie viele Tricks, doch irgendwann schnappte sie das Jugendamt und sie kamen ins Heim. Ihr Bruder wurde kurz darauf adoptiert, sie aber nicht. Sie wollte ihren Bruder wiederholen, doch als sie sah wie glücklich er bei seiner neuen Familie war, schlug sie sich allein durch.
    Besonderes: Wurde schon alles gesagt
    Sonstiges: /


    Name: Fee
    Rufname: Fee
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 16
    Charakter: frech, rebellisch, freundlich, loyal, hilfsbereit, mutig, würde alles für Ihre Freunde tun
    Aussehen: kurze, zerzaust, dunkelbraune Haare, dunkelbraune Augen, sehr klein für ihr Alter, trägt eine Brille
    Kleidung: Tarnhose, graues T-Shirt, Jacke mit Tarnmuster
    Waffe: zwei Macheten, die an der Innenseite gezahlt sind
    Fähigkeiten: kann eine große und mehrere kleine Schutzbarrieren erschaffen, kann ihre Kraft teilen und nimmt im Gegenzug din Ängste und Schmerzen auf (was ihr oft zu schaffen macht)
    Rang: Beschützer
    Wächter: Läufer der Erde namens Minho
    Stärken: anschleichen, klettern, kämpfen, laufen
    Schwächen: ohne ihre Brille kann sie nur schlecht sehen
    Mag: Tiere, ihre Freunde
    Mag nicht: alle, die ihre Freunde verletzten wollen
    Größte Angst: das ihre Freunde sterben
    Verliebt in: noch nicht
    Beziehung: warum nicht
    Vergangenheit: lebte mit ihrer Schwester im Kinderheim
    Besonders: Ihre Brille
    Sonstiges: sie würde ihr Leben für ihre Freunde riskieren


    Name: Simon
    Rufname: Simon
    Geschlecht: männlich
    Alter: 18
    Charakter: verträumt, verschlossen, schüchtern, extrem misstrauisch, unauffällig, einzelgängerisch, vorsichtig, hilfsbereit, nerdig, rachsüchtig
    Aussehen: unordentlich geschnittene, dunkelbraune Haare, graue Augen, blass, 1, 89m groß, schlacksig, nicht sehr muskulös
    Kleidung: unauffällig und meistens zu groß, sieht aus als würde er sich darin verstecken, Brille
    Waffe: Messer
    Fähigkeiten: heilen, sich unsichtbar machen (ist in diesem Zustand auch zwangsläufig unhörbar. Könnte reden so viel er will, keiner würde es mitkriegen. ), Teleportation
    Rang: Heiler
    Wächter: Herrscher der Luft namens Sindar (männlich)
    Stärken: guter Läufer, singen, spionieren, zuhören, sich verstellen
    Schwächen: verliert öfters mal die Kontrolle über seine Fähigkeiten, Kämpfen, unberechenbar
    Mag: Dämmerung, (laute)Musik, Fliegen, Regen
    Mag nicht: viele und laute Menschen, übersehen zu werden, enge Räume
    Größte Angst: Folter, von seinen Freunden verraten zu werden
    Verliebt in: Lynn
    Beziehung: Ja, mit Lynn
    Vergangenheit: Normal, außer das er früher stotterte und deshalb gemocht wurde
    Besonderes: Könnte seine Sehschwäche heilen, tut es aber nicht
    Sonstiges: Es ist nicht sicher, ob er ein Verräter oder nicht ist



    Name: eigentlich Hibiko (Echo) hat ihn aber zu Akaya (blutrote Nacht) umgewandelt.
    Rufname: Akaya-kun, Akaya, Aki, aber auch vielleicht Akito (kleiner Teufel) oder Kaito (Meisterdieb), ist ihm egal 
    Geschlecht: männlich
    Alter: 17 1/2
    Charakter: er hat einen sehr eigenartigen Charakter, er wirkt zunächst ruhig und freundlich, ist auch loyal, gerecht, treu und hilfsbereit, jedoch versteckt sich dahinter eine Wahnsinns Mordlust. Es ist keine aggressive Mordlust, eher eine amüsante und hinterlistige. Er hat Spaß daran Menschen zu quälen die es drauf anlegen oder die es verdient haben, dadurch kann er jedoch beängstigend und brutal wirken. Er ist sehr frech, humorvoll und sehr hinterlistig. In seinen Augen wie auch an dem Lächeln kann man seine verrückte Mordlust erkennen. In seiner Gegenwart fühlt man sich ab und zu, als würde man neben einem Irren stehen. Er ist überraschenderweise auch sehr intelligent und schreibt in der Schule ausschließlich gute Noten. Er besitz eine spitze Zunge und sagt immer was er denkt, womit er Leute oft verletzt, was er meist sehr spät bemerkt. Er ist frech, sarkastisch und hält sich niemals an Regel. Er ist selbstbewusst und zielstrebig
    Aussehen: sein zerzaustes, kurzes Haar ist knall rot (also nicht so orange rot, so blutrot), seine Augen sind gold-braun, er hat eine normal blasse Hautfarbe, ist eher groß und relativ schlank, doch man darf ihn nicht unterschätzen, denn dahinter stecken große Kräfte, er hat spitze Eckzähne und ein immer andauerndes nerviges Lächeln hinter dem sich seine riesen Mordlust versteckt.
    Kleidung: Schlichte Sachen, graue Hose und einfaches rot-schwarz, kariertes Hemd und einen einfachen schwarzen Gürtel.
    Waffe: ein Messer an seinem Gürtel und eine Pistole.
    Fähigkeiten: Seine Augen können einem entweder die größte Angst zeigen oder das was man sich am meisten wünscht, er kann wenn er will mit einem Blick die Ängste und Träume eines anderen sehen (Sieht dann aber gleichzeitig seine eigenen Ängste und Träume).
    Rang: auch wenn es viele sind Jäger, passt halt am besten zu ihm.
    Wächter: Beschützer der Höhlen namens Kuraiko (Kind der Dunkelheit) Kurai (Dunkelheit)
    Stärken: kämpfen, Pläne schmieden, kann reden wie ein Wasserfall (das gehört auch zu Schwächen), ist unglaublich stark, schnelle Reflexe
    Schwächen: unterschätz andere ab und zu, Mordlust, reden wie ein Wasserfall, scharmlos, hält sich nicht an Regeln
    Mag: Freunde, böse Wesen und Menschen die er quälen kann, provozieren
    Mag nicht: unterschätzt zu werden, sein Ziel nicht erreichen können
    Größte Angst: an seinen Zielen zu scheitern 
    Verliebt in: später in Fee
    Beziehung: Ja, wird aber nicht sehr leicht mit ihm.
    Vergangenheit: Sein Vater war sehr auf Regeln bezogen und gerecht, aber da sie in Japan lebten war gerecht anders als hier. Akaya hatte einen älteren Bruder, der Vorbildlich voranging. Er schrieb gute Noten und hielt sich an jede Regel. Als zweit Geborener verlangten seine Eltern von ihm, dass er seinem Bruder nachmachen sollte, daher der Name Echo(Hibiko). Zunächst machte er das auch er schrieb gute Noten und war ein Musterschüler. Doch dann fiel ihm auf das er das nicht wollte. Er haute jeden Tag ab, schwänzte die Schule und brach unzählige Regeln. Er wollte nicht mehr so sein wie sein Bruder, er wollte selber entscheiden wer er ist und wollte sich nicht manipulieren lassen. Als er danach spät abends nach Hause kam, wurde er jedes Mal von seinem Vater verprügelt. Dadurch entwickelte er seine guten Reflexe und seine unglaubliche Stärke. Bis er irgendwann jeden Schlag seines Vaters locker abwehren und ausweichen konnte und ohne Mühe selber zuschlug, das war der Moment als seine Familie ihn ausschloss. Ab den Zeitpunkt hat er seinen eigenen Weg der Gerechtigkeit aufgesucht.
    Besonderes: hängt an Jungennamen gerne -kun und an Mädchennamen gerne chan- oder gibt denj anderen japanische Kosenamen.
    Sonstiges: Es wirkt meist so, als wäre er ein Verräter, obwohl sein Ziel ist die dunkle Gestalt töten zu können


    Name: Amalia
    Rufname: Lia 
    Geschlecht: weiblich 
    Alter: 17
    Charakter: still, schüchtern, Sinn für Humor, denkt viel, sagt kaum ihre Meinung, um Streit zu verhindern, kann schlecht "Nein" sagen, chaotisch, vergesslich, manchmal etwas naiv, intelligent, nicht sonderlich mutig
    Aussehen: schwarze, sehr lockige Haare, die etwa schulterlang sind, graue Augen, eher blasse Haut, klein für ihr Alter, von der Statur her irgendwas zwischen dick und dünn, dichte Wimpern 
    Kleidung: einfarbige T-Shirts/Pullover, schwarze Stoffjacke, normale Jeans und Stiefel. Nicht sonderlich auffällig. 
    Waffe: Messer, das sehr leicht getarnt werden kann 
    Fähigkeiten: sie braucht Menschen nur Anzusehen, um ihren Gemütszustand zu erkennen, kann dementsprechend sehr gut in Gesichtern lesen 
    Rang: Jägerin 
    Wächter: Beschützer der Armee (Name: Xena) 
    Stärken: kurze Strecken rennen, hat ihre Gefühle meist unter Kontrolle 
    Schwächen: wenig Ausdauer, ist manchmal sehr misstrauisch
    Vorlieben: Musik, Leute, die trotz ihres misstrauischen, schüchternen Wesens auf sie zukommen 
    Abneigungen: laute Geräusche, unbekanntes, Veränderungen 
    Größte Angst: zu schlecht zu sein 
    Verliebt in: noch niemanden 
    Beziehung: eventuell, wenn es die richtige Person ist 
    Vergangenheit: normal 
    Besonderheiten: / 
    Sonstiges: /



    Name: Lucas
    Rufname: Vielleicht Luc oder so ... das wird ihm aber nicht besonders gut gefallen. 
    Geschlecht: männlich 
    Alter: 18 
    Charakter: Lucas ist ausdauernd und mutig und sehr pflichtbewusst. Er ist freundlich und hilfsbereit, hält aber stets Distanz zu anderen Menschen. Er ist kein Freund von vielen Worten und drückt seine Gefühle lieber durch Taten aus. Lucas tut, was getan werden muss und beschwert sich niemals über Arbeit. Lügner und Heuchler kann er nicht ausstehen. Es ist nicht leicht, ihn kennenzulernen, aber wenn du dir Zeit nimmst, um ihn besser zu verstehen, dann ist er ein treuer Freund, der alles für dich tun würde. Wenn man ihn oder jemanden, den er mag, schlecht behandelt, reagiert er anfangs nicht darauf, wartet aber geduldig auf den Moment, in dem er sich rächen kann. Er vergisst nie etwas. 
    Aussehen: Er hat strähnige, schwarze Haare, die ihm an einigen Stellen ins Gesicht hängen. Seine Augen sind genauso dunkel. Er ist nicht besonders groß, aber überraschend kräftig. Seine Haut ist leicht gebräunt. 
    Kleidung: praktisch, bequem: schwarzer Kapuzenpulli, Tarnhose, abgetretene Wanderschuhe 
    Waffe: Er kann eigentlich mit allem gut umgehen, er besitzt zwei Messer mit ellenlanger Klinge und eine Pistole. 
    Fähigkeiten: 1. Er wird niemals müde. 2. Er kann im Dunkeln besser sehen als im Hellen. 3. Geringe Schmerzempflichkeit (Man müsste ihm schon beide Arme abhacken, damit er "Aua" sagt. Dass er keine Schmerzen spürt, bedeutet aber nicht, dass er nicht ohnmächtig werden oder sterben kann.) 
    Rang: Krieger 
    Wächter: König der Nacht, genannt Malik 
    Stärken: kämpfen, beobachten, zuhören, durchhalten 
    Schwächen: überschätzt sich häufig, frisst Dinge in sich hinein, kommt nicht gut mit Rückschlägen und Enttäuschungen klar 
    Mag: Freiheit, Dunkelheit, Tiere 
    Mag nicht: Unehrlichkeit, Niederlagen, Vertrauensbrüche 
    Größte Angst: verraten und alleingelassen zu werden 
    Verliebt in: noch niemanden 
    Beziehung: Mal sehen ... 
    Vergangenheit: Eigentlich relativ normal, aber er hat viele Enttäuschungen erlebt. 
    Besonderes/Sonstiges: Das eine oder andere, aber das werdet ihr noch sehen ... 


    Name: Castiel
    Rufname: Wird ihm gar nicht gefallen...
    Geschlecht: männlich 
    Alter: 18
    Charakter: arrogant, herzlos, narzisstisch, abweisend, kalt, schnell gereizt, aggressiv, ehrgeizig, misstrauisch 
    Aussehen: Er hat ein generell scharfes Gesicht mit hohen Wangenknochen und einer geraden Nase . Seine stahlblauen Augen liegen tief in den Augenhöhlen und eine kleine Narbe verläuft über den linken Rand seiner elegant geschwungenen Lippen. Seine schwarzen Haare hängen locker in seinem Gesicht. Er ist groß und sehnig und hat eine helle Haut. 
    Kleidung: schwarze Hose, weißes Hemd, schwarze Jacke 
    Waffe: zwei Pistolen 
    Fähigkeiten: Telekinese; kann für eine kurze Zeit blaues Feuer bändigen, verbrennt sich bei zu langer Benutzung aber selbst 
    Rang: Krieger 
    Wächter: Drache des Windes namens Cerioth 
    Stärken: andere Leute ignorieren, zielsicher, schneller Läufer
    Schwächen: nicht sehr ausdauernd, manchmal zu perfektionistisch, kein Teamplayer 
    Vorlieben: seine Ruhe zu haben, Tee trinken 
    Abneigungen: Optimisten, Leute, die ihn zu Dingen zwingen wollen, die er nicht machen möchte 
    Größte Angst: Dunkelheit 
    Verliebt in: /
    Beziehung: /
    Vergangenheit: redet nicht darüber 
    Besonderes: /
    Sonstiges: Schreibt Tagebuch 



    Name: Rikku
    *Rufname: Rikku 
    Geschlecht: weiblich 
    Alter: 16 
    Charakter: Abenteuerlustig, lebensfroh, aufdringlich, manchmal nervig, furchtlos, voreilig, sorglos, fröhlich,  
    Aussehen: 1.75 m groß und 56 km schwer, sie ist schlank aber ist trotzdem sehr kräftig, sie hat goldene Haare, die immer in einem Zopf gebunden sind, ein hälfte der Haare liegen auf der einen Schulter die andere auf der anderen, ihre Haare gehen bis zur mitte des Rückens, sie hat grüne Augen und ein freundliches lächeln, sie hat eine kleine stups nase und leicht nach oben geschwungende lippen, sie hat dünne augenbrauen und eine leicht gebräunte Haut 
    Kleidung: sie hat ein gelbes kurzes T-Shirt an, dass ihren Bauch frei lässt, sie trägt immer eine rote Fliegerbrille auf dem Kopf und einen blauen Schal, sie trägt auch eine braune kurze shorts mit einem roten ledergürtel, sie hat braune Stiefel an 
    Waffe: sie hat eine Lanze aus Eisen 
    Fähigkeiten: 
    - sie kann ihre Lanze brennend heiß werden lassen, nur ihr macht das nichts aus 
    - sie kann wenn sie ihre Lanze schnell dreht, Gewitterwolken erschaffen, die die Gegner mit Blitzen attackieren 
    Rang: 3. Anführer 
    Wächter: Beschützer der Armee namens Aero 
    Stärken: kämpfen, mit Waffen umgehen, sie ist sehr schnell und flink 
    Schwächen: sie bringt sich oft in Gefahr,  
    *Mag: sich Herausforderungen stellen, Abenteuer,  
    *Mag nicht: nervige Jungs, Schlafen gehen,  
    Größte Angst: sie hat Angst das sie keine echten Freunde findet weil sie immer nur in Abenteuer verwickelt ist 
    *Verliebt in: Jake 
    Beziehung: gerne^^ 
    *Vergangenheit: sie lebte in einer sehr reichen und glamörosen Familie, sie liebte ihre Eltern zwar, aber sie fand das ihr leben zu langweilig war, als sie eines Tages mit ihren Eltern mit einer riesigen Yacht nach Amerika reiste, sprang sie in einem Gewitter von Bord und wurde von den Wellen mit gezogen, als sie aufwachte war sie an einer unbekannten Insel gestrandet und lernte dort zu überlegen, weil ihr leben vorher einfach nur langweilig war, wollte sie alles erleben was die Welt zu bieten hatte 
    *Besonderes: ihr Lebensmotto ist: Ich bin nicht auf der Suche nach Ärger, der Ärger ist auf der Suche nach mir 
    *Sonstiges: / 



    Name: Keiko
    Rufname: Kei-chan, Kei
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 16
    Charakter: Sie ist sehr dickköpfig, intelligent, zurückhaltend, seh r verschlossen und kalt.Manchmal ist sie fast von allem genervt und etwas faul.Man kann sich aber auf sie verlassen.Sie kann zu dem schnell gereizt werden und albert auch mal gerne rum.Meist zeigt sie sich von ihrer ruhigen und kühlen Weise aber auch mürrisch und gelangweilt, eigentlich ist sie innerlich traurig.Sie hat keinen Scheu zu sagen was sie denkt.Hat auch eine freche und spaßige Seite.
    Aussehen: Keiko ist klein für ihr Alter und sehr zierlich.Ihre Haare sind eher etwas wild geschnitten, pechschwarz, glatt und reichen ihr mal knapp bis zum Kinn.Viele Strähnen gehen ihr ins Gesicht und ein Pony fällt ihr zur Hälfte in den Augen.Ihre Augen sind groß und in grün-türkisen Farben, aber das rechte Auge ist immer geschlossen.Sie hat dichte schwarze Wimpern und hat Augenringe.Sehr blasse Haut, feine schmale Lippen, kleine gerade Nase.Hat statt einem rechten Arm eine Prothese aus hauptsächlich Metall.
    Kleidung: Sie trägt einen ärmellosen, grünen Strickpullover, darüber einen Jeansmantel mit Kapuze, der ihr fast bist zu den Knie reichtreicht und etwas zu groß ist, die Ärmel sind ihr ebenfalls zu lang und verstecken ihre Hände, trägt einen grau-grünen, kurzen Rock, schwarze, lange Strümpfe, Knöchel hohe braune Sneaker, einen roten Stoffchal.Immer einen Lederhandschuh auf den Prothese arm.
    Waffe: zwei Kampfmesser
    Fähigkeiten: Kann Erde und Eis kontrollieren.Aber nur mit ihrer linken, echten Hand.
    Wächter: Beschützer der Höhlen namens Daichi
    Stärken: andere durchschauen, kämpfen, andere auf die Palme bringen
    Schwächen: schwimmen, es fällt ihr manchmal schwer sich zu orientieren, Kontrolle behalten
    Vorlieben*: Erde und Dreck bzw. Staub um um sich zu haben, ihre Ruhe, Kälte
    Abneigungen*: Wasser, hat Höhenangst
    Größte Angst: von Freunden verraten zu werden
    Verliebt in: niemanden
    Beziehung: naja
    Vergangenheit: geheim
    Sonstiges: ist durch einem schlimmen Unfall an einem Auge blind hat eine Prothese statt seinem echten rechten Arm


    Name: Bob
    Rufname*: Bo
    Geschlecht: M
    Alter: 17
    Charakter: Böse, Dunkel, Rücksichtlos, nie Nett, Gewalttätig, handelt ohne
    Furcht, voreilig (das alles aber nicht, wenn es um Menschenleben geht)
    Aussehen: schwarze Haare, graue Augen die Mal Blau wahren, plass haut, groß, schlank, hat über all Naben und Blaue Flecken
    Kleidung: Schwarz Kaputzenpulli, Schwarze Jogginghose, schwarze Joggingschuhe,  
    Waffe: Schwert das am Griff rot ist 
    Fähigkeiten: Feuer und Eis Atem, Telekinese und Fliegen 
    Rang: Krieger
    Wächter: Herrscher der Luft, Luischi
    Stärken: Wut, Kämpfen, steckt viele Schläge Weck,  
    Schwächen: sein demritsion, Liebe generell Fröhliche Gefühle,  
    Vorlieben*: Kämpfen, Essen, Klopen, Kämpfen,  
    Abneigungen*: seine Eltern, Liebe, YouTube, Schwimmen
    Größte Angst: Geschlagen zu werden von seinen Eltern, sich zu Verlieben 
    Verliebt in*: 
    Beziehung*: naja am liebsten nicht 
    Vergangenheit*: Würde Misshandelt von seinen Eltern und ist seitdem Debri
    Besonderes*: Sein Motto ist: Kämpfen ist die einsigste Methode um zu überleben 
    Sonstiges*: hatt extrem Angst vor Seinen Eltern 


    Name: Nico
    Rufname: //
    Geschlecht: M
    Alter: 20
    Charakter: Kühl, misstrauisch, tempramentvoll, ruhig, eher eibzelgängerisch zu freunden nett,  
    Aussehen: Schwarze, verwuschelte haare, graue augen, groß, durchtrainiert 
    Kleidung: Schwarzes shirt, jacke, jeans, sneakers
    Waffe: Schwert
    Fähigkeiten: Kann dich in einen sehr großen silber-grau weißen Wolf verwandeln, in dem zustand kann er in gedanken mit anderen sprechen
    Rang: momentan nicht bei der Gruppe; danach aber Beschützer
    Wächter: Bestie des Feuers namens Fire
    Stärken: kämpfen, jagen, rennen
    Schwächen: anderen vertrauen, schwimmen
    Vorlieben: //
    Abneigungen://
    Größte Angst: wieder Geschlagen werden; insgesammt folter usw
    Verliebt in*: //
    Beziehung*: //
    Vergangenheit*: erfährt man im rpg 
    Besonderes: //
    Sonstiges: //


    Name: Ava
    Rufname: Ava ... außer euch fällt etwas anderes ein. 
    Geschlecht: weiblich 
    Alter: 16 
    Charakter: Sie ist ruhig, verträumt, kreativ, zurückhaltend und sehr schüchtern. Ava sieht in jedem das Gute und ist generell ein Menschenfreund. Dadurch ist sie manchmal etwas naiv, durch ihre Freundlichkeit lässt sie sich leicht ausnutzen. Auszeichnen tut sie ihre Hilfsbereitschaft: Ava würde alles für ihre Freunde tun. Sie möchte es jedem recht machen und stellt ihre eigenen Bedürfnisse dafür häufig zurück. 
    Aussehen: Ihre Haare sind dunkelbraun und meistens zu einem einfachen Zopf geflochten. Sie ist etwa 1, 70 groß und schlank. Ihre Augen sind grün. 
    Kleidung: schlicht, unauffällig 
    Waffe: Sie ist eigentlich keine Kämpferin, wenn es aber um ihre Freunde geht, zögert sie keinen Moment und stellt sich auch recht geschickt an. Wurfmesser und Dolch. 
    Fähigkeiten: 1. Wenn sie einen Menschen berührt, nimmt sie eine Erinnerung von ihm wahr. Das kann alles mögliche sein: ein Bild vor ihrem inneren Auge, ein Geruch, ein Gefühl ... 2. Sie kann wütende, ängstliche oder verwirrte Lebewesen durch Berühren ihrer Stirn beruhigen und ihnen ein Gefühl von Sicherheit geben. 
    Rang: Beschützerin 
    Wächter: Drache des Windes namens Cyril 
    Stärken: zeichnen, vertrauen, beobachten, verzeihen 
    Schwächen: etwas naiv, fühlt sich häufig nutzlos, kann niemamdem etwas abschlagen 
    Mag: Tiere, Musik, mit Cyril fliegen 
    Mag nicht: bemitleidet oder ausgeschlossen zu werden 
    Größte Angst: andere zu enttäuschen, hilflos zu sein 
    Verliebt in: noch niemanden 
    Beziehung: Warum nicht 
    Vergangenheit: Ava kann seit ihrer Geburt aus unbekannten Gründen nicht sprechen. Ansonsten ist sie ein vollkommen normales Mädchen. 
    Besonderes: Hat immer Notizblock und Stift dabei, um sich im Notfall schriftlich verständigen zu können. 
    Sonstiges: Sie glaubt, dass sie wegen ihrer Fähigkeit nicht sprechen kann: Sie kann so niemandem von den Erinnerungen erzählen, die sie sieht.


    9
    Das schwarze Brett

    Rausschmeißer-Liste:
    Fye_Lupin 01.02.17


    Wer ist entschuldigt?
    /



    Beziehungen:
    ↔ Geschwister
    💓 Verliebt in (jeweils der, der vorn steht in den hinteren)
    ❤ Zusammen

    Lynn❤Simon

    Die Verstorbenen:
    Noè
    Amber

    Fye_Lupin und Sanddornblüte werden gebeten sich ein neues Aufgabenfeld zu suchen, da wir die Anführer abgeschafft haben.





    10
    Das Lager

    Das aktuelle Lager befindet sich auf einer Insel im Fluss. Ein Baumstamm führt zu einem der Ufer. An diesem Ufer liegt ein großer Stein, an dessen Fuß sich die Gräber von Amber und Noè befinden.
    Die Insel liegt circa 8km von der Hütte und 20km vom altem Lager - einer Höhle - entfernt.

    Gruppeninventar
    (Diese Dinge gehören der Gruppe und werden nicht zu privaten Zwecken verwendet)
    5 Wunschsteine
    1 Spaten
    1 Pfanne
    1 Verbandskasten
    Genügend Geschirr
    3l Seife




    11
    Wer spielt wen?

    Fye_Lupin ➡ Diana
    Lynn ➡ Lynn, Akaya
    Fee ➡ Fee
    torden! ➡ Simon
    Amethyst ➡ Amalia
    Lilian* ➡ Lucas, Ava
    Flowerfell ➡ Castiel
    Sanddornblüte ➡ Rikku
    Lela 09 ➡ Bob
    Lola ➡ Keiko
    Nico ➡ Nico

Kommentare (1)

autorenew

Simon ( von: torden!)
vor 292 Tagen
Leider hat Td dieses Rpg doppelt veröffentlicht. Falls du Interesse daran hast, kommt hier der Linken zum richtigem Rpg: http://www.testedich.de/quiz46/quiz/1484756637/Gefangen-in-der-Dunkelheit-2-0