Springe zu den Kommentaren

Andere Welten Teil 6

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.746 Wörter - Erstellt von: KuroTenshi - Aktualisiert am: 2017-01-31 - Entwickelt am: - 256 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Kanae und Shay kommen sich näher, wie wird das ganze wohl ausgehen? Und wie haben sich Kanae und Ai eigentlich kennengelernt?

    1
    Sorry, dass es so lange gedauert hat, ich hatte es ganz einfach vergessen ^ ^" (passiert doch jedem mal) Danke an alle, die meine Story lesen. De
    Sorry, dass es so lange gedauert hat, ich hatte es ganz einfach vergessen ^ ^" (passiert doch jedem mal) Danke an alle, die meine Story lesen. Deshalb dachte ich mir, mal ich euch doch ein Bild (soll ich sein XD). Hoffe es gefällt euch ^ ^ Jedenfalls ohne viele Wort, viel Spaß mit dem Kapitel und lasst doch eure Meinung in den Kommis da ^ ^



    ,, Ähm bist du sicher, das sonst nichts ist?" hielt mich, wer auch sonst, mal wieder Shay von gehen ab.,, Ja wieso?" fragte ich noch einmal nach. Ich hatte mich doch beruhigt und ihm von Heartland erzählt. Was sollte noch sein? Doch dann musste ich es auf schmerzliche Art und Weise herausfinden. Und gerade dachte ich, er währe nett. Der grünhaarige hatte mir auf den Rücken getippt. Genauer gesagt auf meine aufgegangene Wunde. Und das brachte natürlich auch die entsprechenden Schmerzen mit sich, sodass ich kurz aufschrie.,, Deswegen." erklärte er.,, Warte hier. Ich hohle Verbandszeug." meinte er nun wieder ruhiger und stand auf.,, Woher weißt du wo das ist?" fragte ich verwirrt.,, Ich hab mich schon um deine Verletzung am Arm gekümmert." erklärte er und machte sich auf den Weg ins Wohnzimmer. Ich folge.,, Wo sind Ai und Silvio?" fragte ich nun noch mehr verwirrt als sowieso schon, als ich beide nirgendwo sehen konnte.,, Frühstück kaufen." erklärte er mir, während er aus einem der Schränke das Verbandszeug heraus kramte. Na super. Allein mit Mister Geheimnisvoll. Konnte es noch besser werden? Oh ja, das konnte es.,, Hinsetzten." deutete mir der gelbäugige Duellant an. Also tat ich wie mir geheißen und setzte mich auf das Sofa.,, Stellst du dich immer so an oder muss man dir wirklich jeden Schritt erklären?" durchbrach nun die leicht amüsierte Stimme meines Gegenübers die Stille.,, Wie soll ich dich verbinden? Über dein Shirt, oder was?" erklärte er mir, nachdem ich ihm nur einen verwirrten Blick schenkte. Das sollte ja wohl ein Witz sein. Augenblicklich wechselte meine sonst so blasse Gesichtsfarbe zu einem tiefen rot. Das war doch nicht sein Ernst! Reflexartig hielt ich mir nun auch die Arme vor den Oberkörper.,, Ganz sicher nicht!" antwortete ich bestimmt.,, Ich kann doch auch nichts dafür, aber man muss es verbinden." erklärte er, ebenfalls mit einem leichten Rot Schimmer auf dem Gesicht. Minuten vergingen, in denen niemand etwas sagte.,, Wehe du versuchst was." grummelte ich dann nach einiger Zeit, als ich den goldenen Augen nicht mehr standhalten konnte. Normalerweise waren es doch die anderen, die mir nicht in die Augen sehen konnten.,, Umdrehen!" grummelte ich nun weiter, dessen er auch sofort nachkam. Immer noch mit hochrotem Kopf, zog ich mir also das, mittlerweile Blut getränkte Shirt über den Kopf und hielt es sofort schützend vor den Oberkörper.,, F-fertig." murmelte ich leise, in der Hoffnung, dass er es nicht gehört hatte und sich nicht umdrehte aber wann habe ich schon mal Glück? Also schaute der grünhaarige nun wieder zu mir und wurde noch röter, als sowieso schon. Kein Wunder, schließlich saß ich hier jetzt nur noch mit einer kurzen Hose und Shirt panisch vor dem Oberkörper gehalten, ALLEIN vor Shay.,, Wenn du mich weiter so anstarrst, prügel ich zu Brei!" riss ich ihn wohl aus Gedanken, die ich gar nicht so genau wissen wollte.,, Du und mich verprügeln?" meinte er nun leicht lachend, jedoch, wie ich, immer noch mit Knallrotem Gesicht.,, Glaube mir, ich weiß wie ich mich verteidigen kann und hab keine Probleme, dir dabei ein paar Knochen zu brechen." antwortete ich nun wieder kalt.,, Jaja, also dann zeig mal her." beendete Shay nun das Thema, setzte sich zu mir und drehe meinen Rücken zu sich, sodass er meine Verletzung genauer begutachten konnte.,, Was hast du da gemacht?" fragte er nun, mit einem seltsamen Unterton, währen er anfing den langen Verband um mich zu wickeln, wobei ich den Teil der vorderen Seite übernahm.,, Als ich 7 war hat mein Stiefvater mit einem Messer auf mich eingestochen. Das ist das Ergebnis." erklärte ich, während, von mir unbemerkt, ein paar Tränen mein Gesicht herunterliefen.,, Sorry. Ich wollte dich nicht daran erinnern." versuchte er diese Situation zu entschärfen.,, Schon gut. Bist mal bald fertig an mir rum zu hantieren?" fragte ich nun wieder mit rotem Kopf, während ich mich umdrehte und merkte, dass auch er wie aufs Stichwort knallrot wurde, was wie zugeben musste schon sehr niedlich aussah.,, Äh ja fertig." murmelte er, band den Verband zusammen, ließ von mir ab, stand auf und räumte das Verbandszeug weg. Währenddessen begab ich mich in mein Zimmer und zog mich um. Da ich nicht viele Klamotten besaß viel die Auswahl schnell aus. Ein kurzes violettes Kleid und Kniestrümpfe. Fertig. der Verband war auch unter dem Kleid verschwunden, sodass ein nicht Anwesender nur noch anhand der immer noch roten Gesichter beider etwas ahnen konnte.,, Wo bleibt denn nun unser Frühstück?" fragte ich eigentlich rhetorisch, als ich wieder ins Wohnzimmer trat. Shay räumte gerade die "Nachtlager" wieder in einen der großen Schränke.,, Keine Ahnung. Sie sind schon eine Weile weg." grübelte er laut. Gut, so verwunderlich war es nicht. Ai ließ sich leicht ablenken und so vergingen gerne mal einige Stunden, wenn sie nur mal kurz etwas kaufen wollte.,, Kann ich dich mal was fragen?" ertönte nun die Stimme von Shay, der sich mittlerweile auf dem Sofa niedergelassen hatte.,, Du stellst viele Fragen, aber gut." erwiderte ich Schulter zucken und setzte mich, etwas entfernt von ihm, ebenfalls.,, Irgendwie kommen du und die kleine mir nicht gerade vertraut vor. Wie kommt es, das ihr trotzdem so gute Freunde seid?",, Keine Ahnung. Sie ist einfach irgendwann zu mir gekommen und seid dem klebt sie praktisch an mir." erinnerte ich mich lächelnd zurück.

    Flashback

    Ich saß wie immer allein auf dem Boden der Sporthalle. Alle anderen liefen freudig umher und hatten offensichtlich ihren Spaß. Ich durfte nicht mitmachen. Versteckt unter meiner Kleidung hatte ich unzählige Verletztungen. Den Lehrern sagte ich jedes mal mir sei nicht gut. So saß ich also hier und sah den anderen zu.,, Alles in Ordung?" fragte plötztlich eine stimme neben mir. Keine Antwort meinerseits. Wer auch immer etwas von mir wollte würde schon aufgeben. Taten ja alle anderen auch. Für die war ich einfach die Gefühlose, die nie mit jemandem redete.,, Warum sitzt du hier so alleine?" erklang die Stimme erneut.,, Geht dich nichts an." entgegnete ich barsch, ohne die Person anzusehen, die sich da mit mir zu unterhalten versuchte.,, Ach komm sei doch nicht so unfreundlich. Wir kennen uns noch nicht oder? Ich bin Ai und heute auf diese Schule gekommen und gehe in deine Paralleklasse. Und du bist?" erklärte sich das Mädchen. Daher spricht sie mich einfach so an. Nun sah ich die Neue an und bekam sofort ein lächeln geschenkt. Ein Mädchen in meinem Alter, vielleicht etaws kleiner als ich, was man jetzt nicht beurteilen konnte, da ich ja saß, lange blonde Haare lagen offen über ihren Schultern und große grau-grüne Augen sah ich vor mir. Bekleidet war sie mit einem hell rotem T-Shirt, einer schlichten schwarzen Turnhose und weißen Turnschuhen. Außerdem war eine kleine Schnittwunde an ihrem Hals zu sehen.,, Kanae." beantwortete ich ihre Frage und wollte es dabei belassen, hatte aber die Rechnung ohne meine neue Mitschülerin gemacht. Eben diese setzte sich nun zu mir auf den Boden der Turnhalle.,, Das ist ein schöner Name. Aber wieso sitzt du hier alleine?" Die gab wohl nie Ruhe. Gut wenn es ihr hilft ruhig zu sein.,, Weil es mir nicht gut geht." gab ich ihr ihre lang ersehnte Antwort.,, Oje das ist aber nicht gut. Soll ich der Lehrerrin bescheid sagen?",, Nein geht schon." antwortete ich wahrheitsgemäß.,, Na gut." gab sie sich geschlagen, blieb allerdings sitzen.

    Flashback Ende

    ,, Aber wirklich vertraut sind wir nicht gerade, da hast du schon Recht." fügte ich hinzu, nachdem ich wieder in der Gegenwart angekommen war.,, Ach so." erwiderte Shay nun mit einem leichten Lächeln. Augenblicklich wurde ich rot und sah weg. Seit wann war das so? Ich wurde noch nie rot. Vor allem nicht, wenn mich jemand nur ansah oder lächelte. Und warum war mir so warm?,, I-ich geh mal ... ähm Tee machen. Welchen hättest du gerne?" fragte ich fast so schnell, das ich mich versprochen hätte. Schnell stand ich auf und lief in die Küche. Ich brauchte unbedingt Ablenkung. Nachdem ich also den gewünschten Tee gekocht hatte saßen wir im Wohnzimmer und sahen Fern. Und weder Ai noch Silvio waren zurück. Mittlerweile war es früher Mittag. Dann endlich das ersehnte Geräusch eines Schlüssels im Schloss und kurz darauf öffnete sich die Tür. Lächelnd stand ich auf, ging zu besagter und wollte gerade zu sprechen ansprechen, als das Gesicht von Dennis zum Vorschein kam. Allerdings nicht wie sonst, lächelnd, wenn auch falsch, sondern gehetzt und in Sorge. was war passiert? An mir konnte es nicht liegen, den Verband sah man nicht mehr. Also was dann?,, Es ... es ist ....." versuchte er einen vollständigen Satz heraus zu bekommen, was ihm nicht gelang. Nun war ich alarmiert. Also legte ich eine Hand auf seine Schulter und fragte, was passiert war.,, Ai .. und .. und Silvio ... hatten einen ... einen Unfall." gab er schließlich von sich, was mir jegliche Farbe aus dem Gesicht trieb.

article
1485282424
Andere Welten Teil 6
Andere Welten Teil 6
Kanae und Shay kommen sich näher, wie wird das ganze wohl ausgehen? Und wie haben sich Kanae und Ai eigentlich kennengelernt?
http://www.testedich.de/quiz46/quiz/1485282424/Andere-Welten-Teil-6
http://www.testedich.de/quiz46/picture/pic_1485282424_1.jpg
2017-01-24
407E
Yu-Gi-Oh!

Kommentare (7)

autorenew

Yuriko-chan (33845)
vor 185 Tagen
Wowwwwwwwwww , coole ff
KuroTenshi ( von: KuroTenshi)
vor 339 Tagen
Danke schön ^ ^ Freut mich, dass es auch hier gut ankommt ^ ^
Momo (10063)
vor 342 Tagen
Mein einziger komentar ich ICH LIEBE ES
😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍
Bahar (10063)
vor 342 Tagen
Bitte schreib schnel weiter
KuroTenshi ( von: KuroTenshi)
vor 354 Tagen
Hab es heute abgeschickt, kommt also die Tage ^ ^ Entschuldigung, dass es so lange gedauert hat, hatte viele Klausuren ^ ^"
Laila (37029)
vor 362 Tagen
Biiiiiiiiittttttttteeeeeee weeeeieiiiiiitttteerrrr
schrrrreeeiiiiiibbbbbeeeennn
Bahar (37029)
vor 362 Tagen
Ich würde mich freuen wenn du weiter
Schreiben würdest