Springe zu den Kommentaren

Die Verschwörung der Sterne

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 369 Wörter - Erstellt von: Honey1204 - Aktualisiert am: 2017-01-26 - Entwickelt am: - 235 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Welcher kennt Warrior Cats Leser kennt ihn nicht? Den SternenClan, der den Katzen in schlechten Situationen immer hilft… Aber was passiert, wenn es Wut im Clan der Sterne gibt?

    1
    Der Prolog


    Auf eine Mondbeschienen Lichtung war überall wütendes und entsetztes Katzenjaulen zu hören. Katzen, deren Felle zu leuchten schienen fauchten laut in die ansonsten so stille Nacht hinein. Doch als das laute Jaulen von vier Katzen erklang wurde alles still. Nirgendwo war auch nur ein Ton zu hören… Ein weißer Kater begann zu erst zu reden, seine eisblauen Augen schauten sich währenddessen bei allen Katzen um: „Wir müssen endlich etwas unternehmen, die Katzen der Clans werden immer undankbarer und hoffen dennoch auf unseren Schutz! Wir müssen uns rächen, vielleicht sogar die Clans vernichten! Sonst werden wir mit allen lebenden Katzen der Clans untergehen!“ Der Kater verstummte. Die graue Kätzin und der Braune Kater nickten zustimmend, doch als die feuerrote Kätzin keinen Mucks von sich gab, schauten alle Katzen fragend zu ihr: „Feuer? Was ist mit dir? Bist du nicht unserer Meinung?“ Die Antwort kam mit leichter Trauer in der Stimme: „Wir können doch nicht einfach alles vernichten! Wir sind doch nicht der Wald der Finsternis, sondern, der Sternenclan!“ „Nein, für Verzeihung ist es zu spät! Wir werden ihnen ihr Verderben schicken!“
    [Einige Zeit später waren nur noch Feuer und die Katzen ihres Clans auf der Lichtung]
    Aus der Menge ertönten Schreie: „Feuer, was sollen wir tun? Sie werden alles und jeden vernichten!“ „Ich schätze, dass der FeuerClan kämpfen muss… Bis zum bitteren Ende, aber wir werden ihnen Hilfe schicken, die gegen den starken Gegner ankommt…“ Alles wurde still, und in jedem Katzengesicht war Angst zu sehen.

Kommentare (1)

autorenew

Lichtglantz (22737)
vor 246 Tagen
Tolle Geschichte.
Schreib bitte weiter!!!