Springe zu den Kommentaren

Yu-gi-oh

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 1.727 Wörter - Erstellt von: Miuki Midori Night - Aktualisiert am: 2017-01-11 - Entwickelt am: - 416 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Schon wünschte ich mir von ganzem Herzen auch mal in Yu-gi-oh zu sein da stehe ich wo anders...

1
Ich heiß Midoriko und bin ein riesen Yu-gi-oh! Fan! Mal wieder laufe ich durch die Straßen mit meiner Freundin, die mich aus den Gedanken reißt. &q
Ich heiß Midoriko und bin ein riesen Yu-gi-oh! Fan!

Mal wieder laufe ich durch die Straßen mit meiner Freundin, die mich aus den Gedanken reißt. "Hallo? Hörst du mir überhaupt noch zu? Midoriko?" "Was ist denn? Hä? Wie? Wo? Was?" "Auch mal wieder aufgewacht?" "Was ist denn los Lena?" "Ich hab dich gefragt ob du noch in deinen Lieblingsladen willst." "Ähhh. JAAA! Gern" Lena kicherte und wir gingen in den Yu-gi-oh Laden!

(2 Stunden später)

Ich sitze in meinem Zimmer und stelle mir mein 10. Deck zusammen. Morgen war Fashing in meiner Schule. Ich hatte mir ein Kostüm GENÄHT! Ich hab volle 8 Tage damit verbracht! Wenigstens sieht es gut aus. Ich zog das Kostüm wieder einmal an und befestigte alles an meinem Gürtel. Ich hatte eine schwarze Hose mit einer Art Umhang die Dunkelblau war wie der Himmel in der Nacht. Mein Shirt war ebenfalls Schwarz. Ich selber (ohne Kostüm) hatte wunderschöne blau bis rosa Haare und klare grüne Augen. Ich war zu jedem Kalt außer zu Lena meiner (einzigen) beste Freundin. Ich schmiss mich auf mein Bett und träumte wieder mal von Yu-gi-oh! Als mich Stimmen zwangen meine Augen aufzumachen. In der Nähe waren vertraute Stimmen. Komisch hört sich an wie Yugi und Seto. Nein Einbildung! Wahrscheinlich lief der Fernseher. Aber als sich meine Augen wieder orientiert hatten sah ich dass ich hinter einer Mauer hinter Kisten war. Ich hab meinem Geistesgestörten Opa mal über solche Reisen in verschiedene Welten Reden hören, aber nie geglaubt. Jetzt war es zu spät. Ich war schon hier völlig in der Scheisse! Naja. Auf einmal blieben sie stehen irrte ich ich mich oder hatte ich gute Ohren und gute Augen? Ich alles, aufs kleinste Detail und ich hörte alles als wäre es genau neben mir. Jedenfalls erinnerte ich mich an gar nichts (Naja ich schon ein bisschen). Da hörte ich Schritte auf mich zukommen. War mir egal ich blieb sitzen die Hand an meinem Kopf. Der Jemand, die oder der auf mich zu kamen fragten mich "Was machst du da? Warum sitzt du hier? Wer bist du?" "Viele Fragen auf einmal." DER, der mich ansprach war Yugi! "Ich bin Midoriko. Warum ich hier sitze keine Ahnung ich hab keine Erinnerungen an zuvor. Deswegen weiß ich auch nicht wie ich hier herkam." "Du erinnerst dich an gar nichts mehr?" "Ich kann mich an vieles Erinnern aber nicht an mein Leben und anderes." "Heißt du bist kein Spion von Pegasus?" Meldet sich Tristan. WTF was glaubt der von mir das ich so Lebensmüde bin? Jetzt kann er sich was anhören!
article
1483992490
Yu-gi-oh
Yu-gi-oh
Schon wünschte ich mir von ganzem Herzen auch mal in Yu-gi-oh zu sein da stehe ich wo anders...
http://www.testedich.de/quiz46/quiz/1483992490/Yu-gi-oh
http://www.testedich.de/quiz46/picture/pic_1483992490_1.jpg
2017-01-09
407E
Yu-Gi-Oh!

Kommentare (0)

autorenew