Springe zu den Kommentaren

Glück im Schrecken #2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 995 Wörter - Erstellt von: Anna - Aktualisiert am: 2017-01-11 - Entwickelt am: - 481 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Die zweite Fortsetzung wie ist der Start für Sara in Hogwarts?

    1
    "Vom Zug ins Schloss"

    Remus fuhr mich zum Gleis dort packte er meine Koffer ein in den Zug ging dann ich stieg alleine ein und blieb im Flur stehen um zu überlegen was ich machen soll . Da kam ein Junge mit noch zwei ein dicker der beiden rempelt mich um "Hey passt doch gefälligst auf du Trottel" Da sprach ein Aschblonder Junge "Sei ruhig du Schlammblut" empört gucke ich ihn an "Ich ein Schlammblut pah wer es glaubt" "Achso ja dann ich bin Draco Malfoy" "Ich bin Sara " ich ging in das Abteil neben mir und Draco Malfoy und seine zwei Trottel folgen ihm also sitzen wir zusammen. Dann zieht er seinen Zauberstab und richtet ihn auf mich "wie ist dein ganzer Name?" "Sara Prince" "komm schon verkauf mich nicht für dumm mit Nachnamen" stichelte Draco "sag ich nicht" er sagte nur grob"los sonst" macht eine Andeutung auf seinen auf mich gerichteten Zauberstab "Sara Prince S S Snape " ruck artig ließ er ab "tut mir leid ich wollte nicht" "sagt das niemandem sonst" bedrohte ich doch sofort sagten die drei "Wir haben verstanden" ich stehe auf und gehe raus da laufe ich gegen eine Rothaarige Sommersprossen die zu mir meinte"Was machst du hier Schülern ist es untersagt auf den Fluren zu laufen" sofort verteidige ich mich "ich musste vor einem Draco Malfoy flüchten" er nickte "Alles ist voll dann musst du in mein privat Abteil""komm" er ging vor zu einem nicht besetzten Abteil er setzte sich dann ich mich auch"Ich bin Percy Wesley Vertrauens Schüler was hat Malfoy dir gemacht ich sehe jedenfalls ein deiner Uniform das du Erstklässler bist?"
    "Meinen Nachnamen"
    "Und der wäre?"
    Fragte Percy direkt weil ich ganz abgelenkt wahr antwortete ich "Ich bin Sara Prince Snape" ruck artig sagte er "Oh " und ich "sag das aber keinem" "Okay" sagte Percy den Rest der fahr schwierigen wir.
    Doch dann kommen wir an.

    2
    Percy wartete mit mir auf Hagrid er hatte mir von dem Ablauf erzählt.
    Derzeit wunderte sich Ron Wesley was sein Bruder mit dem Mädchen macht. Da kam aber schon Hagrid ich sagte zu Percy"Auf Wiedersehen und danke" da steigen wir in Boote ein Hermine stellte sich vor" Ich bin Hermine Grenger" der Rothaarige sagte "ich bin Ron Wesley " darauf gab ich schnell zurück" Oh cool der kleine Bruder von Percy" aber Ron dachte sich nur wieso kriegt Percy immer die Mädchen ich sehe besser auf. Dann sagte der Junge mit der Brille und der Blitz Narbe "Ich bin Harry Potter" dann sah er mich erwartungsvoll an so nach dem Motto jetzt müsstest du umgehauen sein stad dessen sagte ich knapp "freut mich ich bin Sara Prince S.. Oh schaut wir sind da " ich steige aus und ging zur Tür da erzählte und MC Gonigell den Ablauf und was über die Häuser dann führte sie uns rein es ging so.
    Ron: G
    Harry: G
    Hermine: G
    Draco: S
    Trottel 1: S
    Trottel 2: S
    Percy wahr schon in Gryffindore dann kahm ich "Sara Prince S.." Ich ging nach vorne ich, katte den Hut nicht mal auf das Brüllte er "SLYTHERIN" ich setzte mich und Esse etwas gehe dann aber Schlafen.

    3
    "Der erste Wochen und noch mehr"


    Erste Stunde Zaubertränke wir sitzen da ich neben Draco da kam mein Vater mit einem fetzigen Auftritt rein dann stellte er Harry bloß"Was ist der Unterschied zwischen Eisenhut und Wolfswurz?"
    Harry sagte nur "Keine Ahnung Sir der sagte dann "Sara beantwortete" Ich war noch dabei mir mein Lachen zu verkneifen" Eigentlich keinen Eisenhut ist die noch einmal Bezeichnung und Wolfswurz ist weil es giftig für Werwölfe ist" "gut fünf Punkt für Slytherin" sagte er dann setzten wir die Doppelstunde fort. Dann hatten wir Besenflugstunde ich und Harry waren so gut das wir aufgenommen wurden er als sicher ich als Hüter. So ging es Tag für Tag bis Hermine meine Freundin mir sagte das Snape den Stein stehlen will da sagte ich zu ihr "Ich muss dir ein Geheimnis sagen Severus Snape ist es nicht ich weiß das da Ich seine Tochter bin. Ein schweigen tritt ein und Hermine glaubt mir nicht und glaubt auch Snape hat den Stein. Dann aber machten wir Hausaufgaben.
    Wir sind jetzt schon 1 Monat auf Hogwarts. Die Punkte stände sind.

    S G. H. R.

    101
    . 96. 99. 92

    Und wir haben das Spiel leider gegen Gryffindore verloren Morgen jedoch ist der Halloween Ball und ich brauche noch eine Begleitung ich schlendere so den Flur entlang da begegne ich Draco "Hey ich habe dich gesucht Sara gehst du mit mir auf den Ball?" "klar Draco" mein Kleid hab ich ja schon. Ich, ging mich dann hinlegen und schlief ein.

Kommentare (6)

autorenew

Suki ( von: Luna Shadow)
vor 125 Tagen
An alle die weiter lesen wollen: die Geschichte werde ich ab sofort auf Wattpad verlegen
Ellena Black (23438)
vor 150 Tagen
Setze Punkte. Sonst alles gut
HanundLeia ( von: HanundLeia)
vor 169 Tagen
mir gefällt sie sehr sehr gut
Feeli.girl (70728)
vor 170 Tagen
Mir gefällt die Geschichte sehr und würde mich über weiter teile sehr freuen :)
Evoligirl1 ( von: Evoligirl1)
vor 270 Tagen
Ich liebe diese Geschichte und würde mich sehr freuen wenn du weiter schreiben könntest
Freya Lily Potter ( von: Freya Lily Potter)
vor 275 Tagen
Bitte schreib weiter, die Story gefällt mir sehr.