Springe zu den Kommentaren

Graufeder&Knospenkralle-wenn Liebe über Clans geht 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 1.559 Wörter - Erstellt von: Kupferschweif - Aktualisiert am: 2017-01-08 - Entwickelt am: - 440 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Es ist der erste Teil meiner WarriorCats FF, indem ich drei Kapitel stelle.
Ich hoffe es gefällt euch! Die anderen teile Folgen in den nächsten Tagen.

    1


    Ich freue mich, dass du dich entschieden hast, meine FF zu lesen. Das ist meine erste FanFiktion zu Warrior Cats und ich freue mich über Kommentare. Wenn ihr Kritik habt, schreibt bitte in die Kommis, was ich verbessern könnte. Ansonsten viel Spaß beim Lesen und in den nächsten Tagen werde ich weitere Teile veröffentlichen. Ich habe erstmal mit der Hierachie der Katzen angefangen, die ist für die Story aber nicht soooo wichtig. Ciao, bis zu den nächsten Teilen!: )

    2
    Die Hierarchie der Katzen

    Blattclan

    Anführer: Ahornstern, rotbraune, kräftige Kätzin mit hellem Schweif und hellgrünen Augen

    Zweiter Anführer: Nebelkralle, hellgraue Kätzin mit schimmerndem Pelz und hübschen, tiefblauen Augen

    Heilerin: Holunderschweif, weiße, zierliche Kätzin mit hellgrauen Flecken und grünen Augen, Mentorin von Haselpfote

    Heilerschüler: Haselpfote, hellbrauner Kater mit dunkelbraunen Pfoten und Ohren und bernsteinfarbenen Augen

    Krieger(Kater und Kätzinnen ohne Junge):
    Knospenkralle, hellbraun-weiß getigerter Kater mit hellgrünen Augen
    Efeuschweif, schildpattfarbene Kätzin mit dunkelgrünen Augen, Mentorin von Minzpfote
    Eichenfleck, dunkelbrauner Kater mit hellbraunen Flecken und bernsteinfarbenen Augen
    Rotstreif, weiße Kätzin mit rötlichen Streifen
    Steinschweif, grauer Kater mit gelben Augen
    Moorschimmer, dunkelbrauner Kater mit schwarzen Streifen und bernsteinfarbenen Augen
    Staubkralle, grauer Kater mit langen Krallen und bernsteinfarbenen Augen
    Nachteiche, schwarzer Kater mit blauen Augen
    Sumpfherz, dunkelbraun-getigerte Kätzin mit freundlichen, bernsteinfarbenen Augen
    Farnschweif, cremefarbener Kater mit hellbraunen Streifen und grünen Augen
    Birkenpelz, weißer Kater mit cremefarbenen Flecken
    Wiesenpelz, grauer Kater mit schwarzen und weißen Flecken

    Schüler:
    Streifenpfote, hellbraun-getigerter Kater mit grünen Augen
    Schlammpfote, brauner Kater mit schwarzen Pfoten und grünen Augen
    Minzpfote, weiße Kätzin mit hellbraunen Flecken und hellgrünen Augen

    Königinnen( Kätzinnen die Junge haben oder erwarten):
    Dachschweif, schwarz-weiß gefleckte Kätzin mit hellblauen Augen
    Nachtfluss, hübsche, schwarz-schimmernde Kätzin
    Blütensturm, schildpattfarbene Kätzin mit hellblauen Augen, Mutter von
    Brisenjunges, Nussjunges und Kiefernjunges

    Jungen:
    Brisenjunges, grauer Kater mit dunkelgrauen Pfoten und blauen Augen
    Nussjunges, hellbraune Kätzin mit dunkelbraunen Flecken und bernsteinfarbenen Augen
    Kiefernjunges, braun-gestreifter Kater mit schwarzen Ohren

    Älteste:
    Kieseltatze, alter grauer Kater mit bernsteinfarbenen Augen und dunkelgrauen Pfoten
    Blumenschein, weiß-braune Kätzin mit grünen Augen
    Rindenherz, dunkelbrauner Kater mit weißer Brust und weißer Schwanzspitze


    Meeresclan

    Anführer: Muschelstern, grau-weiß gefleckter Kater mit bernsteinfarbenen Augen

    Zweiter Anführer: Wellenschweif, weißer Kater mit wellenförmigen, schwarzen Streifen

    Heiler: Schilfherz, weißer Kater mit grauen Pfoten und durchdringenden, grünen Augen, Mentor von Algenpfote

    Heilerschüler: Algenpfote, brauner Kater mit weißen Pfoten und weißer Schwanzspitze

    Krieger ( Kater und Kätzinnen ohne Junge):
    Korallenglanz, weiße Kätzin mit schimmerndem Fell und blauen Augen, Mentorin von Schimmerpfote
    Graufeder, hellgrau-getigerte Kätzin mit weißer Brust und weißer Schwanzspitze, meerblaue Augen
    Blattregen, hellbraune, zierliche Kätzin mit cremefarbenen Flecken und blaugrünen Augen
    Sturmklang, sturmgrauer Kater mit bernsteinfarbenen Augen
    Dunstsee, hellgraue Kätzin mit dunstblauen Augen
    Seebrise, weiße Kätzin mit grauen Tupfen und grünen Augen, Mentorin von Teichpfote
    Tannenfluss, dunkelbraun-getigerter Kater mit dunkelgrünen Augen, Mentor von Matschpfote
    Tautropfen, junge, hellgraue Kätzin mit schwarzen Tupfen
    Wolkenstreif, grau-weiß getigerter Kater mit schwarzen Pfoten
    Nassohr, grauer Kater mit einem schwarzen Ohr
    Sandpelz, sandfarbener Kater mit grauen Augen
    Küstenlied, sandfarbene Kätzin mit hellbraunen Streifen und hellblauen Augen

    Schüler:
    Schimmerpfote, weiße Kätzin mit schimmerndem Pelz und grünen Augen
    Teichpfote, dunkelgrauer Kater mit hellgrauen Flecken
    Matschpfote, brauner Kater mit dunkelbraunen Flecken und bernsteinfarbenen Augen

    Königinnen(Kätzinnen die Junge erwarten oder aufziehen):
    Flusswirbel, graue Kätzin mit einem dunkelgrauen Muster, Mutter von Fischjunges, Barschjunges, und Windjunges
    Schmutzblüte, braun-gefleckte Kätzin mit bernsteinfarbenen Augen

    Älteste:
    Kieselkralle, dunkelgrauer, meist schlecht gelaunter Kater
    Felsentatze, graue Kätzin mit sturmgrauen Pfoten

    3
    1. Kapitel

    Der erste Sonnenstrahl an diesem Tag fiel in den Kriegerbau und kitzelte Knospenkralle an der Nase. Gähnend schlug er die Augen auf und schüttelte sich ein paar Moosfetzen aus dem Fell. Er tappte schläfrig aus dem Bau und begann mit seiner Morgenwäsche. „ Guten Morgen!“ Nebelkralle, die zweite Anführerin des Clans, trat aus Ahornsterns Bau. „Wenn du schon wach bist, kannst du Eichenfleck holen. Er kommt mit uns auf Frühpatrouille.“ „ Alles klar!“ Er weckte Eichenfleck und nahm sich dann eine Amsel vom Frischbeutehaufen. Im Blattclan schien alles ruhig zu sein, doch diese Ruhe täuschte. Schon seit vielen Monden lagen sie im krieg mit dem Meeresclan. Es hatte einige Schlachten gegeben und sie hatten viele Katzen verloren. Schmerzhaft durchzuckte ihn die Erinnerung an seine Gefährtin Aschenblüte, die im Kampf gegen einen Meeresclan-Kater gestorben war. Er wollte keinen Krieg - zu viel Katzen würden für nichts ihr Leben geben. „ Nebelkralle! Eichenfleck hat es nun doch geschafft, aus seinem Nest zu kriechen. Das war wohl seine größte Leistung heute.“ Nebelkralle schmunzelte. „Sei nicht immer so hart zu ihm. Du weißt, das wir alles gerade schwierige Zeiten durchmachen.“ Sie schnippte ihm mit der Schwanzspitze an die Schulter und ging an ihm vorbei aus dem Lager. Er holte sie schnell ein. „Wohin gehen wir? Zum Zweibeinernest? Die Streuner könnten Schwierigkeiten machen.“ Das stimmte, sie hatten schon einmal Ärger mit einer Streunergruppe am Zweibeinerort gehabt, doch er wusste, das die Antwort anders sein würde. „ Wir gehen zur Meeresclan-Grenze. Ahornstern hat gesagt, wir sollte dort überprüfen, ob sie wieder Beute geraubt haben. Steinschweif hat letztens davon erzählt.“ Sofort sträubte sich Knospenkralles Fell. Das war nur ein Vorwand, um Streit anzufangen! Wann kapierte Ahornstern, dass es im leben eines Kriegers nicht nur Streit und Kampf gab? Seufzend trabte er hinter Nebelkralle her. Er würde keinen streit anfangen! Das würde nur dazu führen, weitere Katzen zu verlieren. Er würde es nicht ertragen können, wieder Aschenblütes leblosen Körper zu sehen. Das durfte nicht geschehen!

    4
    2. Kapitel

    Graufeder starrte entsetzt auf die Blattclan-Katzen, die ihr mit gesträubtem Fell gegenüberstanden.
    „Wir? Wir haben eure Beute gestohlen? Das glaubt doch selbst der Sternenclan nicht!“ Wellenschweif fletschte die Zähne. Er stand einem jungen Krieger aus dem Blattclan gegenüber. „ Natürlich! Einer unserer Krieger hat es mit eigenen Augen gesehen! Versucht nicht, dass zu bestreiten, Fischfresser!“ Das war zu viel. Wellenschweif stürzte sich auf Eichenfleck und rollte sich kämpfend im Staub der großen Felsen. Der Felsen, weshalb sie im Krieg lagen. Der Felsen, auf denen alles angefangen hatte. Wie sehr sie diese Felsen hasste. „ Wir werden angegriffen! Los!“ Nebelkralle stürzte sich auf sie. Nein! Sie wollte nicht kämpfen! Wegen eines so dummen Streites! Verzweifelt sah sie sich um. Plötzlich verfing sich ihr Blick in dem Goldenen Fell von einem Blattclan-Kater. Er deutete mit de Schwanzspitze auf einen Spalt in den Felsen: Sie verstand. Sie duckte sich unter Nebelkralle und glitt hinter ihr in den Spalt. Hier würde sie sicher verharren können, bis der Kampf vorbei war. Nebelkralle sah sich suchend nach einem neuen Gegner um, der ihr unter die Krallen geriet. Während weitere Kampfgeräusche ertönten, wirbelte es in ihren Gedanken. Sie war eine Verräterin! Sie ließ ihre Clangefährten im Stich, zu ihrer eigenen Sicherheit. Nein, sie wollte kein unschuldiges Blut vergießen. Aber warum half ihr...Knospenkralle? Genau, das war sein Name gewesen. Vielleicht hatte er sie auch gar nicht gemeint… Über ihr heulte Wellenschweif auf. „Rückzug Meeresclan!“ Schnell krabbelte sie aus ihrem Versteck. Heißes Schamgefühl überflutete sie. Es war falsch, nicht zu kämpfen. Hatte Wellenschweif es gesehen? Voller Schuldgefühle ging sie mit den anderen in das Lager zurück. Algenpfote, ein schildpattfarbener Kater und Schüler von Seewind, behandelte schon einige Katzen. So konnte es doch nicht weitergehen! Wellenschweif ging sofort zu Muschelsterns Bau, wahrscheinlich schilderte er den Kampf gerade viel schlimmer und gefährlicher, als er gewesen war und sie konnte sich nicht vorstellen, das er die Sache mit dem Rückzug erwähnte. In solchen Zeiten sollte man eben nicht mit Ehrlichkeit rechnen. Sie seufzte. „Ich gehe Jagen!“, bot sie an. Sie brauchte einfach etwas Zeit allein.


Kommentare (2)

autorenew

Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 269 Tagen
Neiiiiin! Warum musste graufeder sterben? Mach sie wieder lebendig! Bitteee!!!
Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 269 Tagen
Waaas, noch keine Kommentare?! Oder spinnt mein Handy mal wieder? Die Fortsetzung ist echt super! Ich kam gar nicht schnell genug den 3. Teil lesen! LG