Ein Pokemon Gedicht!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Listenitems - Erstellt von: Pikachu123pika - Entwickelt am: - 1.213 mal aufgerufen

Hier ist ein kleines Pokemon Gedicht für euch!

    1
    Pikachu schlief alleine im Wald Und es war bitterkalt! An den Bäumen wuchs viel Moos! Und die Ursaringe waren ziemlich groß! Sein Trainer hat ihn ve
    Pikachu schlief alleine im Wald

    Und es war bitterkalt!

    An den Bäumen wuchs viel Moos!

    Und die Ursaringe waren ziemlich groß!

    Sein Trainer hat ihn verlassen

    Und ihn alleine im Wald gelassen!

    Pikachu war so gar nicht froh!

    Und sehr traurig ebenso!

    Doch dann kam ein Bisasam vorbei!

    Mit Schiggy und Glumanda waren es drei!

    Sie sagten: * Alles wird gut! *

    Doch bei Pikachu stieg die Wut!




    2
    ((tea)) Pikachu sprach:((eteal)) Der böse Trainer hat mich zurück gelassen! Und wollte mir eine verpassen! Er sagte ich sei zu schwach! Und das ich
    ((tea)) Pikachu sprach:
    Der böse Trainer hat mich zurück gelassen!

    Und wollte mir eine verpassen!

    Er sagte ich sei zu schwach!

    Und das ich ihn nur Ärger mach!

    Ich sitz hier nun alleine herum!

    Ach man! Wie dumm!

    Das ist doch ganz schön frech!

    Und für mich ganz viel Pech!

    Nun sitze ich hier in einer totalen Frost!

    Und zusammen mit Fahrrädern mit viel Rost!








    3
    ((green))Bisasam sprach((egreen)) Das kann ich gut verstehen! Mein Trainer möchte mich nicht mehr sehen! Er warf mich in einen Haufen Laub Und sagte:
    Bisasam sprach
    Das kann ich gut verstehen!

    Mein Trainer möchte mich nicht mehr sehen!

    Er warf mich in einen Haufen Laub

    Und sagte: von deinen Attacken werde ich noch ganz taub!

    Ich wollte ihn verzeihen

    Und ihn ein gutes Vertrauen leihen!

    Doch er behandelte mich immer noch wie Dreck!

    Und ging ohne mich einfach weg!

    Ich stand ganz traurig herum!

    O mann! Wie dumm!

    Doch dann sah ich ein Glumanda!

    Und er stand auch so traurig da!













    4
    ((red))Glumanda sprach:((ered)) Mir ist so etwas auch passiert! Mein Trainer hat einfach randaliert! Er band mich an einem Baum! Es war so gemein! Das
    Glumanda sprach:
    Mir ist so etwas auch passiert!

    Mein Trainer hat einfach randaliert!

    Er band mich an einem Baum!

    Es war so gemein!
    Das glaubt man kaum!

    Er bewarf mich dabei mit vielen Steinen!

    So schmerzhaft!
    Ich musste weinen!

    Dann ging er einfach weg!

    Und ich hetzte mich im Dreck!

    Ich wollte zu meinem Trainer zurück, doch ich kam nicht raus!

    Das wars! Die Freundschaft war aus!

    Doch dann traf ich ein Bisasam!

    Das mich mit seinem Rasierblatt aus der Qual entnahm!












    5
    ((blue))Schiggy sprach:((eblue)) Mir ging es auch nicht besser! Mein Trainer bedrohte mich mit einem Messer! Er sagte, dass ich eine Lachnummer war! U
    Schiggy sprach:
    Mir ging es auch nicht besser!

    Mein Trainer bedrohte mich mit einem Messer!

    Er sagte, dass ich eine Lachnummer war!

    Und für alle Gewinner eine große Gefahr!

    Er schickte mich in diesen Wald!

    Und sagte: Wir sehen uns bald!

    Ich wartete auf ihn stundenlang!

    So sehr dass ich für ihn Beeren brang!

    Doch er kam mit dem Messer zurück!

    Und schnitt mein Fell Stück für Stück!

    Zuletzt schmiss er mich noch ins Meer!

    Und sagte: Bye! Wir sehen uns nicht mehr!

    Da kamen Glumanda und Bisasam!

    Die mich beide glücklich mitnahmen!





    6
    Jetzt fassen wir es zusammen! Ein einsames Pikachu! Ein mit Laub bedecktes Bisasam! Ein Glumanda mit Beulen und ein Schiggy ohne Fell! Wollen wir jetz
    Jetzt fassen wir es zusammen!
    Ein einsames Pikachu!
    Ein mit Laub bedecktes Bisasam!
    Ein Glumanda mit Beulen und ein Schiggy ohne Fell!

    Wollen wir jetzt anfangen?

    Na klar!
    Das ist doch wunderbar!

    Die drei sind nun eine verlassene Bande!

    Voller Frust und totaler Schande!

    Sie wurden jedoch Freunde und vertrugen sich gut!

    Doch dann stieg wieder ihre Wut!

    Die Trainer werden Platt gemacht!

    Und dazu noch ausgelacht!






    7
    Sie suchten die vier in der ganzen Stadt Und besiegten jedes Pokemon, dass ihnen Ärger macht! Doch auf einmal sahen sie ein großes Haus Und blieben
    Sie suchten die vier in der ganzen Stadt

    Und besiegten jedes Pokemon, dass ihnen Ärger macht!

    Doch auf einmal sahen sie ein großes Haus

    Und blieben nun so ruhig, wie eine Maus!

    In diesem Haus verkaufte man Kuchen mit Schokolade!

    Und dazu noch, ganz viel Sahne!

    Doch so plötzlich!
    An einem Tisch

    Waren die Trainer mit einem Fisch!

    Alle riefen ihre Namen laut!

    Und die Trainer haben es nicht geglaubt!

    Ihre Pokemon waren hier!

    Und zwar alle vier!



    8
    Sie griffen alle mit ihren Attacken an! Die Trainer erschreckten sich! Und dann......... Quappo los! Volle Kraft! Los Magnetilo! Mit viel Macht! Los C
    Sie griffen alle mit ihren Attacken an!

    Die Trainer erschreckten sich!
    Und dann.........

    Quappo los! Volle Kraft!


    Los Magnetilo! Mit viel Macht!

    Los Capoera! Zeig es ihnen!

    Du schaffst es Makuhita!
    Nicht verlieren!

    Es wurde zu einem großen Kampf!

    Aus ihnen kam ganz viel Dampf!

    Doch welches Team führt zum Sieg?

    Und wer flieht?




    9
    Aquaknarre! Volle Power! Rankenhieb! Auf die Mauer! Flamenwurf und Donnerblitz! Der Kampf ist hart und gar kein Witz! Glumanda fiel oft auf den Mund!
    Aquaknarre! Volle Power!

    Rankenhieb! Auf die Mauer!

    Flamenwurf und Donnerblitz!

    Der Kampf ist hart und gar kein Witz!

    Glumanda fiel oft auf den Mund!

    Bisasam schmerzte jede Wund!

    Schiggy's restliches Fell ist mit ganz viel Blut!

    Und Pikachu ging es auch nicht gut!

    Doch der Kampf war nicht vorbei!

    Pikachu dachte schon, jetzt heißt es, Bye!'

    Doch dann auf einmal ging es bunt!

    Ihre Augen wurden alle wieder groß und rund!

    Ihre Gegner fielen auf dem kalten Boden!

    Und die Trainer schrien: * Verloren! *





    10
    Die Trainer fanden sie ziemlich gut! Und bei allem sank die Wut! Sie beschlossen, dass sie wieder ihre Pokemon waren! Und das sie die Attacken positiv
    Die Trainer fanden sie ziemlich gut!

    Und bei allem sank die Wut!

    Sie beschlossen, dass sie wieder ihre Pokemon waren!

    Und das sie die Attacken positiv sahen!

    Sie entschuldigten sich und pflegten sie wieder!

    Alle knieten sich glücklich nieder!

    Pikachu wurde wieder froh und Schiggy wuchs wieder Fell!

    Außerdem war Bisasam wieder sauber und Glumanda geheilt!

    Das war das Gedicht!
    Zeit für das nächste Duell!






article
1483487455
Ein Pokemon Gedicht!
Ein Pokemon Gedicht!
Hier ist ein kleines Pokemon Gedicht für euch!
http://www.testedich.de/quiz45/quiz/1483487455/Ein-Pokemon-Gedicht
http://www.testedich.de/quiz45/picture/pic_1483487455_1.jpg
2017-01-04
507A
Pokemon

Kommentare (0)

autorenew