Springe zu den Kommentaren

Die Könige der Nacht

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Fragen - Erstellt von: Oona - Aktualisiert am: 2017-01-07 - Entwickelt am: - 459 mal aufgerufen

Tagsüber verstecken wir uns hinter dreckigen Müllcontainern oder in alten Häusern. Doch wenn die Sonne untergeht, kommen wir hervor. Sobald der Mond am Himmel erscheint, verlassen wir unsere Verstecke und die Stadt gehört uns! Wer wir sind? Wir sind das Streunerrudel von Venedig!

    1
    "Hallo, Neuling! Entschuldige, ich wollte dich nicht erschrecken. Wer ich bin? Ich bin Nacht, komischer Name, oder? Aber egal. Du willst wissen,
    "Hallo, Neuling! Entschuldige, ich wollte dich nicht erschrecken. Wer ich bin? Ich bin Nacht, komischer Name, oder? Aber egal. Du willst wissen, was ich hier mache? Dein Ernst! Das ist meine Stadt, mein Revier? Du willst mehr wissen? Na gut, ich erkläre dir alles, aber das war's dann auch! Also, komm mit! Klemm nicht so den Schwanz ein, komm mit!"

    2
    "Nun, hier leben wir, das ist unser Zuhause. Wer wir sind? Aber Kleiner, weisst du denn nichts? Na schön, wir sind das Rudel. Tagsüber versteck
    "Nun, hier leben wir, das ist unser Zuhause. Wer wir sind? Aber Kleiner, weisst du denn nichts? Na schön, wir sind das Rudel. Tagsüber verstecken wir uns hier - ja hier ist es schmutzig, aber hör zu! Aber wenn es Nacht wird, kommen wir hervor! Wir sind die heimlichen Herrscher der Stadt, die Menschen wissen nur nichts von uns. Ja, unser Zuhause sieht schäbig aus, aber wir leben nicht einfach nur unter der Brücke! Sieh hier! Ein Loch im Gemäuer, eine Höhle! Dort haben wir es trocken und warm. Meistens jedenfalls... Komme weiter, starr keine Löcher in die Luft, die Nacht dauert nicht ewig! Ja, es gibt noch so viel zu sehen! Also, dort drüber, dort leben ganz viele Menschen, geh nie allein dort hin! Und da, links von dir, ganz im Norden der Stadt, da ist der Wald! Was dort drin ist? Die Wölfe hausen dort, also betrete den Wald nicht, wenn dir dein Leben lieb ist."

    3
    "Komm, setz dich, leg dich hin. Meine Beine wollen nicht mehr so. Dann erkläre ich dir halt von hier aus alles. Nun, wie du dir bestimmt denken kannst, gibt es hier auch Regeln! Wenn du in unser Rudel willst, musst du alle respektieren! Der Anführer hat alle Macht, er kann dich rauswerfen! Du verletzt niemanden deiner Rudelgenossen! Und am Anfang wirst du immer zuletzt fressen, da du in der Hirarchie zuunterst bist! Verstanden? Du kannst natürlich auch als Einzelhund leben, das ist aber weitaus gefährlicher!"

    4
    "Nun etwas ganz Wichtiges! Gehe nie zum Hafen! Warum? Dort lebt der Harlekin. Wer er ist? ER ist ein riesiger Wolfshund, grösser als ich und du
    "Nun etwas ganz Wichtiges! Gehe nie zum Hafen! Warum? Dort lebt der Harlekin. Wer er ist? ER ist ein riesiger Wolfshund, grösser als ich und du zusammen! Das ist unmöglich? Nein, keineswegs! Hüte dich vor ihm, er ist grausam und kennt keine Gnade! Jetzt muss ich mich aber von dir verabschieden. Warum? Es gibt Dinge, die meiner Aufmerksamkeit bedürfen! Komm schon, schau mich nicht so an! Nun gut, ich bring dich noch zum Anführer, aber das war's dann wirklich! Komm, sonst mach ich dir Beine! Schau, dort ist er. Und nun wünsche ich dir alles Gute! Auf Wiedersehen!"

    5
    Anmeldeformular: Name: Titel/Spitzname: Rasse: Aussehen: Besonderheit: Vergangenheit: Geschlecht: Rang:
    Anmeldeformular:

    Name:
    Titel/Spitzname:
    Rasse:
    Aussehen:
    Besonderheit:
    Vergangenheit:
    Geschlecht:
    Rang:

    6
    Meine Charaktere:

    Name: Rigg
    Titel/Spitzname: der Riese
    Rasse: Briard-Schäfermix
    Aussehen: Rigg ist riesig, beinahe so gross wie der Harlekin, zottig und hat schwarzes Fell. Über dem einen Auge hat Rigg eine schreckliche Narbe aus einem Kampf. Rigg ist sehr muskulös und imposant, weshalb die meisten Angst vor ihm haben. In seinem grossen Fang befinden sich nicht unbedingt spitze oder scharfe Zähne, aber seine kräftige Kiefermuskulatur erlaubt es Rigg, sie mit entsetzlicher Kraft in seine Gegner hineinzuschlagen.
    Besonderheit: Rigg ist noch nie der Gefährte eines Menschen gewesen.
    Charakter: Rigg ist streng und wild, allerdings auch mutig und treu
    Vergangenheit: Ursprünglich kommt Rigg aus Irland, wurde jedoch von einem Touristen als Welpe nach Venedig mitgenommen. Gleich nach seiner Ankunft flüchtete er auf die Strasse.
    Rang: Anführer


    Name: Reina
    Titel/Spitzname: der Blitz
    Rasse: russischer Barsoi
    Aussehen: Reina ist gross und drahtig, ein typischer Windhund. Ihr seidiges, langes Fell ist weiss und am Rücken und am Kopf braun gemustert. Ihre Augen sind von einem ungewöhnlich hellen Braun. Reina hat lange, kräftige Beine, an deren Enden Pfoten mit nicht sonderlich langen, aber spitzen Krallen sind. Reinas Fang ist lang und schmal, rasiermesserscharfe Zähne verbergen sich hinter den weichen Lefzen.
    Charakter: Reina ist mutig, aufbrausend und wild. Sie würde alles für ihre Freunde tun, ist dabei aber oft zu stürmisch.
    Besonderheit: Reina ist die schnellste Hündin im Rudel und, obwohl Rigg sie hasst, sehr hohen Ranges
    Vergangenheit: Reina weiss nichts über ihre Vergangenheit.
    Rang: Jägerin


    Shadows Charaktere:
    Shila (Beschreibung steht in den Kommentaren c:)

article
1483108147
Die Könige der Nacht
Die Könige der Nacht
Tagsüber verstecken wir uns hinter dreckigen Müllcontainern oder in alten Häusern. Doch wenn die Sonne untergeht, kommen wir hervor. Sobald der Mond am Himmel erscheint, verlassen wir unsere Verstecke und die Stadt gehört uns! Wer wir sind? Wir sind ...
http://www.testedich.de/quiz45/quiz/1483108147/Die-Koenige-der-Nacht
http://www.testedich.de/quiz45/picture/pic_1483108147_1.jpg
2016-12-30
70GD
Hunde

Kommentare (9)

autorenew

Tiria (91524)
vor 64 Tagen
Hey Oona. Die Idee war gut, darf ich die Idee kopieren? Natürlich würde ich auch drunter schreiben wer die eigentliche Idee gehabt hat...
:D
Oona ( von: Oona)
vor 299 Tagen
RPG ist jetzt tot. Ich löse es auf.
Oona ( von: Oona)
vor 310 Tagen
Rigg: *guckt Shila nach*
Reina: "Wieder eine weg..."
Rigg: *schnappt nach Reina*
Reina: "Hauptsache sie ist glücklich!"
Shadow ( von: Sarana/Shadow/Death)
vor 311 Tagen
Shila: Hallo, Ich bin Shila. Ich lege das Angebot ab, bei euch zu sein. Mein Weg wird sich ab heute von euren trennen. * neigt respektvoll den Kopf, läuft langsam in die Gegengesetzte Richtung *
Oona ( von: Oona)
vor 312 Tagen
Rigg: Du willst nicht mit uns laufen? Deine Entscheidung, du darfst gehen, wohin immer du willst. doch beachte: verlässt du uns, begibst du dich in Gefahr!
Shadow ( von: Sarana/Shadow/Death)
vor 313 Tagen
( Danke das ich mitmachen darf,aber Shila ist eine Einzelläuferin )
Oona ( von: Oona)
vor 317 Tagen
Reina: "Hallo, Neue. Ich bin Reina, wie du vielleicht schon von Rigg gehört hast" *verdreht die Augen* "Du merkst vielleicht, ich mag ihn nicht sonderlich, das beruht auf Gegenseitigkeit. Aber wieso sollte ich dich heute damit belasten? Ich erkläre dir einfach kurz, wie das hier läuft. Am besten gehst du Rigg aus dem Weg und befolgst seine Befehle." *schmunzelt* "Tue ich zwar nicht immer, aber das kannst du dir erst leisten, wenn du einen höheren Rang hast."
Oona ( von: Oona)
vor 317 Tagen
Rigg: "Willkommen im Rudel, Shila. Du wirst vorerst noch einen niedrigeren Rang haben, nämlich den als Wächter. Deine Aufgabe ist es, nach Feinden Ausschau zu halten. Wenn du dich bewährst oder ein anderer deine Stellung einnimmt, wirst du zum Jäger aufsteigen. Ein Jäger besorgt Futter und nimmt der ranghöchste Jäger, im Moment noch Reina, nimmt bei meiner Abwesenheit die Rolle des Alpha ein. Nun jedoch viel Glück in Venedig, vielleicht möchtest du dich einmal mit Reina bekannt machen?"
Shadow ( von: Sarana/Shadow/Death)
vor 318 Tagen
Name: Shila
Titel/Spitzname: die Kämpferin, auch nennt man sie: die hässlige
Rasse: Mischling (Halb Deutsche Dogge und Irische Wolfshund )
Aussehen: Ihr mittellanges schwarzes verstrubbeltes Fell mit einem Hauch von Blau, lässt sie anmutig dastehen. Ihre einschüchternen Eisblauen augen, spiegeln ihren Respekt vor dem Kampf ab. Ihre großen Pfoten haben messerscharfe lange Krallen die sie ohne mit dem Auge zu zucken in die haut eines anderen Hundes hineinstechen könnte. Ihr langes nicht sehr breites Maul besitzt dolchscharfe Zähne die sie in ein Kaninchen schlagen könnte ohne lange zu brauchen bis es stirbt. Auf ihrem Maul befindet sich noch eine schwarze vernarbte Nase. Apro,pro,pro Narben, sie hat sehr viele narben auf ihren Körper verteilt. Ihre linke Gesichtshälfte ist entstellt. An ihrem linken Auge, sind nur noch 3 narben zu sehen. Ein Ohr von hängt herunter, während das andere aufrecht ist, was ihr einen verspielten effekt gibt. Sie ist sehr groß und mager.
Besonderheit: Da ihre Rassen die größten Hunde der Welt abgeben, ist sie sehr sehr groß. (1,40 Schulterhöhe)
Vergangenheit: Als sie ein Welpe war, lebte sie bei den Wölfen. Aber irgendwann verlor Shila das Rudel und sie durchstreifte die Straßen nach Futter, alle die sie sah, schreckten zurück. Sie lebte dann auf der Straße, dachte an die Sachen die ihr die Wölfe beibrachten und versuchte zu überleben. Sie hat ihr eigenes Revier gefunden, hat darum gekämpft und traf eines Tages auf Harlekin. Komischerweise behandelte er sie freundlich und sie durfte für eine Zeit bei ihm bleiben, aber dann war ein Feuer und sie musste weg. Seitdem ist sie ganz allein.
Geschlecht: W
Rang: /

Hoffe darf mitmachen. :)