Springe zu den Kommentaren

The Another Story Saga - Wingardium Leviosa (HP FF)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.988 Wörter - Erstellt von: Sweet.johanna - Aktualisiert am: 2017-02-27 - Entwickelt am: - 865 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Wie ihr alle wisst wurde Hogwarts von den vier mächtigsten Zauberern und Hexen ihrer Zeit gegründet. Doch was wäre wenn sie damals beschlossen hätten ihre Kräfte weiterzuvererben? Und wenn diese Kräfte jeder "Auserwählten"-Generation eine bestimmte Aufgabe gäbe?

Samuel, Ava, Luke und Catherine, aufgeteilt auf die vier Häuser Hogwarts, sind die nächste Generation dieser Auserwählten und müssen sich nicht nur gegen das Leben behaupten, sondern müssen auch noch eine, wie sich herausstellt, schwere Aufgabe meistern.


//Die Figuren sind Bestandteil von den Büchern "Harry Potter" und von J. K. Rowling ausgedacht. Alle Rechte liegen bei ihr. ©J. K. Rowling//Mir gehören lediglich die neu hinzugefügten und die Geschichte selbst.//

1
Prolog

Sie saßen um einen großen, runden Tisch und notierten sich etwas auf einem Stück Pergament. Nur das Quietschen der Federkiele auf dem Papier war zu hören, bis ein leises Räuspern von einer blonden Frau die Stille unterbrach. Die anderen Drei hoben nun auch ihre Köpfe, legten ihre Federn weg und lauschten ihrer Stimme.

Sie fragte, wer die Welt vor bösen Zauberer und Hexen schützen soll, wenn sie nicht mehr leben und was in diesem Falle mit ihren Kräften geschehen würden.

Nach einem langen Gespräch waren sie sich endlich einig und sprachen einen Zauber aus, der die Zeit überdauern sollte.

"Nach unserem Ableben sollen vier junge Auserwählte unsere Kräfte erben, sie für das Gute einsetzten und die Welt vor dunkle Mächten beschützen. Nebenbei müssen sie sich bewähren, indem sie eine ihnen zugeteilte Aufgabe überwältigen. Nach ihrem Tod werden die Kräfte an eine neue Generation weitergegeben und eine neue Aufgabe wird bestimmt. Dieser Kreislauf wird ewig fortbestehen und nie gebrochen werden können."

Als der Zauber ausgesprochen wurde, schloss jeder von ihnen die Kräfte in ein Medaillon mit dem dazugehörigen Wappen ein. Diese Medaillons werden jeder Auserwählten-Generation weitervererbt. Aber wenn eine Generation die ihnen zugeteilte Aufgabe nicht besteht, so würden sie nicht als würdig gelten und ihnen werden die Kräfte entnommen

Ob es wirklich so geschah, weiß keiner so recht. Doch was jeder weiß ist, dass es wahr ist.


Kommentare (4)

autorenew

May Black (61727)
vor 88 Tagen
SCHREIB BITTTE WEITER
Daphne Malfoy ( von: Daphne Malfoy)
vor 196 Tagen
Bitte schreib weiter!!!
Luilu ( von: Luilu)
vor 318 Tagen
Schöner Prolog, bitte schreib die Geschichte! Das wäre super:))
Charla (23625)
vor 327 Tagen
Interessanter Prolog ;) Guter Schreibstil. Fahr weiter damit