Fake Double

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Listenitems - Erstellt von: Penspinning_Acci - Entwickelt am: - 581 mal aufgerufen

Ein Penspinning-Trick <3

    1
    Der FAKE DOUBLE stammt aus der Trickfamilie der SPINS

    UM WAS GEHT'S?
    Der Stift soll sich einmal um den Daumen und anschließend um den Zeigefinger drehen.

    DAS BRAUCHST DU:
    Du solltest dir auf jeden Fall erstmal meine Anleitung für den Thumbaround normal durchlesen (in den Kommis auf Accent 2.0), den brauchst du nämlich jetzt (mal wieder XD).
    Dann brauchst du noch einen Tintenkiller (je schwerer desto besser) und LOS GEHT'S mit dem Fake Double aus der Trickfamilie der "Spins":)

    2
    Der Fake Double startet mit einem gewöhnlichen Thumbaround normal: Der Stift dreht sich einmal um den Daumen. Wenn du den Trick machmachst, versuch d
    Der Fake Double startet mit einem gewöhnlichen Thumbaround normal: Der Stift dreht sich einmal um den Daumen.
    Wenn du den Trick machmachst, versuch den Stift wie ich mit dem weißen Ende näher zur Hand zu halten, das macht das Nachvollziehen leichter.
    Bis jetzt war es egal wie du die Hand beim Thumbaround normal hältst, aber der Fake Double wird dir leichter fallen, wenn du den Daumen am Anfang waagrecht zum Untergrund hältst (so dass du den Daumen von oben und die Seite vom Zeigefinger auf einer Ebene siehst)

    3
    Du lässt den Stift so weit drehen, dass er etwa auf der Mitte des Zeigefingers liegt. Der Daumen berührt den Stift eigentlich nicht, musste ich aber
    Du lässt den Stift so weit drehen, dass er etwa auf der Mitte des Zeigefingers liegt. Der Daumen berührt den Stift eigentlich nicht, musste ich aber auf dem Bild so machen, weil es sonst zu wacklig zum Fotografieren gewesen wäre XD Eigentlich gehört er sich etwas abgespreizt.
    Für diejenigen, die den Thumbaround harmonic schon beherrschen, wird es eine harte Umstellung sein den Stift nicht so weit zu drehen. Aber ihr schafft das schon:)
    Jetzt kommt der schwerste Teil: Du musst, wenn der Stift an der richtigen Stelle ist, die Hand nach links drehen (wenn du den Trick mit links machst, logischerweise nach rechts ^^), damit...

    4
    ... der Stift zwischen Zeige- und Mittelfinger fällt und...
    ... der Stift zwischen Zeige- und Mittelfinger fällt und...

    5
    ... bequem gefangen werden kann.
    ... bequem gefangen werden kann.

    6
    Es ist sehr schwer die Hand an der richtigen Stelle zu drehen. Das muss man ziemlich lange üben. Meiner Meinung nach funktioniert es am Besten, wenn man nicht hinschaut und es nach Gefühl macht ^^

    7
    Weitere Tricks, Tipps zu allen Tricks etc. auf meinem Profil (einfach in den Kommentaren auf Accent 2.0 gehen:))
    Fragen in die Kommis oder per Mail. Sie werden beantwortet ;)

    8
    Viel Spaß beim Penspinning:)

Kommentare (2)

autorenew

Acci ( von: Accent 2.0)
vor 334 Tagen
Wow! Gestern erstellt und heute schon da! Danke Torsten Gerhardt O_o
Acci ( von: Accent 2.0)
vor 335 Tagen
Schreibt mir wenn es unverständlich ist und ich stelle mehr Bilder rein :)