Lovestory in der Harry Potter Welt - wer ist der Richtige für dich?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemale
10 Fragen - Erstellt von: GinnyWeasley29 - Entwickelt am: - 11.788 mal aufgerufen - mit langer Auswertung

Teste dich. Keine Auswertung für Profil C.

  • 1
    Soooo, die erste Frage mal ganz klassisch... wie heißt du denn?
  • 2
    Schöner Name. Wie siehst du denn aus?
  • 3
    In welches Haus gehst du denn?
  • 4
    In welchem Jahrgang bist du?
  • 5
    Was machst du denn so in deiner Freizeit wenn ich fragen darf?
  • 6
    Wen kannst du gar nicht leiden?
  • 7
    Wo fängt deine Geschichte an?
  • 8
    Welchen Blutstatus hast du?
  • 9
    Was ist dein Lieblingsfach?
  • 10
    Ich hoffe die Fragen waren nicht zu langweilig. Freust du dich auf die Auswertung?

Kommentare (8)

autorenew

Anonym (00335)
vor 44 Tagen
Sind Jeans Eltern jetzt tot oder nicht?
Ninaaaa😄 (97320)
vor 323 Tagen
Ich fand die Storys alle soooo unbeschreiblich schön 💖💖💖💖Vor allem Sirius seine. Du hast wie BlackMia gesagt hat auf viele Details geachtet und sie war auch lang das hat mir sehr gut gefallen. Mach auf jeden Fall weiter so👍💥
BlackMia (46243)
vor 328 Tagen
Voll cuteee😍😍😍Ich liebe vorallem die Story mit Sirius!!!! Du hast auf viele Details geachtet und auch die Geschichte mit Fred war super! Weiter so💖
OdellDixon (46243)
vor 328 Tagen
Voll schön
Potterhead (46243)
vor 328 Tagen
Ich bin begeistert das war das beste Quiz das ich je gemacht habe. Du springst zwar ab und zu in der Zeit aber es ist nicht schlimm da deine Ideen so gut sind. Mein absolutes Lieblingsquiz
LG
Charla (23625)
vor 330 Tagen
Schöne Geschichten. Allerdings solltest du darauf achten, dass du nicht von der Vergangenheit (Präteritum) in die Gegenwart (Präsens) rutschst und umgekehrt. Das ist mir vor allem bei Jeans Geschichte aufgefallen. Du hast die offizielle Geschichte bezüglich Sirius' und Freds Tod etwas verbogen, was mir persönlich speziell hier missfällt. Aber es ist ja deine Story. Ich würde das einfach nicht allzu oft machen. Doch im Grossen und Ganzen gefallen sie mir
@Flying Panda: nein, es stimmt schon, es ist zwar irritierend, aber der Adler ist tatsächlich das Symbol für Ravenclaw. Und es mag auch zutreffen, dass man eher Fragen bezüglich des Lovers stellen sollte, aber normalerweise wird man einer Figur zugeordnet, die so ist, z.B. diese Haar- oder jene Augenfarbe besitzt, deren Charakter eher so oder so ist, usw... Allerdings stimmt es schon, dass das Verlieben vonseiten der Jungs eine Spur zu schnell gegangen ist
Rubin ( von: Rubi)
vor 335 Tagen
Toll gemacht^^
Ich finde es schön das du zwei meiner Lieblingscharaktere am Leben gelassen hast
FlyingPanda ( von: FlyingPanda)
vor 336 Tagen
Guter Test. Allerdings hab ich noch was zum Sagen. Bei der Story mit Jean Adams gab es kleinen Fehler (Sorry, wenn ich dich jetzt damit nerve). Du hast geschrieben, das sie sich eine Kette mit einem Adler-Anhänger gekauft hat und somit ihr Haus präsentiert. Allerdings geht sie in Ravenclaw und das Symboltier ist ein Rabe und kein Adler. Das kann man auch ganz gut von dem Hausnamen ableiten. Raven ist Englisch und heißt übersetzt "Rabe"... Außerdem gibt es noch ein anderen Kritikpunkt. Die Standardfragen wie z.B. "Wie heißt du?", "Wie siehst du aus?", "In welches Haus gehst du?", "Wann spielt deine Geschichte?" oder auch sehr beliebt: "Was ist deine Lieblingsfarbe?".. Sowas ist Irrrelevant und macht irgendwie keinen Sinn. In einer LoveStory geht es meiner Meinung nach einfach nur um die Story. Steckbriefe sind nicht wichtig. Denn wenn man Steckbriefe schreibt, besteht die Gefahr das man eine typische "Mary-Sue" ensteht. Was ist eine Mary-Sue? Ganz einfach. Das ist ein Mädchen mit perfektem Aussehen, das total hübsch ist und alles kann. Außerdem stehen viele Jungs auf sie... Leider hast du gleich zwei Mary-Sue Charaktere erstellt. Einmal Jean und dann Mia. Sie sind hübsch und die Typen, also Fred und Sirius, stehen von Anfang an auf sie... Klar kann ich verstehen, wenn du nicht eine ellenlange Story schreiben wollest, aber meiner Meinung nach, ging das viel zu schnell... Und wieso müssen in allen Storys, die Typen oder das Mädchen überleben?? Kann man nicht einfach eine traurige Story schreiben? Außerdem hast du nicht wirklick Gefühle beschrieben und so. Wenn man eine Story liest, möchte man in diese eintauchen können, als ob man selber dieser Charakter wäre...

Sorry, wenn ich jetzt viel "rumgemeckert" habe, aber es ist nun mal ein wenig Kritik und die bekommt jeder Autor zu hören. Ich wünsch dir schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Liebe Grüße FlyingPanda