Springe zu den Kommentaren

Assasins Creed FF

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.112 Wörter - Erstellt von: Bunny/Angel/Flash/Withe Dragon - Aktualisiert am: 2016-12-22 - Entwickelt am: - 597 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit - 2 Personen gefällt es

Ich liebe Assasins Creed und habe mir überlegt, das ich unbedingt mal eine FF dazu Schreiben will... hier ist sie.

Kleine "Warnung":

Dieses Assasins Creed, Spielt in unserer Zeit!

    1
    ((big))((unli))((red))Mich?((ebig))((eunli))((ered)) Wütend Schlage ich mit der Faust auf meinen Schreibtisch. Schonwieder aufgehängten! Mein Comput
    Mich?

    Wütend Schlage ich mit der Faust auf meinen Schreibtisch. Schonwieder aufgehängten! Mein Computer war zu NICHTS u gebrauchen! Wüten schieb ich meinen Stuhl zurück und stehe auf. Etwas zu trinken, das brauchte ich jetzt! Mein Blick wandert zu meiner Tür, doch noch bevor ich sie erreichte höre ich ein Piepsen hinter mir. Ich drehe mich um. Der Bildschirm meines Computers war wieder angegangen, nur... das Bild... es war... was genau war es? Es kam mir so verdammt bekannt vor! Ich gehe einen Schritt auf den Computer zu und Blinzel. Als ich auf dieser Webseite war... Ja, das war es sicher! Vor kurzem habe ich mir eine Webseite angesehen, sie war ziemlich Komisch aufgebaut gewesen... Ganz Schwarz, nur ein Dunkelblauer Buttom auf dem in weißen Buchstaben Beitreten Stand. Ich hatte ein komisches Gefühl im Magen, nicht, das diese Seite irgendwie aussah, als würde sie mir Pornos oder Morde zeigen doch... diese Atmosphäre... sie war Merkwürdig! Das Symbol was nun auf meinem Bildschirm Prangte war auch auf der Seite gewesen! Oben in der Eke, klein und in Dunkelrot.
    Ich ziehe meinen Stuhl so hin, das ich mich drauf setzten konnte. Dieser Hack... das hatte auf jeden Fall etwas mit der Webseite zutun! Schnell zog ich einen Block und einen Stift zu mir, was auch immer jetzt passieren würde, ich musste es mir Merken! Ich Blicke auf den monitor... nichts! Keine Nachricht oder so, nur dieses Bild! Plötzlich zersprang etwas unten in der Küche, ich zucke zusammen, das Bild verschwindet und...
    ich Wache auf.
    "W-was...", ich starre an die Decke meines Zimmers. Das war kein Traum gewesen! Es hatte sich so echt angefühlt... Schnell steige ich aus dem Bett und Schleiche nach unten in die Küche.
    "Morgen!", murmle ich, als ich meine Mam vortreffe.
    "Morgen!", erwidert sie den Gruß Schläfrig. Ich gehe zum Kühlschrank und frage beiläufig.
    "Du, Mam... ist zufälliger weise, gestern Abend hier unten etwas kaputt gegangen?", meine Mutter sieht von ihrem Kaffee auf. Ihre Augen wirken Wach, anders als der Rest ihres Körpers.
    Der Drogen missbrauch, macht ihr wirklich zu schaffen... denke ich und sehe sie besorgt an.
    "Woher weißt du das?", fragt sie verwirrt. Ich seufzte. Der Aggressive Ton, der in ihrer Stimme mitschwang gefiel mir gar nicht, doch ich konnte nicht anders als mein Maul aufreißen.
    "Aus dem gleichen Grund, weshalb ich weiß, dass du Morphium nimmst... ich hab es mitbekommen!", fauche ich angriffslustig.
    "Du kleine...", schreit meine Mutter und Wirft ihre Kaffe Tasse nach mir. Ich weiche Geschickt aus doch der Brennend Heiße Kaffee landet in meinem Gesicht. Ich Knirsche mit den Zähnen und gehe zum Waschbecken um mir ein Tuch zu nehmen, während mein Vater und mein Bruder, durch das Zerspringen der Kaffetasse an den Fließen wach werden.
    "Was ist denn hier schon wieder los?", fragt mein Vater etwas genervt. Ich blicke zu ihm und Wische mir schnell das Gesicht trocken.
    "nichts, Mam is nur Müde!", murmel ich.
    "Genau... nur Müde!", meint meine Mutter Schwach.
    Ich mach mir nur Sorgen! Mam, hab ich Gesagt, bitte hör auf damit aber nein... sie muss es ja soweit treiben, das jeder es merkt! Mit einem Besorgten Seitenblik zu meiner Mutter gehe ich wieder nach oben.
    Ich muss hier weg... nur für ein paar Tage... ne Woche, ein Monat? Ich Schüttele meinen Kopf. Ich konnte sie nicht so im Stich lassen, Mam würde durchdrehen, Viktor, mein Bruder auch und mein Vater... der is eh die ganze Zeit mit den Kollegen einen drauf machen!
    "ein wunder, das der noch ne Arbeit hat...", Schimpfe ich leise als meine Tür auf geht.
    "Sam...", ich drehe mich um. Viktor steht da und reibt sich die Augen.
    "Was ist den Vic?", frage ich und lächle liebevoll.
    "Mam und Dad Streiten... sie meinten ich soll hier hoch gehen!", flüstert er und setzt sich auf mein Bett. Ich lächle leicht und setze mich neben ihn.
    "Sie meinen es nur Gut, Vic!", meine ich und Viktor legt sich hin.
    "Mag sein... aber sie sind trotzdem ziemlich... naja!", murmelt er.
    "Ich weiß...", sage ich Leise. Natürlich wusste ich! Wenn man mit so einer Familie aufwächst... dann weiß man das einfach! "Viktor!", ruft mein Vater von unten und Viktor steht auf.
    "Bis... naja, Später!", meint er leise und Schlüpft aus meinem Zimmer.
    "Hallo!" ich Wirbel zu meinem Computer herum.
    "Was?", schreie ich.
    "Hallo? Was hast du daran nicht verstanden?", fragt er.
    "Ähm... nichts? Aber warum Spricht du?", total verwirrt starre ich den Computer an.
    "Wer?", fragt er.
    "Na du... du als Compute-", doch er unterbricht mich.
    "ICH bin nicht der Computer...", sagt der Computer und zeigt mir wieder das Bild an. "Ich bin das!" Ich starre ihn an. Was labert der?
    "Okay... mag sein, das du das bist... aber was ist das genau?", frage ich.
    "Trittst du uns bei? Dann erklär ich es dir..." kurz versuche ich, meinen Kopf zu Schütteln doch ich nicke.
    "Ja... ja!", murmle ich. Was sollte ich sonst tun?
    "Gut! Komm dahin..." und auf em Monitor erscheint eine Adresse.
    "I-ich... ich komme!"

article
1481925220
Assasins Creed FF
Assasins Creed FF
Ich liebe Assasins Creed und habe mir überlegt, das ich unbedingt mal eine FF dazu Schreiben will... hier ist sie. Kleine "Warnung": Dieses Assasins Creed, Spielt in unserer Zeit!
http://www.testedich.de/quiz45/quiz/1481925220/Assasins-Creed-FF
http://www.testedich.de/quiz45/picture/pic_1481925220_1.png
2016-12-16
408HB
Assassin’s Creed

Kommentare (1)

autorenew

Luniluu ( von: Luniluu)
vor 239 Tagen
Hallo:)
Ich mag die Geschichte, du hast einen tollen und angenehmen schreibstiel. Die Idee mit dem Hacker ist genial! Echt super!
Ich freue mich auf jedenfall wenn es weiter geht und wundert mich, dass noch niemand ein Kommentar geschrieben hat da das echt klasse isr, was du hier angefangen hast.
LG Luniluu
PS Wann geht es denn weiter? Du schreibst doch weiter oder?