Springe zu den Kommentaren

Du und Zorro (One Piece FF) 5

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 652 Wörter - Erstellt von: Alexandra.chan - Aktualisiert am: 2016-12-14 - Entwickelt am: - 391 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Es geht weiter! Seht selbst!

    1
    Rose´s Sicht:
    Ahhhhhh... Ich habe geschlafen wie ein Stein. Ob es schon Frühstück gibt? Na ja, nachsehen kann ja nicht schaden.
    Also stehe ich auf und gehe in die Küche. Ohhh Mann da sitzt Zorro. Ob ich schon bereit bin ihm zu begegnen? Ich kann mich nur zu gut an das übertriebene Lächeln von gestern erinnern. Und an dieses Herzklopfen! Aber ich kann ihm ja nicht ewig aus dem Weg gehen.
    "Guten Morgen Zorro."
    "Auch schon wach?" fragt Zorro mit einem leichten Lächeln. Wow.... das Meditieren hat echt eine Hammer Wirkung! Gestern wäre ich bei diesem süßen, leichten Lächeln gestorben, aber heute lässt es mich relativ kalt.
    "Ich habe doch gesagt dass ich eine Frühaufsteherin bin. Aber die anderen nicht oder wie?"
    "Nein leider. Ich habe nämlich richtig Hunger und der Löffelschwinger ist noch nicht wach."
    "Wem sagst du das?" antworte ich.

    Zorro´s Sicht:
    Gott, das meine Muskeln so verdammt wehtun vergesse ich bei ihrer Anwesenheit fast. Wie kann ein Mensch nur schon morgens so verführerisch aussehen? Das ist doch nicht normal!
    "Sag mal: kann es sein das du einen totalen Muskelkater hast?" fragt Rose mich plötzlich.
    "ÄHHH kann sein?", antworte ich ihr mit einem leichten Lächeln: "Ich muss gestern beim Training übertrieben haben. Keine Ahnung warum." Ich weiß zwar ganz genau warum aber das muss ich ihr ja nicht sagen. Sie brauch ja nicht zu wissen das ich versucht habe einen klaren Kopf zu bekommen, was aber nicht geklappt hat, weil ich die ganze Zeit an sie denken musste oder?
    "Wann glaubst du stehen die anderen auf?", fragt sie mich.
    "Das kann noch eine gute Stunde dauern." antworte ich, "aber Chopper müsste auch schon wach sein."
    "Ahhh...."
    Sie scheint ziemlich gelangweilt. Verdammt mein verräterischer Kopf spielt grade ein paar Szenen durch in denen ich sie über das Schiff führe, aber mein Körper weiß das jeder dieser Schritte schmerzhaft sein wird. Und trotzdem ich würde es für sie tun, einfach damit sie sich nicht langweilt..
    "Ich gehe ein wenig zu Chopper", sagt sie ganz plötzlich. Und schon ist sie weg bevor ich noch irgendwas sagen kann...

    Rose´s Sicht:
    Die Meditation funktioniert zwar aber ich brauche das ganze ja auch nicht zu überstrapazieren, oder? Ich hätte ihn aber wenigstens noch Fragen sollen wo ich Chopper finde. Ich nehme mal an im Arztzimmer, das hat Nami mir ja gestern gezeigt. Ahh da ist er ja wie erwartet.
    "Morgen Chopper!"
    "Ah Rose, guten Morgen. Mit dir wollte ich noch reden!" antwortet er mir bester Laune.
    "Klar worum geht es?"
    "Nebenan ist noch ein freier Raum. Wenn du willst kannst du dort dein Labor mit den Giften einräumen."
    "Wirklich? Das wäre super."
    Nachdem ich alle Detalies mit Copper besprochen habe und wir abgemacht haben das Labor noch heute Mittag einzuräumen, verlasse ich bester Laune das Arztzimmer.

    Das war es für heute, hat es euch gefallen?
    Wie immer sind Verbesserungsvorschläge erwünscht!

    Bis Bald, eure Alexandra (-;

Kommentare (6)

autorenew

keine Ahnung (07641)
vor 204 Tagen
Theo Spann den Wagen an. Denn der Wind treibt Regen übers Land. Hol die goldene Gabel hol die goldene Gabel.
Theo Spann den Wagen an. Denn der Wind treibt Regen übers Land. Hol die goldene Gabel hol die goldene Gabel.
Bahar (10063)
vor 250 Tagen
Es freut mich zu hören das unsere Kommentare
gut bei dir angekommen.😄
Ich freue mich wirklich sehr das du weiter schreibst.
😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍
Pleadea (53678)
vor 275 Tagen
Schreib bitte weiter bitte ich flehe dich an bitte
Bahar (33568)
vor 329 Tagen
Ich würde mich freuen wenn du lenger schreiben
würdest aber an sons ist es echt klasse
schreib bitte bald weiter
momo (97529)
vor 372 Tagen
Bitte schreib schnel weiter
mimi (39186)
vor 386 Tagen
Bitte schreib weiter es gefelt mir gut