Springe zu den Kommentaren

Iceworld Hierarchie

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
28 Fragen - Erstellt von: Alan&Co - Aktualisiert am: 2016-12-18 - Entwickelt am: - 6.097 mal aufgerufen

Hier sind die Steckbriefe.

    1
    Name: Den weiß schon lange niemand mehr... Und niemand hat ihn mehr erwähnt. So: Der Doktor *Spitzname: Dok *Bedeutung des Namens:-- Alter: geschät
    Name: Den weiß schon lange niemand mehr... Und niemand hat ihn mehr erwähnt. So: Der Doktor
    *Spitzname: Dok
    *Bedeutung des Namens:--
    Alter: geschätzt.. 40? 45?
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: eigentlich 28.02.
    *Geburtsort: das weiß er nicht genau, da seine Eltern bei seiner Geburt viel zu viel mit ihm gereist sind und ihm das eigentlich unwichtig war

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: hat ein fast andächtig edles Zimmer, mit einem Bett aus dunklem Holz und  blauer Bettwäsche
    Rang/Beruf: Erfinder, sowas wie der Anführer

    Sinn des Lebens: Den Wal mit der Harpune versenken
    Träume: Alles und nichts

    Stärken: kämpfen, Lehren, sprechen
    Schwächen: hat eine ganz andere Weltanschauung und ist irgendwie verrückt, hat nur selten normale Momente, manchmal zu sehr in Dinge vertieft
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: naja.. Er mag und mag nicht alles und nichts xD
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: siehe eins weiter oben `~`
    *Für was interessiert sich der Charakter: Krhysals, Bomben und andere diverse Geräte
    *Hobbys: an seinen Gerätschaften rumbasteln

    Erster Eindruck, bei Fremden: eigentlich wirkt er ziemlich freundlich.. Und normal xD
    Aussehen: normal groß, schlanke, aber trotzdem recht durchtrainierte Figur, aufrechte Körperhaltung, leicht gebräunte Haut, mit leichten Falten, kurzes, graues Haar, wobei trotzdem noch etwas von seiner normalen Haarfarbe(hellbraun) zu sehen ist, hellblaue-graue Augen, die irgendwie zu grinsen scheinen, leicht schiefe Nase, was jedoch kaum auffällt, recht schmale Lippen, eher längliches Gesicht, meist ein leichtes lächeln im Gesicht, hat einiges an Lachfältchen, die im unnatürlich gut stehen und sympathischer  machen
    Sprache/Stimme: raue Stimme, die in allen möglichen Höhen sprechen kann und die er gerne einfach mal so aus Langeweile verstellt xD
    *Was der Charakter immer dabei hat: eine Uhr, irgendein imaginärer Freund
    Kleidung: Ein dunkelgrüner Pullover, der ihm ordentlich anliegt, schwarze Jeans, wenn er nach draußen geht meist noch ein dunkelbrauner Anorak

    Gewohnheiten/Macken: schläft oft während seiner Arbeit ein, vergisst die Zeit immer
    *Geheimste Wünsche: Hmm..
    *Geduldslevel: 9
    *Fühlt sich wohl, wenn: er allein arbeiten kann
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: man ihm mal wieder vorwirft verrückt zu sein xD
    Motto: Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel.

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Hach.. Traurig in den Zeiten
    Kinder: Ich weiß nicht..
    Familie: Wichtig..Ja.  Ja.  Wichtig
    Liebe: Hmm

    Wird gespielt von: Alan&Co

    Es ist kein wirklicher Charakter.. Er wird gespielt, wenn er irgendwo gebraucht wird.

    2
    Name: Kiana *Spitzname: Ki, Kia *Bedeutung des Namens: •hawaiianisch: Göttin der Jagd •indianisch: anmutig •persisch: die 4 Elemente (Feuer, Wa
    Name: Kiana
    *Spitzname: Ki, Kia
    *Bedeutung des Namens:
    •hawaiianisch: Göttin der Jagd
    •indianisch: anmutig
    •persisch: die 4 Elemente (Feuer, Wasser, Erde, Luft)
    •irisch: die Altertümliche
    •lasisch: die Welt, auch: das Weltall
    •gälisch: die Hüterin des Alten
    Alter: 20
    Geschlecht: Weiblich
    Geburtsdatum: 23.4

    Beschreibung des Hauses: wurde gefangen genommen, hockt zur Zeit in einem Zimmer, dass mit einem schmalen weißen Bett ausgestattet ist
    Rang/Beruf: Gefangene
    Träume: ihre Ruhe bekommen und weit fort gehen
    Starke, Schwache oder fast keine Eiskräfte: fast keine

    Stärken: versucht alles positiv zu sehen, sehr leise, hartnäckig
    Schwächen: manchmal etwas sehr ängstlich, Mag es nicht sich Fehler einzugestehen, kämpfen
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: keine Ahnung..
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Grausamkeit..

    Hintergrundgeschichte: wurde sehr früh von ihren Eltern ausgeschlossen und das in allem, musste größtenteils für sich allein sorgen

    Erster Eindruck, bei Fremden: wirkt recht harmlos
    Aussehen: eher klein, normale Figur, recht aufrechte Körperhaltung, etwas blasse, weiche Haut, schwarze, seidige Haare, die ihr vielleicht knapp bis zur Brust gehen, hellblaue, scheue Augen, gerade, normale Nase, sinnlich geschwungene Lippen, eher schmales Gesicht, verschlossene Mimik, hat meist ein kleines, sanftes Lächeln, hat hier und da ein paar kleinere Narben
    Sprache/Stimme: sanfte, melodische Stimme, mit einem seltsamen Akzent
    *Was der Charakter immer dabei hat: eine Kette mit einem dunkelgrünen Stein als Anhängern
    Kleidung: hat das hellblaue Kleid an und eine schwarze Leggins dazu, darüber ein hellblaues Hemd, was sie nur schließt wenn es zu kalt für sie ist

    Gewohnheiten/Macken: neigt dazu eher wenig  zu sprechen
    *Geduldslevel: 10
    *Fühlt sich wohl, wenn: sie ganz für sich sein kann
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: sie belagert wird
    *Größte Angst: zu sterben ohne irgendwas erreicht zu haben
    Motto: Man kann nicht negativ denken und positives erwarten.

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: ich weiß nicht..
    Kinder: muss doch irgendwann sein..
    Familie: Gehört dazu..
    *Liebe: ist doch nichts weiter..

    Wird gespielt von: Alan&Co

    3
    Name: Katarin *Spitzname: - *Bedeutung des Namens: - Alter: 25 Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 25.12 *Geburtsort: Russland Be schreibung des/der Ha
    Name: Katarin
    *Spitzname: -
    *Bedeutung des Namens: -
    Alter: 25
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 25.12
    *Geburtsort: Russland

    Be schreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: wurde gefangen genommen, hockt zur Zeit in einer zelle
    Rang/Beruf: gefangene

    Sinn des Lebens: -
    Träume: frei zu kommen

    Stärken: sehr schlau, leise sich zu bewegen, schnell sich auf neue Situation ein stehlen
    Schwächen: klettern, schwimmen,
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: ruhe, das der gegenüber was im Kopf hat
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: -
    *Für was interessiert sich der Charakter: bücher, kämpfen,
    *Hobbys: kämpf en, lesen, Ruhe haben
    *Mag: schnee, kälte
    *Mag nicht: [BEEP]e Menschen, nervige menschen

    Erster Eindruck, bei Fremden:
    Abwarten

    Aussehen: 170cm groß und 45kg schwer sieht eher zierlich aus, leicht gebückte Körperhaltung, weiße reine haut, lange offene Haare, die blasslila sind und
    Sind weiße meist vorne kurz hinten lange also ganz normal, normale Augen in einem grüne -graue Farbe und strahlen eine Gewissens leere aus, gerade kleine gerade Nase, normaler Mund und ein spitz zulaufendes Gesicht, lächelt nicht viel und hat über alle Narben und andere verlezungen

    Sprache/Stimme: etwas leiser und eine zierliche stinme
    *Was der Charakter immer dabei hat: -
    Kleidung: hoche braune Stiefel bis zu den Oberschenkel, schwarze Leggins, schwarzes Hemd wo kurz über dem Bauch aufhöhr,
    Darüber ein weißer Mantel. Enganliegende Sachen, sehr bunt.

    Gewohnheiten/Macken: schläft oft mit offen Augen
    *Geheimste Wünsche: frei zu kommen egal wie
    *Geduldslevel: 10
    *Fühlt sich wohl, wenn: wenn man sie in Ruhe lässt
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: man sie anstatt, oder
    Für [BEEP]e hält
    *Größte Angst: Höhe
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: klausprov obie leicht, spinnen
    Motto: -

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: ne
    Kinder: nerven nur
    Familie: wichtig, zusammenhalt
    Liebe: gibt es nicht wirklich
    *Homosexualität: jedem sein
    *Das andere Geschlecht: vorurteile, denken alle das gleichte, stark aber auch
    *Das gleiche Geschlecht: nerven meist,ängstlich
    *Geld/Materielle Dinge: braucht man zum leben halt
    *Tod/Mord: gehöbrt dazu

    Wird gespielt von: Lucie

    4
    Name: Kopernikus *Bedeutung des Namens: Nikolaus Kopernikus war ein bekannter Astronom der Renaissance Zeit, er verbreitete das Helio-Zentrische Weltb
    Name: Kopernikus
    *Bedeutung des Namens: Nikolaus Kopernikus war ein bekannter Astronom der Renaissance Zeit, er verbreitete das Helio-Zentrische Weltbild
    Alter: 29
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 4. Celest

    Beschreibung des Hauses: hat ein kleines Haus, ist aber nie dort. Hat ein Klappbett in seinem Labor aufgestellt und wohnt jetzt quasi dort, hat sich dort mehr häuslich eingerichtet als jemals in seinem Haus, samt Kaffeemaschine, Kleiderschrank usw.
    Rang/Beruf: Wissenschaftler
    Träume: Menschen [BEEP]ytisch auslegen und beweisen das sie nutzlos für das Universum sind
    Starke, Schwache oder fast keine Eiskräfte: starke, benutzt sie aber selten und entwickelt lieber andere Waffen

    Stärken: abnorm intelligent, sehr großes technisches Geschick, erkennt lügen sehr gut
    Schwächen: quasi null Gefühle, sadistisch veranlagt, absolut unempfindlich für Kritik
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: schwache und beeinflussbare, ruhige
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: gefühlsduseligkeit, selbstbewusst sein, loses Mundwerk
    *Für was interessiert sich der Charakter: halblegale Experimente
    *Hobbys: Entwicklung von Waffen, Lesen, Gen-Experimente

    Hintergrundgeschichte: hat te kein gutes Verhältnis zu seinen Eltern, da die beide Kämpfer waren und wollten das er ebenfalls einer wird. Er hat sich dann relativ schnell von ihnen abgewandt und sich nur noch um seine Forschung gekümmert. Weiß nichts davon das beide während der "Eroberung" der Erde gestorben sind. Es interessiert ihn aber auch nicht.

    Erster Eindruck, bei Fremden: kalt, abweisend, überlegen, arrogant
    Aussehen: sehr groß, etwa 2 m, 69kg, ziemlich mager, hat so gut wie keine Muskeln. Hält sich aufrecht und wirkt dadurch noch größer und bedrohlicher.Hat sehr blasse, schon kränklich wirkende Haut, da er so gut wie nie Tageslicht abbekommt. Seine Haare sind tief schwarz und reichen etwa bis zu den Schulterblättern, meist trägt er sie unordentlich zusammengebunden. Seine Augen sind sehr dunkel, auch wenn sie eher blau als braun sind, sie scheinen das Licht aus der Umgebung zu schlucken und wirken in Gesprächen meist gelangweilt und überheblich, nur wenn ihm ein Experiment glückt kann man so etwas wie Leben darin erkennen. Ansonsten ist sein Gesicht recht gewöhnlich. Er besitzt kaum eine Mimik aus der Mann irgendwas lesen könnte, ebenso lächelt er eigentlich nie und wenn dann schwankt es zwischen sadistisch und wahnsinnig. Sein rechter Arm ist komplett verbrannt seit einmal ein Experiment fehlgeschlagen ist. Der Arm ist stellenweise schwarz und ansonsten Rot und vernarbt.
    Sprache/Stimme: kalt, klirrend, überlegen, herablassend
    *Was der Charakter immer dabei hat: trägt einen kleinen aber sehr leistungsstarken Laser an einer schmalen Kette um den Hals
    Kleidung: einen Laborkittel an Stelle des grauen Mantels, darunter meist ein einfaches Hemd, eine Hose und Gummistiefel

    Gewohnheiten/Macken: verschränkt den verbrannten Arm bei Gesprächen immer hinter dem Rücken
    *Geheimste Wünsche: allmächtig zu werden
    *Geduldslevel: 10 bei Experimenten und 2 bei anderen Personen
    *Fühlt sich wohl, wenn: er Waffen entwickeln oder an Menschen forschen kann
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: er irgendwem etwas erklären muss oder jemand an seinen Worten zweifelt
    *Größte Angst: zu versagen und die Erwartungen nicht zu erfüllen
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: an Panik grenzende Angst vor emotionaler und körperlicher Nähe
    Motto: In der Wissenschaft gelten keine Regeln

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: körperlicher Kontakt wirkt sich negativ auf die geistige Leistung aus
    Kinder: sie sind unsere Zukunft, aber es solln sich andere um sie kümmern
    Familie: ignorante [BEEP]en
    *Liebe: körperlicher Kontakt wirkt sich negativ auf die geistige Leistung aus
    *Homosexualität: jeder kann sich seinen Partner selbst aussuchen
    *Das andere Geschlecht: was soll damit sein? Nervt wie alle andern auch
    *Das gleiche Geschlecht: was soll damit sein? Nervt wie
    alle andern auch
    *Geld/Materielle Dinge: Für die Forschung sinnvoll aber sonst?
    *Tod/Mord: wenn es einem höheren Zweck dient ist es in Ordnung

    Wird gespielt von: The Red Viper aka. Sandschlange

    5
    Name: Juna *Spitzname: Ju *Bedeutung des Namens: lateinisch: "Die Blühende" Alter: 28 Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 23.06 Beschreibung
    Name: Juna
    *Spitzname: Ju
    *Bedeutung des Namens: lateinisch: "Die Blühende"
    Alter: 28
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 23.06

    Beschreibung des Hauses: Lebt in einer kleinen Wohnung in der Stadt. Hat alles wieder her-und eingerichtet. Besitzt eine winzige Küche, ein Wohnzimmer, ein Bad und ein Schlafzimmer. Alles ist mit dunklem Holz und modernen blau-und grautönen eingerichtet. Von den Decken hängen Eiszapfen und die Temperatur in der Wohnung beläuft sichimmer auf angenehmen Minusgraden, was sie aber durch den steinernen Kamin auch ändern kann.
    Rang/Beruf: Wissenschaftlerin
    Träume: Sie will sich mit den Menschen anfreunden.
    Starke, Schwache oder fast keine Eiskräfte: Starke, was sie aber so gut wie nie zeigt.

    Stärken: Sehr gebildet was Medizin und Technik angeht, emotionaler als andere, zeichnet gerne und schön
    Schwächen: hasst sich selbst, wäre am liebsten ein Mensch, hat schon öfter Menschen mit denen sie experimentieren sollte einfach frei gelassen und bringt sich so oft in Schwierigkeiten
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Offenheit, Höflichkeit, Neugier, Intelligenz
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Arroganz, Bosheit, Sadismus
    *Für was interessiert sich der Charakter: Medizin (vor allem die der Menschen), Kunst, Musik
    *Hobbys: Kunst, spielt leidenschaftlich gerne Violine, lesen

    Hintergrundgeschichte: Ist ziemlich einsam aufgewachsen. Ihre großen Geschwister hatten so gut wie keine Fähigkeiten, weshalb von ihr noch nie viel erwartet wurde. Sie verbirgt ihre Fähigkeiten wo sie kann, hat es aber dennoch bereits zu etwas gebracht, was sie Hauptsächlich ihrer Intelligenz zu verdanken hat.

    Erster Eindruck, bei Fremden: Anders. Verrückt.
    Aussehen: Ca. 1,90m groß, aufrechte Körperhaltung, marmorne Haut mit einem leicht bläulichen Schimmer, kurze weiße gelockte Haare die sie meist einfach so lässt wie sie sind und sich nichtmal die Mühe macht sie zu bürsten, schmale eisig graue Augen die zur Iris hin ins weiß übergehen, lange weiße Wimpern, gerade Nase, ein wenig zu schmale Lippen, offenes Lächeln, hat eine tiefe Narbe die sich über den gesamten Rücken zieht, hat angefangen eine Brille zu tragen da ihre Augen ziemlich miserabel sind
    Sprache/Stimme: leicht raue Stimme mit einem merkwürdigen undefinierbaren Akzent
    *Was der Charakter immer dabei hat: Ihr Skizzenbuch und ein kleines Messer.
    Kleidung: Anders als die anderen wohl eher ausgeflippt, hat schon früh gefallen an den Sachen der Menschen gefunden. Trägt ein graues Hemd mit hochgekrempelten Ärmeln, dunkelrote Hose und schwarze Springerstiefel, eine dunkelblau-weiß getupfte Fliege und einen hellgrau/blauen Mantel

    Gewohnheiten/Macken: Andere anzustarren und über deren Leben nachzudenken. Wirkt deshalb manchmal ein wenig creepy.
    *Geheimste Wünsche: Sie will sich mit Menschen anfreunden.
    *Geduldslevel: 8
    *Fühlt sich wohl, wenn: sie draußen ist, gute Musik hört, ihre Ruhe hat
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: ihr jemand Vorwürfe macht, sie kritisiert wird, sie ihrer Meinung nach etwas falsch gemacht hat
    *Größte Angst: Gefangen genommen zu werden
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: Hat immer Angst jemanden zu verletzen. Ist deshalb meisten Vorsichtig was zwischenmenschliche Beziehungen angeht.
    Motto: Immer lächeln und winken. Du kannst sie nicht alle töten. Aber vielleicht so irritieren dass sie in einen Eiszapfen laufen.

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Nein..
    Kinder: lieber nicht..
    Familie: weiß nicht recht.
    *Liebe: Wenn sich jemand findet…
    *Homosexualität: …
    *Das andere Geschlecht: hm…langweilig..
    *Das gleiche Geschlecht: recht interessant…kommt aber drauf an…
    *Geld/Materielle Dinge: Nicht unbedingt notwenig. Halt das was man zum Leben braucht.
    *Tod/Mord: Am liebsten gar nicht aber …wenn es sein muss…

    Wird gespielt von: Lavendel

    6
    Name: Jace *Spitzname: hat keinen *Bedeutung des Namens: •der Heilende •Mond Alter: 28 Geschlecht: männlich Geburtsdatum: 20.Drafo Beschreibung d
    Name: Jace
    *Spitzname: hat keinen
    *Bedeutung des Namens:
    •der Heilende
    •Mond
    Alter: 28
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 20.Drafo

    Beschreibung des Hauses: er lebt in einem ziemlich prächtigen Haus, was voller selbstgemachter Eisskulpturen ist, es ist eigentlich sehr gemütlich eingerichtet und hat alles was das Herz begehrt
    Rang/Beruf: Wächter
    Träume: er hat keine wirklichen
    Starke, Schwache oder fast keine Eiskräfte: all seine Vorfahren hatten schon sehr starke Eiskräfte, er jetzt eben auch

    Stärken: kämpfen, seine Eiskräfte immer weiter ausbauen, experimentieren
    Schwächen: hält sich oft nicht an Regeln, dickköpfig, verschlossen
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Einsicht, ruhig sein
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Arroganz, nervend
    *Für was interessiert sich der Charakter: das restliche Universum, diverse Tests und Gerätschaften
    *Hobbys: üben und sein Wissen ausbauen

    Hintergrundgeschichte: wurde schon sehr früh  von seinen Eltern gedrillt, sein Vater verschwand als er 3 war für einige Zeit und er dachte immer es ist wegen ihm.. Irgendwann war es ihm egal und als sein Vater wieder kam  galt Jace schon als sehr guter Kämpfer und Wächter

    Erster Eindruck, bei Fremden: wirkt so schon verschlossen und irgendwie eigenbrötlerisch
    Aussehen: ist eigentlich recht groß und schlank, nicht sehr durchtrainiert, hat eine recht gerade Körperhaltung, die manchmal auch ins leicht gebeugte geht, normale, leicht gebräunte Haut, die öfters kränklich wirkt, dunkelblondes, längeres Haar, was ihm bis zu den Schultern reicht, grün-blaue, manchmal dunkel wirkende Augen, gerade, eher kleinere Nase, recht schmale Lippen, leichter Bart, Gesicht das nach unten hin etwas spitzer wird, keine wirkliche Mimik, eher ausdruckslos, lächelt nicht so..hat eher schiefe Grinsen im Gesicht
    Sprache/Stimme: dunkle Stimme mit klarer Aussprache
    *Was der Charakter immer dabei hat: Taschenuhr, in der eine kleine Klinge eingebaut ist
    Kleidung: der graue Mantel, schwarzes Hemd und eine dunkelgraue, etwas mitgenommene Jeans, schwarze Stiefel

    Gewohnheiten/Macken: neigt dazu bei Gesprächen immer mit der Taschenuhr zu spielen
    *Geduldslevel: 4 bis 5
    *Fühlt sich wohl, wenn: er etwas seine Ruhe hat, Skulpturen macht
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: er mit jemanden reden muss (nicht sehr kontaktfreudig)
    Motto: Es dreht sich um das verborgene Wissen im Universum.

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Pf..
    Kinder: ist nun mal die Zukunft.. Wer es sich antun will
    Familie: meist falsche Menschen und wenn sie das nicht schon lange sind dann werden sie das
    *Liebe: alles nur Humbug, dass sich irgendein Dep.p aus einer Welt ausgedacht hat
    *Homosexualität: jedem das seine
    *Das andere Geschlecht: alle gleich
    *Das gleiche Geschlecht: ebenfalls alle gleich
    *Geld/Materielle Dinge: bedingt wichtig
    *Tod/Mord: muss eben sein.. Was will man dagegen schon tun

    Wird gespielt von: Alan&Co

    7
    Name: Hope *Spitzname: denkt euch einen aus.. *Bedeutung des Namens: •Hoffnung •Sonne Alter: 24 Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 29.06. Beschrei
    Name: Hope
    *Spitzname: denkt euch einen aus..
    *Bedeutung des Namens:
    •Hoffnung
    •Sonne
    Alter: 24
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 29.06.

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: wohnt eigentlich in einem Zimmer das unterirdisch liegt und größtenteils einfach eingerichtet ist, nur das nötigste, jetzt zur Zeit ist es eine keine sehr schöne Unterkunft á la Eizelle, sie steht praktisch jedem irrem Krhysal zur Verfügung, sucht jedoch immer nach Fluchtwegen und hat schon den einen oder anderen Kerl niedergeschlagen
    Rang/Beruf: Diebin/Gefangene

    Sinn des Lebens: es gibt doch gar keinen
    Träume: schnell wieder frei kommen

    Stärken: kämpfen, leise sein, ziemlich intelligent, kennt sich mit dem menschlichen Körper aus und da der bei den Krhysals fast gleich ist weiß sie genau was sie machen muss, um sie auszuschalten
    Schwächen: Pessimistisch veranlagt, manchmal etwas aufbrausend, mit der körperlichen Kraft unterlegen
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: irgendwas geheimnisvolles o.ä.( sowas zieht sie praktisch magisch an xD), leichte Verrücktheit
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Heulsusen oder sowas..
    *Für was interessiert sich der Charakter: Bücher über die vergangenen Zeiten, geheim interessiert sie sich auf etwas für die Krhysals

    Erster Eindruck, bei Fremden: hat eine gewisse Kälte und Stärke an sich
    Aussehen: mittelgroß, wirkt manchmal kleiner als sie ist, sportliche Figur und aufrechte Körperhaltung, extrem blasse Haut, mit Sommersprossen, kurze, weiße Haare, die oft etwas widerspenstig sind, trägt sie trotzdem immer offen, graublaue Augen, die irgendwas anziehendes an sich haben, hat eher eine "Stupsnase", etwas schmale, aber trotzdem sinnliche Lippen, recht schmales Gesicht, mit wenig Mimik und wenn dann oft kalt oder abweisend zu Fremden/Feinden, offene und freundliche Mimik bei Freunden, lächelt eher selten, da es für sie zu viel zu denken gibt, wurde einmal von einem Blitz getroffen und ist nur knapp mit dem Leben davon gekommen,  hat seitdem.. Naja.  Seltsame Male am Rücken
    Sprache/Stimme: sanfte Stimme, die aber genauso schnell eisig werden kann
    *Was der Charakter immer dabei hat: Messer.. An Orten wo nie jemand schauen würde
    Kleidung: immer recht praktisch gekleidet, immer eine schwarze Lederjacke an

    Gewohnheiten/Macken: oft in irgendwelchen Tagträumen
    *Geduldslevel: Kommt darauf an.. Durschnittlich 'ne 4
    *Fühlt sich wohl, wenn: sie in Ruhe spionieren und klauen kann, sich neues Wissen aneignen kann
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: man sie und ihr denken durchschaut
    Motto: Denken hilft..Nützt aber nicht viel.

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: in der jetzigen Situation der Erde? Nein
    Kinder: einige Leben im Untergrund mit ihren Familien.. Ich könnte das nicht
    Familie: ist.. Keine Ahnung..
    Liebe: Hmm..

    Sonstiges: Sie und Jace sind Halbgeschwister. Der Vater von Jace hat sich unerlaubterweise in eine Irdische verliebt..  - Und das vor dem vereisen, als die Erde kaum Augenmerk von irgendwem hatte - Sie ist aus der Liebe der zwei entstanden. Weder ihre Mutter noch sie selbst hat eine Ahnung was ihr Vater ist oder war.. Oder auch nur das sie einen Halbbruder hat.
    Als sie gefangen genommen wurde hat sich das erste mal sowas wie ein Instinkt in ihr geregt.. Ein Eisinstinkt, wenn auch nur schwach.. Sie wurde umzingelt und hat versucht sich zu verteidigen, da kam dann das Eis. Die meisten tuen das einfach so ab.. Es war ja schon fast nachts. Eine Irdische kann keine Eiskräfte haben. Selbst wenn sie sowas wie eine Halbkrhysal wäre - was ja gar nicht erlaubt ist - könnte sie keine wirklichen Kräfte entwickeln.. Und blablabla..

    Wird gespielt von: Alan&Co

    8

    Name: Bethany
    *Spitzname: Beth
    *Bedeutung des Namens: hebräisch, der Feigenbaum
    Alter: 25
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 22. Juli
    *Geburtsort: San Fracisco

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: lebt im Keller eines Hauses mit ihrem Bruder, 2 Matratzen in der Ecke
    Rang/Beruf: Befragerin

    Sinn des Lebens: Das Leben an sich
    Träume: einfach nur Frieden
    Stärken: gutes Gehör, klettern, unentdeckt bleiben
    Schwächen: kämpfen, zu dickköpfig, etwas naiv
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Intelligenz
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: arroganz, Sadismus
    *Für was interessiert sich der Charakter: Literatur, Philosophie
    *Hobbys: zeichnen, lesen, in Sachen herumschnüffeln
    *Mag: Schokolade, Literatur
    *Mag nicht: Mord, Kampf

    Erster Eindruck, bei Fremden: naiv, trotzdem intelligent
    Aussehen: 1,69m; normale Statur; normaler Teint; leicht lockige hellbraune Haare bis zur Brust, trägt sie meist offen, bindet sie zusammen wenn sie körperliche Arbeiten verrichtet; helle graublaue Augen, die im Gegensatz zu allem anderen an ihr sehr kalt wirken; kleine Nase; fröhliches warmes Lächeln; Sommersprossen; volle Lippen; ovale Gesichtsform, lange Wimpern
    Sprache/Stimme: warme und helle Stimme, drückt sich oft altertümlich aus
    *Was der Charakter immer dabei hat: trägt immer ein silbernes Medaillon
    Kleidung: kaputte Sandalen, weshalb ihre Füße immer extrem unterkühlt sind; zerissene Jeans, weißes Hemd und kaputte Jeansjacke

    Gewohnheiten/Macken: an ihren Fingernägeln nagen
    *Geduldslevel: 7
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: es zu still ist
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: Höhenangst
    Motto: Es gibt 3 Dinge im Leben, die wir nie verlieren sollten: Respekt, Ehrlichkeit und Hoffnung

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: nicht so wichtig
    Kinder: süüüüüüß *-*
    Familie: später hoffentlich
    Liebe: glaubt (naiverweise) an die wahre Liebe
    *Homosexualität: jeder wie er will
    *Geld/Materielle Dinge: vollkommen unnötig
    *Tod/Mord: Horror! Geht gar nicht! Ice

    Gespielt von:?

    9
    Name: Sarina *Spitzname: Sari *Bedeutung des Namens: / Alter: 25 Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 24.12 *Geburtsort: Russland Beschreibung des/der H

    Name: Sarina
    *Spitzname: Sari
    *Bedeutung des Namens: /
    Alter: 25
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 24.12
    *Geburtsort: Russland

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: hat kein festen Platz wo sie wohnt, zieht mit einem Zelt umher und ist meistens auf der vereisten Oberfläche unterwegs
    Rang/Beruf: Kämpfer

    Sinn des Lebens: Am Überleben bleiben und nicht gefangen genommen werden
    Träume: Zu Leben

    Stärken: Mit Waffen sehr gut umgehen, schleichen, unentdeckt bleiben, hat sehr scharfe sinne
    Schwächen: im Bett schlafen, lange schlafen, schwimmen
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: verrückt, lebensmüde, kalt, böse
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: ängstlich, zurückhaltend, vorsichtig, lieb
    *Für was interessiert sich der Charakter: Waffen, Tiere aller Art, Krhysals
    *Hobbys: Schießen (mit Waffen), Musik, Geige spielen, lesen
    *Mag: Tiere aller Art, Waffen, Musik, Eis, Kälte, schmerzen
    *Mag nicht: Angeber, Machos, Angsthasen, Alkohol, Reiche

    Erster Eindruck, bei Fremden: Abwarten und beobachten
    Aussehen: 1,65, 50kg, aufrechte Körperhaltung, weiche Haut, heller Teint fast schon weiß, Blonde lange Haare(Haarfarbe, Länge, trägt sie immer zu zwei Zöpfe gebunden, Graublaue Augen mit einer kalten und verrückten Ausstrahlung, gerade kleine Nase, kleiner süßer Mund, etwas runde Gesichtsform, kalte und verrückte Mimik, irres Lächeln, hat zwei Tätowierungen, eins an der rechten Schulter ein Totenkopf mit dem Schriftzug "Schätze den Tot" auf russisch drunter und einem großen Todesengel auf den Rücken
    Sprache/Stimme: Leicht kindliche und irre Stimme
    *Was der Charakter immer dabei hat: Scharfschützengewehr, zwei Pistolen, Geige, das Mund Tuch
    Kleidung: eine Alte Russische Armee Uniform, mit einem Mund Tuch, manchmal auch einen schwarzen kurzen Rock, schwarze Kniehohe Stiefel, schwarzes T-Shirt und einem Weißen Mantel mit Kapuze

    Gewohnheiten/Macken: sieht einem creepy und irre an wenn sie nach denkt
    *Geheimste Wünsche: /
    *Geduldslevel: 10
    *Fühlt sich wohl, wenn: sie alleine ist und auf ihre Geige spielen
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: unter der erde
    *Größte Angst: gefangen genommen zu werden
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: /
    Motto: Lächel du kannst sie nicht alle Töten

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: nein danke
    Kinder: nerven
    Familie: schön
    Liebe: ist schön wenn man sie erfährt
    *Homosexualität: findet es gut
    *Das andere Geschlecht: sind doch alle gleich, denken doch nur an das eine und wollen das andere Geschlecht gefügig machen
    *Das gleiche Geschlecht: die meisten haben doch Angst und verkriechen dich irgendwo in einer Ecke, aber die kämpfen und überlegen sind interessant
    *Geld/Materielle Dinge: aber nur zum leben
    *Tod/Mord: Wunder bar, gefällt ihr

    Wird gespielt von: Kira_Chan

    10
    Name: Brandon
    *Bedeutung des Namens: altenglisch, brennende Dünen
    Alter: 28
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 13. Oktober
    *Geburtsort: San Francisko

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: wie bei Bethany
    Rang/Beruf: Dieb

    Sinn des Lebens: Leben - überleben
    Träume: keine Bedrohung durch die Krhysals mehr

    Stärken: unbemerkt bleiben, Nahkampf, zeichnen
    Schwächen: Schwimmen, farbenblind, ist schnell getresst
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Mut, Temperament
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Arroganz, zu viel Neugierde
    *Hobbys: zeichnen (das verrät er aber niemandem), verschiedene Kampfkünste

    Erster Eindruck, bei Fremden: ein bisschen vornehm, intelligent
    Aussehen: 1,73m; etwa 70 Kilogramm; geht aufrecht; langes dukelbraunes Haar bis fast zu den Schultern; warm wirkende graubraune Augen; gerade Nase; ovale Gesichtsform; harte Gesichtszüge; zaghaftes Lächeln, Kratzer an den Schläfen, ziemlich durchtrainiert
    Sprache/Stimme: ruhig aber kraftvoll
    *Was der Charakter immer dabei hat: trägt 2 silberne Ringe
    Kleidung: Schwarzes Shirt, dunkelgrüner Mantel, dunkle Jeans, schwarze Schuhe

    Gewohnheiten/Macken: trommelt oft mit den Fingern auf den Tisch, wenn er angespannt ist
    *Geduldslevel: 8
    *Größte Angst: Wasser, er kann nicht schwimmen
    Motto: Leben ist zeichnen ohne Radiergummi

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: eher nicht
    Kinder: vielleicht später irgendwann
    Familie: ziemlich wichtig
    Liebe: glaubt nicht wiklich daran
    *Geld/Materielle Dinge: vollkommen unwichtig
    *Tod/Mord: eben manchmal nötig

    Wird gespielt von:?

    11
    Name: Skyla *Spitzname: Sky *Bedeutung des Namens: Skyla=Die beschützen Sky= Der Himmel Alter: 15 Geschlecht: Weiblich Geburtsdatum: 13.02 Beschreibu
    Name: Skyla
    *Spitzname: Sky
    *Bedeutung des Namens: Skyla=Die beschützen
    Sky= Der Himmel
    Alter: 15
    Geschlecht: Weiblich
    Geburtsdatum: 13.02

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: Eine Zelle
    Rang/Beruf: Gefangene

    Sinn des Lebens: Hat sich ihr noch nicht offenbart
    Träume: Vieles und Nichts zugleich

    Stärken: medizinischer Kram, ihr Köpfchen, ist sehr flink und wendig, gibt erst auf wenn sie wirklich nichts mehr tuen kann, durchhalze fähig
    Schwächen: viel zu mitfühlend und naiv, körperlich nicht shr stark, ihre phobien
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Humorvoll, verrückt, freundlich
    Charakterzü ge die der Charakter an anderen nicht mag: Egoistik, eingebildet, das Leben anderer wie Dreck behandeln
    *Für was interessiert sich der Charakter: Die Natur, Medizin
    *Hobbys: Früher liebte sie es die Welt zu entdecken zu klettern, zu schwimmen und solche Dinge zu machen bei denen sie an nichts gebunden ist

    Erster Eindruck, bei Fremden: Früheer war sie offen und freundliche zu jeder an, sie hatte immer ein dauerlächen auf denn Lippen und wahrscheinlich denn verträumtesten Blick der Welt, doch ihre Gefangenschaft lässt sie sehr zerbrechlich wirken
    Aussehen: Sie ist ca. 1,60m groß undb35-40kg schwer, ihr Körperbau ist klein und zierlich manchmal sogar sehr zerbrechlich(zumindest sieht es so aus,, macht sich immer noch etwas kleiner als sie ist, blasse haut, sie hat lange braune etwas gelockte Haare die ihr entweder über die schulter und immer etwas ins Gesicht fallen oder zu einer Art lockeren dütt gemacht sind bei welchem trotzdem immer ein paar Strähnen ins Gesicht fallen, Sie hat rehbraune stechende Augen die von dichten Wimpern umgeben sind und ein paar goldene sprenkel besitzen, selbst wenn sie es zu verbergen versucht sprechen ihre Augen bildlich gesehen immer ganz leicht ihre Gefühle aus, ihre Nase ist klein und zierlich, ihr Gesicht ist oval und ihr Lächeln immer etwas verträumt, sie hat rosige etwas Spitze Lippen, ihre Haut ist von mehreren Narben gesäumt, eine große brandnarben an der Seite
    Besondere Kennzeichen: ihre Sommersprossen

    Sprache/Stimme: sie hat eine junge leise zarte stimme
    *Was der Charakter immer dabei hat: ihr Amulett
    Kleidung: Meistens immer etwas buntere sachen

    Gewohnheiten/Macken: fummelt beim Reden immer an ihrem Armulett rum oder umschließt es fest, ber7hrt es auf jeden Fall immer, traut sich auch nicht ohne es zu reden
    *Geheimste Wünsche: Ihren Bruder wieder zu sehen
    *Geduldslevel: 7
    *Fühlt sich wohl, wenn: sie mit ihrem Bruder in der Natur ist, freiraum hat
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: sie in engen Räumen ist, von anderen berührt wird, ihr Amulett nicht bei sich hat, i hr Bruder nicht da ist
    *Größte Angst: Ihren Bruder zu verlieren
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: Platzangst, berührungsangst, angst vor Feuer
    Motto: /

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Später
    Kinder: macht sich nicht wirklich Gedanken darüber
    Familie: das wichtigste af der ganzen Welt
    Liebe: Denkt im Moment kaum 7ber sowas nach

    Wird gespielt von: Skyla

    12
    Name: Anthony
    *Spitzname: Tony
    *Bedeutung des Namens:
    Alter: 22
    Geschlecht: Männlich
    Geburtsdatum: 13.01

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.:
    Rang/Beruf: Dieb bz.Kämpfer

    Sinn des Lebens: Mhh...
    Träume: Seine Schwester Zurück zu hohlen

    Stärken: Kämpfen, Waffen, stehlen, psychoogie
    Schwäch en: Vertrauen, Offenheit, seine Schwester
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Kommt eigentlich immer darauf an wie die unterschiedlichen Charakterzüge Zusammenspielen und herausstechen
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: siehe oben
    *Für was interessiert sich der Charakter: Kampfsport, Waffen, die Natur,...

    Erster Eindruck, bei Fremden: auf denn ersten Eindruck wirkt er kalt, mißtrauisch, verschlossen und abweisend, außerdem merkt man ihm sofort seinen kämpfergeist und seine Stärke an
    Aussehen: er ist ungefähr 1,85m groß, gut gebaut und durch trainiert, hat meist eine aufrechte immer etwas angespannte Körperhaltung, seine haut ihr leicht gebräunt, Seine haare sie rehbraun und immer etwas verwuschelt aber trotzdem auch gestylt, seine Augen sind in einem Ton der zwischen blau und grau liegt, sie strahlen immer großes Mißtrauen aus und sind extrem wachsam, qllerdings können sie Gefühle und der gleichen gut verbergen, seine Haut ist mit ein paar brandnarben am Rücken versehen
    Sprache/Stimme: sie ist meist rau und abweisend, wenn man allerdings sein Vertrauen gewinntn kann sie genau das Gegenteil werden(allerdings immer noch erwas rau)
    *Was der Charakter immer dabei hat: seine Pistole, ein Taschenmesser
    Kleidung: Immer dunkle Töne

    Gewohnheiten/Macken: lernt ihn kennen xD
    *Geheimste Wünsche: Seine Schwester besch7tzen zu können
    *Geduldslevel: 3
    *Größte Angst: Das seine Schwester stirbt
    Motto: Für das was die wichtig ist lohnt es sich zu kämpfen

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: nicht in dieser zeit
    Kinder: wenn die Kryhsals nicht wären vielleicht
    Familie: das wichtigste überhaupt, nicht unbedingt Blutlinien bedingt
    Liebe: Irgendwann

    Wird gespielt von: Skyla

    13
    Name: Luzifer *Spitzname: / *Bedeutung des Namens: Teufel Alter: 18 Geschlecht: Männlich Geburtsdatum: 14.Drafo Beschreibung des Hause.: Ein schön e
    Name: Luzifer
    *Spitzname: /
    *Bedeutung des Namens: Teufel
    Alter: 18
    Geschlecht: Männlich
    Geburtsdatum: 14.Drafo

    Beschreibung des Hause.: Ein schön eingerichtetes zweistöckiges Haus
    Rang/Beruf: Kämpfer
    Träume: jemanden fürs Leben finden
    Starke, Schwache oder fast keine Eiskräfte: Starke Eiskräfte

    Stärken: Kampfsport, gute Reflexe, ist sehr stark, kann gut mit seinen Kräften umgehen
    Schwächen: Schwimmen, den Mund zu halten bei bestimmten Situationen, spricht manchmal seine Gedanken aus
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: /
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: /
    *Für was interessiert sich der Charakter: Kampfsport, Krhysala, Menschen

    Hintergrundgeschichte: Seit sie den Planeten zu ihrem gemacht wurde kämpft er für seine neue Heimat, seine Eltern kamen ums Leben als die Menschen sich widersetzten, er hat aber kein Hass auf sie, er bewunderte sie für ihr Widerstandskraft, er wuchs bei einer netten Krhysala Familie auf da er seine Eltern verloren hatte, jetzt kämpft er für die anderen damit sie nicht das gleiche Schicksal wie seine erleiden. Er kleidet sich ander als wie die Normalen Krhysala weil er die normalen Sachen der Krhysala nicht so mag

    Erster Eindruck, bei Fremden: abwarten und beobachten
    Aussehen: 1,90m, 80kg, gerade Körperhaltung, weiche Haut hellerTeint, schwarze kurze Haare trägt sie meistens offen, normale dunkelblaue Augen, kalte Ausstrahlung, normale Nase, normaler Mund, Gesichtsform, Mimik, Beschreibung des Lächelns
    Sprache/Stimme: rau und kalt
    *Was der Charakter immer dabei hat: Fesseln extra für Menschen, sein Tagebuch
    Kleidung: Alles in schwarz, langer Kapuzen Mantel, Hose, Stiefel, Handschuhe, Halsband, Graues T-Shirt

    Gewohnheiten/Macken: /
    *Geheimsten Wünsche: mit einem Krhysala oder Menschen auszugehen
    *Geduldslevel: 8
    *Größte Angst: jemanden zu verlieren den er liebt
    Motto: Lebe dein Leben wie du es möchtest

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: naja
    Kinder: vielleicht
    Familie: ist wichtig
    Liebe: ist sehr wichtig
    *Homosexualität: findet er gut
    *Geld/Materielle Dinge: naja zum Leben gut
    *Tod/Mord: gehört zum Leben dazu

    Wird gespielt von: Kira_Chan

    14
    Name: Basil Alec Ray Hades Johnson
    *Spitzname: Überlegt euch einen...ider so.
    *Bedeutung des Namens: Naja die zwei Zunamen (Alec und Ray) sind die Namen, seiner versotrbenen Brüder und "Hades" ist ja ein Göttername (Gott der Unterwelt/Dunkelheit) und naja...so en bissel beschreibt dieser Gott seinen Charakter.
    Alter: 22
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 31.10
    *Geburtsort: Bhutan (das ist der Ländername...so gneua kann er sich halt nicht mehr erinnern)

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: Naja, sein Häuschen ist ziemlich klein und unauffällig. Die ganzen Zimmer sind in schwarz weiß gehalten und strahlen eine gewisse Kälte aus, dazu setzen rote Dekoartikel noch einen guten Kontrast.
    Rang/Beruf: Kämpfer

    Sinn des Lebens: Fragt er sich häufig...doch eine Antwort hat er noch nicht gefunden.
    Träume: Er träumt nicht. Nicht mehr.

    Stärken: Er ist sehr ausdauernd und trotzdem immer noch schnell, was ihm häufig zur Flucht verhilft, er ist eigentlich ziemlich intelligent und kann sehr gut Pläne schmieden, oder logisch denken, er bewahrt häufig einen kühlen Kopf und ist mit vielen Kampfkpnsten betraut.
    Schwächen: Er ist ziemlich schnell stark gelangweilt, was dazu führt, dass er viele Sachen lustlos und ungenau macht, manchmal neigt er dazu andere im Stich zu lassen, um seinen eigenen Hintern zu retten, er hasst Wasser über alles und ist ein ziemlich miserabler Schwimmer.
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Er mag Menschen, die schwer zu öffnen sind, welche geheimnisvoll und eher ruhig sind, aber auch fröhliche Menschen punkten bei ihm.
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Eindeutig Gleichgültigkeit und lustlosigkeit.
    *Für was interessiert sich der Charakter: Eigentlich für nichts, aber warten wir mal ab:)
    *Hobbys: Er kletter für sein Leben gern, aber spielt auch ziemlich gut und gern Gitarre, dazu singt er dann noch manchmal.
    *Mag: Den Geruch von Weihnachten, den Geruch von frisch gemähten Gras, Mondschein, Allein sein.
    *Mag nicht: Viele Menschen um sich herum und noch so einiges.

    Erster Eindruck, bei Fremden: Er wirkt am Anfang meist kalt, arrogant und desinteressiert, dazu meist sehr unnahbar und ziemlich sadistisch.
    Aussehen: Er ist ein hochgewachsener junger Mann, besitzt ein ansehliches Sixpack, aber keine breiten Schultern. Er hat einige Muskeln an Armen und Beinen, aber diese sind nicht allzu sehr ausgeprägt. Sein Gesicht ist etwas kantig, mit kalten, aber markanten Zügen und nicht zu dicken oder nicht zu dünnen Lippen, welche aber meist sehr spröde und manchmal etwas aufgeplatzt sind, wenn er mal lacht, was aber schon an ein Weltwunder grenzt, dann kann er die Welt zum strahlen bringen. Seine Augen sind umrandet mit ungewöhnlich langen und tiefschwarzen Wimpern, dazu passen seine tiefgrünen Augen, welche leider meist glasig und desinteressiert die Gegend betrachten und jeden, der in die Augen sieht, dazu bringen in ihnen zu versinken. Seine Haare sind tiefschwarz und ziemlich dick, dazu meist einfach ein bisschen bedürftig hochgestiylt, jedoch hat er auch seine Makel, darunter viele tiefe und lange Narben auf dem Rücken, dazu noch einige auf den Beinen. Seine Arme sind voll mit Tattoos, die aus vielen Kreuzen, Schriftzügen, Verschnörkelungen und komische Fratzen bestehen. Auf seinem Rücken, lassen sich die sieben Todsünden in japanischen Schriftzeichen entdecken, dazu dann noch die passende Gesichter (fast so wie beim Haus der sieben Laster)
    Sprache/Stimme: Er hat eine extrem tiefe, aber klare Stimme, die manchmal rau und manchmal sanft klingt.
    *Was der Charakter immer dabei hat: Er hat immer ein Taschenmesser und einen Langdolch im Gepäck, aber auch seine Kreuzkette.
    Kleidung: Meist ein einfarbige Shirt, seine heißgeliebte Lederjacke und schwarze Springerstiefel.

    Gewohnheiten/Macken: Er neigt dazu, wenn er nervös ist einfach abzuhauen, oder ziemlich unausstehlich zu werden.
    *Geheimste Wünsche: Eigentlich wünscht er sich nichts sehnlicher als endlich im Frieden mit sich selbst sein zu können.
    *Geduldslevel: Eine schlechte 3
    *Fühlt sich wohl, wenn: Werdet ihr ja noch sehen.
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: Er in kleinen Räumen gefangen ist und/oder mit vielen Menschen zsm ist.
    *Größte Angst: Einen Menschen zu verlieren.
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: Er hat riesige Angst vor Wasser und ein großes Bindungs -und Vertrauensproblem.
    Motto: Nicht alle sind glücklich, die glücklich scheinen, mamche lachen nur, um nicht zu weinen.

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Ne...ich will mich nicht an andere binden.
    Kinder: Eigentlich ganz gern, aber...
    Familie: Eher nicht.
    Liebe: Was ist Liebe?
    *Homosexualität: Kein Problem...Mensch ist Mensch.
    *Das andere Geschlecht: Naja...mal so mal so.
    *Das gleiche Geschlecht: Hm...
    *Geld/Materielle Dinge: Geld ist wichtig...ander Materielle Dinge auch...aber...
    *Tod/Mord: Ich töte nicht. Nicht mehr

    15
    Name: Zeus Anthony Jean Alex Exodus
    *Spitzname: Chron, Chronos
    *Bedeutung des Namens: Zeus...hat etwas mit dem griechischem Gott Zeus zu tun...näheres werdet ihr sehen. (Ja...ich mag griechische Mythologie^^)
    Alter: 23
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 31. 12.
    *Geburtsort: Palm Bay

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: Er hat noch gar kein Haus...
    Rang/Beruf: Werden wir sehen

    Sinn des Lebens: Tja...
    Träume: Jemanden wiederfinden und mit der Vergangenheit abschließen.

    Stärken: Jede frühere Stärke...wurde zu einer Schwäche. Diese neu gewonnen Schwächen zerstören ihn immer mehr.
    Im Moment hat er keine einzige Stärke, die ihm aufstehen hilft.
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Hm...
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Große Arroganz, Habgier und Verbissenheit.
    *Für was interessiert sich der Charakter: Interesse hat er eigentlich an gar nichts mehr...
    *Hobbys: Er zeichnet gern, schreibt liebend gern Gedichte und Songtexte.
    *Mag: Kälte, Feuer, Dunkelheit, in eine dicke Decke gekuschelt die Sterne beobachten und Gewitter.
    *Mag nicht: Reden, Gefühle und Regen.

    Erster Eindruck, bei Fremden: Er wirkt auf jede Person gleichgültig, herzlos und eiskalt, dazu meist verschlossen und geheimnisvoll.
    Aussehen: Er besitzt eine leicht gebräunte und glatte Haut, wenn man ihn so ansieht, fallen einem direkt die nahezu leblosen aber dennoch wachsamen und warmen blauen Augen auf, dann, wenn man genauer hinsieht, sieht man eine verblasste Narbe auf der Stirn. Lässt man seinen Blick noch höher gleiten, kann man seine hellblonden, mahezu weißen Haare betrachten, welche meist ungekämmt und verwuschelt auf seinem Kopf "sitzen". Widmen wir uns nun wieder seinem Gesicht, wo uns weiter unten seine nahezu perfekt geformte Nase auffällt, dann fallen einem die enorm blassen und leicht geschwungenen Lippen auf. Allem in allem ist sein Gesicht leicht oval und mit kalten und harten Zügen bestückt. Seine Arme sind lang und etwas trainiert, dazu von jeweils zwei tiefen Narbeb verunreinigt. Er besitzt diese typischen "Gamerfinger", dazu noch hat er leicht breite Schultern und ein durschnittliches Sixpack. Sein Bauch ist jedoch fast mit Narben zugepflastert... Sein Rücken ist nur mit einigen Tattoos voll (Eine komische Fratze, die eigentlich wie ein Metnschen Gesicht aussieht, aber leere und tiefschwarze Augenhöhlen hat, dazu ist bei der Fratze der Mund weit zu einem Lächeln aufgeschnitten, dazu steht darunter ein Spruch und einige Zeichen sind da auch), seine Beine sind sehnig und lang, aber von vielen Narben durchzogen. Er ist insgesamt eher groß und neigt dazu ein bisschen mager auszusehen.
    Sprache/Stimme: Er spricht nicht...nicht mehr, aber sollte er wieder damit anfangen so hat er eine warme, feurige und klare Stimm.
    *Was der Charakter immer dabei hat: Stifte und ein Zeichenblock, Feuerzeug und Messer.
    Kleidung: Hauptsächlich ein dicker Pulli, eine Jeans und schwarze Sneaker.

    Gewohnheiten/Macken: Er spricht nicht...und sonst noch einiges...
    *Geheimste Wünsche: ...
    *Geduldslevel: 10...
    *Fühlt sich wohl, wenn: Werden wir ja sehen.
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: Er eingesperrt ist.
    *Größte Angst: Verlust.
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: Er hat ein großes Problem mit anderen Menschen und ist insgesamt sehr schreckhaft.
    Motto: After a year in therapie, my psychatrist said to me: "Mabye life isn't for everyone."

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Naja...eigentlich ganz nett.
    Kinder: Iwie ja und iwie nein.
    Familie: Eigentlich sehr gern, aber auch irgendwie abgeneigt.
    Liebe: Hm...
    *Homosexualität: Ist jedem selbst überlassen.
    *Das andere Geschlecht: Tja, Tja ;)
    *Das gleiche Geschlecht: Hm...normal halt.
    *Geld/Materielle Dinge: Leider ist es das einzigste was in dieser Welt zählt.
    *Tod/Mord: Töten...wenn es sein muss töte ich auch, aber eigentlich ist das Töten unverzeihlich. Jeder Mensch verdient eine neue Chance.

    Wird gespielt von: Monster...

    16
    Kleiner Nebenchara... Name: Cilia Merle Diya *Spitzname: Denkt euch was aus.. *Bedeutung des Namens: Cilia: •die Blinde •Schutzpatronin der Musik
    Kleiner Nebenchara...

    Name: Cilia Merle Diya
    *Spitzname: Denkt euch was aus..
    *Bedeutung des Namens:
    Cilia:
    •die Blinde
    •Schutzpatronin der Musik
    •Die himmlische Lilie
    Merle:
    •die Amsel
    •irisch: helles Meer, strahlendes Meer
    Alter: 18
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 18. Celest

    Beschreibung des Hauses: sie hat ein kleines, einfaches Häuschen, was stinknormal eingerichtet ist und recht einfach gehalten ist
    Rang/Beruf: Botin
    Träume: sie will irgendwann wieder richtig sehen..
    Starke, Schwache oder fast keine Eiskräfte: eigentlich ziemlich starke, die sie aber nie verwendet

    Stärken: sehr guter Gehör - und Geruchssinn, genauso wie Tastsinn, seit ihrem Unfall sind ihre Gefühle stärker
    Schwächen: unsicher, eher schwächlich, handelt sich manchmal versehentlich Ärger ein
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Mhh..
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Arroganz, Gleichgültigkeit, Langweilig
    *Für was interessiert sich der Charakter: Die Menschen, Geschichten und Legenden

    Hintergrundgeschichte: es gibt nur das was alle wissen und was damals in den Schlagzeilen war, bei einer Übung in der Arena wurde sie schwer verletzt, seitdem ist ihr eines Auge erblindet und auf dem anderem sieht sie nur noch sehr wenig

    Erster Eindruck, bei Fremden: wirkt eher ruhig und unsicher, fast etwas verschlossen
    Aussehen: ist etwas kleiner und schlank, hat eine recht gerade Körperhaltung, die manchmal auch ins leicht gebeugte geht, weiche, dunkel gebräunte Haut,  rabenschwarzes, langes und glattes Haar, was ihr bis knapp zur Taille reicht, ein völlig "milchiges" Auge und eins was etwas auf ihre alte Augenfarbe zurückführt, ein milchig-grünes, gerade Nase, volle, sinnliche Lippen, eher schmales Gesicht, das eine gewisse Verschlossenheit und Angst, vor dem, was kommt ausstrahlt, hat ein strahlendes Lächeln, was sie jedoch nicht jedem zeigt
    Sprache/Stimme: zaghafte, leise Stimme mit leichtem undefinierbaren Akzent
    *Was der Charakter immer dabei hat: einen "Stock" aus Eis, damit sie nicht unbedingt gegen eine Wand läuft..
    Kleidung: ist im Gegensatz zu anderen Krhysals anders gekleidet, trägt meist einen schwarzen, enganliegenden Pullover und dunkelblaue Jeans + weiße Stiefel, außerdem einen hellbraunen Mantel, der stets geöffnet ist

    Gewohnheiten/Macken: spielt immer an den Bändchen vom Mantel herum
    *Geduldslevel: 10
    *Fühlt sich wohl, wenn: man sie einfach ignoriert
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: sie.. Naja.. Da gibt es so einige Situationen xD
    Motto: Ein Mensch der sich geschätzt fühlt, wird immer mehr tun als man erwartet.

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Ich weiß nicht recht ob sich das jemand antun würde..Mit jemanden wie mir..
    Kinder: sind ziemlich süß.. Aber manchmal auch unberechenbar und falsch..
    Familie: nicht immer so... richtig
    *Liebe: ich weiß nicht..

    Wird gespielt von: Alan&Co

    17
    Name: Orion
    *Bedeutung des Namens: altgriechisch: der Jäger
    Alter: 23
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 28. Februar
    *Geburtsort:

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: zieht eigentlich umher, lässt sich dann in der Stadt nieder und lebt dann in einer Eishöhle in der er ein Zelt aufstellt
    Rang/Beruf: Jäger

    Sinn des Lebens:
    Träume: das alles wieder so wird wie es einmal war

    Stärken: ziemlich guter Kämpfer, sehr überzeugend, hat nichts mehr zu verlieren
    Schwächen: impulsiv, gibt sehr viel auf Gefühle, Flashbacks, kann Menschen nur schlecht einschätzen, frisst Probleme in sich hinein
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Offenheit, klare Worte
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: lange Reden, geheimniskrämerei
    *Für was interessiert sich der Charakter: in erster Linie überleben
    *Mag: Musik
    *Mag nicht: Fragen über sich selbst beantworten zu müssen

    Erster Eindruck, bei Fremden: Geheimnisvoll, anziehend, selbstbewusst
    Aussehen: Ist etwa 1,80m groß, wiegt ca. 70kg, ist ziemlich kräftig gebaut, mit breiten Schultern, wirkt dabei aber nicht schrankig. Hat leicht gebräunte, sehr reine Haut. Halblange dunkelblonde Haare, die ihm meist wirr ins Gesicht hängen. Er hat leuchtend hellblaue Augen, die die meiste Zeit sehr traurig wirken. Sein Gesicht ist eher oval und sein Lächeln wirkt zwar sehr offen, aber auch traurig und so als hätte er schon viel zu viel gesehn. Er hat zwei Zehen und den kleinen Finger der rechten
    Hand an die Kälte verloren und eine mehrmals gebrochene Nase.
    Sprache/Stimme: sehr rau und dunkel
    *Was der Charakter immer dabei hat: ein altes Medaillon in dem ein Zettel mit vier Namen drauf ist
    Kleidung: ein bodenlanger schwarzer Mantel, Springerstiefel, Hemd, Hose

    Gewohnheiten/Macken: umklammert immer das Medaillon wenn er mit anderen spricht
    *Geheimste Wünsche: Frieden finden
    *Geduldslevel: 5
    *Fühlt sich wohl, wenn: eigentlich nie
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: er alleine ist oder er in einer großen Menschen Menge steht
    *Größte Angst:
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: bisschen paranoid wenn er auf viele Menschen trifft
    Motto: Ein Freund ist nur ein bekannter Feind

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Niemals
    Kinder: um sie sterben zu sehen? Sicher nicht
    Familie: Tod....
    Liebe: sie ist wie eine Droge... du fühlst dich mächtig solange du sie hast und wenn du sie verloren hast lässt sie dich als leere Hülle zurück
    *Homosexualität: er ist Bi
    Tod/Mord: Haben bisher mein Leben bestimmt

    Wird gespielt von: The Red Viper aka. Sandschlange

    18
    Name: Ajax
    *Bedeutung des Namens: Ajax war ein gruechischer Held im trojanischen Krieg
    Alter: 236
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 22 Wiz

    Beschreibung des Hauses: lebt in einer schön eingerichteten Eishöhle
    Rang/Beruf: Ausbilder der Wachen
    Träume: miterleben wie die Erde vollständig erobert ist
    Starke, Schwache oder fast keine Eiskräfte: starke

    Stärken: großes Durchsetztungsvermögen, immer noch fit für sein Alter, kann sehr gut Zusammenhänge erkennen, weiß irgendwie alles
    Schwächen: erwartet von allen zu viel, kommt mit seinem Alter nicht klar, viel zu arrogant
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: gehorsam, Intelligenz, virrausschauendes Denken
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: übersteigertes Selbstvertrauen

    Hintergrundgeschichte: hat eigentlich alles schon mal erlebt

    Erster Eindruck, bei Fremden: alt und weise
    Aussehen: sehr klein etwa 1,56m wiegt nur 49kg, ist ziemlich zusammen gescgrumpelt. Seine Haut ist leedern und bleich wie Pergament.Er hat dünne, lange weiße Haare und einen flauschigen hüftlangen Bart. Seine Augen sind Klein und von einem sehr blassen blau und wirken.sehr alt und weise. Er hat keine Zähne mehr, weswegen sein Lächeln eher gritesk wirkt. Sein Körper ist von unzähligen Narben übersät.
    Sprache/Stimme: seine Stimme klingt eben wie die von alten Leuten
    *Was der Charakter immer dabei hat: hat einen kleinen Ohrring den er immer trägt
    Kleidung: ein flauschiger grauer Mantel über einem weußen Hemd und einer weißen Hose

    Gewohnheiten/Macken: streicht sich beim Reden über den Bart
    *Geheimste Wünsche: besser gelebt zu haben
    *Geduldslevel: 9
    *Fühlt sich wohl, wenn: er irgendwen korigieren kann
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: wenn jemand ihn bloßstellt
    *Größte Angst: zu sterben
    Motto: Wer die Geschichte nicht kennt ist gezwungen sie zu wiederholen

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: hatte nie Zeit dafür
    Kinder: hatte nie Zeit dafür
    Familie: schon viel zu lange Tod
    *Liebe: einmal.... ist lange her

    Wird gespielt von: The Red Viper aka. Sandschlange

    19
    Name: Nemesis Aquarell Nike Rose Layce Ashley Exodus
    *Spitzname: Nemesis, Auqa
    *Bedeutung des Namens: /
    Alter: 17
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 31.1.
    *Geburtsort: Palm Bay

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: Sie hat noch keines...
    Rang/Beruf: /

    Sinn des Lebens: Gibt es den?
    Träume: Die Zeit für Träume...ist vorbei.

    Stärken: Durch ihre extreme Anpassungsfähigkeit, lernt sie sehr schnell dazu und kommt in so einigen Situationen schnell gut klar, sie kann sich gut in andere Menschen hineinversetzen, vat generell ein sehr gutes Menschenkenntnis...was manchmal nicht allzu gut für andere beteiligte ist, sie ist körperlich sehr gut trainiert und schnell und ausdauernd zugleich, sie kämpft für ihr alter ziemlich gut, aber sie ist auch geistlich zuemlich stark ;3
    Schwächen: Dadurch, dass sie hochsensibel ist, nimmt soe sich vieles sehr zu Herzen und ist schnell verletzt, sie kenmt ihre eigenen körperlichen Grenzen nicht und bringt sich selbst dadurch nicht gerade selten in Gefahr, ihre Gefühle wechseln so häufig, dass sie manchmal selbst nicht weiß, was sie fühlen soll...außerdem, wenn sie mal wütend sein sollte, kann sie die Kontrolle verlieren und ist dann ziemlich verletzend.
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Mal sehen...
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Einige...
    *Für was interessiert sich der Charakter: Anatomie, Menschen, Zeichnen und Singen.
    *Hobbys: Zeichnen, Singen (nur allein...), allein sein, ander beobachten und noch ziemlich viele andere Sachen...
    *Mag: Heiß und kalt, dunkel und hell, schwarz und weiß.
    *Mag nicht: ...

    Erster Eindruck, bei Fremden: Die meisten behalten sie als kalt, abweisend und ignorant in Erinnerung, manche finden sie auch herzlos und hinterhältig, andere wiederrum sehr sarkastisch, grob und meicht reizbar.
    Aussehen: Sie ist eine sehr hochgewachsene junge Lady, die aber nahezu krankhaft mager ist, dennoch besitzt sie einige Muskeln, die ihr eine unerwartete Kraft verleihen. Ihr Gesicht ist leicht oval und sofort stechen ihre tiefblauen Augen heraus, welche wunderschön und angsteinflößend zugleich glimmen. Ihre Nase ist eher etwas kleiner und fein abgerundet. Die Lippen sind blass, aber wohlgeformt. Ihre Schultern sind meist sehr gestrafft und ihre Arme sind lang, aber auch extrem dünn und dennoch iwie auch trotzdem muskulös, ihre Finger sind lang und auf ihnen sind viele verschiedene Zeichen, Ornamente und Schnörkel tätowiert. Auf ihrem linken Arm sidn zwei sehr gut getroffene Raben, welche rite Augen haben, zu sehen und auf dem rechten Arm lassen sich einige Schriftzüge und andere Zeichen entdecken, dazu sind ihre Arme stark vernarbt und manchmal auch mit offenen Wunden/Schnitten versehen. Ihr Bauch ist extrem flach, sodass man jede einzelne Rippe zählen könnte, auch auf dem Bauch sind einige Narben. Auf ihrem Rücken lässt sich nur ein Tattoo entdecken, welches zwei große Engelsflügel, bei denen mehrer Federn fehlen (die fehlenden Federn sind über ihren Rücken tätowiert und in jeder steht eine Todsünde), darstellt. Ihre Beine sind wieder sehr lang, aber auch wieder enorm mager und sehr sehnig. Ihre Oberschenkel weisen auch einige Narben auf...
    Sprache/Stimme: Sie hat eine manchmal warme und manchmal kalte Stimme, oft auch einfach tonlos.
    *Was der Charakter immer dabei hat: Wurfmesser, ihre Zeichensachen und eine Klinge...
    Kleidung: Meist ein Hoodie, eine Jeans oder Jogginghose und Sportschuhe.

    Gewohnheiten/Macken: Najad a gibt es so einiges...
    *Geheimste Wünsche: Endlich mit sich selbst im Reinen zu sein.
    *Geduldslevel: Eine gute neun bis schlechte zehn.
    *Fühlt sich wohl, wenn:
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn:
    *Größte Angst: Ieder zu Versagen.
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: Generell sehr scheu, ein "kleines" Problem mit Berührungen und eine sehr ausgeprägte Platzangst.
    Motto: Alice musste auch erst tief fallen, um ins Wunderland zu kommen.

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Eher abgeneigt...
    Kinder: Naja...mal gut, mal schlecht.
    Familie: Irgendwie gern...wöre da nicht diese Verlustangst.
    Liebe: Mal schauen.
    *Homosexualität: Soll jeder machen wie er will.
    *Das andere Geschlecht: Hm...naja.
    *Das gleiche Geschlecht: Ähm...
    *Geld/Materielle Dinge: Leider für viele zu wichtig, sodass sie die wahren Dinge nicht mehr wahrnehmen
    *Tod/Mord: Was muss, das muss.

    Wird gespielt von: Monster...

    20
    Name: Prudence
    *Spitzname: Prue, oder was auch immer ihr euch ausdenkt.. Aber bei ihrem vollen Namen wird sie ungern gerufen ..
    *Bedeutung des Namens: Prudence= Die Klugheit, Umsicht
    Alter: 16
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 8.11


    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: Eine kleine, aber feine Wohnung, schlicht aber kreativ eingerichtet, die sie sich eigentlich mit ihrem Bruder teilt.. Der wurde aber vor kurzem von den Kryhsals aufgegriffen..
    Rang/Beruf: Lehrling ( oder Dieb, wenn sie alt genug ist )

    Sinn des Lebens: Weiß sie nicht. Denkt aber öfter darrüber nach, als man es ihr wohl zutrauen würde.
    Träume: So einige. Erstmal aber ihren Bruder wiederzubekommen.

    Stärken: Ihren Dickkopf durchzusetzen, wann immer es ihr möglich ist; Leute, die sie nicht leiden kann, zu nerven, utzen, provozieren, schlicht, einfach zur Weisglut zu bringen; hat ganz gute Reflexe, besonders im Kampf
    Schwächen: Lässt sich leicht ablenken und schweift allzu oft mit den Gedanken ab, wenn man ihr etwas erklären will; Bringt sich durch ihr loses Mundwerk schnell mal in Bedrängnis, nicht etwa, weil sie furchtlos wäre, sondern einfach weil sie die möglichen Konsequenzen ihres Handelns ( zu ) spät bedenkt; ist nicht besonders ausdauernd
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Offenheit; Selbstbewusstsein, schrulliges Verhalten, auch eine fiese Ader
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Schwer zu sagen.. Wahrscheinlich einfach, wenn jemand keine richtige Persönlichkeit zu haben scheint, sondern einfach "funktioniert". Wie ein Uhrwerk oder ähnliches, ohne je etwas in Frage zu stellen.
    *Mag: Sturm, Kaffee, Schabernack, Gesellschaft, Worte, Trubel
    *Mag nicht: Langeweile, Einsamkeit, lang andauernde Stille

    Erster Eindruck, bei Fremden: vermutlich albern, aber auch mürrisch und impulsiv.. Unreif.
    Aussehen: ca. 1,70 groß und 47 kg schwer, eher schlaksig und drahtig, mit leichten Kurven,
    hre Haut ist mal gebräunt und mal blasser, je nachdem wieviel sie an der Oberfläche war, ansonsten bis auf ein paar Unreinheiten ziemlich weich, an den Händen aber eher rau,
    kastanienbraune, wiederspenstige Locken, ungefähr schulterlang und meist offen getragen; graue Augen die leicht ins Blaue gehen, aus denen oft der Schalk lacht;, leichte Augenringe, schmale, und weitgehend grade Nase, deren Spitze sich leicht vorwitzig hebt;
    kleine Lippen, nicht selten zu einem schiefen Grinsen verzogen. Ihr Gesicht ist noch ein wenig rund.
    Sprache/Stimme: ein wenig unstet, kann sich in die nervtötendesten Tonlagen hochschrauben, oder brummig-rau bleiben.
    Kleidung: Dunkle Jeans, die schon ziemlich in Mitleidenschaft gezogen wurden; ein einfaches Top mit verblasstem Schriftzug; weinrote Kapuzenjacke

    Gewohnheiten/Macken: unruhiges Trommeln auf allen möglichen Oberflächen
    *Geduldslevel: 4
    *Fühlt sich wohl, wenn: sie unter Leuten ist ( die sie vorzugsweise mag ), allgemeiner Trubel herrscht, also Stimmgewirr, laute, hektisch durcheinander hastenede Leute- in solch einer Atmosphäre kann sie prima entspannen oder schlafen
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: sie alleine ist; sie sich hilflos fühlt..
    Motto: Werd nicht erwachsen, es ist eine Falle..!

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Meh.. So bindend, verpflichtend..
    Kinder: kleine, skrupellose Banditen.. Einfach toll!
    Familie: Braucht sie, egal ob damit wirklich Mutter und Vater, oder einfach ein netter Freundeskreis gemeint sind..
    Liebe: Öhm..
    *Homosexualität: Was spricht dagegen?
    *Das andere Geschlecht: Öhm, interessant. In vielerlei Hinsicht.
    *Das gleiche Geschlecht: Manchmal so furchtbar kompliziert..


    Wird gespielt von: Prudence

    21
    Name: Blake
    *Spitzname: Cake
    *Bedeutung des Namens: ursprünglich dunkelhaarig, dunkel
    Alter: 19
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 3.3

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: eigentlich eine kleine aber feine Wohnung, schlicht aber kreativ eingerichtet, die er sich mit seiner Schwester teilt.. Derzeit aber eine - sicherlich weniger gemütliche - Zelle bei den Khrysals
    Rang/Beruf: eigentlich Dieb- jetzt Gefangener

    Sinn des Lebens: Puh.. Gibt's die Frage auch in leicht?
    Träume: Naja.. erstmal wieder frei kommen und zu Familie und Freunden zurückkehren.. Danach kann man sich ja das nächste Ziel setzten. ^^

    Stärken: Die Dinge gelassen sehen und sich an kleinen positiven Ereignissen erfreuen; triezen und seinen Schabernack treiben; auch keine schlechte Kondition
    Schwächen: erkennt den Ernst so mancher Lage erst ziemlich spät; ist ein miserabeler Lügner; nicht der beste Kämpfer, manchmal "ein wenig" naiv
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Aufgeschlossenheit; Leidenschaftt; vielleicht auch ein klein wenig Boshaftigkeit
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: kommt auf die Komposition an.. Es gibt aber schon einige.
    *Für was interessiert sich der Charakter: Oh, wenn es ihm richtig verkauft wird, lässt er sich für vieles faszinieren.
    *Hobbys: Singen- auch wenn ein getroffener Ton bei ihm eigentlich ein kleines Fest wert wäre; diverser Sport

    Erster Eindruck, bei Fremden: Nun ja.. Müsste wohl jeder für sich selbst entscheiden, aber wie Mr. Seriös wirkt er nun nicht grade..
    Aussehen: 1,91 groß, c.a. 75 kg schwer, Nicht wirklich breit gebaut, eher drahtige Muskeln; hält sich ziemlich aufrecht; eher blasse, leicht raue Haut; dunkle, glatte Haare, die derzeit bis knapp unter die Ohren reichen und ihm in der Regel wirr ins Gesicht fallen; graue Augen, die trotz der eher kühlen Farbe etwas warmes, fröhliches haben und aus denen eine Art kindliche Neugierde spricht; unterlegt mit dunklen, duuunklen Augenringen;
    schmale Nase, die minimal schief zu sitzen scheint und dennoch weitgehend grade ist; schmale Lippen, die nicht selten zu einem schadenfrohen Grinsen verzogen sind. Im Großen und Ganzen ist sein Gesicht eher schmal und scharf geschnitten. In seiner Handfläche lassen sich einige dünne, beinahe verbasste Narben finden.
    Sprache/Stimme: eher tief und ein wenig rau, wunderbar flexibel für spöttische Imitationen oder ähnliches.
    Kleidung: weitgehend schlicht: dunkle Hose, helleres Hemd, wahlweise auch ein grauer Hoodie.

    Gewohnheiten/Macken: der leichte Biss auf die Unterlippe, bei Nervosität oder beim Lügen
    *Geduldslevel: 6
    *Fühlt sich wohl, wenn: er einen gefüllten Magen hat; er sich in guter Gesellschaft befindet
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: er nichts tun kann; er sich bei einer Entschheidung nicht sicher ist
    Motto: Keine Macht der Langeweile..!

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Uhm..
    Kinder: Haben es gut. Naja, auch nicht immer. Trotzdem, niedlich.
    Familie: Wichtig, kann aber auch eine eigens ausgesuchte sein..
    Liebe: Möglich. Wo sie eben hinfällt.
    *Homosexualität: Warum auch nicht? Soll doch jeder machen wie's ihm passt.

    Gespielt von: Prudence

    22
    Name: 胜利者 ~ Shènglìzhē Bedeutung des Namens: Der Sieger Alter: 78 Geschlecht: Männlich Geburtsdatum: 6. Drafo Beschreibung des Hauses: Sieht
    Name: 胜利者 ~ Shènglìzhē
    Bedeutung des Namens: Der Sieger
    Alter: 78
    Geschlecht: Männlich
    Geburtsdatum: 6. Drafo
    Beschreibung des Hauses: Sieht man sein Anwesen, fühlt man sich fast in die Vergangenheit zurückversetzt. Es ist ein Schloss, das in einem Fluss erbaut wurde, und nur durch die Brückenteile erreichbar ist, zwischen denen es thront. An beiden Stellen der Brücke, wo sie ans Ufer grenzt, erheben sich Wachtürme. Des weiteren gibt es zwei Türme mitten im Wasser. Das Schloss ist aus Eisen, Stahl und blankem Eis, hat viele Spitzen und Verzierungen, äußerlich jedoch keinerlei moderne Technik. Im Gegenteil, wirkt es wie ein Fantasiegebilde, märchenhaft, düster und bedrohlich, doch faszinierend und erhaben. Es ist ein gigantisches Gebilde von der Größe einer Kleinen Stadt, deswegen gibt es auch einen großen "Hofstaat". Viele Säulen und Einwände sind vertreten. Das Innere ist kalt und wenig geschmückt, von kalter Eleganz, wie ein Palast. Die wenige Technik ist meist verborgen, um den Magischen Flair nicht zu stören und der Ästhetik zu genügen.
    Rang/Beruf: Er ist so etwas wie ein Mann für alles. Offiziell gehört er zu den Wissenschaftlern, hat einen ganz eigenen
    Zweig der Wissenschaft für sich gefunden, indem er die Strategie studiert, Pläne für Schlachten und Waffen ersinnt, doch schreibt er auch Facharbeiten über Schönheit, Dissertationen von Ästhetischer Magie, Verhaltensstudien und erforscht die verschiedenen Welten, Kulturen und Überbleibsel.
    Träume: Er möchte quasi alles Wissen der verschiedenen Welten entdecken und die Harmonie erreichen, den Einklang zwischen Natur und Technik perfektionieren. Zudem den Kampf zurück zu seiner Anmut und Eleganz führen
    Starke, Schwache oder fast keine Eiskräfte: Er scheint fast eine unheimliche Verbindung zu Eis zu haben, als sei es sein Verwandter. Demnach starke Kräfte
    Stärken:
    # Seine größte Stärke ist sein Verstand. Er setzt ihn zielgenau ein und spielt fast schon mit seinen Fähigkeiten, zu kombinieren und logisch zu denken. Deswegen hat er auch maßgeblich bei Eroberungen fremder Welten beigetragen, indem er Pläne und Kriegstaktiken ersann.
    # eine Weitere Stärker ist sein Sinn für Schönheit. Er vermag vielen Dingen ihre verborgene Schönheit anzusehen und diese zu offenbaren, er wandelt schlechtes, nutzloses in Schönheit und Gebrauchsgegenstand um.
    # er ist durchaus bewandert in Fechten und alten Gebräuchen verschiedenster Kulturen, merkt sich schnell Dinge und kann sie verbessern und rezitieren. Auch im Kampf ist er gut, achtet jedoch auf Eleganz und Anmut
    # seine wahrlich genialste Fähigkeit ist es, stets höflich und Freundlich zu sein, egal in welcher Situation. Er behält einen kühlen Kopf und lässt sich nicht aus der Ruhe bringen
    Schwächen:
    # sein Streben nach Vollkommenheit ist sein Höchstes Ziel. Er opfert auf seinem Weg dorthin so ziemlich alles, wenn es ihm nur etwas bringt. Dabei ist er sehr resolut und erbarmungslos
    # manche sagen, seine Liebe zu Eis und Kälte haben sein Herz erfrieren lassen. Er empfindet nicht mehr viele Gefühle, sei es Hass oder Liebe. Selbst seiner Tochter bringt er kaum mehr als höfliche Zuneigung entgegen
    # er ist zwar begeisterter Taktiker und Anhänger von alten Kampfpraktiken, wie Fechten, hat für moderne Technik nicht viel übrig, lehnt sie teilweise sogar ab und ist deshalb sehr distanziert. Er kennt sich demnach nicht mit modernem Krieg und Waffen aus.
    # Zerstörung und Hässlichkeit bringen ihn aus der Fassung und er scheut vor Dreck. Dunkelheit und Enge bereiten ihm etwas Angst, zudem ist er etwas paranoid

    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Er schätzt es sehr, wenn andere sich beherrschen und kontrollieren. Ein höflicher Umgang ist für ihn das A und O des Zusammenlebens. Er mag lieber Verstand als Mut und bevorzugt kluge Leute, die schlau und geplant agieren
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Er hasst voreiliges Handeln, aufdringliche Personen und Lügner. Auch jene, die sich aufspielen, verachtet er. Wer für die Schönheit nichts übrig hat, ist bei ihm an falscher Adresse

    Hintergrundgeschichte: Seine Vergangenheit setzt sich aus zahlreichen Lehrstunden, Experimenten, Versuchen, Kämpfen und Studienzeiten zusammen. Hat sein Elternhaus freiwillig sehr früh verlassen. Nahm sich eine Frau, bekam eine Tochter, baute sich dann auf der Erde sein Schloss der Wünsche. Schon zwei Jahre nach Erbau starb seine Frau, was ihn zwar nicht in Trauer stürzte, doch ein Reserviertes Verhalten gegenüber der Liebe und Frauen als Resultat hatte. Zog seine Tochter streng auf, versuchte ihr viel zu lehren, konnte doch nie wirklich etwas mit ihrem kindlichen Wesen anfangen, überließ die Ausbildung und Erziehung anderen

    Erster Eindruck, bei Fremden:
    Aussehen: Er ist ein ziemlich großer, schlanker Mann von guter Statur, circa 1,83m bei 79 kg, womit er ungewöhnlich leicht ist. Stets hält er sich aufrecht und erhaben, geht gemessenen Schrittes und lässt sich nie dazu herab etwa zu rennen oder dergleichen. Seine Haut hat einen eigentümlichen perlmuttglanz, ist glatt und fein und kalt, fast wie poliertes Eis. Die langen, Silberweißen Haare sind eine Zierde, die ihm eine Vornehme Anmut verleihen und die Gesichtszüge weicher machen. Meist sind die vorderen Haare an den Schläfen zurückgebunden. Die Augen erstrahlen in stechendem sturmblau und dominieren das Gesicht. Die Lippen sind fein geschwungen, das Kinn markant, der Bogen der Wangen durch die Frisur weich. Er hat einen freundlich-neutralen Ausdruck, den er kaum einmal ablegt.
    Sprache/Stimme: Das ist eine seiner Besonderheiten. Seine Stimme kann von hart und erbarmungslos bis zu weich und freundlich jeden Tonfall annehmen. Er ist die Sorte von Charakter, der es schafft, ein freundliches, gepflogenes Gespräch zu führen, während er jemanden zum Zwecke der Wissenschaft foltert. Auch hat er die Fähigkeit, ganz plausibel und logisch zu argumentieren, warum er denjenigen jetzt leider töten muss, ehe er es auch tut. Er setzt Worte wie Speere, nutzt sie zu Waffen und zur Schönheit. Demnach großer Wortschatz Kleidung: Eine feine, edle Robe aus Seide und Leinen, in Silberweiß /grau mit Umhang und Armschienen

    Gewohnheiten/Macken: Er redet gerne etwas hochgestochen und sieht die Welten mal wie ein riesiges Spielbrett, mal wie einen Chemiebaukasten
    Geduldslevel: 9/10
    Motto: Wissen ist Macht

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Er trauert noch zivilisiert um seine Frau (naja, eigentlich betrauert er die Tatsache, durch den Tot eine Person verloren zu haben, die seine Tochter umsorgt und das jetzt alles an ihm hängen bleibt), ansonsten eher distanziert. Heirat ist ein Geschäft, um Beziehungen, Bündnisse und Freundschaften zu knüpfen, Mitgift zu erjagen
    Kinder: Sie tragen sie Zukunft auf ihren. Schultern, doch er kann mit ihrem kindlichen Wesen nicht umgehen, da sie nicht auf seinem Niveau sind
    Familie: Familie ist ein relativer Begriff
    Liebe: Ist nur Chemie und diese kann man beeinflussen
    Homosexualität: Ein chemischer Fehler....oder Gendefekt. Solange ihn keiner betatscht ist es ihm egal
    Das andere Geschlecht: Besondere Frauen sind bemerkenswert, vor allem, wenn sie ihren Verstand trainieren
    Das gleiche Geschlecht: Geteilte Ansicht
    Geld/Materielle Dinge: Nichts kann die Schönheit des Seins aufwiegen
    Tod/Mord: Ein Geschäft, nichts weiter.

    Schloss:
    http://www.testedich.de/quiz40/picture/pic_1457532780_20.jpg?1481660538

    Wird gespielt von: Asyra

    23
    Name: 希梅纳 ~ Ximena Sītú (ausgesprochen Szeto) *Spitzname: Xi *Bedeutung des Namens: • die, die von Gott erhört wurde Alter: das weiß man g
    Name: 希梅纳 ~ Ximena Sītú (ausgesprochen Szeto)
    *Spitzname: Xi
    *Bedeutung des Namens:
    • die, die von Gott erhört wurde
    Alter: das weiß man gar nicht so recht...
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: man hat ihr den 2. Drafo "zugewiesen", da man sie an diesem Tag "stürzen" konnte

    Beschreibung des Hauses: sie wohnt stets dort wo sie gebraucht wird, sie ist nie auf viel angewiesen, hat aber insgeheim natürlich spezielle Vorzüge
    Rang/Beruf: nun ja.. Einen richtigen Beruf kann man ihr gar nicht zuordnen. Sie ist eigentlich eine Rebellin und das wird sie immer bleiben. So ist sie für Botengänge zuständig.. Und ab und an stillt sie den Durst der Krhysals mit den Geschichten ihrer Welt. Jedoch erzählt sie immer nur die Geschichten, die man auch den Kindern als Gute-Nacht-Geschichte erzählt.. Die wahren Legenden und die Kultur kennt nur sie allein.
    Träume: Sie wünscht sich ihren Planeten befreien zu können. Die Unterdrückung zu beenden..
    Starke, Schwache oder fast keine Eiskräfte: keine.. Sie wurde aus welchem Grund auch immer einfach zu Krhysal ernannt..

    Stärken: sie handelt meist beherzt und klug, was man ihr vielleicht bei manchen Fällen auch als Schwäche anerkennen könnte, sie ist ungewöhnlich leise und kann sehr gut ihre Meinung verbergen, auch ihre manchmal hinterlistigen und falschen Spielchen mit den Reichen und Mächtigen sind stets verborgen, da sie sich darauf versteht Männer zu ihrer Marionette zu machen und anderen ihren Willen schmackhaft zu machen, sie hat ein sehr logisches, aber doch verwirrendes Denken über alles, was aber nur die wenigsten wirklich verstehen
    Schwächen: ihr Stolz ist sehr groß, sie hasst es wenn er verletzt wurde oder sie jemanden etwas schuldig ist, weshalb sie das immer recht schnell versucht abzuhaken, sie ist manchmal empfindlicher als man denkt, was sie jedoch alles verbirgt, Klaustrophobie, kommt so nur schwer mit echter körperlicher Nähe zurecht, dass vorgaukeln fällt ihr da leichter, extrem neugierig, wobei ihr klarer Verstand manchmal aussetzt
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: leicht manipulierbar, was selbsterklärend sein sollte, Intelligenz, da sie es hasst mit Leuten zu sprechen die einen IQ von 0 haben oder die im Kopf einen an der Waffel haben, außerdem schätzt sie beim Gegenüber Höflichkeit und Respekt
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: eindeutig Arroganz und Größenwahn.. Da sie nie weiß, wie man damit umgehen soll, ohne solchen Leuten nicht sofort eine zu knallen
    *Für was interessiert sich der Charakter: alles.. Für die Musik..Kulturen und andere Völker.. Die Wissenschaft.. Allem verborgenen.
    *Hobbys: Die Leute manipulieren und neues erfahren, manchmal ist sie in den Laboren der Wissenschaftler, wobei sie sich gerne weiterbildet. Mag sehr die älteren Kampfkünste.. Beherrscht jedoch nicht mehr als das Bogenschießen..Sie nutzt alle Möglichkeiten mehr zu lernen. Hat außerdem fast etwas mystisches mit der Musik.. Bei ihr klingt alles einfach magisch.. Jeder ist schnell davon eingewickelt und hin und weg. Spielt gerne auf der Harfe.

    Hintergrundgeschichte: ihr Planet ist etliche Lichtjahre von allem Treiben entfernt, ein Spitzname dieses Planeten ist "Licht der Träume", Ximena war hier eine hohe Position, die Lichtmacherin... Dort gilt das als die wundervollste und ästhetischste Magie, die aber eben auch nur für die Schönheit da ist.. Gerade als die Krhysals ihre ganzen Drohnen zurück pfeifen wollten entdeckten sie, neben der Erde, diesen Planeten. Die meisten wollten sich kampflos dahingeben. Lieber keinen Krieg riskieren.. Doch Ximena gab allen Mut und Kraft, so begann ein langer Widerstand.. Als man dann Ximena bei einem Gefecht gefangen nehmen konnte, gaben alle doch auf. Seit diesem Tag an ist der Planet unterworfen.. Er gilt für die Krhysals als ein "Urlaubsort".. Auch wenn er ohne die wunderschönen Lichter etwas trauriger geworden ist. (Die Lichter kann man z.B. mit den Nordlichtern vergleichen. Nur noch mehr mit Farben gepaart und viel heller und funkelnder.. Das Funkeln gleicht den Sternen)

    Erster Eindruck, bei Fremden: Sie hat eine elegante Ausstrahlung, wirkt jedoch stets ernst und ihre Gesichtszüge sind eher unterkühlt.
    Aussehen: ist gute 1,75m groß und wirkt eher zierlicher und schlank, sie hat immer eine aufrechte Körperhaltung und einen eleganten Gang, ihre Haut ist nicht wirklich blass.. Aber ganz normal kann man sie auch nicht nennen, sie hat langes, silberweißes Haar, was sie meist offen trägt, unüblich ist aber auch nicht, das die forderen zwei Strähnen nach hinten gehen und geflochten sind, hat dunkelbraune Augen, die schwarz wirken, zu ihrer Fähigkeit zählt aber auch das Universum darin aufleuchten zu lassen, sie hat eine gerade Nase und eher schmale Lippen, die trotzdem schön geschwungen sind, ihr Gesicht ist ebenfalls eher schmal und ihre Mimik lässt nie darauf deuten, was sie denkt, sie hat selten richtige Lächeln, die meisten sind gut gekünstelt oder für ihre Marionetten eher verführerisch und geheimnisvoll, hat keine Makel aus dem Krieg/Widerstand mitgenommen
    Sprache/Stimme: sie hat eine weiche Stimme, die unter die Haut geht, jedoch kann sie den Klang von den einen auf den anderen Moment verändern, bei ihrem spielerisch-flirtenden Tonfall kann Ruck Zuck der Ernst eintreten oder anders herum, wenn bei ihrem Ton Eiszeit herrscht, kann genauso schnell das Einfühlsame und Spielerische zurück kommen
    *Was der Charakter immer dabei hat: sie hat immer einen goldenen Ring, schön verzierten Ring bei sich, der vor langer Zeit Geschenk ihres Vaters war
    Kleidung: sie ist eher in schwarz und silber gekleidet, hält sich nie an die Kleiderordnung, üblicherweise hat sie eine Art Kimono an, der aus Seide + Spitze ist, sie trägt ihn meist offen, darunter meist ein silbernes, einfach, aber schick verziertes Gewand

    Gewohnheiten/Macken: neigt dazu erstmal alles und jedem zu Misstrauen, hat bei Unverschämtheit schnell eine große Klappe
    *Geduldslevel: 9
    Motto: Eine Frau hat immer klare Prinzipien. Sie weiß, was sie will und sie weiß, was sie nicht will.. Manchmal kann sich das sogar überschneiden.

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: es ist in dieser Zeit etwas zwanghaftes.. Nichts schönes mehr.
    Kinder: sie sind in jedem Falle die Zukunft.. Aber.. Mich überfordern sie
    Familie: Sie ist eigentlich etwas sehr wichtiges.. Nun ja..
    *Liebe: Hm..
    *Homosexualität: ist meiner Meinung nach nicht richtig.. Aber wenn es wirklich sein muss, um an meine Ziele zu kommen..

    Wird gespielt von: Alan&Co

    24
    Name: Nico
    *Spitzname: Könnt euch einen aussuchen
    *Bedeutung des Namens: Von Griechischen
    abgeleitet und beteutet soviel wie Sieg oder Volk
    Alter: 18 Jahre
    Geschlecht: M
    Geburtsdatum: Sagt er nicht
    *Geburtsort: Auf der Erde

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.:
    Ich wohne in einer Zelle
    Rang/Beruf: Jetzt Gefangener aber später
    Lehrling

    Sinn des Lebens: /
    Träume: Das wahre wollen der Krhysals heraus zu
    finden

    Stärken: Kämpfen, Sachen zusammen basteln,
    Lügen, Sport
    Schwächen: Heilen, Klauen, Schwimmen
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag:
    Freundlichkeit, Nettigkeit, Treue, Loyalität
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag:
    Gemeinheit, Freiheit, Brutalität und Gewalt bei
    Krhysals

    *Mag: Sport, Kämpfen
    *Mag nicht: Krieg, Tot, Besoffene

    Erster Eindruck, bei Fremden: Er kneift die Augen
    zusammen und mustere sie jedoch rede freundlich
    mit denen esseiden diese sind gemein zu ihn
    Aussehen: Großer Junge mit nicht zu kurzen braunen Haaren und blau-grünen, normalgroße Augen die Geheimnisvoll schillern. Er hat muskulöse Arme und Beine, er ist schlank mit mehreren Narben. Seine Haut ist fast blass und wiegt ungefähr 79,5 kg. Er steht oft gerade mit noch einmal großen Mund, Nase und Kopf für seine Größe. Sein Gesicht hat eine sehr leicht dreieck form
    Sprache/Stimme: Nicht wirklich tief, kann ausserdem
    waim oder kalt klingen
    *Was der Charakter immer dabei hat: Ein funktionierendes Funkgerät mit den er immer wieder mal kontakt mit den Dock aufnehme um ihn die Pläne von den Krhysals zu berichten was trotzdem niemand weiss (ausser den Dock)
    Kleidung: Schwarzes T-short mit schwarzer Hose,
    Socken und Schuhen

    Gewohnheiten/Macken: Hat gute Bekanntschaft mit
    den Dock machen
    *Geduldslevel: Mal so mal so
    *Fühlt sich wohl, wenn: Er verstanden wird
    *Größte Angst: Niemals verstanden zu werden
    Motto: /

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Keine Ahnung
    Kinder: Weiss nicht
    Familie: Was ist das
    Liebe: Kenn ich nicht

    Wird gespielt von: Adler & co

    25
    Name: Adrijana, ist aber bekannt als Crystal *Spitzname: denkt euch was aus ^^ *Bedeutung des Namens: Crystal: the crystal = der Kristall (Englisch);
    Name: Adrijana, ist aber bekannt als Crystal
    *Spitzname: denkt euch was aus ^^
    *Bedeutung des Namens:
    Crystal: the crystal = der Kristall (Englisch);
    krystallos = das Eis (Altgriechisch);
    kreus = die Kruste, die Eiskruste (Indoeuropäisch)
    Adrijana: Frau der Meere, südslawische Schreibweise von Adriana
    Alter: 20
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 13. Wiz

    Beschreibung des Hauses: zeugt innen und außen von dem Vermögen ihrer Eltern, bewohnt die kleine Villa allein
    Rang/Beruf: Wächterin
    Träume: das zu tun was sie und wirklich nur sie will
    Starke, Schwache oder fast keine Eiskräfte: Eigentlich besitzt sie ziemlich starke Kräfte, macht aber immer einen auf schwach um auf andere nicht bedrohlich zu wirken

    Stärken: ihre Kräfte, da ja niemand das wirkliche Ausmaß kennt; Intelligenz; Kampf; kann wirklich gut reden und Verhandeln
    Schwächen: Einsicht, vorlaut, ihre Gefühle die sich oft mal vor die vernunft stellen; so gaanz eventuell ihre an einigen Stellen auftretende Arroganz
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Stärke, Durchsetzungsvermögen
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: kindliches Verhalten (auch wenn sie oft selbst so ist xD)

    Hintergrundgeschichte: Ihr Vater hatte vermutlich lieber einen Sohn gehabt xD, bekam deshalb schon sehr früh Unterricht in Sachen Allgemeinbildung, die sich später spezialisierte, und ebenso im Kampf. War schon mit 15 eine der besten und setzte ihre Laufbahn auch so fort. Wurde allerdings auch von ihren Eltern dazu angehalten ihre Stärke nicht immer so offensichtlich preiszugeben und handelt demnach zu folgen auch so.

    Erster Eindruck, bei Fremden: total harmlos, als könne sie nicht Mal einer Fliege etwas zuleide tun. Sieht man ihr dann allerdings in die Augen ist es mit dem ersten Eindruck vorbei xD; hat für andere so etwas kaltes an sich, wie das Eis
    Aussehen: ca. 1,70m; 65kg (davon eigentlich das meiste Muskeln xD); hat eine sehr aufrechte Haltung und manchmal berührt sie mit ihrer Nase fast den Himmel (xD)
    #Haut: ziemlich blasse, aber sehr reine haut
    #Haare: relativ hellblondes Haar, das ihr ungefähr bis zur Hüfte geht; trägt es meistens zu einem hohen Zopf gebunden um die Haare aus dem Gesicht zu habe
    #Augen: ein hellgrünes und ein hellblaues Auge; einige haben das Gefühl ihrer seele beraubt zu werden wenn sie ihr in die Augen sehen, andere wiederum beruhigen ihre Augen
    #Gesicht: gerade Stupsnase, sinnlich geschwungene Lippen, leicht herzförmiges Gesicht; sie sieht oft eher Abwesend aus, ist aber immer voll mit dabei; ihr Lächeln wirkt manchmal falsch und hochmütig, zeigt nur selten ein ehrliches Lächeln
    #Narben: hat sehr viele Narben auf dem Rücken, die wie Runen oder so etwas in Art aussehen
    #Besondere Kennzeichen: ihre Augen

    (xD) http://www.fotos-hochladen.net/uploads/g emmawardnarrqidjt12kx6.jpg

    Sprache/Stimme: oft sozusagen singend oder betörend, sodass sie ihren Willen auch bekommt
    *Was der Charakter immer dabei hat: sie trägt eine Kette mit einem hellblau schimmernden Kristall (daher auch ihr Name - Crystal); und einen Dolch, der mit denselben Runen verziert ist wie sie auch auf ihrem Rücken zu finden sind
    Kleidung: das hellblaue, kurze Kleid; eine schwarze Lederjacke, flache Stiefel oder Sneakers

    Gewohnheiten/Macken: hat so gut wie immer eine [BEEP]e Bemerkung auf der Zunge
    *Geduldslevel: so zwischen 2 und 5
    *Größte Angst: beim Einsatz ihrer Kräfte zu sterben
    Motto: Victory stands on the back of sacrifice...

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: hat trotz ihres Alters noch nie so darüber nachgedacht, verschreckt ihrer Meinung nach aber eh alle Männer
    Kinder: vielleicht eines Tages Mal...
    Familie: hat die meisten leiden ihrer Vergangenheit hervorgebracht die sie zu der machten die sie heute ist
    *Liebe: existiert eigentlich nicht wirklich, hat in der Vergangenheit kaum welche erfahren
    *Das andere Geschlecht: leicht zu manipulieren, wenn man weiß wie es anzustellen ist; ganz dekorativ als Eisskulpturen xD
    *Geld/Materielle Dinge: wirklich wichtig im Leben...
    *Tod/Mord: gehört dazu, aber sie schreckt vor nichts zurück um an ihre Ziele zu kommen

    Wird gespielt von: Ally/ Lou

    26
    Name: 极光 Jíguāng Spitzname: Jia Bedeutung des Namens: Polarlicht Alter: 21 Geschlecht: Weiblich Geburtsdatum: 13. Wyster Beschreibung des Hauses
    Name: 极光 Jíguāng
    Spitzname: Jia
    Bedeutung des Namens: Polarlicht
    Alter: 21
    Geschlecht: Weiblich
    Geburtsdatum: 13. Wyster
    Beschreibung des Hauses: Wohnt bei ihrem Vaters. Sieht man sein Anwesen, fühlt man sich fast in die Vergangenheit zurückversetzt. Es ist ein Schloss, das in einem Fluss erbaut wurde, und nur durch die Brückenteile erreichbar ist, zwischen denen es thront. An beiden Stellen der Brücke, wo sie ans Ufer grenzt, erheben sich Wachtürme. Des weiteren gibt es zwei Türme mitten im Wasser. Das Schloss ist aus Eisen, Stahl und blankem Eis, hat viele Spitzen und Verzierungen, äußerlich jedoch keinerlei moderne Technik. Im Gegenteil, wirkt es wie ein Fantasiegebilde, märchenhaft, düster und bedrohlich, doch faszinierend und erhaben. Es ist ein gigantisches Gebilde von der Größe einer Kleinen Stadt, deswegen gibt es auch einen großen "Hofstaat". Viele Säulen und Einwände sind vertreten. Das Innere ist kalt und wenig geschmückt, von kalter Eleganz, wie ein Palast. Die wenige Technik ist meist verborgen, um den Magischen Flair nicht zu stören und der Ästhetik zu genügen.
    Rang/Beruf: Noch in der Ausbildung
    Träume: Das weiß sie selbst nicht wirklich
    Starke, Schwache oder fast keine Eiskräfte: Stark, vom Vater geerbt

    Stärken:
    # Sie ist eine der Personen, die sich einmal etwas durchlesen und es nie wieder vergessen. Dadurch ist sie schlau, intelligent und weiß viel. Durch Drängen ihres Vaters trainiert sie auch ihren Verstand regelmäßig, auch wenn sie es eher aus Mangel an besserer Beschäftigung tut
    # Ihre sportliche Leistungsfähigkeit muss man auf jeden Fall berücksichtigen. Egal wie schlecht es ihr geht, rennen, klettern und kämpfen geht immer. Sie liebt ihren Körper und was sie alles leisten kann, belastet sich bis zum äußersten Limit und noch weiter. Trainiert deswegen viel und hat ihren Spaß daran
    # Weitere Stärken, von denen sie Gebrauch macht, sind ihre Eisfähigkeiten. Sie webt liebend gerne Magie, hat bei fremden Magistern gelernt und bei ihrem Vater. Für sie ist es ein Spiel.
    # Ja, eine Stärke, die sie nicht ganz versteht, aber sehr gerne aus Langeweile ausspielt, ist ihre Weiblichkeit. Nur zu gerne flirtet sie mit männlichen Wesen aller Humanen Spezies. Dabei hegt sie keine romantischen Gefühle, sondern nur den Triumph, einen Vorteil zu haben. Sie tut es eben, weil sie es kann und es keiner verbietet. Dabei ist sie recht geschickt, was aber mehr ihrem Aussehen als ihren Verführungskünsten zu verdanken ist.
    Schwächen:
    # Kaum zu glauben, aber ihre größte Schwäche, ihr schwächster Punkt ist ihre Eitelkeit. Wer es wagt sie zu beleidigen, sollte sich in Acht nehmen, denn in solchen Situationen wird sie von leidenschaftlichem Hass ergriffen, der sich wahllos gegen jeden richtet.
    # Eifersucht ist ebenfalls eines ihrer Schwäche-Kriterien. Sie ist grenzenlos eifersüchtig, wenn man sie nicht beachtet, oder andere ihr vorzieht. Daraufhin erfolgt meist eine Rachsucht, die ihresgleichen sucht.
    # keiner weiß, wieso, aber sie hat Angst vor Wasser. Manche vermuten, es liegt an ihrer Mutter, die....keine Krhysal gewesen war, munkelt man. Jedenfalls kann sie nicht schwimmen und hat Angst vor Tiefe, was sie meist überspielt.
    # Sie ist unglaublich neugierig und bringt sich dadurch häufig in vertrackte Situationen. So macht sie immer, was sie will und genau das, was man nicht soll.
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag:
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Übertriebene Korrektheit, Gehorsam und Humorlos
    Hobbys: Viele. Einfach zu viele. Immer das, wonach sie gerade Lust hat

    Hintergrundgeschichte: Bei ihrem Vater aufgewachsen, nicht wirklich viel zu erzählen, was jetzt wichtig wäre für Außenstehende

    Erster Eindruck, bei Fremden:
    Aussehen: Sie ist nur 1,58 m groß und 46 kg schwer, was relativ leicht ist. Durch ihren zierlichen Körperbau, der dennoch ausgeprägte weibliche Konturen aufweist, wirkt sie trotzihrer Reife sehr jung und kindlich, was sie nicht selten aufregt. Sie geht aufrecht und erhaben, hält den Kopf stolz hoch erhoben und hat meistens einen leicht herablassenden Ausdruck auf den feinen, anmutigen Gesichtszügen. Doch ebenso oft umspielt ein kleines Lächeln die Lippen, welches sowohl spöttisch als auch freundlich - frech wirken kann. Da ist man nie sicher. Ihre samtene Haut ist glasglatt und leicht rosé-farben, doch eher blass als braun. Die Haare fallen leicht gelockt herab, meist schön frisiert, und erstrahlen in hellem weiß. Sie reichen weit über die Brust. Die Augen sind von einem unbestimmbaren blau-türkis-grün, je nach Stelle etwas marmoriert und anders schattiert. Sie sind stechend und sehr scharf. Sie hat ein paar kleine, feine Narben am Handgelenk, als ihr Gefährte, ein kleiner Drache, sie gekratzt hat in einem Wutanfall
    Sprache/Stimme: Sie hat eine glasklare, deutliche Stimme, die weiche Züge ebenso wie stählerne Härte haben kann. Sie hat einen weiten Sprachwortschatz, spricht gerne hochgestochen und gestelzt, manchmal aber auch umgangssprachlich
    *Was der Charakter immer dabei hat: Nahezu immer ihren Drachen 霜 (Shuāng = Frost). Ebenso eine Haarnadel aus Silber...
    Kleidung: Meistens das traditionelle blaue Kleid, jedoch individuell gestaltet: Es schwingt weit und ist an der Hüfte mit einem breiten silbernen Gürtel (mit Intarsien versehen) tailliert. An der Brust ist der Stoff aus Spitze und durchscheinend, die Träger sind breit, an ihnen ist Stoff befestigt (Chiffon), der bis zu den Ellenbogen in transparentem Hellblau herabweht wie Wasser. Die zierlichen Füße stecken in hochgeschlossenen Stiefeln aus weißem Leder. In den Haaren hat sie manchmal blaue Bänder. Das Kleid an sich ist mit silbernen Stickereien versehen

    Gewohnheiten/Macken: Sie hat es sich angewöhnt, stets ihre Haare mit einem Schwung in den Nacken zu werfen (typisch Zicke😉), ebenso hüstelt sie, wenn sie nicht genug Aufmerksamkeit hat
    Geheimste Wünsche: Sucht sie noch....ist in einer Entwicklungssphase
    Geduldslevel: Von 2-7 wechselnd
    Motto: Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Warum soll ich heiraten und einen Mann unglücklich machen, wenn ich Single bleiben und tausend unglücklich machen kann?
    Kinder: Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.
    Familie: Für Eltern, deren Kind stirbt, stirbt die Zukunft. Für ein Kind, dessen Eltern sterben, stirbt die Vergangenheit.
    Liebe: eine vorübergehende Geisteskrankheit, die entweder durch Heirat heilbar ist oder durch die Entfernung des Patienten von den Einflüssen, unter denen er sich die Krankheit zugezogen hat
    Homosexualität: Ist man sich nicht gut genug, sucht man Trost beim selben Geschlecht, um sich besser zu fühlen. Keine Liebe. Selbsthilfe
    Das andere Geschlecht: Wenn ein Mann zurückweicht, weicht er zurück. Eine Frau weicht nur zurück, um besser Anlauf nehmen zu können.
    Das gleiche Geschlecht: Frauen, die materieller Vorteile wegen Ehen eingehen und dann zur Absicherung dieser Vorteile auch noch Kinder gebären, sind wie Kriegsschiffe, die sich als Lazarette tarnen, oder wie Soldaten, die die weiße Flagge hissen, bevor sie ihren Gegner in den Rücken schießen
    Geld/Materielle Dinge: Wenn jemand behauptet, mit Geld ließe sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.
    Tod/Mord: Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten, Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180 Grad drehbar/Es gibt Wesen, die töten um zu Leben und es gibt solche, die Leben um zu töten!

    Wird gespielt von: Asyra

    27
    Name: Irina Iwanow Alter: 19 Geschlecht: Weiblich Geburtsdatum: 22. Januar Geburtsort: Russland Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: Hat s

    Name: Irina Iwanow
    Alter: 19
    Geschlecht: Weiblich
    Geburtsdatum: 22. Januar
    Geburtsort: Russland

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: Hat sich in der unterirdischen Stadt ein edles Zimmer eingerichtet, alles mit Weinroten und schwarzen Wandteppichen verkleidet, ein Himmelbett aus dunklem Holz, Schrank, Schreibtisch, Sitzsäcke, Ofen, etc.
    Rang/Beruf: Diebin (versucht gleichzeitig aber auch Gefangene zu befreien)

    Sinn des Lebens: Zu überleben und stark sein
    Träume: Dass wieder alles wird wie es einst war....

    Stärken:
    # Ihre Schnelligkeit ist bemerkenswert, sowie ihre ganzheitliche Sportlichkeit. Sie ist durchtrainiert und Ausdauernd
    # Sie hat die Fähigkeiten, die sie zur perfekten Diebin, Spionin oder dergleichen machen, da sie lange reglos verharren kann, unglaublich leise ist und schnell reagieren kann
    # Sie hat schauspielerische Talente, spielt gerne mit ihrem Auftreten
    Schwächen:
    # sie hat vor Schmerzen und direkten Kämpfen, Auseinandersetzungen große Angst, ist lieber nachts unterwegs, wo man sie nicht sieht
    # hat Restless-Legs-Syndrom
    # Sonnenallergie
    # Klaustrophobie (nicht sehr stark ausgeprägt)
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Ehrlichkeit, Mut, Tatkräftig, exotisch
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Nervig, gehässig, verräterisch

    Erster Eindruck, bei Fremden:
    Aussehen: Sie ist 1, 68 m groß und wiegt 61 kg, hat eine durch die schwierige Zeit geformte Figur, bedeutet, immer noch ausgeprägte weibliche Konturen, jetzt aber verstärkt, ihre Taille ist viel schmaler geworden und ihre Beine haben kein Gramm Fett, nur trainierte Muskeln. Die Beine an sich sind lang und schlank. Sie hält sich mal aufrecht, mal gebeugt, je nach Situation. Sie pflegt ihren Körper, hat eine ganz leicht gebräunte Haut, auf deren Bronze angehauchten Ton sie stets achtet. Die Haare sind ihre Markenzeichen, fallen wunderschön weich und locker in sanften Wellen im Satten Kupferrot. Stets sorgt sie dafür, dass die Haare wie beim Film aussehen und gesund glänzen. Die Augen changieren zwischen hellblau und türkis, haben ebenso wie ihr gesamtes Gesicht stets wechselbaren Ausdruck. Das Gesicht selbst ist fein geschnitten, edel und weiblich. Sprache/Stimme: Sie redet normal, mit weicher, klarer Stimme, kann jedoch auch hart und spöttisch klingen
    Kleidung: Sie trägt verschiedenes, aber immer schicke Klamotten, die trotzdem warm halten

    Gewohnheiten/Macken: Ihre Haare und Aussehen überprüft sie quasi alle 10 Sekunden
    Motto: Mögen die Spiele beginnen

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Warum sich an einen binden, wenn man fünf haben kann?
    Kinder: Eigentlich brauchen wir sie ja...aber ich bin nicht geeignet
    Familie: Kein Kommentar
    Liebe: Ja....das ist so ne Sache...

    Wird gespielt von: Asyra

    28
    Name: Jamie Sheran Alter: 25 Geschlecht: Männlich Geburtsdatum: 14. November Geburtsort: Texas Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: Jo...


    Name: Jamie Sheran
    Alter: 25
    Geschlecht: Männlich
    Geburtsdatum: 14. November
    Geburtsort: Texas

    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/Zimmers/etc.: Jo...Jungsbude halt^^
    Rang/Beruf: Arzt

    Sinn des Lebens: Lieben und Leben
    Träume: Eines Tages wieder ungestört über Sand reiten zu können

    Stärken:
    # hat ein fast abgeschlossenes Medizinstudium, hat sich selbst weitergebildet und ist ziemlich intelligent
    # er ist körperlich sehr belastbar, widerstandsfähig und trainiert
    # seine Art macht es schwer, ihn nicht zu mögen
    Schwächen:
    # manchmal wirkt es, als nehme er alles nicht ernst und brüskiert einige ohne es zu wollen
    # er flirtet gerne mit Mädchen, will aber nie wirklich etwas mit ihnen anfangen, hat trotzdem eine Schwäche fürs andere Geschlecht
    # er rastet manchmal aus und wird dann richtig bösartig
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Ehrlichkeit, Humor, Freundlich
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Hinterhältig, zu ernst, jammernd

    Erster Eindruck, bei Fremden:
    Aussehen: Er ist 1,78 m groß und wiegt 80 kg, achtet dabei auf seine Muskelmasse und sieht dementsprechend auch aus. Stählerne Muskeln, gut definiert, muskulös. Seine Haut ist auf natürliche Art gebräunt, etwas trocken vielleicht. Seine Haare sind kurz und schwarz, hat selten einen Bartschatten, aber nicht mehr. Die Augen sind grau und blitzen lustig oder freundlich. Sein Lächeln ist praktisch im Dauergrinsen, er wirkt immer fröhlich und unbekümmert. Sein Gesicht ist etwas markant, leicht kantig, aber hat eine tolle Ausstrahlung. Er hat ein Tattoo und ein paar Narben, von denen jede eine Geschichte hat.
    Sprache/Stimme: Hat eine angenehme Stimme und großen Wortschatz
    Kleidung: Jeans und meistens ein Hemd, den Cowboy-Hut bloß nicht vergessen^^

    Gewohnheiten/Macken: Er dreht seinen Hut andauernd, wenn ihm langweilig ist
    Motto:

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Lieber nicht^^
    Kinder: Uff...zu anstrengend
    Familie: Zu wenig Privatsphäre
    Liebe: Mal sehen

    Wird gespielt von: Asyra

article
1481057127
Iceworld Hierarchie
Iceworld Hierarchie
Hier sind die Steckbriefe.
http://www.testedich.de/quiz45/quiz/1481057127/Iceworld-Hierarchie
http://www.testedich.de/quiz45/picture/pic_1481057127_1.jpg
2016-12-06
7000
RPG, Rollenspiele

Kommentare (399)

autorenew

Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 324 Tagen
Hope - Was willst du denn machen? *macht weiter*
Kopernikus (51445)
vor 324 Tagen
Kop: Mit... sowas haben wir heute schon viel zu viel Zeit verbracht... *stottert etwas herum*
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 324 Tagen
Hope - Warum? *streicht ihm über den Nacken *
Kopernikus (51445)
vor 324 Tagen
Kop: Da... das solltest du lieber lassen... *versucht sie wieder weg zu schieben*
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 324 Tagen
Hope - Aww.. *grinst und legt ihm wieder die Arme um den Hals*
Kopernikus (51445)
vor 324 Tagen
Kop: Du bist viel zu niedlich um dich weg zu bringen...
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 324 Tagen
Hope - *blinzelt leicht verwirrt* Wie..? Warum?
Kopernikus (51445)
vor 324 Tagen
Kop: Wenn du so schaust bring ich dich nirgendwo hin...
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 324 Tagen
Hope - Tu ich gar nicht. *zieht einen kleinen, niedlichen Schmollmund*
Kopernikus (51445)
vor 324 Tagen
Kop: Du spielst mit unfairen Mitteln... *schiebt sie sanft von sich weg*
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 324 Tagen
Hope - Hm..Entscheide du..Wie du willst.. *lächelt, geht zu ihm und legt ihm die Arme um den Hals *
Kopernikus (51445)
vor 324 Tagen
Kop: Na ja... wär vielleicht etwas auffällig... ein Bett und einen Ofen gibt es glaub ich noch
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 324 Tagen
Hope - Ich schätze dann eher das du Möbel besorgen musst. *verschränkt grinsend die Arme miteinander *
Kopernikus (51445)
vor 324 Tagen
Kop: *Zuckt die Schultern* Ich hab alles hier... wenn du da nicht hin willst musst fu nicht
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 324 Tagen
Hope - Ein leeres Haus? *hebt schmunzelnd die Augenbraue*
Kopernikus (51445)
vor 324 Tagen
Kop: *grinst* Ja natürlich... aber es ist nichts da
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 324 Tagen
Hope - *nickt langsam * Okay..A-aber nur wenn du öfters hinkommst..! *lächelt schwach *
Kopernikus (51445)
vor 324 Tagen
Kop: *überlegt kurz* Ich... habe noch ein Haus, ich bin zwar nie dort, aber ich habe es... wenn du willst kann ich dich dort hin bringen
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 324 Tagen
Hope - *seufzt leise * Wahrscheinlich werden sie jetzt alle paar Minuten klopfen.. *leicht murrend *
Kopernikus (51445)
vor 324 Tagen
Kop: Nervensäge...*dreht sich zu ihr*