Springe zu den Kommentaren

Hierarchie - Streit um die Wälder...~RPG

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
16 Fragen - Erstellt von: Alan&Co - Aktualisiert am: 2016-12-09 - Entwickelt am: - 1.162 mal aufgerufen

Hier sind alle Charaktere

    1
    Name: Toivo *Spitzname: Tivi *Bedeutung des Namens: Hoffnung Alter: 29 Geschlecht: Männlich Geburtsdatum: 30.03 Geburtsort: Rom Was?: Wikinger Stamm:
    Name: Toivo
    *Spitzname: Tivi
    *Bedeutung des Namens: Hoffnung
    Alter: 29
    Geschlecht: Männlich
    Geburtsdatum: 30.03
    Geburtsort: Rom

    Was?: Wikinger
    Stamm: Hastings
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: hat, da er als ein guter Krieger gilt, eine eigene, kleine Kajüte
    Rang/Beruf: Krieger, teils auch Jäger
    *Titel: -

    Sinn des Lebens: die Welt erkunden und neues entdecken
    Fernziele: irgendwas neues finden, eine Insel vielleicht
    Nahziele: Deutschland weiter untersuchen
    Träume: sich irgendwann an einem schönen Fleckchen Erde niederlassen

    Stärken: kämpfen, hören, Ausdauer
    Schwächen: misstraut zu viel, hat sehr oft ganz andere Ansichten von Dingen, was manchmal störend ist, manchmal zu nachdenklich
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: er ist niemand der Menschen sofort mag, wenn sie ihm sympathisch sind gut, wenn nicht dann eben nicht
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Arroganz, Selbstüberschätzung
    Für was interessiert sich der Charakter: die Natur, die Welt
    Hobbys: erkunden, trainieren, etwas mit seinem Kumpanen machen
    Mag: dichte Wälder, Seen
    Mag nicht: Menschen, die seine nerven strapazieren

    Hintergrundgeschichte: er ist in Rom aufgewachsen, wusste aber immer das diese Menschen und die Umgebung nichts für ihn ist, brachte sich die Sprache der Wikinger bei und verschwand bei Nacht und Nebel

    Feinde
    Gegenspieler: noch niemanden
    Unliebsame: ebenfalls noch niemanden
    Neutren: ziemlich viele, die mit an Bord sind

    Erster Eindruck, bei Fremden: er wirkt etwas seltsam, eigentlich weiß man nicht was man denken soll
    Aussehen: er ist von großer und ziemlich durchtrainierter Statur, aber trotzdem schlank, er hat gebräunte Haut, die relativ weich ist, dunkelblondes bis hellbraunes, langes Haar, dunkelgrüne, stechende und berechnende Augen, die ein paar Funken grau in sich haben, er hat ein leicht kantiges Gesicht, mit einer recht normalen, geraden Nase, etwas schmaleren Lippen und oft wegen misstrauen zusammengekniffene Augen, leichter Bart, auf seinem Rücken sind meist ein paar Runen aufgemalt, hat eine große Narbe, die sich an seinem Hals entlang zieht
    Sprache/Stimme: eine etwas dunklere, angenehme Stimme, mit leichtem, undeutbarem Akzent
    *Was der Charakter immer dabei hat: eine Kette (siehe Bild ^^)
    Kleidung: es kommt stets drauf an, entweder in Fellen und Leder oder z.B. bei der Jagd nur mit Hose, um sich leichter fortbewegen zu können

    Gewohnheiten/Macken: Spielt oft an der Kette herum, ohne es selbst zu merken
    *Geheimste Wünsche: vielleicht irgendwann eine Familie, aber er weiß selbst nicht, das er sich das wünscht
    *Geduldslevel: 5
    *Fühlt sich wohl, wenn: er im Wald allein ist
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: man ihn bedrängt
    *Größte Angst: -
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: -
    Motto: Was dich nicht umbringt, macht dich stärker

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Pff..
    Kinder: Um Gottes Willen..
    Familie:  Zwar wichtig aber.. Hm..
    Liebe: Gibt es keine
    *Homosexualität: einige seiner besten Freunde sind es, aber ihn stört es ebenso wenig wie der Rest
    *Das andere Geschlecht: Joa.. Frauen eben..
    *Das gleiche Geschlecht: Männer halt..
    *Geld/Materielle Dinge: unwichtig
    *Tod/Mord: muss manchmal sein.. Außerdem ist jeder Tod hervorbestimmt. Niemand stirbt früher oder später als er auch soll.

    Fähigkeiten (Geist und Körper)
    •Genial: Kämpfen
    •Sehr gut: Lauern
    •Gut: Verwirrung stiften
    •Okay: Schwimmen
    •Mittel: Konversation führen
    •Einigermaßen: mit Pfeil und Bogen umgehen
    •Ein bisschen: echtes vertrauen fassen
    •Gar nicht: schreiben
    •Unfähig: Gefühle.. Weil die ihn einfach so verwirren


    *Persönliches
    Was bereust du am Meisten in deinem Leben?: das ich nicht schon eher abgehauen bin
    Was war deine folgenschwerste Entscheidung?: es gab da so einiges..
    Welchen Fehler würdest du immer wieder machen und warum?: unerlaubt die Sprache der Wikinger lernen, ich denke es erklärt sich von selbst warum
    Welches ist deine frühste Erinnerung?: darüber will ich nicht reden..
    Wann hast du zum letzten Mal geweint und warum?: als ich 20 war, mein.. Wikinger-Lehrmeister ist gestorben..
    Bist du nah am Wasser gebaut?: Nein
    Was für eine Eigenschaft an dir treibt andere in den Wahnsinn, die du aber als Stärke siehst?: keine Ahnung.. Mein misstrauen?
    Was ist „Mut„?: Mut ist sich gegen seine Freunde zu stellen, um die wahre Gerechtigkeit zu verteidigen
    Hast du Angst vor dem Tod?: Nein

    Dein Verhältnis zu -
    Mutter: super..
    Vater: schlecht
    Geschwister: gehen mir alle am ar.sch vorbei
    Andere: -

    2
    Name: Riina *Spitzname: Ri *Bedeutung des Namens: "die Reine" Alter: 24 Geschlecht: Weiblich Geburtsdatum: 27.02 Geburtsort: auf einem Schif
    Name: Riina
    *Spitzname: Ri
    *Bedeutung des Namens: "die Reine"
    Alter: 24
    Geschlecht: Weiblich
    Geburtsdatum: 27.02
    Geburtsort: auf einem Schiff..

    Was?: Keltin
    Stamm: Alaunen
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: hat eine gemütliche, fensterlose Hütte
    Rang/Beruf: Druidin
    *Titel:-

    Sinn des Lebens: sie weiß es nicht..
    Fernziele: Die Römer schlagen..?
    Nahziele: Keine Ahnung..
    Träume: eine Familie

    Stärken: Kennt sich bestens mit dem aus, wofür sie auch da ist, beobachten, kann gut mit Pfeil und Bogen umgehen
    Schwächen: vor vielen Menschen reden,  Schüchternheit, etwas ängstlich
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: also.. Wenn sie einfach ruhig sind.. Und nicht beleidigend?
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Macho-haftes, wenn sie aggressiv sind
    Für was interessiert sich der Charakter: Sterne, die Wälder, die sie umgeben
    Hobbys: singen
    Mag: Musik, Ruhe
    Mag nicht: Aufruhr


    Hintergrundgeschichte: Ihre Mutter floh mit ihr, sie kam auf einem Schiff zur Welt, sie kamen nach Deutschland, als Riina gerade 5 war, dort wurde ihre Mutter ermordet und sie wurde von Kelten aufgelesen.

    Feinde
    Gegenspieler: niemanden
    Unliebsame: einige der Kelten, weil sie sich immer einbildet das diese sie schief ansehen
    Neutren: alles mögliche an anderen Menschen..

    Erster Eindruck, bei Fremden: wirkt irgendwie schon so zurückhaltend, als wolle sie sofort wieder fliehen, wenn sie auch schon jemand ansieht, hat aber auch etwas geheimnisvolles an sich
    Aussehen: recht klein, schlank, eigentlich eine aufrechte Körperhaltung, leicht blasse, aber weiche Haut, blondes, gelocktes Haar, was ihr bis zur Taille fällt und oft mit Federn geschmückt ist, grün-braune Augen, die aber auch manchmal gelblich-grün wirken, haben eine etwas undefinierbare Farbe, mit undurchdringlichem Blick, schmale, gerade Nase, nicht wirklich volle, aber auch keine schmalen Lippen, rundlich-schmales Gesicht mit meist verschlossener Mimik, hat ein recht süßes Lächeln, ein paar kleinere Narben
    Sprache/Stimme: weiche, melodische Stimme
    *Was der Charakter immer dabei hat: ein bestimmter Ring, der wunderschön mit Ranken verziert ist
    Kleidung: ist meist in Fellen gekleidet

    Gewohnheiten/Macken: nagt oft an ihrer Unterlippe
    *Geheimste Wünsche: anders zu sein..
    *Geduldslevel: 10
    *Fühlt sich wohl, wenn: sie helfen kann, auf einem Baum sitzt und Sterne beobachten kann
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: man sie seltsam ansieht, man flüstert, da sie dann denkt, das über sie gelästert wird
    *Größte Angst: nicht richtig akzeptiert zu werden
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: -
    Motto: hat kein wirkliches..

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Ehm.. Wer es will..
    Kinder: Warum nicht?
    Familie: ist ja Eigentlich wichtig.. glaub ich
    Liebe: eh..
    *Homosexualität: wenn man sich liebt..
    *Das andere Geschlecht: ist für sie manchmal beängstigend
    *Das gleiche Geschlecht: seltsam.. irgendwie..
    *Geld/Materielle Dinge: nicht allzu wichtig
    *Tod/Mord: Gehört dazu wie der Tag zur Nacht.

    Fähigkeiten (Geist und Körper)
    •Genial: Lösungen suchen und finden
    •Sehr gut: singen
    •Gut: helfen
    •Okay: laufen
    •Mittel: vertrauen
    •Einigermaßen: Freunde finden
    •Ein bisschen: schwimmen
    •Gar nicht: reden
    •Unfähig: hassen


    *Persönliches
    Was bereust du am Meisten in deinem Leben?: ich weiß nicht..
    Was war deine folgenschwerste Entscheidung?: also.. Eigentlich keine..
    Welchen Fehler würdest du immer wieder machen und warum?: ...
    Welches ist deine frühste Erinnerung?: das.. Als.. Meine Mutter..
    Wann hast du zum letzten Mal geweint und warum?: ich weiß nicht..
    Bist du nah am Wasser gebaut?: Ja.. Ich glaube schon..
    Was für eine Eigenschaft an dir treibt andere in den Wahnsinn, die du aber als Stärke siehst?: naja.. Vielleicht ist es gut etwas ängstlich zu sein..?
    Was ist „Mut„?: Mut ist.. Eben Mut.
    Hast du Angst vor dem Tod?: Etwas..Ja

    Dein Verhältnis zu -
    Mutter: es war eigentlich gut..
    Vater: kannte ihn nie..
    Geschwister: ich hab keine
    Andere: -

    3
    Name: Aros *Spitzname: - *Bedeutung des Namens: "aus den Flüssen Mund" Alter: 31 Geschlecht: Männlich Geburtsdatum: 08.02 Geburtsort: Rom
    Name: Aros
    *Spitzname: -
    *Bedeutung des Namens: "aus den Flüssen Mund"
    Alter: 31
    Geschlecht: Männlich
    Geburtsdatum: 08.02
    Geburtsort: Rom

    Was?: Römer
    Stamm: -
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: hat kein wirkliches zu Hause, schläft wo er halt grade schlafen kann
    Rang/Beruf: Dieb
    *Titel: -

    Sinn des Lebens: Die Adligen ärgern
    Fernziele: vielleicht einen ordentlichen Beruf bekommen
    Nahziele: hat keine
    Träume: ebenfalls keine

    Stärken: unauffällig sein, lügen, Leute umschmeicheln, für Verwirrung sorgen
    Schwächen: helfen, zuhören, kann nicht schreiben
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Sinn für Humor, Verschlagenheit
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: zu Tode nerven, immer fröhlich
    Für was interessiert sich der Charakter: Medizin, die anderen Völker
    Hobbys: klauen
    Mag: die Nacht, da es sich dann besser klauen lässt
    Mag nicht: unangenehme Situationen, zu viel Hitze

    Hintergrundgeschichte: Redet nicht viel darüber..

    Feinde
    Gegenspieler: ~~~
    Unliebsame: Adlige
    Neutren: Bürger

    Erster Eindruck, bei Fremden: hat manchmal etwas seltsam freundliches an sich
    Aussehen: ist eher mittelgroß und drahtig, mit leicht gebeugter Haltung, unreine, leicht gebräunte Haut, dunkelblonde, kurze, meist verwuschelte Haare, blaue Augen, die oft nachdenklich wirken, als wären sie wo anders, normale, gerade Nase, schmale Lippen, abwesende Mimik, meist ein eher halbherziges lächeln,  wenn es dann aber aufrichtig und ehrlich ist, kann man kaum glauben, zu wem es gehört, hat so einiges an Narben
    Sprache/Stimme: etwas tiefere Stimme, kann alles mögliche an verschiedenen Akzenten imitieren
    *Was der Charakter immer dabei hat: -
    Kleidung: meist unauffällig, braun und ziemlich heruntergekommen

    Gewohnheiten/Macken: -
    *Geheimste Wünsche: -
    *Geduldslevel: 6
    *Fühlt sich wohl, wenn: er hat was er brauch
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: er wieder mal nur Einbußen hatte
    *Größte Angst: auf der Straße, als ein nichts zu sterben
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: -
    Motto: Wenn jemand zu dir sagt, dass geht nicht, denk daran. Es sind seine Grenzen, nicht deine.

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: eher nicht
    Kinder: ich will ihnen DAS nicht antun
    Familie: wäre eben was schönes, aber nein
    Liebe: Tja..
    *Homosexualität: wers denn will..
    *Das andere Geschlecht: Lassen sich schnell verführen.. Und beklauen
    *Das gleiche Geschlecht:.. Naive Säufer
    *Geld/Materielle Dinge: für ihn wichtig
    *Tod/Mord: keine wirkliche Meinung..

    Fähigkeiten (Geist und Körper)
    •Genial: klauen
    •Sehr gut: unauffällig sein
    •Gut: Verwirrung stiften
    •Okay: kämpfen
    •Mittel: vertrauen
    •Einigermaßen: schwimmen
    •Ein bisschen: zu viel reden, also.. normale Konversation xD
    •Gar nicht: helfen
    •Unfähig: schreiben


    *Persönliches

    Was bereust du am Meisten in deinem Leben?: Ich bereue nichts
    Was war deine folgenschwerste Entscheidung?: naja.. hab mal so 'nen blöden Legionär beklaut.. War danach nicht so schön
    Welchen Fehler würdest du immer wieder machen und warum?: klauen? Ganz einfach weil es mein überleben sichert.
    Welches ist deine frühste Erinnerung?: unschön
    Wann hast du zum letzten Mal geweint und warum?: keine Ahnung..
    Bist du nah am Wasser gebaut?: nö
    Was für eine Eigenschaft an dir treibt andere in den Wahnsinn, die du aber als Stärke siehst?: weiß nicht..
    Was ist „Mut„?: sich nicht unterkriegen lassen
    Hast du Angst vor dem Tod?: Nein

    Dein Verhältnis zu -
    Mutter: tze
    Vater: kann mich mal
    Geschwister: gut
    Andere: -

    4
    Name: Ylgur *Spitzname: Wolfspelz *Be deutung des Namens: Wölfin, Kriegszeit Alter: 22 Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 06.12 Geburtsort: Sigtuna/S
    Name: Ylgur
    *Spitzname: Wolfspelz
    *Be deutung des Namens: Wölfin, Kriegszeit
    Alter: 22
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 06.12
    Geburtsort: Sigtuna/S chweden

    Was?: Wikinger
    Stamm: Normannen
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: Winzige Kajüte. Hat…den eigentlichen Besitzer umgelegt und über Bord geschmissen. Danach wollte ihr auch niemand mehr wiedersprechen.
    Rang/Beruf: Krieger

    Sinn des Lebens: Der Kampf. Was sonst?
    Fernziele: Ihren Erzfeind abzustechen.
    Nahziele: Pf. Zum Anführer aufzusteigen.
    Träume: Liebe. Freunde. Menschliche Nähe. Emotionen Zeigen dürfen. Als gleichwertig angesehen zu werden.

    Stärken: Kämpfen, keine Gefühle zeigen, sich nicht auf Angst einzulassen
    Schwächen: Kein Sinn für Gefühle oder Gefahren, nicht sehr gesprächig, ein bisschen zu viel spaß am töten oder an Schmerzen
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: selbstbewusst, provokant, intelligent, sadistisch
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: zu ruhig, schüchtern, zurückhaltend, ängstlich
    Für was interessiert sich der Charakter: Kampf, Tot, Musik
    Hobbys: Spielt eine kleine Harfe, trainieren, manipulieren
    Mag: Musik, Regen, den Geruch von Salzwasser und Holz
    Mag nicht: Konkurrenz, Kritik, ver.ar.scht zu werden

    Hintergrundgeschichte: Ist in Sigtuna aufgewachsen. War die einzige Tochter unter 5 Jungs, fühlte sich immer von ihnen benutzt und unterdrückt (was auch wahr ist da Frauen sowieso nur einen Dreck wert sind.). Sie ist eines schönen Tages…na ja es war wohl eher Nacht…abgehauen um mit ihrem Vater, ebenfalls einem starken Krieger, zu kommen. Sie schlich sich aufs Schiff, er hat sie erwischt. Wollte sie verprügeln, hat jedoch nicht damit gerechnet dass sie sich wehren kann…er war der ehemalige Besitzer ihrer Kajüte. Hat vonda an ein gewisses Maß an Respekt, wohl eher an Angst aber…immerhin.

    Feinde
    Gegenspieler: Noch…keine..
    Unliebsa me: So gut wie alle auf dem Schiff…
    Neutren: keine..

    Erster Eindruck, bei Fremden: [BEEP].
    Aussehen: gut 1,85m groß, 68kg schwer, muskulös, aufrechte und einschüchternde Körperhaltung, blasse unebene Haut mit vielen Narben, knapp über die Schulter gehende rotbraune weiche Haare, trägt sie meist nach hinten gekämmt und mit zwei langen geflochtenen Strähnen an den Schläfen, schmale eisige graue Augen, strahlen immer eine gewisse Kälte und Härte aus-selten dass mal ein wenig Enotion dazu kommt, gerade Nase und schmaler aber sinnlicher Mund, harte hervorstechende Gesichtszüge, kühle Mimik, entweder kaltes oder verführerisches Lächeln-je nachdem was sie gerade erreichen will, haufenweise tiefe Narben und eigebrannte Zeichen
    Sprache/Stimme: Dunkle raue Stimme, spricht immer deutlich und eisig kalt
    *Was der Charakter immer dabei hat: Ihre Kriegsaxt, ein paar Grobe silberne Dolche, Gift
    Kleidung: Ein grobes Leinenhemd, dunkle Lederne Hosen, einen Ledernen Brustgurt und einen Ledernen Gürtel an dem ihre Waffen befestigt sind, ein großes Fell über ihrem Oberkörper, dunkle ausgetretend Lederstiefel

    Gewohnheiten/Macken: Jeden und alles sofort zu kategorisieren und Vorurteile aufzubauen.
    *Geheimste Wünsche: Die Nähe und das Vertrauen eines anderen.
    *Geduldslevel: 2
    *Fühlt sich wohl, wenn: Sie auf ihrer Harfe spielt, einen Sieg feiert
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: Sie Kritik oder einen Konkurrenten vorgesetzt bekommt
    *Größte Angst: Nicht mehr gutgenug zu sein und…entsorgt…zu werden…
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: Fürchtet sich komischerweise vor großen Höhen.
    Motto: Nichts ist umsonst. Selbst der Tod kostet das Leben.

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Wohl eher nein…ganz sicher nein…
    Kinder: Eh…
    Familie: EH…
    Liebe: wer weiß…
    *Homosexualität: Hehe…;)
    *Das andere Geschlecht: Langweilig. Voller Vorurteile. Nichtsnutze. Die meisten zumindest.
    *Das gleiche Geschlecht: Hmm…interessant. Wenn auch oft zu ängstlich.
    *Geld/Materielle Dinge: Solang ich meine Waffen hab..
    *Tod/Mord: Klar. Hallo? Wikinger?

    Fähigkeiten (Geist und Körper)
    •Genial: Kampf mit ihrer Axt
    •Sehr gut: Harfe spielen
    •Gut: manipulieren
    •Okay: schwimmen
    •Mittel: Vertrauen fassen
    •Einigermaßen: Geduld
    •Ein bisschen: Nett sein
    •Gar nicht: Kritik annehmen
    •Unfähig: Konkurrenz zu akzeptieren

    *Persönliches
    Was bereust du am Meisten in deinem Leben?: Ehm..gar nichts? Was soll ich bitte bereuen?
    Was war deine folgenschwerste Entscheidung?: Meinen so genannten Vater umzulegen. War aber keine Schlechte Entscheidung. .
    Welchen Fehler würdest du immer wieder machen und warum?: Ich hab koch nie Fehler gemacht...hm...die die ich gemacht hab mach ich bestimmt nicht noch einmal..
    Welches ist deine frühste Erinnerung?: Meine Brüder haben mich in ein Schlammloch gesperrt.
    Wann hast du zum letzten Mal geweint und warum?: Als ich klein war und meine Brüder mich mal wieder verprügelt haben.
    Bist du nah am Wasser gebaut?: Nein, ganz bestimmt nicht.
    Was für eine Eigenschaft an dir treibt andere in den Wahnsinn, die du aber als Stärke siehst?: Kälte. In allen Situationen distanziert zu bleiben, nie jemand an mich ranzulassen.
    Was ist „Mut„?: Gute Frage. Keine Ahnung.
    Hast du Angst vor dem Tod?: Nein? Sonst wäre ich ja kein Krieger oder? -.-

    Dein Verhältnis zu -
    Mutter: Nicht wirklich gut..okay..
    Vater: Exht jetzt? Er hat mich öfter verprügelt als meine Geschwister ...
    Geschwister: ... die leg ich auch noch un...
    Andere: Kommt drauf an auf wen...

    5
    Name: Signy Frostulfdottir *Spitzname: white hunter *Bedeutung des Namens: weiße jägerin Alter:21 Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 12.12 Geburtsor

    Name: Signy Frostulfdottir
    *Spitzname: white hunter
    *Bedeutung des Namens: weiße jägerin
    Alter:21
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 12.12
    Geburtsort: Schweden

    Was?: Wikinger
    Stamm: Normannen
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: auf dem schiff keine kajüte schläft unter den sternen...im fjord wo ihr dorf ist an einem kargen felsen
    wo den eingang makirt eine hütte recht weit oben auf diesem felsen
    Rang/Beruf: Jäger/ kriegerin

    Sinn des Lebens: würdch zu fallen auf dem schlachtfeld um von einer Walküre nach Wallhall zu kommen
    Fernziele: einen feid finden wo ihr überlegen ist und den würdigen tot zu finden um nach wallhall zu kommen
    Nahziele:-
    Träume:-

    Stärken: Kämpfen, jagen, kaum gefühle zeigen, zwar auch mal angst haben aber diese annhemen
    Schwächen: spaß am töten,äl( met/ bier), gefühle ausdrücken
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: selbstbewust, intelligent, auch mal ruhig, trinkfest
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: schüchtern, zurückhaltend
    Für was interessiert sich der Charakter: Kämpfen, Jagen, Musik, leben nehmen
    Hobbys: trainieren, jagen, handwerksarbeiten-schwerter oder bögen oder Rüstungen verzieren
    Mag: holz, die see, regen und den schnee
    Mag nicht: ver.ar.scht zu werden, Menschen, die seine nerven strapazieren

    Hintergrundgeschichte: redetnicht viel über sie ...( fällt grade keine gut ein)

    Feinde: -
    Gegenspieler:-
    Unliebsame:-
    Neutren:-

    Erster Eindruck, bei Fremden: relatiev neutral kennt diese person ja noch nicht
    Aussehen: 180cm groß,45-50kg schwer, etwas schmal und zierlich aber auchtränirt schon das man leichte muskel ansetze sieht, aufrechte und selbstbewuste
    Körperhaltung, blasse reine haut mit einer sichelförmigen narben aauf der wange der linken seite und unter ihr noch eine kleine gerade narbe, weiße
    weiche haare wo bis zum kinn gehen und etwas in den nacken, vorne trägt sie sie kurz nur 2 stähnen an den schläfen gehen bis zum kin und darüber etwas
    rest nach hinte mit einem band zu einem pferdeschwanz lose, schon etwas größere grüne-graue augenstrahlen eine gewisse kraft aus, gerade nase und
    einen klein Mund, weiche gesichtszüge, zeigt keine Mimik immer eigendlich ein neutrales oder kaltes gesicht, lächelt nicht nur sehr selten und selbst
    dann eher kalt
    Sprache/Stimme: weiche, tozdem eisige kalte stimme
    *Was der Charakter immer dabei hat: ein einhandschwert(wo eine bilderreihe eingraviert ist, genau wie beim bogen), ihren Bogen und einige pfeile und dazu noch gieft und ein fell von einem großen
    weißen wolf als umhang, ein paar flaschen met
    Kleidung: sschwarze leinenhose, weißes leinenhemd darüber eine dunklebraune lederrüstung wie an den unterarmen, fingerlose handschuhe ebenfalls aus
    leder und an den füßen feste lederstiefel

    Gewohnheiten/Macken:
    *Geheimste Wünsche:
    *Geduldslevel: 8-9
    *Fühlt sich wohl, wenn: wenn sie siegt, auf dem schlachtfeld/auf plünderung
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: beobachten oder genervt zu werden
    *Größte Angst: nicht mehr mit auf plünderun mitzukommen
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: -
    Motto: Töten oder getötet werden, aber wenn ehrenvoll

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: ganz klar nien
    Kinder: nein
    Familie: wer weiß
    Liebe: wer weiß
    *Homosexualität: ...
    *Das andere Geschlecht: vorurteile, wollen doch alle das gleiche so gut wie alle, aber auch stark
    *Das gleiche Geschlecht: zu offt ängstlich
    *Geld/Materielle Dinge: solnag ich meine sachen hab
    *Tod/Mord: klaro ...wikinger

    Fähigkeiten (Geist und Körper)
    •Genial: kampf mit ihrem schwert / bogen
    •Sehr gut: jage
    •Gut: handwerksarbeiten
    •Okay: schwimmen
    •Mittel: geduld
    •Einigermaßen: vertrauen fassen
    •Ein bisschen: runenschrieft
    •Gar nicht: nett sein
    •Unfähig: latein zu sprechen

    *Persönliches
    Was bereust du am Meisten in deinem Leben?: bereuen tu ich nichts
    Was war deine folgenschwerste Entscheidung?: ...
    Welchen Fehler würdest du immer wieder machen und warum?: noch hab ich keinen gemacht
    Welches ist deine frühste Erinnerung?: an meine mutter
    Wann hast du zum letzten Mal geweint und warum?: kp
    Bist du nah am Wasser gebaut?: denke nicht
    Was für eine Eigenschaft an dir treibt andere in den Wahnsinn, die du aber als Stärke siehst?:...
    Was ist „Mut„?: eine eigendschaft was auch als leichtsin sich tarnen kan
    Hast du Angst vor dem Tod?: nein

    Dein Verhältnis zu -
    Mutter: gut
    Vater: gut
    Geschwister: -
    Andere: -

    6
    Name: Lilmi *Spitzname: / *Bedeutung des Namens: Naturverbundene Alter: 20 Geschlecht: Weiblich Geburtsdatum: 24.12 Geburtsort: Weiß sie nicht genau
    Name: Lilmi
    *Spitzname: /
    *Bedeutung des Namens: Naturverbundene
    Alter: 20
    Geschlecht: Weiblich
    Geburtsdatum: 24.12
    Geburtsort: Weiß sie nicht genau

    Was?: Wikinger
    Stamm: Normannen
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: Ein sehr kleine Hütte wo nur ein Bett drinnen ist
    Rang/Beruf: Sklavin
    *Titel: //

    Sinn des Lebens: Um jeden Preis am Leben zu bleiben, egal was sie dafür machen muss
    Fernziele: Freiheit
    Nahziele: //
    Träume: In Freiheit Leben

    Stärken: Töten, erfolgen was man ihr sagt, lautlos sich bewegen
    Schwächen: Schwimmen, manchmal aufmüpfig sein, verträgt kein Alkohol
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Beschützerich, kaltblütig, Mordlustig, romantisch
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: zu Freundlich, schüchtern, Vorlaut
    Für was interessiert sich der Charakter: Den tot, Waffen, Die Welt
    Hobbys: Singen, Musik
    Mag: Schnee, Kälte, Die Nacht, Wölfe
    Mag nicht: Besoffene, Alkohol

    Hintergrundgeschichte: Sie kann sich nicht gut drann erinnern außer das sie von den Wikingern gefangen wurde und nun als Sklavin deinen muss

    Feinde
    Gegenspieler: Neutral
    Unliebsame: Neutral
    Neutren: Neutral

    Erster Eindruck, bei Fremden: Abwartend und ihn beobachten was er mach
    Aussehen: 1,68m, 50kg, leicht gebeugte Körperhaltung weische glatte und sehr helle Haut fast weiß schon, blonde mit etwas rot in den Haaren, hüftlang und zusammen gebunden, Gift grüne normale Augen haben meist eine kalte und finstere Ausstrahlung, kleine nase, Normaler Mund, Runde Gesichts Form, Freundliche Mimik, hat ein Wolfs Brandmal auf den Rücken
    Sprache/Stimme: kann jede Sprache/ ihre Stimme ist weich und schön
    *Was der Charakter immer dabei hat: ihren Dolch den sie Versteck mit sich führt
    Kleidung: einfaches Leinenhemd und Leinenhose, Bandagen um die Brust gewickelt und einen Gürtel aus einem Leinenfaden

    Gewohnheiten/Macken: redet manchmal überhaupt nicht wenn sie in Gedanken ist / spricht manchmal aus was sie denkt
    *Geheimste Wünsche: in Freiheit zu sein
    *Geduldslevel: 10
    *Fühlt sich wohl, wenn: sie den Nachthimmel beobachtet
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: sie den anderen dienen muss
    *Größte Angst: Immer in Gefangenschaft zu sein
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: //
    Motto: Nutze die Schatten und die Umgebung zu deinem Vorteil

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Weiß nicht so recht
    Kinder: Nein
    Familie: Wer brauch die schon
    Liebe: wehre schön sie mal zu erfahren
    *Homosexualität: Jedem das seine, warum nicht
    *Das andere Geschlecht: Naja sie denken doch eh nur an das eine
    *Das gleiche Geschlecht: Nett
    *Geld/Materielle Dinge: nicht so wichtig
    *Tod/Mord: Einfach nur herlisch

    Fähigkeiten (Geist und Körper)
    •Genial: leise bewegen
    •Sehr gut: mit der Umgebung verschmelzen
    •Gut: Mit den Dolch umgehen
    •Okay: Sprachen
    •Mittel: über vieles nachdenken
    •Einigermaßen: Schwimmen
    •Ein bisschen: Jagen
    •Gar nicht: ein Schiff segeln
    •Unfähig: Angeln

    *Persönliches

    Was bereust du am Meisten in deinem Leben?: das ich mich Gefangen genommen habe
    Was war deine folgenschwerste Entscheidung?: Keine
    Welchen Fehler würdest du immer wieder machen und warum?: Noch keinen
    Welches ist deine frühste Erinnerung?: meinen ersten mord
    Wann hast du zum letzten Mal geweint und warum?: kp
    Bist du nah am Wasser gebaut?: nein
    Was für eine Eigenschaft an dir treibt andere in den Wahnsinn, die du aber als Stärke siehst?: Das ich viele Sprachen behersche
    Was ist „Mut„?: Die Angst zu überwinden
    Hast du Angst vor dem Tod?: Nein

    Dein Verhältnis zu -
    Mutter: kenne ich nicht
    Vater: Erinnere ich mich nicht
    Geschwister: wenn ich welche habe weiß ich nichts davon
    Andere: keinen schimmer

    7
    Name: Svea *Spitzname: Sve oder was weiß ich xD *Bedeutung des Namens: die Sonne Alter: 18 Geschlecht: weiblich Geburtsdatum; laut ihrem Vater 13.03.
    Name: Svea
    *Spitzname: Sve oder was weiß ich xD
    *Bedeutung des Namens: die Sonne
    Alter: 18
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum; laut ihrem Vater 13.03.
    Geburtsort: unbekannt

    Was?: Germanin
    Stamm: Chatten
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: Hütte aus Holz auf einer heiligen Lichtung nicht weit von ihrem Dorf entfernt
    Rang/Beruf: Heilerin
    *Titel: besitzt eigentlich keinen richtigen…

    Sinn des Lebens: Heilen
    Fernziele: mit einem Römer verheiratet werden (hat ihr Vater so bestimmt); herauszufinden wer ihre leibliche Mutter ist
    Nahziele: sich den Respekt ihres Stammes verdienen
    Träume: das zu tun was sie will

    Stärken: heilen, andere beruhigen, reden, kämpfen, Leidenschaft
    Schwächen: steigert sich in alles zu sehr hinein, ihre Wut, neigt dazu in Streitsituationen davonzulaufen
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: harte Schale, weicher Kern
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Egoismus
    Für was interessiert sich der Charakter: neue Heilmethoden herauszufinden
    Hobbys: jagen, singen, kräuter sammeln, Tiere beobachten
    Mag: Frieden, den Gesang von Vögeln zuzuhören, Beten (wenn sie jemand dabei stören sollte, dann wird es kritisch für denjenigen xD)
    Mag nicht: Krieg und alles was dazu gehört

    Hintergrundgeschichte: ihr Vater ist das Oberhaupt des Dorfes und brachte sie von einem einjährigen Raubzug als Säugling mit. Sie ist trotz einiger böser Stimmen ohne Zweifel die Tochter ihres Vaters. Ihre Ziehmutter nahm sie trotz allem als Tochter an und zog sie groß. Schon früh entdeckte sie ihr Interesse für die Natur und das Heilen, ging daher bereits mit 8 Jahren zur bisherigen Heilerin und ließ sich von ihr Lehren. Wurde mit 15 zur Heilerin ernannt, da ihre Lehrerin starb. Mit 16 wurde sie von Römern bei einem Überfall verschleppt und nachdem sie jedoch einen hohen Offizier geheilt hatte wurde sie freigelassen und kann seitdem ungehindert den Limes passieren und jederzeit Handel mit den Römern betreiben.

    Feinde: die, die sie nicht als Tochter ihres Vaters anerkennen und die Feinde die ihres Vaters Feinde sind (man bin ich Wortgewandt xD)
    Gegenspieler: ist das nicht dasselbe wie Feinde? xD
    Unliebsame: das kommt ganz auf ihre Stimmung an
    Neutren: -?

    Erster Eindruck, bei Fremden: könnte genauso eine Elfe oder so sein…
    Aussehen:
    #ca. 1,65m groß, 55kg schwer, hat im Grunde genommen eine aufrechte Haltung, geht beim kräutersammeln eher gebückt mit Blick auf die Umgebung und in Gegenwart von höher gestellten Personen aufrecht aber mit gesenktem Kopf
    #Haut: ursprünglich sehr helle Haut, dadurch, dass sie sich aber überwiegend draußen aufhält leicht gebräunt; ihre haut ist bis auf einige kleinere Narben rein
    #Haare: relativ hellblondes Haare mit leichtem braunstich, dass in der Sonne wie Gold glänzt und ihr bis zu den Hüften geht; der Einfachheit halber trägt sie ihre Haare eher offen und hat meistens nur weniges Strähnen zurückgebunden, wenn ihr danach ist bindet sie sich die Haare auch Mal zusammen
    #Augen: ein hellgrünes und ein hellblaues Auge; einige haben das Gefühl ihrer seele beraubt zu werden wenn sie ihr in die Augen sehen, andere wiederum beruhigen ihre Augen
    #Gesicht: gerade Stupsnase, sinnlich geschwungene Lippen, leicht herzförmiges Gesicht; sie sieht oft eher Abwesend aus, ist aber immer voll mit dabei; allein ihr Lächeln hat schon so manche Kranke sozusagen wieder gesund gemacht, es ist wie das Lächeln, dass eine Mutter ihren Kindern schenkt; sie hat insbesondere an den Armen vereinzelt Brandnarben, ihr Schulterblatt wird von einer tiefen Narbe geziehrt

    Sprache/Stimme: sie ist mit einer sehr beruhigenden und sanften Stimme gesegnet, sie lernte gerne Sprachen und wir so oft zu Verhandlungen mit anderen Stämmen oder den Römern mitgenommen
    *Was der Charakter immer dabei hat: einen bronzenen Dolch und ein Säckchen mit Kräutern, die Leben retten können
    Kleidung: grüne oder blaue Peblos und einen grauen Umgang, im winter alles etwas pelziger xD

    Gewohnheiten/Macken: ein wenig paranoid, sieht sich beim kräutersammeln immer hektisch um, hat deshalb immer jemanden für den Ernstfall dabei
    *Geduldslevel: äußerlich 7, innerlich 2
    *Größte Angst: das was sie liebt aufgeben zu müssen...
    Motto: Leben heißt Leiden

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: wird wohl oder übel sein müssen
    Kinder: liebt sie, würde gerne selbst welche haben wenn es denn so weit ist
    Familie: ist sehr wichtig für sie, trotz dass sie sich eigentlich nicht mit zu ihrer zugehörig fühlt
    Liebe: darin kann man sich schnell täuschen...
    *Homosexualität: ist sie nicht so zugetan...
    *Das andere Geschlecht: einige sind wirklich [...] andere wiederum wirklich nett, aber man kann sich schnell Mal in ihnen täuschen
    *Das gleiche Geschlecht: größtenteils nett, einige Zicken ab dem thema Männer und Reichtum dann aber richtig rum
    *Geld/Materielle Dinge: wichtig zum Handeln, man braucht es eben zum Leben
    *Tod/Mord: der Tod gehört mit zum Leben dazu, wenn sie sieht wie jemand stirbt, den sie behandelt hat, bricht es ihr meist das Herz; Mord muss nicht unbedingt sein, aber was das angeht ist sie nicht gerade zimperlich

    Fähigkeiten (Geist und Körper)
    •Genial: Heilen & Verhandeln
    •Sehr gut: Kämpfen & beruhigen
    •Gut: zuhören & reiten
    •Okay: strategisches denken
    •Mittel: andere verletzen
    •Einigermaßen: Kleidung herstellen
    •Ein bisschen: lieben
    •Gar nicht: still sein
    •Unfähig: Nichtstun

    *Persönliches
    Was bereust du am Meisten in deinem Leben?: Dass ich meinen Vater nie wirklich nach meiner leiblichen Mutter fragen kann, da ich ihn nicht verärgern will.
    Was war deine folgenschwerste Entscheidung?: Den hohen Offizier damals geheilt habe. Dadurch denken einige ich würde mit den Römern sympathisieren.
    Welchen Fehler würdest du immer wieder machen und warum?: Den hohen Offizier heilen, so habe ich mich zwar unbeliebt gemacht aber auch mein Leben gerettet.
    Welches ist deine frühste Erinnerung?: Die Augen meiner leiblichen Mutter. Ich sehe sie jede Nacht in meinen Träumen und weiß deshalb auch nicht ob es nur ein Hirngespinst oder doch eine Erinnerung ist.
    Wann hast du zum letzten Mal geweint und warum?: Das letzte mal, dass ich ehrlich geweint habe war, als meine Lehrerin starb… Wir standen uns sehr nahe, aber nur so bin ich eine vollwertige Heilerin geworden.
    Bist du nah am Wasser gebaut?: Eher nicht, die meisten denken es zwar von mir aber dem ist nicht so.
    Was für eine Eigenschaft an dir treibt andere in den Wahnsinn, die du aber als Stärke siehst?: Mein ständiges helfen wollen. Ich denke nicht, dass es negativ ist, schließlich habe ich immer wieder aufs neue bewiesen, dass es sich lohnt.
    Was ist „Mut„?: Mut ist die Stärke alles zu ertragen und zu gehen ohne zurückzusehen.
    Hast du Angst vor dem Tod?: Wenn ich ehrlich bin, dann nein. Wozu Angst vor dem Tod haben, wenn man weiß, dass er kommen wird.

    Dein Verhältnis zu -
    Mutter: Meine leibliche Mutter kenne ich leider nicht, aber zu meiner Ziehmutter habe ich ein sehr gutes Verhältnis. Sie liebt mich wie ihr eigenes Kind, auch wenn es vielen nicht gefällt.
    Vater: Ich liebe meinen Vater wirklich über alles, aber wir sind uns in vielen Dingen uneinig. Wenn er mich ansieht, dann sehe ich Schmerz in seinem Gesicht. Wahrscheinlich sehe ich meiner mutter sehr ähnlich.
    Geschwister: Mit Kinder meines Vaters und meiner Ziehmutter verstehe ich mich relativ gut.
    Andere: Andere sehen mich an und finden mich sofort sympathisch. Die Götter haben mich mit einer wunderbaren Menschenkenntnis gesegnet...

    8
    Name: Kiana *Spitzname: Ki, Kia *Bedeutung des Namens:  •hawaiianisch: Göttin der Jagd •indianisch: anmutig •persisch: die 4 Elemente (Feuer,
    Name: Kiana
    *Spitzname: Ki, Kia
    *Bedeutung des Namens: 
    •hawaiianisch: Göttin der Jagd
    •indianisch: anmutig
    •persisch: die 4 Elemente (Feuer, Wasser, Erde, Luft)
    •irisch: die Altertümliche
    •lasisch: die Welt, auch: das Weltall
    •gälisch: die Hüterin des Alten
    Alter: eher jung.. 1000 Jahre, wirkt wie 22
    Geschlecht: weiblich

    Was?: Elbin
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: wohnt in einer sehr alten Eiche, die mittlerweile gemütlich eingerichtet ist
    Rang/Beruf: einfache Waldläuferin

    Träume: zu den Sternen reisen
    Hintergrundgeschichte: Sie hat so einiges erlebt..Redet aber nicht so gern darüber.

    Stärken: ist noch schneller und leiser als manch anderer Elb, extrem präzise im Umgang mit Pfeil und Bogen, gut im Umgang mit Dolchen
    Schwächen: nicht sehr begabt im Umgang mit dem Schwert, hat manchmal Mühe sich versteckt zu halten, kann sich kaum Fehler eingestehen
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: freundlich, intelligent, einfühlsam, frech, kommt eigentlich mit allem klar und mag auch alles ^^
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Arroganz, wenn sie verwirrend sind

    Aussehen: mittelgroß, eher normale Figur, also weder zu dünn, noch zu dick, aufrechte Haltung oder etwas gebeugt wenn sie jagt oder sich versteckt, leicht gebräunte, weiche Haut, schmales Gesicht mit sinnlichen Lippen und einer leicht spitzen und geraden Nase, hellbraunes leicht gewelltes Haar,  was ihr bis ungefähr zur Mitte des Rückens reicht und manchmal leicht wirr ist, rehbraune, neugierige Augen,
    Sprache/Stimme: weiche, geschmeidige Stimme, mit klarer Aussprache
    *Was der Charakter immer dabei hat: Pfeil und Bogen
    Kleidung: meist ein seidenes lilanes Gewand, was golden verziert ist und in dem man gut kämpfen kann

    Gewohnheiten/Macken: reagiert manchmal wie ein Tier
    *Geheimste Wünsche: unter den Menschen leben und mehr von ihnen erfahren
    *Geduldslevel: 9
    *Fühlt sich wohl, wenn: sie spazieren kann, unauffällig und getarnt unter den Menschen ist
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: Menschen merken das sie eine fremde ist
    *Größte Angst: --
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: --
    Motto: sie hat kein bestimmtes ^^"

    "Besondere Fähigkeit": Verbundenheit mit Tieren, beherrscht die Sprache der Tiere

    9
    Name: Sylvana Windrunner *Spitzname: - *Bedeutung des Namens: Alter: schon etwas älter..2500, wirkt wie 28 Geschlecht: weiblich Was?: Elbe Beschreibu
    Name: Sylvana Windrunner
    *Spitzname: -
    *Bedeutung des Namens:
    Alter: schon etwas älter..2500, wirkt wie 28
    Geschlecht: weiblich

    Was?: Elbe
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: wohnt tief im Wald in einem sehr alten Baum im inneren sogar mehrere Stockwerke, ganz oben ist eine Tür und hinter ihr ist ein Art Balkon auf dem baumkronen
    Rang/Beruf: waldläuferin/ Försterin

    Träume: das Menschen und
    Elben und alle andern zusammen friedlich leben könnten
    Hintergrundgeschichte: lebt schon etwas länger und hat so einiges miterlebt

    Stärken: lautlos bewegen, sehr
    gut mit dem Bogen und dem Schwert, orinitierung
    Schwächen: Fehler eingestehen, auch mal leise sein, eher zurückhalten und unterwürfig
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: ruhig, freundlich, frech auch mal
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: -

    Aussehen: schon groß mit fast 2m, recht schlanke Figur, aufrechte Haltung außer bei der jagt dann, eine normale Hautfarbe weiche haut, schmales Gesicht mit einer graden etwas spitze Nase, kurze hellblonde/weiße Haare, blaue Augen wo aussehen ob sie leuchten würde
    Sprache/Stimme: etwas leisere Stimme und deutliche sprache
    *Was der Charakter immer dabei hat: einen Bogen, eine Tasche wo so allerlei Sachen trin
    Kleidung: sehr freizügig,
    Hohe lindgrüne lederstiefel bis zur helfte der Oberschenkel,
    Schwarze lederhandschuhe darüber Armschutz auch in grün, einen brustschutz wo kurz unter der Brust aufhört und einen grünen Umhang mit kaputze wo golde verziert ist

    Gewohnheiten/Macken:
    *Geheimste Wünsche: vielcht ein zwei Jahrhunderte unter den Menschen leben
    *Geduldslevel:10
    *Fühlt sich wohl, wenn: spazieren im Wald
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: wenn man erkennt was sie ist
    *Größte Angst: -
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: -
    Motto: töte nicht aus Spaß sondern wen nur zum überlebenden und geh respektvoll mit dem leben um das du nimst

    "Besondere Fähigkeit":
    Feuer erschaffen

    10
    Name: Miyu Jigoku *Spitzname: - *Bedeutung des Namens: Mi= Geist; Seele yu=überlegen Alter: 16 Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 20.04. Was?: Wiking
    Name: Miyu Jigoku
    *Spitzname: -
    *Bedeutung des Namens: Mi= Geist; Seele yu=überlegen
    Alter: 16
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 20.04.

    Was?: Wikinger
    Stamm: Normannen
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: eine kleine Hütte mit einem Bett
    Rang/Beruf: Sklavin

    Sinn des Lebens:
    *Fernziele: Freiheit
    *Nahziele:
    Träume: in Freiheit leben

    Stärken: kämpfen, zeichnen, töten, klettern
    Schwächen: leicht arrogant, schnell gereizt, schwimmen
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: beschützerisch, leicht arrogant, kühl
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: stressig, naiv, selbstverliebtheit, leicht reizbar
    *Für was interessiert sich der Charakter: Waffen, andere Länder und Sprachen, Kampfsportarten
    *Hobbys: Kampfsport, zeichnen
    *Mag: Ruhe, Kälte, Nacht, Natur
    *Mag nicht: Hitze, Stress, nervende Leute

    Hintergrundgeschichte: ihre Eltern starben früh, und so musste sie sehen wie sie am Leben blieb. Eine Zeit lang versorgte sie sich selbst, in dem sie klaute und mordete...Bis sie eines Tages bei einem Überfall von den Wikingern versklavt wurde. An diesem Tag verdrängte sie ihre Gefühle, denn Gefühle bedeuten Schwäche...

    *Feinde
    Gegenspieler: die, die sie versklavt haben
    Unliebsame: -
    Neutren: -

    Erster Eindruck, bei Fremden: Sie ist sehr kühl und arrogant, so dass sie eigentlich immer unsympathisch rüber kommt...
    Aussehen: pechschwarze, hüftlange Haare, die sie meistens offen und in einem geflochtenen Sidecut trägt. Sie hat eisblaue Augen, die ihr eine unnatürliche Kälte verleihen. Ihre Haut ist sehr blass und sie ist schlank, aber sportlich. Sie ist 1,70m groß und wiegt 50kg. Ihre Körperhaltung ist aufrecht. Sie hat eine kleine Nase und einen normalen Mund. Ihr Gesicht ist relativ schmal.
    Sprache/Stimme: ihre Stimme ist sanft, jedoch schwingt immer etwas Kälte darin mit
    *Was der Charakter immer dabei hat: eine silberne Kreuzkette, mehrere Messer die sie versteckt hält
    Kleidung: eine dunkle Hose, ein schwarzes Top, Bandagen an beiden Unterarmen, Fingerlose Lederhandschuhe, ein Lederband das sie um ihren rechten Oberarm gewickelt hat, dunkle Schuhe

    Gewohnheiten/Macken: ist manchmal etwas zu kühl und arrogant; lässt sich nichts sagen
    *Geheimste Wünsche: wieder in Freiheit leben
    *Geduldslevel: 6
    *Fühlt sich wohl, wenn: sie alleine ist, ihre Ruhe hat
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: sie unter Druck gesetzt wird
    *Größte Angst: Spinnen! (Echt eklig XD)
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: Klaustrophobie (Angst vor engen Räumen)
    Motto: Denk dran, wenn alles zerbricht, auch Scherben spiegeln das Licht

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: klar, wenn man sich liebt
    Kinder: unnötige Lasten um die man sich kümmern muss
    Familie: ist sehr wichtig!
    Liebe: wenn es der/die richtige ist
    *Homosexualität: jedem das seine
    *Das andere Geschlecht: kann nett sein, aber auch nervig und brutal
    *Das gleiche Geschlecht: nett
    *Geld/Materielle Dinge: sie hatte nie Geld und auch fast nie irgendwas besessen. Außer ihrer Kette sind ihr solche Dinge nicht wichtig
    *Tod/Mord: sie findet den Tod interessant und beschäftigt sich damit. Sie findet das Tod eben zum Leben dazu gehört...Mit Morden hat sie keine Probleme

    Fähigkeiten (Geist und Körper)
    *•Genial: Kämpfen
    •Sehr gut: mit Waffen umgehen
    •Gut: Sprachen sprechen und lernen
    •Okay: zeichnen
    •Mittel: sich der Umgebung anpassen
    •Einigermaßen: Gefühle für andere zeigen
    •Ein bisschen: mit ihrer Klaustrophobie umgehen
    •Gar nicht: sich beherrschen wenn sie wütend ist
    *•Unfähig: Schiff steuern

    *Persönliches

    Was bereust du am Meisten in deinem Leben?: das ich mich habe gefangen nehmen lassen
    Was war deine folgenschwerste Entscheidung?: zum ersten Mal zu morden
    Welchen Fehler würdest du immer wieder machen und warum?: morden...ich habe einmal damit angefangen und gemerkt es mir Spaß macht...auch wenn ich es nicht will, ich werde wohl nie damit aufhören
    Welches ist deine frühste Erinnerung: Als meine Eltern starben
    Wann hast du zum letzten Mal geweint und warum?: Ich habe das letzte mal geweint, als meine Eltern tot vor mir lagen. Ich habe mich gefragt was ich jetzt ohne sie tun soll...
    Bist du nah am Wasser gebaut?: Nein
    Was für eine Eigenschaft an dir treibt andere in den Wahnsinn, die du aber als Stärke siehst?: meine Arroganz, eindeutig
    Was ist „Mut„?: Mut ist wenn man über seinen eigenen Schatten springt und etwas tut vor dem man schon sehr lange Angst hat...oder wenn man jemanden rettet und sich dabei selbst in Gefahr begibt
    Hast du Angst vor dem Tod?: Nein...jeder Mensch muss einmal sterben, so auch ich, also warum sollte ich Angst haben?

    Dein Verhältnis zu -
    Mutter: ich habe sie geliebt
    Vater: ich habe ihn geliebt
    Geschwister: ich hätte nie welche
    Andere: nach der Versklavung habe ich meine Gefühle weitestgehend verdrängt, also habe ich kein gutes Verhältnis zu anderen

    11
    Name: Thore *Spitzname: denkt euch was aus xD *Bedeutung des Namens: abgeleitet vom Donnergott “Thor”, bedeutet kühn Alter: 27 Geschlecht: männl

    Name: Thore
    *Spitzname: denkt euch was aus xD
    *Bedeutung des Namens: abgeleitet vom Donnergott “Thor”, bedeutet kühn
    Alter: 27
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 03.12.
    *Geburtsort: in seinem Dorf nahe des Rheins

    Was?: Germane
    Stamm: Chatten
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: Holzhütte in seinem Dorf, teilt sie sich mit seinem jüngeren Bruder
    Rang/Beruf: Jäger & Krieger
    *Titel: ...

    Sinn des Lebens: eines Tages wie sein Vater Oberhaupt des Dorfes werden
    *Fernziele: sich der Stellung seines Vaters würdig erweisen
    *Nahziele: der stärkste Krieger der Chatten zu werden
    Träume: sind nichts für ihn...

    Stärken: Kampf, Strategie, seine physische & psychische Stärke, Denken
    Schwächen: seine Angst vor tiefem Wasser, Svea (erkläre ich noch warum ^^), wenn sie auftreten sollten, dann Gefühle
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: bei Frauen insbesondere Sanftmut; bei Männern Willensstärke
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Eitelkeit

    Hintergrundgeschichte: Ist der älteste Sohn des Dorfoberhaupts. Er wurde quasi seit seiner Geburt auf seine spätere Aufgabe vorbereitet und hat auch schon einige kleinere Schlachten erlebt. Als er 9 Jahre alt war, brachte sein Vater einen Säugling mit, Svea. Thore schloss sie schnell ins Herz und beschützte sie anfangs gegen alle bösen stimmen. Nach und nach musste er allerdings damit aufhören um sich im Dorf nicht allzu unbeliebt zu machen. Svea nahm ihm das nie sehr übel..

    *Feinde: die seines Vaters
    Gegenspieler: Neil, ein gleichaltriger Dorfbewohner, ebenfalls Krieger {zum einen weil er ebenfalls Dorfoberhaupt werden will und zum anderen weil er Svea nachstellt xD}
    Unliebsame: ...
    Neutren: die Dorfbewohner

    Erster Eindruck, bei Fremden: er macht bei allen die ihn kennen einen sehr entschlossenen und ernsthaften Eindruck
    Aussehen: ca. 1,85m groß, 80kg, sein Mittelding aus gerader und gebückter Körperhaltung xD(Größe, Gewicht, Körperhaltung,
    #Haut: gebräunt, ziemlich unrein
    #Haare: fast bis zu den Schultern reichende, etwas lockige schwarze Haare; trägt sie meistens zum Teil in einem Knoten am Hinterkopf zusammengebunden
    #Augen: dunkelbraune Augen, die besonders im Dämmerlicht bedrohlich wirken
    #Gesicht: gerade Nase, schmale Lippen, recht kantiges Gesicht, das immer ziemlich ernst Aussieht. sollte er Mal Lächeln, dann ist es immer ein geheimnisvolles oder liebevolles Lächeln - er grinst eher immer xD; besitzt am ganzen Körper so einige Narben, die er mit Stolz trägt

    S prache/Stimme: wenn er mit Personen spricht, die er mag dann erstaunlich sanft; generell harter, schneidener Tonfall der selbst eingen noch so furchtlosen Kriegern durch Mark und Bein geht
    *Was der Charakter immer dabei hat: ein Säckchen Kräuter, die ihm Svea sozusagen vermacht hat
    Kleidung: braune hose, im Winter einen moosgrünen Kittel mit und im Sommer einen mit ohne Ärmel; einen braunen Mantel

    Gewohnheiten/Macken: ist sehr nachtragend...
    *Geduldslevel: liegt zwischen 3&4
    *Fühlt sich wohl, wenn: alles so ist wie er es gewohnt ist
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: er das Gefühl hat dass etwas nicht stimmt
    *Größte Angst: dass ihn alle verlassen, die er liebt
    Motto: Der Tod muss warten...

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: wahrscheinlich die Tochter des Stammes Oberhaupts der Chatten
    Kinder: wäre irgendwann nicht schlecht
    Familie: ist ihn wichtig, dass darf er allerdings nicht öffentlich zeigen
    Liebe: existiert für ihn eigentlich nicht… er hat abundzu Mal eine die ihm das Lager wärmt aber sonst...
    *Homosexualität: findet er nicht unbedingt toll
    *Das andere Geschlecht: leicht zu manipulieren
    *Das gleiche Geschlecht: kommt drauf an
    *Geld/Materielle Dinge: wichtig um Handel zu betreiben und macht zu beweisen
    *Tod/Mord: etwas alltägliches

    *Persönliches
    Was bereust du am Meisten in deinem Leben?: Dass ich Neil nicht damals gerettet habe als er fast von einer Klippe gestürzt ist.
    Was war deine folgenschwerste Entscheidung?: Bis jetzt habe ich noch keine getroffen die große Folgen hatte.
    Welchen Fehler würdest du immer wieder machen und warum?: Svea beschützen. Sie ist so eine sanfte und zerbrechliche Seele und ich habe einfach das Bedürfnis meine Kleine Schwester zu beschützen
    Welches ist deine frühste Erinnerung?: Wie mein Vater mir mit 3 Jahren ein echtes Schwert in die hand gedrückt hat...
    Wann hast du zum letzten Mal geweint und warum?: das war vermutlich ebenfalls mit 3, da ich mich mit dem Schwert geschnitten habe und Vater mich dann so zusammen gestaucht hat, dass ich wahrscheinlich nie mehr weinen werde...
    Bist du nah am Wasser gebaut?: definitiv nicht.
    Was für eine Eigenschaft an dir treibt andere in den Wahnsinn, die du aber als Stärke siehst?: Mein beschützerinstinkt. Besonders die jüngeren finden das etwas störend...
    Was ist „Mut„?: Mut ist der Wille sich in einen Kampf zu stürzen und dem Tod ins Gesicht zu lachen
    Hast du Angst vor dem Tod?: nein

    Dein Verhältnis zu -
    Mutter: ich liebe meine Mutter wirklich, aber sie ist etwas überfürsorglich
    Vater: mein Vater ist ein starker und aufrichtiger Mann. wir verstehen uns sehr gut.
    Geschwister: bei meinen Geschwistern ist das sehr verschieden. am besten verstehe ich mich mit Svea, auch wenn wir nur das Blut unseres Vaters teilen
    Andere: andere gehen mir grundsätzlich aus dem Weg, da ich vielleicht etwas anders wirke, aber sonst Stelle ich mich mit allen gut mit denen es möglich ist

    12
    Name: Salendes *Spitzname: hat keinen *Bedeutung des Namens: Alter: 28 Geschlecht: männlich Geburtsdatum: 25.12 *Geburtsort: rom Was?: Römer Stamm:
    Name: Salendes
    *Spitzname: hat keinen
    *Bedeutung des Namens:
    Alter: 28
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 25.12
    *Geburtsort: rom

    Was?: Römer
    Stamm: -
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: kleine Hütte abseits Rom in einem nahen waldstück
    Rang/Beruf: Spion
    *Titel: kaiserlicher Spion

    Sinn des Lebens: -
    *Fernziele: mal von jedem Vertreter der Rassen wo nicht Menschen sind eins vohr die Augen zu bekommen
    *Nahziele: -
    Träume: -

    Stärken: spioniern, kämpfen, lautlos sich bewegen, Töten
    Schwächen: mit anderen reden, gefühle wahrnehmen
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: ruhi, intiligent, mordlustig mal
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: kommt mit so allem klar
    Außer wenn sie zu weinerlich sind
    *Für was interessiert sich der Charakter: für Geheimnisse, Bücher, Elfen/trollen alle diese Wesen
    *Hobbys: kämpfen, lesen, bogenschießen
    *Mag: schnee, regen, spazieren, die Nacht, frauen
    *Mag nicht: nervensäge, weinerliche leute

    Hintergrundgeschichte: wurde früh als Spion ausgebildet und dient seit er 20ist dem keiser als persönlicher spion

    Feinde -
    Gegenspieler: -
    Unliebsame: -
    Neutren: -

    Erster Eindruck, bei Fremden:
    Abwarten man weis ja nicht wer vor einem ist erst mal kennen lernen

    Aussehen: 195cm groß und 70kg schwer, eine leicht gebeugte Kopfhaltung der Rest aufrecht, die Hautfarbe ist ganz normal, reine haut, grade etwas kleinere Nase und ein spitz zulaufendes Gesicht, weiße kurze Haare und giftgrüne Augen wo eine leere ausstrahlen

    Sprache/Stimme: klar deutliche etwas leisere / gedämpfte stimme
    *Was der Charakter immer dabei hat: einen tränirten raben
    Kleidung: schwarzes leinenhemd/ Hose, lederstiefel und darüber er einen Mantel mit Kapuze.
    Über das alles dan einen lederharnisch wie an den armen genau so wie ein Gürtel wo ein Schwert befestigt ist

    Gewohnheiten/Macken:
    *Geheimste Wünsche:
    *Geduldslevel: 9
    *Fühlt sich wohl, wenn:
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: er beobachtet wird,
    Genervt wird
    *Größte Angst:
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien:
    Motto: Carpe diem

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: ...mhm...vielleicht
    Kinder: eher nicht so..
    Familie: vielleicht
    Liebe:
    *Homosexualität: jedem sein
    *Das andere Geschlecht: nervt meist ängstlich, Vorurteile gegenüber männern
    *Das gleiche Geschlecht: stark
    , mutig
    *Geld/Materielle Dinge: braucht man nicht
    *Tod/Mord: jeden erwicht es mal

    Fähigkeiten (Geist und Körper)
    *•Genial: spioniern
    •Sehr gut: kämpfe
    •Gut: sich bewegen
    •Okay: schreiben/lesen
    •Mittel: schwimmen
    •Einigermaßen: andere sprachen verstehen /sprechen
    •Ein bisschen: dem Alkohol verfallen
    •Gar nicht: einen guten Freund was abschlagen

    13
    Name: Ragnar Alter: 20 Geschlecht: männlich Geburtsdatum: 18.01. Geburtsort: sein Dorf im Wald nahe der Elbe Was?: Germane Stamm: Cherusker Beschreib
    Name: Ragnar
    Alter: 20
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 18.01.
    Geburtsort: sein Dorf im Wald nahe der Elbe

    Was?: Germane
    Stamm: Cherusker
    Beschreibung der/des Hauses/Hütte: lebt in einer selbstgebauten Hütte aus Holz mit einem Strohdach, am Eingang sind die Häupter von zwei Legionären, die ihn für die Auxilia einziehen wollten, im inneren stehen die üblichen Möbel (Ein Holztisch für maximal vier Personen, ein Holzbett das mit Stroh ausgelegt ist, eine Feuerstelle mit Kessel, auf dem Tisch stehen einige Holzschalen mit berauschenden Pilzen und Kräutern, an der Wand hängt ein Bärenpelz
    Rang/Beruf: Krieger (um genau zu sein Berserker), Jäger

    Sinn des Lebens:
    *Fernziele: die Römer zu vertreiben und seine toten Verwandten zu rächen
    Träume: Freiheit vor dem römischen Reich

    Stärken: kämpfen, sich prügeln, Trinkfestigkeit, Geheimnisse behalten, Wunden stillen
    Schwächen: hübsche Frauen (xD), fürchtet sich vor dem Welt Untergang Ragnarök, Flüche
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag:
    Männer: Tapferkeit, Trinkfestigkeit, Humor, Begeisterung für Wettkämpfe
    Frauen: Mut, Selbstbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, Fürsorge, etwas geheimnisvolle Ausstrahlung
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Hochnäsigkeit, Respektlosigkeit gegenüber dem Stamm und den Göttern (besonders seinem Schutzgott Wotan)

    Hintergrundgeschichte: Sein Vater war das Oberhaupt der Sueben, welche zu den gefürchtetsten Kriegern zählten, sie wurden von den römischen Legionen ausgelöscht und Ragnar musste mit seiner Mutter Aslaug fliehen. Sie fanden bei den Cheruskern Zuflucht, da seine Mutter eine Priesterin war. Schon als Kind wurde er von erfahrenen Kriegern und Veteranen trainiert, mit 14 kam er zum ersten mal in den Blutrausch, woraufhin er zu den Berserkern geschickt wurde und die Aufnahmeprüfunf bestand, indem er einen Bären mit bloßen Händen tötete, dessen Fell schmückt seitdem seine Hütte

    Feinde: Römer und alle Feinde seines Stammes
    Gegenspieler: keine
    Unliebsame: /
    Neutralen: Dorfbewohner

    Erster Eindruck bei Fremden: er wirkt meistens eher streng und geradezu kalt
    Aussehen: 1,80 m groß, Gewicht liegt bei 73,4 kg, sehr muskulös, trägt ein Wolfsfell als Kopfbedeckung und ist am Körper mit Erde bemalt
    Haut: leicht gebräunt und sehr dreckig
    Haare: Er hat fast schon schwarz anmutendes Haar, die er an den Seiten kahl geschoren hat, das Haupthaar ist nach hinten zu einem Pferdeschwanz gebunden, der ihm über den Nacken reicht
    Augen: hat hellgrüne Augen, die ihm besonders bei schwachem Licht ein bedrohliches Aussehen geben
    Gesicht: gerade Nase, schmale Lippen, trägt einen Vollbart und hat ernste Gesichtszüge, wenn er lächelt, dann nur beim auslachen seiner Feinde

    Sprache/ Stimme: hat meistens eine sehr raue Stimme, die vor allem seine Feinde das Fürchten lehrt, bei Personen die er mag, ist seine Stimme weich und sanft
    *was der Charakter immer dabei hat: ein Amulett in Form von Thors Hammer, das ihm seine Mutter geschenkt hatte nachdem er zum Berserker wurde
    Kleidung: im Winter trägt er wenn höchstens noch das Bärenfell ansonsten unverändert schlichte braune Hose und freier Oberkörper, je nach Jahreszeit passendes Schuhwerk: im Sommer schlichte Lederstiefel, im Winter Stiefel aus Pelz

    Gewohnheiten/ Macken: ist leidenschaftlicher Kopfjäger und geht keinem Kampf aus dem Weg, geht an jedem dritten Tag in der Woche in den heiligen Hain um Wotan um Kraft zu bitten und zu opfern, nimmt dafür gerne gefangene Feinde
    Motto: lebe für den Kampf und stirb mit Ehre

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heiraten: hat er noch nie darüber nachgedacht
    Kinder: eines Tages vielleicht
    Familie: ist beim Kampf gegen Rom fast komplett ausgelöscht worden
    Liebe: wer würde schon einen Berserker lieben?
    Homosexualität: findet er abstoßend
    Materielle Dinge: höchstens gut zum Handeln oder als Opfergaben
    Tod/Mord: etwas alltägliches

    Mutter: Ich habe sie sehr geliebt und halte ihr Vermächtnis jeden Tag in Ehren
    Vater: starb wie ein wahrer Krieger, mit dem Schwert in der Hand und ich werde ihn ehren bis wir uns an der Seite Wotans in Valhall wiedersehen!
    Geschwister: hatte nie welche
    Andere: andere tun alles um möglichst fern von mir zu bleiben, da Berserker als direkte Söhne Wotans gesehen werden und man uns somit respektiert aber auch fürchtet.

    14
    Name: Saana *Spitzname: kleines Reh *Bedeutung des Namens: Wahr/Wahrhaftig Alter: 18 Geschlec ht: weiblich Was?: Faun Beschreibung des/der Hauses/Hüt
    Name: Saana
    *Spitzname: kleines Reh
    *Bedeutung des Namens: Wahr/Wahrhaftig
    Alter: 18
    Geschlec ht: weiblich

    Was?: Faun
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: Lebt nahe von Rom in einem riesigen Felsen. Dieser ist von außen komplett mit Moos und Efeu bewachsen, ebenso wie von innen. Eine knarrende Eichentür führt in einen runden wohligen Raum der gleichzeitig als Wohn-und Esszimmer genutzt wird. Dort stehen ein Tisch mit vier Stühlen aus grobem dunklen Holz, ein Sofa und zwei gemütliche Sessel die mit einfachem Leinen überzogen sind, pelzige Kissen, eine kleine Feuerstelle ähnlich einem Kamin, Bücherregale an den Wänden, eine kleine Vitrine für ihr Geschirr, verschiedene Blumen, der Boden ist wie in allen anderen Zimmer aus blank poliertem Holz und mit Fellen bedeckt. Aus dem Wohnzimmer führt eine Tür in einen kleinen Gang von dem jeweils Türen in die Küche, eine kleine Vorratskammer, ein winziges Bad und ihr Schlafzimmer abzweigen. Vor dem Felsen hat sie einen kleinen Kräutergarten angelegt der durch einen schiefen Holzzaun vor wilden Tieren geschützt wird. Dort baut sie ihre Lebensmittel und ihre Kräuter an.
    Rang/Beruf: Heilerin wenn nötig, ansonsten trifft es wohl Einsiedler am besten.

    Träume: Rom zu erkunden, niemanden mehr zu erschrecken, Freunde zu finden, Menschen kennenlernen
    Hintergrundgeschichte: Lebte schon immer nahe Rom. Ein paar Römer haben ihre Familie umgebracht. Sie interessiert sich so sehr für Menschen und doch haben alle Angst vor ihr wenn sie gesehen wird, was sie doch sehr belastet.

    Stärken: Zeichnen, Kräuter, Medizin
    Schwächen: Menschen, die Angst von anderen, hochsensible Sinne
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Freundlichkeit, Offenheit, Einfühlungsvermögen, Neugierde
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Unverschämtheit, Bosheit, Sadismus, Gewalttätigkeit

    Aussehen: (Größe, Gewicht, Körperhaltung, Haut(Teint, wie die Haut ist), Haare(Haarfarbe, Länge, wie der Charakter seine Haare meistens trägt,..), Augen(Farbe, besondere Merkmale, Ausstrahlung der Augen), Nase, Mund, Gesichtsform, Mimik, Beschreibung des Lächelns, Narben?, Besondere Kennzeichen, ihr könnt gerne einen Link mitschicken, jedoch müsst ihr euren Charakter trotzdem etwas beschreiben) ca. 1, 65m groß, 45kg schwer, aufrechte Körperhaltung, bleiche fast weiße Haut die aber nicht ungesund wirkt, ca. hüftlange gelockte leicht fliederfarben schimmernde Haare die sie meist geflochten trägt, große unschuldige und neugierige Veilchenblaue Augen mit dichten weißen Wimpern, kleine Stubsnase, volle Lippen die meistens zu einem kecken Lächeln verzogen sind, herzförmiges Gesicht mit ausgeprägtn Wangen, blickt immer freundlich aber auffallend frech, Runen an Armen; Rücken und Beinen
    Sprache/Stimme: sanfte Stimme mit glockenhellem Lachen
    *Was der Charakter immer dabei hat: Eine kleine Tasche in die sie immer Kräuter und Blumen packt, einen silbernen alten Dolch der aberscharf geschliffen ist, eine Flöte
    Kleidung: Ein Fuchsfell über den Schultern, ein weißes gewickeltes Oberteil aus Leinen, einen zerrupften ledernen Rock, einen Ledergrütel an dem ihr Dolch und ihr Täschen befestigt sind, eine Kette mit einem geschliffenen Mondstein

    Gewohnheiten/Macken: Viel zu neugierig und frech, verletzt manchmal andere ohne dass sie das wirklich will.
    *Geheimste Wünsche: Einen Mensch als Freund haben.
    *Geduldslevel: 9
    *Fühlt sich wohl, wenn: Sie unter anderen Wesen ist, dem Regen zuhört, am Feuer sitzt und liest.
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: Sie schief angeschaut oder verspottet wird, sie gejagt wird, bedrängt wird.
    *Größte Angst: Getötet zu werden…wie ihre Familie…
    *Andere Ängste/Unsicherheiten/Phobien: Weiß nicht ob sie Orks so toll finden soll oder nicht.
    Motto: Ama et fac quod vis! (Liebe und tu, was du willst!)

    "Besondere Fähigkeit": Kann die Vergangenheit von verschiedenen Personen oder Dingen sehen, alleine durch eine Berührung.

    15
    Name: Garona *Spitzname: / *Bedeutung des Namens: Erlösung Alter: 19 Geschlecht: Weiblich Was?: Orkin Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: Eine k
    Name: Garona
    *Spitzname: /
    *Bedeutung des Namens: Erlösung
    Alter: 19
    Geschlecht: Weiblich

    Was?: Orkin
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: Eine kleine Höhle mit ihrem Geschwistern geteilt Sie schlafen auf gellen und haben eine kleine kochstelle, lebt in der Nähe von Rom und arbeitet dort als Sklavin der senatoren
    Rang/Beruf: Kriegerin und seherin / Sklavin

    Träume: Ruhe im land
    Hintergrundgeschichte: Hat viele Geschwister und ihr vater ist Clanführer

    Stärken: Bogenschießen, Kampf, sternendeuten, Tanzen
    Schwächen: Trolle, Humor, Sorgen
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Standfestigkeit
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: eitelkeit

    Aussehen: https://encrypted-tbn3.gstatic.com/image s? q=tbn: ANd9GcRYKSNYWMA8gdtN7nvG12633m91 wsbZyGLGhzPNHMmAiubspwGfuUGkdxM
    Grünliche r haut Ton, Unterbiss mit Grossen unteren eckzähnen, wellige Haare in einem rotbraun und Grüne augen
    Sprache/Stimme: Ruhig, kann orkisch
    *Was der Charakter immer dabei hat: Eine kleine Axt und Ein Amulett
    Kleidung: Siehe Bild

    Gewohnheiten/Macken: etwas ängstlich gegenüber menschenfrauen
    *Geheimste Wünsche: Frieden
    *Geduldslevel: 2
    *Fühlt sich wohl, wenn: Sie unter orks ist
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: unter nur Menschen ist
    *Größte Angst: Trolle
    Motto: Kämpfe nicht für dich, Kämpfe für deine Familie

    "Besondere Fähigkeit": Kann einen heftigen,, Punch" mit ihrem Waffen auslösen womit alle Gegner in der Nähe ohnmächtig werde und 2 Meter wegfliegen

    16
    Name: Yuna Mandoga
    *Spitzname: Yu
    Alter: 19
    Geschlecht: Weiblich
    Geburtsdatum: 22.06
    *Geburtsort: Rom

    Was?: Römerin
    Stamm: /
    Beschreibung des/der Hauses/Hütte/etc.: ein weisses Haus mit orangem Dach, edle Einrichtung
    Rang/Beruf: Schmiedin
    *Titel: Schmiedin

    Sinn des Lebens: Die große Liebe finden und ein gutes Leben führen
    *Fernziele: Heiraten
    *Nahziele: Eine eigene Rüstungskollektion designen
    Träume: Reich werden

    Stärken: Schmieden, Reiten, Kämpfen
    Schwächen: Tanzen, Langeweile (wird Sie verrückt bei ), Hunde
    Charakterzüge die der Charakter an anderen mag: Humor und Bodenständigkeit
    Charakterzüge die der Charakter an anderen nicht mag: Zickigkeit, Hass
    *Für was interessiert sich der Charakter: Pferde
    *Hobbys: Reiten, schmieden
    *Mag: Kupfer, Eisen, Gold und Edelsteine
    *Mag nicht: Typische Frauensachen

    Hintergrundgeschichte: Junge Lady Mit einer Waisen Kindheit

    Erster Eindruck, bei Fremden: Robust
    Aussehen: Grüne Augen und dunkel braune leicht lockige hüftlange Haare, Etwas gebräunter Teint und eine Markante Nase, Eckiges Gesicht, Breite Schultern und breite Hüfte, schmale Taille und Relativ groß (1.92), kaum Farbe ihn Gesicht, Dünne Augenbrauen, voluminöse Lippen, Kurze Nägel und kleine Füße, Immer ihre Haare in einem Zopf der durch ein Lederband zusammen gehalten
    Sprache/Stimme: Relativ ruhige, Etwas Tiefe Stimme
    *Was der Charakter immer dabei hat: Ein Kleiner Doch und ein Lederband
    Kleidung: Ein Brauner langer Rock und Eine weisse Bluse mit Tellerärmeln
    Eine Art schlichtes Lederkorsett und ein paar Lederschuhe
    Gewohnheiten/Macken: Trägt selten Schuhe
    *Geduldslevel: 4
    *Fühlt sich wohl, wenn: Sie ihre Ruhe hat, Ihm der Hitze des Schmiedefeuers
    *Fühlt sich unbehaglich, wenn: Sie nur unter Frauen ist
    *Größte Angst: Hunde
    Motto: Jeder ist des Glücks Schmied doch nicht jeder Schmied hat Glück

    Was denkt der Charakter selbst darüber
    Heirat: Wenn's passt
    Kinder: Naja
    Familie: Kann nervend aber schön sein
    Liebe: Wichtig fürs leben
    *Homosexualität: Ist selber Bi
    *Das andere Geschlecht: Kumpelhaft und cool
    *Das gleiche Geschlecht: Manchmal nervig und tussig
    *Geld/Materielle Dinge: Können wichtig sein
    *Tod/Mord: Spricht Sie nicht drüber

    Fähigkeiten (Geist und Körper)
    *•Genial: Beim denken
    •Sehr gut: Schmieden, reiten
    •Gut: Reden
    •Okay: Lesen und schreiben
    •Mittel: Nähen
    •Einigermaßen: Erste Hilfe
    •Ein bisschen: Kochen
    •Gar nicht: Sorgen machen
    *•Unfähig: Tanzen

    *Persönliches
    Was bereust du am Meisten in deinem Leben?: Das meine Eltern wegen mir starben
    Was war deine folgenschwerste Entscheidung?: Von Zuhause wegzurennen
    Welchen Fehler würdest du immer wieder machen und warum?: Liebe weil das des Menschen Weges ist
    Welches ist deine frühste Erinnerung?: Das meine Mutter mich ansah
    Wann hast du zum letzten Mal geweint und warum?: Als ich von einem Mann bedroht wurde letztes Jahr als ich ihn verlassen wollte
    Bist du nah am Wasser gebaut?: Nein
    Was für eine Eigenschaft an dir treibt andere in den Wahnsinn, die du aber als Stärke siehst?: Mein starkes Ego
    Was ist „Mut„?: Vor nichts zurückschrecken und zu sich selbst stehen
    Hast du Angst vor dem Tod?: Mein ich sehr es als Erlösung

    Dein Verhältnis zu -
    Mutter: Tot
    Vater: Tot
    Geschwister: Verstreut in Ländern
    Andere:/

article
1480188348
Hierarchie - Streit um die Wälder...~RPG
Hierarchie - Streit um die Wälder...~RPG
Hier sind alle Charaktere
http://www.testedich.de/quiz45/quiz/1480188348/Hierarchie-Streit-um-die-WaelderRPG
http://www.testedich.de/quiz45/picture/pic_1480188348_1.jpg
2016-11-26
7000
RPG, Rollenspiele

Kommentare (334)

autorenew

Lucie (80475)
vor 325 Tagen
Hel: flüster* oh ja ..*steigt ab und schleicht sich mit Einar und den andern ins Lager*
Lucie (80475)
vor 325 Tagen
1+2: halten sie noch fester und drücken sie mit dem Gesicht gegen den Boden*
Soldat: nun dann ...zreist ihr das Kleid am rücken * zieht eine Peitsche*

SA: ja das stimmt mit allem ...*ruhige emontionslose Stimme*
// lieber sterbe ich jetzt hier durch einen freund als irgendwo für Rom//
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 325 Tagen
Kia- *versteift sich etwas ängstlich, versucht sich dann loszumachen*
Philipp (21174)
vor 325 Tagen
Einar: *flüstert* Das wir in dieses Lager sollen um Kiana zu befreien! *schleicht sich zum Lager*

Ragnar: *knurrt* Du hattest mir einen Eid auf die Götter geschworen, uns niemals in den Rücken zu fallen du Schlange! *plötzlich ertönt ein Respekteinflössendes Donnern*
Lucie (80475)
vor 325 Tagen
Soldat: krümmt sich etwas und ruft nach 2 weiten*haltet diese ...fest wir bringen ihr jetzt die Zivilisation bei das man sowas nicht macht
1+2: halten ihre arme fest und drücken sie zu Boden*
Soldat: also ...

Hel: wir müssen uns beeilen ich sehe das irgendwwsd passiert
Lucie (80475)
vor 325 Tagen
Hel: drückt sich fest an ihn* was heißt das Zeichen ?

Salentis: umkreist ihn ebenfalls und scheint entspannt zu sein*
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 325 Tagen
Kia - *funkelt ihn hasserfüllt an und tritt ihm mit voller Wucht in die Weichteile *
Philipp (21174)
vor 325 Tagen
Ragnar: *gibt Einar ein Zeichen*

Einar: *verschwindet mit Hel und drei Berserkern in der Nacht*

Ragnar: *umkreist Salentis*
Lucie (80475)
vor 325 Tagen
Soldat: und hast du es jetzt gelernt ?

Salentis: sagt darauf nicht zieht ebenfalls sein Schwert und macht den andern platzt zündet dan aber die Standarte an und last die Fackel fallen*

Hel: lei.💗 hoffendljch geht es kia gut
Philipp (21174)
vor 325 Tagen
Ragnar: *tritt in seiner Rüstung hervor, in seinen Augen der blanke Hass, zieht sein neu geschmiedetes Schwert das an der Klinge ein Sägeblatt mit grausam aussehenden Widerhaken besitzt* Du willst kämpfen?! Gut...dein Tod soll so schmerzhaft...wie nur möglich werden du elender Verräter! Denn du hast nicht nur mich...sondern auch die Götter verraten!
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 325 Tagen
Kia- *ist sofort leicht blutig, wimmert leise auf *
Lucie (80475)
vor 325 Tagen
Salentis: weich dem Pfeil aus und zeige die Kreuzung runter und rufe* ragna ich vorder dich heraus..

Soldat: au du du.me keine. Schl...pe *schlägt ihr ins Gesicht*

Hel: ich glaub er will gegen ihn alleine kämpfn..
Philipp (21174)
vor 325 Tagen
Einar: *erhält von Ragnar ein Zeichen und schießt Salentis einen Pfeil in die Achillesver💗
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 325 Tagen
Kia- *knurrt und tritt ihm ins Schienenbein*
Lucie (80475)
vor 325 Tagen
Soldat * bringen sie in ein Zelt * jetzt beruhigen euch ..*zieht ein Schwert*
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 325 Tagen
Kia - *macht trotzdem weiter und zappelt *
Philipp (21174)
vor 325 Tagen
Ragnar: *sitzt mit den anderen ab als er Salentis mit Kiana auf seiner Schulter sieht* //Verräter!// *verfolgt ihn durch die Büsche*

Einar: *folgt ihm mit den anderen und hält den Bogen bereit*
Lucie (80475)
vor 325 Tagen
Hel: kurz überrascht und leg dan die arme un deinen Bauch zum festhalten*
Hoffendlich finden wir sie schnell* besorgt*

Salentis:lasst es ..*komm im Lager an und Rede mit einigen nehn dan die Standarte und geh mit ihr zur Kreuzung wo es zum Lager geht und warte dort mit einer falkel*
Philipp (21174)
vor 325 Tagen
Einar: *nickt und nimmt ihre Hand, wartet dann mit der Bruderschaft*

Ragnar: *kommt in voller Montur raus* Wir nehmen die Pferde, aufsitzen! *steigt auf seinen schwarzen Friesen*

Einar: *steigt auf seinen Schimmel und zieht Hel mit rauf*

Berserker: *sitzen auf*

Ragnar: Vorwärts! *reitet mit der Bruderschaft los und hat dem erfahrensten Veteran aufgetragen ihn während seiner Abwesenheit zu vertreten*
Alan&Co ( von: Alan&Co)
vor 325 Tagen
Kia- *schlägt nochmal nach ihm *