Springe zu den Kommentaren

Die Meisterin der Kontrolle

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 2.454 Wörter - Erstellt von: Mirabellen - Aktualisiert am: 2016-12-29 - Entwickelt am: - 816 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hi, das ist meine erste FF und generell das erste was ich hier mache.

    1
    ( erstmal hi:-) und viel Spaß)
    ( findet ihr es nicht auch unfair das es bisher 6 Staffel gab und bisher Cole nochnie der haup Ninja war? Naja auf jeden Fall geht das jetzt besonders um Cole und zwei weitere Mädchen. Deshalb schreibe ich aus seiner Sicht. Und Ähm wenn ihr es nicht wisst durch den Tag der Erinnerungen wurde Cole ja wieder ein Mensch.)

    Tumult

    Ich kann nur eins sagen! Wir brauchen einen neuen Meneger! Dank Dareth haben wir eine Autogramm Stunde. Wir sind doch keine Ninja( Kann mir jemand sagen was die Mehrzahl von Ninja ist ich glaube es ist Ninja vielleicht ist es auch Ninjas aber ich schreibe Mai Ninja) mehr, wir sind eher Superstars! Das ergibt doch keinen Sinn; als Ninja bleibt man doch versteckt und im Schatten aber wir laufen vor Kameras und Fans! Kai scheint es zu gefallen. Er wollte ja von Anfang an berühmt werden. Den anderen gefällt es auch nicht. Jay und Nya sind im Fernsehstudio. Sie sind das Top Paar. Ich bin nicht eifersüchtig aber die machen sich doch nur wichtig.
    Ich werde bald taub, denn ständig rufen mir Leute zu: " Bekomme ich ein Autogramm" oder " Wann haben sie die nächste Mission und wo geht es für euch als nächstes hin." Ich sehe Tausende Reporter die vor Kameras reden und auf uns zeigen. Doch ein Mädchen viel mir gleich auf. Sie war gekleidet wie ein Ninja, als sie bemerkte das ichsie beobachte verschwändet sie wieder. Doch dann wurde mir ein Block und Stift in mein Gesicht gerückt. Er wollte wohl ein Autogramm, wie all die anderen.Es ist echt zum kotzen! Lloyd flüstert uns die rettende Idee ein: " Leute, mit Airjitzu auf den LKW und von dort aus auf das kleine Geschäft und dann auf das Dach dort drüben und dann mit denn Drachen über die Wolken. Ihr wisst wo der Flugsegler ist?" " Ja" Okay dann los." Wir befolgten denn Plan und sahen uns keine drei Minuten später über den Wolken wieder.

    2
    Auf dem Flugsegler

    Auf dem Flugsegler trafen wir dann auf Jay und Nya. Sie hielten es wahrscheinlich auch nicht aus die ganze Zeit beobachtet und angeschrien zu werden. Oder die Fan schrieen so laut vor dem Fernsehstudio das es erst gar nicht dazu kam:-D. Als Jay uns sah rannte er gleich auf uns zu:" Hey wie wars? Tut eure Hand schon weh von den vielen Autogrammen? Also als wir schon die Menschenmenge vor dem Gebäude sahen sind wir gleich wieder zurück geflogen!"" Also wir sind gar nicht erst und Gebäude hinein gekommen. Wir sind lieber zurück geflogen." " Ja die anderen sind eben keine Stars. Die wissen nicht wie man mit Ruhm umzugehen hat." " Kai!" Schrien wir ihn an.



    Hilfe

    Da bemerkte ich das wir beobachtet werden. Ich drehte mich um. Da sah ich wieder denn türkisenen Ninja. Als er mich sah zuckte er zurück. Dach er rannte nicht weg wie das letzte mal. Statt wegzulaufen, kam er näher. " Ich brauche Hilfe." Sagte er. Und Lloyd fragte verwirrt:"Warte, wer bist du?" Der geheimnisvolle Ninja riss sich die Maske weg( das Ding was die immer auf ihren Köpfen haben)." Ich bin Klara, Klara Klimith und ich brauche dringend eure Hilfe. Vielleicht sogar bald ganz Ninjago." murmelte sie. " Bist du nicht die von der Autogramm Veranstaltung?" Fragte ich verunsichert." Ja. Das bin ich und helft ihr mir? " sagte sie leise und etwas gestresst. " Klar um was geht es? "

    3
    Die Meisterin der Kontrolle

    " Ähm, nun ja." fing Klara an." Es geht un Miriam. Sie ist die Meisterin der Kontrolle und möchte sich Ninjago unter den Nagel reißen. Deshalb brauche ich eure Hilfe." " woher kennst du Miriam und warum kennst du ihren Plan?" Fragte Zane und ich muss sagen nicht sehr nett. Sie war sehr schüchtern und schreckte zurück. " Naja, sie war mit mir auch einem Internat, teilte mit mir ein Zimmer und wir waren einst BFs. Dann ist soweit ich weiß ihr Großvater gestorben. Und sie wurde traurig. Ihr Herz brach nachdem ihr Bruder verschwunden ist und..." Ich unterbrach sie:" bei mir ist es andersrum, bei mir ist die Schwester verschwunden!" " Ähm, wo war ich, ach ja. Sie fluchte und erzielte mir was sie vorhat; sie will mit ihrer Kraft die Menschen unter Kontrolle bringen und sich zu Herrscherin machen. Ich hätte mich ihr anschließen können, aber ich tat es nicht. Sie wollte zuerst mit ein paar Leuten anfangen und langsam weiter voran kommen. " " das hört sich nicht gut an." Seufze Lloyd," wir werden dir aufjeden Fall helfen Klara. " " Klara, ich will nicht unhöflich sein, aber was ist deine Elementarkraft?" "Oh und kannst du Spin- und Airjitzu?" Unterbrach Nya Jay. " Ja oder nein, ich beherrsche nur Spinjitzu, da die Airjitzurolle nicht mal als Fälschung und nicht mal in dem verboten Archiv gab. Und ich habe die Kraft der Gefühle." "Die Kraft der Gefühle." Sensei Wu kam zu uns."Bist du es Klara, ich glaube ich kannte deinen Großvater, Dr. Klimith richtig und deine Mutter Klaudia."sagte Wu. Klara murmelte leise," Ja. So hießen sie zumindest. Jetzt steht es auf ihrem Grabstein."

    4
    Ideen

    " sollten wir nicht einen Plan oder Miriams Vorgehensweise besprechen?" Schlug ich vor. "Ja" stimmten mir die anderen zu.

    " Brücke, ich brauche eine Karte von ganz Ninjago " befahl Nya. " "ich glaube Miriam weiß dass sie allein keine Chance hat. Also holt sie sich von jemanden Verstärkung. Das sind wahrscheinlich starke Männer und Frauen. Im besten Fall, welche die Kämpfen und sich auch an euch, Ninjago und vielleicht auch an mir Rechen wollen. Die machen das verkeilt noch freiwillig." Schlug Klara vor.
    Lloyd bekam einen Geistesblitz:" Vielleicht die aus dem Gefängnis, in dem wir neulich waren." "Gute Idee "sagte Zane. Klara sah verwundert aus. Ach ja stimmt wegen Jays wusch haben alle vergessen was passierte. " Ist unwichtig " flüsterte ich ihr ins Ohr. " Es käme dann nur das Gefängnis in Frage." Stellte Kai fest.
    "Dann geben wir den besser mal Bescheid oder"

    5
    Ein kleiner Besuch im Knast

    1.Im Hinflug

    " Juhu!" Ein Ausflug auf unseren Drachen ist immer schön. Nur das Ziel ist nicht immer das schönste.
    Klara fliegt übrigens auch richtig gut. Sie ist fast so schnell wie Lloyd. Ich würde gerne wissen wie sie das macht." Hey Klara! Wie schaffst du es so schnell zu fliegen?" " weißt du Cole, ich habe ja die Kraft der Gefühle und die kann ich gut für mich nutzten." " Und wie?", hackte Nya nach. "Haha", lachte Klara," Versteht ihr das nicht! Ich nutze die Gefühle; Selbstvertrauen, Mut und Freude." " Und inwiefern helfen sie dir?" Wollte Lloyd wissen." Mit Selbstvertrauen und Mut gibt mir die Sicherheit dass ich so gut wie alles schaffen kann. Und Freude, Freude ist einfach für gute Laune und Spaß und eben Freude." erklärte uns Klara.

    6
    2. Alle guten Dinge sind drei

    "Wir sind da!", rief Lloyd. Wir setzten zum Landeanflug an.
    "Wir sind jetzt das dritte mal hier." bemerkte Zane. Und Nya schauerte sich:" "ja", lacht Jay," Aber alle guten Dinge sind drei" wir lachten mit ihm." Nya schauerte sich:" Ja euer drittes Mal, aber mein zweites Mal und das erste mal hinterließ keinen guten Eindruck." " Und mein erstes Mal ." machte sich dann auch Klara bemerkbar.



    3. Der geheimnisvolle Ninja

    Lloyd klopfte an. Der Gefängnisdirektor öffnete uns fröhlich die Tür:" Ah die Ninja. Genau die, die wir jetzt brauchen. Aber ich sehe einen Neuling." " Ich bin Klara." murmelte sie. " Ja...," drängte Lloyd," Wir brauchen ihre Hilfe, am besten kommen wir dann auch gleich zur Sache." " das würde ich auch sagen", stimmte ihm der Direktor zu," heute Nacht wurden alle Gefangenen von jemanden befreit. Er war gekleidet wie ein Ninja. Auf den Aufnahmen der Überwachungskameras sahen wir das es keiner von euch war und auch nicht Dareth. Es war jemand in grau." " Mist!" Schrie Klara. "was ist?", fragte ich sie. " das war Miriam! Sie war es. Verdammt!" " Naja", sagte Nya," immerhin wussten wir ihren nächsten Zug." Kai stimmte ihr zu:" Dann ist etwas durchschaubar. Aber was wird sie als nächstes tun?" "Und wie bekomme ich die befreiten Gefangenen wieder in Gefängnis!", regte sich der Gefängnisdirektor auf.

    7
    Zurück auf dem Flugsegler

    Die Vorgehensweise

    Zurück auf dem Flugsegler waren wir sehr erschöpft. Auf dem Rückflug wurden wir von unseren Fans entdeckt. Aber wir sind heil nachhause gekommen.

    " Also was wissen wir bisher alles über Miriam?" fragte Lloyd. Zane zählte auf:" wir wissen das sie bereits Verstärkung hat, das sie andere kontrollieren kann, das sie eine ehemalige Freundin von Klara ist, das sie einen verschwundenen Bruder hat ihre Großeltern gestorben sind,..." " und das eigentlich nur Klara sie auf halten kann!", rief ich. Die anderen sahen mich fragend an. Sogar Klara." Versteht ihr das nicht? Klara muss nur ihre Kraft ein setzen und dann ihre böse Gefühle in gute umwandeln." " Ha stimmt" rief Kai. " Nur unter einer Bedingung!"sagte Klara," ihr müsst mich nur nah genug heran bringen." "Abgemacht" lachten wir.

    8
    Eine Nachricht

    "Leute aufwachen!" War das erste was ich an diesem Morgen hörte. Nya und Klara waren extrem aufgeregt. "Leute kommt schnell! Miriam hat uns eine Nachricht gesendet. Sie weiß das wir hinter ihr her sind." Wir machten uns so schnell es geht fertig.
    Dann sahen wir uns das Video an. Es war eine Frau. Von der Größe so groß wie wir, ein grauer Ninja Anzug schulterlange schwarze Haare. Die anderen meinten ich sehe ihr ähnlich! Pah! Natürlich nicht! Wir haben uns davor noch nie gesehen. Aber das hat sie gesagt:" Hey Klara! Und hallo Ninja. Ich habe mit bekommen das ihr mich aufhalten wollt. Versucht es nur denn es wird euch nicht gelingen. Andererseits finde ich es lustig. Und Klara, ... Wir sehen uns noch. Versprochen. Aber spielen wir doch ein Spiel. Dort wo die Still laut wird, wo aus dumm schlau wird und einer nicht kontrollieren kann kontrolliere bald ich. Wenn ich es in den nächsten 30stunden nicht wisst schlage ich zu. Ich warte keine weitere Minute oder Sekunde. Seit pünktlich. Wenn ihr kommt gehe ich, oder wir treffen uns das erste mal." Das wars mehr hat sie nicht gesagt. Was kann das nur bedeuten?

    9
    Mehrere Ideen und eine Lösung

    "Was kann das sein. Immer reden alle in Rätseln. Der Sensei und jetzt auch noch diese Miriam!" Regte sich Nya auf. "Ich abs!", rief Jay," Die Bücherei! Aus dumm wird schlau, weil man aus den Büchern dort lernt. Und A
    aus still wird laut wenn die Bücherei erstmal voll wird." " Ach Quatsch! Wer soll den da überhaupt kontrollieren?", meinte ich. Dann murmelte Lloyd:" Ich, ich glaube ich weiß was sie meint." " Ja dann sag schon ", drängte ihn Kai . Lloyd fuhr fort:" Ich glaube sie mein eine Schule. Na aus still wird laut; ich meine kennt ihr das noch wenn der Lehrer sich an die Tafel dreht und es auf der Stelle laut wird. Und aus dumm wird schlau; logisch da man in der Schule etwas lernt. Und der, der kontrolliert ist eben der Lehrer." "Wieso sind wir da nicht früher drauf gekommen.", fragte Nya. Na weil keiner so ein gutes Köpfchen hat wie unser Lloyd.", lachte ich," aber welche Schule? " " Da kommt mir nur eine Schule indem Kopf. Die Schule für böse Jungs.( Ist die jetzt nicht eigentlich eine gute Schule. Aber bei mir ist es eine böse Schule...) Die wollen sich do immer noch an mir rechen.", fiel Lloyd ein. Ich rief "Dann auf zur Schule" " Alles klar. Dann wissen wir ja was zu tun ist Jungs." Nya und Klara schauten mich böse an." Und Mädels." Korrigierte ich mich.

    10
    Vielen Dank das ihr das gelesen habt. Ich würde mich riesig freuen wenn ihr in die Kommentare schreibt was ich besser machen kann oder ändern könnte

    Vielen Dank auch an Olivia Pollux, jojo xf die beide auch eine Geschichte schreiben von denen ich mich inspirieren lassen habe.

    Wenn ihr wissen wollt oder generell wollt das ich einen 2. Teil schreibe und wenn ihr Ideen habt schreibt die mir doch bitte in die Kommentare. Aber wenn ihr auch wollt das ich ein Quiz dazu mache, dann schreibt das doch bitte auch in die Kommentare.

    So genug geplaudert und hoffentlich bis bald
    Eure Mirabellen

    LG Miriam.

Kommentare (10)

autorenew

Lea (25847)
vor 5 Tagen
Schreib bitte weiter. Ich hab schon ewig auf eine Cole Story gewartet *-*
Ninjamädchen (46208)
vor 19 Tagen
Finde ich auch. Die Geschichte ist echt gut
Lea (79791)
vor 44 Tagen
Er spielt ja auch eine große Rolle in Staffel 8. ;)
Schreib bitte unbedingt weiter.
daniel (51701)
vor 53 Tagen
Ihr wisst schon dass cole beim tv special der haupt ninja wahr.
Ist aber trotzdem super!
Silberschatten (55818)
vor 181 Tagen
Die Geschichte ist super
Skylar (58458)
vor 303 Tagen
DAS IST TOTAL GENIAL!!!!!!!!!
Mirabellen (00681)
vor 356 Tagen
Oh danke danke danke.
OliviaPollux ( von: OliviaPollux)
vor 356 Tagen
Oh mein Gott. Ich bin total gerührt, dass ich dich inspiriert habe, ich fange gleich an zu weinen. Ich finde deine Geschichte echt super und bitte schreib weiter. Jetzt muss ich mich erst mal wieder beruhigen.
LG Olivia💕
Mirabellen (00681)
vor 357 Tagen
(green)Hi(egreen)
Wollte mal das mit den Farben ausprobieren
Mirabellen (00681)
vor 359 Tagen
Wie gefällt euch die Geschichte? Soll ich weiter schreiben? Was kann ich verbessern? Was gefällt euch nicht? Habt ihr weitere Ideen?