Springe zu den Kommentaren

Silber Trilogie - Das Geheimnis der Tür

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 680 Wörter - Erstellt von: Vollmond - Aktualisiert am: 2017-03-31 - Entwickelt am: - 691 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit - 2 Personen gefällt es

Tauche ein in eine weitere Geschichte von Liv Silber und den geheimnisvollen Türen in die Traumwelt.

    1
    1. Neue Gestalt im Korridor

    Ich schlich wie gewohnt in der Jaguar Gestalt durch den Korridor. Es hat sich seit langer Zeit nichts mehr gerührt, aber das Erlebnis, dass Mia sich vor einem Jahr beinahe aus dem Fenster gestürzt hatte, weil ein Verrückter in ihren Traum gekommen war, ließ mich auch heute noch erschaudern. Ich schlich vorsichtig um die Ecke, als hinter mir etwas knarzte. Es hörte sich an, wie eine Holzdiele, nur mit dem Unterschied, dass der Boden nicht aus Holz bestand. Für einige Sekunden verharrte ich in meiner Bewegung, doch es ertönte kein weiteres Geräusch, also setze ich meine Pfote, die ich mitten in der Luft hatte verharren lassen, auf den Boden und setzte meinen Rundgang fort. Da! Schon wieder ertönte dieses knarzende Geräusch, wieder hinter mir, dieses Mal verharrte ich nicht, sondern beschleunigte meine Schritte. Ich drehte meinen Kopf nach Hinten, doch mich verfolgte nichts. Zumindest nichts sichtbares, schoss es mir durch den Kopf. Dieser Gedanke veranlasste mich, noch schneller zu laufen und bald schon hetzte ich an Türen in allen Farben und mit verschiedensten Dekorationen vorbei. Es verfolgte mich etwas oder jemand, sicher war ich mir da nicht. Ich schlitterte um die nächste Ecke, mittlerweile hatte ich mich mit Sicherheit verlaufen, denn ich erkannte keine dieser Türen mehr. Da vorne teilte sich der Weg wieder, vielleicht konnte ich meinen Verfolger endlich abhängen. Also legte ich noch einen Zahn zu und an der folgenden Ecke flitze ich nach links, da krachte ich plötzlich in jemanden rein. Ich konnte einen Aufschrei nicht unterdrücken, da die Gestalt vor mir komplett in schwarz gekleidet war und kein Gesicht sichtbar war.
    Im nächsten Moment schlug ich meine Augen auf, da jemand eine angenehm kühle Hand auf meine Stirn legte. "Alles in Ordnung, Liv?", fragte eine mir sehr bekannte Stimme und als ich meinen Kopf zu Seite drehte, sah ich Lottie. "Du hast geschrien", setze sie ihren Satz fort. "Nein, alles gut!", keuchte ich etwas außer Atem. "Du fühlst dich warm an, Livy. Soll ich ein Fieberthermometer holen?" Ich schüttelte meinen Kopf "Nein, es ist alles okay", meinte ich und streifte die Decke von mir um aufzustehen und mich umzuziehen, da ich durch das Rennen ziemlich verschwitzt war. "Du bist ja ganz verschwitzt!", rief Lottie aus und tastete mein durchnässtes Schlafshirt ab. "Ich hole jetzt das Fieberthermometer und du ziehst dir jetzt ein neues Shirt an", ordnete sie an und lief aus dem Zimmer. Ich seufzte kurz einmal auf und ging dann zu meinem Kleiderschrank. Ich streifte mein durchnässtes (eigentlich viel zu großes) T-Shirt ab und zog mir ein neues über, da kam auch schon Lottie mit dem Thermometer und befahl mir mich aufs Bett zu legen, mit angewinkelten Beinen.


    Am nächsten Morgen saß ich auf dem Sofa, das IPad von Lottie neben mir und Tee mit selbsgebackenen Keksen vor mir auf dem Kaffeetisch. Niemand außer Lottie, Butter und mir war zu Hause, alle waren in der Schule oder arbeiten. Das Fieberthermometer gestern Nacht hatte aber erhöhte Temperatur angezeigt, was nach dem Rennen ja völlig normal war, aber ich konnte Lottie ja schlecht erzählen, dass ich in einem dunklen Korridor im Traum vor etwas davongerannt bin. Also saß ich hier fest und kann niemandem davon erzählen.

    2
    ...

Kommentare (2)

autorenew

11412512=❤💕💞 (63905)
vor 26 Tagen
Ich habe gerade den letzten silber-Band zusenden gelesen.ich wünschte es gebe noch ein Buch. .. daher hat mir diese Geschichte gut gefallen ! BITTE SCHREIB WEITER!!!!!!!!!!! Du schreibst echt gut. Kompliment. Auch den Inhalt fand ich fantasievoll . Du musst echt viel gelesen haben denn die hast das schreiben krass drauf. Wirklich mach weiter!!!
👍👌coole Geschichte 💕
Lilie (46766)
vor 82 Tagen
Also, hallo erstmal🙋 Ich binn ein Rießiger Fan der Silber Trilogie und finde es toll eine Ff zu enzdecken. Bisher ist sie ja noch am Anfang und ich hoffe auch es geht weiter^^ Es ist sehr schön geschrieben, also mir gefällts sehr gut. (Nicht wie andere Schreiber die totalen Mist schreiben ;) Ich hoffe du schreibst noch weiter
Lg Lilie