Springe zu den Kommentaren

Parea. Sie ist nicht wie ich und du #3

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 431 Wörter - Erstellt von: Parea - Aktualisiert am: 2016-11-26 - Entwickelt am: - 187 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Ich drang durch die Büsche und Sträucher. Die Dornen der Sträucher zerkratzten meine Hände und die Äste der Bäume peitschten mir ins Gesicht. Aber das war mir aus irgendeinem Grund egal. Ich kannte diesen Fabian gerade mahl seit 5-6 Minuten. Aber der Gedanke an seine kleine Schwester hatte mich so berührt das ich es tuen musste! Ich rannte und rannte weiter und wusste nicht wohin. Ich wollte nur Fabians kleine Schwester finden und dann nichts wie weg! Aber es dauerte sehr viel länger als ich dachte! Langsam konnte ich nicht mehr und ich hatte Seitenstechen. Ich lehnte mich gegen einen Baum denn ich brauchte eine Pause. Krampfhaft hielt ich mit meinen verbluteten Händen die Hüfte. Dann starrte ich mit Entsetzen auf meinen Arm. Er war rot und er schmerzte! Ich stöhnte. Doch ich stand auf. Ich hatte den grossen Drang die kleine Schwester von Fabian zu finden! Also lief ich weiter. Ich weinte vor Schmerz, meine Beine gaben nach und ich knallte auf den Boden...Und dann schwarz! Ich war in Ohnmacht gefallen. (Das weiß ich nur weil ich mich dann an nichts mehr erinnern konnte). Als ich aufwachte war ich ganz wo anders! Ich lag auf einem Mosbewachsenem Stein. Ich setzte mich auf. Nach wie vor war ich allein. Aber dieser Ort! In Mitten einer Lichtung saß ich auf einem grossen Stein. Ich kräuselte meine Stirn. Was war in der Zeit passiert als ich bewusstlos war? Mehr als nur seltsam! Ich sprang vom Stein runter und nahm die Gegend unter die Lupe. Aber ausser dem Stein war nichts interessantes da! Also ging ich zum Stein zurück. Aber da war auch nichts interessantes! Doch dann entdeckte ich einen Schriftzug. Die Schwester von Fabian hatte ich nicht mehr im Kopf! Aber ich begann die Schrift zu entziffern. Es stand:" Fremder, sich Teleportieren ist allen ein Rätzel ob das geht. Doch du, Fremder. Hasst nun die Gabe dazu. Fremder wünsche dir den Ort wo du jetzt gerne wärst." Ich wünschte mir in meinem Zimmer zu sitzen... Und alles wurde schwarz, schwarz, schwarz...
    ________________________________________________ ___

    Vortsetzung volgt ; )

Kommentare (2)

autorenew

Parea (24517)
vor 325 Tagen
Der 3Teil :D 👍🏻 Ich hoffe er hat euch gefallen:)
Parea (50342)
vor 333 Tagen
Hallööö ihr lieben leser :) Das ist der 2 Teil von Pareas geschichte👍🏻