Springe zu den Kommentaren

Kichi x Apoo

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.794 Wörter - Erstellt von: XDrake_Angel - Aktualisiert am: 2016-11-22 - Entwickelt am: - 397 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Eine kleine Lovestory zwischen einen OC und Apoo.

    1
    Kichi weiblich Alter: 28 Haare: dunkelgrün, mittellang Augenfarbe: braun Größe: 1,75 Aussehen: lila Top mit Musiknotenmotiv, dunkelblaue Hotpants,
    Kichi

    weiblich
    Alter: 28
    Haare: dunkelgrün, mittellang
    Augenfarbe: braun
    Größe: 1,75
    Aussehen: lila Top mit Musiknotenmotiv, dunkelblaue Hotpants, schwarze Ballarinas, rote Sonnenbrille
    Hobbys: zeichnen, Musik hören, meditieren in der Natur

    ,, Seufz, wo kann ich hier nur ein gutes Bild zeichnen?,, jammert Kichi laut. Kichi sucht auf der Insel Sabaody Archipel nach guten Motiven, die sie zeichnen möchte. Bis her hat sie noch keinen Erfolg, aber das kann sich ja noch ändern. Nachdenklich schaut sie ihre Umgebung an. Menschen, Tiere oder Pflanzen. Irgendwas muss es doch hier geben, was ich zeichnen kann, jammert sie weiter. Sie will es fast schon aufgeben, als plötzlich ihr ein interessanter Typ begegnet, dessen Arme lang und völlig anders als normale Arme sind. Er trägt zudem eine gelbe Brille und einen langen pinken/rosa Mantel. Seine Haare sind ausser ordentlich zu mehreren Zöpfen zusammen gebunden. Kichi lässt es sich nicht entgehen und folgt vorsichtig den Typ, der in eine Kneipe geht. Langsam erkennt Kichi den Typen von Steckbriefen. Das ist Meeresgrollen Apoo. Was macht denn ein so berüchtigter Rookie auf dem Sabaody Archipel? In der Kneipe drin, bestellt sich Kichi was zu Essen und Alkohol. Dann zückt sie ihr Zeichenpapier und Stifte und versucht Apoo Schritt für Schritt zu zeichnen.,, Hi hi, großartig. Einen Langarm Menschen sehe ich zum ersten Mal. Schön sitzen bleiben,, redet Kichi mit sich. Auf einmal kracht die Umgebung und Kichi kann sich grad noch so in Sicherheit bringen.,, Nein, meine Zeichnung! Begraben unter diesem Chaoshaufen!,, schreit Kichi sauer. Zu verstehen, was da soeben passiert ist, läuft Kichi wütend zum Geschehnis hin und sieht, wie Apoo sich mit einen anderen Typen anlegt. Sie erkennt, dass der andere Eustass Kid ist, mit einem sehr hohen Kopfgeld. Aggressiv schnauzt Eustass Kid Apoo an und es kommt zum Kampf zwischen den Beiden. Seufzend schaut Kichi den Beiden zu und widmet sich dem suchen in den Trümmern nach ihrer Zeichnung. Völlig zerrissen und die Stifte kaputt schmeißt sie es in den nächsten Mülleimer. Na toll, meine Zeichnungen kann ich vergessen, grummelt Kichi sauer vor sich hin. Sie geht zur nächstbesten Kneipe und lässt sich volllaufen. Ihr ist es egal, was um ihr herum passiert, sie denkt nur daran, wie sie Apoo wieder zeichnen kann. Doch weiter sauer ist sie nicht mehr, da Kichi ein Gespräch von paar Gästen vernimmt, die sich über ein Konzert unterhalten. Heute soll ein toller Sänger und ein Chor auftreten. Das will ich mir nicht entgehen lassen,, sagt der Gast begeistert. Kichi erkundigt sich beim Gast genau wo sie auftreten, bedankt sich, bezahlt die Rechnung und geht. Ein Konzert ist nun genau das richtige, um sich abzulenken. Zugegeben, Kichi hätte gern mit Apoo sich mal unterhalten und mehr über ihn erfahren wollen. Was soll das, denkt sie sich und geht begeistert zum Konzert. Kichi ist ein großer Freund der Musik und wartet geduldig, bis es losgeht. Dann geht es auch schon los. Es tritt so wie der Gast es gesagt hat, ein Sänger und ein Chor auf. Zum Beginn erschaudert Kichi voller Freude, als der Sänger beginnt zu singen. Sie fühlt sich wie im Himmel und schließt für einen Moment die Augen. Dann singt sie mit und genießt jeden einzelnen Song der vom Sänger und Chor ertönt. Nebenbei bemerkt Kichi nicht, das sich ein Arm um sie gelegt ist. Langsam dreht sie sich zur Seite und stellt erschrocken fest, dass es Apoo ist. Er grinst und zieht sie eng zu sich herüber, was Kichi mehr als erröten lässt. Ihr Herz schlägt laut. Verlegen schiebt sie Apoo´s Arm beiseite und will einfach nur das Konzert genießen.,, Apapapapa.. sieh einer an, eine Zicke sitzt neben mir. Das gefällt mir sehr. Lass uns doch zusammen das Konzert genießen!,, Kichi wird noch röter im Gesicht und steht auf.,, Tut mir leid, ich fürchte, ich muss gehen,, sagt sie verlegen und rennt vom Konzert weg. Ausser sich vor Atem muss Kichi erstmal sich wieder einkriegen. Er hat mich so nah an sich gezogen...ich bin das nicht gewohnt, spricht Kichi schüchtern. Kichi schüttelt den Kopf. Sei nicht albern, wer hätte den an dir Interesse? Kann doch unmöglich sein. Unsicher geht sie weiter und ohne Plan, was sie nun machen könnte. Plötzlich steht Apoo vor Kichi. Erschrocken blickt sie zu ihm und versucht weg zu rennen, aber Apoo ist schneller. Eh es sich Kichi versieht, ist sie in den Armen von Apoo fest umklammert und ist ihm hilflos ausgeliefert.,, Endlich habe ich dich wieder gefunden. Warum bist du vor mir weg gerannt?,, fragt er mich mit einen fragenden Blick.,, Das war nicht mit böser Absicht. Ich..ich hatte mich nur etwas bedrängt gefühlt und brauchte Abstand. Weißt du ich bin eigentlich eine Einsiedlerin. Darum auch meine Reaktion.,, Apoo lacht auf.,, Apapapapa, Einsiedlerin? Und das mitten unter Menschen? Was hat dich denn hier her gelockt auf dieser Insel wenn ich fragen darf?,, Schüchtern schaut sie auf den Boden.,, Ach..ich bin nur hier, weil ich gern nach Bildmotiven suche. Ich zeichne sehr gern. Und in der Kneipe habe ich auch versucht dich zu zeichnen. Einen Langarm Menschen sehe ich zum ersten mal.,, Apoo lässt Kichi wieder los und grinst breit.,, Ach so, du wolltest mich zeichnen? Wie süß von dir. Gefalle ich dir? Apapapap!,, Bevor Kichi antworten kann lacht sie über Apoo´s Lache. Beide lachen nun und sehen sich dann in die Augen.,, Du gefällst mir, Kleine. Wie heißt du eigentlich?,, Verlegen verbeugt sie sich vor Apoo und stellt sich als Kichi vor.,, Kichi..ein hübscher Name. Kennst du meinen Namen? Ich bin ein berüchtigter Rookie,, sagt Apoo stolz. Kichi nickt und fragt ob sie in seiner Mannschaft darf, da sie sonst ziellos durch die Welt reisen müsste. Apoo ist damit einverstanden und fragt Kichi erstmal, wie sie kämpft.,, Keine Sorge, ich werde keine Last sein. Ich habe auf meinen Reisen kämpfen gelernt.,, Apoo ist noch nicht ganz überzeugt, aber gibt mir schon paar Aufträge, die ich erledigen soll und wo sein Schiff liegt.,, Ay ay Käptain Apoo!,, ruft Kichi fröhlich und macht sich an die Arbeit. Sie kauft Proviant und Waffen zusammen und geht damit zu seiner Mannschaft, die sie überrascht angucken.,, Was guckt ihr denn? Noch nie einen weiblichen Piraten gesehen?,, frag ich sie mit einen Augen zwinkern.,,Äh....wie jetzt? Du gehörst zu uns? Wer hat das beschlossen?,, fragt einer aus der Mannschaft. Kichi lacht laut.,, Na ich selbst! Ab sofort bin ich mit dabei.,, Nicht grad begeistert von mir stellen sie sich mir in den Weg.,, Bleib wo Du bist! Solange unser Kapitän nicht da ist kannst Du sonst wer sein!,, schreit einer wütend. Mit einen tiefen Seufzer geht Kichi an den anderen vorbei und verstaut die mitgebrachten Sachen.,, Geh von Bord!,, brüllen alle im Chor.,, Jetzt beruhigt euch mal! Ich bin ab sofort Mitglied auf euren Schiff und Ende! Ihr könnt mich nicht verjagen!,, In Zeiten wo Streit und Gewalt an der Tagesordnung herrscht, muss es jemanden geben, der dem Einhalt gebietet. Kichi zückt ihr Ton Dial und lässt Binks Rum abspielen. Die Mannschaft beruhigt sich und feiert plötzlich Kichi.,, Tut uns echt leid, wir freuen uns, das Du hier bei uns am Bord bist! Willkommen!,, gratuliert jemand von der Mannschaft. Fröhlich stoßt Kichi ein Glas Bier mit an und es fällt eine Party am Bord. Alle feiern ausgelassen, nur einer fehlt doch noch; Kapitän Apoo! Auf einmal hört Kichi Schreie von Leuten, die auf das Schiff zu rennen. Im Gepäck dabei ihr Kapitän Apoo, der verletzt und bewusstlos auf das Schiff getragen wird. Schockiert geht Kichi zu Apoo und kniet sich nieder.,, Apoo, sag doch was! Was ist passiert?,, frage ich ängstlich. Keine Reaktion. Die anderen bringen ihn in seinem Bett und der Schiffsarzt versorgt Apoo seine Wunden.,, Er wird schon wieder. Kapitän Apoo braucht jetzt nur etwas Ruhe.,, Kichi nickt dem Schiffsarzt zu, schließe die Tür und widmet sich Apoo. Sie betrachtet ihn eine ganze Weile und stellt fest, dass er gar nicht mal so schlecht aussieht. Und sein Charakter hat Kichi auch ins Herz geschlossen. Sanft streichelt sie sein Gesicht und hält seine Hand. Eine Träne läuft über ihre Wange. In dem Moment erwacht Apoo auf.,, Hey, warum weinst du? Weinst du wegen mir?,, fragt Apoo schwach. Glücklich umarmt Kichi vorsichtig Apoo und gibt ihm einen Kuss. Überrascht sieht er Kichi an, der es erst jetzt bewusst wird, dass sie grad ihren Kaptein geküsst hat. Verlegen setzt sie sich auf den Stuhl zurück und schaut fröhlich ihren Kapitän an, der erstmal zu sich kommen muss.,, Wir werden erstmal ordentlich feiern, das du neues Mitglied bei mir bist,, sagt Apoo erfreut. Kichi lächelt ihn an und gibt ihm noch einen Kuss. Als es Apoo wieder besser geht, steigt eine Riesen Party für Kichi, die ihr Ton Dial mit Binks Rum für einen Hit auf dem Schiff sorgt. Während die Mannschaft sich besäuft, schauen Kichi und Apoo verliebt in die Augen.,, Ich bin glücklich, dir begegnet zu sein. Und ich brauche dich!,, sagt Apoo glücklich zu Kichi. Kichi setzt sich auf seinem Schoss und schmust mit ihm.,, Das gleiche kann ich dir zurück geben. Und jetzt habe ich auch jemanden zu ärgern,, neckt Kichi.Apoo steht grinsend auf und bittet Kichi ihm zu folgen. In seiner Kajüte angekommen, drückt Apoo Kichi sanft an die Wand und küsst sie. Kichi erwidert ihn und umarmt Apoo fest. Dann ziehen sie gemeinsam sich aus und geben sich voller Leidenschaft im Bett hin.,, Ich liebe dich!,, sagt Kichi sanft. Apoo sieht Kichi einen Moment in die Augen, dann widmet er sich ihr wieder zu.,, Ich dich auch! Wir werden für immer zusammen bleiben!,, Beide küssen und kuscheln anschließend und Kichi schwört Apoo ewige Treue in seiner Mannschaft.

article
1479576655
Kichi x Apoo
Kichi x Apoo
Eine kleine Lovestory zwischen einen OC und Apoo.
http://www.testedich.de/quiz45/quiz/1479576655/Kichi-x-Apoo
http://www.testedich.de/quiz45/picture/pic_1479576655_1.png
2016-11-19
407B
One Piece

Kommentare (0)

autorenew