Springe zu den Kommentaren

Allerhand Pokemon Kurzgeschichten und Ff´s

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
16 Kapitel - 10.793 Wörter - Erstellt von: Luna das Mondkind - Aktualisiert am: 2016-12-18 - Entwickelt am: - 1.647 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ich habe ja schon viele Storys geschrieben, da dachte ich mir ich stell sie endlich Online!

    1
    Hallo ihr! Vielleicht kennen einige die Storys schon von meinem "Das etwas andere Pokemon Rpg". Nun dachte ich mir... Stell ich sie doch bei
    Hallo ihr! Vielleicht kennen einige die Storys schon von meinem "Das etwas andere Pokemon Rpg". Nun dachte ich mir... Stell ich sie doch bei den Fanfictions Online. Ihr werdet oft was zu lachen haben also legt euch Taschentücher zurecht!

    2
    Was passiert wenn man ein Märchen nachspielt... (Autor: Ein bisschen Spaß muss sein! Dann ist das Leben voller Sonnenschein! *singt froh*Mehehe Ashl
    Was passiert wenn man ein Märchen nachspielt...
    (Autor: Ein bisschen Spaß muss sein! Dann ist das Leben voller Sonnenschein! *singt froh*Mehehe Ashley is back in Aktion! Warte... Ihn jeder Region spielt er einmal Mädchen! *lachflash*)

    Demon: Ich bin heute der Erzähler!

    Yuna: Wir sterben jetzt schon...

    Demon: Und das Märchen heißt...

    Hannibal:*Trommelwirbel*

    Demon: Ashkäppchen und der Böse Alain!

    Ash: Warum muss ich das Mädchen sein!

    Demon: Rot ist tot und Serena ist hier nicht also! Ihr müsst machen was ich sage!

    Alain: Warum bin ich böse? *zieht an den Stoffohren auf seinen Kopf* Das ist ein schlechter scherz oder?

    Demon: Wenn du weiter machst steck ich dich mit Yuna in "Die Schöne und das Biest also!"

    Alain:*knallrot* Äh nee alles gut!

    Yuna: Yes ich hab frei! *hüpft umher*

    Demon: Also... Es war einmal e...

    Tayfun:*lacht sich bei Ash´s Kostüm kaputt*

    Demon: Tayfun du bist seine Mutter schau dich mal selbst an also klappe!

    Tayfun:*schaut an sich runter* Also zu mir passen solche knalligen Töne nicht...

    Demon: Also... Es war einmal ein Ash! Dieser Ash bekam von seiner Großmutter Hordeo eine Kappe geschenkt.

    Großmutter Hordeo: O.o

    Ash:*haut sich gegen die Stirn und lacht* DU SIEHST AUS WIE MEINE OMA ALS KERL!

    Großmutter Hordeo:*zieht an der Haube auf seinem Kopf rum*

    Demon: Seine Großmutter schenkte ihn eine Aschefarbene Kappe. Sie war mal rot doch diese fiel ihr in die Asche.

    Ash: Wow echt Hygienisch!

    Großmutter Hordeo: Können wir die erst Waschen?

    Demon: Nö! Ash freute sich total und wollte diese nicht mehr absetzen.

    Ash: Oh wow ein verdrecktes Kappi mein Traum wird wahr! *sarkastisch und setzt sie sich auf*

    Großmutter Hordeo: Betont aber deine Augen schön. *prustet los*

    Ash:*Todesblick* Das zahl ich dir noch heim!

    Demon: So hüpfte es fröhlich im Hoppsa lauf nach Haus zu seiner Mutter in Illumina City.

    Ash:*hüpft genervt durch die Stadt*

    Passanten:*filmen dies belustigt und verwirrt*

    Demon: Es lief aufgeregt zu seiner Mutter welche auf der Coach Popcorn mit ihrem Hund Spyro aß und dabei Frauentausch ansah.

    Mutter Tayfun:*lacht* Ich mag das Märchen jetzt schon!

    Ash: Hey Tayfun ich hab von Hordeo eine verstaubte Kappe bekommen...

    Spyro: Schade das das Serena nicht sieht! *lachflash*

    Ash: Und die will ich nicht mehr absetzen... *genervt*

    Demon: Es verging einige Zeit. Ash setzte die Kappe nicht mehr ab. Sei es im Bad unter der Dusche...

    Ash: DAS IST PRIVAT! *schließt die Tür Lautstark*

    Demon: Oder nachts im Bett.

    Ash: Wie lange dauert das hier bitte noch? *leuchtet mit der Taschenlampe umher*

    Demon: Deswegen nannten sie alle nur noch Ashkäppchen! Nun wurde aber ihre Großmutter krank. Ihre Mutter machte ihr einen Korb mit Kuchen und Wein fertig. Weil diese aber ein Termin beim Friseur hatte sollte die Minderjährige diesen Korb allein in einen dunklen Wald zu deren Hütte bringen.

    Ashkäppchen: Was bist du für eine Mutter?

    Mutter Tayfun: Frag ich mich auch... Hier ist der Korb für deine Großmutter mit einen Kuchen und eine Flasche Wein. Aber komm nicht vom weg ab und geh mit niemanden mit der Wald ist gefährlich dort lauern Wilde Pokemon im Hohen Gras!

    Ashkäppchen: Bitte sag mir ich hab Pikachu!

    Demon: Nop!

    Ashkäppchen: Na ganz toll...

    Demon: So ging es froh in den Wald und schaute froh umher.

    Ashkäppchen: Ich hasse dich Demon...

    Demon: Da tauchte das Magnayen Alain auf! Dieser war eine Mutation aus einem Jungen und nem Pokemon.

    Magnayen Alain:Ähm...

    Demon: Dieses begrüßte Ashkäppchen froh.

    Magnayen Alain: Ahh Ashkäppchen! Was machst du denn hier so ganz allein im Wald? *läuft um Ashkäppchen creepy grinsend*

    Ashkäppchen:*schlägt Alain auf den Hinterkopf* Lass das Alain! *zittert*

    Magnayen Alain:*lacht* Sorry Ash das muss ich doch tun aber du Mutierst hier schon zum Angsthasen! *hält sich vor Lachen den Bauch*

    Ashkäppchen: HÖR AUF DAS IST NICHT WITZIG!

    Demon: Du darfst dich nachher an ihn rächen versprochen! Ashkäppchen war natürlich gut erzogen trotz seiner Nachlässigen Mutter und erzählte es ihn froh.

    Ashkäppchen: ACH ALAIN ICH GEH ZU MEINER MÄNNER OMA WEIL DIESE KRANK IST DAS IST SCHÖN WEIßT DU? DIE KRIEGT DEN KUCHEN UND DEIN WEIN ZUM BETRINKEN UM DIE SCHMERZEN ZU VERGESSEN! *singt laut genervt*

    Magnayen Alain: Aha... O.O´

    Demon: Dieser fragte wo sie wohnte und Ashy antwortete brav darauf und beschrieb den Weg.

    Magnayen Alain: Ey Ash wo wohnt die alte denn?

    Demon: Alain! Was soll das jetzt schon wieder!

    Magnayen Alain: Weiß nicht mir ist langweilig? *zuckt mit den Ohren*

    Ashkäppchen: Die wohnt am Rande des Waldes. Einfach geradeaus dann links und über die Brücke unter der alten Linde.

    Magnayen Alain:*nimmt Stift und Notizbuch* Aha also unter der Linde? Dachte das wäre ne Buche...

    Ashkäppchen: Was weiß ich was das für ein Baum ist? Ich war nie in einer Schule und reiste mit zehn mit gefährlichen Pokemon die mich jederzeit töten könnten aber egal.

    Demon: Uhh ich sollte das öfter machen! *grinst* Dieser machte ihr den Vorschlag Blümchen zu sammeln.

    Magnayen Alain: Hey Ash geh doch deiner Männlichen Oma Blumen pflücken!

    Ashkäppchen: Nee lass mal ich will das schnell hinter mich bringen...

    Magnayen Alain: Aber der Blumenstrauß würde deiner Oma gut tun! Es ist bewiesen das Blumen der Heilung helfen! Hab ich mal gehört... *kratzt sich am Kopf*

    Demon: Ashkäppchen nahm diese Idee dankend an und fing an singend Blümchen zu pflücken.

    Ashkäppchen: Was soll ich denn bitte singen!

    Demon: Puh... Sing einfach das Pokemon Lied der ersten Staffel!

    Ashkäppchen: ICH WILL DER BESTE SEIN WIE KEINER VOR MIR WAR! GANZ ALLEIN FANG ICH SIE MIR ICH KENNE DIE GEFAHR! *singt krum und schief und tanzt dabei*

    Demon: Wärenddesen ging das Magnayen zur Großmutter von Ashkäppchen.

    Magnayen Alain:*klopft* HEY GROßMUTTER ICH BIN ES! DEIN ASHKÄPPCHE UND BRING DIR KUCHEN UND WEIN!

    Großmutter Hordeo: Komm rein meine kleine es ist offen! *liegt im Bett* Warum ist die überhaupt auf!

    Demon: Dieser ging zu ihr.

    Magnayen Alain: Zeit zum abrechnen Oma!

    Großmutter Hordeo: DU BIST GARNICHT MEINE ASHKÄPPCHEN! *schreit erschrocken*

    Demon: Dieser stürzte sich auf sie und begann sie lebendig zu fressen.

    Magnayen Alain: Halt still Hordeo!

    Großmutter Hordeo:*schlägt ihn ins Gesicht* Vergiss es!

    Magnayen Alain: Auh! Meine Arme Nase! *hält sich die Nase*

    Großmutter Hordeo: Oh man Alain tut mir leid was machst du auch für Unsinn!

    Demon: Er fraß sie auf und Zog ihre Sachen an um sich ins Bett zu legen und Ashkäppchen zu fressen.

    Magnayen Alain: Mein Armer Magen...
    X-X

    Demon: Langsam kamm nach einer Musical Nummer auch Ashkäppchen und ging ins Haus.

    Ashkäppchen: Komisch... Halt... WAS HEIßT HIER MUSICAL NUMMER!

    Demon: Mach weiter du Diva!

    Ashkäppchen: Warum ist überhaupt die Tür auf?

    Magnayen Alain: Ahh Ashkäppchen... Komm doch her zu deiner Oma...

    Ashkäppchen:*sträubt sich* Nee lass mal Creepy Oma ich lass einfach den Korb steh und geh ja?

    Demon: GEH ZU DEINER OMA!

    Ashkäppchen:*rennt zu Alain*

    Magnayen Alain:*lacht*

    Demon: Dieser stellte nun fragen über seine Ohren Augen und Zähne.

    Ashkäppchen: Also Großmutter... Warum hast du solche großen Ohren?

    Magnayen Alain: Damit ich dich besser hören kann...

    Ashkäppchen: Aber Großmutter! Warum hast du so große Augen!

    Magnayen Alain: Alter... So kann ich dich besser sehen! *genervt*

    Ashkäppchen: ABER GROßMUTTER WIESO HAST DU SOLCHE SPITZEN ZÄHNE!

    Magnayen Alain: DAMIT ICH DICH NERVENSÄGE FRESSEN KANN!

    Demon: Und Magnayen Alain frass sie auf und legte sich schlafen.

    Magnayen Alain: Ich sterbe hier und soll schlafen!

    Demon: Jo!

    Magnayen Alain:*pennt laut schnarchend ein*

    Ashkäppchen:*in Alains Magen* Tach Hordeo auch hier?

    Großmutter Hordeo: Ja bin hier schon seit... Einer Stunde?

    Demon: Da kam der Jäger Nika!

    Jäger Nika: Wow cool ich darf Leute ärgern! *springt umher*

    Demon: Jäger Nika war schon lange auf der Jagd nach Magnayen Alain als sie ein schnarchen aus dem Haus der Großmutter hörte.

    Jäger Nika: Sie hat wohl einen echt guten schlaf aber so schnarcht keine Dame. Ok Hordeo ist zwar kein Kerl aber Trotzdem!

    Demon: Deswegen schaute er nach ihr und entdeckte Magnayen Alain im Bett.

    Jäger Nika: Hab ich dich also Freundchen! *nimmt den Pokeball in die Hand*

    Demon: Da fiel ihm aber ein...

    Jäger Nika: Der Kerl hat bestimmt Ash und Hordeo gefressen!

    Demon: Also... Holte er durch ein Messer die zwei raus.

    Nika:*holt die zwei vorsichtig raus*

    Ashkäppche: Oh Arceus Alain tut mir grade richtig leid... *schau auf die Wunde*

    Großmutter Hordeo: Licht! Endlich!

    Demon: Da kam Ashkäppchen auf die Idee ihm Steine in den Bauch zu legen.

    Ashkäppchen: Das Märchen ist zu Brutal... Legen wir Steine rein dann merkt er nicht das wir raus sind.

    Demon: Zusammen sammelten sie Steine und legten ihn Steine in den Bauch. Großmutter Hordeo nähte es zu und alle versteckten sich als Magnayen Alain aufwachte.

    Magnayen Alain: Oh man mir tut alles weh waren die immer so schwer?

    Demon: Er ging raus um etwas zu Trinken.

    Magnayen Alain:*trinkt am See*

    Demon: Und fiel...

    Ashkäppchen:*schuppst ihn rein* DAS WAR FÜR DAS LEBENDIG GEFRESSE!

    Demon: Ja gut... So geht's auch... Magnayen Alain ertrank und alle feierten froh ein Fest.

    Alle:*feiern froh*

    Demon: Und alle lebten glücklich und zufrieden und wenn sie nicht gestorben sind leben sie noch heute! Ende...

    Ash: Endlich!

    Alain:*trocknet sich ab* Das war fies!

    Yuna: Ach komm... Du warst echt nicht schlecht.

    Demon: Ihr wart alle toll!

    Phoenix: Zum glück musste ich das nicht mitmachen!

    Demon: Gibt noch genug gelegenheiten.

    Shadow: Oh man...

    (Dies war damals meine erste Kurzgeschichte über Charakter eines Rpgs was jetzt eher eine Rpgleiche ist.

    Demon: Demon das Schwarze Pikachu
    Shadow: Fakemon
    Spyro: Zygarde mit lila Kern)

    3
    Neues von Demon. (Fun Kapitel. Demon: WOOOOH YEAH WOOOH! *rennt im Kreis* Autor: Ich schäm mich jetzt schon...) Demon:*singt froh* Oooohooo here she
    Neues von Demon.
    (Fun Kapitel.
    Demon: WOOOOH YEAH WOOOH! *rennt im Kreis*
    Autor: Ich schäm mich jetzt schon...)

    Demon:*singt froh* Oooohooo here she come! SHES A MANIAC! *hüpft mit Schokotafel umher* WOOOOOO I FEEL GOOOOD NANANANA AND IM GOOD NOW NANANANA I FEEEEEEEL GOOD NANANANA IM GOOD IM GOOD NOW.... NANANANANA SO GOOD! SO GOOD I FEEEEEEL LIKE YOU! WOOOOW! *tanzt auf dem Tisch rum*

    Alle:Äh?

    Tayfun: DER HAT MEINE SCHOKOLADE GEKLAUT! DU DIEB!

    Ash:*nimmt auf* Das wird super Rachematerial!

    Alain:*lachflash*

    Demon:*springt auf den Tisch im Traineranzug mit Kappe und benutzt eine Tafel Schokolade wie ein Mikro*I wish that we were on TV
    Just like in Pokemon
    You'd be a Pika-girl, In the Poke world
    Yes, life would be so fun
    I'd be a trainer boy, and I would make the choice
    To go and search for you
    I'd throw my pokeball, and I would catch them all
    You'd be my Pikachu

    You're my pika girl, In the poke world
    Oh, I won the gym badge, but you won my heart
    (pika!)
    Pika girl, In the poke world
    And now that I've got you, we can never part
    (chu)
    The pokeball in my life's open for you
    (pika!)
    You're my pika girl, In the poke world
    Just like in Pokemon

    You're my pika girl, In the poke world
    Oh, I won the gym badge, but you won my heart
    (pika!)
    Pika girl, In the poke world
    And now that I've got you, we can never part
    (chu)
    The pokeball in my life's open for you
    (pika!)
    You're my pika girl, In the poke world
    Just like in Pokemon

    I'd bring you sweets, like rare candy's

    Level up your love to give
    And then you'd use right then, a sweet kiss TM
    Super effective
    Not even the Elite Four could stop us ever more
    Together we can't fall... *kippt vom Tisch* GOOD NIGHT EVERYBODY! WOOOOOOH!

    Alle: Ja wie jetzt?

    4
    My life with a black Pikachu (Autor: Was so allerhand damals mit Demon in meiner Welt passierte. Oh Mann ich muss immer noch den Schaden deswegen beza
    My life with a black Pikachu
    (Autor: Was so allerhand damals mit Demon in meiner Welt passierte. Oh Mann ich muss immer noch den Schaden deswegen bezahlen...
    Demon: Wie peinlich...)

    Demon: Die Welt geht unter.
    Demon, nimm meine Globuslampe aus der Wanne!

    Demon: Dieser Weg wird kein leichter sein…
    Demon? Wir gehen nur in die Schule!

    Demon: Das Auge isst mit, muhaha…
    Demon! Hör auf dir Pommes ins Auge zu stopfen!

    Demon: Die Musik ist in mir!
    DEMON! Nimm mein Nintendo aus deinem Mund!

    Demon: Stirb an Vitaminverlust!
    Alter! Du hast jetzt schon meinen 2. Teller Rosenkohl auf den Boden geworfen!

    Demon: Ich habe den Eingang in die Hölle von Mewtu gefunden!
    Demon, lass den Gullideckel in Frieden!

    Demon: Hahaha, ich besitze die Macht Autos anhalten zu lassen!
    Demon geh vom Zebrastreifen runter.

    Demon: Ab zu Gleis 9 3/4!
    Demon, du bist grad voll gegen die Wand gerannt! Ok kein Harry Potter mehr für dich!

    Demon: Loooos Schiggy, Schädelwuuumeee!
    Demon hast du eine Schildkröte nach mir geworfen?

    Demon: Liebe kann so schmerzhaft sein…
    DEMON! Hör auf den Kaktus zu umarmen!

    Demon: Tod, Leben, Tod, Leben.....
    Demon hör auf mit dem Lichtschalter zu spielen!

    Demon: ICH HAB EIN POKEMON GEFANGEN!
    Demon lass meine Hündin los!

    Demon: DIE TABLETTE DES TOOODEEES!
    Das ist ein TicTac Demon...

    Demon: Sooo betrunken war ich doch gar nicht...
    Demon, du hast ein Eichhörnchen ins Meer geworfen und geschrien "Los Sandy, Bikini Bottom braucht dich!". Du hast Fernsehverbot! Erst Harry Potter und dann das!

    Demon: Ahhhh ich hab Schmetterlinge im Bauch o_o
    Demon! ich hab dir gesagt friss die Raupen nicht.

    Demon: Oh mein Gott die Tür verfolgt mich!
    Das ist eine Drehtür du Depp!

    Demon: Omg? Ich find nichts mehr wieder, mein ganzes Leben hat sich verändert! Wo hat sich mein Zimmer versteckt!
    Demon, chill mal, du hast nur aufgeräumt.

    Demon: So, Problem gegessen.
    Demon, spuck das Mathe Buch wieder aus! Sonst kann ich meine Hausaufgaben nicht machen und krieg Ärger mit meinem Lehrer!
    Demon: So, Problem beseitigt.
    Demon, hast du gerade den Mathe-Lehrer gekidnappt!

    Demon: PIKACHU, DONNERSCHOOOOOOCK!
    Demon, du hast mein Plüschtier an die Wand geschmissen! DU BIST DOCH SELBST EIN PIKACHU DU BAKA!

    Demon: Guck mal, da ist Spongebob!
    Demon, hol den Schwamm aus dem Klo ich muss abwaschen!

    Demon: ALIEN INVASION!
    Demon, hol mein Plüschtier von dem Frisbee!

    5
    My life with a black Pikachu Demons talk with Siri Demon... Ich muss zur Schule... *genervt* Demon: ICH WILL NICHT ALLEIN SEIN! *klammert sich an ihre
    My life with a black Pikachu
    Demons talk with Siri

    Demon... Ich muss zur Schule... *genervt*
    Demon: ICH WILL NICHT ALLEIN SEIN! *klammert sich an ihrem Bein wimmernd fest*
    Ich werde das jetzt bereuen aber... *reicht ihm ihr Handy* Du kannst dich mit Siri unterhalten, und ich muss los!*schüttelt ihn ab und verlässt die Wohnung*
    Demon: Tag.
    Siri: Tag Schätzelein.
    Demon: AHHHHH DAS HOLOLOG SPRICHT! *flüchtet unter das Bett*
    Siri: Was willst du heute wissen?
    Demon: WER BIST DU? *aufgebracht*
    Siri: Ich bin Siri, deine IPhone Hilfe, die dir alle Fragen beantwortet.
    Demon: Ok... Was ist der Sinn des Lebens?
    Siri: Ich weiß es nicht, aber ich denke irgendwas mit Schokolade.
    Demon: Jetzt hab ich Hunger...
    Siri: Es sind 8 Restaurant und vier im Umkreis.
    Demon: Siri ich hab Hunger... Mach mir ein Brot!
    Siri: Sorry, aber der Aufschnitt ist alle.
    Demon: Dann geh und kauf welche!
    Siri: Ich habe keine Beine.
    Demon: Siri was bist du?
    Siri: Warum fragen mich das immer alle?
    Demon: Schon gut schon gut... Siri? Wie findest du mich?
    Siri: Soll ich darauf eine ehrliche Antwort geben?
    Demon:*Köpft aus Wut ein Plüschtier* Oh oh... Siri ich hab jemanden umgebracht!
    Siri: Schon wieder?
    Demon: Wie lässt man eine Leiche verschwinden?
    Siri: Es gebe die Möglichkeiten.
    -Gußwerk
    -Sumpf
    -Sägewerk
    -Kanal
    Demon:*kramt im Sparschwein* Siri, was ist null durch null?
    Siri:
    Stell dir vor, du hast Null Kekse und verteilst sie gleichmäßig auf null Freunde. Wie viele Kekse bekommt jeder?
    Siehst du, das macht keinen Sinn.
    Und das Krümelmonster ist traurig, weil es keine Kekse mehr gibt und Du bist traurig, weil du keine Freunde hast.
    Demon: Doch! Siri meine Freundin nervt mich!
    Siri: Ich kann leider die Nummer deiner Freundin nicht löschen.
    Demon: Siri ich hasse dich!
    Siri: Ich kann dich auch nicht grade leiden.
    Demon: Das gibt Rache... Siri sag was Schmutziges! *nimmt einen Rekorder zum aufnehmen*
    Siri: Humus, Boden, Staub, Müll.
    Demon: Bist du nicht ganz sauber? *hebt eine Augenbraue*
    Siri: Dann solltest du dir mal *hebt eine Augenbraue*
    Siri: Dann solltest du dir mal die Pfoten Waschen.
    Demon: SIRI HANDY AUSSCHALTEN
    Siri: Du kannst froh sein das ich nicht rot werde.
    Demon: ES REICHT! *beißt das Handy kaputt*
    DEMON BIN ZURÜCK!
    Demon: SIRI IST EIN BAKA ICH WILL DIE NIE MEHR SEHN DIE KANN MICH NICHT LEIDEN.
    MEIN HANDY! DEMON DU BIST DRAN! *jagt ihn durchs Zimmer*

    ( Was lernen wir aus der Geschichte? Demon und Siri verträgt sich nicht!)

    6
    My life with a black Pikachu (Fun Kapitel Demon: Gesponsort von DDK Äh was? Demon: Demons durchgeknallte Kapitel. Da diskutieren wir noch) Also Ash b
    My life with a black Pikachu
    (Fun Kapitel
    Demon: Gesponsort von DDK
    Äh was?
    Demon: Demons durchgeknallte Kapitel.
    Da diskutieren wir noch)

    Also Ash bereit?
    Ash:*in der Umkleidekabiene* NIEMALS GEH ICH SO RAUS!
    Ach komm... Gary und Paul müssen auch.
    Gary: ICH BRING EUCH UM!
    Paul: Pah Ash du Memme, das zahl ich dir heim.
    Jaja ich gib euch fünf Minuten oder ich komm rein und schups euch raus egal ob ihr das anhabt oder sonst was!
    Demon: Autsch du bist brutal!
    Ach... Egal.
    (Fünf Minuten später)
    *schupst alle drei raus*
    Jungs:*fluchen lautstark*
    WILLKOMMEN IN SINNOH DEM BATLE RESTAURANT WAS HEUT ROCKO LEITET!
    Rocko: Hey ihr sü... ASH BIST DU DAS? *geschockt*
    Lucia:*prustet los*
    Hab ich ausgesucht. *grinst breit*
    Ash: Das gibt Rache für Demon und dich.
    *nimmt es auf* SUUUUUUUUPER ERPRESSMATERIAL UND NUN AB AN DIE ARBEIT!
    Pokemon:*helfen Kostümiert mit*
    Misty:*Filmt alles unter dem Tisch*
    MISTY DU BIST VOLL DER SPANNER STALKER! *lacht*
    Rocko: Kuchen an Tisch sieben. *haut auf die Klingel*
    Delia:*macht Fotos* Oh Ashy du bist so süß lächle mal in die Kamera*
    Ash: Wenigstens gefällt es Pikachu...
    Pikachu:*Post auf dem Tablett im Dienstmädchen Outfit*
    Paul:*Serviert knallrot das Getränk*
    Passant: Das nennt ihr Ladys Night? *fängt an zu heulen*
    Paul:*knurrt*
    Rocko:*haut einfach weiter auf die Klingel*
    Gary:*nimmt die Klingel weg* ALTER WIR HABEN ES GEHÖRT JUNGE!
    Leute lächeln!
    Ash:*lächelt gequält*
    Misty und die restlichen Mädels:*amüsieren sich*
    Rocko und co:*nehmen es auf*
    Ash: Machen wir das Beste draus... *zieht lachend Gary mit*
    Gary:*lacht nervös*
    *lachflash*
    Ash: Ow... Kein Tinkgeld? *setzt sich auf den Tisch*
    Passant:*weicht mit dem Stuhl zurück und kippt um* AHHH TU MIR NIX NIMM MEIN PORTMONEE UND LASS MICH LEBEN! *wirft es ihn an den Kopf und rennt schreiend raus*
    Ash: UND DER KUCHEN?*ruft hinterher*
    Passant:*rennt zurück* Danke. *nimmt ihn und rennt kreischend weg*
    Passanten:*werden nervös*
    *lacht unter Tränen* ICH KANN NICHT MEHR! OK GENUG IHR HAB ES GESCHAFFT LOS RAUS MIT EUCH IHR VERSCHEUCHT DIE GÄSTE!

    7
    My life with a black Pikachu Scary Movie Demon Demon:*nimmt eine Video Kamera* Heute legen wir... Das wären Sun... *zeigt mit der Kamera auf Sun the
    My life with a black Pikachu
    Scary Movie Demon

    Demon:*nimmt eine Video Kamera* Heute legen wir... Das wären Sun... *zeigt mit der Kamera auf Sun the Hedgehog*
    Sun:*winkt*
    Demon: Und mir Demon Luna *nimmt ein Bild* rein. Alsoooooo los!
    (spät am Abend)
    Demon lass endlich meinen Fernseher in Ruhe!
    Demon:*schaltet aus* Dann... Eine Creepypasta?
    *gähnt* Warum nicht?
    Demon: Ich muss dich eh noch warnen! An Freitagen solltest du dich nie mit mir in einen Raum befinden...
    Es ist Mittwoch du Baka!
    Demon: Lass mich erstmal zu Ende reden! Weil freitags mein Tag ist. Ok zurück zum Mittwoch. An diesen Tag verschwinde ich doch immer oder?
    Jep auf den Punkt genau.
    Demon: Gut gut... Heute geh ich nicht du musst da durch... *grinst finster*
    Hä? *verwirrt*
    Demon: Ich verschwinde jede Mittwochnacht weil an diesen Abend meine Seite Besitz von mir übernimmt...
    Aha... *schaut Fernsehn*
    Demon: HÖRST DU MIR ÜBERHAUPT ZU?
    Jaja steht im Kühlschrank. *futtert Popcorn*
    Demon: AHHHHRG! *hält sich zitternd den Kopf*
    Sun:*draußen am Stromnetz* Phase zwei! *schaltet den Strom aus*
    Hä? *taumelt umher* WO IST DAS LICHT HIN? *knallt gegen die Wand*
    Demon:*huscht Creepylachend in der Dunkelheit umher*
    DEMON WO BIST DU?
    Demon: Ich habe Hunger...
    DANN GEH AN DEN KÜHLSCHRANK DU FOSTEN!
    Demon: GIB MIR DEIN GEHIRN! *schaltet den Rekorder an*
    Rekorder:*spielt einen Schrei ab*
    Demon:*wirft mit Wackelpudding rum und spritzt in der Dunkelheit mit Kunstblut*
    IHHH DEMON DU BAKA!
    Sun: Gib mir dein Hirn! *packt sie*
    ALTER WER BIST DU!
    Sun: Dein schlimmster Albtraum... *lacht irre*
    WAS ZUM TEUFEL?
    Demon:*springt sie an und wirft sie um* DU BIST DIE NÄCHSTE!
    Fenster:*wird von einem hellen Licht Angestrahlt*
    DEMON? WAS? AHHHHHHHH! *schreit* WEG MIT DIR WEG MIT DIR LASS MICH LEBEN! *rennt kreischend gegen die Wand* WO IST DIE BLÖDE TÜR LASST MICH RAUS! *rüttelt hektisch an der Türklinke*
    Sun und Demon: Du kannst uns nicht entkommen... *Augen leuchten in der Finsternis*
    *kratzt schreiend an der Tür* HILFEEEEEEEEE!
    Sun und Demon:*packen sie an den Armen* Du wirst sterben du wirst sterben! *singen froh*
    *rennt unter die Decke und schreit Panisch* LALALALALALALALALALALALALALA!
    *wippt vor und zurück*
    Demon:*springt vor ihr und macht die Taschenlampe an* GRAAAAAAAAAAAH!
    *kippt kreidebleich in Ohnmacht* X-X
    Sun und Demon:*lachen sich kaputt* GEPRANKT!
    Demon: Das ihr lieben nennt man einen Angsthasen! BIS ZUM NÄCHSTEN MAL!

    8
    Reise in die Welt der Pokemon. (Demon: WHOHO ENDLICH! Was ist so toll Demon: Endlich kommt mal raus wie wir uns kennengelernt haben und unser Unsinn i
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Demon: WHOHO ENDLICH!
    Was ist so toll
    Demon: Endlich kommt mal raus wie wir uns kennengelernt haben und unser Unsinn in der Pokemon Welt!
    Eigentlich ist es eher peinlich was da so geschah...)
    1 Kapitel
    Eine verhängnisvolle Begegnung...
    (Demon: Warum verhängnisvoll?
    Siehst du noch ^^´)

    Wo fange ich da an... Ach ja! Es geschah doch sehr viel... Leider! Ja leider! Hätte ich gewusst, auf was ich mich Einlass, hätte ich nein gesagt!

    Wie an jedem Tag saß ich nun mal wieder am Nintendo, warum? Nun ja... Sagen wir es so mein Handy war Schrott. Wie gewohnt tippte ich am Nintendo, meine Musik zu hören um endlich vom Alltagsstress loszulassen, aber es gab nichts was mich abschalten ließ... "Warum passiert denn hier nie was?" murrend ließ ich mich auf meinen Stuhl fallen, und wühlte in meinen alten Zeichnungen. "Demon das Schwarze Pikachu... Das weckt Erinnerungen." Ich erinnerte mich, und fing leicht an zu lachen. "Da sucht man nur Hintergrundbilder, und findet nach dem Lavender Town Syndrom... Dich..." Ich starrte seine blutroten Augen an, welche mich immer wieder am Bild fesselten. "Haben meine Eltern Recht? Bin ich wirklich zu alt für Pokemon? Sollte ich aufhören mit den Träumen in einer Welt, die von Kreaturen bewohnt werden, welche sich Poketmonster nennen?" Langsam fühlte ich mich etwas dämlich mit einer erfundenen Figur auf einem gezeichneten Bild zu reden, also entschied ich mich, obwohl ich mir doch eigentlich schwor, es nie wieder zu hören seit dem Schokohasen Vorfall Lavandia anzuschalten. Schon damals bekam ich eine Gänsehaut davon. "Lavender Town Syndrom..." Ich klickte es an und lauschte dem Lied. Irgendwann schlief ich ein und wurde eher unsanft am Abend geweckt. Etwas nasses berührte mein Gesicht, und ich schreckte mit meinem Nintendo, den ich noch rechtzeitig vor dem Boden bewahren konnte hoch. "Iiiiiieh! Gerda was sollte das?" Wütend schaute ich zur Hündin, welche mich nur mit hechelnder Freude ansah. Ich hätte wetten können sie grinst, denn ich sah wie ihre Mundwinkel leicht nach oben gingen. "Ahh schön dass du doch nicht schläfst." Ich sah hinter mir und entdeckte meinen Vater welcher nur frech grinste. "Haha sehr witzig..." Erwiderte ich nur etwas murrend. Mir fiel erst jetzt auf das es schon längst Abend war. "Ich döse echt zu lange mit Musik" Dachte ich während mein Vater aus dem Haus mit Gerda ging. "Stimmt ja! Papa holt Mutti ab!" Als ich nun aus dem Bett sprang hörte man ein leises Geräusch... "Hm? Ach was... Da ist nix nur nicht durchdrehen. Vergiss Lavandia alles ist ok." War es nicht! Ich schnappte mir meinen Plüschwolf, der eher einen Husky glich, und stapfte damit, trotz meiner fünfzehn Jahre zur Quelle dieses Geräusches. "Ich sehe dich..." Eine leise Stimme vernahm mein Ohr, und das Licht fiel aus. "Verdammt Papa wenn du das bist dreh ich dir den Hals um!" Ich musste schon viele Scherze von meinem Stiefvater ertragen, welchen ich doch Papa nannte, sei es der Direktor hat angerufen, ich solle einen Jungen von der Treppe geschubst haben... So naiv wie ich war, gab ich sogar noch mögliche Beispiele! Ja... Schön ins eigene Fleisch geschnitten wie man so schön sagt, aber ab zurück zur Story! "Oh nein... Du kennst mich aber trotzdem Luni..." Antwortete die Stimme. "Luni? Wie jetzt? Bin ich etwa im Pokemon Rpg on oder was?" Verwirrt schaute ich mich dennoch nach einer Waffe um, und sei es nur Muttis Nudelholz. "Tze. Erkennst du mich nicht?" Langsam hörte ich Schritte... Sie klangen nicht normal, aber dennoch so vertraut... "Nee ist zu dunkel tut mir leid kranker Einbrecher der kein Hirn besitzt das er das merkt!" Gleichzeitig glitt ich zur Wand, und stieß mir den Kopf am Regal über mir. Zwei rotglühende Augen blickten mich aus der Finsternis bedrohlich an. Mein einziger Gedanke war nun folgender. "Toll so ein Psycho bringt mich um und ich verpass Pokemon! Mist! UND POKEMON SONNE WARTET AUF MICH IN PAAR MONATEN! ALTER WO IST DIESER BESCHEUERTE EINE MOMENT, WO MAN MAL ETWAS ZUR VERTEIDIGUNG EINSETZT, ABER EIGENTLICH DAS NIE DACHTE, DAS MAN DASS KANN!" Innerlich fluchend drückte ich meine Wölfin an mich, und schloss fest die Augen. "Luna? Erde an Luna?" Weiche kleine Pfoten berührten mein Gesicht. "Luna komm schon..." Zitternd öffnete ich zwar etwas ängstlich die Augen, aber erblickte etwas was ich nie zu träumen gewagt hätte... "Demon..." Leicht mit erstickter Stimme spuckte ich den Namen aus. "Schön dich endlich mal kennen zu lernen." Demon umarmte mich dabei, welches ich nur zögernd erwiderte, wobei der Wolf meinen Fingern entglitt. "Du existierst... Träume werden doch wahr... Aber du bringst mich hier aber nicht um oder? Ich mein..." Prompt wurde ich jedoch unterbrochen als meine Sicht verschwamm. "Keine sorge sobald du wach bist, wirst du eine Überraschung erleben." Flüsterte mir das schwarze Pokemon lächelnd zu, bevor ich jedoch das Bewusstsein verlor.

    9
    Reise in die Welt der Pokemon. (Man ich sollte mich mal vorstellen... Name: Vivien Spitzname Vivi (Mag ihren Vornamen nicht und nennt sich deswegen na
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Man ich sollte mich mal vorstellen...
    Name: Vivien Spitzname Vivi (Mag ihren Vornamen nicht und nennt sich deswegen nach ihrem Zweitnamen)
    Deckname in Pokemon: Luna
    Alter:15
    Aussehen: Dunkelblonde Schulterlange Haare, hellblaue-graue Augen mit gelben Kreis, linkes Auge ist leicht dunkler als das rechte was man aber kaum bemerkt
    Kleidung: Meist Kapuzenpullover aber gern auch T-Shirts oder Blusen aber nie Kleider, Jeans, weiße Sneaker
    Kleidung in Pokemon: Hellbraunes T-Shirt, darüber eine schwarze Jacke, schwarze Hose, hellbraune Fingerlose Handschuhe, schwarzer Megaring
    Wie bist du in Pokemon gelandet: Das erklärt sich ja hier schon oder?
    Wer sind deine Begleiter:
    ((Pokemon))
    Pikachu "Demon" (schwarzes Fell, rote Augen Männlich, besitzt keinen Pokeball)
    (Rest wird noch hier bekannt)
    ((Menschen))
    Werdet ihr gleich sehn!
    Gute oder Böse Seite: Gute? Mal ehrlich, was noch passiert bestätigt das nur noch mehr!
    Freund?: Das müsste jedem klar sein wenn nicht... Lasst euch überraschen!
    Demon: Auf ins Abenteuer!)
    2 Kapitel Willkommen in der Welt der Pokemon!

    Nun bin ich also im Koma... Memo an mich... VERTRAU NIEMALS EINEM CREEPYMON, DAS WEIß WO DU WOHNST!

    Langsam erlangte ich mein Bewusstsein wieder, und vernahm einige aufgeregte Stimmen um mich herum. "Was tut denn bitte ein Mensch im Wald? Hat wer die Angegriffen oder was? Ok wer ist schuld?" Die Stimme klang rau und eher Männlich, aber sofort wurde ich von einem Stimmenwirrwarr unterbrochen. "Auh..." Schmerzend hielt ich mir den Kopf, und öffnete die Augen, wobei mir die Helligkeit kurz die Sicht raubte. "AHHHH ES WACHT AUF RETTE SICH WER KANN!" Eine neue Stimme... Endlich konnte ich sehn, und entdeckte ein... Igamaru? "Ja nee ist klar..." mit großen Augen starrte ich das Igelähnliche Pflanzenpokemon an. Sofort stellte sich ein Trombold davor. "Tu ihm was und ich tu dir was Mensch!" Die raue Stimme gehörte also dem Trombold... "Halt halt halt! Pokemon? Ok wo bin ich hier bitte gelandet?" Verwirrt kratzte ich mich am Kopf, wobei sie mich eher vernichtend anstarrten. "Du bist wohl nicht die hellste oder?" Ein kleines flauschiges Wesen tat sich aus der Menge hervor. "Psiau..." Flüsterte ich leise, aber plötzlich gerieten sie in Unruhe und verschwanden. "Was..." Eine starke Druckwelle brachte mich zurück auf den Boden der Tatsachen. "Ok ich werde es zwar jetzt bereuen aber... Wird schon schiefgehen!" Munter tapste ich den Kampfgeräuschen nach, aber was ich sah, ließ mich eher geschockt dreinschauen... "Was geht denn hier ab? Ok ich muss mir wohl richtig schön den Kopf angeschlagen haben!" Flüsterte ich leise zu mir selbst. "Lange nicht gesehen Alain!" Ein Mädchen, vielleicht etwas älter als ich, stand vor einem jungen und seiner Feuer/Drache Echse... "Da hast du Recht Anabelle. Wie ich sehe bist du und dein Absol stärker geworden." Gab er knapp zurück. "Ach du... Mega –Entwicklungs- Spezial? Nein... Das ist anders..." Noch immer geschockt flüsterte ich leise. Wäre das nicht schon schlimm genug, starren mich jetzt ein Mega Glurak und Absol an. "Meh..." Vorsichtig rückte ich weiter ins Gestrüpp. "Oh oh... Haltet bitte den Mund! Bitte!" In Gedanken betete ich, aber... Zu früh gefreut! "Mal ehrlich verstecken bringt nichts." Die blicke des Gluraks wurden nun wütend, was mich erschaudern ließ. "Was ist los Glurak?" Anabelle starrte Glurak eher verwirrt an. Mein einziger Gedanke war grade nur einer... "LAUF!" Innerlich schrie ich mich eher selbst an. "Scheint so da belauscht uns jemand..." Jetzt schaute selbst Alain in meine Richtung. "Oh na vielen Dank! Demon ich bring dich um!" Ja... Jetzt weiß ich wie Michaela sich damals fühlte. Es war ja schon bekannt dass Alain zwar ein bisschen verträumt, aber trotzdem eine gute Auffassung besitzt, dass er die kleinste Änderung merkt, laut Pokewiki natürlich... Leise zog ich mich zurück, was aber nur mehr die Aufmerksamkeit der vier auf mich zog. "Komm raus oder wir holen dich!" Sprach Alain eher gelassen und ruhig. Verzweiflung tat sich auf, aber hey! Zum Glück bin ich nicht so wie in meinen Träumen ein Zygarde! "Drei... Zwei..." Absol zählt also runter? Ok Augen zu und durch! Geschlagen ging ich aus meinem Versteck. Ich fühl mich grade irgendwie wie ein Stalker... "Was willst du?" Anabelle sah mich eher mit hochgezogener Augenbraue an. Tausend fragen und Ideen schossen mir in diesen Moment in den Kopf. "Sagen wir es so... Ich habe keinen schimmer wo ich bin..." Eigentlich doch... Oder? Schätz Kalos... Aber nach einer Weile starrten mich eher beide an. "Du beherrschst Mega Entwicklung?" Nachdem was Alain sagte, dachte ich wirklich er will mich ärgern... "Wie jetzt..." Doch ich schaute an mein Handgelenk. WER ZUR HÖLLE HATTE MICH HIER UMGEZOGEN? "Ich hab aber keine Pokemon!" Skeptisch wurde ich nun weiter gemustert. Am liebsten wäre ich weg gerannt, aber entkomm mal Mega Glurak und Mega Absol! Siehst du? Unmöglich! "Da sagt der Pokeball aber was anderes." Jetzt war es aus... Anabelle sieht einen Pokeball, und ich bin am Ende, weil erstens! Woher kommt der Pokeball? Zweitens, was ist es für ein Pokemon? "Dann hast du ja nichts gegen einen Pokemonkampf." Für diesen Kommentar, hätte ich Alain erwürgen können! Ich und kämpfen mit einem unbekannten Pokemon, was sogar nur ein Raupy sein könnte? Ja gut Nacht... "Ja... Warum nicht?" Innerlich Ohrfeigte ich mich dafür was ich sagte. Jetzt saß ich wirklich in der Patsche... Was sollte ich tun? Wegrennen oder mit einem Pokemon ohne zu wissen was es ist, oder kann gegen einen erfahrenen Trainer wie Alain kämpfen?

    (Demon: Luna ist am A...
    Klappe Demon! Mach du es besser! Ich weiß nicht was es ist und muss gegen ihn kämpfen!
    Demon: Tja! Dumm gelaufen!
    Oh man...)

    10
    Reise in die Welt der Pokemon. 3 Kapitel Unerwartete Umstände Unerwartete Folgen (Demon: Warum folgen? MUSSTEST DU GEGEN ALAIN KÄMPFEN ODER ICH? Dem
    Reise in die Welt der Pokemon.
    3 Kapitel Unerwartete Umstände Unerwartete Folgen
    (Demon: Warum folgen?
    MUSSTEST DU GEGEN ALAIN KÄMPFEN ODER ICH?
    Demon:*schweigt*)

    Nun sitz ich also hier in Pokemon... Das ist echt toll! Ja entschuldige bitte mein Sarkasmus, aber worauf hab ich mich hier eingelassen!

    Angst machte sich langsam in mir breit. "Worauf hab ich mich nur eingelassen?" Flüsterte ich leise zu mir, als ich Abstand für einen Kampf nahm. "Bin gespannt wie es endet." Grinsend setzte sich Anabelle neben ihr Absol, und begann ihn zu kraulen. Ich hatte nun keine Wahl, und griff den Pokeball. "Bitte hilf mir..." Flüsterte ich leise auf den Ball blickend, und warf ihn. Ein leuchtender Schatten ging vom Ball aus, und nahm Form an. "Wow..." Mit großen Augen starrte ich es an. "Das ist mein Pokemon?" Sprachlos musterte ich nun das Echsen Pokemon. "Also ein Glurak... Das wird spannend." Ich hätte schwören können Alain grinste leicht beim Kommentar. Also ein Glurak! "Scheint so du hast dich endlich getraut mich zu befreien." Die Stimme dieses Gluraks klang Weiblich, und im Gegensatz zum Männlichen eher sanft und beruhigend. Eine Weile musterte ich sie, und entdeckte eine rote Schleife, die samt einem blauen Megastein an ihrem Hals hing. "Scheint so... Eher war dies gezwungenermaßen." Nach diesem Satz sah mich Alain eher verwirrt an. "Mit wem redest du?" Verwirrt runzelte ich die Stirn. "Warum? Ich rede mit dem Glurak? Hörst du das denn nicht?" Er schüttelte nur den Kopf, was sich Anabelle amüsiert ansah, und ihr Absol kicherte. "Sag mal bin ich hier etwa die einzige die das hört?" Verwirrt starrte ich Alains Glurak an. "Sonst sind die Menschen nicht in Stande uns zu hören... Dies ist eher neu..." Es kratzte sich am Kopf und überlegte angestrengt. "Könnten wir vielleicht endlich anfangen zu kämpfen?" Alain wirkte langsam etwas genervt... "Stellt euch doch erst einmal einander vor!" Warf Anabelle ein. Leise seufzte ich, wie sollte ich mich vorstellen? Meinen richtigen Namen zu nehmen wäre zu Riskant, aber dann vielen mir Demons Worte wieder ein. "Mach jetzt keinen fehler... Wie sollte ich es ihnen sonst erklären, warum ich hier alle kenne?" Dachte ich schweigend. "Mein Name ist Alain, und dies ist mein stärkstes Pokemon Glurak." Eigentlich kannte ich sein Team in und auswendig... "Wie ich heiß ist egal, aber man nennt mich meist Luna und..." Aber kaum hatte ich angefangen unterbrach Anabelle mich. "Warum sagst du nicht deinen Namen?" Schweigend schaute ich ihr in die Augen. "Ja warum? Ach fangen wir doch von vorne an! Hallo ich bin Vivien, und komm aus einer anderen Dimension, wo ich euch alle aus einer Serie namens Pokemon kenne!" Natürlich sprach ich es nicht aus, sondern dachte es mir. "Genug geredet! Zeit für den Kampf" Nun wurde mir bei Alains Worten bewusst, dass es kein Entkommen mehr gab... "Fangen wir doch gleich einen Mega Kampf an." Bei den Worten blieb mir die Spucke weg. "ICH UND MEGA ENTWICKLUNG? WARUM TUT ER MIR DAS AN!" Äußerlich gelassen, aber innerlich am Boden zerstört schaute ich ihn an, aber meine Glurakdame sah mich aufmunternd an. Nun begann Alain die stille zu unterbrechen. "Höre auf mein Herz Megastein! Grenzenlose Entwicklung! Los Mega Entwicklung!" Ja nee... War klar das ist doch Entwicklungsspecial! Oder? Ok nun war eine Frage groß. "Wo steckt Michaela?" Flüsterte ich leise, wobei ich mit ansah, wie sich Glurak verfärbte, und von einem kräftigen orange zu einem dunklen schwarz wechselte. "Nun. Ich bin gespannt welche Entwicklung deines beherrscht." Ja da hatte er Recht. Wisst ihr... Ich fühlte mich gerade wie ein Kind, dass an Weihnachten seine Geschenke bekommen. "Na gut... Glurak bereit?" Selbstsicher schaute ich zu ihr. "Man nennt mich Kuraiko." Gab mein Glurak knapp von sich. "Entschuldige Kuraiko..." Ich kratzte mich verwirrt am Hinterkopf. Noch einmal tief durchgeatmet, und schon ging es los. "Schlüsselstein erhör mein Flehen, und gib mir wie einst vor langer Zeit die Macht mein Schicksal zu ändern! Mega Entwicklung entfessle die Schatten der Zeit!" Halt! Was hab ich hier bitte gesagt? Gleichzeitig berührte ich den Stein, und Kuraiko brüllte auf. Eine Gewaltige Druckwelle entstand, und Kuraiko nahm dieselbe Form wie Glurak an, wobei ihre Schleife verschwand. Ich fühlte eine große Kälte in mir, als wäre ich ohne Jacke im Schnee, und wäre das nicht genug starrten mich nun alle vier erstaunt und verwirrt an. Woher wusste ich diesen Spruch? Beängstigt aber dennoch angespannt blickte ich aufs Kampffeld. "Es wird Zeit... Nun gibt es kein zurück." Bei diesem Satz fing ich danach an leicht zu lächeln, denn ich wusste, dass wäre erst der Anfang im Kampf um das Leben meine Freunde und mir in der Welt der Pokemon...

    (Demon: Woar! Siehst du das? Ich hab volle Kanne Gänsehaut!
    Ich bin halt gern Lyrisch und Dramatisch.)

    11
    Reise in die Welt der Pokemon. (Jetzt kommt Takena! Name: Nicole Deckname in Pokemon: Takena(Tiki) Alter: 15 Aussehen: Etwas blass, braune Schulterlan
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Jetzt kommt Takena!
    Name: Nicole
    Deckname in Pokemon: Takena(Tiki)
    Alter: 15
    Aussehen: Etwas blass, braune Schulterlange Haare, grüne große Augen.
    Kleidung: T-Shirt, Bequeme Leggins, graue Turnschuhe
    Kleidung in Pokemon: Beiges Tanktop, kurze Jeans, graue Turnschuhe, Haarreif mit Schlüsselstein
    Wie bist du in Pokemon gelandet: Als ich Creepypastas wie Orez Nummer 0 und Dämon das schwarze Pikachu im Wald angeschaut habe.(Komischer Ort um Creepypastas anzusehen ich weiss.)
    Wer sind deine Begleiter:
    ((Pokemon))
    Orez "Orez" (Männlich) (eh klar oder?)
    Gewaldro "Freya" (Weiblich Mega Entwicklung)
    Kramurx "Kallik" (Weiblich)
    ((Menschen))
    Blau
    Gute oder Böse Seite: Gute Seite aber es besteht gewisse Nachfrage von einem gewissen jemand.
    Freund?:..........Vieleicht mag ich meine Menschliche Begleitung ein bisschen..........
    Demon: Hah! Ein bisschen ist gut Tiki! *lacht sich kaputt*
    Fiesling!)
    4 Kapitel Ein Creepymon entführt Menschen selten allein.

    Takenas pov.
    Also *räusper* Ich bin Nicole und das was letztens passiert ist war echt........ Interessant.

    Ich war gerade im Wald spazieren, als mir meine Freundin zwei Videolinks schickte. Das eine hieß Creepypasta Orez Nummer 0, und das andere, die Rache der Gelöschten. Also setzte ich mich im Wald auf einen Baum, und klickte das erste Video an. "Orez...... Den Namen kenn ich von irgendwo....." Unwissend was das für ein Video ist, sah ich es mir bis zur Hälfte an."Moment..... Ich kenne die Creepypasta..... " Ich sah mir das Video bis zum Ende an, als ich von einem knurren aus meinen Gedanken gerissen wurde. Verwirrt drehte ich mich um, und suchte nach dem Ursprung des tiefen Knurrens. "Wer ist da?" Ich geriet langsam in Panik als dasselbe knurren lauter von einer anderen Seite kam."W-Wer ist da?" Ich stand auf und bemerkte dass das knurren direkt hinter mir war. Was immer es war, es ist verdammt schnell... Ich drehte mich langsam um als ich bemerkte dass Orez da stand! "O-O-OREZ?" Nun war ich wirklich nicht mehr zu retten! "Entweder bist du echt, ich bin eingepennt, hab mir den Kopfgestoßen oder du bist ein Costplayer." Ich versuchte meine angst halbwegs zu verstecken, denn ich wusste mit Orez ist nicht zu spaßen! "Ahh die nächste super Orez!" Ich erkannte das Wesen sofort! Demon! Es kam klatschend aus dem Gebüsch, worauf ich eine weitere, eher bewusstlose Person erkannte. Ein Mädchen vielleicht genauso alt wie ich lag bewusstlos durch Demon am Baum gelehnt. "Mach hin Orez Luna kann bald aufwachen!" Luna? Irgendwoher kannte ich diesen Namen... Warum Nannte Demon sie so? "Zeit zum Schlafen Takena..." "VERDAMMT! WEHE DER SETZT JETZT ZEITMESSER EIN!" Panisch ergriff ich mit diesen Gedanken die Flucht, plötzlich spürte ich einen dumpfen Aufschlag, und alles wurde schwarz... Die Panik in mir wuchs in diesem Moment auf das zehnfache. Was wird nun aus mir? Ich will nicht sterben! Und warum kommt mir dieses Mädchen irgendwie so bekannt vor?

    (Gute Frage nächste Frage Tiki!
    Demon: I hope you die in a fire! *hüpft mit Kopfhörern umher*
    Ja... Demon mag Five Nights at Fredys... Aber ok die Musik ist cool am besten Nightcore! Was denn? Meine Freundin Mizuki ist schuld!)

    12
    Reise in die Welt der Pokemon. (Demon: Weiter geht's mit Tikis Abenteuer! Mit einem gaaaaaaanz besonderen jemand. *grinst breit*) 5 Kapitel Schle
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Demon: Weiter geht's mit Tikis Abenteuer!
    Mit einem gaaaaaaanz besonderen jemand. *grinst breit*)
    5 Kapitel Schlechter Tag gutes Ende

    Takenas pov.

    Nun wurde ich also von Orez ausgenockt, und muss um mein Leben bangen... Tja das können nicht viele behaupten, dass sie das Erleben dürfen. Ich würde das sogar meinem ärgsten Feind nicht wünschen.

    "Ich bin bestimmt schon tot..." Dachte ich mir, als ich merkte, dass mich etwas trug, oder eher ein gewisser jemand... "Man die könnte mal etwas abnehmen!" Also nach dem Kommentar, welchen definitiv Orez gab hätte ich ihn umbringen können. Sofort schlug ich meine Augen auf, und fing an Orez anzuschreien. "SAG MAL HAST DU SIE NOCH ALLE? ICH BIN LEICHTER ALS DU, DU HORNOCHSE! LASS MICH RUNTER ODER DU KRIEGST ES GLEICH MIT MIR ZU TUN!" Orez sah mich etwas perplex an, und ließ mich überraschend runter. "Also klappt das nicht nur im Rpg... Hah! Leg dich nie mit Nicole an Orez!" Grinsend dachte ich es mir, und grinste Orez an. Orez schien verärgert zu sein blieb aber still. Ich hätte jetzt eher mit seiner Attacke Zeitmesser gerechnet aber mit gehorsam? "So Orez ich will Antworten! Wo sind wir?" Verwirrt schaute ich mich um. Der Wald sah nicht mehr wie der von vorhin aus, wo ich vor Orez angriff noch saß, sondern hält mich nicht wie verrückt, wie im Anime. "Tja wir sind im Wald vor Illumina City" Dabei stupste er mir einfach genervt gegen meinen Kopf. "Denk mal nach, wo bist du jetzt hm?" Nach dem Kommentar weiteten sich meine Augen. "Pokemon... Pokemon..." Ich rüttelte an Orez. "SAG MIR NICHT WIR SIND IN POKEMON!" Orez grinste nur frech. "Ahh endlich mal gecheckt?" Vor Freude kreischend sprang ich um Orez. Ich war tatsächlich in Pokemon. IN POKEMON! Stell dir das mal vor! "Okay Orez raus mit der Sprache! Existierenhier Charakter wie..." Ich grinste wie ein Honigkuchenpferd. "Blau?" Orez hob verwirrt eine Augenbraue. Wie wild nickte ich. "Jajajaja!" Denkt jetzt nichts Falsches! Ich bin nur ein Blau Fan. "Wirst du sehn." Orez zog mich bestimmt schon eine gefühlte Stunde mit, als ich plötzlich lautes Gekreische vernahm, und Orez mich los ließ. "Wie jetzt?" Aber Orez schubste mich einfach in die Richtung der Kreischenden, als ich dann plötzlich gegen jemanden stieß. "Los Akani hilf mir" Eine Männliche mir doch bekannte Stimme... Eher schwankend hielt ich mich an einem T-shirt fest. "Wird gemacht Blau!" Blau? BLAU? Plötzlich wurde es heiß, und die Mädchen verschwanden. "Hey alles ok mit dir? Tut mir leid wegen den Fangirls." langsam schaute ich zum Ursprung der Stimme, und lief knallrot an. "J-Ja a-a-alles k-kla-a-ar!" Ich fasse es nicht! Ich hatte mich an Blau festgeklammert, und fing an zu stottern. Einerseits cool, andererseits... Ich stottere und werde von einem riesigen Akani angestarrt. "Huhu! Lebst du noch?" Zwei kleine Knopfaugen starrten mich an. Evoli! Eigentlich sollte ich Orez verhauen aber... Eher dafür umarmen! Mein Traum ist wahr geworden!

    (Ow... Orez ist doch süß... Erfüllt einfach Tikis Traum. *-*
    Demon: Ein Herz für Creepypastas?
    Jo!)

    13
    Reise in die Welt der Pokemon. (Demon: Hier kommt Sun the Hedgehog! Name: Kimberley Deckname: Kimi (Sun the Hedgehog kurz Sun) Alter: 12 Aussehen: Bra
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Demon: Hier kommt Sun the Hedgehog!
    Name: Kimberley
    Deckname: Kimi (Sun the Hedgehog kurz Sun)
    Alter: 12
    Aussehen: Braune kurze Haare, grün-graue Augen und eine Brille in Rot.
    Kleidung: Ein pinkes T-Shirt, eine schwarze Leggings und grau-pinke Turnschuhe
    In der Pokemon Welt: Ein blauer Hut, ein schwarzes Kleid, blaue Ballarinas und eine Megahalskette
    Wie bist du in Pokemon gelandet: Durch einen Unfall beim Pokemon Spielen mit meinem Ds wurde ich hineingesaugt und bin nun hier.
    Wer sind deine Begleiter:
    ((Pokemon))
    Guardevoir (kann die Mega Entwicklung, Weiblich)
    Psiaugon (Männlich)
    Glurak ‘‘Melanie‘‘ (Beherrscht auch die Mega Entwicklung zu Glurak Y, Weiblich)
    Raichu (Männlich)
    Trikephalo (Männlich)
    Serpiroyal (Weiblich)
    ((Menschen))
    Matisse und Tony
    Gute oder Böse Seite: Ich bin auf der Seite der guten.
    Freund: /
    Also dann los!)

    6 Kapitel Mein Freund/Feind der Nintendo Ds

    Hey! Gestatten Kimberley, aber du kennst mich wohl eher als Sun the Hedgehog. Ich hätte echt nie gedacht das mich mein Ds so hasst, oder eher mag?

    Es war ein eher langweiliger Nachmittag. Wieso? In den Rpgs war niemand da, Takena und Luna schrieben nicht mehr... Der Rest war entweder im Urlaub, oder gerade beschäftigt so wie ich. Ich spielte gerade Omega Rubin, als mich die Nachrichten ablenkten. "Vor kurzen geschahen zwei Entführungen, wobei zwei Mädchen beide im Alter von fünfzehn Jahren verschwanden. In der Wohnung der Eltern des ersten Opfers, wurden Spuren eines Kampfes gefunden. Der Aufenthaltsort ist unbekannt. Wir befragten selbst die Leidtragenden Eltern und dessen Nachbarn des Hauses. Leider ohne jeder Spur. Das zweite Opfer Nicole wurde in einem Wald angegriffen, und verschleppt. Eine Freundin des Opfers, konnte bestätigen, dass sie kurz vor der Tatzeit noch im Kontakt mit Opfer stand. Am Tatort wurden erstaunlicher Weise dieselben Spuren wie im Fall der verschwundenen Vivien gefunden, samt DNA spuren die eindeutig beweisen dass beide Fälle in Verbindung stehen. Das Motiv ist noch unklar. Wenn sie weitere Infos zum Fall haben, rufen sie bitte ihre Örtliche Polizei an. Vielen Dank." Ich sah von meinem Ds zum Fernseher auf, und sah mir die Bilder der Mädchen genau an. "Hoffentlich werden sie noch lebend gefunden..." Ein komisches Gefühl beschlich mich... "Könnten das vielleicht... Nein ach Quatsch! Kimberley denk nicht gleich so schwarz!" Kopfschüttelnd wand ich mich wieder meinem Spiel zu und wollte gerade etwas mit Guardevoir spielen, als der Bildschirm einfror. "Och nein! Ich war so weit! Hättest du mich nicht noch abspeichern lassen?" Jammernd schüttelte ich meinen Ds. Gerade hatte sich endlich Kirlia zu Guardevoir entwickelt, und dann das? "Egal... Neues Spiel neues Glück." Doch plötzlich hörte ich Gezwitscher, Blätterraschel und ein starker Wind blies mir entgegen. "Wie jetzt?" Vorsichtig berührte ich den Bildschirm, wurde aber kurz danach geblendet, und der Boden unter meinen Füßen verschwand. Schreiend fiel ich, verlor aber nach einem Aufprall mein Bewusstsein...

    (Demon: Da waren es jetzt schon drei!
    Jap jap!)

    14
    Reise in die Welt der Pokemon. 7 Kapitel Ein Sturz mit Folgen Kimberleys pov. (Demon: Was heißt pov? Keine Ahnung...) Nun fiehl ich also durch meinen
    Reise in die Welt der Pokemon.
    7 Kapitel Ein Sturz mit Folgen

    Kimberleys pov.
    (Demon: Was heißt pov?
    Keine Ahnung...)

    Nun fiehl ich also durch meinen Ds, und will lieber nicht wissen was noch passiert!

    "Was meinst du Kumpel lebt sie noch?" Also lebe ich doch noch, wie sollte ich sonst die Stimme hören? "Glaub schon..." Eine neue Stimme tat sich hervor. Nun wurde ich doch neugierig, und öffnete meine Augen vorsichtig. "Ah! Alles ok mit dir? Passiert ja nicht jeden Tag dass wer einfach vom Himmel fällt." Ein junge älter als ich hielt mir lächelnd die Hand hin. "Wow Tony erst lustig machen und dann so?" Tony? Verwundert nahm ich Tonys Hand und sah ein Mega Lucario... Halt! Mega Lucario? Tony? DER TONY? Ok ich muss tot sein! Geschockt schaute ich mich um und erblickte einige Pokemon. "Was geht hier vor sich?" Langsam wurde ich kreidebleich. "Du kannst von Glück reden das ich mit Lucario gerade hier Trainierte. Ähm... Wer bist du eigentlich?" Stumm überlegte ich. "Wenn das ein Traum ist nutz ich dies aus!"Grinsend dachte ich nach. "Mein Name ist Kimi. Nett dich kennen zu lernen, und nein mir geht es gut." Zumindest halbwegs, was ich Seelisch nicht grade behaupten kann... "Du solltest besser in ein Pokemoncenter. Dein Guardevoir sieht das bestimmt genauso." Mein Guradevoir? Plötzlich half mir ein Menschenähnliches Wesen hoch. Tatsächlich! Aber... Kann das sein? "Keine Angst Kimi ich pass auf dich auf." Mit geweiteten Augen nickte ich, und folgte Tony. "Das könnte noch ziemlich Interessant werden..." Mit diesem Gedanken folgte ich grinsend. "Übrigens sind wir hier in Kalos. Eher kurz vor Illumina. Freu dich! Dort wartet eine dir nicht so unbekannte Person nichts ahnend auf dich." Bei Guardevoirs Worten wurde ich doch neugierig. Wer kann da nur gemeint sein? "Übrigens... Du kannst mich gern Tony nennen. Irgendwie hatte ich das vergessen zu erwähnen." Verlegen kratzte er sich am Hinterkopf, während Lucario sich eher deswegen gegen die Stirn schlug. Eigentlich sehr amüsant. Auf dem Weg nach Illumina unterhielt ich mich mit Tony, und unseren Pokemon, wodurch ich sehr viel über ihre Abenteuer, und Guardevoir erfuhr. Nach einer viertel Stunde erreichten wir endlich Illumina, wo aber uns Gekreische unterbrach. "Wow ist hier Sommerschlussverkauf?" Gerade rechtzeitig wichen wir einem Fllammenwurf aus. "Blau?" Verwirrt starrte ich zu Blau, und einem Mädchen was sich an ihn klammerte. Eigentlich sehr amüsant das Bild. Ich fing an zu kichern, was Guardevoir nur amüsiert beobachtete. "Wusste gar nicht das Blau in Kalos ist." Verwirrt runzelte Tony die Stirn. Ist vielleicht einer der zwei das was Guardevoir meinte?

    (Ja... Wer bloß? *grinst breit*
    Demon: Luni? Du machst mir Angst -.-´)

    15
    Reise in die Welt der Pokemon. 8 Kapitel Kampf der Drachen (Demon: Endlich! Jetzt kannst du nicht mehr flüchten! Du kannst mich gerade echt Demon! De
    Reise in die Welt der Pokemon.

    8 Kapitel Kampf der Drachen
    (Demon: Endlich! Jetzt kannst du nicht mehr flüchten!
    Du kannst mich gerade echt Demon!
    Demon: Flauschis sagen was?
    Was? *verwirrt*
    Demon: DU FLAUSCHI!)

    Nun steh ich also hier... Gegenüber Alain und seinem Glurak X. Ob ich das überhaupt mit Kuraiko packen werde?

    Flammenwurf, Stahlflügel, Drachenklaue, Lohekanonade, Donnerschlag... All diese Attacken beherrscht sein Glurak und ich? Sofort wurde ich aber schmerzhaft auf den Boden der Tatsachen geholt. "Los Glurak Flammenwurf!" Ein Feuerball bildete sich im Maul dieses Ungetüms, wodurch ein Flammender Strahl entstand. Gerade noch rechtzeitig stieß mich Kuraiko aus der Schusslinie, und konterte mit Drachenpuls. "Hör auf zu Träumen!" Kuraiko knurrte mich leicht an, was mich sonst eigentlich verängstigt hätte ließ mich gerade eher kalt... "Verstanden..." Beschämt ließ ich den Kopf hängen.

    Alains pov.
    (Demon: Nee oder? NEE ODER?
    Gibt immer ein erstes Mal... *nuschelt*)

    Sie sollte besser aufpassen, sonst wird wahrscheinlich ein Unglück geschehen. "Kuraiko hilf mir mal! Ich weiß nicht mal welche Attacken du kannst!" Luna sah eher verzweifelt aus. Es wirkte eher sie würde zum ersten Mal einen Kampf bestreiten. Glurak sah verwirrt zu mir, aber ich wartete eher ab. Schließlich wollte ich die beiden noch etwas quälen, um ihr wahres Potenzial zu sehn. "Glurak Glu Glu Glurak Glu!" Kuraiko schien eher genervt zu sein... "Alles klar sag das doch gleich!" Froh sprang sie etwas näher zu ihrem Pokemon, was mich eher etwas an Michaela erinnerte. Klingt verrückt oder? "Los Kuraiko Drachenklaue" Die langen Krallen von Kuraiko wuchsen, und plötzlich raste sie auf Glurak zu. "Weich aus und kontere selbst damit!" Glurak hatte etwas Probleme dem Schlagabtausch zu kontern, aber er gewann schnell die Oberhand und wies Kuraiko in ihre Schranken. "Mist! Kuraiko Drachenpuls!" Oh nein nicht mit mir! "Flammenwurf!" Beide Attacken prallten aufeinander. Ein lauter Knall schallte durch den Wald. Stille herrschte... Langsam lichtete sich die Rauchwolke des Aufpralles. "Dein Glurak ist ganz schön zäh!" Rief sie mir entgegen. Beide waren leicht angeschlagen, aber ich wusste Glurak lässt sich nicht so leicht besiegen. "Donnerschlag!" Gluraks Pranke lud sich Elektrisch auf, und sofort begann er mit dem Angriff. "Was er kann können wir schon lange! LOS FEUERSCHLAG!" Kuraiko schlug mit ihrer Pranke gegen Gluraks Wange, dennoch tat Glurak dasselbe. Beide wurden von einander weggeschleudert, dies könnte jedoch noch knapp werden... Ach was! Ich bin stärker als diese Anfängerin! "Kuraiko alles ok?" Kuraiko stand schwankend auf, und blickte Glurak schnaufend an, welchen es wohl nicht besser ging. "Bringen wir es zu Ende! Lohekanonade!" Glurak schlug gegen den Boden, welcher aufriss und Feuer erschien. "Kuraiko alles oder nichts los!" Bevor Kuraiko getroffen wurde setzte sie ein letztes Mal Drachenpuls ein. Luna hielt sich die Hand vors Gesicht, um sich vor den Gesteintrümmern zu schützen, musste aber einiges einstecken. Nun war aber die Überraschung groß, denn als Kuraiko zu schwanken begann, tat dies auch Glurak... Im selben Moment fiehlen beide Kampfunfähig um. "Unentschieden! Der Kampf ist vorbei!" Anabelle hob die Hand. "Erstaunlich... Sonst konnte eigentlich kaum jemand Glurak besiegen." Luna rannte sofort zu Kuraiko. "Hey alles ok mit dir?" Währenddessen kümmerte ich mich lieber um meines und beobachtete mit Anabelle Luna die sich mit Kuraiko unterhielt. "Glurak Glu?" Sie fing an zu lachen und umarmte ihr Glurak froh. "Nur ein paar Kratzer!" Anabelle sah verwirrt zu mir. "Glaubst du sie versteht wirklich die Pokemon?" Eher runzelte ich die Stirn. "Wäre möglich... Doch... Irgendwas ist seltsam..." Anabelle nickte stumm. Früher oder später finde ich ihr Geheimnis schon raus.

    (Geschafft!
    Demon: Das kann noch was werden... *haut sich gegen die Stirn*
    Deine Schuld! Was entführst du mich auch?)

    16
    Reise in die Welt der Pokemon. (Mein erstes Doppelkapitel! Yey! Demon: Aha...*desinteressiert* Bist du nett...) 9 Kapitel Konfrontation der besonderen
    Reise in die Welt der Pokemon.
    (Mein erstes Doppelkapitel! Yey!
    Demon: Aha...*desinteressiert*
    Bist du nett...)

    9 Kapitel Konfrontation der besonderen Art

    Takenas pov.

    Oh mein Arceus... OH MEIN ARCEUS! ICH STEH VOR BLAU! DEM BLAU!

    "Alles ok kleine? Wie heißt du überhaupt?" Blau hielt mich an meinen Schultern fest. Ich kann es nicht glauben! Das ist Blau! Wenn das ein Traum ist, lasst mich schlafen! Nach einer weile merkte ich, dass er an mir rüttelte. "Äh ja! Alles ok und ich bin... Bin Takena kurz Tiki!" Ja... Ich nannte mich einfach nach meinem Rpg ich. "Erfreut ihre Bekanntschaft zu machen werte Takena" Sofort lief ich knallrot an, wobei Orez nur finster grinste. "Wag es dir erst nicht Orez!" Wütend erstach ich ihn halb mit meinem Blick, worauf er sofort abließ, und ich mich wieder Blau witmen konnte. "Die Freude ist ganz meinerseits Blau..." Kein wunder das ihn viele anhimmeln... "NEIN BÖSE NICOLE DU BIST KEINE VON DIESEN VERRÜCKTEN FANGIRLS!" Nun schrie ich mich selbst schon in Gedanken an! Oh super... "Und wer seid ihr da?" nun drehte ich mich um, und entdecke Tony. Wow Versammlungen der Charakter? Aber kurze Zeit später zog mich ein Mädchen mit. Was soll das hier werden?

    Kimis pov.

    Kann es sein? Wenn meine Vermutung stimmt, dann erklärt das einiges!

    Ich zog das Mädchen in eine Gasse mit. "Hör mir jetzt ganz genau zu und bitte sag die Wahrheit!" Ernst blickte ich zu dieser Tiki hoch. "Ist gut ist gut hau raus!" Verwirrt blickte sie drein. "Du kommst nicht aus der Dimension oder?" Geschockt blickte sie mir in die Augen. "W-Woher wusstest du das?" Ich riss mich zusammen. "Ich bin Kimi... Eher müsstest du mich als Sun the Hedgehog kennen Takena... Wir kennen uns schließlich aus dem Pokemon Rpg´s." Plötzlich umarmte Tiki mich und kreischte. "DU ALSO AUCH! YES! ICH BIN NICHT ALLEIN!" Lachend umarmte ich sie auch. "Sag mal... Sind wir die einzigen hier?" Sofort ließ sie los. "Och s... Jain!" Verwirrt blickte ich drein. "Was heißt jain?" Tiki bekam halb einen Wutanfall, und nuschelte unverständlich."JA LUNA MUSS HIER IRGENDWO SEIN!" Nun war ich wirklich geschockt. "Luna auch?" Also hieß es nun... "OPERATION RETTET LUNA!" Ich hob munter die Hand, in die Tiki einschlug. "HIER KOMMT DEIN RETTUNGSTRUPP OB DU WILLST ODER NICHT!" Schrie Takena lautstark, als ob sie grade einen Rekord im lautesten schrei aufstellen wollte.

    Blaus pov.

    "Glaubst du die kommen wieder Tony?" Ja ich kannte Tony! "Bestimmt irgend ein Mädchenproblem..." Seufzend setzte ich mich auf eine Bank, und kraulte Akani. "Sollten wir nachsehn?" Tony runzelte die Stirn. "Nein besser nicht, oder sie zerfleischen uns vielleicht noch..." Evoli schmiegte sich in der zwischenzeit an das komische Lucario von Tiki, was dieses nur wiederwillig zuließ. "Guardevoir!" Guardevoir lächelte nur froh. Was die wohl nur meinen?

    (Demon:*hüpft munter umher* WHOOOO!
    What? *hebt verwirrt eine Augenbraue*
    Demon:*singt und tanzt munter zum Lied Timber*
    Drei... Zwei... Eins...
    Demon:*bricht in Tränen aus* NICHT DAS! BITTE NICHT "ONLY JUST A DREAM" DAS IST ZU TRAURIG!
    Open my eyes... It´s only just a dream... *singt bei Nigtcore mit*
    Demon: DAS KINGT SO SCHÖHÖHÖN! *weint bitterlich*)

article
1479564288
Allerhand Pokemon Kurzgeschichten und Ff´s
Allerhand Pokemon Kurzgeschichten und Ff´s
Ich habe ja schon viele Storys geschrieben, da dachte ich mir ich stell sie endlich Online!
http://www.testedich.de/quiz45/quiz/1479564288/Allerhand-Pokemon-Kurzgeschichten-und-Ffs
http://www.testedich.de/quiz45/picture/pic_1479564288_1.jpg
2016-11-19
407H
Pokemon

Kommentare (11)

autorenew

Sun the hedgehog (89328)
vor 339 Tagen
Ja demon das black pikachu ist ne pküschpuppe nicht wundern
Luna ( von: GrinseKätzchen :3)
vor 340 Tagen
Ich weiß auch nicht was der sich da dachte...
Demon:IT´S FUN! XD
Jekaro.Freyao ( von: Jekaro.Freya)
vor 341 Tagen
Ich muss immer lachen wenn ich das lese:
Demon: Stirb an Vitaminverlust!
Alter! Du hast jetzt schon meinen 2. Teller Rosenkohl auf den Boden geworfen!
Luna ( von: GrinseKätzchen :3)
vor 341 Tagen
Du bist niedlich schluss ende aus!
Demon:*grummelt*
Ich lad jetzt weitere Teile der Ff hoch bis später!
Jekaro.Freyao ( von: Jekaro.Freya)
vor 341 Tagen
Na ja irgendwie schon also im vergleich zu anderen Pikachus bist du deutlich cooler!
Luna ( von: GrinseKätzchen :3)
vor 341 Tagen
Demon:Ich und knuffig?! ICH BIN NICHT KNUFFIG!
*schiebt Demon beiseite* Nicht beachten der ist nur Deko.
Demon:Deko? DEKO?! ICH DARF JA WOHL BITTEN!
Lass mich überlegen... Hm... Nö ^^ Ich glaub ich war damals hier die erste die Demon auf Teste dich in Pokemon Rpgs erwähnte.
Jekaro.Freyao (69725)
vor 342 Tagen
Ich bin schlecht in Deutsch deswegen interessiert mich das nicht besonders aber Demon ist knuffig :)
Luna ( von: GrinseKätzchen :3)
vor 342 Tagen
Vielen dank! Ich versuch so schnell ich kann die nächsten Kapitel Oneshoots und Funkapitel hochzuladen und ja ich weiß... Schreckliche Kommasetzung bei den ersten Kapis... *schämt sich*
Jekaro.Freya (69725)
vor 342 Tagen
Das ist so cool mach noch mehr Kapitel!
Luna ( von: GrinseKätzchen :3)
vor 342 Tagen
Ich schreibe viel. Selbst von der jetzigen Story gibt es mehr als 20 Kapitel. Ich versuch alles hierrauf zu Kopieren aber wenn du alles lesen willst hier ist der Link: http://www.testedich.de/quiz42/quiz/1469556820/Fakten-ueber-Mysterys-of-the-Pokemon-World
Da sind alle jetztigen Storys und sogar mehr. Übrigens bin ich selbst großer Alain/Michaela/Marissonshipping Fan.
#Apple pan (00078)
vor 342 Tagen
Lol am Anfang hab ich mich fast totgelacht bei der ersten Geschichte vor allem weil Alain einer meiner Lieblingscharaktere ist Lol du muss öfters so etwas machen