Springe zu den Kommentaren

Der Kampf Zweier Mitstreiter

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 773 Wörter - Erstellt von: Akane Sahny Jamato - Aktualisiert am: 2016-11-16 - Entwickelt am: - 435 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

In dieser Fanfiction geht es sozusagen darum, das Leben des anderen zu beseitigen und sein eigenes weitere zu führen.
Doch durch so manche Situationen missglückte dies.

1
Begegnung Zweier Bekannte


Eines Tages ging ein fremder, Jenseits der unseren Welt durch die Straßen unserer Stadt. Seinen Namen willst du wissen? Dann höre mir gut zu mein Kind...


Der je Fremde, war nicht aus unserer Welt, stammte von ganz anderem Ursprungs ab. Sein Name war gefürchtet als,, Schwanzloser Biju". Weist du jetzt welchen Ursprungs er stammt? Nein, immer noch nicht? Er stammte aus der Anime-Welt,, Naruto Shippuden".
Er sah anders aus als ein normaler Mensch. Er hatte blaue Haut, so wie seine Haare, ein Stirnband mit den Zeichen des Nebels, einen Mantel mit rot-weißen Wolken auf schwarzem Hintergrund. Ein großes Schwert was in Bandagen gelegt war, hatte er mit sich getragen.
Den ganzen Tag schon war die ganze Stadt mit Nebel bedeckt. Nur er lief durch den vernebelten Tag, bis er auf eine seiner Mitstreiter traf.
Der hatte silberne zurückgegelte Haare, lila schimmernde Augen und den gleichen Mantel über. Ebenso trug er eine Waffe bei sich, eine Wurf-Sense.
Der Mitstreiter rempelte Kisame an und behauptete noch dazu:,, Pass besser auf wo du hin läufst oder mach wenigstens Platz!" Kisame antwortete nur mit einem:,, Wenn du's glaubst " Zeitgleich als er das sagte, holte der Mitstreiter zum Schlag aus und probierte Kisame zu verletzen. Mit Leichtigkeit wehte er ab und fragte noch spottend:,, Und wie war noch einmal der Name vom Schwächling?",,, Hidan heiße ich, du Fischkopf!"

Kommentare (0)

autorenew