Springe zu den Kommentaren

Fanfiction Hogwarts: Florenz Silverstone, der Anfang vom Ende

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 316 Wörter - Erstellt von: Florence.Silverstone - Aktualisiert am: 2016-11-04 - Entwickelt am: - 400 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hey, ich bin neu hier und wollte eine Fanfiction schreiben, das hier ist aber noch nicht die Fanfiction, sondern eine Art Vorschau. Ich werde verschiedene Teile schreiben, natürlich sind die nicht so lang wie ein Buch. In den Büchern geht es um Florence Silverstone, sie ist die Hauptperson, naja eigentlich geht es mehr um ihr Leben. Im ersten Teil wird es um ihre ersten beiden Jahre in Hogwarts gehen. Ich hoffe euch gefällt die Vorschau und bitte schreibt Verbesserungsvorschläge in die Kommentare, weil ich nicht sonderlich gut im Schreiben bin, aber es macht mir halt sehr viel Spaß. Sorry schon mal vorab für die Rechtschreibfehler

1
Ich starte aus dem Fenster in den Garten, es regnete schon seit Tagen in Strömen.Naja ich hatte ja so wie so keine Zeit um im Garten zu spielen, ich musste jeden Tag sehr lange Zaubersprüche üben oder über meine Familie oder andere Zauberfäche die auf Hogwarts unterrichtet werden.Ich hoffe nur das ich bald endlich meinen Brief bekommen, damit ich nach Hogwarts gehen kann. Es machte mich wahnsinnig jeden Tag mit meinen Schutz Hexen zu lernen. Naja für mich sind es eher zwei die mir das Leben zur Hölle machen, mein ganzes Leben lang lerne ich mich zu benehmen und so was, aber nie dürfte ich mit anderen Kinder draußen spielen. Ich war auch nie außerhalb des Grundstücks meiner Eltern, ich durfte nie, wie so vieles andere auch nicht.

Kommentare (1)

autorenew

Frozeiel (57933)
vor 375 Tagen
Guter Anfang ich würde mich sehr auf eine Fortsetzung freuen 😊