Springe zu den Kommentaren

Warrior Cats-Der SternenClan-und DU dabei!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
35 Fragen - Erstellt von: SternenClan - Aktualisiert am: 2016-12-13 - Entwickelt am: - 7.863 mal aufgerufen - 3 Personen gefällt es

Die wunderschöne, blau-graue Kätzin kommt auf dich zu. "Willkommen im SternenClan." Verwirrt siehst du dich um. Du bist immer noch im Territorium deines Clans, dort, wo du eingeschlafen bist. Doch alles sieht jetzt so...unwirklich aus. "Wo bin ich?", fragst du. Die Kätzin schnippt mit dem Schwanz. "Das habe ich dir doch schon gesagt! Du bist jetzt im SternenClan." Als du weiterhin verwirrt schaust, seufzt die Kätzin. "Du bist gestorben. Viel zu früh, ich weiß. Aber jetzt bist du im SternenClan." Sie schnurrt. "Hier geht es etwas anders zu als in deinem vorherigen Clan. Mein Name ist Blaustern. Komm, ich führe dich im SternenClan herum." Kommt und tretet bei!

    1
    ((cur))Hallo und herzlich willkommen in meinem RPG. Ich habe schon früher Warrior Cats RPGs gemacht, aber dort hat sich niemand angemeldet. Ich hoffe
    Hallo und herzlich willkommen in meinem RPG. Ich habe schon früher Warrior Cats RPGs gemacht, aber dort hat sich niemand angemeldet. Ich hoffe, die Idee mit dem SternenClan zieht mehr an, und falls es diese Idee schon gibt, tut es mir leid, aber ich habe sie nicht nachgemacht, sondern sie mir selbst ausgedacht.

    In diesem RPG spielt man (natürlich) Katzen, die gestorben sind und zum SternenClan gekommen sind. Dazu gibt es Warrior Cats-Charaktere (Katzen, die im echten WaCa-Buch gestorben sind) zu Auswahl, man kann sich aber auch eine eigene Katze ausdenken. Hier eine kleine Hilfe zum Namen und Aussehen finden:

    PS: Bitte lest euch alles durch, war echt harte Arbeit.

    Der Warrior Cats-Generator:
    (Die Idee habe ich von Nachtbrise, dankeschön!)
    Zuerst wollen wir die Vorsilbe deines Namens herausfinden. Dazu brauchst du den Anfangsbuchstaben deines Namens:

    A: Wolken-
    B: Herz-
    C: Streifen-
    D: Wellen-
    E: Feder-
    F: Schnee-
    G: Feuer-
    H: Flammen-
    I: Blüten-
    J: Blumen-
    K: Sturm-
    L: Wind-
    M: Donner-
    N: Wasser-
    O: Mond-
    P: Blut-
    Q: Blatt-
    R: Beeren-
    S: Wald-
    T: Sternen-
    U: Silber-
    V: Grau-
    W: Dunkel-
    X: Schatten-
    Y: Rot-
    Z: Wolfs-

    Jetzt die Nachsilbe deines Namens. Dazu bitte den Endbuchstaben deines Namens.

    A: -kralle
    B: -Schweif
    C: -Streif
    D: -Herz
    E: -fleck
    F: -blüte
    G: -Fell
    H: -pelz
    I: -frost
    J: -wolke
    K: -sturm
    L: -ohr
    M: -blatt
    N: -fluss
    O: -blume
    P: -dorne
    Q: -zahn
    R: -feuer
    S: -feder
    T: -licht
    U: -Lied
    V: -tanz
    W: -schatten
    X: -flamme
    Y: -nacht
    Z: -liebe


    Jetzt bestimmen wir dein Aussehen. Für die Fellfarbe brauchen wir deinen Geburtstag:

    1-4: hellbraun
    4-8: dunkelbraun
    8-12: schildpattfarben oder zweifarbig
    12-16: sandfarben
    16-20: orange
    20-24: Schwarz
    24-28: weiß
    28-31: getigert

    Für deine Augenfarbe brauchst du den Monat, in dem du geboren bist:

    Januar: gelb
    Februar: orange
    März: rot
    April: grün
    Mai: blau
    Juni: violet
    Juli: braun
    August: schwarz
    September: grau
    Oktober: bernsteinfarben
    November: silber
    Dezember: gold

    Als letztes bestimmen wir dein Geschlecht. Dazu brauchst du den Anfangsbuchstaben deines Nachnamens:

    A-L: Kätzin
    L-Z: Kater

    Freie Charaktere

    ▶Tüpfelblatt, hübsche, schildpattfarbene Kätzin
    ▶Gelbzahn-mürrische, hellgraue Kätzin (wird schon gespielt)
    ▶Mondblüte-hübsche, silber graue Kätzin, Mutter von Blaustern und Schneepelz
    ▶Silberfluss-silbrige Kätzin, Gefährtin von Graustreif
    ▶Tigerstern-bösartiger, kräftiger, getigerter Kater
    ▶Dunkelstreif- Tigersterns Freund, dunkel getigerter Kater
    ▶Eichenherz- kräftiger, rotbrauner Kater, Gefährte von Blaustern (wird schon gespielt)
    ▶Moosjunges- grau-weißes, kleines Junges, Junges von Blaustern
    ( Wird schon gespielt)
    ▶Silberfluss-schöne, hellgrau gestreifte kätzin mit hellblauen Augen
    ▶ Streifenstern- schwarz-weiß gefleckter Kater mit schiefen Maul

    ▶Wer noch weitere Katzen kennt, soll sie eintragen, der Code zum Ändern steht in den Kommis)
    Wenn ihr einen freien Charakter spielt, tragt euch bitte selbst ein.

    Wir haben jetzt einen offiziellen Werbespruch!


    Habt ihr Lust auf ein aktives RPG und liebt ihr Warrior Cats? Dann kommt in den SternenClan! Dort spielt ihr eine Katze, die gestorben ist, erhaltet und könnt Prophezeihungen schreiben, unternehmt große Reisen, lebt und sorgt für den SternenClan und erscheint lebendigen Katzen in ihren Träumen. Noch nicht genug gehört? Dann schaut mal bei uns vorbei! Unser Clan ist unter dem Link http://www.testedich.de/quiz44/quiz/1478032628/Warrior-Cats-Der-SternenClan zu finden.
    Wir zählen auf euch! 😺

    Blaustern, Windfluss, Schneepelz, Beerenschweif, Gelbzahn, Eichenherz, Schneewirbel und noch viel mehr Katzen!


    Diesen Werbespruch dürft ihr kopieren und auch damit für unseren Clan werben (natürlich)
    Aber bitte auch nur in die RPGs schreiben, die das auch erlauben!

    2
    Die Regeln

    Ihr alle wisst sicher die Regeln für ein RPG.

    1. Niemand wird beleidigt, es sei denn, es gehört zum Spiel.
    2. Ich bin der Boss, das heißt, ich kann notfalls eingreifen
    3. Wer mitmachen möchte, schickt einen Steckbrief von sich. Die Vorlage hierfür ist:

    Name der Katze:
    Aussehen:
    Charakter:
    Geschlecht:
    Wie ist sie gestorben?:
    Stellung: (im SternenClan gibt es immer noch die selben Stellungen wie in den normalen Clans, nur gibt es 4 Anführer statt einem. Die 4 bilden eine Art Rat, es gibt keine Ältesten und es kann nicht nur einen Heiler und Heilerschüler geben)
    Beziehungen:
    Früherer Clan:
    (Wenn die Katze im Wald der Finsternis lebt, schreibt ihr das noch unter den Steckbrief)

    4. Es darf keine Charaktere zweimal geben, also keine 2 Tüpfelblatts. Ist Tüpfelblatt einmal vergeben, darf sie kein anderer mehr spielen.
    5. Man darf so viele Katzen spielen, wie man möchte, ihr solltet es aber nicht übertreiben.
    6. Ich will, dass das hier aktiv ist.
    7. Das RPG spielt am Ende der 1. Staffel, d.h. Feuerstern ist gerade Anführer des DonnerClans und die Clans wohnen noch im alten Territorium.
    Erstmal wird das auch so bleiben.
    8. Zum Zeichen, dass ihr die Regeln gelesen habt, setzt ihr ein # unter euren Steckbrief.

    PS: Werbung ist prinzipiell schon erlaubt, aber wenn zu viel Werbung kommt, dann muss ich das leider verbieten.
    😸😺😸😺😸😺😹😸😻😺😸😼

    3
    Die Besonderheit im SternenClan

    Alle Katzen im SternenClan sind unsterblich. Das heißt, sie altern nicht. Sucht euch deshalb die Stellung eurer Katzen ganz genau aus, denn wenn ihr beispielsweise Junge seid, ihr werdet nie das Schüleralter erreichen.
    Die Katzen des SternenClans haben aber auch ganz besondere Aufgaben. Sie geben Prophezeiungen an die Heiler des DonnerClans, FlussClans, SchattenClans und WindClans weiter, geben neuen Anführern ihre neun Leben und wachen über die Clans.

    Das Territorium des SternenClans

    Das Territorium geht über die normalen Grenzen der Territorien hinaus. Die SternenClan-Katzen leben schon noch in der Umgebung der Clans, aber in einer Art Parallelwelt. Das heißt, sie können die normalen Clan-Katzen sehen, die aber den SternenClan nicht. Das Territorium des SternenClans besteht aus allen 4 Territorien der normalen Clans.
    Ein Lager haben die SternenClan-Katzen nicht. Jeder schläft für gewöhnlich dort, wo er gestorben ist, da jede Katze eine besondere Bindung zu ihrem Todesort hat.
    Die große Strecke ist auch kein Hindernis für die Katzen, sie können sich viel schneller fortbewegen als normale Katzen.

    4
    Meine Steckbriefe

    Blaustern

    Name der Katze: Blaustern
    Aussehen: blaugraue Kätzin, mit einer Spur silber um die Schnauze
    Charakter: ungeduldig, weise, mutig, loyal
    Geschlecht: weiblich
    Wie ist sie gestorben?: Sie opferte sich, um den Clan vor einer Meute Hunde zu retten, stürzte in den Fluss und ertrank.
    Stellung: Anführerin (einer der 4)
    Beziehungen: Schwester namens Schneepelz
    Früherer Clan: DonnerClan


    Schneepelz

    Name der Katze: Schneepelz
    Aussehen: schneeweiße, hübsche Kätzin
    Charakter: ungeduldig, abenteuerlustig, mutig, freundlich, nett
    Geschlecht: weiblich
    Wie ist sie gestorben?: Sie wurde von einem Monster angefahren
    Stellung: Kriegerin
    Beziehungen: Schwester namens Blaustern
    Früherer Clan: DonnerClan
    Besonderheit: Kann aus allen Dingen Zeichen oder Prophezeihungen lesen


    Himbeerjunges
    (Ausgedachte Katze)
    Name der Katze: Himbeerjunges
    Aussehen: braun mit weißen Flecken und einer leuchtend rosa Nase
    Charakter: nervig, gesprächig, redet sehr viel, neugierig, abenteuerlustig
    Geschlecht: weiblich
    Wie ist sie gestorben?: Sie wurde von einem Fuchs getötet, zusammen mit ihrer Schwester/ihrem Bruder
    Stellung: Junges
    Beziehungen: Schwester/Bruder Sternenjunges
    Früherer Clan: WindClan

    5
    ((big)) ((blue)) Ihr seid die Besten! <3 ((eblue)) ((ebig))

    Ihr seid die Besten! <3

    6
    Die Hierarchie des SternenClans

    Die Ränge sind die gleichen wie in den normalen Clans, nur Älteste gibt es nicht, dafür den Anführerrat, der aus 4 Anführern besteht.😸

    Anführer: BLAUSTERN-blau-graue Kätzin, muskulös, kräftig
    VANILLESTERN- goldbraune Kätzin
    SANDSTERN- sandfarbene Kätzin mit gelben Augen

    2. Anführer: EICHENHERZ-rotbrauner geschmeidiger Kater mit grünen Augen

    Krieger: SCHNEEPELZ-schneeweiße, hübsche Kätzin
    WOLFSNACHT -
    STURMFEUER-
    SCHNEEWIRBEL-hellgrauer Kater
    ROTSCHATTEN-schlanke, rotbraune Kätzin
    STURMSCHWEIF- graues Fell, hellblaue Augen, sehr kleine Kätzin
    MONDHERZ- schildpattfarbene Kätzin mit dunkelgrünen Augen
    WALDKRALLE-
    FROSTMOND- rabenschwarz mit weisen Pfoten grüne Augen, Kätzin
    MONDTANZ- grau schwarz getigerte Kätzin mit dunkelblauen Augen

    Schüler:
    BLÜTENPFOTE - Grau-, braun-, schwarz getigerte, schlanke Kätzin mit weißem Bauch, weißer Schnauze, weißer Brust, und mit bernsteinfarbenen Augen

    Heiler: GELBZAHN-graue Kätzin mit orangenen Augen
    BEERENSCHWEIF- weiße Kätzin mit grauen Pfoten
    Heilerschüler: WINDFLUSS

    Königinnen:
    WEIDENBRISE- hellbraune Kätzin mit hellgrünen Augen

    Junge: HIMBEERJUNGES-braune Kätzin mit weißen Flecken, leuchtend rosa Nase
    STERNENJUNGES
    MOOSJUNGES- schwarz-weiße Kätzin mit blauen Augen


    Wald der Finsternis-Katzen


    -Kralle
    -Sternenlied
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Andere wichtige Katzen

    ! Leben noch!

    Anführer des DonnerClans: Feuerstern
    Heiler des DonnerClans: Rußpelz

    Anführer des SchattenClans: Schwarzstern
    Heiler des SchattenClans:

    Anführer des WindClans: Riesenstern
    Heiler des WindClans:

    Anführer des FlussClans: Leopardenstern
    Heiler des FlussClans:

    Stammbaum

    💕 verliebt in
    💞 verliebt ineinander
    💟 Gefährten (zusammen)
    💔 getrennt
    💀im Wald der Finsternis
    🌟 im SternenClan
    👥 Geschwister
    👶 Kind von
    🐾 erscheint häufig im Traum
    ⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇
    Der Stammbaum

    🌟Blaustern👥Schneepelz🌟
    ⬇ ⬇
    🐾 💟
    Feuer- Eichen-
    stern herz🌟
    👶

    🌟Moosjunges👥Nebelfuß👥Steinfell

    Kralle=💀 Sternenlied

    7
    Wer spielt wen?

    ▶SternenClan:
    🔹Blaustern ✔
    🔹Schneepelz ✔
    🔹Himbeerjunges ✔
    - Sternenlied
    ▶Feuerblume:
    🔹Eichenherz ✔
    🔹Gelbzahn ✔
    ▶Kristalpfote
    🔹Waldpfote/-kralle ✔
    🔹Frostpfote/-mond ✔
    ▶Schatten
    🔹?
    ▶Honey:
    🔹Blütenpfote ✔
    ▶️Windfluss:
    🔹Windfluss ✔
    🔹Sturmfeuer
    ▶️Beere
    🔹Beerenschweif
    🔹Sternenjunges
    ▶Kes
    🔹Schneewirbel ✔
    ▶Drache
    🔹Rotschatten ✔
    ▶ Nelly
    🔹 Weidenbrise ✔
    🔹 Moosjunges ✔
    🔹Sturmschweif ✔
    ▶ Sandi
    🔹 Vanillestern ✔
    ▶ anyone
    🔹Kralle ✔
    ▶ aschenrose
    🔹Mondherz ✔
    ▶ rubinrot
    🔹Mondtanz ✔
    ▶ Gelbzahn#Gelbi
    🔹Sandstern

    ✔= Stecki ist vorhanden.

    Bitte alle auch aktiv sein!

    Achtung!

    @schatten: Wen spielst du?
    @ Beere: Da fehlen noch Steckis...
    @ Windfluss: Was ist mit Sturmfeuer, da find ich den Stecki nicht...
    @alle: Wer spielt Wolfsnacht?

    8
    Prophezeihungen

    Eine dunkle Kraft wird kommen,
    noch finsterer als die finsterste Dunkelheit,
    und die Clans bedrohen.
    Einzig der Wind,
    der über den Fluss weht,
    kann die Bedrohung aufhalten!

    9
    Termine

    Da sich selten alle Katzen auf einmal an einem Ort befinden (weil es kein Lager gibt) gibt es auch im SternenClan Versammlungen.

    ▶ Die Heiler versammeln sich nicht mehr
    ▶Die Versammlung des SternenClans ist immer am Sonntag jede Woche um 19 Uhr.

    (Ihr müsst einfach um diese Zeit online sein)

    10
    Die Fanfiktion

    Ich werde hier auch eine kleine Fanfiktion zum RPG schreiben. Ich schreibe immer aus den Sichten verschiedener Katzen.

    Prolog
    Blaustern
    (Geschrieben von Blaustern#Blaui)

    Blaustern blieb oben auf dem Abhang plötzlich stehen. Hundegestank traf auf ihre Kehle. Die Farnwedel schwankten, dunkle Gestalten schwärmten durch die Schlucht. Feuerherz' orangefarbenes Fell leuchtete wie eine Flamme durch das Grün. Er hielt einen großen Abstand zwischen sich und der Meute, aber jetzt sprintete der Leithund los und näherte sich immer mehr dem zweiten Anführer des DonnerClans. Nein! Nicht ihn! Den darfst du nicht zur Beute machen! Blaustern stürzte den Abhang hinab. Keuchend und mit brennenden Muskeln lief sie zwischen den Bäumen hindurch und ihre Pfoten glitten immer wieder auf dem laubbedeckten Waldboden aus. Sie schoss durch einen Farnbusch, rannte ohne etwas zu sehen weiter, als die Wedel gegen ihr Gesicht peitschten. Die Schlucht war nahe. Sie konnte den Fluss zwischen den steilen, grauen Felswänden donnern hören. Würde Feuerherz es schaffen, die Hundemeute über die Kante zu locken? Und wenn ihn der Leithund vorher schnappte? Sie brach aus dem Farn heraus und blieb auf einer Lichtung am Rande der Klippen stehen. Blätter segelten unter ihren rutschenden Pfoten in den Abgrund. O SternenClan, nein! Feuerherz, der der Zweite Anführer des DonnerClans, hing zwischen den glänzenden Zähnen eines riesigen Hundes. Der Kater wehrte sich fauchend vor Wut. Der Hund schüttelte ihn und seine Augen leuchteten triumphierend, aber seine ungeschickten Pfoten schlitterten gefährlich nahe an den Rand der Schlucht. "Ich lasse nicht zu, dass du meinen Clan zerstörst!", brüllte Blaustern. Sie warf sich gegen Feuerherz' Gegner und krachte mit dem Kopf in seine Flanke. Überrascht ließ der Hund Feuerherz fallen und wirbelte herum. Blaustern mauerte sich nieder und fuhr die Krallen aus. Das Blut stöhnte ihr in den Ohren, aber sie spürte keine Angst. Monde lang hatte sie sich nicht so lebendig gefühlt. Sie schlug in Richtung der Hundeschnauze, doch die Krallen fuhren durch leere Luft. Der Hund glitt von ihr weg! Die Erde unter seinen Hinterbeinen gab nach. Ein Schauer von Steinbrocken segelte die steile Wand der Schlucht hinab, als die Pfoten des Hundes strampelnd nach Halt suchten. Doch seine stumpfen Krallen rutschten nur über den mit Laub bedeckten Waldboden und unbarmherzig wurden seine Hinterbeine über den Klippenrand gezogen. Die Meute donnerte näher. "Blaustern!", schrie Feuerherz. Aber Blaustern wandte die Augen nicht von dem Leithund ab, war in seinem panischen Blick gefangen, während hinter ihr die Hunde bereits durch den Farn zu brechen begannen. Die Meute hatte sie fast erreicht. Blaustern grub die Krallen in die weiche Erde und plötzlich füllte sich die Luft mit saurem Angstgeruch. Die heranstürzenden Hunde hatten die Schlucht erblickt, und ihr Wutgeheul wandelte sich in ängstliches Winseln, als sie immer dichter an die Felskante heranrutschten. Blaustern wich nicht aus, als ein entsetzt es Jaulen durch die Schlucht hallte. Sie kniff die Augen zusammen, die immer noch auf den Leithund gerichtet waren. "Ihr hättest den DonnerClan niemals bedrohen dürfen!", fauchte sie.
    Blitzschnell streckte der Hund den Kopf vor und packte ihr Bein mit den Zähnen. Sie spürte, wie der Boden unter ihr wegrutschte und der Hund sie mit sich über die Kante zog. Der tosende Wind blähte ihr im Fall das Fell auf, unten strudelte und schäumte der Fluss. Sie strampelte verzweifelt in der kalten, feuchten Luft und konnte sich erst einen Augenblick, bevor sie aufs Wasser aufschlug, von den Hund frei machen. Der eisige Fluss nahm ihr den Atem. Blindlings kämpfte sie gegen die Strömung an, ruderte nach oben an die Luft, das Herz voller Panik. Gänsefeders Prophezeihung blitzte auf in ihrem Kopf: Wasser wird dich vernichten. Ihr dichtes Fell war schwer von Wasser und zog sie hinab. Überall war sie stürzendes Flusswasser umgeben, und sie wusste nicht mehr, wo oben war. Ihre Lungen kreischten nach Luft, Entsetzen packte sie. Sie würde ertrinken, hier in den schäumenden Wassern der Schlucht. Nicht aufgeben! Klar und vertraut klang ein Miauen durch das tosende Gewässer. Eichenherz? Der Vater ihrer Jungen murmelte ihr ins Ohr: Stell dir vor, du läufst durch den Wald. Lass deine Pfoten die Arbeit machen. Recke dein Kinn hoch. Lass das Wasser dich nach oben tragen.
    Seine Stimme schien sie emporzutragen und dämpfte ihre Panik. Ihre Pfoten wühlten stetig durch das Wasser, ihr vor Schmerz verkrampft es Herz beruhigte sich, sie hob das Kinn, bis schließlich der Wind ihr ins Gesicht peitschte. Hustend und würgend schnappte sie nach Luft. So ist's gut, flüsterte ihr Eichenherz ins Ohr. Seine Stimme klang so sanft, so verheißungsvoll. Vielleicht sollte sie sich einfach vom Fluss davontragen lassen in sein weiches Fell. Blaustern, schwimm! Zum Ufer!, miaute Eichenherz nun scharf. Unsere Jungen warten.
    Unsere Jungen! Wie ein Blitzschlag traf sie der Gedanke an die beiden. Du darfst sie nicht zurücklassen, ohne ihnen auf Wiedersehen zu sagen. Frische Energie durchströmte sie und sie begann wieder zu kämpfen. Eine dunkle Gestalt pralle gegen sie, stieß sie wieder unter Wasser, aber sie arbeitete sich erneut an die Oberfläche, spuckte, als Wasser ihr Maul füllte und in ihre Kehle rann. Der strampelnde Körper eines Hundes taumelte an ihr vorbei und wurde flussabwärts getrieben. Wenn nicht einmal ein Hund diese Strömung bezwingen kann, wie soll ich es dann können? Baumwipfel verschwommen über ihr, als der strudelnde Fluss sie weiter riss. Du kannst das!, drängte Eichenherz. Blaustern strampelte, stieß gegen das Wasser, aber ihre erschöpften Beine fühlten sich an wie aufgeweichte Blätter, nutzlos und schwach. Plötzlich packten Zähne ihr Nackenfell. Würde Eichenherz sie in Sicherheit bringen? Blaustern blinzelte sich das Wasser aus den Augen und konnte einen kurzen Blick auf orangefarbenes Fell werfen. Feuerherz!
    Der zweite Anführer des DonnerClans hatte sie gepackt. "Halte den Kopf hoch!", knurrte er mit zusammen gepressten Kiefern. Blaustern versuchte, ihm zu helfen, aber ihr Fell war schwer, und ihre Pfoten waren zu müde, um gegen das Gewicht des Wassers ankämpfen zu können. Feuerherz' Zähne zerrten an ihrem Nackenfell, während das Wasser sie nach unten zog. Dann strich ein zweiter Körper an ihrem vorbei. Einer der Hunde? Weitere Zähne bissen in ihr Nackenfell, Pfoten packten ihre Flanken und hoben sie hoch. Sie fühlte die kräftigen, sanften Bewegungen von Katzen um sich herum. Trug sie der SternenClan in seine Jagdgründe? Kaum mehr bei Bewusstsein, ließ sie sich durch das Wasser ziehen, bis Kiesel gegen ihre Flanken scheuerten und sie festen Grund unter sich spürte. Pfoten und Zähne hievten sie auf das sandige Ufer und legten sie auf weiches Gras. Ihre Brust fühlte sich an, als wäre sie voller Steine, jeder Atemzug war ein Kampf. Ihre Augen brannten, sie konnte nichts sehen. "Blaustern!" Sie erkannte das Miauen von Nebelfuß. Was ist mit Steinfell? Ist er auch hier? "Wir sind beide hier." Eine kräftige Pfote drückte gegen ihre Flanke. Eichenherz hatte Recht gehabt. Ihre Jungen hatten auf sie gewartet. Blaustern öffnete mühsam die Augen. Sie konnte vage Steinfels Gestalt erkennen. Seine breiten Schultern hoben sich dunkel von dem grünen Hintergrund der Bäume ab. Er ähnelt so sehr seinem Vater! Nebenfuß stand neben ihm, das nasse Fell klebte an ihr. Blaustern spürte einen Atemhauch an ihrer Wange. "Feuerherz! Sie lebt!", rief ihre Tochter. Feuerherz neigte sich zu ihr herab. "Blaustern, ich bin's, Feuerherz. Du hast es geschafft. Du bist in Sicherheit." Nur ganz leise konnte Blaustern ihn hören. Sie blickte auf ihre Jungen. "Ihr habt mich gerettet", murmelte sie. "Schsch! Nicht sprechen!", drängte Nebelfuß. Aber es ist doch noch so viel zu sagen! Blaustern streckte die Schnauze vor. "Ich will euch etwas sagen.... Ich möchte euch bitten, mir zu verzeihen, dass ich euch weggeschickt habe." Sie hütete, und Wasser sprudelte auf ihre Lippen, aber sie zwang sich, weiter zu reden. "Eichenherz hat mir versprochen, Grauteich würde euch eine gute Mutter sein."
    "Das war sie", miaute Steinfell kurz. Blaustern zuckte zusammen. "Ich verdanke Grauteich so viel." Sie wünschte, sie hätte mehr Atem, um alles zu erklären. "Eichenherz auch, der euch ein guter Mentor war." Warum hatte sie keine Möglichkeit gefunden, ihnen das früher zu sagen? "Ich habe euch aufwachsen sehen und weiß, wie viel ihr dem Clan, der euch adoptiert hat, geben werdet. Wenn meine Entscheidung anders ausgefallen wäre, hättest ihr eure ganze Kraft dem DonnerClan geschenkt." Ein Schauer lief durch ihren Körper und sie rang nach Luft. "Verzeiht mir."
    Sie starrte ihre Jungen an, die Zeit schien still zu stehen, als sie sah, wie Nebelfuß und Steinfell einen unsicheren Blick tauschten. Verzeiht mir.
    "Sie hat für ihre Entscheidung viel erleiden müssen", mischte sich Feuerherz ein. "Bitte verzeiht ihr." Sei still! Ihre Verzeihung würde nichts bedeuten, wenn sie dazu gedrängt werden mussten. Nebelfuß senkte den Kopf, um ihrer Mutter die Wange zu lecken. "Wir vergeben dir, Blaustern."
    "Wir vergeben dir", wiederholte Steinfell. Blaustern schloss die Augen, als ihre beiden Jungen ihr vollgesogenes Fell zu lecken begannen. Es war das erste Mal, dass sie sich mit ihnen die Zunge gab, seit jenem schneereichen Tag, an dem sie die beiden Eichenherz überlassen hatte. Sie musste sich jetzt nicht mehr an ihr letztes Leben klammern. Feuerherz würde eine neue Flamme entzünden und sie an ihrer Stelle durch den Wald lidern lassen. Der DonnerClan war in Sicherheit. Sie schloss die Augen und überließ sich der schwindelnden Finsternis.
    Willkommen im SternenClan, Blaustern, miaute Eichenherz.
    (Aus Blausterns Prophezeihung)

    Kapitel 1
    Blaustern
    (geschrieben von Blaustern#Blaui)

    Blaustern lag auf der Klippe und genoss die letzten Strahlen der Blattgrüne. So nahe an ihrem Todesort fühlte sie sich so richtig wohl. Es war jetzt schon Monde her, dass sie in dem Fluss unter ihr ertrunken war. Feuerherz war mittlerweile Anführer und Graustreif sein zweiter Anführer. Die Grenze zum FlussClan lag auch nicht weit von hier. Blaustern vertrieb sich gerne die Zeit damit, ihre Jungen zu beobachten. Ein wenig traurig vielleicht, aber sie war froh, dass Nebelfuß und Steinfell ihr doch noch verziehen hatten. Ein Rascheln hinter ihr ließ Blaustern innehalten und sich umsehen. Sie erkannte flammenfarbenes Fell und musste lächeln. Feuerstern. Der Anführer des DonnerClans trat zusammen mit seiner Gefährtin Sandsturm auf die Klippen. Schnell sprang Blaustern zur Seite und beobachtete die beiden, die Blaustern nicht sehen konnten. Die beiden Katzen ließen sich am Rand der Klippe nieder und begannen, sich die Zunge zu geben. Als plötzlich das Laub hinter Blaustern erneut raschelte, erwartete diese, dass die Beiden erschrocken aufspringen würden, doch sie blieben ruhig sitzen. Schneepelz, ihre Schwester trat aus dem Wald. Ihr folgte eine unbekannte Katze, ein Kater. Er folgte Schneepelz ein wenig unsicher, die Augen weit aufgerissen. "Hallo, Blaustern!", miaute Schneepelz. Blaustern schnurrte. "Wen hast du da mitgebracht? Wie heißt du denn?", fragte sie den Kater. Hinter ihm erschien Blausterns Gefährte Eichenherz. Blaustern begann, ihn zu lecken. Die beiden lebenden Katzen nahmen sie nicht wahr und waren auch weiterhin mit sich selbst beschäftigt.

    Kapitel 2
    Windfluss
    ((geschrieben von Windfluss)

    ,, Wie heißt du denn?" meinte die blaugraue Kätzin.
    "Mein Name ist Windfluss und ich bin grade eben gestorben", meinte Windfluss traurig."Und wer bist du?"
    "Mein Name ist Blaustern und ich war die Anführerin des Donnerclans.Aber warum bist du so traurig? Jeder muss irgendwann sterben, das weißt du auch, obwohl es schrecklich ist, dass dein Tod so früh kam."
    "Ich habe das Gesetz der Krieger missachtet und mich verliebt obwohl ich das gar nicht darf als Heiler."miaute Windfluss.
    "Das war deine Entscheidung und sie lässt sich nicht mehr ändern.Versuche damit zu leben."entgegnete Blaustern."Komm mit wir machen einen Spaziergang und dabei kann ich dir das Territorium des Sternenclans zeigen.Wo bist du gestorben? Dort wollen wir als erstes hingehen, denn jede Katze hat eine Besondere Bindung zu ihrem Todesort.Außerdem schlafen die meisten Katzen dort."
    Ich bin an der Flussclan-Grenze gestorben aber ich möchte dort nicht hingehen. Ich habe dort als Heiler versagt und bin deshalb gestorben.Ich habe Angst davor." miaute Windfluss.
    "Wenn du das nicht möchtest müssen wir dort nicht hingehen.Komm mit, Wir gehen in das Donnerclan Gebiet. Vielleicht treffen wir Feuerstern.Außerdem macht jeder Mal Fehler.Gib nicht wegen einem Fehler deine Bestimmung auf.Nun komm."

    Kapitel 3
    Schneepelz
    (Geschrieben von Blaustern#Blaui)

    Schneepelz räkelte sich gerade gemütlich in der Sonne, als ihre Schwester Blaustern mit dem Neuen beim Baumgeviert ankamen. Der Neue, Windfluss hieß er, wirkte ein wenig erschöpft, unterhielt sich aber lebhaft mit Blaustern. "Ich bin Heilerschüler", erklärte er gerade. Schneepelz erhob sich und kam auf die beiden zu. Sternenjunges, das zusammen mit seiner Schwester Himbeerjunges im Laub neben Schneepelz spielte, hielt im Spiel inne und betrachtete Schneepelz aufmerksam, als diese begrüßend miaute. "Hallo Blaustern!", begrüßte Schneepelz die blau-graue Kätzin. "Und Windfluss." Windfluss neigte höflich den Kopf. "Bist du Schneepelz?", fragte er. Schneepelz nickte. An Blaustern gewandt sagte sie: "Ich muss dir etwas unter vier Augen sagen. Könnte er..." Sie ließ den Satz unausgesprochen. "Natürlich." Blaustern wandte sich an Windfluss und sah ihn scharf an. Der junge Kater verstand und ging zum Baumgeviert hinüber, um sich zu putzen. "Was ist denn?", miaute Blaustern leise, sobald er einige Schwanzlängen entfernt war. Schneepelz räusperte sich. "Ich habe aus den Wolken gelesen. Sie sagen... Eine neue Prophezeiung. Für die 4 Waldclans. Eine nicht allzu optimistische, um genau zu sein." Die schneeweiße Katze starrte an Blaustern vorbei. "Überall sehe ich Zeichen. Sogar in den Bäumen." Blaustern drehte sich um. "Und was sagen dir diese Zeichen? Wie lautet die Prophezeiung?"
    Schneepelz holte tief Luft und sagte die Worte:

    Kapitel 4
    Windfluss
    (Geschrieben von Windfluss)

    Die Sonne schien hell auf sein Fell, während Windfluss sich putzte."Worüber die beiden wohl reden?"dachte er und stand auf.Er lief eine Weile durch die Gegend als er dachte:"Mittlerweile sind sie bestimmt fertig.Ich gehe einfach mal hin."
    Als er näher kam musterte ihn Blaustern mit einem seltsamen Blick, als wäre irgendwas an ihm seltsam.
    "Windfluss, komm her, wir müssen mit dir reden", miaute Schneepelz.Als er zu den beiden Kätzinnen ging, fühlte er sich unbehaglich, als wäre irgendetwas passiert, dass ihn betraf.Blaustern fing an sich zu putzen und miaute:"Dir ist eine große Bestimmung auferlegt.Schneepelz, erzähl im, was du gesehen hast." "Nun gut", miaute Schneepelz:"Setz dich und hör zu.Ich hatte einen Traum. Ich sah wie Eine dunkle Kraft die Welt der Clans angegriffen hat und ich hörte folgende Worte:"Nur der Wind, der über den Fluss weht, kann die Clans jetzt noch retten.Ich glaube, dass du das bist." "Ich?"miaute Windfluss,"Ich bin nur ein Schüler, wie kann mir eine Bestimmung auferlegt sein?" Blaustern antwortete mitfühlend:"Ich weiß, es ist schwer.Aber du bist die einzige Hoffnung der Clans! Gib nicht auf, ehe du die Clans gerettet hast!" "Aber wie soll ich das tun?"miaute Windfluss. Daraufhin meinte Blaustern:"Ich weiß es nicht. Dies musst du rausfinden, und ich werde mein Bestes tun, dir dabei zu helfen." "Ich auch", sagte Schneepelz"Nun komm es ist spät;Wir sollten schlafen gehen.Bis morgen."


    Kapitel 5
    Von Windfluss

    Als Windfluss wieder einmal seine Runden durch das Sternenclanterritorium drehte und über die Prophezeiung nachdachte bemerkte er eine Merkwürdige Bewegung an der Grenze zum Wald der Finsternis."Was war das?"dachte er alamiert.Vorsichtig trat er näher, bis er die Katze erkannte, die sich über die Grenze geschlichen hatte."Dunkelstreif!"fauchte Windfluss: Du bist hier nicht willkommen, also verzieh dich, bevor ich Gewalt anwenden muss." "Du?"lachte Dunkelstreif:"Du bist Heiler;Dich besiege ich doch im Schlaf." Mit diesen Worten stürzte er sich auf Windfluss."Nein!" schrie Windfluss.Er versuchte auszuweichen, aber Dunkelstreif war geschickt. Er packte Windfluss im Genick und alles, was er mitbekam, dass auf einmal alles schwarz wurde.Als er später die Augen aufmachte war er immer noch in der Senke an der Grenze, wo er besiegt worden war. Er versuchte aufzustehen, aber er spürte auf einmal einen stechenden Schmerz überall."Ich wäre fast noch einmal gestorben;Wieso hat er mich am Leben gelassen?"fragte sich Windfluss.
    Auf einmal hörte er Frostpfotes Stimme:"Windfluss?" rief sie: Was ist mit dir passiert?" "Dunkelstreif" sagte er nur.
    "Was? Dunkelstreif? Er war im Lager und hat Beerenschweif entführt." "Was? Wie unfähig seid ihr eigentlich? Wo wart ihr denn?" "Warum regst du dich so auf? Wir waren jagen."Jetzt komm.Blaustern wird froh sein, wenn du wieder da bist."miaute Frostpfote.
    "Ich kann nicht. Dunkelstreif hat mich böse erwischt.Mir tut alles weh." "Oh nein. Ich werde Hilfe holen, bleib einfach hier, ok?" miaute Frostpfote erschrocken.
    "Als ob ich die Wahl hätte."murrte Windfluss: Jetzt geh!"

    Kapitel 6
    Von Blaustern#Blaui
    Blaustern


    Blaustern hörte einen Schrei vom Waldrand. In Sekundenschnell ließ sie ihre Maus fallen, die sie gerade eben gefangen hatte. Windfluss, ( dachte sie. Jetzt ist es zu spät. Ihr Herz hämmerte schmerzhaft in ihrer Brust, sie stand einige Augenblicke wie erstarrt da, unfähig, loszulaufen. Dann, endlich, gehorchten ihr ihre Pfoten. Blaustern glitt fast auf dem vom Morgentau nassen Laub aus, als sie mit wirbelnden Pfoten davonpreschte. "Windfluss!", schrie sie, ihre brüchige Stimme überschlug sich fast. "Windfluss!" Sie erreichte das Ende des Waldes früher, als ihr lieb war. "Windfluss!" Sie sah den Kater vor sich, er drehte sich zu ihr um, mit einem verstörten Gesichtsausdruck. "Geh da weg!", schrie Blaustern. Sie konnte sich nicht mehr bremsen. Mit voller Wucht prallte sie gegen den Kater und riss ihn mit sich zu Boden. Der Aufprall nahm ihr sekundenlang die Atemluft. "Blaustern!", keuchte Windfluss. Blaustern nutzte ihre Position und nagelte den ahnungslosen Kater am Boden fest. Ihre Krallen bohrten sich schmerzhaft in sein Fell, er jaulte auf. Doch dafür hatte Blaustern keine Zeit. "Was machst du hier! So nahe am Wald der Finsternis! Weißt du denn nicht, dass der Wald der Finsternis gefährlich ist?" Wie aus dem Nichts tauchte auch noch Vanillestern auf. "Was ist los? Ich kann nichts sehen!", miaute sie. Blaustern schluckte und zog ihre Krallen langsam wieder ein. "Windfluss wollte in den Wald der Finsternis", erklärte sie.


    Kapitel 7
    Von Windfluss


    Als Windfluss ein merkwürdiges Geräusch hörte, wachte er auf."Was für ein seltsamer Traum", dachte er. Dann fasste er einen Entschluss."Ich werde in den Wald der Finsternis gehen und Dunkelstreif töten.Er hat Sturmfeuer umgebracht! Kurz bevor er die Grenze übertreten konnte, hörte er ein rascheln im Busch.Er drehte sich um und sah Blaustern, die auf ihn zurannte.Sie versuchte zu Bremsen, krachte aber mit voller Wucht gegen ihn.Er fiel um und spürte wie sich Krallen in seine Rücken bohrten.Er witterte Blausterns Geruch und schrie:"Blaustern, was soll das?"
    Wie aus dem Nichts kam Vanillestern und fragte:"Was ist passiert? Ich kann nichts sehen." "Windfluss wollte in den Wald der Finsternis" antwortete Blaustern und lockerte ihren Griff."Was soll das Blaustern?" miaute Windfluss. "Weißt du denn nicht wie gefährlich es da drinnen ist? Was wolltest du überhaupt dort?"
    "Ich wollte Dunkelstreif töten und du wirst mich nicht davon abhalten" rief er und sprang auf.Er schüttelte Blaustern ab und rannte in den Wald der Finsternis."Windfluss!" Schrie Blaustern und rannte ihm hinterher.Sie sprang auf seinen Rücken und brachte ihn zu Fall."Das ist viel zu gefährlich! Und warum willst du Dunkelstreif überhaupt töten?" "Er hat meinen Vater Sturmfeuer hier im Sternenclan getötet. Ich werde ihn nie wieder sehen." miaute Windfluss traurig." "Ich verstehe dich besser als du denkst aber nun komm mit sonst bemerkt uns jemand." Er tappte ihr schweigend hinterher und gähnte. Als sie wieder das Sternenclan gebiet betreten hatten sagte Windfluss:" Ich bin so müde! Ich lege mich schlafen.Bis morgen Blaustern.

    Kapitel 8
    Windfluss

    "Blaustern? Was?" sagte Windfluss als er aufwachte."Was für ein merkwürdiger Traum", dachte er:"das war wohl eine Warnung, dass ich nicht in den Wald der Finsternis gehen sollte.Das ist mir aber egal. Ich brauche meine Rache!" Er lief los, direkt in den dunkelsten Teil des Waldes, bis er einen Geruch witterte."Donnerpelz", dachte er, als er auch schon die vertraute Gestalt sah.Die Katze, die einst sein Freund war, bis er Windfluss' Bruder getötet hatte.Giftmond."Windfluss" sagte Donnerpelz:"Wer hätte gedacht, dass ich dich noch wiedersehe." Windfluss fauchte und fuhr die Krallen aus:"Du hast Giftmond getötet! Das werde ich dir nie verzeihen!"Mir diesen Worten stürzte er sich auf Donnerpelz.Doch plötzlich erkannte er Frostpfotes Geruch.Während Windfluss auf seinen Gegner einschlug, rief er:"Frostpfote! Was machst du hier? Lauf weg solange du kannst" Windfluss war ein guter Kämpfer, aber Donnerpelz schlitzte ihm den Bauch auf.Windfluss fiel ohnmächtig zu Boden und Frostpfote schrie:"Du hast Windfluss getötet!" und stürzte sich auf Donnerpelz.Sie verpasste ihm einige Schmerzhafte Wunden, doch in einem Moment der Unachtsamkeit schlitzte Donnerpelz ihr die Kehle auf.Sie fiel um und lag dem Tode nah auf dem Boden.Doch nun kam auf einmal Waldpfote aus den Büschen gesprungen und fauchte Donnerpelz böse an, worauf dieser sich zurückzog."Frostpfote! Windfluss!" rief er: Ich hole Hilfe! Haltet durch! Als Waldpfote verschwunden war, kam ein vertrautes Gesicht auf die Lichtung.Windfluss, der gerade aufwachte rief glücklich:"Giftmond! Es ist schön dich wiederzusehen."Ohne Warnung warf Giftmond Windfluss um und biss ihm in die Kehle."Giftmond! Du bist mein Bruder! Was soll das?" röchelte Windfluss und fiel um.Was Giftmond aber nicht sah, war die Katze, die sich an ihn anschlich...

    11
    Infos

    So schreibt man im RPG
    Was man sagt: Hallo Schneepelz!
    Was man tut: *geht auf Schneepelz zu*
    Was man denkt: //Schneepelz kommt!//
    Außerhalb des RPGs: (Hallo, jemand on?)
    Und bitte immer den Namen der Katze, die man gerade spielt, davor schreiben!
    Beispiel:
    Blaustern: *jagt* Schau mal, Schneepelz, ich sehe eine Maus! //ob ich sie fange?//
    (Hallo, jemand on?)

    Das Gesetz der Krieger
    ▶Verteidige deinen Clan, selbst wenn es dein Leben kostet. Du darfst dich mit Katzen anderer Clans anfreunden, aber deine Loyalität gilt stets deinem eigenen Clan.
    ▶Im Territorium eines anderen Clans darfst du niemals jagen und es auch nicht betreten.
    ▶Älteste und Junge werden zuerst mit Beute versorgt, vor den Schülern und Kriegern.
    ▶Beute wird nur erlegt, um sich davon zu ernähren. Danke dem SternenClan für jedes Leben.
    ▶Ein Junges muss mindestens sechs Monde alt sein, bevor es zum Schüler ernannt wird.
    ▶Wenn neu ernannte Krieger ihren Kriegernamen erhalten haben, halten sie eine Nacht lang schweigend Wache.
    ▶Eine Katze kann nicht zum Zweiten Anführer ernannt werden, bevor sie wenigstens einmal Mentor eines Schülers gewesen ist.
    ▶Wenn ein Anführer zurücktritt oder verstirbt, tritt sein Zweiter Anführer die Nachfolge an.
    ▶Ein Zweiter Anführer muss vor Mondhoch ernannt werden, wenn der Vorgänger befördert wird, verstirbt oder zurücktritt.
    ▶Jeden Vollmond treffen sich alle Clans zu einer Großen Versammlung. In dieser Nacht dürfen die Clans nicht gegeneinander kämpfen.
    ▶Territoriumsgrenzen sind täglich zu kontrollieren und zu markieren. Katzen, die unbefugt eindringen, müssen verjagt werden.
    ▶Ein Krieger darf ein Junges in Not oder Gefahr niemals im Stich lassen, selbst, wenn es zu einem fremden Clan gehört.
    ▶Das Wort des Anführers eines Clans ist Gesetz.
    ▶Ein ehrbarer Krieger tötet keine Katzen, um eine Schlacht zu gewinnen, es sei denn, ein Gegner hält sich nicht an das Gesetz der Krieger oder bedroht sein Leben.
    ▶Ein Krieger verachtet das verweichlichte Leben von Hauskätzchen.

    Der Wald der Finsternis
    Im Wald der Finsternis leben Katzen, die zu Lebzeiten grausame Taten begangen oder das Gesetz der Krieger schwer gebrochen haben und deswegen nach ihrem Tod den Weg zum SternenClan nicht gefunden haben.
    Der Wald der Finsternis wird als eine Art Wald mit großen, blattlosen Bäumen beschrieben. Weder Sonne, noch Mond oder Sterne spenden Licht, dennoch herrscht eine undefinierbare Helligkeit vor. Es gibt keine Beute, doch die gestorbenen Katzen spüren auch keinen Hunger. Die Katzen, die den Wald der Finsternis bewohnen, müssen bis in alle Ewigkeit dort herumirren, ohne jedoch einander zu begegnen, denn dort ist jeder für sich allein, vermutlich, um seine Missetaten zu bereuen.

    Katzen des SternenClans können auch in den Wald der Finsternis reisen und Katzen aus dem Wald der Finsternis können den SternenClan angreifen.

    12
    ((big)) Kommentare ((ebig)) Hier dürfen alle Teilnehmer (da sie ja den Code kennen) etwas rein schreiben ((red)) von Blaustern#Blaui ((e)) Ich freue
    Kommentare
    Hier dürfen alle Teilnehmer (da sie ja den Code kennen) etwas rein schreiben

    von Blaustern#Blaui ((e))
    Ich freue mich, wirklich, dass schon ein paar Leute den Weg zu diesem RPG gefunden haben. Macht weiter so! Ich bin stolz auf euch!
    LG Eure Blaustern#Blaui

    Von Windfluss((e))
    Aufruf an alle:
    Aktiver sein! Ich hab schon ne Menge RPGs erlebt, die kaputt gegangen sind weil alle inaktiv waren und so niemand neues beigetreten ist.Wäre Blöd wenn diese RPG auch Kaputt geht.Ich bin mir sicher wir schaffen es, öfter aktiv zu sein.😊

    Von Windfluss((e))

    Leute was ist los? Am 14.11 war versammlung und es waren nur 3 von 10 leuten on.😔Bitte seid öfter on besonders an versammlungen. Ihr schafft das!


    Von Nelly ((e))

    DIESES RPG STIRBT NICHT!😸((e))((e))


    Ich muss leider austreten...

    Von Nelly

    13
    ((big)) News ((ebig)) 😺Das RPG wurde erstellt! 😻Ich habe mir etwas ausgedacht: Alle Mitspieler erfahren das Passwort, das man braucht, um das Qu
    News

    😺Das RPG wurde erstellt!
    😻Ich habe mir etwas ausgedacht: Alle Mitspieler erfahren das Passwort, das man braucht, um das Quiz zu ändern und können es ändern. So kann jeder an der Fanfiktion schreiben, aus der Sicht von seiner Katze. Gleichzeitig könnt ihr das Quiz auch verwalten, wenn ich mal nicht on kommen kann. So kann jeder etwas zum RPG beitragen! Ihr dürft das Passwort aber nicht missbrauchen, um das RPG zu löschen und ihr dürft auch niemandem außerhalb des RPGs den Code verraten! Ich vertraue meinen Katzen!
    😸Juhu! Das RPG wurde in Testedich aufgenommen!
    😺Es wurde schon 5 Mal aufgerufen! Jay!
    😻Feuerblume hat sich mit Eichenherz und Gelbzahn angemeldet! Willkommen!
    😻Schatten, Kristalpfote, Honey und noch mehr sind beigetreten! Willkommen!
    😽Das RPG besteht erst seit zwei Tagen, wurde aber schon über 100 mal aufgerufen! Super!
    😺Windfluss ist beigetreten! Willkommen!
    😸Kes ist mit Schneewirbel zu uns gekommen! Willkommen im SternenClan!
    😹Wir haben die 1.000 Aufrufe geknackt! PARTY! 🎆🎁🎂
    😾Jemand hat sich mithilfe des Codes in unser RPG gehackt und die Hälfte der Steckbriefe gelöscht! Aber -noch mal Glück gehabt!- sonst wurde nichts gelöscht.
    Ihr solltet bitte selbst schauen, ob euer(e) Steckbrief(e) gelöscht wurden, und wenn ja, dann tragt sie selbstständig wieder ein!
    (Ich habe jetzt den Code von der Seite getan, ihr wisst ihn hoffentlich auswendig)
    😸 Nelly ist mit Moosjunges und Weidenbrise beigetreten
    😺 Vanillestern ist jetzt hier, hallo!
    😼 Kralle ist im Wald der Finsternis aufgetaucht!
    😸 aschenrose ist mit Mondherz dabei!
    😺 DAS RPG STIRBT NICHT!
    😹 Und Mondtanz ist jetzt auch dabei!
    😸 Hey, denkt an die Fragen hinter der Hierarchie
    😻 Gelbzahn#Gelbi ist mit Sandstern beigetreten! WELCOME!
    😾 Nelly ist ausgetreten...😿

    14
    Abwesenheitsliste

    Wer längere Zeit nicht on kommen kann, schreibt es hier auf (mit Begründung) Ihr kennt ja den Code.

    Die Liste

    Hallo, ich muss hier leider sagen, dass ich mich bei zu vielen RPGs angemeldet habe und jetzt hier austrete. Es tut mir echt leid, aber es gibt RPGs, die ich nicht aufgeben will. Sorry...
    Tschüss, Nelly

    15
    ((red)) Rotschatten (Gespielt von Drache) Name der Katze: Rotschatten Aussehen: schlanke, rotbraune Kätzin mit Schwarzen Wirbelflecken, vielen Narben
    Rotschatten
    (Gespielt von Drache)

    Name der Katze: Rotschatten
    Aussehen: schlanke, rotbraune Kätzin mit Schwarzen Wirbelflecken, vielen Narben und grünen Augen
    Charakter: werdet ihr sehen....
    Geschlecht: W
    Wie ist sie gestorben?: wurde langsam und qualvoll von einem Streuner ermordet...
    Stellung: Kriegerin
    Beziehungen: /
    Früherer Clan: WindClan


    (Hey, ich hoffe, das Bild passt, hab kein anderes gefunden 😫)

    16
    ((navy)) Weidenbrise (Gespielt von Nelly) Name der Katze: Weidenbrise Aussehen: hellbraunes, langes Fell und hellgrüne Augen Charakter: nett, freundl
    Weidenbrise
    (Gespielt von Nelly)

    Name der Katze: Weidenbrise
    Aussehen: hellbraunes, langes Fell und hellgrüne Augen
    Charakter: nett, freundlich, höflich, bestimmt
    Geschlecht: weiblich
    Wie ist sie gestorben?: Bei der Geburt ihrer Jungen...
    Stellung: Königin (kümmert sich um alle SternenClan Jungen)
    Beziehungen: Streifenstern
    Früherer Clan: FlussClan

    17
    ((blue)) Blaustern Name der Katze: Blaustern Aussehen: blaugraue Kätzin, mit einer Spur silber um die Schnauze Charakter: ungeduldig, weise, mutig, l
    Blaustern

    Name der Katze: Blaustern
    Aussehen: blaugraue Kätzin, mit einer Spur silber um die Schnauze
    Charakter: ungeduldig, weise, mutig, loyal
    Geschlecht: weiblich
    Wie ist sie gestorben?: Sie opferte sich, um den Clan vor einer Meute Hunde zu retten, stürzte in den Fluss und ertrank.
    Stellung: Anführerin (einer der 4)
    Beziehungen: Schwester namens Schneepelz
    Früherer Clan: DonnerClan

    18
    Himbeerjunges

    Name der Katze: Himbeerjunges
    Aussehen: braun mit weißen Flecken und einer leuchtend rosa Nase
    Charakter: nervig, gesprächig, redet sehr viel, neugierig, abenteuerlustig
    Geschlecht: weiblich
    Wie ist sie gestorben?: Sie wurde von einem Fuchs getötet, zusammen mit ihrer Schwester/ihrem Bruder
    Stellung: Junges
    Beziehungen: Schwester/Bruder Sternenjunges
    Früherer Clan: WindClan

    19
    ((green))Windfluss Name: Windfluss Aussehen: Orange-weiß gefleckt mit grünen Augen. Charakter: Angeberisch, hilfsbereit, ruhig Geschlecht: Kater Tod
    Windfluss

    Name: Windfluss
    Aussehen: Orange-weiß gefleckt mit grünen Augen.
    Charakter: Angeberisch, hilfsbereit, ruhig
    Geschlecht: Kater
    Tod: Wasserschierling gegessen und in fluss ertrunken
    Stellung: Heilerschüler
    Beziehung: Verboten aber schwäche für Beerenschweif
    Früherer Clan: Windclan

    20
    ((gray)) Gelbzahn ((egray)) (Gespielt von Feuerblume) Name: Gelbzahn Charakter: spitz, sehr temperamentvoll, launisch, fürsorglich, geheimnissvoll Au
    Gelbzahn
    (Gespielt von Feuerblume)

    Name: Gelbzahn
    Charakter: spitz, sehr temperamentvoll, launisch, fürsorglich, geheimnissvoll
    Aussehen: Dunkelgraue kätzin mit verfilztem fell und geheimnisvollen orangenen augen
    Geschlecht: Kätzin
    Tod: ist an Rauchvergiftung gestorben als ein feuer im wald ausbrach
    Stellung: Heilerin
    Beziehung: Kampfstern
    Früher Clan: DonnerClan

    21
    ((navy)) Frostmond (Gespielt von Kristalpfote) Name: Frostmond Charakter: die wildeste im Clan sehr schlau, stur Aussehen: rabenschwarz mit weisen Pfo
    Frostmond
    (Gespielt von Kristalpfote)

    Name: Frostmond
    Charakter: die wildeste im Clan sehr schlau, stur
    Aussehen: rabenschwarz mit weisen Pfoten grüne Augen und ein kleinen Talisman mit Mond dran
    Geschlecht: Kätzin
    Tod: schlief ein Tigerkralle möchte mich noch nie seit ich ihn entdeckt habe wurde im Schlaf ermordet
    Stellung: Schülerin/Kriegerin
    Beziehung: liebt Waldkralle
    Frühere Clan: Donnerclan

    22
    ((maroon)) Waldkralle (Gespielt von Kristalpfote) Name: Waldkralle Aussehen: ebenfalls schwarz mit blauen Augen und weissem Schwanz Charakter: sehr wi
    Waldkralle
    (Gespielt von Kristalpfote)

    Name: Waldkralle
    Aussehen: ebenfalls schwarz mit blauen Augen und weissem Schwanz
    Charakter: sehr wild lustig und sehr romantisch
    Geschlecht: Kater
    Tod: jemand hat ihn von der Klippe gestoßen
    Stellung: Schüler/Krieger
    Beziehung: liebt Frostmond
    Früherer Clan: Windclan

    23
    Moosjunges

    Name der Katze: Moosjunges
    Aussehen: schwarz-weiß gefleckte, kleine Kätzin, leicht verstrubbeltes Fell, blaue Augen
    Charakter: nett, frech, neugierig, mutig, klug
    Geschlecht: weiblich
    Wie ist sie gestorben?: Erfroren im Schnee 😿
    Stellung: Junges
    Beziehungen: Mutter ist Blaustern, Vater ist Eichenherz
    Früherer Clan: DonnerClan

    24
    Schneewirbel
    (Gespielt von Kes)

    Name der Katze: Schneewirbel
    Aussehen: Ich bin ein hellgrauer, kleiner Kater mit stechend gelben Augen und roten, plüschigen Ohren. Meine Krallen sind sehr hell und mein Fell sieht aus wie ein Schneesturm, wenn ich mich bewege.
    Charakter: Ich bin äußerlich fröhlich, nett und überdreht, aber im Inneren bin ich traurig und wütend.
    Geschlecht: Kater
    Wie ist er gestorben?: Als ich noch Schüler war, wurde ich in einem Kampf mit dem FlussClan so schwer verletzt, dass ich hinterher im Lager gestorben bin. Feuerstern hat die Zeremonie für sterbende Schüler durchgeführt, sodass ich nun als Krieger in den SternenClan eintreten kann.
    Stellung: Krieger
    Beziehungen: Ich habe einen noch lebenden, jüngeren Bruder, der aber im FlussClan lebt. Sein Name ist Echopfote.
    Früherer Clan: DonnerClan

    25
    Sternenlied
    (gespielt von Blaustern#Blaui)

    Name der Katze: Sternenlied
    Aussehen: orangefarben getigert mit weißen Pfoten und roten Augen, riesige Narbe im Gesicht
    Charakter: bösartig, fies, mutig, loyal, gerissen, schlau
    Geschlecht: Kätzin
    Wie ist sie gestorben?: Sie wurde vergiftet
    Stellung: Kriegerin (im Wald der Finsternis)
    Beziehungen: Gefährtin von Kralle (?)
    Früherer Clan: SchattenClan
    (Lebt im Wald der Finsternis)

    26
    ((gray)) Sturmschweif (gespielt von Nelly) Name der Katze: Sturmschweif Aussehen: graues Fell und hellblaue Augen, sehr klein Charakter: nett, freundl
    Sturmschweif
    (gespielt von Nelly)

    Name der Katze: Sturmschweif
    Aussehen: graues Fell und hellblaue Augen, sehr klein
    Charakter: nett, freundlich, mutig, etwas aufbrausend, klug, etwas zickig
    Geschlecht: w
    Wie ist sie gestorben?: Bei einem Dachsangriff
    Stellung: Kriegerin
    Beziehungen: /
    Früherer Clan: WindClan ((e))

    27
    ((red)) Kralle ((ered)) (Gespielt von Name der Katze: Kralle Aussehen: Kralle ist eine räudige, magere, ungepflegte Kätzin mit verfilztem schwarzen
    Kralle
    (Gespielt von

    Name der Katze: Kralle
    Aussehen: Kralle ist eine räudige, magere, ungepflegte Kätzin mit verfilztem schwarzen Pelz. Sie hat sehr sehr viele Narben, ungewöhnlich lange und starke Krallen, besitzt außerdem keinen Schwanz mehr und das rechte Ohr fehlt während in dem linken ein tiefer Riss ist. Über ihr linkes Auge zieht sich eine lange tiefe Narbe, durch die sie dort blind ist. Das blinde Auge ist blassrot und das gesunde funkelt gefährlich dunkelrot. Kralle ist ziemlich hässlich, sie stinkt nach Krähenfraß und Fuchs.
    Charakter: misstrauisch, kalt, verschlossen, stolz, unfreundlich
    Geschlecht: Kätzin
    Wie ist sie gestorben?: wurde von einer Clankatze getötet als sie angriff
    Stellung: ist Wald der Finsternis
    Beziehungen: Gefährte und Junge sind tot
    Früherer Clan: keiner

    28
    ((gray)) Mondherz (Gespielt von Aschenrose) Name: Mondherz Aussehen: schildpattfarben, weiße Musterung, dunkelgrüne Augen Charakter: Sanft, fröhlic
    Mondherz
    (Gespielt von Aschenrose)

    Name: Mondherz
    Aussehen: schildpattfarben, weiße Musterung,
    dunkelgrüne Augen
    Charakter: Sanft, fröhlich, naiv, ruhig
    Geschlecht: weiblich
    Wie ist sie gestorben?: Wurde von einem Adler verschleppt
    Stellung: Krieger
    Beziehungen: /
    Früherer Clan: FlussClan

    29
    ((purple)) Mondtanz (Gespielt von Rubinrot) Name der Katze: Mondtanz Aussehen: grau- schwarz getigert, außergewöhnliche dunkelblaue Augen Charakter:
    Mondtanz
    (Gespielt von Rubinrot)

    Name der Katze: Mondtanz
    Aussehen: grau- schwarz getigert, außergewöhnliche dunkelblaue Augen
    Charakter: nett, loyal, hilfsbereit, freundlich
    Geschlecht: weiblich
    Wie ist sie gestorben?: weißer Husten
    Stellung: Kriegerin
    Beziehungen: wahr früher in Stachelkralle verliebt, er hatte aber eine andere Gefährtin, tief in ihrem Herzen liebt sie ihn immer noch
    Früherer Clan: Windclan

    30
    ((red)) Beerenschweif (Gespielt von Beere und Stern) Name der Katze: Beerenschweif Aussehen: Weiß mit grauen Pfoten Charakter: gutmütig aber auch se
    Beerenschweif
    (Gespielt von Beere und Stern)

    Name der Katze: Beerenschweif
    Aussehen: Weiß mit grauen Pfoten
    Charakter: gutmütig aber auch sehr misstrauisch
    Geschlecht: Kätzin
    Wie ist sie gestorben?: Dachsangriff
    Stellung: Heilerin
    Beziehungen: Tochter von Himmelsee (Frei erfunden)
    Früherer Clan: Fluss Clan


    (ich hoffe, das Bild ist für dich okay, Beere und Stern, ich fand es einfach so süß!)

    31
    ((gray)) Schneepelz Name der Katze: Schneepelz Aussehen: schneeweiße, hübsche Kätzin Charakter: ungeduldig, abenteuerlustig, mutig, freundlich, net
    Schneepelz

    Name der Katze: Schneepelz
    Aussehen: schneeweiße, hübsche Kätzin
    Charakter: ungeduldig, abenteuerlustig, mutig, freundlich, nett
    Geschlecht: weiblich
    Wie ist sie gestorben?: Sie wurde von einem Monster angefahren
    Stellung: Kriegerin
    Beziehungen: Schwester namens Blaustern
    Früherer Clan: DonnerClan
    Besonderheit: Kann aus allen Dingen Zeichen oder Prophezeihungen lesen

    32
    ((blue)) Vanillestern Name der Katze: Vanillenstern Aussehen: gold-braune Kätzin mit weißen Augen (Blind), dünn, ist für eine Windclankatze sehr g
    Vanillestern

    Name der Katze: Vanillenstern
    Aussehen: gold-braune Kätzin mit weißen Augen (Blind), dünn, ist für eine Windclankatze sehr groß
    Charakter: ruhig, weise, gerecht, nett, mitfühlend, hilfsbereit, tollpatschig, leicht zickig,
    Geschlecht: Weiblich
    Wie ist sie gestorben?: einer ihrer Krieger hat sie verraten und dann getötet
    Stellung: Anführerin (einer der Vier)
    Beziehung: Schwester namens Fuchssprung
    Früherer Clan: Windclan
    Besonderheiten: kann sehr gut hören und kämpfen ((e))

    33
    ((olive)) Sandstern Name der Katze: Sandstern Aussehen: sandfarbene Kätzin mit gelben Augen Charakter: mutig, schlau, freundlich, hilfsbereit Geschle
    Sandstern

    Name der Katze: Sandstern
    Aussehen: sandfarbene Kätzin mit gelben Augen
    Charakter: mutig, schlau, freundlich, hilfsbereit
    Geschlecht: weiblich
    Wie ist sie gestorben?: durch einen Kampf
    Stellung: Anführerin
    Beziehungen: /
    Früherer Clan: SchattenClan

    34
    WARRIOR CATS!

    35
    ((green))Giftmond((egreen)) ((olive))Name: Giftmond Aussehen: Weiß-grau geschecktes Fell, grüne Augen Charakter: Aufbrausend, fürsorglich, wachsam
    Giftmond

    Name: Giftmond
    Aussehen: Weiß-grau geschecktes Fell, grüne Augen
    Charakter: Aufbrausend, fürsorglich, wachsam
    Geschlecht: Kater
    Tod: Von Donnerpelz getötet
    Beziehung: Bruder von Windfluss
    Früherer Clan: Windclan
    Sonstiges: Lebt im Wald der Finsternis

article
1478032628
Warrior Cats-Der SternenClan-und DU dabei!
Warrior Cats-Der SternenClan-und DU dabei!
Die wunderschöne, blau-graue Kätzin kommt auf dich zu. "Willkommen im SternenClan." Verwirrt siehst du dich um. Du bist immer noch im Territorium deines Clans, dort, wo du eingeschlafen bist. Doch alles sieht jetzt so...unwirklich aus. "...
http://www.testedich.de/quiz44/quiz/1478032628/Warrior-Cats-Der-SternenClan
http://www.testedich.de/quiz44/picture/pic_1478032628_1.jpg
2016-11-01
706A
Warrior Cats

Kommentare (399)

autorenew

LuLu_cats ( von: LuLu_cats)
vor 236 Tagen
Name der Katze: Flammenfluss
Aussehen: Getigert , blaue augen
Charakter: Mutig,lustig,abenteuerlich,stolz,lustig,fteundlich,cool
Geschlecht: Kätzin
Wie ist sie gestorben?: Sie ist im Kampf für Blaustern gestorben
Stellung:Kriegerin
Beziehungen: Einen Gefährten
Früherer Clan: DonnerClan
Schneeschweif (40333)
vor 237 Tagen
( ich auch... Sorry Blaui )
Honigtau ( von: Honigtau)
vor 239 Tagen
(ich trete aus hier ist niemand mehr)(sorry....)
Eisblatt ( von: Eisblatt)
vor 247 Tagen
Ich hab den Namensgenerator gemacht. Mein Name war Blutkralle. HILFE, was für ein schlimmer Name!!! SO will ich aber nicht heißen!!! (Ich melde mich aber auch net an)
LG
Honigtau ( von: Honigtau)
vor 248 Tagen
(ich hoffe es ist nicht tot)
Schneeschweif (58544)
vor 249 Tagen
( Außer uns beiden. Schaadee 😢)
Honigtau ( von: Honigtau)
vor 252 Tagen
(Anscheinend nicht 😖)
Schneeschweif (58544)
vor 253 Tagen
( Hallo ? Kommt hier noch jemand On ?)
Honigtau ( von: Honigtau)
vor 268 Tagen
Windfrost:*esse den Fisch*
Schneeschweif (04369)
vor 270 Tagen
Tüpfelblatt :* genießt die Sonne die in ihr Gesicht scheint *

Sturmfleck :* laufe in Richtung Wald *

Sonnenjunges :* schüttele mir das Wasser aus dem Fell *
Schneeschweif (04369)
vor 270 Tagen
LEOPARDENSTERN : TSCHULDIGUNG ABER ICH SPIELE TÜPFELBLATT SCHON !!!!!!!!!!!!!!!!
Leopardenstern ( von: Leopardenster)
vor 271 Tagen
Name: Tüpfelblatt
Aussehen: schlidpattfarbend, bernsteinfarbende Augen, klein
Charakter: freundlich, wild, einfühlsam, klug
Ist wie gestorben: wurde von Narbengesicht getötet
Geschlecht: W
Beziehungen: ist in Feuerstern verliebt
Früherer Clan: DonnerClan
Sonstiges: war Heilerin
Honigtau ( von: Honigtau)
vor 272 Tagen
Windfrost:*fange Fische und schwimme zum Rand*gehe aus dem Wasser zu den Sonnenfelsen*
Schneeschweif (04369)
vor 275 Tagen
( Tut mir leid, dass ich nicht da war !)

Tüpfelblatt :* läuft bis zum Baumgeviert und durch das Schatten Clan Territorium * // Ach tut die Bewegung gut //

Sonnenjunges :* läuft zitternd ein paar Schritte vom Ufer weg *

Sturmfleck :* zeigt die nächste Kampftechnik * So und dann ist auch Schluss für heute , morgen wieder hier bei Sonnenaufgang?
Vera ( von: Vera)
vor 278 Tagen
Ihr könnt doch mal bei den Warrior owls vorbeischauen
Sandi ( von: Sanddornblüte)
vor 279 Tagen
Vanillestern: *tappe aus einem Farnbusch und strecke mich* Es ist mal wieder ein wunderbarer Tag... //wenn ich die Sonne doch nur mal sehen könnte!//
Honigtau ( von: Honigtau)
vor 284 Tagen
Windfrost:*jage ein paar Fischen hinterher*
Schneeschweif (04369)
vor 284 Tagen
Sturmfleck :* lächelt erleichtert * Gut

Tüpfelblatt :* ist aufgewacht und streckt sich * Ich brauche dringend ein bisschen Bewegung * steht auf um einen kleinen Spaziergang zu machen *

Sonnenjunges :* schwimmt noch ein paar Runden im Wasser , bevor sie es wieder verlässt *
Windfluss#Gladio ( von: Windfluss#Gladio)
vor 286 Tagen
Windi:*stehe aufrecht*Klar
Kristalpfote ( von: Kristalpfote)
vor 289 Tagen
( Sorry das ich so wenig schreibe aber ich hab naja... sagen wir es mal so das mich meine *Mutter* beim compi spielen erwischt hat... hoffe es stört nich...)