Wie gut kennst du dich mit dem Bullterrier aus?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Lunchenintheh - Entwickelt am: - 35 mal aufgerufen

Bullterrier haben nicht gerade einen guten Ruf. Aggressiv sollen sie sein, sogar gefährlich. Viele Menschen haben Angst vor dieser Rasse, obwohl sie noch nie von einem Bullterrier gebissen wurden. Doch es gibt auch einige Bullterrier-Fans. Vielleicht gehörst du ja auch dazu? Dann mach diesen Test und finde heraus, wie gut du den verspielten Kraftprotz kennst.

  • 1/10
    Um 1850 züchtete der englische Tierhändler James Hinks eine kräftige und wendige Hunderasse, den Bullterrier. Welche Rasse verwendete er dabei nicht für die Zucht?
    Um 1850 züchtete der englische Tierhändler James Hinks eine kräftige und wendige Hunderasse, den Bullterrier. Welche Rasse verwendete er dabei nich
    Dalmatiner
    Bulldog
    American Stafford
article
1478016920
Wie gut kennst du dich mit dem Bullterrier aus?
Wie gut kennst du dich mit dem Bullterrier aus?
Bullterrier haben nicht gerade einen guten Ruf. Aggressiv sollen sie sein, sogar gefährlich. Viele Menschen haben Angst vor dieser Rasse, obwohl sie noch nie von einem Bullterrier gebissen wurden. Doch es gibt auch einige Bullterrier-Fans. Vielleicht ge...
http://www.testedich.de/quiz44/quiz/1478016920/Wie-gut-kennst-du-dich-mit-dem-Bullterrier-aus
http://www.testedich.de/quiz44/picture/pic_1478016920_1.jpg
2016-11-01
0732
Hunde

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.