Springe zu den Kommentaren

Neville Longbottom als Harry Potter #2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 585 Wörter - Erstellt von: Saphira Malfoy - Aktualisiert am: 2016-11-04 - Entwickelt am: - 343 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Neville ist nun in Hogwarts angekommen.Wie wird es wohl weitergehen?

    1
    Ich habe leider die Reihenfolge vergessen.Tut mir leid.Hoffe ihr habt trotzdem Spaß beim Lesen.
    #Erstes Quidditchspiel#
    "Na, aufgeregt?", fragte mich Oliver Wood.Ich nickte."Wie war dein erstes Spiel?""Oh, ich war unheimlich aufgeregt.Am Ende habe ich einen Klatscher gegen den Kopf gekriegt und bin im Krankenflügel aufgewacht."Ich musste schlucken."Keine Sorge, du bist der Sucher, du musst nur nach dem Schnatz ausschau halten."Drausen kündigte Lee Jordan gerade die Gryffindors an.Wir stiegen auf unsere Besen.Ehe wir rausflogen, nickte mir Oliver noch einmal zu.Und dann empfingen mich die Gryffindor Farben, das laute Gejubel der Gryffindors und das buhen der Slytherins.Auf der Tribüne sah ich Harry, Ron, Hermine und Hagrid die mit Gryffindor Fahnen wehdelten.Madame Hooch stieß einen Pfiff aus und die Spieler stießen sich vom Boden ab.
    Ich flog einige Zeit lang umher, da sah ich etwas gold-glitzerndes durch die Luft fliegen.Der Schnatz! Sofort flog ich auf ihn zu, als plötzlich der Sucher der Slytherins neben mir auftauchte.Wir rangelten eine Weile miteinander.Dann fing mein Besen plötzlich an wild herum zu fliegen.Was bei Merlins Unterhose war hier los?
    Ich stellte mich auf meinen Besen und griff nach dem Schnatz.Dann fiel ich runter.Das Stadion war komplett still und ich musste anfangen zu husten und zu röcheln bis ich den Schnatz ausspuckte.Zuerst war es still aber dann fingen die Gryffindors an zu jubeln und Lee verkündete:"Die Gryffindors haben den Schnatz gefangen.Sie gewinnen 160 zu 130(glaub ich, falls nicht schreibt es in die Kommis)."
    #Weinachten#
    Als ich am Weihnachtsmorgen aufwachte hörte ich Harry und Ron brüllen:"NEVILLE! Komm schnell runter, es gibt Geschenke.Sofort rannte ich die Treppe runter in den Gemeinschaftsraum."Wow", sagte ich, "So viele Geschenke habe ich noch nie bekommen."Zuerst packte ich ein großes weißes Paket aus in dem ein Umhang lag.Auch eine Karte war dabei."Lieber Neville, dein Vater bat mich dir dies zu geben.Benuzte ihn mit Bedacht.""Probier ihn an", sagte Ron und Harry nickte zustimmend.Als ich den Umhang über eine Schultern legte verschwand mein Körper.

    2
    #Der Umhang#
    "Boah, Neville", sagte Ron,"Ich glaube das ist ...""... ein Unsichtbarkeitsumhang", beendete Harry den Satz."Von wem ist der?", wollte er wissen."Keine Ahnung", sagte ich,"Auf der Karte steht kein Name.Hmm, Gebrauche ihn klug? Harry, Ron! Damit können wir in der Verbotenen Abteilung nach Büchern über Nicolas Flamel suchen.Hermine hatte doch so etwas erzählt bevor sie, nach Hause gefahren ist."
    Hallo ich hoffe es hat euch gefallen.Schreibt mir doch einfach mal in die Kommis was ich verbessern könnte, was ihr euch wünscht oder was ihr gut findet.
    LG, Saphira Malfoy:-)

Kommentare (0)

autorenew