Springe zu den Kommentaren

Blutrote Liebe 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 2.186 Wörter - Erstellt von: Lara_<3 - Aktualisiert am: 2016-10-29 - Entwickelt am: - 467 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hier ist mein 1. Kapitel für diese Fanfiction.

Ich hoffe es gefällt euch<3

1
Die Aufklärungslegion ,, Wärmend, hell diese Wörter gibt es eigentlich nicht hier im Untergrund. Aber an diesem Ort traf beides auf einander."
Die Aufklärungslegion






,, Wärmend, hell diese Wörter gibt es eigentlich nicht hier im Untergrund. Aber an diesem Ort traf beides auf einander.",, Ann...?, ANN...!" rief mich eine nur altbekannte Stimme sehr erschöpft und hysterisch.,, Eva?", fragte ich mich ehr selbst.,, Was ist den los mit dir?",, E - Es ist...der...*hust*. Im Haus...!",, Es ist der, im Haus WAS?"fragte ich leicht gereizt, als ich sie festhielt. Sie fing sich wieder und sagte mir dann was los sei.,, Der Aufklärungstrupp ist bei uns und sucht dicht!" Ich beruhigt mich wieder und strich mit meiner Hand durch ihre kurzen blond - braunen Haare. Ich lächelte sie an und sagte ihr:,, Wegen diesen Idioten brauchst du doch nicht so zu rennen Eva." Ich muss zugeben, dass ich nichts von dem Aufklärungstrupp hielt. Ich fing an zu kichern. Eva sah mich nur verwirrt und erschrocken an, weil es sehr selten vorkam, dass ich lachte oder kicherte. Ein paar Minuten nachdem wir los gegangen waren, kamen wir dann auch in unserer Straße an. Überall liefen Männer und Frauen mit einem grünen Mantel herum, auf den die "Flügel der Freiheit" abgebildet waren.,, Wir sollten uns beeilen.", meinte Eva,, Warum...?",, Weil wir sie doch nicht warten lassen können!",, Können wir nicht?", sagte ich Eva mit einem spöttischen lächeln auf den Lippen, worauf ich nur einen bösen Blick von ihr erntete. Wir gingen wieder durch die Straße in Richtung unseres Zu Hauses.,, Schau mal da!", sagte Eva mit großen Augen und Begeisterung in der Stimme, in die Richtung guckend, wo gerade ein Mann und zwei Frauen aus einem Haus raus kamen. Als der Mann das hört, drehte er sich in unsere Richtung und lächelte stolz.,, Beschissener Angeber!", dachte ich. Ich schaute sie nur herablassend an, was vor Eva nicht unbemerkt blieb.,, Was ist mit dir Annebell...?" (Stille),, Ann?",, Die sind doch nur verwöhnte Oberwelt Bewohner, die irgend so einem Fettsack von Lord den Arsch küssen nur, weil sie das Glück hatten hinter den Mauern geboren worden zu sein!", sagte ich gereizt und mit, ich muss zu geben, einem etwas arroganten Blick. Als der Mann das hörte, guckte er mich erst nur böser Miene und offenem Mund an.,, Wir tun wenigstens irgendetwas und verkriechen uns nicht hier unten, wie irgendwelche Larven im Arsch eines Tieres!", sagte der Typ lachend mit einem dunklem Unterton in der Stimme.,, Denkt er wirklich das geht hier unten als Beleidigungen durch?", dachte ich herabfällig. Ich ignorierte ihn und ging mit Eva einfach weiter.,, Er wartet wohl auf eine Reaktion von mir *innerlich grinsen*." Eva schaute mich erwartungsvoll an, weil ich meistens noch einen Spruch auf den Lippen hatte. Doch dann musste er genau das sagen, was mich auf 180 brachte.,, Blöde Ginger!", schnauft er.,, GINGER...?", sagte ich darauf mit gespielter Verwirrung und blieb abrupt stehen, wo durch Eva, die hinter mir ging, voll in mich rein knallte und auf ihren Hintern fiel,, Aua...!", sagte sie noch, bevor ich mich umdrehte und mit genervtem Blick auf den Mann zuging.,, Du Flach-pfeife nennst mich eine "Ginger"? Das so eine Pferdefresse wie du so ein primitives Wort zu mir sagst, ohne die geringste Ahnung davon zu haben, was für einen Scheiß hier Unten abgeht und wie es ist hier zu Leben!" Bevor er irgendetwas dazu sagen konnte, hatte ich ihm schon eine Kopfnuss verpasst, wodurch er mit blutender Nase auf den Boden fiel.,, Ann was soll das?", schrie Eva, als sie mich am Arm packte und zurück zog. Die beiden Mädchen die bei ihm waren hoben ihn wider hoch und ging mit ihm weg. Ich hörte ihn nur noch irgendwas nujeln wie,, verdammtes Weibsbild" oder so. Nach ein paar Minuten, in den mich nur böse anguckte, sind wie an unserer Tür endlich angekommen.,, Was ist?", sagte ich verwirrt als hätte ich nichts gemacht. Doch bevor sie was sagen konnte, worde die Tür schon auf gerissen und worde dabei direkt vor Evas Gesicht geknallt, wobei sie schon wieder auf den Hintern fiel.,, Ann?" Jake stand aufgeregt und nervös in der Tür und gleich darauf fragend.,, Wo ist Eva?" Ich zeigte mir einem fragendem Gesichtsausdruck hinter die Tür, weil ich nicht wusste warum er so komisch war. Ein Blick über seine Schulter und mir war klar, Wasserturm Eva und Jake so nervös sind. Denn um den Wohnzimmertisch herum saßen sechs Personen, drei von ihnen waren auch die woll bekanntesten aus der Aufklärungslegion und zwar: Erwin Smith, Hanji Zoe und Levi Ackermann.,, Warte... WAS?... Levi!" Innerlich war ich erstaunt und auch etwas verwirrt aber nach außen hin sah ich aus wie immer. Ich hatte nur eine Augenbraue gehoben.,, Ich bin 25 und bin gerade mal so groß wie Eva und die ist 15 (wen es interessiert, Jake ist 18), also was wollen die von mir?" Ich stieß Jake langsam zur Seite und ging rein, währenddessen half Jake Eva wieder auf die Beine.,, Was wollt ihr?", fragte ich mit genervter Mine und stellte mich neben den Sessel in dem Levi saß.,, Annebell Cla...",, Ann!",, Wie bitte?",, Mein Name ist Ann Clark. Nur sie darf noch Annebell nennen!" Ich deutete dabei in Evas Richtung. Erwin nickt als hätte er es verstanden...,, Als würde er das auch machen (Augenrollen)." ...und fuhr fort.,, Also Ann Clark, wir die Aufklärungslegion haben von einem Informanten berichtet was sie für Fähigkeiten und Können besitzen..." weiter habe ich nicht mehr, weil meine Aufmerksamkeit Jake zugewandt war. Er spazierte ohne was zu sagen in Richtung Küche. Kurz darauf kam er wieder mit einem Tablett, auf dem neun Tassen Tee standen. Er verteilte sie auf dem Tisch und gab mir zum Schluss meine in die Hand und setzte sich auf einen der vier dazu gestellten Stühlen, Eva setzte sich neben ihn. Dann wandte ich mich wieder zu Erwin, der seine Rede gerade mit einer Frage beenden wollte.,,... und deswegen wollten wir oder ehr gesagt ich euch fragen ob...",, Ob ihr dem Aufklärungstrupp beitreten wollt?", unterbrach ihn Hanji.,, WAS?", schrie Eva nachdem sie sich an ihrem Tee verschluckte und bekam darauf ein schon ein fast teuflisches grinsen im Gesicht, was mir sogar eine Gänsehaut bereitete.,, Warum sollte ich mich selbst und die anderen in dem Tod schicken?",, Warum den nicht, Ann? Das war die Gelegenheit endlich an die Oberfläche zukommen, den Wind in den Haaren und die Wärme der Sonne auf der Haut zu spüren.",, Eva hat recht, als wir noch Kinder waren, wolltest du auch schon aus diesem Drecksloch raus.", sagte Jake mit einem verständnisvollem Blick. Ich musterte ihn und bewegte mich dann summend Richtung meines Tisches und setzte mich dort hin. Ich fing an das Lied ich summte leise zu singen. Ich nahm das Messer aus seinem Halfter fing an es zu polieren.,, Was macht sie da?", fragte einer der drei anderen die auch da waren.,, Ann macht das jeden Tag, es... entspannt sie irgendwie.", erklärt ihm Jake.,, Glauben die ich würde sie nicht hören!",, Und... was ist jetzt Ann?" Ich sah Eva an und hörte auf zu polieren.,, Wie gesagt, ich werde euch nicht in den Tod schicken." Eva sah mich nur traurig und sauer zugleich an. Ich mache weiter und hörte auf einmal ein Geräusch aus der Abstellkammer, das wohl niemand sonst gehört hat. Ich legte das Messer zurück in den Halfter und ging Richtung des Raumes. Währenddessen Freundeten Jake und Eva sich mit den drei Unbekannten an. Sie fanden heraus dass dir drei Eren, Mikasa und Sasha heißen und das Eren die Fähigkeit besitzt, sich in einen Titanen zu verwandeln.,, Was zur Hölle!". dachte ich mir verstört.
article
1477668497
Blutrote Liebe 1
Blutrote Liebe 1
Hier ist mein 1. Kapitel für diese Fanfiction. Ich hoffe es gefällt euch<3
http://www.testedich.de/quiz44/quiz/1477668497/Blutrote-Liebe-1
http://www.testedich.de/quiz44/picture/pic_1477668497_1.jpg
2016-10-28
4000
Fanfiktion

Kommentare (4)

autorenew

Meira (70433)
vor 121 Tagen
Ich vände es super wen Levi und Ann sich während dem Training küssen oder mehr machen.
Aber auf jeden Fall ist die Geschichte bis jetzt echt Super mach weiter so
Ps: freu mich schon auf den nächsten teil ☺️
Angelica von Rotterdam (70433)
vor 121 Tagen
Mach bitte weiter
Du kannst wirklich sehr gut schreiben und mich würde es interessieren wie es weiter geht 👌😊😍😘:3
Me (56581)
vor 139 Tagen
Gibt es die fanfiktion jetzt oder nicht. Wenn nicht dann mach bitte denn fanfiktion. Ich finde deine fanfiktion richtig gut! Ich weiß das es jetzt soo lange her ist aber früher kannte ich diese Seite nicht.
Dead Angel (12001)
vor 229 Tagen
Schreib bitte weiter trotz der Rechtschreibfehler ist die Story dir gut gelungen