Springe zu den Kommentaren

Hêjar Mikami und Genzo Wakabayaschi

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 462 Wörter - Erstellt von: Hêjar Mikami - Aktualisiert am: 2016-10-18 - Entwickelt am: - 207 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Hêjar Mikami ist die Tochter von Tatsuo und Satoschi Mikami. Während Tatsuo Mikami der Fußballtrainer von Genzo Wakabayaschi wird und in Schizuka lebt, bekommt Satoschi ihre Kinder und wird leider vom Schlangen - Anführer umgebracht. Hêjar lebt bei den Löwen und da sie so wie ihre Mutter aussieht, tarnt sie sie sich als Satoschi. Als Mr. Mikami zusammen mit Genzo an den Wohnort von seiner Frau und seiner Tochter kommt, ist ein großes Tohuwabohu der Gefühle von Hêjar und Genzo angesagt...

1
„Hêjar. Heute musst du lernen, wie man sich verteidigt, wenn man von einer Schlange angegriffen wird", belehrte Akiyoshi, der Löwen- Anführer das Mädchen. Dieses nickte und versuchte sich etwas auszudenken. Dann machte Hêjar eine flinke Bewegung und Akiyoshi nickte schnurrend und aufmunternd zu. Plötzlich hörte Hêjar Stimmen und rannte in die Richtung aus der die Stimmen kamen. „Ich bin Hêjar Mikami", stellte sich das Mädchen vor.
Der Mann begrüßte Hêjar nickend während der Junge das Mädchen anstarrte. Auf einmal fühlte sich das Mädchen so, als ob sie eine Schar Schmetterlinge im Bauch hätte. Akiyoshi kam und führte alle ins Lager der Löwen. Hêjar und der Junge blieben zurück. „ Ich bin Genzo Wakabayaschi ", sagte der Junge. Hêjar kam aus dem Staunen nicht mehr heraus...

Kommentare (1)

autorenew

Hêjar Mikami (50340)
vor 366 Tagen
Ist mir gut gelungen