Du und Zorro (One Piece FF) 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 859 Wörter - Erstellt von: Alexandra.chan - Aktualisiert am: 2016-10-18 - Entwickelt am: - 347 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Der zweite Teil der Liebesgeschichte

    1
    Wer den ersten Teil noch nicht gelesen hat: jetzt sofort nachholen sonst versteht ihr die Geschichte nicht. Sie heißt: `Du und Zorro (eine One Piece FF)´

    Wir steigen da da in die Geschichte ein, als Rose am nächsten Morgen vor dem Schiff der Strohhut-Piraten steht. Sie hat schon gekündigt und ihre Sachen gepackt.

    Roses Sicht:
    Schönes Schiff, ich habe ja schon viel davon gehört und es in der Zeitung gesehen, aber das ist nicht das gleiche wie davor zu stehen. Es ist wunderschön.
    "Auch schon wach? Wir hatten dich gar nicht so früh erwartet." kommt es von oben. Als ich aufblicke sehe ich Zorro, den Schwertkämpfer den ich auch aus der Zeitung kenne.
    "Ich bin Frühaufsteher und du?" fange ich an.
    "Natürlich. Die Anderen schlafen immer ziemlich lange. Wenn du aber jeden Morgen früh aufstehst sind wir ja schon zu zweit."
    "Jap" kommt es von mir. Ich habe langsam keine Lust mehr, mir den Hals auszurenken nur weil ich mit dem zuggegeben gut aussehenden Zorro reden will. Also gehe ich kurz in die Knie, um schnell mit meiner Tasche an Bord zu springen.
    "Gar nicht schlecht."
    "Was?", frage ich überrascht.
    "In einem Satz hoch, das ist nicht schlecht. Du scheinst sportlich zu sein."
    "Klar bin ich sportlich. Ich muss ständig mit den Behältern voll Gift rumlaufen. Irgendwann habe ich angefangen zu Tranieren. Jetzt stellt das kein Problem mehr da."
    "Wäre schließlich blöd wenn die Behälter mit dem Gift auf den Boden fallen würden" kommt es dann von Zorro.

    Zorros Sicht:
    Als sie über meinen kurzen Spruch anfängt zu lachen, setzt mein Herz kurz aus. Ihr Lachen war so schön!
    "Rose........" setze ich an.......
    "ROSE DA BIST DU JA!" höre ich meinen Kaptain schreien. Mist ich wollt ihr gerand sagen wie schön ich ihr Lachen fand.
    "Nami, zeig Rose ihr Zimmer und dann sag uns den Kurs an!" verteilt Ruffy Befehle. Ich sollte zum Training gehen denke ich mir, was ich dann auch mache.
    Beim Mittagessen fängt sie an uns Fragen zu stellen. Anscheinend vertraute sie uns nicht ganz. Aus irgendeinem Grund machte mich das sehr traurig. Ich wollte das sie uns vertraut, also hörte ich zu wie sie einem nach dem anderen Fragen zu seiner Herkunft und zum Kampfstil machte. Sie stellte die Fragen geschickt. Man füllte sich von ihr richtig in die Ecke gedrängt. Allerdings blieb sie die ganze Zeit über höfflich und hörte aufmerksam zu. Auch bei mir machte sie keine Ausnahme, aber wieso auch. Noch war ich nichts Besonderes für sie. Ich wollte das ändern das war mir klar. Mir war auch klar wieso ich das wollte: ich hatte mich in das mir eigentlich Fremde Mädchen verliebt.

    Roses Sicht:
    Ich war ernsthaft beeindruckt, normalerweise finden die meisten meine Fragen so in die Ecke drängen, dass sie unhöflich werden. Deshalb stimmte ich auch zu als Ruffy mich fragte ob er mir noch ein paar Fragen stellen könne.
    "Wie bist du eigentlich auf die Idee gekommen mit Giften zu kämpfen?" fängt mein neuer Kapitän an.
    "Meine Familie ist ein kleiner Clan aus der neuen Welt. Wir kämpfen alle mit Giften."
    "Und wie gut bist du im Gegensatz zu deinen Verwandten?"
    Ich lächelte kurz.
    "Ich bin zurzeit nach meiner Mutter die Beste"
    "Kämpfen in eurem Clan nur Frauen?"
    "Nein, aber meine Mutter ist das Oberhaupt. Sie muss ja die Beste sein." lachte ich.
    "Was ist dein Ziel?" fragt Ruffy.
    Ich halte kurz inne. Mein Ziel! Es war gar nicht so weit weg und schien doch unerreichbar. Und trotzdem:
    "Ich werde die beste Giftkämpferin die es gibt." sage ich stolz.
    "Warum fragst du?"
    "Das habe ich jeden meiner Crewmitglieder gefragt!"

    Erzähler Sicht.
    Die Crew um ihren Kapitän sitzt noch ein bisschen rum als Sanji auffällt das er langsam mit dem Abendessen anfangen muss. Einem nach dem anderen fallen Aufgaben ein zu denen er an diesem Tag nicht gekommen war, bis nur noch Zorro und Rose dasitzen.



    So ich weiterschreiben? Verbesserungsvorschläge?
    Alles in die Kommis!
    :-)

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Bahar ( 10063 )
Abgeschickt vor 10 Tagen
Es freut mich zu hören das unsere Kommentare
gut bei dir angekommen.😄
Ich freue mich wirklich sehr das du weiter schreibst.
😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍
Pleadea ( 53678 )
Abgeschickt vor 35 Tagen
Schreib bitte weiter bitte ich flehe dich an bitte
Bahar ( 33568 )
Abgeschickt vor 89 Tagen
Ich würde mich freuen wenn du lenger schreiben
würdest aber an sons ist es echt klasse
schreib bitte bald weiter
momo ( 97529 )
Abgeschickt vor 132 Tagen
Bitte schreib schnel weiter
mimi ( 39186 )
Abgeschickt vor 146 Tagen
Bitte schreib weiter es gefelt mir gut