MMFF - Harry Potter, deine Generation

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
13 Kapitel - 15.603 Wörter - Erstellt von: Ki_123 - Aktualisiert am: 2016-10-28 - Entwickelt am: - 10.153 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.4 von 5.0 - 5 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

150 Jahre nach dem "der dessen Name nicht genannt werden darf" endlich besiegt ist gehst du zur Schule, auf die Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei! Was hat sich wohl verändert oder hat sich überhaupt etwas verändert?

    1
    ((bold))((unli))Regeln((ebold))((eunli)) Ich weiß, ich weiß Regeln sind langweilig, aber sie müssen nun mal sein, also hier sind 6 kleine goldene R
    Regeln

    Ich weiß, ich weiß Regeln sind langweilig, aber sie müssen nun mal sein, also hier sind 6 kleine goldene Regeln.

    1. Geht höflich miteinander um, keiner wird ausgeschlossen, beleidigt, diskriminiert, usw.

    2. Die Geschichte spielt 150 Jahre nach dem Krieg gegen Voldemort.

    3. Bitte seid nicht alle Nachfahren vom Dunklem Lord die dann die magische Welt regieren wollen. EINE Person ist okay, ist mir egal wer, aber der Rest kann sich ja anschließen.

    4. Bitte nicht 1000 Malfoys, Lestranges, Potters, Weasley, Longbottems, usw. Das heißt NICHT das ihr keine sein dürft, ich will nur nicht das alle sind.

    5. Versucht euch an die Vorlage zu halten, abschweifen ist okay, solange ihr zurück findet.

    6. Wenn ihr weitere Ideen, Vorschläge, egal was habt, sagt es!


    Aufgrund von Diskusionen hier noch weitere Regeln:

    • Quiditsch erst ab dem 2 Jahr
    • An die Geschichtsvorlage halten
    • Nicht eigenständig im Storyverlauf vorgreifen
    • Wenn der Stecki da ist könnt ihr schreiben
    • Wer ab jetzt eintritt hat den Zug verpasst und muss anderweitig nach Hogwarts kommen. Bitte nicht vergessen dass sowas die Lehrer mitbekommen.
    • Erstklässler kennen logischerweise noch niemanden an der Schule (ausgenommen Familie natürlich)
    • Die Jahrgänge untereinander kennen sich zumindest beim Namen, die Schüler in den gleichen Häusern schon etwas näher. (müssen nicht unbedingt gleich die besten Freunde sein)
    • Es gibt auch Gefahren im HP Universum, also bitte lasst eure Charas da entsprechend mit umgehen! Z.B. Dementoren sind keine Hallowenmonster über die man lachen kann. Wenn ihr was nicht wisst fragt nach oder informiert euch! Diese Seite basiert auf Rowlings Pottermore:
     (http://de.harrypotter.wikia.com/wiki/Harry-Potter-Lexikon: Hauptseite


    • Bitte schreibt bei euren Storys den Charanamen vorher. Das ist weniger eine Regel als eher ein Tipp um uns das schreiben zu erleichtern ^^ bitte bitte mit Sahne oben auf ^^
    • Metamorphmaguse werden nicht mehr aufgenommen ( es sind schon zu viele da)
    • -Vertrauensschüler gibt es Pro Jahr einen männlichen und einen weiblichen! Bitte erst ab dem 5 Jahrgang. Vorher bei den Admmins nachfragen.
    • Lehrer nur bitte erstellen wenn ihr auch aktiv mitmacht. Denkt daran das Lehrer öfter gebraucht werden und es in Gesprächen in RPG-Form geht. Wenn ihr voraussehen köönt das ihr nicht könnt bitte Bescheid sagen.


    und einige Sachen die immer wieder zu Frust und Streit geführt heben
    auf den ersten 10 Seiten sind die Diskusionen schon geklärt bitte da nachsehen. alles andere erklärt sich in den Regeln oder vom Anstand

    • Charaktere sind overpowert
    • Besetzte Plätze werden oft doppelt belegt
    • Charaktere sind zu stark/fortgeschritten
    • Steckbriefe werden kopiert
    • Alter und Jahrgang passen nicht zusammen

    2
    ((bold))((unli))Die Häuser!((ebold))((eunli)) ((red))((bold))GRIFFIONDOR!((ebold))((ered)) In Gryffindor regieren Tapferkeit und Mut, das fand der Go
    Die Häuser!

    GRIFFIONDOR!
    In Gryffindor regieren Tapferkeit und Mut, das fand der Godric ziemlich gut!

    RAVENCLAW!
    Bist du geschwind im Denken und auch weise? nach Ravenclaw geht deine Reise!

    HUFFLEPUFF!
    Hier ist man gerrecht und treu und hat vor Arbeit keine Scheu!

    SLYTHERIN!
    Mit Slytherin weiß man List und Tücke zu verbinden, doch echte Freunde wirst du finden.

    3
    ((bold))Die Quidditch-Teams((ebold)) ((red))((unli))Gryffindor((ered))((eunli)) Kapitän - Hüter - Jäger - Tabea-Hannah Finnigan Jäger - Layla Jons
    Die Quidditch-Teams

    Gryffindor
    Kapitän -
    Hüter -
    Jäger - Tabea-Hannah Finnigan
    Jäger - Layla Jonson
    Jäger - Emelie Madison Chestnut
    Treiber -
    Treiber -
    Sucher- Melina Potter
    Die Ersatz-Spieler:
    Ersatz Sucher - Catherine Malfoy

    Ravenclaw
    Kapitän - Theodora Carter
    Hüter -
    Jäger - Theodora Carter
    Jäger -
    Jäger -
    Treiber - Paris McAliscourt
    Treiber -
    Sucher - Charlotte Vannessa Scamander
    Ersatz:

    Hufflepuff
    Kapitän -
    Hüter -
    Jäger - Alessa Daniela Wood
    Jäger - Josephina Grey
    Jäger -
    Treiber -
    Treiber -
    Sucher -
    Ersatz:

    Slytherin
    Kapitän - Hope Destiny Wolfblood
    Hüter - Sara Prince Snape
    Jäger - Hope Destiny Wolfblood
    Jäger - Nicolas Scorpius Malfoy
    Jäger - James Sirius Wolfblood
    Treiber - Luke Nott
    Treiber - Michael Dryster
    Sucher - Katerina Dalia Evelyn
    Die Ersatz-Spieler:
    Ersatz Kapitän - Nicolas Scorpius Malfoy
    Ersatz Hüter - Amelia Black

    Stadionsprecher -

    4
    ((bold))((unli))Die Punktstände(Hauspunkte)((ebold))((eunli)) ((red))Hauspunkte der Gryffindor's: 0((ered)) ((navy))Hauspunkte der Ravenclaw
    Die Punktstände(Hauspunkte)

    Hauspunkte der Gryffindor's: 0

    Hauspunkte der Ravenclaw's: 0

    Hauspunkte der Hufflepuff's: 0

    Hauspunkte der Slytherin's: 0


    Die Punktstände(Quidditch)

    Gryffindor - Gewonnene Spiele:

    Ravenclaw - Gewonnene Spiele:

    Hufflepuff - Gewonnene Spiele:

    Slytherin - Gewonnene Spiele:


    Die Pokale

    Der Hauspokal:

    Der Quidditchpokal:


    Schülersprecher

    Weiblich 1: //Name// - Stimmen
    Weiblich 2: //Name// - Stimmen:

    Männlich 1: //Name// - Stimmen:
    Männlich 2: //Name// - Stimmen:

    5
    ((red))((bold))((unli))Gryffindor((ered))((eunli))((ebold)) ((unli))Jahrgang 1.((eunli)) - Alan Henry Chestnut - - ((unli))Jahrgang 2.((eunli)) - - -
    Gryffindor

    Jahrgang 1.
    - Alan Henry Chestnut
    -
    -

    Jahrgang 2.
    -
    -
    -

    Jahrgang 3.
    -Tabea-Hannah Finnigan
    - Emelie Madison Chestnut (13)
    -

    Jahrgang 4.
    -
    -
    -

    Jahrgang 5.
    - Milena Potter (14)
    - Rin Zoe Diablo Shade (16)
    - Layla Jonson

    Jahrgang 6.
    - Catherine Malfoy (16)
    -
    -

    Jahrgang 7.
    -
    -
    -

    Vertrauensschülerin:
    Vertrauensschüler

    6
    ((bold))((navy))((unli))Ravenclaw((ebold))((eunli))((enavy)) ((unli))Jahrgang 1.((eunli)) - Grace Emma McCarthy - Neele-Louisa White - ((unli))Jahrgan
    Ravenclaw

    Jahrgang 1.
    - Grace Emma McCarthy
    - Neele-Louisa White
    -

    Jahrgang 2.
    -
    -
    -

    Jahrgang 3.
    - Tauriel Snow
    -
    -

    Jahrgang 4.
    - Lara Carrow (13)
    -
    -

    Jahrgang 5.
    - Charlotte Vannessa Scamander (15)
    - Nina Srale (14, fast 15)
    - Paris McAliscourt (16)

    Jahrgang 6.
    - Emilia Benson (16)
    - Clarissa Dolohow (16)
    - Theodora Carter (16)

    Jahrgang 7.
    -
    -
    -

    Vertrauensschülerin:
    Vertrauensschüler

    7
    ((olive))((unli))((bold))Hufflepuff((ebold))((eunli))((eolive)) ((unli))Jahrgang 1.((eunli)) - - - ((unli))Jahrgang 2.((eunli)) - Alessa Daniela Wood
    Hufflepuff

    Jahrgang 1.
    -
    -
    -

    Jahrgang 2.
    - Alessa Daniela Wood
    - Josephina Grey
    -

    Jahrgang 3.
    -
    -
    -

    Jahrgang 4.
    -
    -
    -

    Jahrgang 5.
    -
    -
    -

    Jahrgang 6.
    -
    -
    -

    Jahrgang 7.
    -
    -
    -

    Vertrauensschülerin:
    Vertrauensschüler

    8
    ((green))((unli))((bold))Slytherin((ebold))((eunli))((egreen)) ((unli))Jahrgang 1.((eunli)) - Catrina Malfoy (11) - - ((unli))Jahrgang 2.((eunli)) - -
    Slytherin

    Jahrgang 1.
    - Catrina Malfoy (11)
    -
    -

    Jahrgang 2.
    -
    -
    -

    Jahrgang 3.
    -
    -
    -

    Jahrgang 4.
    - Amelia Black
    -
    -

    Jahrgang 5.
    - Katerina Dalia Evelyn (14)
    - Luke Nott (15)
    - Venus McAliscourt (16)

    Jahrgang 6.
    - Amadahy Sanguina (16)
    - Michael Dryster (15)
    - Sara Prince Snape (16)

    Jahrgang 7.
    - Hope Destiny Wolfblood (16)
    - James Sirius Wolfblood (16)
    - Reyk Pother (17)


    Vertrauensschülerin: Amadahy Sanguina
    Vertrauensschüler

    9
    Die Steckbriefvorlage!

    Spieler: (hier steht euer Testedich Pseudonym)
    Name:
    Nachname:
    Rufname:
    Geschlecht:
    Alter:
    Jahrgang:
    Haus:
    Blutstatus:
    Aussehen:
    -Größe:
    -Statur:
    -Hautfarbe:
    -Haarfarbe:
    -Haarstruktur:
    -Frisur:
    -Augenfarbe:
    -Augenform:
    -Wimpern:
    -Lippen:
    -Gesichtsvorm:
    -Sonstiges: (Tattoo, Brille, usw.)
    Charakter:
    Familie:
    *Vergangenheit:
    *Lieblingsfach:
    *Lieblingsort:
    Zauberstab:
    -Zoll:
    -Holz:
    -Kern:
    *-bei Bedarf, Aussehen:
    Patronus:
    Irrwicht:
    Quidditch: (Ja, nein, welche Position)
    *Hobbys:
    Mag:
    Mag nicht:
    *Haustier:
    *Freunde:
    *Feinde:
    *Verliebt/Beziehung: (Ja, Nein, Vielleicht, wenn ihr einen Wunschpartner/in habt könnt ihr ihn/sie hier rein schreiben)
    *Sonstiges/Besonderes:

    Bitte die Klammern wegmachen und alles mit dem * davor, muss nicht ausgefüllt werden!^^

    10
    Mein Steckbrief!

    (Ja ich komme auch in der MMFF vor XD)

    Spieler: Ki_123
    Name: Katerina Dalia
    Nachname: Evelyn
    Rufname: Kate oder Lia
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 14
    Jahrgang: 5th
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Reinblut
    Aussehen:
    -Größe: 1,59 groß
    -Statur: zierlich
    -Hautfarbe: hell, blass
    -Haarfarbe: platinblond, zu den Spitzen hin Pink (ändert sich)
    -Haarstruktur: dünn, leicht gewellt
    -Frisur: am liebsten offen oder irgendeine Flechtfrisur
    -Augenfarbe: rechts giftgrün, links himmelblau
    -Augenform: groß
    -Wimpern: lang, dünn
    -Lippen: schmal, rosa
    -Gesichtsvorm: schmal/leicht herzförmig
    -Sonstiges: eine Nerdbrille, ein Henna, Narben
    Charakter: werdet ihr lesen
    Familie:
    -Dalia Emilia Evelyn (geb. Black) (Mutter)
    -Adam Johannes Evelyn (Vater)
    -Einzelkind
    Vergangenheit: in die wohlhabende und reinblütige Evelyn-Familie geboren und streng erzogen wurden, als Einzelkind aufgewachsen, hat ihre Kräfte sehr früh Entdeckt und konnte sie nicht mehr richtig kontrollieren weswegen sie ein Jahr früher noch Hogwarts kam
    Lieblingsfächer: Zaubertränke, VgddK, Astronomie
    Lieblingsorte: Astronomie-Turm, Gemeinschaftsraum, Verwandlungsinnenhof
    Zauberstab:
    -Zoll: 11,5
    -Holz: Mahagoni
    -Kern: Testrahlhaar in Basiliskengift getränkt
    -Aussehen: schwarzer Rindengrif, restlicher Zauberstab dunkelbraun, darum schlingt sich eine goldene Schlange
    Patronus: Fuchs
    Irrwicht: der Tod (Darstellung durch ihre Beerdigung, später dann ein Grabstein mit ihrem Namen drauf)
    Quidditch: Ja, Sucher
    Hobbys: Quidditch, lesen, schreiben, Piano spielen
    Mag: gute Bücher, Schokolade, echt zu lächeln, echte Freunde
    Mag nicht: die Erziehungsmethoden ihrer Eltern, Warten zu müssen, ihre Tollpatschigkeit, wenn man sie anlügt (aber anders rum geht es für sie klar x3)
    Haustier: Eine Adlereule mit pechschwarzem Gefieder, bärensteinfarbenen Augen, schwarzem Schnabel, weißem Gesicht, scharfen Klauen, Name: Yin
    Freunde: Slytherins so lange sie, sie gut behandeln
    Feinde: Alle die was gegen sie haben
    Verliebt/Beziehung: Momentan nicht, aber mal sehen was so passiert
    Sonstiges/Besonderes:
    -Platzangsteine
    -trägt IMMER eine Taschenuhr mit 6 Zeigern die von Generation zu Generation weiter gegeben wird bei sich, die 6 Zeiger sind:
    - Sekundenzeiger
    - Minutenzeiger
    - Stundenzeiger
    - Tagezeiger
    - Monatszeiger
    - Jahreszeiger
    ...die Uhr ist kompliziert zu lesen und generell kompliziert aufgebaut, außerdem sehr selten
    -für Kate musste ein Besen angefertigt werden weil sie zu klein für die normalen Schulbesen war, sie wird wegen ihrer Größe oftmals unterschätzt, das kann für ihre Gegner zum Verhängnis werden, ihre Größe und ihr zierlicher Körperbau mit dem sie gut Gleichgewicht halten kann ermöglicht ihr es schneller als die anderen zu sein, mit hilfe der Brille wir ihre Sehkraft etwas verbessert und sie entdeckt den Schnatz schneller, leider geht es für sie auch nicht immer gut aus denn Regel Nummer 1. im Treiberhandbuch lautet: "Macht zuerst den Sucher platt" weswegen sie im Krankenflügel nicht gerade unbekannt ist
    -ist ein Methamorphomagus

    11
    Eure Steckbriefe!

    1. Steckbrief:

    Name: Catrina
    Nachname: Malfoy
    Rufname: Cat, Caty
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 11
    Jahrgang: 1. Jahrgang
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Reinblut
    AUSSEHEN:
    -Größe: 1,56
    -Statur: normal
    -Hautfarbe: blass
    -Haarfarbe: platinblond
    -Haarstruktur: dick, glatt
    -Frisur: meisten offen
    -Augenfarbe: ozeanblau
    -Augenform: groß
    -Wimpern: lang
    -Lippen: rosa, leicht geschwungen
    -Gesichtsform: rundlich
    Charakter: eingebildet, egoistisch, süß
    Familie: - Dylan Malfoy(Vater)
    - Mary Malfoy(Mutter)
    Einzelkind
    Vergangenheit: aufgewachsen in einem sehr strengen glauben. Hatte nie Zeit für andere. Entdeckte ihre Kräfte sehr spät,.
    Lieblingsfach: VgddK
    Lieblingsort: See
    ZAUBERSTAB:
    -Zoll: 12
    -Holz: Buche
    -Kern: Einhornhaar
    Patronus: Schlange
    Irrwicht: Verlust
    Quidditch: Will später als Sucher spielen
    Hobbys: Lesen, Streiche spielen
    Mag: Bücher, Süßigkeiten
    Mag nicht: Quidditch
    Haustier: Schleiereule
    Freunde: Alle die nett zu ihr sind
    Feinde: alle die was gegen sie haben
    Verliebt/Beziehung: zurzeit nicht
    Sonstiges/Besonderes: Hat einen Zeitumkehrer

    2. Steckbrief

    Name: Charlotte Vannessa
    Nachname: Scamander
    Rufname: Charlie, Vanni
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 15
    Jahrgang: 5th
    Haus: Ravenclaw (der sprechende Hut hatte leichte Tendenzen zu Slytherin)
    Blutstatus: Reinblut
    AUSSEHEN:
    -Größe: 1,74
    -Statur: groß, sportlich
    -Hautfarbe: gebräunt
    -Haarfarbe: honigblond, dunkelblau gefärbte Spitzen
    -Haarstruktur: dick, gelockt
    -Frisur: meist offen
    -Augenfarbe: tiefseeblau
    -Augenform: rundlich
    -Wimpern: lang, schwarz, gebogen
    -Lippen: voll, gut gepflegt
    -Gesichtsform: herzförmig
    -Sonstiges: am Knöchel des linken Fuß es ein Tatoo in Form eines Hasen
    Charakter: verträumt, fantasievoll, lebt quasi in ihrer eigenen Welt
    Familie: Rose(geborene Weasley)und Lorcan Scamander(Großeltern müttrrlicherseits), Maria und Benett Scamander (Eltern), Lola und Lucy Scamander (kleine Schwestern), Alfredo und Jonathan und Fred und Horace Scamander (kleine Brüder)
    Vergangenheit: absolut glücklich, keine weiteren Fragen
    Lieblingsfach: Astronomie
    Lieblingsort: eine geheime, von Rosen bewachsene Lichtung im verbotenen Wald
    ZAUBERSTAB:
    -Zoll: 9 3/4
    -Holz: Rosenbusch
    -Kern: einige Tropfen Basiliskengift
    -Aussehen: kunstvoll verziert
    Patronus: Hase
    Irrwicht: ein in der Mitte aufgeschlitztes Hasenbaby
    Quidditch: Ja, Sucherin
    Hobbys: Lesen
    Mag: Hasen und Bücher
    Mag nicht: Leute, die sie für normal halten
    Haustier: Billy, ein weißes Häschen, bzw. Kaninchen
    Freunde: Alle die wollen und nett zu ihr sind
    Feinde: Eigentlich versteht sie sich mit allen
    Verliebt/Beziehung: mal schauen
    Sonstiges/Besonderes: besitzt einen Schlüsel zu eine besonderen Abschnitt der Bibliothek, einen Zeitumkehrer und die seltene Gabe, mit Tieren zu sprechen

    3. Steckbrief:

    Name: Luke
    Nachname: Nott
    Rufname: Luke
    Geschlecht: männlich
    Alter: 15
    Jahrgang: 5th
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Reinblut
    AUSSEHEN:
    -Größe: eher größer für sein Alter
    -Statur: muskulös, hat sixpack, trainiert
    -Hautfarbe: leicht gebräunt
    -Haarfarbe: dunkelbraun
    -Haarstruktur: normal
    -Frisur: vorne leicht hochgegeelt, halt so wie fast alle Jungs sich die haare machen
    -Augenfarbe: warmes braun
    Augenform: manchmal etwas größer aber eigentlich nirmam
    -Wimpern: normal
    -Lippen: welche die jedes mädchen gerne küssen würde
    -Gesichtsform: oval
    -Sonstiges: hat dunkles mal
    Charakter: Werdet ihr sehen ;)
    Familie: die Todesser, keine Geschwister
    Vergangenheit: normal für einen Slytherin
    Lieblingsfach: Zaubertränke
    Lieblingsort: RdW
    ZAUBERSTAB:
    -Zoll: 10
    -Holz: Birke
    -Kern: Drachenherzfaser
    Patronus: Puma
    Irrwicht: Dunkelheit
    Quidditch: Ja, Treiber
    Hobbys: Quidditsch, Mädels aufreißen
    Mag: Heiße/süße Mädchen, Quidditsch
    Mag nicht: Gryffindors, Hufflepuff
    Haustier: Waldkauz
    Freunde: Malfoys...
    Feinde: Gryffindors
    Verliebt/Beziehung: gerne, aber er soll halt am Anfang so ein Aufreißer sein und so
    Sonstiges/Besonderes: ist ein animagus: schwarzer puma

    4. Steckbrief

    Name: Nina
    Nachname: Srale
    Rufname: Nina
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 14, bald 15
    Jahrgang: 5
    Haus: Ravenclaw
    Blutstatus: reinblut
    Aussehen:
    -Größe: mittelgroß aber eher bisschen kleiner
    -Statur: dünn, zierlich
    -Hautfarbe: hell
    -Haarfarbe: goldblond
    -Haarstruktur: normal, bis zur brust lang
    -Frisur: trägt die haare mal offen, mal im pferdeschwnaz, mal im Dutt also immer was verschiedenes
    -Augenfarbe: blau mit gelbem Kranz um die Wimpern, aber das rechte Auge ist 1/4 braub
    -Augenform: etwas größer
    -Wimpern: nirmal
    -Lippen: normal
    -Gesichtsvorm: oval
    -Sonstiges: hat paar sommersprossen auf der nase
    Charakter: nett, süß, klug, sozial, scharfsinnig
    Familie: ihr Vater ist gestorben, sonst normal
    *Vergangenheit: eigentluch normal, aber als sie 12 war, ist sie mit ihrem Vater geflogen, und er ist abgestürzt und gestorben, seit dem hat sie panische höhenangst
    *Lieblingsfach: Arithmetik
    *Lieblingsort: See
    Zauberstab:
    -Zoll: 12
    -Holz: Birke
    -Kern: Einhornhaar
    *-bei Bedarf, Aussehen: helles Holz, kleine dreiteilig, geschwungenen Ende zum anfassen
    Patronus: Eule
    Irrwicht: Besen, der für sie Halt Höhe symbolisiert
    Quidditch: nope
    *Hobbys: singen, malen, nachdenken
    Mag: vieles
    Mag nicht: fliegen
    *Haustier: kleine süße eule
    *Freunde: ka, entwickelt sich
    *Feinde: same
    *Verliebt/Beziehung: Gerne^^
    *Sonstiges/Besonderes: /

    5. Steckbrief

    Name Milena
    Nachname Potter
    Rufname Milli
    Geschlecht Weiblich
    Alter 14
    Jahrgang 5
    Haus Griffendor
    Blutstatus Halbblut
    Aussehen Gross, schlank, lange braune gewellte Haare
    Grösse 1, 60
    Statur Gross, schlank
    Hautfarbe Hell
    Haarfarbe Dunkel Braun
    Haartrucktur gewellt
    Frisur Lässt die Haare meist offen
    Augenfarbe Braun, Grün
    Augenform Normal
    Wimpern Lang, gebogen
    Lippen voll
    Gesichtsform schmal
    Sonstiges
    Charakter Nett klug mutig
    Familie Mutter und Vater
    Vergangenheit Ihre Familie ist reich und sie ist normal erzogen
    Lieblingsfach Verteidigung gegen die Dunklen Künste
    Lieblingsort Bibliotheke
    Zauberstab:
    Zoll 11
    Holz Rosenholz
    Kern Veelahaar
    Patrons Löwe
    Irrwicht Dementor
    Quidditch Ja Sucher
    Mag Bücher
    Mag nicht Vollidioten
    Haustier Eule: Mia
    Freunde Alle ausser den Slitherins
    Feinde Sliterins
    Verliebt Nein
    Sonstiges Ist Qidditch Kapitän

    6. Steckbrief

    Name: Venus McAliscourt
    Rufname: Venus, Vee
    Geschlecht: W
    Alter: 16
    Jahrgang: 5
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Halbblut (Halbmensch!)
    Aussehen:
    -Größe: 1.70
    -Statur: zu dünn, Modelstatur,
    -Hautfarbe: Blass, fast weiß, stich ins Bläuliche
    -Haarfarbe: Weiß mit einem Stich ins Lils blau
    -Haarstruktur: glatt, leicht gewellt an den Spitzen
    -Frisur: meistens offen
    -Augenfarbe: grau blau weiß
    -Augenform: Mandelförmig
    -Wimpern: Meist Mascara, lang und perfekt gebogen (Mascara eben xD)
    -Lippen: normal, oft ebenfalls einen stich ins violett, leichten Lippenstift
    -Gesichtsform: Oval
    -Sonstiges: Sie hat eine Erfrierung an der Schulter gehabt, daher dort ein bläulicher Schimmer. Auch hat sie ein Tatoo am Knöchel: Frosinn hjarta mun brjóta begar tvíburi bráonar
    Charkter: Gebrochen, Nachdenklich, Hang zum Depressiven und Dramatischen, wenig Selbstwert Gefühl, wirkt reif, allerdings ist ihr einfach nur vieles Egal. Teilwiese Masochistisch,
    Familie: Einen Zwillingsbruder; Paris (Stecki folgt).
    Ihre Mutter Laviola
    *Vergangenheit: Sie wuchs ganz im Norden von Island auf... Näheres schreibe ich dir im PC, dann bleibt es für die anderen spannend ^^
    *Lieblingsfach: Zaubertränke, aber einfach nur, weil es in den Kerkern ist.
    *Lieblingsort: Eine Vergessene Kammer bei den Kerkern.
    Zauberstab:
    -Zoll: 10
    -Holz: Knochen eines Erfrorenen Kindes (*schluchz*)
    -Kern: Haar einer Todesfee
    *-bei Bedarf, Aussehen: Dünn, verschnörkelte Muster, in den Musterb ist der Schriftzug: Frosinn hjarta mun brjóta begar tvíburi bráonar
    Patronus: Fee
    Irrwicht: Todesfee
    Quidditch: Nein
    *Hobbys: Sie übt gerne alle Zauber, die mit Eis und kälte zutun haben. Das tut sie in der Kammer in den Kerkern.
    Mittlerweile beherrscht sie viele Zauber auch ohne Worte und Zauberstab,
    Mag: Eis, kälte, Ihre Narbe, Paris,
    Mag nicht: Hitze, viele Menschen, Unterricht (da muss sie bei Menschen sein), Schlafen
    *Haustier: /
    *Freunde: Noch niemanden?
    *Feinde: Noch niemanden?
    *Verliebt/Beziehung: Frosinn hjarta mun brjóta begar tvíburi bráonar
    *Sonstiges/Besonderes: /

    7. Steckbrief

    Name: Tabea-Hannah
    Nachname: Finnigan
    Rufname: Hannah
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 13
    Jahrgang: 3
    Haus: Griffendor
    Blutstatus: Reinblut
    Aussehen:
    Größe: 1,60
    Statur: Groß schlank
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: dunkelblond
    Harrstrucktur: glatt
    Frisur: schulterlange Harre, ab und zu Pferdeschwanz
    Augenfarbe: Grün, braun
    Augenform: normal
    Wimpern: lang schwarz
    Lippe: rot voll
    Gesichtsform: normal
    Sonstiges: Muttermal an jeder Seite direkt neben dem Auge
    Charakter: nett, mutig, tollpatschig, intelligent, lustig
    Familie:
    Vater: Alex Finnigan
    Mutter: Stella Finnigan (geb. Weasley)
    Einzelkind
    Vergangenheit: ganz normale Erzihung . War auf einer Muggelgrundschule
    Lieblingsfach: Zauberkunst
    Lieblingsort: See
    Zauberstab:
    Kern: Einhorrnharr
    Zoll: 13 1/2
    Holz: Ebenholz
    Patrons: Pferd
    Irrwicht: Schlange
    Quiddich: Ja Jägerin
    Mag: lesen Musik Quiddich
    Hasst: lernen Hausaufgaben
    Freund: Eigentlich alle Leute die nett sind
    Feinde: Streber und Mobber
    Sonstiges: ist daraus klug und denkt viel und praktisch ist aber faul es im Unterricht anzuwenden
    Ist Vorlaut und hasst alle Arten von Anstrengungen
    Haustier: Eule ( Fay )

    8. Steckbrief

    Name: Alessa Daniela
    Nachname: Wood
    Rufname: Alessa, Dani, Lessa
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 12
    Jahrgang: 2
    Haus: Hufflepuff
    Blutstatus: Halbblut
    Aussehen:
    -Größe: 153cm
    -Statur: Zierlich
    -Hautfarbe: Hell
    -Haarfarbe: Braun-Schwarz
    -Haarstruktur: Glatt und weich
    -Frisur: Bob, selten mit ein paar geflochtenen Stränchen
    -Augenfarbe: Braun
    -Augenform: Mandel förmlich
    -Wimpern: Eher kurz, dicht
    -Lippen: Schmal, zwischen rot und rosa
    -Gesichtsform: Herzform
    -Sonstiges: Hornbrille (Wird nur beim lesen benötigt)
    Charakter: Sarkastisch, nett, loyal, lustig, verträumt, chaotisch, dezent agressiv
    Familie: Mirella Wood (geb. Clearwater) und Carlos Wood
    *Vergangenheit:
    *Lieblingsfach: Astronomie
    *Lieblingsort: Quidditchfeld
    Zauberstab:
    -Zoll: 11 1/2
    -Holz: Akzie
    -Kern: Einhorn
    Patronus: Hermelin
    Irrwicht: Leiche einer geliebten Person
    Quidditch: Jägerin
    *Hobbys: Quidditch, lesen, Kampfsport, Musik hören und singen
    Mag: Süßigkeiten, im Regen stehen,
    Mag nicht: Mobber, Angeber, arrogante Menschen, assoziale Menschen
    *Haustier: Tabby Katze (oder so xD), Sebbi
    *Freunde: Hat zwar Leute zum unterhalten, aber sind keine richtige Freunde
    *Feinde: Entwickelt sich noch
    *Verliebt/Beziehung: Nein
    *Sonstiges/Besonderes: Metamorphmagus

    9. Steckbrief

    Name: Hope Destiny
    Nachname: Wolfblood
    Rufname: Hope, Dest
    Geschlecht: weiblich
    Alter:
    Jahrgang:
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Reinblut
    Aussehen:
    Größe: 1,75
    Statur: dünn, groß, modelstatur
    Hautfarbe: blass
    Haarfarbe: schwarz
    Haarstruktur: dick, sehr lang(bis zu den Rippen),
    leicht gewellt
    Frisur: manchmal Messidutt, meist offen
    Augenfarbe: rechts schwarz und links gelb
    Augenform: leicht schräg, mandelförmig
    Wimpern: lang, gebogen, schwarz
    Lippen: voll, leicht rot
    Gesichtsform: schmal, Höhe Wangenknochen
    Sonstiges:
    Tattos: Halbmond auf der Stirn, Schriftzug,, Always"
    auf dem rechten Unterarm
    Charakter: brutal, leicht arrogant, deprimäßig, kalt
    unnahbar, will ihre Freunde immer beschützen, hat
    nichts gegen Muggelgeborene oder Halbblüter
    Familie:
    Mutter: Lily Willow Wolfblood geb. Potter (verwannt
    mit Albus Potter)
    Vater: Drake Lupi Wolfblood (verwannt mit Scorpius
    Malfoy und Rose Weasley)
    Zwillingsbruder: James Sirius Wolfblood
    Cousine: Catrina Malfoy?, Tabea Hannah
    Finnigan? Milena Potter?
    Lieblingsfach: VdddK
    Lieblingsort: Der verbotene Wald
    Zauberstab:
    Holz: Eberesche
    Zoll: 13½
    Kern: Thestralenblut und Dementorenblut
    Aussehen: schwarz, goldene Schlange windet sich
    um Griff und umschließt ein blau-silberndes
    Wolfsauge
    Patronus: Theatral
    Irrwicht: Wenn alle ihre Freunde sterben und sie nichts
    dagegen machen kann da sie währlos ist
    Quidditch: Ja, Jäger, Kapitän
    Hobbies: Quidditch, durch den verbotenen Wald laufen
    Geige spielen, malen, Streiche spielen mit ihren
    Freunden und ihrem Bruder
    Mag: ihre Freunde, den Mond, die Natur, Essen! James
    Mag nicht: früh aufstehen! Vorurteile gegenüber
    Slytherins
    Haustier: eine Katze Name: Silvernight
    Freunde: Luke Nott?
    Beste Freundin: Venus McAliscourt?
    Feinde: alle die sie zu früh wecken
    Verliebt: im Moment nicht
    Sonstiges: Hat vor Hogwarts Kampfunterricht
    genommen, Kann schon seit sie 4 ist fliegen, ihr
    Bruder ist ein Animagus(Panter), sie ist ein
    Animagus( schwarzer Wolf, mit ihren Augen)

    10. Steckbrief

    Name: Amadahy
    Nachname: Sanguina/Mütterlicherseits Dracul
    Rufname: Amy oder Ama
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 16
    Jahrgang: 6th
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Reinblut
    Aussehen:
    -Größe: 1,70
    -Statur: schlank, sportlich
    -Hautfarbe: hell
    -Haarfarbe: schwarz, mit wechselnden bunten Strähnen
    -Haarstruktur: Lang und glatt
    -Frisur: Offen zum Zopf oder hochgesteckt
    -Augenfarbe: In allen Farben variierend
    -Augenform: Mandelförmig
    -Wimpern: dicht und hell
    -Lippen: meist Schwarz oder zur Haarfarbe gefärbt.
    -Gesichtsvorm: feminin, schmall, hohe Wangenknochen
    -Sonstiges: Trägt meistens Stulpen an den Armen
    Charakter: sehr direkt aber auch distanziert und abweisend
    Familie:
    Edyla Rose Dracul (Mutter)
    Danilo Gabriel Sanguina (Vater)
    Friseal Dracul (Halbbruder/ Animagus Seeadler)
    Vergangenheit: Über ihre Vergangenheit ranken sich viele Gerüchte da sie den Namen eines alten Vampergeschlechtes trägt. Selber schweigt sie sich jedoch darüber aus. Aufgewachsen ist sie vorrangig mit ihrem Bruder, der sie schon früh die Faszination zu Zaubertränken und der Heilkunde leerte. Im Untericht schläft sie lieber mal oder probiert eigene Tränke aus.
    Lieblingsfach: Pflege magischer Geschöpfe, Zaubertränke
    Lieblingsort: Weit Oben oder in der Nähe von Wasser
    Zauberstab:
    -Zoll: 14 Zoll
    -Holz: Kirschholz
    -Kern: Phönixfeder
    Patronus: Adler
    Irrwicht: Ein hell leutender Kristall, der in allen Regenbogenfarben strahlt und weiße und schwarze Federn
    Quidditch: Nein
    Hobbys: Schwimmen, fliegen und Sport
    Mag: Dunkle Nächte und regnerische Tage, ausgefallene Süßspeisen, ihren Bruder
    Mag nicht: zu grelles Licht, hintergangen zu werden, scharfes Essen
    Haustier: ein Kaiseradler, Name Bly
    Freunde: Sie nennt Niemanden Freund
    Feinde: Niemand
    Sonstiges/Besonderes:
    - ist ein Metamorphmagus
    - will unbedingt Animagus werden.
    - hat mittlerweile ein eigenes Zimmer da sie gerne neue Rezepte für Zaubertränke kreiert und schon ausversehen das Zimmer gesprengt hat. Außerdem schleppt sie gerne allerlei Tiere an und pflegt sie. Im Schlaf verwandelt sie sich unbewusst oft in schreckgestalten was anderen Mädchen angst gemacht hat.
    - Trotz ihrer distanzierten Art hat sie meist ein offenes Ohr und gute Ratschläge parat.
    - Schleicht sich manchmal raus um sich mit ihrem Bruder zu treffen.
    - Ist sehr Tierfreundlich und scheint jedes Wesen zu verstehen. Nicht mal Drachen tun ihr etwas.
    -sie lächelt selten aber wenn dann ist es ehrlich.
    - ist sehr Philosophisch veranlagt

    11. Steckbrief

    Name: Rin Zoe Diablo
    Nachname: Shade
    Rufname: Rin/Zoe/Dia
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 14
    Jahrgang: 5
    Haus: Griffindor(würde aber auch gut zu Slytherin passen)
    Blutstatus: Unbekannt
    Aussehen: än dert sich stündlich (Metamorphagus)
    Charakter: Liebt es Freunde zu ärgern, Ansonsten Ruhig (Kann aber wenn ihr etwas nicht passt sehr laut werden)
    Familie: Nachfahrin von Voldemort
    *Vergangenheit: In Alaska aufgewachsen und nach dem Tod ihrer Eltern
    (8) nach England ausgewandert
    *Lieblingsfach: Frei
    *Lieblingsort: Verbotener Wald
    Zauberstab:
    -Zoll: 12
    -Holz: Mammutbaum
    -Kern: Phönixfeder
    -Aussehen: Eingeschnitzte Zeichen, Muster und Verzierungen
    Patronus: Wolf
    Irrwicht: Ihre Eltern (waren verrückt)
    Quidditch: (Ja, nein, welche Position)
    *Hobbys: Singen, Lesen, Kampftraining, 《Ruhe, du bist zu laut》sagen, Erfinden
    Mag: Musik, Kälte und mehr
    Mag nicht: Herkunft, Anhänglichkeit, Dummheit, Jungs die sie nerven
    *Haustier: einen Wolf (Wolf) und eine Eule (Sky)
    *Sonstiges/Besonderes:
    Kann mit Tieren reden
    Hat das Schulsystem ausgetrickst, so dass sie auf ihrem Handy Musik hören kann
    Liegt eigentlich immer
    Wird von Lehrern gehasst, da sie immer schläft aber trotzdem immer die Antworten weiß

    12. Steckbrief

    Name: Layla [ Leyla ]
    Nachname: Jonson
    Rufname: Candy oder Layla
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 15
    Jahrgang: 5
    Haus: Gryffindor
    Blutstatus: Halbblut
    Aussehen:
    -Größe: 1,58
    -Statur: Nicht zierlich, schlank, groß
    -Hautfarbe: Normal hell, aber mit einer leichten Bräune
    -Haarfarbe: dunkel-blond
    -Haarstruktur: kann ich nicht direkt beschrieben...nicht zu glatt, aber auch nicht so gar nicht glatt ...leicht gewellt?
    -Frisur: oft geflochtener Zopf, variiert aber oft
    -Augenfarbe: dunkel blau (fast Violett )
    -Augenform: Normal
    -Wimpern: dunkel, lang
    -Lippen: Recht hübsch
    -Gesichtsform: normal
    -Sonstiges: Hier und da ein paar Narben, übt darauf ein Animagus zu werden, kann einfache Zauber (z.b.Avis) schon ohne Zauberstab
    Charakter: werdet ihr merken
    Familie: Mutter ( Viktoria ), Bruder ( Morris ), Bruder (Trevis), Vater ( Eathen (Muggel ))
    *Vergangenheit: werdet ihr noch erfahren
    *Lieblingsfach: Zauberkunst
    *Lieblingsort: Wird sich heraus stellen
    Zauberstab:
    -Zoll: 11 1/2
    -Holz: Birke
    -Kern: Hüpogreifen Feder
    *-bei Bedarf, Aussehen: Blätter "wachsen" von unten hoch
    Patronus: Panther
    Irrwicht: Ist noch nie einem begegnet (ich weiß es ehrlich gesagt noch nicht ^^)
    Quidditch: Ja, Jägerin
    *Hobbys: Qudditch, Klettern, lesen, feiern, trainieren
    Mag: Bücher, Partys, ihren Besen, ihre Freunde, ihre Katze, die Wälder (genau genommen nur einen ganz besonderen ), Regen, fliegen, Wind, Hogwarts, ihre Brüder, ihre Mutter, Candy Sticks
    Mag nicht: untreue Freunde, Lügen, Verrat, Hausaufgaben, lernen, den Rest werdet ihr dann merken
    *Haustier: Katze ( Name: Scath, Goldgrau, verspielt )
    *Freunde: (weiß ich noch nicht )
    *Feinde: ( weiß ich noch nicht )
    *Verliebt/Beziehung: Noch nicht
    *Sonstiges/Besonderes: Angeblich stammt sie auch von den Weasly ' s ab, was sie aber noch nicht genau weiß

    13. Steckbrief

    Nachname: Malfoy
    Rufname: Nicolas, Nico, Scorpius, Scorp (wird von den meisten Scorpius oder Scorp genannt)
    Geschlecht: Männlich
    Alter:
    Jahrgang:
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Reinblut
    Aussehen:
    -Größe: So groß wie Jungs in seinem Alter
    -Statur: Trainiert, schlank
    -Hautfarbe: Normal
    -Haarfarbe: Blond
    -Haarstruktur: Normal
    -Frisur: Hochgegeelt oder wuschelig
    -Augenfarbe: Eisblau
    -Augenform: Normal
    -Wimpern: Normal
    -Lippen: Normal
    -Gesichtsvorm: Oval
    -Sonstiges: Sixpack
    Charakter: Kühl, listig, mutig, distanziert, kann aber vllt auch anders sein
    Familie: Faith Malfoy (Mutter), Luke Malfoy (Vater, Nachkomme von Draco, Scorpius usw.), Alice Malfoy (Schwester)
    *Vergangenheit: Wuchs in Malfoy Manor auf
    *Lieblingsfach: VgddK
    *Lieblingsort: Wald, Dach
    Zauberstab:
    -Zoll: 11 1/2 Zoll
    -Holz: Zeder
    -Kern: Einhornhaar
    *-bei Bedarf, Aussehen: Eingeritzte Zeichen und Runen
    Patronus: Drache
    Irrwicht: Dementor
    Quidditch: Jäger, Kapitän?
    *Hobbys: -
    Mag: Winter, Nacht, Sterne, Sonnenaufgänge, Quidditch
    Mag nicht: Schlammblüter, Feiglinge
    *Haustier: Graue Adlereule (Zeus), schwarzer Wolf (Nox)
    *Freunde: Slytherins
    *Feinde: Schlammblüter
    *Verliebt/Beziehung: -
    *Sonstiges/Besonderes: -

    14. Steckbrief

    Name: Paris
    Nachname: McAliscourt
    Rufname: Paris
    Geschlecht: M
    Alter: 16
    Jahrgang: 5
    Haus: Rawenclaw
    Blutstatus: Halbblut (Halbmensch)
    Aussehen:
    -Größe: 1.81
    -Statur: Normal
    -Hautfarbe: blass
    -Haarfarbe: braun gefärbt
    -Haarstruktur: kp?
    -Frisur: Undercut, gewachst, gestylt
    -Augenfarbe: grau blau weiß
    -Augenform: Kp?
    -Wimpern: KP?
    -Lippen: normal?
    -Gesichtsvorm: Oval
    Charakter: locker, cool, gechillt, Normal, hasst alles unnormale, verachtet seine Schwester darum und macht oft böse witze über sie. Abenteurelustig, Draufgänger, er ähnelt Vee eigt enorm, versucht aber alle Gemeinsamkeiten zu verwischen
    Familie: Vee?
    *Vergangenheit: Siehe Vee
    *Lieblingsfach: Ausfall!
    *Lieblingsort: Astronomieturm
    Zauberstab: Same like Vee
    Patronus: Eisbär
    Irrwicht: Todesfee
    Quidditch: Ja, Treiber, einfach weil Vee Quidditch hasst, dass sagt er aber nicht
    *Hobbys: Quidditch, chillen; Musik hören, Zocken, Serien gucken
    Mag: Energy Drinks (Monster!), Musik, Chillen, Zocken, Deart Note, GoT
    Mag nicht: Vee (Grund vlĺt irgendwann im PC, er weiß ihn am anfang selber nicht), Bitc*hes, Naruto
    *Haustier: /
    *Freunde: Wer will ^^
    *Feinde: Wer will ^^
    *Verliebt/Beziehung: Katrina Dalia
    *Sonstiges/Besonderes: Abwarten ^^

    15. Steckbrief

    Name: Catherine
    Nachname: Malfoy
    Rufname: Cat/ Cate
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 16
    Jahrgang: 6
    Haus: Gryffindore
    Blutstatus: Reinblut
    Aussehen: Mittellange, blonde, gewellte Haare/ Eisblaue Augen
    -Größe: 1, 65
    -Statur: klein/ dünn
    -Hautfarbe: blass
    -Haarfarbe: blond
    -Haarstruktur: weich/ wellig
    -Frisur: Pferdeschwanz, zwei Strähnen vorne raushängend
    -Augenfarbe: Eisblau
    -Augenform: Rund/ groß
    -Wimpern: lang/ Schwarz
    -Lippen: dünn
    -Gesichtsform: Oval
    -Sonstiges: (Tattoo, Brille, usw.) Sommersprossen um die Nase
    Charakter: mutig, hilfsbereit, lernfähig
    Familie: Malfoys:( Ich glaube das reicht D:
    *Vergangenheit: Cruciatusfluch
    *Lieblingsfach: VgdDK
    *Lieblingsort: schwarzer See/ Bibliothek
    Zauberstab:
    -Zoll: 14 1/2
    -Holz: Weidenholz
    -Kern: Phönixträne
    *-bei Bedarf, Aussehen:
    Patronus: Manxkatze
    Irrwicht: Ich als Todesser(obwohl der dunkle Lord gestürtzt wurde) und meine Freund haben sich von mir abgewandt
    Quidditch: (Ja, nein, welche Position)
    *Hobbys: QUIDDITCH / Sucherin
    Mag: Qudditch, lernen, VgdDK
    Mag nicht: Zaubertränke/ meine Familie
    *Haustier: Schneeeule, Mumu
    *Freunde: Milena Potter, andere Gryffindores
    *Feinde: Slytherins
    *Verliebt/Beziehung: (Ja, Nein, Vielleicht, wenn ihr einen Wunschpartner/in habt könnt ihr ihn/sie hier rein schreiben) Wenn irgendwann ein männlicher Weasly kommt, ist der mein Traumtyp

    16. Steckbrief

    Name: James Sirius
    Nachname: Wolfblood
    Rufname: Jem, Siri
    Geschlecht: männlich
    Alter:
    Jahrgang:
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Reinblut
    Aussehen:
    -Größe: 1,85
    -Statur: breite schultern, muskulös (sixpack)
    -Hautfarbe: gebräunt
    -Haarfarbe: schwarz
    -Haarstruktur: an den Spitzen ganz leicht gewellt
    -Frisur: hochgegelt, ein paar Strähnen hängen ihm im Gesicht
    -Augenfarbe: Smaragdgrün
    -Augenform: leicht mandelförmig
    -Wimpern: lang, dicht, schwarz
    -Lippen: normal
    -Gesichtsvorm: hohe Wangenknochen
    -Sonstiges: (Tattoo, Brille, usw.) hat am ganzen Körper Narben
    - Tattoo: Panterkralle im Nacken, Schriftzug,, Always" am linken Unterarm (Zwillingstattoo)
    Charakter: Hat nichts gegen Halbblüter und Muggelgeborene, ist das Gegenteil seiner Schwester, will sie immer beschützen und ist dagegen, dass sie sich immer prügelt und so brutal ist
    Familie:
    Mutter: Lily Willow Wolfblood geb. Potter (verwannt mit Albus Potter)
    Vater: Drake Lupi Wolfblood
    Zwillingsschwester: Hope Destiny Wolfblood
    Cousinen: Catrina Malfoy? Charlotte Vanessa Scamander? Milena Potter? Tabea Hannah Finnigan?
    *Vergangenheit: eigentlich normal. Hat nur wegen Hope Narben, da sie ihn oft in ihren Animagusformen angegriffen hat und er der einzige ist der sie unter Kontrolle hat wenn sie wütend ist.
    *Lieblingsfach: VgddK
    *Lieblingsort: Der verbotene Wald
    Zauberstab:
    -Zoll: 13 1/2
    -Holz: Lorbeerbaum
    -Kern: Thestralenblut und Dementorenblut (das selbe Blut wie bei Hope)
    *-bei Bedarf, Aussehen: goldene Schlange windet sich um griff und umschlingt eine rote Sonne
    Patronus: Phönix
    Irrwicht: Hope stirbt
    Quidditch: Ja, Jäger
    *Hobbys: Quidditch, durch den verbotenen Wald laufen, Gitarre spielen, singen,
    Mag: seine Zwillingsschwester Hope! die Sonne, Mädchen:),
    Mag nicht: Vorurteile gegenüber Slytherins, wenn Hope sich prügelt
    *Haustier: Adler
    Name: Sunset
    *Freunde: Paris Mc Aliscourt, Luke Nott, Venus Mc Aliscourt
    *Feinde: alle die seine Freunde beleidigen
    *Verliebt/Beziehung: Nein
    *Sonstiges/Besonderes: Animagus: Löwe (ist in Hopes Steckbrief Panter hab mich aber kurzfristig umentschieden) kann genauso wie Hope schon seit er 4 ist fliegen, ist ein Playboy ;)

    17. Steckbrief

    Name: Emilia
    Nachname: Benson
    Rufname: Emilia
    Geschlecht: W
    Alter: 16
    Jahrgang: 6
    Haus: Ravenclaw
    Blutstatus: Halbblut
    Aussehen:
    -Größe: 1,75m
    -Statur: Schlank
    -Hautfarbe: blass
    -Haarfarbe: Blutrot
    -Haarstruktur: gewellt
    -Frisur: Taillen lang
    -Augenfarbe: eisblau
    -Augenform: durchschnittlich?
    -Wimpern: Normal
    -Lippen: blutrot
    -Gesichtsform: Oval
    -Sonstiges: eine rote, eintätowierte Rose aus der etwas Blut tropft
    Charakter: Nett, freundlich, höflich
    Familie: Mutter: Muggel, Vater: Reinblut, keine Geschwister
    *Vergangenheit: verlor ihre Eltern bei einem Autounfall als sie 7 war. Lebte dann bei ihrer Tante bis sie nach Hogwarts kam
    *Lieblingsfach: Verteidigung gegen die dunklen Künste, Zaubertränke
    *Lieblingsort: die Bibliothek
    Zauberstab:
    -Zoll: 12 1/2
    -Holz: Eiche
    -Kern: Phoenixfeder
    Patronus: eine Fledermaus
    Irrwicht: Vogelspinne
    Quidditch: Nein
    *Hobbys: lesen, sich mit Freunden und Jungs treffen
    Mag: Bücher, Jungs, die Bibliothek
    Mag nicht: Aufreißer, Lügen, Intriegen, Arroganz
    *Haustier: eine tiefschwarze Eule namens Amalia
    *Freunde: ihre Eule
    *Feinde: Lügner und Aufreißer
    *Verliebt/Beziehung: Freund hätt ich gerne xD
    *Sonstiges/Besonderes: -

    18. Steckbrief

    Name: Lara
    Nachname: Carrow
    Rufname: Lara
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 13 fast 14
    Jahrgang: 4
    Haus: Ravenclaw
    Blutstatus: reinblut
    Aussehen:
    -Größe: 1,65
    -Statur: slank
    -Hautfarbe: hell
    -Haarfarbe: blond
    -Haarstruktur: leicht gewellt
    -Frisur: offen, kleines Stück über die Schulter
    -Augenfarbe: blau
    -Augenform: normal?
    -Wimpern: schwarz
    -Lippen: normal
    -Gesichtsform: normal
    -Sonstiges: blaue Ohrringe
    Charakter: klug, freundlich, unordentlich
    Familie: Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Cousin� 39;s, Zwillingsbruder
    *Vergangenheit: Glücklich, kam mit 10 1/2 nach Hogwarts.
    *Lieblingsfach: Verwandlung
    *Lieblingsort: Bibliothek, See
    Zauberstab:
    -Zoll: 11 3/4
    -Holz: Ahornholz
    -Kern: Phoenixfeder
    *-bei Bedarf, Aussehen: leicht verziehrt
    Patronus: Wolf
    Irrwicht: Tod
    Quidditch: Nein, treuer Fan
    *Hobbys: lesen
    Mag: Verwandlung, Kucjen
    Mag nicht: Wahrsagen, Gemüse
    *Haustier: Eule(Names Black)
    *Freunde: Alle aus ihrem Jahrgang
    *Feinde: Niemand
    *Sonstiges/Besonderes: Animagus(Wolf)

    19. Steckbrief

    Name: Michael
    Nachname: Dryster
    Rufname: Mike, IQ
    Geschlecht: M
    Alter:
    Jahrgang:
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Reinblut
    Aussehen:
    -Größe: 1, 86
    -Statur: Breite Schultern, kräftig
    -Hautfarbe: Hell
    -Haarfarbe: Pechschwarz
    -Haarstruktur: Glatt
    -Frisur: Kurz, sehen aus wie hochgegelt, doch sind nie klebrig
    -Augenfarbe: stechendes Blau
    -Augenform: Oval
    -Wimpern: Normal
    -Lippen: Narbe auf der Unterlippe
    -Gesichtsform: kantige Wangenknochen,
    sonst Durchschnittlich
    -Sonstiges: Augen scheinen den Betrachter zu hypnotisieren,
    Charakter: verschlossen, überdurchschnittlich intelligent,
    gerissen, doch seinen Freunden gegenüber freundlich und loyal
    Familie:
    -Mutter: Lady Sinistra Dryster ( Mädchenname Ohen)
    -Vater: Sir Rufus Dryster
    - Bruder: Derek Dryster
    -Schwester: Kara Dryster
    *Vergangenheit: wuchs in einem Schloß auf einer Insel in
    Nordengland auf, glückliche Kindheit,
    *Lieblingsfach: Alle bis auf Wahrsagen
    *Lieblingsort: hat den Raum der Wünsche wieder in
    Betrieb gesetzt, davon weiß aber keiner
    Zauberstab:
    -Zoll: 14
    -Holz: Zirbe
    -Kern: Schuppen eines Drachens, durch Zauber eingefangener
    Kugelblitz
    *-bei Bedarf, Aussehen:
    Patronus: Bussard
    Irrwicht: in Vergessenheit zu Geraten
    Quidditch: Ja, Treiber
    *Hobbys:
    Mag: loyale Manschen, Rätsel
    Mag nicht: Lügner, denn die durchschaut er, Verräter
    *Haustier: Malteserwelpe zu Hause
    *Freunde: mal sehen
    *Feinde: mal sehen
    *Verliebt/Beziehung: Derzeit nicht
    *Sonstiges/Besonderes:
    spricht jede Sprache der Welt fließend, Zaubert auch ohne Zaubersteb,
    erfindet mächtige neue Zauber

    20. Steckbrief

    Name: Amelia
    Nachname: Black
    Rufname: Mia
    Geschlecht: weiblich
    Alter:
    Jahrgang:
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Muggelstämmig (glaubt sie...)
    Aussehen:
    - Größe: 1,70m
    - Statur: schmal und sportlich
    -Hautfarbe: ziemlich hell
    - Haarfarbe: rot
    - Haarstruktur: schulterlange Locken, die immer machen was sie wollen
    - Frisur: entweder offen oder Pferdeschwanz
    - Augenfarbe: grün
    - Augenform: mandelförmig
    - Lippen: schmal
    Charakter: wird oft als ruhig und still beschrieben, schüchtern gegenüber Fremden, bei Freunden kann sie aufgedreht und selbstbewusst sein
    Familie: Eltern: James und Maggie Black, 5 Geschwister: James Jr. (22), Mary (21), Elizabeth (19), Fynn und Florian (17); eher konservative und an Traditionen festhaltende Familie,
    Vergangenheit: Nur Muggel in dier Familie, bis sie herausfindet, dass sie mit Sirius Black verwandt ist
    Lieblingsfach: Zauberkunst und Verwandlung, alle anderen sind aber auch toll, am liebsten hätte sie jedes Fach
    Lieblingsort: ein versteckter Platz am See, den niemand sonst kennt und wo sie hingehen kann wenn sie Ruhe braucht, irgendwo in der Luft auf dem Besen
    Zauberstab: Zoll: 10 3/4" Holz: Ahorn Kern: Einhornhaar
    Patrons: Schimmelstute
    Irrwicht: in einer Menschenmasse stehen die sie alle anschauen und auslachen während sie vor allen reden muss
    Quidditch: Hüter
    Hobbys: Lesen, gerne auch Schulbücher:) Quidditch und Fliegen und die Geschichte ihrer Familie erforschen
    Mag: als einzige Hexe in der Familie sich von ihren Geschwistern unterscheiden zu können, mit ihren Freunden spannende Dinge zu erleben aber auch gerne manchmal alleine zu sein, das Gefühl auf einem Besen durch die Lüfte zu fliegen
    Mag nicht: schüchtern zu sein, rot zu werden, Menschenmassen, Streit
    Haustier: Frederick, eine Sumpfohreule, die rotbraun mit einer hellen Unterseite ist, außerdem hat er gelbe Augen die schwarz umrandet sind
    Freunde: alle die nett zu sind ;-)
    Feinde: hat eig. keine, da sie Feindschaften/ Has/ Streit ablehnt
    Beziehung: gerne:) durch ihre Schüchternheit fällt es ihr aber schwer
    Sonstiges: während sie Ahnenforschung betreibt findet sie den ein oder anderen nützlichen Gegenstand von Sirius Black aus seiner Rumtreiber-Zeit

    21. Steckbrief

    Name: Clarissa
    Nachname: Dolohow
    Rufname: Clary
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 16
    Jahrgang: 6
    Haus: Ravenclaw
    Blutstatus: Reinblut, man muss nicht damit angeben
    Aussehen:
    -Größe: 1,70
    -Statur: schlank/sportlich
    -Hautfarbe: blass
    -Haarfarbe: zartbitter braun
    -Haarstruktur: gelockt, mittellang
    -Frisur: mal offen, mal zu einem Flechtzopf
    -Augenfarbe: dunkel blau
    -Augenform: mandelförmig
    -Wimpern: dichte schwarze Wimpern
    -Lippen: herzförmig, leicht rosa farbend
    -Gesichtsvorm: oval
    -Sonstiges: (Tattoo, Brille, usw.) eine lange Narbe entlang der linken Schulter
    Charakter: mutig, klug, wissbegierig, vorlaut, manch mal sehr frech, neugierig
    Familie: ich lebe mit meinen Eltern und meiner kleinen Schwester Sarah in einem großen Anwesen, nähe Oxford
    *Vergangenheit: ich bin in einem strengen Haus erzogen worden, ich wurde gelehrt Geduld, eine gewisse Strenge und Fürsorge zu haben, eben so Verantwortung für meine kleine Schwester.
    *Lieblingsfach: Verwandlung
    *Lieblingsort: verbotener Wald
    Zauberstab:
    -Zoll: 12 Zoll
    -Holz: Rosenholz
    -Kern: Phönixfeder
    *-bei Bedarf, Aussehen:
    Patronus: Delfin
    Irrwicht: die Leichen meiner Familie
    Quidditch: (Ja, nein, welche Position) Nein, ich gucke lieber zu
    *Hobbys:
    Mag: lesen, lernen, shoppen, mit Freundinnen quatschen, im Wald umher wandern.
    Mag nicht: Dreck, Unordnung, Peeves, hochgradige Arroganz
    *Haustier: Sibirische Katze namens Tracy
    *Freunde: Allison Lestrange, Joe Black(BFF), Lydia Reed
    *Feinde: Evana Rosier
    *Verliebt/Beziehung: nein, ich bin in keiner Beziehung, kein Typ traut sich an mich ran: D
    *Sonstiges/Besonderes: meine Animagus Gestalt ist eine Schleiereule

    22. Steckbrief

    Name: Sara Prince
    Nachname: Snape
    Rufname: Snape
    Geschlecht: W
    Alter: 16
    Jahrgang: 6
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Rein
    Aussehen:
    -Größe: 1.70m
    -Statur: Sirlich
    -Hautfarbe: Blass ganz hell
    -Haarfarbe: Schwarz
    -Haarstruktur: Gewellt bis unter die Schultern
    -Frisur: Offen
    -Augenfarbe: Gift Grün
    -Augenform: Normal
    -Wimpern: Dicht
    -Lippen: Hell keinen falls Rot
    -Gesichtsform: Eher dünner
    -Sonstiges: Ohrringe Todesserzeichen
    Charakter: Typisch Slytherin liebevoll nett
    Familie: Vater Severus Snape Opa Percyvill Snape Uhr Opa Severus Snape (Film) Tod
    *Vergangenheit: Hat keine Mutter seid der Geburt
    *Lieblingsfach: Vgddk
    *Lieblingsort: See
    Zauberstab:
    -Zoll: Eiche
    -Holz: Dunkel schwarz
    -Kern: Drachenherzfaser und Einhornhaar
    *-bei Bedarf, Aussehen: Verärbt vom Uhropa Severus bekommen und reagiert perfekt auf mich ist für mich bestimmt
    Patronus: Reh
    Irrwicht: Ein kleines purziges leicht Blutendes Reh
    Quidditch: Ja Hüter
    *Hobbys: Quidditsch alein sein
    Mag: Quidditsch und Tiere
    Mag nicht: Blut Hufflepuff
    *Haustier: /
    *Freunde: /
    *Feinde: /
    *Verliebt/Beziehung: Scorpius
    *Sonstiges/Besonderes: Vampir

    23. Steckbrief

    Name: Theodora
    Nachname: Carter
    Rufname: Dora
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 16
    Jahrgang: 6
    Haus: Ravenclaw
    Blutstatus: Halbblut
    Aussehen: siehe unten
    -Größe: 1,74m
    -Statur: Normal, groß
    -Hautfarbe: hell (sehr)
    -Haarfarbe: weiß
    -Haarstruktur: Gewellt (?)
    -Frisur: Seitenscheitel, immer offene Haare
    -Augenfarbe: Stechend Eisblau
    -Augenform: normal, nicht zu groß nicht zu klein
    -Wimpern: Geschwungen
    -Lippen: mittel nicht sehr schmal aber schon recht schmal
    -Gesichtsvorm: Herzförmig
    -Sonstiges: (Tattoo, Brille, usw.) Tattoo am Unterarm: Theodora in geschwungener Schrift
    Charakter: temperamentvoll, klug und freundlich
    Familie: Vater(Vampir), Mutter (Hexe)
    *Lieblingsfach: Pflege Magischer Geschöpfe
    *Lieblingsort: See
    Zauberstab:
    -Zoll: 14 einhalb
    -Holz: Lorbeere
    -Kern: Einhornschweifhaar
    Patronus: Yorkshireterrier
    Irrwicht: Wenn meine Familie leidet
    Quidditch: (Ja, nein, welche Position): Ja Kapitän und Jägerin
    *Hobbys: Zeichnen, lesen und Streiche spielen
    Mag: Nette Menschen und Tiere
    Mag nicht: Unfreundlichkeit
    *Haustier: Schwarze Katze mit blauen Augen
    SonstigesBesonderheiten: Vampir, Animagus: Fledermaus

    24. Steckbrief

    Name: Emelie Madison
    Nachname: Chestnut
    Rufname: Emelie, Emme
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 13 Jahre alt
    Jahrgang: 3. Schuljahr
    Haus: Gryffindor (der sprechende Hut hatte wollte sie erst nach Racenclaw schicken, hat es sich dann aber noch einmal anders überlegt)
    Blutstatus: Halbblut
    Aussehen
    -Größe: 155 cm
    -Statur: dünn bis normal und muskulöse Arme
    -Hautfarbe: hell
    -Haarfarbe: blond
    -Haarstruktur: glatt
    -Frisur: etwas länger als schulterlang, meistens als Pferdeschwanz
    -Augenfarbe: silberblau
    -Augenform: eher kleine Augen
    -Wimpern: lang und dunkel
    -Lippen: blassrot und voll
    -Gesichtsform: oval
    -Sonstiges: eine schmale blaue Brille (Kurzsichtig)
    Charakter: selbstbewusst, offen, ehrlich, mutig, lustig
    Familie: Vater: Gregory Chestnut, er ist ein Zauberer und war in
    Racenclaw Mutter: Ann Chestnut, sie ist ein Muggel, aber wusste dass ihr Mann Zauberer ist Bruder: Alan Henry Chestnut, 11 Jahre alt, 1.Klässler, er ist auch in Gryffindor Bruder: Severy Justin, 9 Jahre alt, kommt erst in 2 Jahren nach Hogwarts
    Vergangenheit: Emelie ist mit einem Lungenfehler geboren worden, weswegen sie früher Probleme hatte, aber jetzt ist alles in Ordnung. Ihr Vater verriet ihr nicht, dass sie eine Hexe war, bis sie den Brief bekam.
    Lieblingsfach: Verwandlung
    Lieblingsort: Zuhause im Garten
    Zauberstab
    Zoll: 11 einhalb
    Holz: Kastanie
    Kern: Einhornhaar
    Patronus: Pony
    Irrwicht: Feuer
    Quidditch: Ja, Jägerin
    Hobbys: Quidditch, Reiten und Klavier spielen
    Mag: Hogwarts Süßigkeiten, Freunde, ab und zu mit ihren Freunden heimlich die Regeln brechen
    Mag nicht: Katastrophen, Feuer, Pfannkuchen
    Haustier: eine silbergraue Eule namens Silvy
    Freunde: eigentlich alle aus ihrem Jahrgang in ihrem Haus
    Feinde: Unfreundliche und arrogante Leute, und Leute, die sie dauernd ärgern
    Verliebt/Beziehung: gerade nicht

    25. Steckbrief

    Name: Claire
    Nachname: Zabini
    Rufname: Claire
    Geschlecht: W
    Alter:
    Jahrgang:
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Rein
    Aussehen:
    -Größe: 1.70m
    -Statur: Zierlich
    -Hautfarbe: gebräunt
    -Haarfarbe: Dunkel Blond
    -Haarstruktur: Gewellt bis unter die Schultern
    -Frisur: Zopf, Offen oder Hochgesteckt
    -Augenfarbe: Braun
    -Augenform: Normal
    -Wimpern: Dicht
    -Lippen: Rötlich, voll
    -Gesichtsform: Eher dünner
    -Sonstiges: Ohrpiercing
    Charakter: Selbstbewusst, Loyal, Typisch Slytherin und manchmal sehr unsicher
    Familie: Vater James Severus Potter Opa Albus Severus Potter Uhr Opa Harry Potter
    *Vergangenheit: Kann schon leichte Zauber ausführen seit sie fünf ist
    *Lieblingsfach: Zaubertränke
    *Lieblingsort: See
    Zauberstab:
    -Zoll: 13
    -Holz: Weide, Hell
    -Kern: Feder von Fawkes
    *-bei Bedarf, Aussehen: Ähnlich wie Der Zauberstab von Hermine Granger
    Patronus: Wolf
    Irrwicht: Spinne
    Quidditch: Nein
    *Hobbys: Lesen, was mit Freunden unternehmen
    Mag: Tiere
    Mag nicht: Spinnen
    *Haustier: Eule; klein, schwarz
    *Sonstiges/Besonderes: Metamorphagus

    26. Steckbrief

    Name: Alanna Dana
    Nachname: Fawcett
    Rufname: Alanna
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 14
    Jahrgang: 4
    Haus: Ravenclaw
    Blutsstatus: Reinblut
    Aussehen:
    -Größe: 1,49
    -Statur: mitteldünn, schlank
    -Hautfarbe: heller beigeton
    -Haarfarbe: Rotbraun
    -Haarstruktur: etwas dicker, gewellt
    -Frisur: meist Pferdeschwanz, manchmal offen
    -Augenfarbe: Karamellbraun mit schokobraunen tupfen
    -Augenform: Mandelförmig
    -Wimpern: leicht geschwungen, nicht auffällig
    -Gesichtsform: mittelschmal, oval
    -Sonstiges: Ich habe immer Sommersprossen auf der Nase
    Charakter: Ich bin manchmal etwas angeberisch, ansonsten positiv eingestellt und auch kommunikativ
    Familie: Mutter: Penelope Fawcett (geb. Lovegood), Vater: Miro Fawcett, Jüngere Schwester: Luna Fawcett
    Vergangenheit: ich bin mit meiner Schwester in einem Zauberhaus in London aufgewachsen und wir haben von Anfang an gelernt mit Muggeln umzugehen, da wir in einer Stadt voller Muggel lebten.
    Lieblingfach: Verwandlung, Zauberkunst
    Lieblingssport: Natürlich Quidditch, was sonst?
    Zauberstab:
    -Zoll: 11, 58
    -Holz: Ahorn
    -Kern: Hippogreiffeder
    -Aussehen: Hellbraun, mitteldünn, unten am stab sind Runen und
    ein Rankenmuster reingeschnitzt
    Patronus: Leopardin
    Irrwicht: Ein Wespenschwarm
    Quidditch: Ja, Jägerin
    Hobbys: Lesen, Verwandeln, Quidditch
    Mag: Griespudding, Gute Noten, Mein Huas, meine Freunde
    Mag nicht: viele Hausaufgaben, slytherin-schüler die glauben dass sie besser sind als jeder andere (womit ich nicht sagen möchte, das alle so sind), erstklässerler, die nerven, das sie jemand als streberin bezeichntet, schlechte Noten
    Haustier: Kleine, braune Waldeule mit namen Miria
    Freunde: Susan Parker, Jenna Johnson
    Feinde: Thomas Melstrong(Hufflepuff)
    Verliebt: Nein, aber w[BEEP]einlich bald.
    Sonstiges: Ich bin die beste des Jahrgangs( eben Streberin ), lese richtig gerne bücher und bin im Quidditch die wendigste Jägerin. Außerdem habe ich die angewohnheit, selbstgespräche zu führen.

    27. Steckbrief

    Name: Tauriel
    Nachname: Snow
    Rufname: Tauriel
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 13
    Jahrgang: 3
    Haus: Ravenclaw
    Blutstatus: Reinblut
    Aussehen:
    -Größe: 1,52
    -Statur: klein, zierlich
    -Hautfarbe: hell, sehr blass
    -Haarfarbe: grün
    -Haarstruktur: dicht, lockig
    -Frisur: Harre fast bis zum Boden, offen oder zwei geflochtene Zöpfe
    -Augenfarbe: grün
    -Augenform: groß, geschwungen
    -Wimpern: lang, dicht
    -Lippen: mittel dick, geschwungen
    -Gesichtsform: mittel dick
    -Sonstiges: schwarze Brille mit dickem Plastikgestell (verdeckt Augenringe)
    Charakter: freundlich, sehr fleißig
    Familie:
    Vergangenheit: lebt seit Ewigkeiten in einem großen Haus auf dem Land
    Lieblingsfach: mir machen alle Spaß
    Lieblingsort: egal welcher Wald, Hauptsache Wald
    Zauberstab:
    -Zoll: 12 3/4
    -Holz: Lärchenholz
    -Kern: Phönixfeder
    -bei Bedarf, Aussehen: filigranes Schlingenmuster
    Patronus: Adler
    Irrwicht: die Note Troll
    Quidditch:
    Hobbys:
    Mag: Lesen
    Mag nicht: hohe Lautstärke
    Haustier: Schneeeule
    Freunde:
    Feinde:
    Verliebt/Beziehung: Nein
    Sonstiges/Besonderes: ist ein Methamorphomagus, wird sehr oft gemieden, verletzt sich oft und geht früher als ihr geraten wird aus dem Krankenflügel.


    28. Steckbrief

    Name: Alan Henry
    Nachname: Chestnut
    Rufname: Alan, Al
    Geschlecht: männlich
    Alter: 11 Jahre alt
    Jahrgang: 1. Schuljahr
    Haus: Gryffindor
    Blutstaus: Halbblut
    Aussehen
    -Größe: 145 cm
    -Statur: normaler Körperbau
    -Hautfarbe: hell
    -Haarfarbe: hellbraun
    -Haarstruktur: glatt
    -Frisur: vorne gestylt, hinten kurz
    -Augenfarbe: tiefes, dunkles blau
    -Augenform: normal
    -Wimpern: lang und hell
    -Lippen: blass und voll
    -Gesichtsform: rund bis oval
    Charakter: offen, höflich, mutig, lustig, empfindlich, manchmal auch launisch
    Familie
    -Vater: Gregory Chestnut, er ist ein Zauberer und war früher in Racenclaw
    -Mutter: Ann Chestnut: Sie ist ein Muggel, aber sie kommt damit zurecht, dass ihr Mann ein Zauberer ist
    -Schwester: Emelie Madison Chestnut, 13 Jahre alt, Gryffindor
    -Bruder: Severy Justin Chestnut, 9 Jahre alt, kommt erst in 2 Jahren nach Hogwarts
    Vergangenheit: lebte bis er 4 war mit seiner Familie in Südengland, danach zog seine Familie nach London
    Lieblingsfach: Verteidigung gegen die dunklen Künste
    Lieblingsort: Zuhause in seinem Bett
    Zauberstab
    -Zoll: 12
    -Holz: Kiefer
    -Kern: Drachenherzfaser
    Patronus: Hase
    Irrwicht: eine nie endende Leiter
    Quidditch:
    Hobbys: Quidditch, Schach
    Mag: Quidditch, Schach, Hogwarts, Schokolade
    Mag nicht: sehr hohe Türme, Leitern, Häuser, Beleidigungen, Lakritze und Katzen
    Haustier: hat noch keins
    Freunde: mal sehen
    Feinde: mal sehen
    Verliebt/Beziehung: nein


    29. Steckbrief

    Name: Grace Emma
    Nachname: McCarthy
    Rufnahme: Grace
    Gesch lecht: weiblich
    Alter:11
    Jahrgang:1
    Haus: Ravenclaw
    Blutstatus: mugglestämmig
    Aussehen
    -Größe:1, 60
    -Statur: groß, kräftig
    -Hautfarbe: bleich
    -Haarfarbe: Hellbraun mit dunkelblonden, natürlichen Strähnen
    -Haarstruktur: schulterlang, dichtes, volles Haar
    -Frisur: immer offen
    -Augenfarbe: sturmgrau
    -Augenform: groß
    -Lippen: normal, rot
    Charakter: wissbegierig, intelligent und klug
    faul, freundlich, rebellisch, selbstbewusst, selbstlos, naiv, sarkastisch, listig,
    tollpatschig
    Familie:
    Alle gestorben als sie 6 war. Sie kann deshalb auch die Tehestrale sehen.
    -Mutter: Anne Elizabeth McLaughly (geb.Morgan)
    -Vater: Leonard McLaughly,
    Vergangenheit: Ist in einem Waisenhaus in Schottland aufgewachsen.
    Später (mit 10) wurde sie dann von einem Londoner Ehepaar adoptiert
    Liebilingsfach: Verteidigung gegen die dunklen Künste
    Lieblingsort: Gemeinschaftsraum
    Zauberstab
    -Zoll:14
    -Holz: Ahorn
    -Kern: Phönix
    Patronus: Wolf
    Irrwicht: eine Riesengebirge
    Quidditch: Bestimmt irgendwann mal ;-)
    Hobbys: lesen, fliegen, tratschen, Streiche spielen und die Geheimgänge erforschen
    Mag: Bücher, Quidditch, Weasleys Zauberhafte Zauberscherze, Weihnachten, Rätsel und Süßigkeiten
    Mag nicht: Arroganz, Rassismus


    30. Steckbrief

    Name: Neele-Louisa
    Nachname: White
    Rufname: Nelly
    Geschlecht: Mädchen
    Alter: 11
    Jahrgang: 1
    Haus: Ravenclaw
    Blutstatus: Halbblut
    Aussehen:
    Größe: ca.1,50
    Statur: zierlich, schlank
    Hautfarbe: ziemlich hell
    Haarfarbe: hellbraun
    Haarstruktur: lange, glatte Haare
    Frisur: geflochtene Zöpfe
    Augenfarbe: braun
    Augenform: rund
    Wimpern: kurz, hell
    Lippen: normal
    Gesich tsform: normal
    Sostiges: Sommersprossen am ganzen Körper
    Charakter: neugierig, lustig, klug, etwas ängstlich
    Familie:
    Vater: Jack White(Muggel)
    Mutter: Leslie Weasly-Whithe(Hexe)
    kleine Schwester: Lucy White(10)
    Vergangenheit: wurde normal erzogen
    Lieblingsfach: Verwandlung, Flugstunde
    Lieblingsort: Gemeinschaftsraum Ravenclaw
    ZAUBERSTAB:
    Zoll: 11
    Holz: Mahagoni
    Kern: Phönixfeder
    Patronus: Hund
    Irrwicht: Ihre Familie tot vor ihr.
    Quidditch:/
    Hobbys: lesen, Schach, lustige Scherzartikel
    Mag: nette Leute, Quidditch, Zauberscherze
    Mag nicht: Dementore, Kämpfe
    Haustier: Schleiereule Linny
    Freunde: noch nicht

    ((gren))Steckbrief 31((egren))

    Spieler: Kimi-Senshu
    Name: Reyk
    Nachname: Pother
    Rufname: Rey
    Geschlecht: männlich
    Alter: 17
    Jahrgang: 7
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Reinblut
    Aussehen:
    -Größe: 1,85
    -Statur: sportlich, breites Kreutz
    -Hautfarbe: gebräunt
    -Haarfarbe: dunkel
    -Haarstruktur: fein, etwas länger
    -Frisur: Zopf ca. bis zu den Schulterblättern, Ponysträhnen hängen oft raus
    -Augenfarbe: dunkelbraun, hellen sprenkeln
    -Augenform: schmal
    -Wimpern: dunkel und dicht
    -Lippen: schmal
    -Gesichtsvorm: markant
    -Sonstiges: spitze Eckzähne (kein Vampir!)
    Charakter: klug, gerissen, abenteuerlustig
    Familie:
    Vater: Ritchard Pother
    Mutter: Susanna Pother
    Vergangenheit: Seine Eltern besitzen eine Drachenfarm auf der er aufgewachsen ist. Daher kennt er sich mit Drachen aus.
    Lieblingsfach: Verwandlung
    Lieblingsort: Eine Klippe zu Hause, der verbotene Wald
    Zauberstab:
    -Zoll: 13 Zoll
    -Holz: Ebenholz
    -Kern: Drachenherzfaser
    Patronus: Panter
    Irrwicht: alter, toter Baum
    Quidditch: nein
    Hobbys: Sport, herumstreunen
    Mag: schwimmen, in Wäldern sein, Abenteuer
    Mag nicht: Still sitzen, nichts zu tun haben, eingesperrt sein, seinen Nachnamen
    Haustier: 3 Knudelmuffs (er putzt ungerne)
    Freunde: Amadahy
    Feinde: nicht wirklich
    Verliebt/Beziehung: nein unentschlossen
    Sonstiges/Besonderes: Wie Amadahy sorgt er oft für Unruhe. Manchmal deckt er sie auch oder kommt zu ihr wenn er Hilfe brauch, weil er was angestellt hat. Sehr Tierlieb aber manchmal etwas zu grob.

    Steckbrief 32

    Spieler: Neele Louisa
    Name: Josephina
    Nachname: Grey
    Rufname: Josy
    Geschlecht: Mädchen
    Alter: 12
    Jahrgang: 2
    Hau: Hufflepuff
    Blutstatus: Reinblut, aber das ist ihr egal
    Aussehen:
    Größe: 1,55m
    Statur: kräftig gebaut
    Hautfarbe: leicht gebräunt
    Haarfarbe: kastanienbraun
    Haarstruktur: glatte, schulterlange Haare
    Frisur: Pferdeschwanz
    Augenfarbe: braun
    Wimpern: kurz
    Lippen: normal
    Gesichtsform: normal
    Sonstiges: Brille
    Charakter: aufmüpfig, treu, mutig, gesellig
    Familie:
    -Vater: Arthur Grey
    - Mutter: Natalie Grey geb.Spence
    - Brüder: Ben und Phillip Grey(Zwillinge, beide 8)
    Lieblingsfach: Flugstunde, VgddK
    Lieblingsort: Quidditchfeld
    Zauberstarb:
    Zoll:14
    Holz: Birke
    Kern: Drachenherzfaser
    Aussehen: schneeweiß mit eingeritzten Initialen J.G
    Patronus: Dachs
    Irrwicht: Riesiger Dementor
    Quidditch: Ja, Jägerin
    Hobbys: Quidditch, Streiche
    Mag: Zauberscherze, Abenteuer
    Mag nicht: Vorurteile gegen Hufflepuffs, Dementoren, die meisten Lehrer
    Haustier: Waldkauz, Angel
    Freunde: nicht wirklich viele
    Sonstiges: Der sprechende Hut konnte sich nur schwer zwischen
    Gryffindor und Hufflepuff entscheiden.

    12
    Das ist meine Erste MMFF^^ ich freue mich über jede Unterstützung die ich bekommen kann und hoffe das sie euch gefällt^^

    Wie sie funktioniert?
    Ich werde verschiedene Situationen vorgeben zu denen man jeweils einen kleinen Text aus der "Ich"-Perspektive oder aus einer "Geschichtlichen"-Sicht schreiben muss/kann. Wenn euch etwas nicht gefällt oder ihr Verbresserungsvorschläge habt, dann einfach sagen ich werde sie versuchen so gut es geht umzusetzen, ihr dürft gerne auch Vorschläge für Situationen schreiben^^

    Die ist KEIN RPG also bitte beginnt nicht zu RPG'n
    ...AUßER... wenn ihr mit jemandem sprechen wollt, bitte informiert/fragt mich davor, also bevor ihr RPG't
    Dankeschön^^

    Noch eine kleine Sache, keine Metamorphmagi mehr! Da diese sehr selten sind und wir schon genug haben, danke.
    Bitte auch keine Steckbriefe kopieren, noch einmals Danke^^

    Okay, viel Spaß beim mitschreiben und lesen!

    13
    Kapitel 1. Der Hogwarts Express

    ~Aus Katerina's Sicht~

    Wache zu Hause in meinem Bett auf und kuschel mich noch mehr in die Decke bis sie mir weggerissen wird und ihre in das erzürnt es Gesicht meiner Mutter blicke "Warum schläfst du noch und bist noch nicht am Gleis!"
    Ich reibe mir vollkommen verschlafen meine Augen und sehe sie sichtlich verwirrt an "Am was..?"
    Schon hörte ich ein klatschen und spürte die Wärme auf meiner Wange die brannte, sie hatte mich geschlagen.
    "Am was... am was..." sagte sie tadelnd und riss die Vorhänge auf dann die Fenster: "heute ist der 1. September" sie blickte auf ihre Uhr: "und in 10 Minuten fährt dein Zug! Ich werde dich nicht bringen, sie zu wie du klar kommst!" schrieb sie mittlerweile.
    Ich machte mich klein und rieb mir meine Wangen, dann stürmte sie aus dem Zimmer und schlug die Tür hinter sich zu. Ich hasste sie manchmal so unglaublich, dachte ich, dann kroch ich aus meinem Bett und sah zu meinem Koffer den ich glücklicherweise schon vor zwei Tagen gepackt hatte. Ich Zigaretten mir schnell eine einfache Jeans und eine elegante weiße Hose an, dann kämme ich meine Haare und schnappe mir meinen Zauberstab und lasse meinen Koffer vor mir her schweben, meine Mutter steht unten im Flur und starrt mich immernoch wütend an, dann nimmt sie den Koffer, packt mich unsanft am Arm und apperiert mit mir Seit-an-Seit zum Gleis, zum 5 mal stehe ich hier an diesem vollkommen überfülltem Gleis und wieder kann ich mich von meinem Vater nicht verabschieden wie jedes Jahr ich schiebe den Wagen zum Zug als er sich plötzlich in Bewegung setzt. Nein! Ich verpasse den Zug, ich laufe noch ein Stück mit, schlage kurz gegen das Fenster von Luke, Paris, Venus, Nina und den anderen (sind die da alle drinnen? XD) *winke hysterisch und weiß nicht was ich tun soll. "Halt an du Drecks Zug!"
    Ich laufe weiter bis das Gleis endet und bleibe stehen. Sehe dem Zug nach.
    "Was soll ich denn jetzt nur machen" Frage ich mich verzweifelt selbst.

    ~Aus Layla's Sicht~

    Ich bin heute wieder besonders früh aufgestanden, denn es geht wieder nach Hogwarts! Ich stehe mit meiner Familie am Gleis und umarme meine Mutter.
    "Mach dir keine Sorgen, wir machen das jetzt schon seid 6 Jahren, ich schaff das schon" sagte ich lächelnd.
    "Mein Engel" sagte meine Mutter Viktoria zu mir "Mein kleiner, großer Engel"
    Mein Bruder Morris steht einfach nur daneben, Trevis mein anderer Bruder unterhält sich mit einem seiner Kumpels von früher, er geht nicht mehr nach Hogwarts, aber begleitet mich und Morris trotzdem jedes Mal wenn wir wieder dort hin fahren. Mein Vater sieht etwas unruhig auf seine Uhr dann zu Morris und klopf ihm auf die Schulter "Ich muss mir doch keine Sorgen machen, oder" sprach er und umarmte meinen Bruder lachend. Dann löse ich mich endlich von dem Klammergriff meiner Mutter, mein Vater sieht wieder begeistert auf dem Gleis herum, kein Wunder er ist ein Muggel und schon hat meine Mutter Morris beim Wickel, der sich aber sofort wieder entfernt und flüstert: "Mum, das ist peinlich!"
    Ich kann nicht anders als zu grinsen, Trevis kommt zu mir, verwuschelt meine Haare und umarmt mich dann: "Du schickt aber nh Eule wenn ihr angekommen seid, oder?"
    "Jedes mal bin ich begeistert!" Sagte mein Vater da, ich grinse kurz, sehe dann wieder zu Travers und nicke.
    Ich sehe meine Familie an und sage dann: "Los! Zum letzten Mal eine GRUPPENUMARMUNG!" dann umarme ich sie alle noch einmal.
    Meine Mutter seufzt als ich die Umarmung wieder löse: "schickt Link wenn ihr da seid" sagt sie.
    Morris: "was heißt wir, es ist meine Eule, aber mach ich. Nun müssen wir wirklich los! Sonst verpassen wir den Zug!" er dreht sich zum Zug und läuft los.
    Gerade als ich mich umdrehen will drückt mir Trevis noch schnell und unauffällig einen Beutel in den Hand ihr sehe ihn darauf hin nur fragend an, er zwinkert mir zu und sagt dann: "eine Kleine Not-Ration für die Schule, wir haben noch die Rezepte von Weasley's Zauberhafte Zauberscherze, Liebestrank...Nasenblutnugat...Kotzpastillen...und vieles mehr" ich nicke dankend und sehe zu meinem Vater.
    "Beeil dich jetzt" sagt er und nimmt meinen Koffer.
    Ich laufe schon vor und nehme dann den Koffer ab, beeile mich und laufe zu einem Fenster, lasse den Koffer mitten im Gang stehen und winke meiner Familie, die natürlich zurück winken, Morris steht neben mir und winkt auch leicht, dann setzt sich der Zug endlich in Bewegung und fährt los. Ich winke weiter bis ich meine Familie nicht mehr sehen kann, dann sinke ich auf den Sitz.
    "Ich geh meine Kumpels suchen, ist das okay für dich?" fragt Morris.
    "Ja, ja mach nur" lächle ich, da ist er auch schon weg, den Beutel verstaue ich in meinem Koffer den Morris mir davor rein gegeben hatte.
    Ich fühle mich etwas alleine, also stehe ich auf und gehe etwas herum, ich sehe ein Abteil in dem nur ein Junge sitzt, ich schiebe vorsichtig die Tür auf und lächle.
    "Ist hier noch frei?"
    Er nickt und deutet auf einen Platz am Fenster "Dort"
    "Danke" lächle ich und setze mich.
    Ich unterhalte mich einige Zeit mit ihm dann beobachte ich ein Mädchen das durch den Gang draußen streift. Nach einiger Zeit merke ihr das ich wohl eingenickt sein musste und er schläft auch, um ihn nicht zu wecken stehe ich leise auf und verlasse das Abteil, ich will zu meinem zurück gehen als ich ein Mädchen in einem Abteil sitzen sehe.
    "Ist hier noch frei?" Frage ich höflich.
    Das Mädchen sieht auf und nickt: "Ja, aber wenn du eine Kröte oder etwas ähnliches in der Größe hast, halt es von ihm fern" sie nickt zu einem Falken.
    Ich lache leise und setze mich auf den Platz gegen über von ihr.
    "Also wenn ich sowas dabei habe, dann weiß ich es nicht, aber tut er Katzen etwas?"
    Das Mädchen schüttelt den Kopf: "nicht das ich wüsste, übrigens ich bin Amadahy, nenn mich ruhig Amy und das ist Bly." Sie zeigt auf den Falken.
    "Ich bin Layla oder Candy suchs dir aus" sage ich, dann sehe ich zu einem kleinen geflochtenem Korb: "und das ist Scath"
    "Du gehörst zu den Gryffindors richtig...? Ich glaube ich hab dich in der großen Halle schon mal gesehen." Sagt sie und ich könnte schwören ihre Augen hatten einen roten schimmer, allerdings sind sie dann wieder gelb.
    "Ja, ich bin aus Gryffindor. Du aus...Slytherin richtig?"
    "Ja, aber ich vergraule die meisten" sagt Amy und zuckt mit den Schultern, dann sieht sie aus dem Fenster in den Himmel: "Hoffentlich gibt es heute noch Regen"
    Ich mustere sie kurz und nicke dann aber: "Hoffentlich, Regen ist wunderschön" sage ich lächelnd.
    Sie sieht weiterhin aus dem Fenster und antwortet mir nicht, innerlich seufze ich und denke ich habe etwas falsch gemacht, aber dann antwortet Amy: Ja, Regen ist herrlich und Bly will auch lieber frei sein...dieser Zug ist doch nichts weiter als ein Käfig auf Rädern."
    Ich nicke nur leicht.

    ~Aus Nicolas Scorpius Sicht~

    Ich stehe am Gleis 9 3|4 und verabschiede mich zuerst von meiner Mutter und dann von meinem Vater, dieser klopft mir auf die Schulter und sagt: "Pass gut auf dich und Alice auf"
    Ich nicke und antworte ihm dann: "Keine Sorge Dad, niemand kommt an uns heran!"
    Mein Vater sieht seid langem wieder etwas stolz zu mir und lächelt: "Na dann, viel Spaß mein Sohn" Mein Vater umarmt mich und führt dann Alice zum Zug. Ich folge den Beiden und steige mit Alice ein, dann bringe ich Unser Gebäck in eines der Abteile winke noch einmal kurz meinen Eltern zu und wende mich dann an sie.
    "Willst du zu deinen Freunden?"
    Sie nickt und umarmt mich: "Ja! Bis später Scorp!"
    Ich wuschle ihr durch die Haare und grinse dabei: "Bis später Alice"
    "Ey! Jetzt hast du meine Frisur ruiniert!" Sie grinst mich noch einmal an und dann läuft sie los. Ich sehe ihr kurz nach und setze mich dann in das Abteil, mache die Tür zu und beobachte die Menschen Menge draußen bis sie sich bewegt und nicht mehr zu sehen ist. Einige Minuten später kommt plötzlich ein Mädchen zu meinem Abteil.
    "Ist hier noch frei?" Fragt sie.
    Ich nicke und deutet auf einen Platz mir gegen über am Fenster: "Dort"
    "Danke" antwortet sie lächelnd und setzt sich dort hin. Wir unterhalten uns etwas, dann sehen wir eine kurze Zeit nur aus dem Fenster und ich sehe nach einiger Zeit wieder zu ihr. Sie schläft, ich lehe mich zurück und schlafe kurz darauf auch ein.

    ~Aus Amadahy's Sicht~

    Von meiner Familie hab ich mich schon lange verabschiedet, jetzt bin ich im Zug und suche ein freies Abteil. Ich finde schon bald eins und lasse mich dort nieder, Bly sitzt in seinem Käfig neben mir und ich beobachte ihn wie er sein Gefieder putzt, nach geraumer Zeit klopft es plötzlich an der Abteiltür ich sehe auf und sie wieder aufgeschoben.
    "Ist hier noch frei?" Fragt das Mädchen das ihren Kopf herein gestreckt hatte höflich.
    Ich nicke: "Ja, aber wenn du eine Kröte oder etwas ähnliches in der Größe hast, halt es von ihm fern" ich nicke in Richtung Bly.
    Sie lacht leise und setzt sich dann gegenüber von mir hin: "Also wenn ich sowas dabei habe, dann weiß ich es nicht, aber tut er Katzen etwas?"
    Ich schüttle den Kopf: "nicht das ich wüsste" mir fällt ein das ich mich noch gar nicht vorgestellt habe: "ich bin Amadahy, nenn mich ruhig Amy und das ist Bly." Ich zeige auf meinen Falken.
    "Ich bin Layla oder Candy suchs dir aus" antwortet sie mir und sieht dann zu einem Korb, ich folge ihrem Blick: "und das ist Scath"
    Ich mustere sie kurz: "Du gehörst zu den Gryffindors richtig...? Ich glaube ich hab dich in der großen Halle schon mal gesehen." sage ich ruhig und meine Augen blitzen kurz rot auf.
    "Ja, ich bin aus Gryffindor und du aus... Slytherin richtig?" Ich kann eine leichte Neugier aus ihrer Stimme raus hören.
    "Ja, aber ich vergraule die meisten" antworte ich ihr Schulter zuckend, dann sehe ich aus dem Fenster und in den Himmel, ich beobachte die Wolken und sage letztendlich: "Hoffentlich gibt es heute noch Regen"
    Ich kann ihren Blick spüren, die mustert mich: "Hoffentlich, Regen ist wunderschön" bekomme ich als Antwort.
    Ich sehe einige Zeit einfach nur in den Himmel und denke über die Worte meiner Mitfahrerin nach: "Ja, Regen ist herrlich und Bly will auch lieber frei sein....dieser Zug ist doch nichts weiter als ein Käfig auf Rädern" sage ich, den Spruch hab ich von meinem Bruder, es ist zwar erst einige Stunden her seid ich mich verabschiedet hab, aber ich vermisse ihn dennoch schrecklich.

    ~Aus Nina's Sicht~

    Wie immer bin ich alleine zum Gleis 9 3|4 gegangen, kein Wunder meine Mutter muss ja arbeiten, da hat sie keine Zeit mich zum Hogwarts Express zu bringen. Bevor Bevorich durch die Wand zwischen Neun und Zehn renne seufze ich noch einmal und setze dann ein Lächeln auf. Ich renne auf die Wand zu und verschwinde darin. Ich schiebe meinen Wagen durch die Menschenmasse und remple dabei den Ein oder Anderen an, wovon ich aber nicht wirklich etwas mitbekomme, in den Zug steige ich ein als wäre ich in einer Art Trance, ich gehe einfach zu einem Abteil in der Hoffnung das es frei ist und lasse mich auf einen Sitz fallen ohne zu sehen ob doch noch jemand darin ist oder nicht. Ich sitze still auf meinem Platz, schweige und denke nach über viele Dinge aber ein Thema beschäftigt mich noch immer. Was wäre gewesen wenn es nicht passiert wäre, wäre ich dann jetzt ein Quidditchstar oder könnte ich einer werden? Oder würde ich wenigstens in der Hausmannschaft spielen? Doch schon bei diesem Gedanken mich wieder auf einen Besen zu setzen und zu fliegen läuft mir ein kalter Shower den Rücken hinunter und ich fange unwillkürlich an zu zittern. Endlich beruhigen ich mich wieder ich habe alle Gedanken dann den Sturz verdrängt, ich lege mich auf die Sitzbank und schlafe einige Zeit später ein.

    ~Aus Luke's Sicht~

    Ich verabschiede mich zu Hause von meinen Eltern, dann gehe ich etwas von zu Hause weg und bleibe nach einigen Metern stehen, ich konzentriere mich schließe die Augen und drehe mich auf der Stelle, ich hasse dieses woederwertige Gefühl durch einen Gummischlauch gepresst zu werden, aber so komme ich schneller an mein Ziel. Ich spare Zeit und außerdem erleichtert es mir meine Aufgaben schneller zu erledigen, blöd nur das man in Hogwarts nicht apperieren kann, denke und öffne dann wieder meine Augen. Ich stehe hinten in mitten einer dunklen Ecke im Hogwarts Express, lasse kurz meinen Blick schweifen ob mich auch niemand bemerkt hat und gehe dann weiter. Meine Gedanken kreisen die ganze Zeit lang nur um ein Thema, wie soll ich die mir zugetragenen Aufgaben erledigen wenn ich nicht apperieren kann? Ich versuche so gut es geht den Gedanken was passieren würde wenn ich sie nicht erledige passiert zu verdrängen, was nicht so leicht ist, aber ich schaffe es doch. Ich setze mich in eins der Slytherin Abteile und sehe aus dem Fenster, ich beobachte die weinenden Eltern die ihre Kinder verabschieden. Was haben die den... spätestens in einem Jahr sind sie doch wieder da... denke ich und verdrehe die Augen, ich starre an die Wand und bemerke nicht mal das der Zug losfährt. Ich bemerke auch nicht das sich Paris neben mich setzt. Ich vergesse praktisch alles um mich herum, der Hogwarts Express ist der einzige Ort wo ich mal entspannen kann.

    ~Aus Paris Sicht~

    Ich stehe mit Venus vor der Wand auf Gleis 9 3|4 mein Blick wandert über den Bahnsteig, dann gehe ich los um mich etwas umzusehen mein Blick bleibt ab und zu an einigen der Menschen die hier stehen hängen, es sieht beinahe zu aus als würde ich jemanden suchen, aber das tue ich nicht, oder doch? Ich wüsste nicht wen ich suchen sollte... Als ich mich umgesehen habe gehe ich zurück zu Vee und stehe sie an. Wieder starrt sie nur auf ihre Hände, sieht sich nicht um bemerkt nichts um sich, sondern starrt nur ihre Hände an, ich mustere sie noch einen Moment aber sie steht weiter nur so da und sieht auf ihre Hände, mir reicht es, das ist irgendwie abnormal. Ich rümpfe genervt und abfällig die Nase und wende mich von ihr ab, ich gehe auf den Zug zu und steige ein. Ich weiß wen ich suche, Luke. Ich begebe mich auf die Suche nach ihm und streife den ganzen Zug ab, bis ich ihn in einem Slytherin Abteil finde. Er starrt den Sitz gegen über von ihm an, bewegt sich nicht, entweder ist er tot oder in Gedanken versunken, ich tippe auf Gedanken, also krame ich mein Handy hervor, lasse mich auf den Sitz neben ihn fallen und beginne zu zocken. Der Zug setzt sich in Bewegung und ich ehe raus ob Venus immernoch da steht, aber das tut sie nicht. Selbst wenn wäre es mir auch egal gewesen, ich widme meine Aufmerksamkeit nach dem ich bemerkt habe das ich "Game Over" gegangen bin wieder dem Spiel.

    ~Aus Venus Sicht~

    Ich sehe mich um, kurz, aber man kann nicht behaupten ich habe es nicht getan, denn ich hab e mich umgesehen, jetzt stehe ich wieder vor der Wand, ob Paris noch einmal zurück kommt, ich sehe auf meine Hände. Allein. Ich bin alleine, aber ich möchte auch niemanden um mich haben, keine anderen Menschen um mich herum. Sie sind warm. Zu warm. Ich bin kalt. Eisigkalt. Das würde einfach nicht zusammen passen. Ich starre weiter auf meine Hände. Wärme vernichtet Kälte. Das ist nicht gut. Weiterhin sehe ich nirgends anders hin. Ich merke wie sich jemand zu mir stellt, ob es Paris ist? Ich will nicht aufsehen und gucken, was ist wenn es wer anders ist? Ich starre also weiter auf meine Hände und die Person verschwindet wieder. Gut. Ich höre den Pfiff des Zuges. Paris ist nicht noch einmal zu mir gekommen, oder War er doch diese Person, ich schnelle hoch, denn ich registriere erst jetzt das der Zug gleich losfährt, mit viel Mühe Kämpfe ich mich durch die Menschenmasse und steige in den Zug, ich schleppe meinen Koffer in ein vollkommen leeres Abteil und setze dann meine Kopfhörer auf. Der Hogwarts Express setzt sich in Bewegung. Ich mache leise "Kids in the Dark" an. Meine Lippen sind aufeinander gepresst und ich rede mir weiter ein das alles gut ist, nebenbei lausche ich dem Lied.

    ~Aus Alessa's Sicht~

    Meine Eltern fahren mit mir zum Bahnhof Bahnhof Kings Cross, ich springe aus dem Auto schnappe mir einen der Wagen und lade meine Sachen darauf, ich laufe vor, bleibe aber immer wieder stehen und drehe mich zu meinen Eltern um zu sehen ob sie mir wirklich noch hinter her kommen. Ich bin so aufgeregt, das zweite mal das ich nach Hogwarts fahren werde, ich stehe vor der Wand und spüre trotzdem noch die Angst hindurch zu laufen. Mein Vater legt mir seine Hand auf die Schulter und lächelt, das gibt mir wieder neuen Mut, ich nehme etwas Anlauf und renne durch die Absperrung des Gleises. Meine Augen wandern über Gleis 9 3|4 und ich sehe zu meinen Eltern, von beiden bekomme ich einen Kuss und sie beginnen mir wieder die Hausregeln zu erzählen. Genervt verdrehe ich meine Augen muss aber lächeln.
    "Ich kenne alle Regeln" dann sehe ich zu dem Zug: "Ich muss los" Ich umarme meine Eltern noch einmal und lade dann alles in den Zug. Ich beobachte die älteren Schüler die an mir vorbei laufen und lächle ihnen freundlich zu, von Slytherins halte ich mich so weit wie möglich fern, ich steige ein und lasse mich in einem Abteil nieder, es ist leer. Ich winke meinen Eltern und hoffe innerlich das ich neue Freunde finden werde, der Express setzt sich in Bewegung und ich winke meinen Eltern bis ich sie nicht mehr sehen kann, dann sehe ich einfach nur noch so aus dem Fenster.

    ~Aus Hope's Sicht~

    Ich verabschiede mich so schnell wie möglich von meinen Eltern und laufe zum Zug, ich laufe in alle rein, warum ist es hier denn auch immer so voll? Aber ich hab keine Zeit mich zu entschuldigen. Ich habe verschlafen, ich verpasse den Zug...und James hat nicht auf mich gewartet, ich entdecke ihn wie er gerade einsteigen will. So schnell ich kann renne ich auf ihn zu und springe auf seinen Rücken, er fällt durch den Schwung den ich aufgebracht habe fast vorne über. Mein Bruder beginnt zu lachen und nimmt meinen Koffer den ich einfach neben mich geworfen habe damit ich auf seinen Rücken springen kann, seinen hat er in der anderen Hand, er steigt ein und lässt mich dann runter. Ich laufe in ein Abteil rein, eigentlich wollte ihn Luke und Paris finden aber jetzt will ich mich erstmal ausruhen und eine Runde schlafen. Ich lege mich mitten auf die Bank, James setzt sich gegenüber von mir und grinst mit an, ich schlafe bald darauf ein, ich habe nicht mal bemerkt das der Zug sich in Bewegung gesetzt hat und schlafe.

    ~Aus James Sicht~

    Ich bin schon vorgegangen weil Hope verschlafen hat, jetzt stehe ich am Gleis und unterhalte mich mit Einen Kumpel, er steigt ein und ich will ihm folgen als ich einen starken Ruck auf dem Rücken spüre und fast nach vorne kippe. Ich lache und weiß sofort das es Hope ist, ich hebe ihren Koffer hoch und meinen den ich in der Anderen Hand habe. Ich steige mit Hope in den Zug und lasse sie runter, eigentlich hatte ich erwartet das wir die anderen suchen, aber stattdessen setzt sie sich in ein freies Abteil ich folge ihr und setze mich ihr gegen über, ich beobachte die vorrüberziehenden Bäume und sehe dann wieder zu meiner Schwester, sie schläft ruhig und ich muss grinsen, ich lehne mich an beobachte Hope noch etwas jedoch sehe dann wieder aus dem Fenster.

    ~Aus Catrina's Sicht~

    Meine Eltern hatten keine Zeit mich zum Gleis zu bringen, also bin ich alleine gegangen, ich bin eine Malfoy, mir wurde Tausend Mal erzählt wie ich zum Gleis komme. Ich laufe durch die Absperrung setze ein süßes Lächeln auf und steige in den Zug, ich gehe zu dem Hinterem Teil des Zuges und setze mich ins vorletzte Abteil der linken Reihe, Dad sagte er saß immer hier. Also sehe ich aus dem Fenster, es wäre zu schön wenn meine Eltern dort unten stehen und winken würden, aber meine Mutter hat zu viel zu Hause zu tun und mein Vater hat die ganze Nacht durch gearbeitet. Ich seufze leise und lege die Füße auf den Sitz gegenüber und warte auf die Abfahrt des Zuges.

    ~Aus Tabea-Hannah's Sicht~

    Ich stehe am Bahnsteig, wie jedes Jahr. Meine Mum drückt mir einen Kuss auf die Wange und schiebt mich dann in den Zug. Ich hasse diesen Zug. Mir wird andauernd schlecht wenn ich hier mit fahre, in meinem ersten Jahr habe ich mich über die Schuhe eines Siebendklässlers aus dem Hause Ravenclaw übergeben. Super! Echt Klasse! Deshalb bin ich meistens alleine damit mich niemand beobachtet wenn ich mich übergebe und alle aus der Gefahrenzone raus sind. Ich schlafe lieber, höre Musik oder denke über das Leben nach, was der Sinn daran ist, warum ich überhaupt hier bin. Ich setzte mich in ein Abteil ganz hinten, setze die Kopfhörer auf und der Zug fährt los. Da überkommt mich wieder diese Übelkeit. Bitte Nicht! Schlaf denke ich nur noch und werde sofort müde, dennoch kommt es mir schon hoch, aber ich reiße mich zusammen und schlucke es wieder runter. Ekelhaft. Ich konzentriere mich nur auf die Musik und schließe die Augen. Die Müdigkeit übernimmt und ich schlafe ein.

    ~Aus Emelie`s Sicht~

    Um 8 Uhr klingelte mein Handywecker. Verschlafen suchte ich unter meinem Kopfkissen nach meinem Handy, ich fand es wenige Sekunden später. Mann, ich war so, so unglaublich müde, in den Ferien hatte ich immer bis mindestens 11 geschlafen, andererseits freute ich mich auch darauf, endlich zurück nach Hogwarts zu fahren! ich zog mich an, setzte meine Brille auf, und packte noch ein paar Sachen in meinen riesigen Koffer, und fütterte meine Eule Silvy. Unten in der Küche waren schon meine Mutter und mein jüngerer Bruder Alan, für ihn würde heute sein erstes Jahr in Hogwarts beginnen. Da wir in London wohnten, brauchten wir nicht lange zum Bahnhof, und waren schon früh da.
    In King`s Cross angekommen, schoben Alan und ich unsere Gepäckwagen in Richtung der Mauer zwischen Gleis 9 und 10.
    Alan und ich verabschiedeten uns von unserer Mutter, da sie keine Hexe war, konnte sie nicht durch die Mauer gehen.
    "Tschüss Schatz, pass gut auf dich und Al auf, und schreib mir bald!"
    sagte sie zu mir, während wir uns umarmten. Eigentlich hatte ich kein Heimweh, aber jetzt wurde mir doch ein bisschen flau im Magen, bei dem Gedanken, dass ich meine Familie erst an Weihnachten wiedersehen würde.
    "Hab dich lieb Mami, ich krieg das schon in, mach dir keine Sorgen, wir sehen uns an Weihnachten!" erwiderte ich.
    "Okay, ich schlage vor zuerst geht Emelie, dann Alan, und dann ich mit Severy." sagte Dad zu uns. Severy war mein anderer jüngerer Bruder, er war allerdings erst 9 und durfte erst in 2 Jahren nach Hogwarts.
    "Okay." sagte ich, und rannte durch die Mauer. Wenige Sekunden später folgte Al, und dann Dad mit Sev.
    Da wir so früh dran waren, war kaum jemand am Bahnsteig zu sehen, und vor uns stand der dampfende Hogwart[BEEP]press.
    "Ach, würde ich jetzt gerne noch einmal mit euch fahren!" sagte Dad sehnsüchtig.
    "Ich will auch mitkommen! Das ist voll unfair!" meckerte Sev wie eigentlich fast jedes Jahr.
    Ich umarmte Dad und Sev, und versprach bald zu schreiben. Dad machte Al noch Mut, dass alles gut werden würde, und dann stiegen Al und ich in den Zug.
    Im Zug war noch so gut wie niemand! Wir konnten uns also hinsetzen, wo wir wollten!
    Ich fragte Al: "Wo willst du sitzen? Mir ist es egal."
    "Da wo es nicht so voll ist, ich mag so viel Lärm und Trubel nicht."
    antwortete er.
    "Dann also eher in den vorderen Bereich des Zugs?"
    "Ja okay."
    Wir setzten uns in das gemütlichste Abteil im vorderen Bereich des Zugs. Etwa eine viertel Stunde später, kam der große Ansturm von Schülern, darunter waren auch ein paar Leute aus meinem Jahrgang aus meinem Haus, ein paar leisteten uns Gesellschaft, und wir quatschten und lachten viel auf der Fahrt. So verging die Zeit wie im Flug, und als ich einmal aus dem Fenster sah, merkte ich, dass wir schon fast da waren. Jetzt konnte ich es kaum erwarten endlich das Schloss Hogwarts wieder zu betreten!

    Alan's Sicht:

    Am morgen des 1. Septembers wachte ich schon um 5.30 auf und konnte nicht mehr einschlafen. Ich bin so oder so ein Frühaufsteher, insofern war ich schon hellwach, während meine Familie noch friedlich schlief. Möglichst leise ging ich runter in die Küche und aß mein Lieblingsmüsli. Um 7.30 kam meine Mutter runter, und um kurz nach 8 auch meine große Schwester Emelie. Als wir um 10 endlich losfuhren konnte ich es kaum erwarten endlich das erste Mal in meinem Leben nach Hogwarts zu fahren! An King's Cross angekommen schoben Emelie und ich unsere Gepäckwagen zur Mauer zwischen den Gleisen 9 und 10.Wir verabschiedeten uns von unserer Mutter, da sie keine Hexer war konnte sie ja nicht durch die Mauer gelangen. Emelie joggte ganz lässig durch die Mauer, für sie war es ja nichts Neues, es war schließlich schon ihr 3. Schuljahr! Hinter mir kam Dad mit meinem kleinen Bruder Severy, er war erst 9 Jahre alt und durfte daher noch nicht nach Hogwarts . Am Bahnsteig waren wir unter den Ersten. Im Zug hatten Emelie und ich die freie Auswahl an Abteilen! Auf meinen Wunsch nahmen wir Eins im vorderen Bereich des Zugs. Nach und nach kamen Ein paar Freunde von Emme, die sich zu uns gesellten. Alle waren total nett zu mir und beantworteten mir alle meine Fragen.

    Nelly´s Sicht:

    "Nelly! Nelly! Aufwachen!" Ich blinzelte und sah meine Schwester Lucy über mir stehen. "Lucy! Was gibt es denn?", fragte ich genervt. Ich hasste es, früh aufzustehen. Und noch mehr hasste ich es geweckt zu werden. "Du kommst heut nach Hogwarts. Schon vergessen?" Sie grinste, zog mir die Decke weg und rannte aus dem Zimmer. Hogwarts! Sofort war ich hellwach. Ich stürmte aus dem Raum. Wie konnte ich das vergessen! Ich zog mir sofort meine Hogwartssachen an und warf aus Versehen zwei Stühle um.
    Eine Stunde später stand ich angezogen und mit meinem Gepäck am Gleis 9 3/4 und verabschiedete mich von meiner Familie."Vergiss nicht, uns wöchentlich zu eulen!", erinnerte mich Mum. "Klar doch!", antwortete ich. "Nächstes Jahr komme ich auch mit!", freute sich Lucy. "Jaja“, antwortete ich. Noch einmal wurde ich von jedem umarmt, dann stieg ich in den Zug. Ich sah Mum, Dad und Lucy noch vom Bahnsteig aus winken und spürte einen kleinen Stich im Herzen. Ich würde sie alle schrecklich vermissen! Na ja. Egal. Jetzt brauchte ich erst einmal ein Abteil. Gleich das Erste war frei. Ich setzte mich hin und strich mir die Haare aus dem Gesicht. Draußen hörte ich jemanden pfeifen und der Zug setzte sich langsam in Bewegung. Ich spürte wie es in meinem Bauch kribbelte. Auf nach Hogwarts!

article
1476312300
MMFF - Harry Potter, deine Generation
MMFF - Harry Potter, deine Generation
150 Jahre nach dem "der dessen Name nicht genannt werden darf" endlich besiegt ist gehst du zur Schule, auf die Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei! Was hat sich wohl verändert oder hat sich überhaupt etwas verändert?
http://www.testedich.de/quiz44/quiz/1476312300/MMFF-Harry-Potter-deine-Generation
http://www.testedich.de/quiz44/picture/pic_1476312300_1.jpg
2016-10-13
402D
Harry Potter

Kommentare Seite 20 von 20
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Cannaty ( von: Cannaty )
Abgeschickt vor 83 Tagen
Hey *alle umarm die das lesen *
Also ich schaue auch nach einigem problemen mal wieder vorbei und ja ... ich fand es auch sehr schade @Nelly , ich kenne das Gefühl wenn das erste "RPG Idee FF " ausstirbt ... (aus eigener Erfahrung )

@Kimi. Wow. Ich würde dich gerade am liebsten sooooooooo doll umarmen !! *Sie knuddel *ich bin echt beeindruckt von dir , das du das alles durchmacht und trotzdem Zeit findest hier zu antworten. Deine Rückfälle tuen mir leid , denn ich kann mir vorstellen wie es die geht und was das für dich bedeutet ... und du hast einen tollen Charakter, so wie wir dich kennengelernt haben und das kann ich nur wieder und wieder erneut sagen 😘
Und ich würde dich gerne unterstützen und wir würden es bestimmt schaffen die tolle FF neu zu starten !! *knuddel *
Kimi-Senshu ( von: Kimi-Senshu )
Abgeschickt vor 85 Tagen
Ok ob das überhaupt wer ließt?

Ich hab nach langer Zeit mal wieder eingesehen. und ich ringe auch schon einige Zeit damit hier weiter zu machen. es gibt da nur ein megamäßiges Probelem. Ich bin schon bevor diese FF gestartet hat ein halbes Jahr in einer Klinik gewesen und bin es immernoch. Momentan warte ich auf eine reha.
Ich würde supergerne weitermachen und habe auch auf meinem Pc allesmögliche an Datein Akten ect. gemacht. und nunja. genau da liegt das Problem. ich bin körperlich nicht in der Lage das alles zu schaffen und will mir das ganze aber nicht wirklich eningestehen wenn ich daran arbeite.
Es kam die letzten Male immer wieder zu Rückfällen und komplikationen, da ich einfach an der FF sitze und die Sachen immer wieder neu entwerfe und wieder verwerfe. ich gerate einfach in eine Spirale und vergesse leider auch alles um mich herrum.
Ich war fro übers Netzt eine Gruppe gefunden zu haben die nichts über meine Krrankheiten und die Klinik weiß und mich einfach aufgenommen hat. dafür danke ich denjenigen hier auch sehr. da sich viele meiner Freunde einfach abwenden weil ich nicht mehr so gut mitkomme wie vor dem Unfall.

Mein Vorschlag wäre einfach, dass wir da ganze evt. noch mal neu starten. ich muss aber zugeben dass ich große angst habe das alleine zu machen, da ich befürchte mich wieder zu überarbeiten. also wenn mir dabei Jemand helfen würde wäre das wunderbar. wer also noch interesse daran hat kann gerne seine Meinung mitteilen.

Liebe Grüße Kimi-Senshu
und nochmals eine große Entschuldigung dass das alles so gelaufen ist.
LILY LUNA ( 36145 )
Abgeschickt vor 90 Tagen
😢😢😢 Das ist sehr schade... Wusstest du,dass diese MMFF das erste war,bei dem ich auf Td aktiv war? 😉 Das ist deshalb so schade... 😢😢😢
Bye,bye!
Nelly
Ki_123 ( von: Ki_123 )
Abgeschickt vor 117 Tagen
@Nelly. Ja so ist es wohl... ich kann nun auch nichts mehr daran ändern... ich wünsche ich hätte mehr Zeit gehabt mich um das alles zu kümmern... tut mir leid... dadurch das Kimi dann auch etwas enorm wichtiges dazwischen gekommen ist hatten wir beide keine Zeit mehr (@Cannaty, du solltest es vielleicht bemerkt haben, da ich nur noch wenig, nun ja eigentlich gar nicht mehr im Hogwarts RPG von Sterni geschrieben habe, bis vor einigen Tagen.)
Also selbst wenn ich alle Steckbriefe löschen würde und versuchen würde Einen Neuanfang zu wagen... die MMFF ist ausgestorben, es wird sich sicher niemand mehr melden... es tut mir leid.

Ki_123
Nelly ( 14406 )
Abgeschickt vor 117 Tagen
Ich glaube genau das selbe... Und selbst wenn die MMFF wieder starten würde,wäre ich mir sicher,dass höchstens vier oder so (ja,mein Ernst) noch kommen würden. Das ist echt schade...und ihr hättet es echt etwas besser nutzen sollen,dass hier so viele waren...
Kleiner Tipp,an alle,die immer so viel runterscrollen doof finden: Dchreibt hinter den Link #comments_anchor. Das hilft. Wieso habt ihr also nicht einfach alles hierhin kopiert? Sorry,wenn dass jetzt megafies klingt...
😢 Schade,dass hier dass alles kaum läuft. Das hier ist eigentlich schon tot...Kimi-Senshu war das letzte Mal vor 52 Tagen hier...
Na ja... Ich fand hier das eigentlich alles megaaaaatoll!
LG Nelly
Cannaty ( von: Cannaty )
Abgeschickt vor 147 Tagen
(Irgendwie habe ich das Gefühl das hier nicht (mehr) so viel passiert, da scheinbar jeder seine Wlan Probleme hat und die Zeit vor den Ferien auch noch sehr überfüllt war mit Arbeiten und diverse Tests.📚
Ich glaube, und das ist nur meine persönliche Meinung, das die MMFF hier leider so gut wie tot ist ... das muß nicht sein und vielleicht lebt das hier wieder alles aber es läuft gerade wohl ein wenig schläppend und das ist sehr schade da hier alles eig sehr gut aufgebaut und organisiert war 😯 naja das war jetzt nur meine Meinung dazu ...☺ LG:Cannaty
Emme ( 49557 )
Abgeschickt vor 160 Tagen
Hey Leute, war lange nicht mehr auf der Seite, jetzt bin ich aber wieder aktiv. Ich wollte fragen, ob schon neue Kapitel- Ideen da sind oder ´was sonst so neues passiert ist?! Vielen Dank für Antworten, grüße von emme ;)
Nelly ( von: LILY LUNA )
Abgeschickt vor 167 Tagen
(Ich verstehe dich schon,es gab auch mal ne Zeit lang bei mir kein Netz,also kenne ich das...Schade,dass das speichern noch nicht klappt...😩)
Kimi-Senshu ( von: Kimi-Senshu )
Abgeschickt vor 168 Tagen
HYYYY leute Sry dass ich mich kaum melde.... bei uns werden die Leitungen neu gelegt, daher macht mein Internet nicht mit. und per Handy bin ich einfach grottig.
Ich kopier mir eure Komentare in der ause immer mal kurz am ArbeitsPC. also auf meinem PC ist alles schon soweit fertig. es klappt nur noch nicht mit dem Einstellen bzw, speichern auf der Steki-Seite.

Sorry!!!! ich hoffe ich hab bald wieder Netz (ab nächster Woche Urlaub, also kein Netz von der Arbeit -.-)
Snow ( von: Snow )
Abgeschickt vor 169 Tagen
Hallo Nelly! Cool, dass du auch hier bist.
Nelly ( 92499 )
Abgeschickt vor 173 Tagen
(Hallihallo^^ @Stallkind Cooler Stecki...)
Snow ( von: Snow )
Abgeschickt vor 176 Tagen
@Kimi-Senshu Danke. Und schön, dass ich auch ein wenig Mitspracherecht habe. :)
Cannaty ( von: Cannaty )
Abgeschickt vor 177 Tagen
Also , ich habe den Steckbrief von Layla erstellt , wen ich das jetzt richtig verstanden habe? ?^^
Stallkind ( von: Stallkind )
Abgeschickt vor 177 Tagen
Name: Professor Holly
Nachname: Hunter
Geschlecht: weiblich
Alter: 25
Wie lange an Hogwarts: im ersten Jahr
ehemaliges Haus: Hufflepuff
Fach: Kräuterkunde
Blutstatus: Halbblut
Aussehen:
-Größe: 1,65m
-Statur: zierlich, aber trotzdem kräftig
-Hautfarbe: sonnengebräunt (aber nicht so, dass es merkwürdig aussieht, eher so eine natürliche, gesunde Bräune)
-Haarfarbe: dunkelblond
-Haarstruktur: wilde, krause Haare
-Frisur: meistens zu einer messy bun ähnlichen Frisur zurückgebunden, weil alles andere unmöglich ist; teilweise hängen noch Blätter oder irgendwelche Äste die sie vor lauter Arbeit nicht bemerkt hat
-Augenfarbe: grün
-Augenform: oval
-Wimpern: kurz, dicht
-Lippen: schmal
-Gesichtsvorm: schmal
-Sonstiges: immer ein fröhliches lächeln auf den Lippen
Charakter: Sie ist eine sehr fröhliche und offene Person, die ihr Fach nicht nur unterrichtet sondern lebt. Sie spricht mit einer solchen Begeisterung von den Pflanzen und Kräutern, behandelt sie fast wie Menschen und man kann eigentlich nicht anders als ihren Unterricht und das sonst eher von vielen als Langweilig empfundene Fach zu mögen. Sie kann ihre Schüler durch ihre eigene Begeisterung mitreißen. Durch ihre fröhliche, offene und wilde Art kann sie manchmal auch hektisch und chaotisch wirken. Während des Unterrichts kann sie nie lange an einer Stelle bleiben sondern schwirrt immer mal hier und da hin, von einem Schüler zum anderen. Nur für die Pflanzen, die Ruhe brauchen kann sie ihr Verhalten ändern. Da es ihr erstes Jahr ist, ist sie manchmal noch etwas unbeholfen und versucht es allen Recht zu machen. Zu den Schülern hat sie ein lockeres Verhältnis da sie selbst noch jung ist, und man kann gar nicht anders als sie zu mögen. Streng werden kann sie nicht, aber das ist auch in ihren Stunden im Normalfall nicht notwendig.
Patronus: Eichhörnchen
Irrwicht: Eine Welt ohne Pflanzen
Mag: Natur, Sonne, Gute Laune und ihre Schüler
Mag nicht: Streng zu ihren Schülern sein zu müssen
Stallkind ( von: Stallkind )
Abgeschickt vor 177 Tagen
@Kimi: Amelia Blacks alter ist 14 und Jahrgang steht schon oben ist im 4. :)
Kimi-Senshu ( von: Kimi-Senshu )
Abgeschickt vor 178 Tagen
Ja. ich stelle die Stekis ein und jeder Spieler spielt auch mit den Lehrern. bei besnderen ereignissen oder ähnlichem finde ich aber, dass der Ersteller auch noch ein Mitspracherecht hat.
Aufjedenfall sollen die Stekis so detaliert sein, dammit JEDER leicht den Charakter einbauen kann. Und natürlich auch, damit keine Abweichungen vom Original vorkommen.
Snow ( von: Snow )
Abgeschickt vor 178 Tagen
Also alle spielen dann die Lehrer oder?
Kimi-Senshu ( von: Kimi-Senshu )
Abgeschickt vor 178 Tagen
@snow:
Wird auf jedenfall genommen ^^ Ich finde die Idee einfach genial. Bin voll froh dass die Idee die Lehrer dem Chat zuüberlassen so gut ankam. EInfach wunderbar ^^

Ich werde heute oder morgen noch die Lehrer einstellen und evt. auch einige Stekis erstellen, die dann für Mitspieler gedacht sind. (Das gebe ich dann aber auch noch mal bescheid)
Snow ( von: Snow )
Abgeschickt vor 178 Tagen
Danke. Ich dachte das mit Professor Binns musste einfach sein. xD
Kimi-Senshu ( von: Kimi-Senshu )
Abgeschickt vor 179 Tagen
@ Snow & Nelly: Die Stekis sind echt gut ^^ Die Idee eines Geistes war mir noch garnicht gekommen. Finde es vollkommen genial ^^
sehr schön geschrieben.