Hogwarts mein neues Leben beginnt Teil 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 758 Wörter - Erstellt von: Lena250316 - Aktualisiert am: 2016-10-14 - Entwickelt am: - 395 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Das ist die Fortsetzung von Hogwarts mein neues Leben beginnt und ich versuche bald einen weiteren Teil zu schreiben . Ich möchte mich jetzt schon mal entschuldigen falls ich etwas falsch geschrieben hab

    1
    Hogwarts mein neues Leben beginnt

    … Als meine Eltern und ich am Gleis ankamen wimmelte es nur so von Zauberern und neben uns appierten welche . Sie waren alle Blond . Der Vater sah grimmig und gemein aus, genau so wie der junge aber die Mutter wirkte auf mich etwas freundlicher . Der Blonde Junge musterte mich und fragte „Wer bist du denn?“ . Ich schaute ihn nur abfällig an und erwiderte genervt „Ja auch schön dich kennen zu lernen .“ und ging mit meiner Familie weg und ließ ihn völlig fassungslos stehen .
    Ich verabschiedete mich von meinen Eltern und stieg in den alten Zug . Für mich ist das alles noch ziemlich neu . Als letztes war ich in Durmstrang bei meinem Bruder auf der Schule aber wegen meinem alter musste ich wechseln . Ich wollte nicht auf Beautox (ich entschuldige mich im voraus, wenn ich irgendwas falsch schreib ;)) . Aber egal . Ich ging den Gang entlang der nicht gerade breit war und fand ein leeres Abteil wo ich mich nieder ließ . Gerade als ich mich hin setzte hörte ich von draußen jemanden streiten . Da ich immer freundlich bin ging ich nach draußen um zu sehen was los war und wenn nötig ein zu schreiten . Als ich im Gang stand sah ich den blonden Jungen mit zwei fetten und nicht gerade intelligent aussehenden Affen im gang stehen . Vor ihnen stand ein Mädchen mit braunen Haaren . Der blonde Junge beschimpfte sie die ganze Zeit mit wertloses Stück, Muggel usw. . Ja ich weiß was das bedeutet ich habe ja in der Muggelwelt gelebt was ich jetzt noch immer tue da ich ein Model bin und mein Bruder berühmt ist . Das Mädchen funkelte den Jungen an was ihn anscheinend recht wenig interessierte . Als er aber Schlammblut sagte ging ich dazwischen . „Was fällt dir eigentlich ein du arrogantes Arschloch?“ fuhr ich ihn an und er sah mich erst etwas benommen an realisierte dann aber schnell was gerade abging und funkelte mich an . „Pass lieber auf was du sagst!“ erwiderte er nur mit einem bösen Unterton . Ich funkelte ihn nur an und er ging an mir vorbei und stieß das Mädchen um . Ich half ihr hoch und nahm sie mit in mein Abteil . Sie bedankte sich bei mir und stellte sich als Hermine vor . Bald kamen noch Ron und Harry Potter zu uns und erzählten mir genau wie es in Hogwarts ist . Ich war total aufgeregt .

    Zeitsprung

    Als wir in der großen halle waren blieb mir der Atem weg so schön war alles . Ich stand bei den Erstklässlern da das mein erstes Jahr war und wurde endlich aufgerufen . Als der Hut auf meinem Kopf war hörte ich eine hohe stimme . „ Na hallo, wen haben wir denn da? Bella Soler . Du scheinst sehr mutig zu sein . Gryffindor wäre ein gutes Haus für dich aber Slytherin entpricht auch deinen Bedürfnissen . Das ist schwer . Mhhh sehr schwer bei deinem Opa ging das einfacher .“ warte stopp bei meinem Opa! Der war auch hier? Okay . „ Jaja dein Opa . Er war ein sehr sehr guter Schüler mit sehr viel Macht . Ich glaube du kommst wie dein Opa nach GRYFFINDOR!“ rief der Hut und der rote Tisch jubelte . Ich ging an meinen Tisch und setzte mich zu Hermine und Ron . Ich schaute mir die anderen Tische an und mir viel der Blick von dem Blonden Jungen auf . Hermine sagte das das Draco Malfoy sei . Er ist arrogant und meint alle die nicht Reinblüter sind sind Schlammblüter und sollten nicht auf dieser Schule sein . Ich machte mir nichts draus . Als alle ihren Häusern zugeteilt wurden aßen wir zusammen und Hermine zeigte mir alles im Schloss .


    Ich werde den nächsten Teil schreiben wenn dieser euch gefallen hat . Schreibt mir doch mal was ihr gerne in der Geschichte dabei haben würdet ;)

    LG Lena

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Luna ( 06993 )
Abgeschickt vor 42 Tagen
Echt cool mach bitte weiter