Springe zu den Kommentaren

Warrior Cats - Der DunkelClan / Schatten des Waldes 2.0 (RPG+FF)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
15 Kapitel - 5.316 Wörter - Erstellt von: Silberteich&Nebel&Miau Miau???? - Aktualisiert am: 2016-12-18 - Entwickelt am: - 1.726 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

*Sehe dich unverwandt an* Seit uralten Zeiten lebt der DunkelClan im Wald, doch sie haben ein ständiges Problem: Die Schatten des Waldes! Jeden Blattwechsel müssen wir ihnen eine Opfergabe bringen... *Zucke mit den Ohren* Du willst dich hier mal umsehen? Dann komm mit, junger Streuner...

Das hier ist ein 2.0 von Luchsiiis RPG. Die Erstellerinnen des 2.0: Silberteich, Nebel, Miau Miau😺/Mondlicht, Luchsiii

    1
    *Gehe gerade über den Weg und sehe dich* Oh, hallo! Ich bin Hagelstern, Anführerin des DunkelClans, was hat dich hier auf unser Territorium geführt
    *Gehe gerade über den Weg und sehe dich* Oh, hallo! Ich bin Hagelstern, Anführerin des DunkelClans, was hat dich hier auf unser Territorium geführt? *...* Du willst dich uns anschließen? Ja? Wie wunderbar! Dann komm mit, ich zeige dir das Territorium und erkläre dir alles über meinen Clan... *Trabe los und verschwinde in einem Gebüsch*

    2
    ((unli))((bold))Das Territorium((ebold))((eunli)) *Werde etwas langsamer* In unserem Territorium gibt es viele verschiedene Orte. Der Tosende Fall, de
    Das Territorium

    *Werde etwas langsamer* In unserem Territorium gibt es viele verschiedene Orte. Der Tosende Fall, der Gipfelstern, der Seelenfluss, der Schattenwald und eine Schlucht. Da vorne *Strecke meine Pfote vor* ist der Gipfelstern. Siehst du ihn? Ja? Gut. Dann erkläre ich dir mal was der Tosende Fall ist.
    Der Tosende Fall ist ein Wasserfall, hinter ihm ist eine Höhle, die Tropfsteinhöhle oder auch Wasserkristallhöhle genannt. Denn von der Decke tröpfeln ständig kleine Tropfen zu Boden und bilden Pfützen. Aber das Wasser, das vom Tosenden Fall an die Wände der Höhle spritzt, wird mysteriöser Weise zu Kristallen. In der Höhle bekommen Anführer ihre Leben und Heiler gehen dort jeden Halbmond hin, oder sie gehen wie manche Anführer dorthin um mit dem SternenClan zu sprechen.
    Der Gipfelstern ist ein riesiger Baum, die untersten Äste sind sicherlich eine Schwanzlänge lang.
    Im Westen liegt die Schlucht. Niemand weiß was dort unten ist. Aber manche vermuten dass das auch ein Wohnort der Schatten ist. Damals in meiner Schülerzeit ist meine Freundin ausgerutscht und dort hinab gestürzt. Sie hieß Blattlicht. Sie wurde gerade Kriegerin und einen Tag danach wurde ich Kriegerin. Ich konnte es nicht fassen als Falkenstern, Anführer vor Tüpfelstern, Anführerin vor mir, mich Hagellicht nannte. Es war schrecklich für mich weil ich ständig an Blattlicht denken musste wenn ich meinen Namen hörte... *Renne dann wieder los*

    3
    *Drossle mein Tempo wieder und laufe an einem Fluss vorbei* Das hier ist der Seelenfluss *...* Warum er so heißt? Eine alte Legende besagt dass die S
    *Drossle mein Tempo wieder und laufe an einem Fluss vorbei* Das hier ist der Seelenfluss *...* Warum er so heißt? Eine alte Legende besagt dass die Seelen der Toten hier durch den Fluss huschen, gereinigt werden und wieder raus aus unserem Wald hinauf in den SternenClan kommen. Es klingt seltsam aber wir glauben daran. Damit werden alle Fehler der Katze weggeschoben und sie kann wieder freier atmen im SternenClan *Sehe hoch in den Himmel und seufze leise* Los komm, wir sollten schleunigst ins Lager denn da vorne ist der Schattenwald und dort leben die Schatten. *Sprinte schnell los*

    4
    *Renne an dem Waldstück vorbei* Das ist der Schattenwald wo diese Schatten leben. Aber lass uns hier nicht länger aufhalten, der Himmel wird schon w
    *Renne an dem Waldstück vorbei* Das ist der Schattenwald wo diese Schatten leben. Aber lass uns hier nicht länger aufhalten, der Himmel wird schon wieder rötlich bis orange... *Renne weiter und werfe einen kurzen Blick auf den Schattenwald*

    5
    ((bold))((unli))Die Schatten((eunli))((ebold)) *Werde wieder etwas langsamer* Diese Schatten wispern jeden Blattwechsel einmal durch den Wald mit ihre
    Die Schatten

    *Werde wieder etwas langsamer* Diese Schatten wispern jeden Blattwechsel einmal durch den Wald mit ihren Drohungen. Wir bringen ihnen deshalb immer eine Opfergabe, wir legen sie dann immer vor den Schattenwald, einen Tag danach ist sie weg. Naja, dazu habe ich jetzt alles gesagt, mehr wissen wir darüber nicht.

    6
    Der Clan

    Die Ränge

    Anführer - Das bin ich, ich führe den Clan an, spreche manchmal mit dem SternenClan und teile auch manchmal Patrouillen ein, hört mit -stern auf

    Zweiter Anführer - Teilt Patrouillen ein, Stellvertreter des Anführers, Berater des Anführers, meist ein erfahrener, älterer Krieger

    Heiler - Heilt Verletzte, hilft den Kranken, kennt sich mit Kräutern aus, spricht mit dem SternenClan, Berater des Anführers, darf keinen Gefährten, keine Junge haben

    Heilerschüler - Lernt Kräuter zu sammeln, Kräuter auswendig zu kennen und hilft dem Heiler, darf keinen Gefährten, keine Junge haben

    Krieger - Jagen für den Clan, kämpfen für ihren Clan in Schlachten und patrouillieren

    Schüler - Erlernen das Kämpfen, Jagen und andere Dinge. Patrouillieren und werden von Kriegern ausgebildet, enden auf -pfote

    Königinnen - Immer Kätzinnen, erziehen Junge oder erwarten Junge, gehen danach in ihren alten Posten zurück

    Junge - Is klar, oder? *Grinse*

    Älteste - Krieger, Königinnen oder Zweite Anführer die zu alt für ihren Posten sind, ziehen in den Ruhestand


    Die Katzen
    Aussehen: Meist eher dunkles Fell wie schwarz, grau, gelbbraun, rotbraun oder braun. Manchmal aber auch weiß oder hellgrau. Eher weniger feuerrot oder flammenfarben
    Statur: Meist schlank, muskulös und breitschultrig
    Feinde: Dachse, Füchse, Wölfe, Zweibeiner
    Charakter: loyal, schlau, listig, freundlich, verschlossen, mutig
    Beute: Vögel, Eichhörnchen, Mäuse und ab und zu mal ne Eidechse oder ein Kaninchen

    7
    Das Gesetz der Krieger

    1. Verteidige deinen Clan, selbst wenn es dein Leben kostet. Du darfst dich mit Katzen anderer Clans anfreunden, aber deine Loyalität gilt stets deinem eigenem Clan.

    2. Im Territorium eines anderen Clans darfst du niemals jagen und es auch nicht betreten.

    3. Älteste und Junge werden zuerst mit Beute versorgt, vor den Schülern und Kriegern.

    4. Beute wird nur erlegt, um sich davon zu ernähren. Danke dem SternenClan für jedes Leben.

    5. Ein Junges muss mindestens sechs Monde alt sein, bevor es zum Schüler ernannt wird,

    6. Wenn neu ernannte Krieger ihren Kriegernamen erhalten, halten sie eine Nacht lang schweigend Wache.

    7. Eine Katze kann nicht zum Zweiten Anführer ernannt werden, bevor sie wenigstens einmal Mentor eines Schülers gewesen ist.

    8. Wenn ein Anführer zurücktritt oder verstirbt, tritt sein Zweiter Anführer die Nachfolge an.

    9. Wenn ein Zweiter Anführer befördert wird, zurücktritt oder verstirbt, muss vor Mondhoch sein Nachfolger ernannt werden.

    10. Jeden Vollmond treffen sich alle Clans zu einer Großen Versammlung. In dieser Nacht dürfen die Clans nicht gegeneinander kämpfen.

    11. Territoriumsgrenzen sind täglich zu kontrollieren und zu markieren. Katzen, die unbefugt eindringen, müssen verjagt werden.

    12. Ein Krieger darf ein Junges in Not oder Gefahr niemals im Stich lassen, selbst wenn es zu einem fremden Clan gehört.

    13. Das Wort des Anführers ist Gesetz.

    14. Ein ehrbarer Krieger tötet keine Katzen, um eine Schlacht zu gewinnen, es sei denn, ein Gegner hält sich nicht an das Gesetzt der Krieger oder bedroht sein Leben.

    15. Ein Krieger verachtet das verweichlichte Leben von Hauskätzchen.



    Du fragst dich jetzt sicherlich, >>Was für andere Clans?<<, ganz einfach. Im Süden lebt der SonnenClan, im Osten der SeeClan und im Norden der EisClan. *Laufe weiter und bleibe dann stehen* Vor uns ist das Lager. Komm, ich stell dir meine Clan-Gefährten vor! *Sprinte ins Lager*

    8
    *Komme im Lager an und alle Blicke richten sich auf uns* Willkommen im DunkelClan!

    Die Hierarchie der Katzen(Endlich ist sie da! XD)

    Der DunkelClan

    Anführerin: HAGELSTERN - schlanke, langbeinige, silberweiß getigerte Kätzin mit buschigem Schweif und eisblauen Augen

    Zweite Anführerin:

    Heiler: HÖHLENFEUER - riesiger, dunkelbraun getigerter Kater mit weißer Brust, weißen Pfoten, weißem Bauch, weißer Schwanzspitze, großen Pfoten und grünen Augen; Mentor von RANKENPFOTE

    Krieger:
    STURMFLUG - hübsche, schlanke, schnellfüßige, wendige, dunkelgrau, schwarz, silbern getigerte Kätzin mit weißen, flinken Pfoten, buschigem Schweif und dunkelblauen Augen; Mentorin von MAUSEPFOTE
    SILBERTEICH - schlanke, kräftige, silbern getigerte Kätzin mit smaragdgrünen Augen; Mentorin von SEELENPFOTE
    LOTUSBLATT - ziemlich dünne, silberne Kätzin mit schwarzen Streifen am Schweif und niedlichen, tiefblauen Augen, die die Besonderheit haben, sich schnell an die Dunkelheit zu gewöhnen
    MONDKRALLE - heller, blaugrauer Kater mit weiß gestreiftem Schweif, kleinen Pfoten, kleinen Ohren und blauen Augen; Mentor von FEDERPFOTE
    FLAMMENKRALLE - normalgroßer, langhaariger, feuerroter Kater mit einer schwarzen Vorderpfote, schwarzer Ohren und Schweifspitze, grünbläuliche Augen, langer Schwanz, spitze Schnauze, lange Krallen; Mentor von FROSTPFOTE
    WOLFSRUF - muskulöser, dunkelgrauer Kater mit weißen Zehen, weißem Brustfell, weißer Schwanzspitze, buschigem Schweif, weißer Schnauze, schwarzen Ohren und kalten, eisblauen Augen
    FUCHSSTURM - schlanker, rotbrauner Kater mit buschigem Schweif, weißer Schwanzspitze und bernsteinfarbenen Augen
    DACHSPRANKE - großer, schwarzer Kater mit weißem Streifen an beiden Flanken, weißen Pfoten, weißer Schnauze, weißem Streifen auf seinem Kopf der bis zum Schweif geht, weißer Schwanzspitze und sturmgrauen Augen
    SCHIMMERPELZ - graublaue Kätzin mit glattem, flauschigem Pelz, schwarzem Schimmer, gebogenen, scharfen, schwarzen Krallen und orangenen Augen
    BIENENFELL - kleine, dünne, schildpattfarbene Kätzin mit grünen Augen und schwarzen Pfoten
    STEINKLAUE - muskulöser, großer, dunkelgrauer Kater mit hellgrauen Streifen, tiefblauen Augen, langem, schneeweißem Schweif und Ohren und einer schwarzen Nase
    BIRKENBRISE - hübsche, cremefarben-braun gemixte Kätzin mit weißem Bauch, weißen Pfoten, weißer Brust, buschigen Schweif und ausdrucksstarken, hellblauen Augen

    Schüler:
    RANKENPFOTE(-tatze) - kleiner, muskulöser, dunkelgrauer Kater mit schwarzen, grauen Flecken und grünen Augen; Heilerschüler
    SEELENPFOTE(-geflüster) - kleine, drahtige, langbeinige, schwarze Kätzin mit samtigen Fell, welches am Nacken flauschig aber dick absteht, etwas hellerer Tigerung was man fast gar nicht sieht, beigefarbener Unterseite(Bauch, Brust, Beininnenseiten, (Kehle), Schweif(unterseite)), bronze-beigefarbenener Nase, dunkelgrauer ''Kriegsbemalung'' im Gesicht(Wange, Stirn), einem tief-dunkelgrünem Auge und einem hellblau-milchigblauem Auge mit dunkleren Splittern auf dem sie seit Geburt blind ist
    FEDERPFOTE(-meer) - etwas kleinere, schlanke, elegante hellgrau getigerte Kätzin mit hellem Fell, einem weißen, sternenförmigen Fleck auf der Stirn und geheimnisvollen, meerblauen Augen
    FROSTPFOTE(-flug)(ehemalig Winter) - schlanke, langbeinige, silberweiße Kätzin mit edlem Gang, glänzendem, dichtem Fell, kräftigen Muskeln, buschigem Schweif, langen und extrem scharfen Krallen, schwarzer, kaum erkennbarer Tigerung an den Beinen und durchdringenden, eisblauen Augen
    MAUSEPFOTE(-frost) - schlanke, elegante, dunkelbraune Kätzin mit hauchzarter, silberweißer Tigerung, weißen Pfoten, Bauch und Schwanzspitze, einer langen Narbe auf der Schulter und bernsteinfarbenen Augen

    Königinnen:
    EISFLOCKE - mittelgroße, weiße Kätzin mit eisblauen, durchdringenden Augen, einem langen Schweif und großen Augen

    Junge:
    BLITZJUNGES(-licht) - sandfarbende Kätzin mit dunkelgrünen Augen und einem leicht getigerten Schweif
    SCHNEEJUNGES (-flocke) - sehr kleine, schlanke, schneeweiße Kätzin mit smaragdgrünen Augen, kleinen Pfoten, aber langen Krallen und einer schwarzen Schweifspitze
    DONNERJUNGES (-klaue) - großer, brauner Kater mit ein paar schwarzen Streifen, bernsteinfarbenden Augen, langen Beinen und einer kleinen Nase

    Älteste:


    Der EisClan(NICHT BEITRETEN!)

    Anführerin: SCHNEESTERN - schneeweiße Kätzin mit eisblauen Augen

    Zweite Anführerin: WOLKENFROST - silberne Kätzin mit weißem Bauch, weißer Brust, weißen Pfoten und eisblauen Augen

    Heiler: EICHENKRALLE - dunkelbrauner Tigerkater

    Krieger:
    FLUSSPELZ - dunkelgrauer Kater mit schwarzen Pfoten und blauen Augen


    Der SonnenClan(NICHT BEITRETEN!)

    Anführer: FLAMMENSTERN - flammenfarbener Kater

    Zweiter Anführer: UNKENFELL - schwarz-weiß gescheckter Kater mit grünen Augen

    Heiler: BIRKENWIND - cremefarben gestreifter Kater

    Krieger:
    DISTELFELL- schwarze Kätzin mit stacheligem Fell und giftgrünen Augen


    Der SeeClan(NICHT BEITRETEN!)

    Anführer: WASSERSTERN - grauer Kater mit weißen, tropfenförmigen Flecken und blauen Augen

    Zweite Anführerin: RABENFLUG - drahtige, schwarz-weiße Tigerkätzin mit eisblauen Augen

    Heilerin: TULPENBLATT - schlanke, schildpattfarbene Kätzin mit grünen Augen

    Krieger:
    LORBEERSCHWEIF - hübsche, cremefarben-weiße Kätzin mit buschigem Schweif, etwas dunklerem Aalstrich und smaragdgrünen Augen


    Katzen außerhalb der Clans

    WINDGEFLÜSTER - große, magere, weiß-graue Kätzin mit hellbraunen Tupfen und silbernen Augen; ist trächtig
    LIGHT(ehemalig Lichtschweif) - schlanke, cremefarbene Kätzin mit buschigem Schweif, weißen Zehen und bernsteinfarbenen Augen
    FROST(ehemalig Frostherz) - großer, silberweißer Kater mit buschigem Schweif, V-Riss im rechten Ohr, vernarbter Schnauze und eisblauen Augen

    9
    Tja die müssen sein, sorry Leuts XD

    Die Regeln

    1. Bitte nicht gegenseitig beleidigen, wenn dann nur im RPG aber dann auch mit "Mäusehirn" etc.

    2. Benutzt bitte die Steckbriefvorlage die unten abgebildet ist.

    3. KEINE WERBUNG! Außer es ist von einem treuen Mitglied dieses RPGs:)

    4. BITTE! Ich bitte euch, gibt zumindest ETWAS Acht auf eure Rechtschreibung! Ich hab ne explosive Rechtschreibfehlerphobie o.O

    5. Schreibt realistisch, also nicht einfach >>*Gehe entschlossen aus dem Lager, in den Schattenwald und besiege diese Schatten*<< oder >>*Sehe einen Fuchs und renne auf ihn zu. Bohre meine Krallen in seine Kehle/schlitze ihm den Bauch auf und er ist tot*<< NEIN! Einfach nein...

    6. Spielt nicht die Charakter anderer Mitglieder! Nur wenn die Besitzer der Charakter es erlauben!

    7. Ich akzeptiere keine Gary Stues und Mary Sues, hübsch&co ist okay(Siehe Hierarchie)

    8. Erstellt keine Katzen im EisClan, SeeClan oder SonnenClan! Wenn ihr ne geheime Liebe haben wollt, ich spiele dann die Katzen aus den anderen Clans XD

    9. Wenn ihr das alles gelesen habt, schreibt unter eurem Stecki Schubidubiduh!

    10. Kommt bitte oft on! Ich hab mir echt Mühe gegeben und nicht sowas in 5 Minuten gemacht sondern fast 3 Stunden.

    11. Wer länger als 1 Woche nicht on kommt ist unten auf der Liste, wer 2 Wochen lang nicht on kommt ist auf Kippe und wenn er dann immer noch nicht innerhalb 3 Tagen on ist fliegt er.

    12. Haltet euch an die Regeln! *Strenger Blick* XDD


    Ihr habt es geschafft! Ach ne, doch noch nicht, sorry: P

    Steckbriefvorlage
    (🎶🎤🎶 Scha-auet di-hie Rege-heln a-a-an! 🎶🎤🎶)

    NAME:
    ALTER:
    GESCHLECHT:
    RANG:
    AUSSEHEN:
    STATUR:
    CHARAKTER:
    STÄRKEN:
    SCHWÄCHEN:
    VORLIEBEN*:
    ABNEIGUNGEN*:
    GEFÄHRTIN/E:
    JUNGE:
    CHARAKTERSONG*:
    WÜNSCHE*:
    DARF DIESER CHARAKTER IN DER FF STERBEN?:
    DARF DIESER CHARAKTER EINE BESONDERE ROLLE HABEN?:
    DARF ICH MIT DIESEM CHARAKTER ETWAS MACHEN?:

    Die Dinge mit dem << * >> muss man nicht ausfüllen.

    10
    Wer spielt wen?

    Silberteich: Silberteich, Rankenpfote, Windgeflüster

    Nebel: Seelenpfote (Ich habe nicht alle eingefügt, weil ich nicht weiß ob du alle deine alten Charas weiterspielen möchtest. Kannst ja die, die du noch spielen willst dann einfügen.)

    Miau Miau😺: Lotusblatt, Mondkralle

    Luchsiii: Hagelstern, Sturmflug, Wolfsruf, Fuchssturm, Dachspranke, Frostpfote, Lorbeerschweif

    *Leopardenschatten*: Federpfote

    Seerose XD: Flammenkralle, Blitzjunges

    Drache: Mausepfote, Schimmerpelz, Höhlenfeuer

    Tigerstern 2.0: Eisflocke, Schneejunges, Donnerjunges, Steinklaue

    Chilly: Bienenfell

    *Leopardensee* (Leo): Birkenbrise

    PS: Frost und Light sind nur für die FF wichtig



    Abkürzungen der Charakter

    Luchsiii:
    Hagelstern = Hagel
    Sturmflug = Sturm
    Wolfsruf = Wolf
    Fuchssturm = Fuchs
    Dachspranke = Dachs
    Frostpfote = Frost
    Lorbeerschweif = Lorbeer
    Frost = F
    Light = L

    Silberteich
    Silberteich = Silber
    Rankenpfote = Ranke
    Windgeflüster = Wind

    Nebel
    Seelenpfote = Seele

    Miau Miau😺
    Lotusblatt = Lotus
    Mondkralle = Mond

    *Leopardenschatten*
    Federpfote = Feder

    Seerose XD
    Flammenkralle = Flamme
    Blitzjunges = Blitz

    Drache
    Mausepfote = Maus
    Schimmerpelz = Schimmer
    Höhlenfeuer = Höhle

    Tigerstern 2.0
    Eisflocke = Eis
    Schneejunges = Schnee
    Donnerjunges = Donner
    Steinklaue = Stein

    Chilly
    Bienenfell: Biene

    *Leopardensee* (Leo)
    Birkenbrise: Birke

    11
    Gefährten und Familien

    Katze ❤️* Katze: Gefährten
    Katze ❤️ Katze = Katze: Gefährten mit Jungen
    Katze&Katze&Katze: Geschwister
    Katze ->* Katze: Verliebt in
    Katze -> <-* Katze: Verliebt ineinander
    Katze 💔 Katze: Ehemalige Gefährten

    (Die mit dem >>*<< können auch in Klammern sein. Das heißt dann >>heimlich<<.)



    Windgeflüster 💔 Flusspelz

    Rankenpfote (-> <-) Seelenpfote

    Rankenpfote (-> <-) Frostpfote

    Mondkralle (-> <-) Lorbeerschweif

    Lotusblatt -> Flammenkralle

    Schimmerpelz -> Fuchssturm

    Höhlenfeuer (->) Sturmflug

    Blitzjunges (->) Fuchssturm

    Donnerjunges (->) Blitzjunges

    Schneejunges&Donnerjunges

    ------------------------------------------------------------------------------------------

    MENTORENPLAN
    Mentor ~ Schüler

    Silberteich ~ Seelenpfote

    Mondkralle ~ Federpfote

    Flammenkralle ~ Frostpfote

    Sturmflug ~ Mausepfote

    Höhlenfeuer ~ Rankenpfote

    12
    INFOS

    Die Steckbriefe(+ kleines Special von Silberteich^^):
    http://www.testedich.de/quiz44/quiz/1478178270/STECKIS-Warrior-Cats-Der-DunkelClan-Schatten-des-Waldes-20

    Hey, ich bins, Luchsiii, ich schreibe schon mal 1-2 Kapitelchen, damit man schön reinstarten kann(also von unserem alten RPG). Hoffe das ist okay für euch <3


    Katzen die öfters on kommen sollten


    Katzen die sich abgemeldet haben
    Luchsiii - hat gerade nicht so viel Zeit wegen Schule&co, hat viel Stress im Moment(kommt daher eher abends und nicht so oft on)

    13
    Prolog

    by Silberteich

    //Hagelsterns Sicht//

    Hagelstern saß wie so oft vor ihrem Bau und ließ den Blick über das Lager und ihre Clangefährten schweifen. Es dämmerte schon, bald würde die Sonne ganz hinter den Bäumen verschwinden. Sie beobachtete gerade Rankenjunges und Seelenjunges, die sich vor der Kinderstube spielerisch balgten, da kamen Dachspfote, Flammenkralle und Lotusblatt mit gesträubten Pelzen ins Lager gestürmt. Hagelstern fiel sofort auf, dass Schieferpelz fehlte. "Was ist passiert?", rief Hagelstern der Abendpatrouille zu, während sie zu ihnen gesprungen kam. "Hunde", keuchte Dachspfote. "Ganz viele Hunde." Hagelstern nickte und wedelte mit dem Schweif, um ihren schon versammelten Clangefährten Aufgaben zuzuteilen. "Sturmflug, Silberteich, Mondkralle, ihr kommt mit uns! Dachspfote, du bleibst mit Fuchspfote und Wolfspfote im Lager. Keine Widerrede!", fügte sie noch hinzu, als Dachspfote protestieren wollte. "Ihr müsst das Lager und die Jungen bewachen." Bei ihren Worten drehte sich Hagelstern zur Seite. "Rankenjunges, Seelenjunges, Federjunges, Mausejunges! Ab in die Kinderstube mit euch!", rief sie den neugierig nähergerückten Jungen zu. Dann drehte Hagelstern sich um und folgte Flammenkralle und Lotusblatt aus dem Lager. 
    Kurze Zeit später erreichten sie den Gipfelstern. Aus einiger Entfernung hörte man schon kläffende Hunde. Jetzt fiel Hagelstern erst auf, dass die Patrouille eigentlich nur eine Katze hätte schicken sollen, damit die anderen -in diesem Falle Schieferpelz- helfen konnten. Aber dann sah sie auch, warum die Patrouille sich so seltsam aufgeteilt hatte: Schieferpelz saß mit blutverschmierten Pelz auf einem der untersten Äste des Gipfelsterns. Er musste auf den Baum geflüchtet sein, kam jetzt aber nicht mehr weg, da die Hunde den Baum umzingelt hatten, an ihm hochsprangen und wie verrückt kläfften. Flammenkralle und Lotusblatt blieben stehen, um Hagelstern vorzulassen. Sie gab ein Zeichen mit dem Schwanz, dass die Katzen Ausschwärmen sollten, damit sie die Hunde von allen Seiten gleichzeitig attaktieren konnten. Hagelstern verharrte einen kurzem Moment regungslos im Gebüsch, dann stieß sie ein furchterregendes Jaulen aus und sprang auf die Hunde zu. Ihre Clangefährten kamen im selben Moment aus den Büschen und stürzten sich mit einem Kriegsschrei auf die Hunde. Hagelstern hatte einen riesigen, braun-schwarz gefleckten Hund vor sich. Aber das war ihr egal, sie stürzte sich auf ihn und zerkratze ihm die Nase. Der Hund knurrte wütend und schüttelte den Kopf, um Hagelstern loszuwerden. Aber die Kätzin ließ nicht locker und bohrte ihre Krallen in das Gesicht des Hundes. Doch plötzlich wurde Hagelstern mit einem dumpfen Geräusch auf den Boden geschleudert. Ein kleiner, weißer Hund -vielleicht so groß wie ein Schüler- mit langem Fell hatte Hagelstern zu Boden gerissen und attackierte jetzt ihre Augen. Sich verzweifelt wehrend sah Hagelstern auch noch den großen Hund, der sie vorher angegriffen hatte mit gefletschten Zähnen auf sie zukommen. Oh SternenClan, was soll ich jetzt machen? Hagelstern hatte zwar noch nicht alle ihre Leben verloren, aber sie hatte in Geschichten gehört, dass Hunde einem Anführer schonmal alle neun Leben auf einmal genommen hatten. Mittlerweile hatte die Anführerin aufgehört, sich zu wehren und ließ die Schläge über sich ergehen. Da sah sie aus dem Augenwinkel einen dunkelgrauen Kater mit vor Wut leuchtenden, dunkelblauen Augen. Schieferpelz! Der zweite Anführer stürzte sich tollkühn auf den großen Hund und zerfetzte seinen Pelz. Hagelstern sammelte wieder neue Kraft und stieß den weißen Hund mit einer wütenden Leichtigkeit von sich runter. Mit einem gekonnten Biss in die Kehle schickte sie das gemeingefährliche Biest in die ewigen Jagdgründe und widmete sich wieder dem großen gefleckten Hund. Schieferpelz hatte sich in seinem Rücken verbissen und Hagelstern sprang auf seinen Kopf und zerkratze die Ohren des Hundes. Von da oben hatte sie einen guten Ausblick über das Schlachtfeld. Die Wurfgeschwister Lotusblatt und Mondkralle kämpften Rücken an Rücken gegen drei kleine Hunde, Silberteich gab sich mit einem Hund in ihrer Größe ab und Flammenkralle befreite gerade Sturmflug von einem großem Hund. "Wir müssen hier weg!", hörte Hagelstern Schieferpelz durch den Kampflärm schreien. "Wie denn?", schnaubte sie.
    "Die Hunde haben gewonnen, wir könnten einfach abhauen." "Dann sag das mal denen!", knurrte Hagelstern. Urplötzlich riss der Hund seinen Kopf nach oben und warf sich auf den Rücken. "Schieferpelz!", schrie Hagelstern geschockt. Mit einem Biss in den Nacken gab sie dem Hund den Rest und rannte dann schnell zu ihrem treuen zweiten Anführer und Freund. Sie zog ihn unter der Hundeleiche hervor. "Schieferpelz!", flüsterte Hagelstern. Der graue Kater sah sie mit seinen dunkelblauen Augen traurig und stolz zugleich an. "Wenn du etwas für mich tun willst, rette den Clan vor den Hunden, damit ich nicht umsonst gestorben bin!", brachte Schieferpelz noch hervor, dann wurden seine Augen glasig. 

    "Hagelstern!" Sturmflugs Stimme riss Hagelstern aus ihren Gedanken. Die Kriegerin stand neben ihrer Anführerin und sah sie durchdringend an. "Wie lange willst du hier noch rumstehen? Der Kampf ist vorbei. Wir haben gewonnen." Bei den Worten hob Hagelstern den Kopf. Sie sah sich um. Auf dem ehemaligen Schlachtfeld lagen tote Hundekörper rum. Dann sah Hagelstern sich ihre Katzen an. Außer Schieferpelz waren alle am Leben. Flammenkralles Fell war durch das Blut noch roter als sonst, Silberteich hatte viele Kratzer und Schrammen, die aber keine bleibenden Narben bringen würden. Lotusblatt und Mondkralle hatten einige kleine Bisswunden die schnell behandelt werden mussten um sich nicht zu entzünden. Sturmflug war ähnlich wie die anderen zugerichtet, würde sich aber auch schnell wieder erholen. Hagelstern selber hatte die meisten Kratzer im Gesicht. Sie schüttelte sich Blut aus den Augen und miaute dann: "Wir müssen zurück und dem Clan von dem Sieg und..." Sie stockte. "...und von dem Verlust berichten."

    14
    1. Kapitel

    by Luchsiii

    //Rankenpfotes Sicht//

    5 Monde später

    Die Sonne strahlte hell über das Lager dass voller Katzen da lag. Der schwarze Heilerschüler saß im Eingang des Heilerbaus und gähnte genüsslich. Er sah sich um und entdeckte dann eine kleine schwarze Kätzin. Sie tauschten beide lächelnde Blicke bevor die Schülerin von ihrem Mentor verschleppt wurde.
    Rankenpfote seufzte und stand auf. Gemütlich tappte er durch dass Lager, los auf die Suche nach Kräutern. Dann hörte er Hagelstern die Patrouillen einteilen. Die Schülerin namens Seelenpfote ging auf eine Grenz-Patrouille, die restlichen Patrouillen interessierten den Kater nicht. Er verließ das Lager und tappte Richtung EisClan-Grenze. Dort floss nämlich ein kleiner Bach wo viele Kräuter wuchsen.
    Als er am Bach ankam und am Ufer nach Kräutern schnupperte, stieg plötzlich ein stechender Gestank in seine Nase. Alarmiert richteten seine Ohren sich auf und er wollte los rennen. Doch zu spät. Der Fuchs packte Rankenpfotes Hinterbein mit seinen spitzen Zähnen und der Heilerschüler jaulte schmerzerfüllt. Er versuchte verzweifelt sich aus dem Biss zu befreien, zwecklos. Der Biss war einfach zu fest in seinem Bein verankert. Also zerkratzte er die Nase des Fuchses mit seinem anderen Hinterbein. Der Fuchs knurrte wütend und schleuderte Rankenpfote über den Bach und folgte seiner Beute flink.
    Das letzte was Rankenpfote sah bevor er mit seinem Kopf hart auf einem Stein aufschlug, war wie der Fuchs bedrohlich näher kam...

    Die Schwärze war unerträglich. Man sah nicht mal seine eigenen Pfoten und es schien so, als ob man in der Luft schweben würde. Doch plötzlich fiel ein leichter Lichtfall in die Dunkelheit, bis es ein gleißend heller Sonnenstrahl daraus wurde. Rankenpfote sah verschwommen Bäume um sich herum. Er wischte sich schnell sein Blut aus den Augen und sah sich um.
    Wo bin ich? Bin ich tot? Bin ich jetzt zum SternenClan gekommen?, dachte der schwarze Kater verwirrt und leicht besorgt. Doch dann ertönte ein tiefes Jaulen. Das schmerzerfüllte Jaulen eines Fuchses. Erleichtert atmete Rankenpfote aus, er war nicht tot.
    Aber dennoch sprang er schnell auf, zu schnell, weswegen ihm kurz wegen der Wunde am Kopf schwindelig wurde. So schnell wie der Schwindel kam, verschwand er auch. Etwas taumelnd lief der Kater zu einem Gebüsch das genau neben ihm lag und lugte durch die Blätter hindurch. Völlig überrascht entdeckte Rankenpfote den etwas verwirrten Fuchs mit einer jungen, silberweißen Kätzin kämpfen, und das überraschende war, die Kätzin wurde fast nie getroffen und dafür kassierte der Fuchs viele Schläge. Und die Kätzin war sogar in seinem Alter!
    Humpelnd schlüpfte er durch das Gebüsch und wollte der Kätzin zur Hilfe eilen als er plötzlich einen anderen Geruch schmeckte. Seelenpfote! Und ihre Patrouille!
    Wenige Herzschläge später brachen Windgeflüster, Eisblick und Seelenpfote aus dem Gebüsch. Die zwei Krieger stürzten sich sofort auf den Fuchs während Seelenpfote zu Rankenpfote sprang und ihn mit ihrer Schulter stützte als es so schien als ob er gleich umkippen würde.
    Die schwarze Schülerin schnurrte, aber in ihrem Blick lag Besorgnis. Sie schnurrte da sie Rankenpfote sah und dass sie kurz allein waren, aber die Besorgnis war wegen seiner Wunden. Zusammen legten sie sich langsam auf den Boden und Rankenpfote stöhnte wegen seinem Hinterbein.
    Er unterdrückte den Schmerz und sah zu den Kriegern mit der Kätzin. Eisblick wurde gerade vom Fuchs weg geschleudert und Windgeflüster guckte gerade in eine andere Richtung zu einem Gebüsch und schien völlig konzentriert darauf. Sie miaute irgendwas zu Eisblick aber Rankenpfote achtete nicht mehr auf seine Clan-Gefährten.
    Er achtete gerade auf die fremde Kätzin. Fasziniert beobachtete ihre zielsicheren Schläge und ihre gekonnten Ausweichungen. Die Silberweiße war wirklich bemerkenswert.
    Auf einmal sah die Kätzin ihn mit solchem wunderschönen Eisblau in den Augen an, dass er sie kurz verträumt anglotzte.
    Erschrocken riss er aber die Augen auf als sie ihren Kopf wieder zum Fuchs drehte, vom Boden weg sprang und sich an seine Kehle klammerte. Der Fuchs jaulte kurz überrascht auf bis sein Jaulen in ein unheilvolles Gurgeln unterging.
    Die Kätzin hatte ihre äußerst scharfen Krallen in den Hals gebohrt. Eisblick starrte sie entsetzt an und Seelenpfote beschnupperte ihn immer noch besorgt. Rankenpfote war ganz benebelt von der Schönheit der Kätzin, deren Mut, seinen Schmerzen und der Unfassbarkeit dass die ungefähr 10 Monde junge Kätzin den Fuchs getötet hatte. Durch die ganzen Gefühle wurde ihm wieder schwindelig und er wurde ohnmächtig.

    15
    2. Kapitel

    by Luchsiii

    //Winters Sicht//

    Kalt blickte die silberweiße Kätzin auf den Leichnam des Fuchses herab und legte ihr Fell wieder an. Sie drehte sich zu den fremden Katzen um und neigte den Kopf vor den zwei älteren Katzen, bevor sie zu dem verletzten Kater mit einer Kätzin lief. Winter spürte ein angenehmes Kribbeln unter ihrem Pelz als sie dem schwarzen Kater näher tritt. Sie schnupperte an seinen Wunden und grübelte. Die andere Kätzin, eine ebenfalls schwarze Kätzin funkelte Winter warnend und ein wenig eifersüchtig an.


    Fortsetzung folgt....

    (Sollte wirklich dringend schlafen gehen, es ist 02:09 XDD)

article
1476261858
Warrior Cats - Der DunkelClan / Schatten des Wa...
Warrior Cats - Der DunkelClan / Schatten des Wa...
*Sehe dich unverwandt an* Seit uralten Zeiten lebt der DunkelClan im Wald, doch sie haben ein ständiges Problem: Die Schatten des Waldes! Jeden Blattwechsel müssen wir ihnen eine Opfergabe bringen... *Zucke mit den Ohren* Du willst dich hier mal umsehe...
http://www.testedich.de/quiz44/quiz/1476261858/Warrior-Cats-Der-DunkelClan-Schatten-des-Waldes-20-RPGFF
http://www.testedich.de/quiz44/picture/pic_1476261858_1.png
2016-10-12
406A
Warrior Cats

Kommentare (148)

autorenew

Mondlicht (82639)
vor 282 Tagen
(Leute!! Kommt wieder on! Das hier ist ein 2.0! Wollt ihr denn noch ein 3.0 machen? Also bitte! Kommt! Wieder! On!!!)

(Sorry, wegen dem kleinen Ausraster...)
Mondlicht (62996)
vor 302 Tagen
(FROHE WEIHNACHTEN EUCH ALLEN!!!!)
Luchsiii (46534)
vor 304 Tagen
Hagel: *Seufze* Schimmerpelz... *Tappe wieder in meinen Bau*
Drache (96486)
vor 307 Tagen
Schimmer: *renne in den Wald und schlage wütend meine Krallen immer und immer wieder in einen Baum*
Tigerstern 2.0 (47363)
vor 309 Tagen
Eisflocke: *merke Schneejunges kichern und springe plötzlich auf sie zu* Uahh! Hast du dich erschrocken?

Schneejunges: *springt erschrocken auf, setzt sich aber hin und leckt sich die Pfote* Ein bisschen...
Drache (96486)
vor 311 Tagen
(Willkommen *Leopardensee* ! *strahle*)
Luchsiii (28313)
vor 312 Tagen
(@Mond, ups! XD
@*Leopardensee*, willkommen ^^)
*Leopardensee* (Leo) ( von: *Leopardensee* (Leo))
vor 312 Tagen
Hey :). Ich würde gerne beitreten und hoffe das meine Steckbriefe so in Ordnung gehen ^^.

Name: Birkenbrise
Alter: 17 Monde
Geschlecht: weiblich
Rang: Kriegerin
Aussehen: hübsche, cremefarben-braun gemixte Kätzin mit weißem Bauch, weißen Pfoten, weißer Brust, buschigen Schweif und ausdrucksstarken, hellblauen Augen
Statur: schlank, etwas kleiner, geschmeidig
Charakter: stur, frech, vorlaut, wild, aktiv, meinungsstark, abenteuerlustig, feindselig, abweisend, verschlossen, geheimnisvoll, mutig
Stärken: kämpfen, springen, anschleichen, jagen, klettern, rennen, lügen
Schwächen: schwimmen, tauchen, heilen, auf- und nachgeben, Vertrauen fassen
Vorlieben: für denn Kampf trainieren, und Befehle erteilen
Abneigungen: mit anderen zusammen arbeiten
Gefährte: später gerne
Junge: naja, kommt darauf an
Charaktersong: Monster - Skilett
Wünsche: /
Darf dieser Charakter in der FF sterben: nein danke ^^
Darf dieser Charakter eine besondere Rolle haben: ja gerne
Darf ich mit diesem Charakter etwas machen: nein, ich hätte meinen Charakter schon so wie ich in erstellt habe :)
Drache (96486)
vor 313 Tagen
Schimmer: Wa.... Was?! *sehe Hagel entgeistert an* *werde dann SEEEEEEHR wütend* NEIN, DAS WERDE ICH NICHT TUEN! WEIßT DU WAS. HAGELSTERN?! DU BIST EINE VERDAMMT MISERABLE ANFÜHRERIN! *schreie* *stolziere aus dem Bau*
(Okaaaaay..... Schimmer steigert sich in die Sache richtig rein.... o.O)
Mondlicht (58021)
vor 313 Tagen
(@Luchsiii, ähh... Schneeflocke? Sie heißt eigentlich Eisflocke... Schneejunges heißt später Schneeflocke, aber doch nicht jetzt!)
Luchsiii (62055)
vor 314 Tagen
Hagel: *Setze mich ruhig hin aber meine Augen blitzen wütend* Schimmerpelz! Es war meine Entscheidung und es hat Gründe dafür! Ich hatte mir vorgenommen eins von Schneeflockes Jungen dir zu geben aber jetzt habe ich mich wohl anders entschieden *Verziehe die Lippen* Du gehst jetzt sofort Moos für die Königinnen und Ältesten sammeln, die Nester austauschen und alle nach Zecken absuchen *Knurre und peitsche mit meinem Schweif*
Sturm: *Beobachte Schimmer und Hagel. Schüttle den Kopf* //Das war unklug Schimmerpelz...// *Gehe in den KB*
Drache (96486)
vor 315 Tagen
Schimmer: *schaue Hagel mit blitzenden Augen an* Meinst du damit, das du Fuchssturm nur ausgewählt Hast, weil er ein- zweimal mit Blitzpfote gespielt hat?!
Tigerstern 2.0 (94143)
vor 315 Tagen
Eisflocke: *suche nach Schneejunges und Donnerjunges* Schneejunges! Donnerjunges! Wo seid ihr schon wieder? *seufze* //Die Jungen haben wirklich ihren eigenen Kopf\\

Schneejunges: *versteckt sich hinter einem Gebüsch und kichert lei💗

Donnerjunges: *liege am Frischbeutehaufen*

Steinklaue: *fresse neben Donner eine Maus*
Luchsiii (85288)
vor 316 Tagen
Hagel: Erstens, so redet man nicht mit seiner Anführerin *scharf* Zweitens, ich habe Fuchssturm gewählt da er eine besondere Verbindung zu Blitzpfote hat. Und du hast keine *Stehe auf und räckle mich* Er kann gut mit Blitzpfotes Persönlichkeit umgehen. Blitzpfote ist sehr jung, aufgeweckt, eifrig und noch naiv. Ich fande, du kannst etwas weniger damit umgehen *Blinzle*
Seerose XD (80956)
vor 316 Tagen
Blitz: //...// Ok... Können wir jetzt patroullieren? *springe schnurrend hin und her*
Drache (96486)
vor 316 Tagen
Schimmer: Ich habe eine Frage: Warum hast du Fuchs als Blitzpfotes Mentor ausgewählt und mich mich? *herausfordernd*
Luchsiii (11418)
vor 318 Tagen
Hagel: *Sehe sie an* Ja, Schimmerpelz?
Drache (96486)
vor 319 Tagen
Schimmer: Pah! *sehe ihnen knurrend hinterher* //Das ist so ungerecht!// *drehe um, laufe zurück ins Lager und springe zu Hagelsterns Bau* Hagelstern?
Luchsiii (20568)
vor 319 Tagen
Fuchs: *Betrachte Blitz* Keine Sorge. Du hast nichts falsch gemacht *Außer Hörweite von Schimmer* Schimmerpelz wollte nur deine Mentorin sein. Ich dachte auch, Hagelstern würde sie wählen aber... *Verstumme* Komm. Ich zeig dir die Grenze zum EisClan und dann die anderen *Trabe voraus*
Seerose XD (61564)
vor 319 Tagen
Blitz: //Oh, nein! Mein erster Tag als Schülerin und Fuchssturm und Schimmerpelz streiten sigh schon wegen mir! Was habe ich bloß falsch gemacht?// *trotte einfach aus dem Lager*