Hogwarts Icelove 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 671 Wörter - Erstellt von: N1nA2004 - Aktualisiert am: 2016-10-10 - Entwickelt am: - 365 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Es geht weiter mit Indy!

    1
    Stöhnend ließ ich mich in den Sessel sinken. meine vollständig weiße Winterkleidung hatte ich zum Trocknen über die Heizung gehängt. Gerade wollte ich mir einen Keks nehmen, da platzte meine kleine Schwester in den Raum, das Mausgraue Haar verstrubbelt über die Schulter gehängt. "wo warst du?" hauchte sie mit großen Augen. "Ach... nur mal wieder im Wald." meinte ich, und fügte noch hinzu:"Du weisst ja dass ich die Kälte liebe." Sella nickte verständnisvoll. die lüge hatte sie geschluckt, und ich fühlte mich ein wenig schlecht deswegen. "Spielst du was mit mir?" fragte Sella. "Also... eigentlich wollte ich mich erstmal ein wenig ausruhen, ich bin auch viel geklettert. Spiel doch was mit Daria." murmelte ich müde. Daria war meine große Schwester, die mich absolut hasste. Mit Sella kam sie eigentlich klar, aber Innerlich wusste ich das sie nicht mehr mit ich spielen würde: Es war nicht mehr weit, bis auch Sella 11 werden, und nach Hogwarts kommen würde. "aber bald bist du wieder in Hogwarts, und dann kannst du gar nicht mehr mit mir spielen." erwiderte sie. "und Daria vermisse ich gar nicht." fügte sie kleinlaut hinzu, als bereite es ihr Unbehagen, die eigene Schwester nicht zu vermissen. Vor einer Antwort wahrte mich tatsächlich Daria, die nach unten gewirbelt kam, und mich anpflaumte, ich solle meine Schulbücher aus den Weg räumen, um dann noch hinzuzufügen:" denk schon mal darüber nach, was für ein hausstier du willst!" wow. so ein nett gemeinter Tipp, war aus Darias Mund eine echte Rarität. ich kam zwar schon in die vierte, aber meine Eltern waren der Meinung, dass man erst ab 14 Jahren reif genug für ein hausstier war. ich hatte zwar noch keine Ahnung was für ein hausstier ich wollte, aber ich hatte eine ziemlich genaue Ahnung davon, was passierte wenn ich nicht ziemlich bald meine Schulbücher, die mein Vater gestern aus der Winkelgasse heimgebracht hatte, aus dem Weg räumen würde. ich schnappte mir die Bücher, und legte sie auch gleich in den Koffer, zusammen mit meiner Kleidung, und einem Riesigen Vorrat an Geld. Das mussten mindestens 250 Galeonen sein, aber wir waren (wie die meisten Reinblütigen Familien) ziemlich reich. Bevor Daria mit weiteren Beschwerden, oder Sella mit weiteren Spielaufforderungen kommen konnte, legte ich mich ins Bett, Hunger hatte ich sowieso nicht. am nächsten Morgen wurde ich Unsanft von Sella aus dem Schlaf gerissen, die mir die Decke wegzog, mit den Worten."du musst schnell aufstehen! Wir müssen noch in die Winkelgasse, bevor dein Zug abfährt!" Ich sprang so schnell auf, das Sella auf den Boden knallte, und zog mich im Rekordtempo an. Unten warteten schon Daria und mein Vater, meine Mutter würde bis zur Zugabfahrt mit Sella dableiben. Wir machten mit Vater seit-an -seit Apparieren, und während Daria Sich ihre Bücher alleine Kaufte, ging ich mit meinem Vater in die Tierabteilung. Überall Katzen, Ratten, Kröten, Eulen und sogar Vogelspinnen. Ich ging Zielstrebig bis nach hinten durch, wo sich laut Daria die Tierkreuzungen befanden. Tatsache, hier gab es alle möglichen verrückten Dinge, sogar eine Kreuzung aus Spinne und Schnecke, mit 8 schleimigen Beinen. Auf einmal hörte ich einen Tierlaut zu meinen Füssen, eine Mischung aus Wohlklingend tiefen Eulenlaut, und belle. Zu meinem Fußen saß ein Schneefuchs, mit schneeweißen Eulenflügeln. lächelnd hob ich ihn auf."Hallo Snowdream!"

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Alexi Mafloy ( von: Alexi Mafloy )
Abgeschickt vor 128 Tagen
Bitte schreib weiter 😘
Lyriana Athene Legends ( von: Lyriana Athene Legends )
Abgeschickt vor 166 Tagen
die geschichte iste wunderschön bitte schreib weiter