Dein Leben mit Draco ❤

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 852 Wörter - Erstellt von: Mir - Aktualisiert am: 2016-10-05 - Entwickelt am: - 654 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Es beginnt im 3. Film. Du warst nie in der Schule. Bis jetzt...

    1
    Hallo erstmal zu mir wundert euch nicht wenn ich ein paar Szenen dazu getan habe oder verändert habe tschüss

    " steh auf" hörst du schreiend deinen Adoptivvater hören. Sofort bist du auf den Beinen und machst ihm Frühstück."Tschuldige Herr"sagst du leise. Du hasst es ihn so zu nennen. Nur weil er dich aufgenommen hat musst du ja nicht seine Putzfrau sein. Plötzlich konnte dir ein Gedanke: "Herr ich habe heute Geburtstag!"" Und?""Oh entschuldigen Sie mich für diese blöde Feststellung," sagst du traurig." Und geh jetzt mal die Post holen SCHNEEWITTCHEN"Er wusste das du es hasste das er dich so nennt. Aber es stimmte deine langen Haare die bis zum Boden gingen waren schwarz wie ein Rabe deine Lippen wurden sehr durchblutet weshalb sie rot wie eine Rose waren. Und deine Haut was ja so weiß. Mann hatte meinen können dass dein Herz nur das Blut in deine Lippen pumpte. Sie waren voll und groß. Als du raus gingst stand plötzlich ein großer massiger Mann mit braunem Bart vor dir. "Bist du Violett." Du nickst. Einen Haken hatte doch diese ganze Schneewittchen Sache. Deine Augen Farbe war tief violett. Deshalb hießest du so. Dein Name wurde zwar so geschrieben aber so ausgesprochen: veilett. "Ich bin Hagrid," sagte er freundlich. Sofort ranntest du in dein Zimmer und kamst mit einem Brief in der Hand auf Hagrid zu. Das Schreien deines Vaters ignoriertest du dabei. Als Hagrid den Brief gelesen hat machte er große Augen. "Du...Du bist Harry Potters Schwester, deine Mutter war Lilly Potter. Aber hier steht nichts über deinen Vater," Hagrid sah aus als würde er gleich in Ohnmacht fallen." Wir müssen noch zur Winkelgasse die Schulsachen besorgen einen Zauberstab andere Kleidung einen Besen Harry wird Augen machen wenn er dich sieht und Hermine und Ron erst an deinem ersten Schultag musst du gut aussehen wie wäre es ich kaufe dir ein Kleid und du musst ja noch mit zur Bank und dein Geld abholen und..."" wow wow wow wow wow. Erst mal langsam " Wer ist Harry und warum brauche ich ein Besen und ein Zauberstab und was ist die Winkelgasse und wer sind Ron und Hermine und warum muss ich zu einer Bank und gut an meinem ersten Schultag Aussehen warum muss du überhaupt zur Schule und in welche?" fragst du verwirrt. Langsam gehst du ein Schritt zurück. Dieser Hagrid ist ganz schön crazy denkst du dir. Hagrid erzählte dir das die Winkelgasse so eine Art Einkaufsmarkt für Hexen und Zauberer ist. Harry wäre dein Bruder und Ron und Hermine seine besten Freunde. Hogwarts ist eine Schule für Hexerei und Zauberei. Am ersten Schultag wird man in einen Haus vom sprechendem Hut eingeteilt. Der sprechende Hut macht den Charakter aus. "Zb. Slytherin ist für die Schüler die gerne streiche machen und etwas böser sind.... Dort sitzt auch Draco Malfoy," sagte Hagrid und spuckte den letzten Satz mit Verachtung regelrecht aus." Wer ist dieser Malfoy" flüsterst du.""Draco Malfoys Vater ist sehr reich. Und Draco ärgert Harry und seine Freunde wo er kann" als ihr an der Winkelgasse angekommen seit rennt Hagrid auf Harry Ron und Hermine er redet mit ihm und als er das getan hat gucken dich die drei groß an. Sie reden wild durcheinander und bilden einen Kreis um dich. "Ich geh dann mal" sagte Hagrid und löste sich in Luft auf. Plötzlich kommt ein blonder Junge auf euch zu mit zwei fetten Jungs an seiner Seite die aussehen als wären sie sind Bodyguard" so..So Potter hat eine Schwester" schnell Versteckst du dich hinter Harry. Jetzt kann man nur noch deinen Fuß sehen.' Das musste wohl dieser Malfoy sein.' Denkst du." Ohhh Potters Schwester hat Angst komm schon zeig dich sonst..."Draco rückte seinen Zauberstab. Du ranntest schnell vor Harry und als Draco dich ganz sah blieb ihm der Mund offen stehen." Experiamus" sagte Harry und Malfoys Zauberstab landete auf den Boden. "Lass sie in Ruhe Malfoy sonst bekommst du es mit mir zu tun. Haben wir uns verstanden?" Sagte Harry drohen und Borte deinen Zauberstab in Draco Hals." Harry las ihn. Ich kann mich selbst waren." sagst du wütend und er zog seinen Zauberstab zurück. Danach hattet ihr die restlichen Sachen besorgt.

Kommentare Seite 0 von 0
Du musst Mitglied bei testedich sein um hier ein Kommentar schreiben zu können. - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.