Springe zu den Kommentaren

WolfRPG Mini-FF <Wohin die Liebe führt>

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.154 Wörter - Erstellt von: _Wölfchen_ - Aktualisiert am: 2016-10-04 - Entwickelt am: - 274 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Willkommen zur dritten FF des WolfRPGs!

    1
    ((bold))Vorweg ein Dankeschön an Sally, die diesen Charakter verkörpert hat:)((ebold)) ((cur))Was? Mortpatte und Sesha?((ecur)) Ich konnte es nicht
    Vorweg ein Dankeschön an Sally, die diesen Charakter verkörpert hat:)


    Was? Mortpatte und Sesha?
    Ich konnte es nicht glauben! Sie... sie standen da... vor Seshas Bau... und redeten. Sie redeten nur. Aber warum fühlte ich mich dann so schlecht? Warum kribbelte mein ganzer Körper? Und warum wollte ich gerade am liebsten weit wegrennen und weinen?



    Ich stürzte mich aus dem Lager und sprintete in den Wald. Ich konnte kaum etwas erkennen, da meine Augen mit Tränen gefüllt waren. Die Äste peitschten gegen mein Gesicht und der Boden war schlammig. Egal! Bloß weg von den beiden! Ein leichter Nieselregen kam vom Himmel und machte den kleinen Pfad nur noch rutschiger. Ich drehte mich hastig um. Das Lager hatte ich schon weit hinter mir gelassen. Ich drehte mich gerade rechtzeitig um, bevor ich gegen eine dicke Eiche lief. In die Rinde waren Schriftzeichen geritzt:

    WĀŁĐČĽĄŇ

    Mein Zuhause.... sollte ich zurück? Ich drehte mich nervös im Kreis, scharrte im Schlamm. Die Entscheidung die ich jetzt treffen werde, wird mein Leben für immer verändern.
    Da hatte ich wieder dieses Bild vor Augen: Mortpatte und Sesha. Sesha, meine Freundin. War sie überhaupt noch meine Freundin? Ich wusste es nicht. Machte das alles noch Sinn? Ich stieß ein lautes Heulen aus und rannte los. Ich wusste wo ich hingehöre.


    Nicht in den WaldClan, wo ich jeden Tag Mortpatte sehen muss.
    Nicht in den FlussClan, wo ich doch nicht schwimmen kann.
    Nicht in den BergClan, wo ich an der steilen Felswand in schwindelerregender Höhe herumklettern muss.
    In die Streunergruppe? Da werde ich eh nie dazugehören!


    Ich kam an einer Lichtung an. Der eiskalte Wind wuschelte durch mein Fell und erschwerte mir das Atmen. Fühlt sich so der Tod an? Ich wurde neugierig. Ich hatte doch eh nichts zu verlieren. Niemand würde mich vermissen.
    Also nahm ich Anlauf. Sternenclan, ich komme!



    Es fühlte sich an, als würde ich fliegen. Das tat ich ja irgendwie auch. Der Wind rauschte um meine empfindlichen Ohren, ein grässliches Geräusch. Es fühlte sich an, als wäre ich minutenlang in der Luft. Ich schaute ängstlich nach unten, der Aufprall war jeden Moment zu erwarten. Der Boden kam näher, immer näher, immer näher......




    Vorsichtig machte ich ein Auge auf. Mein Kopf tat weh, schlimmer als je zuvor. Meine Hinterbeine fühlten sich taub an. Ich hob den Kopf. Allein das erforderte fast all meine Kräfte. Ein schmerzhaftes Ziehen zog sich vom Nacken über den ganzen Rücken. Ich wollte laut schreien, aber ich konnte nur ein leises, schmerzerfülltes Quiken hervorbringen. Purpurrotes Blut verteilte sich um mich herum.
    Ich werde sterben...



    "NEIN!" Ich schreckte auf und wurde sogleich wieder von einer unsichtbaren Kraft zu Boden gezogen. Es war also kein Alptraum. Es war die Realität. Ich reckte meinen Kopf und blickte gegen die Felswand.
    Warum habe ich das getan?
    Plötzlich hörte ich Stimmen. Mortpatte und Sesha! Sie suchen mich!
    "Mor..." Weiter kam ich nicht. Mein Hals kratzte. Ich musste sie auf mich aufmerksam machen! Wenn ich Mortpatte meine Liebe gestehe, kann ich in Ruhe in den Sternenclan gehen! "Sesha" flüsterte ich.
    "Hast du das gehört? Sie ist doch nicht...?"
    Sesha. Sie hatten mich bemerkt.




    "Wir helfen dir Sally! Bewege dich nicht! Wir kommen runter!"
    Ich atmete schwer. Wenn Sesha wegen mir abstürzt... Sie stand am Abgrund und versuchte, runter zu klettern. "Mortpatte" flüsterte ich. "Ich... habe dich immer geliebt. Das sollst du wissen. Werde glücklich... mit Sesha." Ich schaute hoch zu den beiden. Sesha stiegen Tränen in die Augen, sie sagte etwas, aber ich konnte es nicht mehr verstehen. Alle Geräusche um mich herum verstummten. Und dann verschwanden auch die Sträucher neben mir. Ein weißer Nebel hüllte alles ein, bis es schließlich ganz verschwand. Ich fand mich in einer weißen Welt wieder.





    Ein weißer Blitz traf auf den Boden. Aus ihm kamen drei Wölfe. In der Mitte stand ein weißer, großer Wolf. Rechts und links zwei braune. "Ravyl" stellte ich fest. Er lächelte. "Du bist jetzt eine von uns." Er nickte den Wölfinnen zu. Diese stellten sich als Sunshine und Sheyla vor. Mir kamen Freudentränen. "Komm mit" meinte Sheyla und ich folgte den dreien zu einer großen Glaskugel. Als ich hindurchsah, erblickte ich eine schwarze Wölfin. "Wer ist das?" fragte ich die anderen. Als ich wieder hindurchsah, war die Wölfin verschwunden. Stattdessen waren Sesha und Mortpatte da. Sie starrten den Abgrund hinunter zu... zu mir. Da lag ich. Mit geschlossenen Augen und erschlafften Körper. Es war schrecklich, meine Leiche zu sehen. Ich ging ein paar Schritte zurück. "Aufhören, ich will das nicht sehen!" Sheyla stellte sich neben mich. "Guck noch einmal durch." Ich ging zur Kugel. Ein kleiner Welpe stolperte durch den Wald, ganz in der Nähe der beiden. "Wer ist das denn jetzt?" "Das ist Sally" meinte Sheyla. "Deine Wiedergeburt."



    Oha! Hat sie gerade gesagt....?
    Ich beobachtete den Welpen. Sesha redete mit ihr, aber ich konnte nichts verstehen. Die kleine Wölfin, die mir verdammt ähnlich sah, schaute immer wieder zu ihrer toten Mutter. Wie leid sie mir tat! Dann leckte Sesha ihr über den Kopf. "Sie wird ihr eine gute Mutter sein" sagte Sheyla. Ich beugte mich über die Kugel: "Nennt sie Sally!"





    Das war sie also, die dritte FF 😊
    Lasst doch einen Kommentar da wenn es euch gefallen hat (oder auch nicht). Ich bin offen für Kritik 😊


    LG, eure _Wölfchen_


    (Das auf dem Bild ist die Wiedergeburt von Sally2.0)


article
1475331223
WolfRPG Mini-FF <Wohin die Liebe führt>
WolfRPG Mini-FF <Wohin die Liebe führt>
Willkommen zur dritten FF des WolfRPGs!
http://www.testedich.de/quiz44/quiz/1475331223/WolfRPG-Mini-FF-ltWohin-die-Liebe-fuehrtgt
http://www.testedich.de/quiz44/picture/pic_1475331223_1.png
2016-10-01
40GB
Wölfe

Kommentare (4)

autorenew

Lilienglanz ( von: Lilienglanz)
vor 378 Tagen
Wunderschöne Geschichte❤❤)
~immy~ ( von: _Wölfchen_)
vor 383 Tagen
Vielen Dank Hope und Ascona ^-^
_Hope_ ( von: _Hope_)
vor 384 Tagen
Du kannst echt schöne FF'S und RPG'S schreiben
Ascona ( von: Ascona)
vor 384 Tagen
Sehr schön geschrieben immy.