Elementarritual

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Jay Jay - Entwickelt am: - 2.989 mal aufgerufen

Bist du bereit, ins Institut einzutreten? Herauszufinden, welches verborgene Element in dir schlummert?

  • 1
    Vor Tausenden von Jahren entwickelte sich in der Menschheit die Fähigkeit, die Elemente zu beherrschen und die Menschen spalteten sich in vier Stämme, jeder davon spezialisiert auf entweder Feuer, Wasser, Erde oder Luft.

    Welcher Stamm spricht dich spontan an?
  • 2
    Jahrhunderte lang lebten die vier Stämme in Einklang miteinander, während immer mehr Menschen ihre Fähigkeiten aufbauten und verbesserten, bis eine Gesellschaft entstanden war, die nur noch aus Beschwörern, sogenannten Elementaren, bestand. Doch mit der Zeit wurde die Fähigkeit in manchen Familien schwächer, die Magie verblasste und bald wurden Kinder geboren, die die Fähigkeit der Elementbeschwörung ganz verloren hatten. Es entstand ein Gleichgewicht zwischen Elementaren und den Unbegabten, doch es herrschte gegenseitiges Misstrauen, vor allem angefacht durch die Befürchtungen der Unbegabten, von den Elementaren unterdrückt zu werden.

    Was hältst du davon?
  • 3
    Seit Jahren bestehen Regierung und Militär nun aus Beschwörern und das Volk der Unbegabten fühlt sich benachteiligt, auch wenn die Machthaber gerecht und weise regieren. Das Verhältnis wird von Jahr zu Jahr angespannter, Radikalisierung macht sich breit, Nicht-Magier glauben im Institut für Elementarmagie werden Krieger ausgebildet, die den Untergang der Unbegabten planen.

    Tritt ein und finde es selbst heraus.

    Bist du aufgeregt?
  • 4
    Du betrittst einen dunklen Raum, dein Herz pocht, deine Handflächen sind schwitzig. Heute ist dein erster Tag am Institut für Elementarmagie und nun soll ein Ritual bestimmen, welches der vier Elemente deine Bestimmung sein wird. Vier Schalen tauchen aus der Dunkelheit auf und schweben auf dich zu. Sie kommen vor dir zum Stehen und plötzlich lodern in einem Behälter Flammen auf, in einem zweiten entsteht ein kleiner Tornado, ein winziger Wasserfall plätschert in der dritten Schale und eine Pflanze bricht aus der Erde in der letzten Schale hervor. Dir werden die vier Elemente gezeigt, dann schweben die Gefäße langsam in einem Kreis um dich herum und wie durch einen Zauber...
  • 5
    Die Schalen schweben davon, noch bevor es irgendeinen Kontakt gibt und keine zwei Sekunden später sind die Flammen erloschen und die Schalen verschwinden wieder in den Schatten. Du bleibst allein zurück. Zischende Geräusche nähern sich und gedämmtes Licht hilft dir zu erkennen was vor dir geschieht. Eine riesige Schlange nähert sich dir züngelnd, doch noch bevor du reagieren kannst hörst du ein Knurren hinter dir. Dein Aufkeuchen durchbricht die Stille im Raum, als du dich umdrehst und siehst, wie ein Panther auf leisen Sohlen auf dich zukommt. Du überlegst auszuweichen, schaust nach rechts und links. Rechts von dir bricht die Erde auf. Wurzeln schlagen sich durch den Boden und ein Eukalyptusbaum wächst zu seiner vollen Größe heran. Ehe du dich versiehst sitzt dort ein Koala und blickt mit schwarzen Knopfaugen zurück. Fast zeitgleich hörst du links von dir ein Plätschern. Du wendest dem Geräusch den Kopf zu, siehst ein kühles Wasserloch und dann die riesige Schnauze eines Nilpferds. Erwartungsvoll zuckt es mit seinen Ohren.

    Welchem der vier Tiere schenkst du deine Aufmerksamkeit?
  • 6
    Zuerst verschwinden die restlichen drei Tiere und dann dein erwähltes. Kaum beruhigt sich dein Herzschlag etwas, stehst du auch schon wieder in völliger Dunkelheit. Was nun? Du wischst dir die verschwitzten Hände ab und gehst zögernd einen Schritt nach vorne. Von irgendwo kommt plötzlich Licht und erleuchtet schwach die Szenerie: Eine Wüste. Weit und breit nur Sand. Kein Strauch, kein Tier, nichts. Du...
  • 7
    Gerade als du dich entschieden hast, ändert sich der Raum erneut und du stehst wieder im Dunkeln. Eine Stimme erklingt. „Wähle!“ Säulen schrauben sich plötzlich vor dir aus dem Boden auf jeder liegt ein anderer Gegenstand: ein Spiegel, eine kleine Holzkugel, eine Münze und ein Bündel Stoff. Vorsichtig trittst du näher, streckst die Hand aus und ergreifst...
  • 8
    Plötzlich löst sich der Gegenstand in deiner Hand in Luft auf und du blinzelst überrascht auf deine nun leere Faust. Erneut ertönt die Stimme und sie sagt dir wieder, du sollst wählen. Du siehst auf und stellst fest, dass die Säulen noch immer vor dir stehen, doch dieses Mal befinden sich darauf kleine Körper. Links befindet sich ein Würfel, daneben ein Ikosaeder, ein Körper mit 20 dreieckigen Seiten, ein Oktaeder und ganz rechts ein Tetraeder. Alle Körper schweben und du wählst intuitiv...
  • 9
    Noch bevor du den gewählten Körper berühren kannst, wird es plötzlich wieder stockdunkel und dann fällst du. Du fällst und fällst, doch der Aufprall ist sanft und du landest auf den Füßen. Erschrocken atmest du auf und als du die Augen wieder öffnest stehst du mitten auf einer riesigen Kreuzung. Vier Wege führen von dir fort und du hast ein unbestimmtes Gefühl in der Magengegend. Es führt dich nach...
  • 10
    Dein Weg endet abrupt, als er dich zu einem großen Tor gebracht hat. Als du näher herantrittst, siehst du, dass das Tor nicht nur einen, sondern vier Türknäufe hat, wie sie unterschiedlicher nicht hätten sein können. Der eine ist altmodisch gehalten, mit einem Ring, um das Tor zu öffnen. Der zweite ist schlicht auf Eisen mit ein wenig Rost an den Rändern. Der nächste ist mit Gold bemalt, dass noch immer glänzt und der letzte ist reich verschnörkelt mit kleinen Schnitzereien.

    Welchen Knauf wählst du?
article
1474807925
Elementarritual
Elementarritual
Bist du bereit, ins Institut einzutreten? Herauszufinden, welches verborgene Element in dir schlummert?
http://www.testedich.de/quiz44/quiz/1474807925/Elementarritual
http://www.testedich.de/quiz44/picture/pic_1474807925_1001.jpg
2016-09-25
04TD
Welches Element bin ich?

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.