Springe zu den Kommentaren

Pokèmon: your last week...

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.276 Wörter - Erstellt von: Zuckerkatze - Aktualisiert am: 2016-10-06 - Entwickelt am: - 767 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Mögt ihr Creepypasta?
Mögt ihr Pokèmon?
Dann wird euch diese Story gut gefallen!

    1
    ((big))PROLOG((ebig)) ((bold))"Lauf und komm nie mehr zurück!" ((ebold)) ((fuchsia))"Aber..." ((efuchsia)) ((bold))"LAUF!&qu
    PROLOG

    "Lauf und komm nie mehr zurück!"
    "Aber..."
    "LAUF!"
    Die unscheinbaren Schatten zerfetzen Akaya's Mutter regelrecht.
    Akaya blieb still und sah zu ihrem alten Zuhause.
    "Au!"
    Die "Schatten"Haben alles vernichtet und nun wollen sie auch Akaya zerreißen.
    "Kyaaaaaaaaaaa!"
    Sie schrie vor Entsetzen als ein undeutbares Pokèmon, was sie zuvor für einen Schatten hielt, zusammen sackte.
    Ihr Entsetzen war zu Recht denn diese Abscheuliche Kreatur kam immer näher. Akaya lief Blut aus sämtlichen Wunden aber der Schmerz war besser als der Anblick dieser Kreatur.
    Bei näheren betrachten waren "Es" eigentlich nicht so abscheulich.
    Lediglich ein Shiny Evoli das mit einem Shiny Psiana vermischt wurde.Dennoch, das Blut das an den vertauschten stellen hervorquellte, ließ sie erschaudern.
    Es blickte sie an. Es zuckte mit dem Schwanz und wie auf ein stilles Kommando, beendeten die Schatten ihre Attacke.
    Dennoch, was waren das wirklich?...

    2
    ((big))1.Kapitel((ebig)) Wenige Sekunden verstrichen, und ich fühlte die Angriffslust dieser Kreaturen. Ich erkannte Pokémon! Mew, Pikachu, Celebi..
    1.Kapitel

    Wenige Sekunden verstrichen,
    und ich fühlte die Angriffslust dieser Kreaturen.
    Ich erkannte Pokémon!
    Mew, Pikachu, Celebi...und eine Mutation zwischen Shiny Evoli und Shiny Psiana...
    Warte mal!
    Ich kenne diese Pokémon!
    Das sind alles meine Pokémon!
    Ich hatte mich mit Mew angefreundet aber später merkte ich das es Freiheit braucht und ließ es Frei...
    Mein Pikachu tauschte ich mit Misty gegen ein Purmel...
    Celebi's Ball verlor ich in einer Höhle und hab ihn danach nicht mehr gesucht...
    Und dann noch Kyle!
    Mein Shiny Evoli das sich in ein Psiana verwandeln wollte...
    Die Evolution wurde abgebrochen und danach verschwand Kyle...
    Ich erinnere mich an alles!
    Aber wie?...
    "Hast du deinen Fehler erkannt?"
    Kyle, oder wie auch immer es jetzt hieß grinste mich an.
    Er kann also Telekinese...
    Aber darum geht es jetzt nicht!
    Welcher Fehler!
    Ich dachte ich hätte alles richtig gemacht!
    "niemand macht alles richtig..."
    "Du kannst meine Gedanken lesen!"
    "Nein aber dein Blick verrät dich..."
    Hä?
    Ich versteh gar nichts mehr!

    3
    2.Kapitel

    "Du hast dich nicht geändert..."
    Erstmals schüttelte den Kopf und wante sich ab.
    "Wie meinst du das?..."
    Er reagierte nicht auf meine Frage und besprach irgendwas mit Pikachu.
    Ich sah mich still um da ich nicht so naiv war und versuche zu fliehen.
    Das sind immerhin Pokémon wie man sie aus Creepypastas kannte.
    Aber war mein Leben wirklich eine nie Endene Creepypasta?
    Es ist jedenfalls die beste Möglichkeit ruhig zu bleiben.
    Nach und nach erkannte ich weitere Pokémon.
    Nur wenige konnte man noch deuten da die meisten total zerissen und verwest sind.
    Ich erkannte ein Glumanda, Ein Shaymin, ein Floripurba, ein Glaziola dass eher nicht dazu gehört und einen Geist den ich in mehreren Creepypastas gesehen habe.
    Als ich gerade versuchte ein Blutgetränktes Pokémon zu deuten, wante Kyle sich mir wieder zu.
    "Was glaubst du, warum wir so sind?"
    "Warum ihr...so seid?..."
    "zerfetzt, Blutgetränkt, verwest, einfach abscheulich!"
    Das versteh ich nicht...
    Warum sollte ich das wissen?
    Und so schlimm sehen sie nicht aus...
    Lediglich ein bisschen grußelig...
    Kyle merkte das ich keine Antwort wusste und setzte sich vor mir hin.
    "Du...hast uns vergessen"
    "Hab ich nicht!"
    "Und warum sind wir dann so?"
    "woher soll ich das wissen?"
    "Wärst du bei uns gewesen wüsstest du's!"
    "ICH WAR ABER NICHT BEI EUCH!"
    Kyle blieb still und lächelte zufrieden.
    Ich hatte meinen Fehler erkannt...
    "Ich...habe euch im Stich gelassen und es einfach ignoriert..."
    "Und?"
    "Ihr hattet mich gern und ich habe euch verletzt..."
    "Und deshalb haben wir dir genommen was dir wichtig war"
    Ich merkte erst jetzt das ich meine Pokémon nicht im Stich lassen durfte.
    "Nun ist es zu spät..."
    "Nun ja... Wir sind mit unserer Rache an dir Fertig und außerdem mögen wir dich immer noch..."
    "wirklich?..."
    "Ja. Außerdem hast du alles verloren, nur noch wir sind da"
    Kyle stand auf und kam näher.
    "Du kannst hier bleiben, wir wollen dich nicht verletzen"
    Er sah mir direkt in die Augen.
    "also? bleibst du bei uns?"
    Sie...vergeben mir?...
    Sie haben zwar meine Familie vernichtet aber das war nur ein Ausgleich!
    Es ist Ihnen gegenüber nicht fair!
    Ich...habe sie im Stich gelassen...
    Plötzlich tratt Pikachu näher.
    "Das kannst du wieder gut machen! Wir können all die verlorene Zeit nachholen wenn du jetzt bleibst!"
    Voller Hoffnung sah es mich an.
    "Du musst allerdings bedenken das du dich nicht mehr umentscheiden kannst und du musst dich an unsere Lebensweise gewöhnen"
    Er sah zu einem völlig zerstückelten Pokémon das eine gewisse Ähnlichkeit mit Schiggy hatte.
    "Wir alle sind auch nur Pokémon aber wir sind auf Rache aus..."
    Mew und Celebi kamen näher.
    "Ich habe dir verziehen wie alle anderen auch, nun musst du entscheiden ob du uns verzeihst"
    "Minmin hat recht...Kyo hat das mit der Rache nur als Ausgleich gemacht aber dennoch musst du uns verzeihen das wir uns überhaupt gerächt haben"
    Also heißt Mew jetzt Minmin...aber wer ist Kyo?
    "Kyo?..."
    "Ja, Kyle heißt jetzt Kyo"
    "bedauerlicher Weise darf ich dir erst alle vorstellen, wenn du bleibst. Also?"
    Es könnte mein ganzes Leben bestimmen...
    Ach welches Leben!
    Aber dann hab ich nie wieder die Schongs normal zu sein...
    Warte, wann war ich je normal!
    "Ich bleibe bei euch..."
    Kyle, nein Kyo grinste nur.
    "Dann ist es beschlossen..."

article
1474650250
Pokèmon: your last week...
Pokèmon: your last week...
Mögt ihr Creepypasta? Mögt ihr Pokèmon? Dann wird euch diese Story gut gefallen!
http://www.testedich.de/quiz44/quiz/1474650250/Pokmon-your-last-week
http://www.testedich.de/quiz44/picture/pic_1474650250_1.jpg
2016-09-23
407H
Pokemon

Kommentare (7)

autorenew

mau ( von: Maumau7)
vor 254 Tagen
Cool aber schreibt noch wer..?
Schade eigentli8ch-....
Zuckerkatze (91546)
vor 362 Tagen
Oki Danke für die Info ^^
Night (07070)
vor 368 Tagen
Nicht böse gemeint aber man schreibt Chance, nicht Schongs
Zuckerkatze (93740)
vor 370 Tagen
(Ich habe das erste mal abgemalt aber ich fand es hässlich...ich kann es ja mal ins nächste Kapitel stellen^^
PS schreibe heute weiter)
Sonnenuntergang ( von: Sonnenuntergang)
vor 377 Tagen
Na ja jedenfalls das erste...
Sonnenuntergang ( von: Sonnenuntergang)
vor 377 Tagen
Anscheinend hast du die Bilder selbst gemalt, wen dem so ist (😂) sind dir echt gut gelungen!
Sonnenuntergang ( von: Sonnenuntergang)
vor 377 Tagen
Cool, wann geht es weiter???