Springe zu den Kommentaren

Du bei den Römern [RPG]

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Fragen - Erstellt von: Autumn - Aktualisiert am: 2016-10-21 - Entwickelt am: - 3.754 mal aufgerufen

Kapitel 1

    1
    Einleitung

    Fragen die vorab beantwortet werden sollten:

    1. Wo spielt es?
    Es spielt in Rom und in Germanien, also bitte kommt mir nicht mit Gallien, ihr könnt zwar aus anderen Ländern kommen, aber die Geschichte spielt in Rom, bzw. Germanien.

    2. In welcher Zeit?
    Wir beschränken uns auf ca. 100- 50 vor Christus, heißt auch realistische Namen, Bräuche, Waffen und Kleidung!

    3. Warum genau diese Zeit?
    Weil die Vergangenheit einfach mega spannend ist und einfach Spaß macht, sich auch darein zu versetzen!

    So, damit wären die Hauptfragen geklärt hoffe ich mal! So, dann kommen in den nächsten Kapiteln noch der Steckbrief, die Regeln usw.

    2
    Rules:

    * Keine Beleidigungen
    * Kein Mobbing
    * Keinen ausschließen
    * Mindestens 1 × pro Woche on kommen, sonst habe ich das Gefühl, ihr wollt nicht mehr und werdet gelöscht. Ihr könnt euch aber, wenn ihr euch für länger abmeldet, werdet ihr selbstverständlich nicht gelöscht.
    * Bitte nicht kopieren:3
    * Bleibt realistisch, keine pinken Miniröcke oder gelbe Tops
    * Keine Alleskönner...
    * Bitte auch Männer erstellen
    * Verschwörungen sind erlaubt, aber bei dem Kaiser nicht wahrmachen ;)
    * Die Frauen hatten damals kaum Rechte, also nicht schreiben: Mitglied im hohen Rat; Solche Steckbriefe nehme ich nicht an!
    * Haltet euch an den Steckbrief
    * Schreibt Asterix unter den Steckbrief, wenn ihr das gelesen habt, sonst nehme ich ihn nicht an...

    Infoooos

    × Das RPG wurde gegründet
    × Es ist KEINE Nachmache

    3
    Die Berufe und der Steckbrief zum Kopieren

    Bei den Römern:

    °Cäsar
    °Gemahlin des Cäsar

    • Im Hohen Rat (7)

    * Schreiber
    * Barde
    * Gelehrter
    * Centurio
    * einfacher Legionär
    * Dominus (Hausherr)
    * Domina (Hausherrin)

    _ Wirt
    _ Weinbauer
    _ Schiffsbauer
    _ Sklavenhändler
    _ Pferdehändler
    _ Händler

    ~ Mörder (12)
    ~ Diebe (12)
    ~ Spion (5)

    . Sklave
    . Gladiator


    Bei den Germanen:

    ° Oberhaupt
    ° Gemahlin des Oberhauptes

    * Druide

    _ Krieger
    _ Jäger
    _ Schmied
    _ Barde

    ~ Spion (4)

    4
    Steckbriefe

    VORLAGE:

    Name:
    Alter:
    Geschlecht:
    Charakter:
    Aussehen:
    Kleidung:
    Beruf:

    Stärken:
    Schwächen:
    Vergangenheit:
    Herkunft:
    (Verliebt in:)
    Sonstiges:


    Meine und eure Steckbriefe

    Meine Charaktere
    Name: Aquintus (Elska)
    Alter: 15
    Geschlecht: weiblich tut so, als wäre sie männlich
    Charakter: misstrauisch, kalt, mutig, frech, respektlos, verschlossen, taktisch, selbstbewusst, temperamentvoll, impulsiv, mysteriös, aber zu Freunden warm, freundlich, offen und loyal
    Aussehen: Also, fangen wir von unten an; Ihre dunkelbraunen Füße sind schmal und sehnig, ihre Beine lang und dürr. Die Unterweite ist gering. Ihre Statur ist eher mager. Sie hat wenige weibliches an sich, keine Kurven, geringe Oberweite, in ihrem Bauchnabel ist ein kleines Piercing aus Weißgold. Ihr Hals ist dünn, man kann die Adern gut erkennen, wie auch an den Handgelenken und Unterarmen. Der Kopf hat eine leicht ovale Form, sie ist gebräunt. Die Gesichtszüge markant und sie hat hohe Wangenknochen. Ihre dünnen Lippen sind weinrot und die Augen haben ein angenehmes Smaragdgrün. Die Haare sind rippenlang, gewellt und Ahornsirupbraun, darin sind braune Holzperlen geflochten.
    Kleidung: Man findet sie oft in ihrer Gladiatorenkluft, das heißt dünner Brustpanzer mit roter Musterung, einen Ledernen Helm mit Gucklöchern und Metallschutz. Ein gebundenes weinrotes Tuch um die Hüften, wenn man sie einfach auf der Straße trifft, trägt sie eine knielange braune Tunika und einfache Sandalen, um den Hals eine Marke
    Beruf: Gladiator, Germanischer Spion

    Stärken: Kämpfen, tarnen, verbotenes machen, sprinten, sie ist sehr schnell
    Schwächen: Gefühle offenbaren, Feuer, Vertrauen
    Vergangenheit: Lebte in einem germanischen Dorf, wurde dann nach Rom geschickt, um die Feinde zu belauschen, hat durch Zufall eine Gladiatorenschule gefunden, dort trainierte sie und ist im ganzen römischen Reich bekannt.
    Heimat: Germanien
    (Verliebt in:) Noch keinen
    Sonstiges: /

    Name: Escada
    Alter: 16 Jahre
    Geschlecht: weiblich
    Charakter: (erstmal die eher schlechten Eigenschaften) impulsiv, frech, tampramentvoll, feindseelig, wild, kämpferisch, stürmisch, gebrochen, depressiv, traumatisiert, vergangenheitsscheu, mysteriös, gefährlich, vertraut nicht jedem, verführerisch, charmant, reizvoll, (und jetzt ihre guten Eigenschaften) mutig, intilligent, naja, sie kann auch freundlich sein, wenn sie will, warmer Kern, loyal, vertrauenswürdig, witzig kann sie auch ab und zu sein, gerecht, aufopfend.
    Aussehen: Ihr Gesicht ist leicht oval und schnittig. Ihre Gesichtszüge sind markant und sehr scharf. Ihr Kinn ist ziemlich spitz. Die Augen sind groß und dunkelblau mit grauem Rand um die tiefschwarze Pupille herum, welcher im Mondlicht silbern wirkt. Die Lippen dünn und kaum durchblutet. In den Ohren sind Ohringe mit jemeils einer kleinen Feder dran. Ihre Haare pechschwarz, welche aber in der Sonne einen schönen blaulichen Glanz haben. Außerdem sind die Haare, welche soeben beschrieben wurden gewellt und rückenlang. Diese sind aber zu meinem festen Zopf geflochten, darin befinden sich eine Pfauenfeder und mehere kleine Federn, sowie durchsichtige blaue Glasperlen, die aber nicht wirklich teuer sind. Der Körperbau ist wie folgt; sie ist nicht besonders riesig, 1,65m. Aber sie ist sehr dürr, hat keine Weiten, der Rücken übersäht mit allerhand Narben, egal ob brandnarben, oder Narben von Peitschenhieben, sie sind wie eine Reihe nebeneinander, auch ein riesiges Brandzeichen. Die Beine sehr dünn. Ihre Haut ist ziemlich dunkel.
    Kleidung: Sie trägt eine knielange Tunika in grau, billiges Material, Sklavenmarke um den Hals.
    Beruf: Sklavin für alles, und damit meine ich wirklich für ALLES!

    Stärken: (das was sie offen zeigt) Schreiben, lesen, singen, verführen, wirft sich auch mal für andere hin, Sprachen. (Was sie nicht offen zeigt) Kämpfen mit und ohne Waffen, sich verteidigen, jagen.
    Schwächen: Kochen, tanzen, ruhig bleiben, ihr Charakter, Peitschen, harte Berührungen am Rücken, zuhören, laute Stimmen, Feuer, Wasser, Salz, isst eigentlich nur Gemüse, oder besonderes Fleisch, verstaht kein Germanisch.
    Vergangenheit: Lebte in Brasilien bis sie mit 6 Jahren nach Afrika gebracht wurde, um dort auf dem Feld zu arbeiten, das tat sie auch bis sie 10 wurde, schon in dem jungen Alter hatte sie schon mit der Peitsche zu tun, da sie selbst viel falsch machte und die Fehler anderer auf sich nahm. Mit 10 also versuchte sie zu entfliehen, schaffte es auch zum Teil, wurde mit vielen anderen Sklaven nach Rom gebracht, sie wusste es nicht, denn der Schifffahrer sagte, dass es zurück nach Brasilien geht. Dort wurde sie also zum Sklavenmarkt gebracht und gekauft, es wurden schlimme Dinge mit ihr gemacht, von Peitschenschlägen, über Schläge mit heißem Gusseisen, bis hin zu körperlichem (ich führe das mal nicht genauer aus...) Leid. Sie wurde 5 mal gekauft und zurückgebracht, nun ist zeitweise bei Serverus und zeitweise bei Markus.
    Herkunft: Brasilien (kam durch ein Missverständnis nach Rom).
    Verliebt in: niemanden... noch.
    Sonstiges: liebt die Freiheit.

    Florinas Charaktere
    Name: Florina (oder Maior-die Ältere)
    Alter: 15
    Geschlecht: weiblich
    Charakter: offen lustig eigensinnig
    Aussehen: Blonde lange Haare mit großen Wellen ihr Statur ist durchtrainiert aber eher unweiblich sie hat lange dünne Beine und zierliche Arme ihr Augen sind groß und blau grün
    Kleidung: eine Tunika und eine blaue Palla darüber um die Hüfte ist aber ein blauer Gürtel gebunden
    Beruf: Tochter eines Pferdehändlers

    Stärken: mit Pferden umgehen reden helfen
    Schwächen: wie eine frau verhalten
    Vergangenheit: wuchs bei ihrem Vater auf weil ihre Mutter bei der Geburt gestorben ist heut hat ihr Vater eine neue aber sie ist wie ein junge aufgewachsen
    Herkunft: Rom und Umgebung
    (Verliebt in:) noch keinen
    Sonstiges: /

    Caras Charaktere
    Name: Kleopatra Chloe
    Alter: 15
    Geschlecht: Weiblich
    Charakter: Mutig, tapfer und nett
    Aussehen: dunkel blondes Haar blaue Augen
    Kleidung: Unterschiedlich
    Beruf: Tochter des Cäsar/Oberhaupt

    Stärken: Wasser, Natur, Feuer und Bogen schießen
    Schwächen: Eis, Vertrauen, Lustig sein und Lachen
    Vergangenheit: Sie wurde als sie 1 war zu den germanen geschickt und da hat der Oberhaupt sie adoptiert
    Herkunft: Rom
    Verliebt in: noch niemand
    Sonstiges: /

    Janets Charaktere
    Name: Julia
    Alter: 15
    Geschlecht: weiblich
    Charakter: stur, eigensinnig, rebellisch, klug
    Aussehen: lockige, lange, braune Haare und braun grüne Augen, mittelgroß, schlank, leicht muskulös
    Kleidung: schlichte, weiße Tunika und Ledersandalen
    Beruf: Gemahlin eines reichen Händlers

    Stärken: Pläne aushelfen, improvisieren, manipulieren
    Schwächen: still sein, aufgeben, eine Niederlage zugeben
    Vergangenheit: war schon immer das schwarze Schaf der Familie, wurde von allen wie Dreck behandelt und mit 14 schließlich mit einem Freund des Vaters verheiratet, der sie nicht wirklich besser behandelte. Hegt schon lange Pläne zu fliehen.
    Herkunft: Händlerfamilie in Rom
    Verliebt in: noch keinen
    Sonstiges: wäre cool, wenn jemand meinen Gemahl spielen würde

    Name: Markus
    Alter: 19
    Geschlecht: männlich
    Charakter: kühl, kaltblütig, unbarmherzig, ungerecht, strategisch,
    Aussehen: aschblonde Haare, kurze Haare, graublaue Augen, muskulös, recht groß und stämmig
    Kleidung: weiße Tunika mit beschen Rändern, darüber eine hellbraune Toga
    Beruf: Sklavenhändler

    Stärken: handeln, lügen, kämpfen
    Schwächen: nett sein, vertrauen, bescheid.en sein
    Vergangenheit: ist in reichen Verhältnissen aufgewachsen, sollte wie sein Vater Schreiber werden, dass gefiel ihm aber nicht, er kam dann zu einem Freund der Legionär werden sollte, trainierte mit ihm eine Weile, irgendwann wurde ihm das dann auch zu langweilig und half seinem Onkel, der auch Sklavenhändler war, als dieser starb trat er sein Erbe an
    Herkunft: seine Familie stammt ursprünglich aus Griechenland
    Verliebt in: so schnell niemanden
    Sonstiges: Kann wegen seiner Vergangenheit schreiben und rechnen und ein bisschen mit Waffen umgehen

    Name: Flavius
    Alter: 18
    Geschlecht: männlich
    Charakter: unterwürfig, gehorsam, feinfühlig, klug, ängstlich, vorsichtig
    Aussehen: dunkelbraune, lockige, kurze Haare, hellblaue Augen, relativ klein und schmächtig
    Kleidung: schlichte Tunika und ausgetretene Sandalen
    Beruf: Sklave

    Stärken: lesen, rechnen, still sein
    Schwächen: vertrauen, kämpfen, sich wehren
    Vergangenheit: hatte eine schöne Kindheit, lief aber von Zuhause fort und wurde eingefangen
    Herkunft: Griechenland
    Verliebt in: Niemanden
    Sonstiges: ist Sklave bei Markus

    Honeys Charaktere
    Name: Titus Quintus
    Alter: 32 Jahre
    Geschlecht: Männlich
    Charakter: Gerecht, aber auch hart; freundlich, stur, intelligent, strategisch
    Aussehen: Helle Haut, normal groß und normal schlank; braune Haare und blaue Augen
    Kleidung: Weiße Tunika mit goldenen Rändern, immer ein goldenes Tuch über der Schulter, schöne Sandalen
    Beruf: Caeser? Sonst reicher und bekannter Händler

    Stärken: Reden, Strategien entwickeln, Schauspielen
    Schwächen: Vertrauen,
    Vergangenheit: Wuchs bei einer reichen Familie auf
    Herkunft: Er war der Sohn eines berühmten Händlers, er wurde in eine Schule geschickt und hat sogar etwas Kampferfahrung
    (Verliebt in:) Niemanden
    Sonstiges:/

    Name: Serverus
    Alter: 27 Jahre
    Geschlecht: Männlich
    Charakter: Böse, gewieft, brutal, kann aber auch freundlich sein
    Aussehen: Helle, aber leicht gebräunte Haut, normal groß, kräftig. Schwarze kurze Haare und braune Augen
    Kleidung: Weiße Tunika, braune Sandalen
    Beruf: Sklavenhändler

    Stärken: Kämpfen, rechnen, austricksen
    Schwächen: Nett sein, hat wenig echte Freunde
    Vergangenheit: Sohn eines Sklavenhändlers
    Herkunft: Rom
    (Verliebt in:) /
    Sonstiges:/

    Name: Hanna
    Alter: 12 Jahre
    Geschlecht: Weiblich
    Charakter: Schüchtern, still, unterwürfig
    Aussehen: Klein, helle Haut, blonde, lange Haare, blaue Augen
    Kleidung: Sandalen, weiße Tunika
    Beruf: Sklavin

    Stärken: Kochen, Putzen, zuhören
    Schwächen: Kämpfen, ihre Meinung sagen, lässt fast alles mit sich machen
    Vergangenheit: War die Tochter eines armen Bauern, der aber, wegen seinen reichen Verwandten lesen, schreiben und rechnen lernte. Er brachte ihr das Lesen, Rechnen und Schreiben notdürftig bei, er geriet aber in Verschuldung, um das zu Bezahlen verkaufte er Hanna.
    Herkunft: Syrien
    (Verliebt in:) /
    Sonstiges: /

    Name: Gaius
    Alter: 18 Jahre
    Geschlecht: Männlich
    Charakter: Nett, stur, guter Verkäufer, höflich
    Aussehen: Schwarze kurze Haare, dunkle Haut, groß, grüne Augen
    Kleidung: Weise Toga und normale Sandalen
    Beruf: Händler aller Art

    Stärken: Verkaufen, schreiben, lesen, reden
    Schwächen: Lügen, ist hin und wieder zu nett
    Vergangenheit: Ist mit seiner Familie aus Griechenland hier her gezogen
    Herkunft: Griechenland
    (Verliebt in:) Noch niemanden
    Sonstiges:

    Auroras Charaktere
    Name: Aurora
    Alter:18
    Geschlecht: weiblich
    Charakter: wild, stur, reizbar, auch nett, selbstbewusst, leicht verrückt
    Aussehen: dunkelblonde gewellte Haare bis zum Ende der Rippen in die ein paar kleine Zöpfe geflochten sind, strahlend eisblaue Augen, schlank
    Kleidung: weisse Dreiviertellange Tunika, ein goldenes Tuch darüber Beruf: Tochter eines Pferdehändlers

    Stärken: klettern, reiten, kä mpfen
    Schwächen: schwimmen Vergangenheit: lebt schon immer in Rom mit ihren Eltern
    Herkunft: Rom
    Verliebt in: Noch niemand
    Sonstiges: Liebt Gladiatorenkämpfe und wäre am liebsten dabei gewesen trainiert deswegen seit sie 12 ist

    Livias
    Name: Livia
    Alter: 18
    Geschlecht: weiblich
    Charakter: freundlich, manchmal etwas zurückgezogen und verwirrt, mutig, aufopfernd, hat aber auch Schattenseiten
    Aussehen: dunkelbraune lange gelockte Haare, die vorderen Strähnen sind nach hinten geflochten, während der Rest locker fällt, klare dunkelbraune Augen, gebräunte reine Haut, volle Lippen, hohe Wangenknochen, zierliche, dennoch weibliche Figur, mittelgroß
    Kleidung: dunkelgrüne lange Tunkika mit dunkelbraunen Sandalen, trägt auch eine goldene dezente Halskette
    Beruf: keinen

    Stärken: zeichnen, töpfern
    Schwächen: kämpfen, sich wehren
    Vergangenheit: sie kann sich an nichts und niemanden mehr erinnern. Das einzige was man von ihr weiß ist, dass sie eines Tages im Wasser gefunden wurde...
    Herkunft: Sie lebt seit einiger Zeit in Rom
    (Verliebt in:) Noch keinen
    Sonstiges: /



    5
    Die Beziehungen:

    Name verliebt in * Name
    Name zusammen mit _ Name
    Name Bruder/ Schwester von “ Name

    6
    So, das war es und Willkommen ;))

Kommentare (310)

autorenew

Ceaser (54875)
vor 283 Tagen
Ich bin Ceaser die Stimme der Diktatur auf Lebenszeit ihr alle seid meine Instrumente,die ich benutze um den Mittelmeerraum zu beherrschen !!!
Wenn ihr bläst dann bläst bis zum Ende
Salbeiherz (44551)
vor 289 Tagen
Escada: *ist mot der Arbeit fertig und beginnt zu lesen*
Honey (13412)
vor 289 Tagen
Titus: *Öffnet die Tür und sieht das Geschenk, öffnet die Box und holt den handgeschnitzten Löwen hervor* //Wie schön//
Salbeiherz (44551)
vor 289 Tagen
Escada: *geht zurück, klopft an das Gemach von Titus, legt das Geschenk ab und beginnt in der „Bibliothek“ staub zu wischen*
Aquintus: *knurrt*
Honey (21807)
vor 289 Tagen
Gaius: *Sortiert seinen Laden*

Hanna: //Kämpfen sie jetzt?//
Salbeiherz (44551)
vor 289 Tagen
Escada: Da habt ihr wohl rech. Vale *deutet eine Vorbeugung an und geht*
Honey (44313)
vor 289 Tagen
Gaius: Es gibt nicht sehr viele Menschen, die Einfluss haben und es einfach mögen... Vale!
Salbeiherz (56025)
vor 290 Tagen
Escada: *grin💗 Ihr habt schon gewusst, um wen es sich handelt...
Honey (81666)
vor 290 Tagen
Gaius: Danke! Richte dem Kai... ich meine deinem Herren schönen Dank aus!
Salbeiherz (56025)
vor 290 Tagen
(Klar kannst du mitmachen ^^)
Livia (37269)
vor 290 Tagen
Name: Livia
Alter: 18
Geschlecht: weiblich
Charakter: freundlich, manchmal etwas zurückgezogen und verwirrt, mutig, aufopfernd, hat aber auch Schattenseiten
Aussehen: dunkelbraune lange gelockte Haare, die vorderen Strähnen sind nach hinten geflochten, während der Rest locker fällt, klare dunkelbraune Augen, gebräunte reine Haut, volle Lippen, hohe Wangenknochen, zierliche, dennoch weibliche Figur, mittelgroß
Kleidung: dunkelgrüne lange Tunkika mit dunkelbraunen Sandalen, trägt auch eine goldene dezente Halskette
Beruf: keinen

Stärken: zeichnen, töpfern
Schwächen: kämpfen, sich wehren
Vergangenheit: sie kann sich an nichts und niemanden mehr erinnern. Das einzige was man von ihr weiß ist, dass sie eines Tages im Wasser gefunden wurde...
Herkunft: Sie lebt seit einiger Zeit in Rom
(Verliebt in:) Noch keinen
Sonstiges: /

(Hey, kann ich so mitmachen? ^^)
Salbeiherz (56025)
vor 290 Tagen
Escada: Ich weiß es zu schätzen, dass ihr es mir umsonst gebt, doch auch ihr müsst Geld verdienen. *gibt ihm die Silbermünze*
Salbeiherz (56025)
vor 290 Tagen
Escada: Leo? Wer ist Leo? *fragend*
Honey (96171)
vor 290 Tagen
Gaius: *Lächelt auch* Ich kenne nur einen Mann, der es einfach mag und sehr viel Einfluss hat... *Holt eine Holzkiste mit der Inschrift Leo hervor* Es ist Handgeschnitzt... Nun zum Preis, weil es für deinen Herren ist, kostet es nichts!
Salbeiherz (56025)
vor 290 Tagen
Escada: Ich würde sagen einfach...
Honey (96171)
vor 290 Tagen
Gaius: ... Mag er es eher einfach oder prunkvoll?
Salbeiherz (25804)
vor 291 Tagen
Escada: Sagen wir es mal so... er hat viel Einfluss hier. *lächelt*
Honey (41067)
vor 291 Tagen
Gaius: Wer ist denn dein Meister?
Salbeiherz (08011)
vor 292 Tagen
Escada: Etwas, was ich meinem Meister schenken könnte.
Honey (86765)
vor 292 Tagen
Gaius: Salve! Was brauchen sie?