Springe zu den Kommentaren

Never forgot my name

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 512 Wörter - Erstellt von: MissCupecake - Aktualisiert am: 2016-09-12 - Entwickelt am: - 570 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Maze Runner ff

    1
    „ Ach übrigens willkommen auf . Lichtung“

    Ich öffne langsam meine Augen und finde mich in völliger Dunkelheit wieder.
    „Wo bin ich?“, höre ich eine fremde Stimme. Ich brauche ein paar Sekunden bis ich bemerke dass es meine eigene ist. Warum weiß ich nicht wie meine Stimme klinge oder wie ich aussehe. Caty. Dieses Wort erscheint auf einmal in meinen Gedanken sonst nichts. Ich wusste vieles, doch an etwas Persönliches kann ich mich nicht erinnern. Urplötzlich setzt sich der kleine düstere Raum in Bewegung. Erschrocken schaue ich mich um, wo zur Hölle bin ich? Ich fühle mich als ob ich in einen endlosen Aufzug sitze. Ich schlinge meine Hände um meine Füße und vergrabe mein Gesicht darin. Am liebsten würde ich vor Angst weinen doch es kommen einfach keine Tränen. So ging es eine Ewigkeit weiter. Eine halbe Stunde ungefähr wenn ich es richtig einschätze.
    Dann blieb der Aufzug stehen und es schleudert mich durch den dunklen Raum. Mit einem ächzen richte ich mich auf. Die Oberseite des Aufzuges öffnet sich und helles Licht dringt durch einen Spalt der immer größer wird. Ich muss die Augen zusammenkneifen. Als ich mich halbwegs an das Sonnenlicht gewöhnt habe komme ich aus meiner Ecke. Ich kann etwa 50 bis 60 Jungen erkennen, diese stehen alle am Rand und glotzen mich an als ob sie noch nie ein Mädchen gesehen hätten. Ein schlaksiger Junge mit blonden Haaren springt in die Box. Er ruft mit einem Ton den ich nicht deuten kann zu den anderen hinauf:„ Es ist ein Mädchen!“ Plötzlich ertönt ein lautes Stimmengewirr: „ Was? Ein Mädchen? Unmöglich!“, hörte ich einen Jungen schreien. „ Seid leise ihr Neppdeppen!“ ruft ein dunkelhäutiger Junge er scheint der Anführer zu sein denn als er spricht verstummen alle. „ Mein Name ist Alby ich bin der Anführer hier. Aber komm erstmal aus der Box. Das ist das Ding in dem du sitzt Frischling! Räumt die Vorräte aus! Newt du kommst mit mir!“, sagt der dunkelhäutige Junge. Newt der blonde Junge von vorhin gab mir seine Hand und hilft mir aus der Box, wie es Alby nannte. „ Hallo Frischling ich bin Newt der zweite Anführer hier, morgen früh mache ich eine kleine Tour hier. Aber heute leb dich erstmal ein, ich weiß es muss schwer für dich sein doch musst stark bleiben, jetzt geh zu Bratpfanne und iss was. Bis später!“, sagt er. Er wollte gerade in Richtung eines Hauses gehen als er sich noch einmal umdrehet:„ Ach übrigens willkommen auf der Lichtung!“

Kommentare (2)

autorenew

Patricia (88890)
vor 362 Tagen
Schreib unbedingt weiter!
Das hört sich voll gut an ❤
LollyPop (79934)
vor 372 Tagen
Hi ich finde den Anfang deiner Geschichte wirklich gut. Du solltest weiter schreiben. LG LollyPop