Orphan House

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
47 Fragen - Erstellt von: Symphonies - Aktualisiert am: 2017-05-07 - Entwickelt am: - 146.374 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.29 von 5.0 - 63 Stimmen

Deine Eltern schieden vor einiger Zeit aus dem Leben. Verwandte, die sich um dich kümmern könnten gibt es nicht.
Ein Gericht hat deswegen über dein Schicksal entschieden .
Du kommst in "Korgan's House for Orphans", in die Kleinstadt Woodenhills.

    1
    ((maroon))((unli))((bold))Der Anfang:((ebold))((eunli))((emaroon)) Das Gerichtsurteil ist erst wenige Tage alt. Jetzt sitzt du im ((bold))Taxi((ebold)
    Der Anfang:

    Das Gerichtsurteil ist erst wenige Tage alt. Jetzt sitzt du im Taxi nach Woodenhills. Du denkst über dein Leben nach, über deine Eltern, deine Kindheit und über deine Zukunft.
    Im Waisenhaus "Korgan's House for Orphans wirst du bis zur Volljährigkeit bleiben.
    Erst wenn du 21 Jahre alt bist, kannst du das Haus und die Stadt verlassen. Erst dann kannst du dein eigenes Leben leben und die Vergangenheit hinter dir lassen.

    2
    ((maroon))((unli))((bold))Meine Regeln:((ebold))((eunli))((emaroon)) 1.0 Kommt regelmäßig ((red))on((ered)). 1.1 Steht unter eurem Namen ein ((red))
    Meine Regeln:

    1.0 Kommt regelmäßig on.
    1.1 Steht unter eurem Namen ein rotes Datum, heißt es an diesem Tag werdet ihr gelöscht, wenn ihr nicht mehr on kommt.
    1.2 Macht ihr irgendwas, was mir nicht passt, dann fliegt ihr.
    1.3 Ihr bekommt drei Ermahnungen von mir, tut ihr dann noch mal etwas was mir nicht passt fliegt ihr sofort aus dem Rollenspiel
    1.4 Seid kreativ, davon lebt das Rollenspiel.
    1.5 Seid ihr nicht kreativ, gebt euch wenigstens Mühe.
    2.0 Keine Beleidigungen außerhalb des Rollenspieles
    2.1 Niemand wird ausgeschlossen
    2.2 Niemand wird ignoriert
    2.3 Niemand lenkt die Aufmerksamkeit nur auf sich
    3.0 Es wird erst geschrieben, wenn einer von uns die Erlaubnis gibt!
    3.1 Ich bin der Boss!
    3.2 Night_Sun und Lugia5 sind meine rechten Hände!
    4.0 Es wird niemand getötet.
    5.0 Ihr dürft max. vier Charaktere haben.
    6.0 Keine Werbung!
    6.1 Außer ich erlaube es
    7.0 Die Zeit in dem Rollenspiel, ist die Zeit in Reallife.
    8.0 Habt Spaß!

    3
    ((maroon))((unli))((bold))Hausreglen:((ebold))((eunli))((emaroon)) 1. Geht nicht in den Raven Forest. 2. Nach Einbruch der Dunkelheit wird nicht mehr
    Hausreglen:

    1. Geht nicht in den Raven Forest.
    2. Nach Einbruch der Dunkelheit wird nicht mehr in Marias Lake geschwommen.
    3. Das Betreten des Kellers ist verboten.
    4. Das Betreten des Dachbodens ist verboten.
    5. Ab 23 Uhr sollt ihr auf den Zimmern sein.
    6. Ab 0 Uhr bis 6 Uhr Nachtruhe.
    7. Auf die Betreuer Mister Necromon und Miss Mordum wird gehört.
    8. Elektronik ist verboten.
    9. Es wird die Kleidung des Waisenhauses getragen.
    10. Sport zu treiben ist verboten
    11. Eigene Schlafkleidung darf behalten werden
    12. Es wird auch nur die Unterwäsche aus dem Waisenhaus getragen
    13. Alkohol ist verboten.
    14. Rauchen ist verboten.
    15. Drogen sind verboten
    16. Montags bis Freitags ist Schule

    Rebellion wird bestraft.

    4
    ((maroon))((unli))((bold))Die Stadt Woodenhills:((ebold))((eunli))((emaroon)) Woodenhills ist eine kleine Stadt mitten im nirgendwo. Die nächste Stad
    Die Stadt Woodenhills:

    Woodenhills ist eine kleine Stadt mitten im nirgendwo. Die nächste Stadt liegt rund 100 Kilometer weit weg.
    Um die Stadt herum ist ein großer, dichter und düsterer Wald, der Raven Forest.
    Ebenfalls am Rande der Stadt liegt ein großer erstaunlich tiefer See, Marias Lake.
    In der Stadt selber gibt es alles, was man so braucht.
    in der kleinen Kirche der rund 250 Seelen Gemeinde ist jeden Sonntag um 10:00 Uhr Gottesdienst.
    Es gibt zwei Schulen in der Stadt. Die in der Kinder geborenen Stadt und Waisenkinder, sind aufgrund von Vorfällen in der Vergangenheit in anderen Schulen.

    5
    ((maroon))((unli))((bold))Wichtige Gebäude und Institutionen:((ebold))((eunli))((emaroon)) °iPunk ((small))((cur))((Klamottenladen für Männer.)((e
    Wichtige Gebäude und Institutionen:

    °iPunk ((Klamottenladen für Männer.)
    °Masquerade (Klamottenladen für Frauen.)
    °Kirche
    °"Schwanen" Café
    °Korgan's House for Orphans
    °Friedhof
    °Bestatter
    °Maurer
    °Tischler
    °April Bonbon ((Süßigkeiten-Laden)
    °Bestatter
    °"Hopeless Souls School"
    °"Snowflacke School"
    °Das Restaurant "zum rasenden Eber"
    °Drogerie
    °"Ibis" Bar
    °Arzt

    6
    ((maroon))((unli))((bold))Der Raven Forest:((ebold))((eunli))((emaroon)) Der Wald wird von jedem gemieden. Die Kinder wachsen mit dem Wissen auf, das
    Der Raven Forest:

    Der Wald wird von jedem gemieden. Die Kinder wachsen mit dem Wissen auf, das sie es nicht dürfen. Sie fragen nicht nach, es ist einfach so.
    Manchmal hört man aus dem Wald ein Lachen oder auch ein Kichern. In mondlosen Nächten sieht man glühende Augen, oder hört Schreie.
    Bleib einfach da weg!

    7
    ((maroon))((unli))((bold))Marias Lake:((ebold))((eunli))((emaroon)) Früher war Marias Lake ein sehr belebter Ort und ein Treffpunkt. Damals hat der O
    Marias Lake:

    Früher war Marias Lake ein sehr belebter Ort und ein Treffpunkt. Damals hat der Ort noch einen anderen Namen.
    Doch nach dem schrecklichen Vorfall mit der kleinen Maria, wird dieser Ort strickt gemieden. Gerade nachts.

    8
    ((maroon))((unli))((bold))Geschichte des Waisenhauses:((ebold))((eunli))((emaroon)) Im Jahre des 1885 kam die Familie von Jean Baptiste Korgan nach Wo
    Geschichte des Waisenhauses:

    Im Jahre des 1885 kam die Familie von Jean Baptiste Korgan nach Woodenhills und zog in die Villa.
    Doch dann stirbt die Familie. Jean Baptiste Korgan hatte als erfolgreicher Richter sehr viele Feinde.
    Am längsten lebte Camillia Korgan, seine Ehefrau. In ihrem letzten Willen verfügte sie, das ihr Butler Hugo Necromon und ihre Magd Emma Mordum das Haus mit dem Grundstück erben, aber nur an die Bedingung geknüpft, das aus diesem Haus ein Waisenhaus wird und sich alle ihre Nachkommen gewissenhaft um die Kinder kümmern. Camillia Korgan liebte Kinder.

    9
    ((maroon))((unli))((bold))Korgan's House for Orphans:((ebold))((eunli))((emaroon)) Das Haus besteht aus fünf Stockwerken. Es ist strick verboten
    Korgan's House for Orphans:

    Das Haus besteht aus fünf Stockwerken.
    Es ist strick verboten den Keller zu betreten, außer man wird bestraft. Neben der Heizungsanlage und dem Stauraum, gibt es noch "die Kammer". Die Kammer ist ein recht kleiner aber sehr hoher Raum. An den Wänden und dem Boden aus Beton sind Kratzspuren und Blut in den Rillen. Es gibt einen Stuhl. Die Tür ist aus Titan und hat neun Schlösser.
    Im Erdgeschoss gibt es fünf Räume. Einmal die große Küche, Einmal die große Küche, in der sich die Tür zum Keller befindet. An die Küche angrenzend ist das Esszimmer. Im Esszimer steht eine große Tafel mit zwanzig Stühlen und der Raum hat einige große Fenster.
    Etwas abseits davon gibt es die große Bibliothek, in der sich alte wie neue Werke im besten Zustand befinden.
    Dann gbit es noch ein gemütliches Wohnzimmer dass, Platz für alle Bewohner des Hauses bietet.
    Auf dem ersten und zweiten Stock verteilt befinden sich die insgesamt 26 Räume. Davon sind insgesamt 29 Räume die Schlafzimmer. Neben den Schlafzimmern gibt es noch zwei Studienzimmer, die allein von den Betreuen betreten werden.
    Darin befinden sich zwei Stühle, ein Schreibtisch und einige Schränke.
    Über den ersten und zweiten Stock verteilt gibt es noch vier Badezimmer, die nicht nach Geschlechtern getrennt sind.
    Das betreten des Dachbodens ist wiederum verboten.

    10
    ((maroon))((unli))((bold))Der erste und zweite Stock:((ebold))((eunli))((emaroon)) Auf ersten und zweiten Stock verteilt liegen die einzelnen Schlafzi
    Der erste und zweite Stock:

    Auf ersten und zweiten Stock verteilt liegen die einzelnen Schlafzimmer. Die Zimmer sind nummeriert und haben kein Badezimmer. Aus den ersten und zweiten Stock verteilt gibt es insgesamt vier Badezimmer, die sich alle teilen müssen. Lediglich die Betreuer haben ihr eigenes Badezimmer.

    01: Alexander Daniel Necromon
    02:
    03:
    04:
    05:
    06:
    07:
    08:
    09: Nathan Anthony Rose-Kye
    10:
    11:
    12:
    13:
    14:
    15:
    16: Lilija Smirnov
    17: Arkadij Smirnov
    18: Héloïse Magdalena Joséfine Rose-Kye Parrish
    19:
    20: Julia Mordum

    11
    ((maroon))((unli))((bold))Die Schlafzimmer:((ebold))((eunli))((emaroon)) In jedem Zimmer gibt es ein großes und bequemes Bett aus hellem Holz. Neben
    Die Schlafzimmer:

    In jedem Zimmer gibt es ein großes und bequemes Bett aus hellem Holz. Neben dem Bett gibt es noch einen Kleiderschrank, in dem die Kleidung des Waisenhauses liegt und frische Bettwäsche.
    Es gibt noch einen Schreibtisch auf dem eine Lampe steht, genauso wie ein Stuhl der am Tisch steht. Auch diese sind aus hellem Holz.
    An der Wand steht noch ein Regal für persönliche Gegenstände.
    Alle Möbel sind aus dunklem Holz.
    Die Tapeten sind komplett weiß.
    Der Fußboden ist auch aus einem hellen und sehr massiven Holz.
    Da es keine Jalousien gibt, hängen vor den Fenstern weiße schwere Gardienen.
    In jedem Zimmer hängt über dem Bett ein Gemälde von dem Wald.

    12
    ((maroon))((unli))((bold))Die Kleidung:((ebold))((eunli))((emaroon)) ((fuchsia))((unli))Mädchen:((eunli))((efuchsia)) Die Kleidung besteht aus mehrer
    Die Kleidung:

    Mädchen:

    Die Kleidung besteht aus mehreren Schichten.
    Die Unterwäsche besteht aus einem weißen Spitzen Bügel-BH und einem bequemen weißen Slip.
    Es wird eine schwarze Strumpfhose getragen, deren dicke nach Jahreszeit variiert.
    Es werden schwarz-weiße halboffene Lackschuhe mit Absatz getragen.
    Der weiße Rock ist aufgestellt und wird mit einem kurzen Reifrock in Form gehalten.
    Die weinrote Bluse hat viele kleine Knöpfe und am Hals eine große Schleife.
    Die weiße Weste wird über dem Hemd getragen. Sie ist schlicht und kann im Waisenhaus ausgezogen werden. In einer Tasche der Weste befindet sich eine silberne Taschenuhr mit den Initalien der Person.
    Die weiße Jacke reicht etwa bis zum Saum des Rockes. Sie hat viele silberne Knöpfe.

    Jungen:

    Die Kleidung der Jungs ist weniger kompliziert.
    Die Unterwäsche besteht aus einer bequemen weißen Boxershorts und wahlweise aus einem weißen Unterhemd
    Die schwarze Socken gehen über die Knöchel.
    Die schwarze Lederschuhe sind fein verarbeitet und sehen extrem edel aus.
    Die schwarze Hose reicht etwa bis zu den Schuhen und hat schöne Falten.
    Das weinrote Hemd hat einen großen Kragen und eine große Rüsche am Hals.
    Über dem Hemd wird eine weiße Weste getragen. In der Tasche der Weste ist eine silberne Taschenuhr mit den Initalien der Person.
    Die weiße Jacke geht bis zur Mitte der Oberschenkel und hat einige silberne Knöpfe.

    13
    ((maroon))((unli))((bold))Die Schule:((ebold))((eunli))((emaroon)) Die Hopless Souls School ist in einem ehemaligen Einfamilienhaus. Im ehemaligen Woh
    Die Schule:

    Die Hopless Souls School ist in einem ehemaligen Einfamilienhaus. Im ehemaligen Wohn-Schlafzimmer ist der Klassenraum. Im Klassenraum gibt es 18 Tische und Stühle. Genauso wie ein Pult und einen Drehstuhl für den Lehrer. Die Tafel bietet viel Platz zum Schreiben.
    Ebenfalls im Erdgeschoss ist eine Küche, wo de Schüler ihr Essen lagern können.
    Genauso gibt es noch eine Abstellkammer und nach geschlechtern getrennten Toiletten.
    Im Obergeschoss gibt es vier Räume. Einmal wäre dort das Lehrerzimmer, welcher zur Schulzeit immer besetzt ist. Dann gibt es noch die kleine Bücherrei, mit modernen Büchern. In den letzten Zwei Räumen gibt es die Möglichkeit Nachhilfeunterricht zu bekommen, dort findet aber auch das Nachsitzen statt.
    Im Keller befinden sich Unterrichtsmaterialien und die Heizung.
    Das ganze Haus hat Laminat aus hellem Kiefernholz und hat hellblaue Wände. An den Wänden hängen Bilder von den Absolventen dieser Schule.

    14
    ((maroon))((unli))((bold))Die Schulzeiten:((ebold))((eunli))((emaroon)) 1. Stunde: 8.00 Uhr - 8.45 Uhr 2. Stunde: 8.45 Uhr - 9.30 Uhr Pause: 9.30 Uhr
    Die Schulzeiten:

    1. Stunde: 8.00 Uhr - 8.45 Uhr

    2. Stunde: 8.45 Uhr - 9.30 Uhr

    Pause: 9.30 Uhr - 9.50 Uhr

    3. Stunde: 9.50 Uhr - 10.35 Uhr

    4. Stunde: 10.35 Uhr - 11.20 Uhr

    Pause: 11.20 Uhr - 11.40 Uhr

    5. Stunde: 11.40 Uhr - 12.25 Uhr

    6. Stunde: 12.25 Uhr - 13.10 Uhr

    Pause: 13.10 Uhr - 13.25 Uhr

    7. Stunde: 13.25 Uhr - 14.10 Uhr

    8. Stunde: 14.15 Uhr - 15.00 Uhr

    9. Stunde: 15.00 Uhr - 16.30 Uhr

    15
    ((maroon))((unli))((bold))Camillias Tagebuch und Bilder:((ebold))((eunli))((emaroon)) ((unli))Tagebucheintrag Nummer 1:((eunli)) Liebes Tagebuch, Heut
    Camillias Tagebuch und Bilder:

    Tagebucheintrag Nummer 1:

    Liebes Tagebuch,
    Heute ist der Tag des Umzuges. Ich, Camillia Korgan, habe mich entschieden ein Tagebuch zu führen.
    Von meinen sechs Kindern, kommen fünf Von Ihnen mit nach Woodenhills. Mein jüngster Sohn Ethan kuschelt schon den ganzen Tag mit seiner ältesten Schwester. Héloïse kuschelt sehr gerne mit ihren Geschwistern, aber ich sehe das sie traurig ist. Nathan, ihr Zwillingsbruder bleibt in London, denn genauso wie mein geliebter Mann Jean-Baptiste möchte mein Sohn Richter werden. Als Mutter könnte ich kaum Stolzer sein.
    Es sieht süß aus, wenn Maria auf dem Schoß von meinem Mann sitzt und schläft. Heath wird eifersüchtig und Scarlett summt. Ich liebe es wenn meine kleine Scarlett mir etwas vorsingt.
    Ich freue mich schon sehr auf das neue Haus und die neuen Bediensteten. Laut meinem Mann, sollen die beiden sehr nett sein und freundlich. Ich bin gespannt.
    Außerdem soll es in dem Haus eine Möglichkeit geben, wie ich von Stockwerk zu Stockwerk komme. In unserem alten Haus musste ich getragen werden, wegen meinem Rollstuhl. Jean macht mich neugierig. Ich freue mich so sehr, ich hoffe wir sind bald da.
    Gezeichnet, Camillia Korgan

    Tagebucheintrag Nummer 2:

    Heute sind wir angekommen. Dieses Haus, Jean beschrieb es als wunderschön! Das es perfekt für uns ist. Aber dieses Haus irgendwas ist daran seltsam. Eine dunkle Aura umgibt dieses Haus und füllt jedes Zimmer damit. Es riecht Muffig und teilweise ranzig. Jean meinte, wir müssten das Haus nicht renovieren. Doch ich bin anderer Meinung.
    Trotzdem möchte ich diesem Haus eine Chance geben, als wäre jeder Raum voll davon.
    Der Fahrstuhl ist versteckt, aber er funktioniert sehr gut.
    Alle meine Kinder haben ein eigenes Zimmer, sie werden sicher bald zu meinen Kindern passen. Es wird sicherlich Alles gut gehen.
    Gezeichnet, Camillia Korgan

    Bild Nummer1:

    Zeigt ein Monster und einen kleinen Menschen. Dieser Mensch weint und das Monster scheint es zu bedrohen.

    16
    ((maroon))((unli))((bold))In Abwesenheit:((ebold))((eunli))((emaroon)) ((purple))Symphonies:((epurple)) ((purple))Night_Sun:((epurple)) Hat technische
    In Abwesenheit:

    Symphonies:

    Night_Sun:
    Hat technische Probleme

    Lugia5:

    BlackFinnom:
    Hat technische Probleme

    Kira_Chan:

    vampire_girl19998:

    ReiMcUndercover:
    Dienstags und Donnerstags von 18-22 Uhr nicht da.

    Shadowlight:
    Hat Momentan Stress

    SpencerHastings98:

    17
    ((maroon))((unli))((bold))Der Stundenplan:((ebold))((eunli))((emaroon)) Montag: 1. Stunde: Frei 2. Stunde: Frei Pause 3. Stunde: Biologie 4. Stunde: B
    Der Stundenplan:

    Montag:

    1. Stunde: Frei
    2. Stunde: Frei
    Pause
    3. Stunde: Biologie
    4. Stunde: Biologie
    Pause
    5. Stunde: Deutsch
    6. Stunde: Frei
    Pause
    7. Stunde: Geschichte
    8. Stunde: Geschichte


    Dienstag:

    1. Stunde: Mathematik
    2. Stunde: Mathematik
    Pause
    3. Stunde: Frei
    4. Stunde: Frei
    Pause
    5. Stunde: Geschichte
    6. Stunde: Religion


    Mittwoch:

    1. Stunde: Geschichte
    2. Stunde: Geschichte
    Pause
    3. Stunde: Englisch
    4. Stunde: Englisch
    Pause
    5. Stunde: Frei
    6. Stunde: Kunst
    Pause
    7. Stunde: Erziehungswissenschaften
    8. Stunde: Frei
    9. Stunde: Latein

    Donnerstag:

    1. Stunde: Deutsch
    2. Stunde: Deutsch
    Pause
    3. Stunde: Chemie
    4. Stunde: Chemie
    Pause
    5. Stunde: Englisch
    6. Stunde: Biologie
    Pause
    7. Stunde: Erziehungswissenschaften
    8. Stunde: Erziehungswissenschaften

    Freitag:

    1. Stunde: Kunst
    2. Stunde: Kunst
    Pause
    3. Stunde: Religion
    4. Stunde: Religion
    Pause
    5. Stunde: Chemie
    6. Stunde: Mathematik
    Pause
    7. Stunde: Frei
    8. Stunde: Frei
    9. Stunde: Latein

    18
    ((maroon))((unli))((bold))Die seltsamen Gestalten:((ebold))((eunli))((emaroon)) Heath: Sieht aus wie ein Junge, im Alter von etwa 8 Jahren. Seine Haut
    Die seltsamen Gestalten:

    Heath: Sieht aus wie ein Junge, im Alter von etwa 8 Jahren. Seine Haut ist verbannt.

    Maria Korgan: Sieht aus wie ein Mädchen im Alter von 14 Jahren. Sie hat längeres schwarzes Haar und braune Augen. Sie trägt viktorianische Kleidung und eine Schleife im Haar.

    Ethan: Sieht aus wie ein Junge im Alter von 11. Wurde die Kehle durchgeschnitten und Blut klebt an seiner Kleidung.

    Scarlett Johanna: Sieht aus wie ein Mädchen im Alter von 10. Sie hält ihren Köpf fest, da ihr Kopf fest, da dieser sonst. Ihr Genick ist gebrochen.

    Camillia Korgan: Als die Fenster zerbrachen war ihr Gesicht in den Scherben zu sehen. Sie flehte um Hilfe, aber meinte auch das sie die Stadt verlassen müssen. Sie sitzt im Rollstuhl. Sie hat braunes Haar und ruhige graue Augen. Ihre Haare sind hochgesteckt und sie tragt viktorianische Kleidung.

    ?: Eine seltsame Kreatur mit drei Zahnreihen. Lebt im Wald.

    ?: Eine seltsame Kreatur, die im Wald lebt. Sie lacht wie Clown, hat rote Augen, die aus schwarzen Löchern starren.

    Cassandra: Sieht aus wie eine Frau. Sie trägt ein weißes Kleid, auf dem Blutflecken sind. Sie Nennt Jake "Mein Sohn" Oder auch "Mein Baby".

    Das Monster aus dem Keller: Lebt im Keller

    ?: Nennt Hope ihr Kind

    Tom: Er lebt augf dem Dachboden und tötete Lilith und Masi. Er ist sehr goß, dünn und weiß. Sein Gesicht ist braun und dort wo Mund, Nase und Augen sind, sind schwarze Löcher. Seine Arme schleifen auf den Boden.

    Maria(?): Lebt im Ursprünglichen Haus der Familie Korgan. Sieht aus wie Maria. War befreundet mit Lilija und hat sie manipuliert.

    Der Klopfer: Lebt im ursprünglichen Haus der Familie Korgan. Klopft und kratzt dort an den Türen. Ist eine Tür öffnen tötet er dessen Bewohner.

    Hélïose Magdalena Joséfine Korga: Hat glattes langes schwarzes Haar und graue Augen. Aber in Wirklichkeit hat sie weiße Haut und schwarze Augen. Sie hat keine Haare aber große Hörner und einen Schleier auf den Kopf. Dann trägt sie ein weißes Kleid.

    Arkadij Smirnov: War einst ein Mensch. Aus liebte zu Hélïose wurde er zu einer anderen Kreatur. Als diese Kreatur ist erstmal sein Gesicht unter einer Kapuze verborgen. Nimmt er die Kapuze im Sonnenlicht ab werden die Adern durch seine Helle Haut sichtbar. Seine Augen sind dann Blind. Im Schatten oder in der Nacht hat er ein markantes bei blassen Gesicht. Seine schwarzen Haare sind dann Schulterlang und er hat Hörner.

    19
    ((maroon))((unli))((bold))Paare:((ebold))((eunli))((emaroon)) 💞 💞 💞 💞 💞 💞 💞 💞 💞
    Paare:

    💞
    💞
    💞
    💞
    💞
    💞
    💞
    💞
    💞

    20
    ((maroon))((unli))((bold))Der Speiseplan((ebold))((eunli))((emaroon)) ((unli))Montag:((eunli)) - - ((unli))Dienstag:((eunli)) -Nudelauflauf -Eiscreme
    Der Speiseplan

    Montag:
    -
    -

    Dienstag:
    -Nudelauflauf
    -Eiscreme nach Wahl

    Mittwoch:
    -Hüh­ner­keu­le ge­bra­ten mit Pfef­fer­rahm­sau­ce da­zu Kar­tof­fel wed­ges
    -Ofen­fri­scher Kür­biss­tru­del

    Donnerstag:
    -Forellen Filet mit Reis
    -Creme brulee

    Freitag:
    -Spagetti carbonara
    -Paradiescreme

    Samstag:
    -Indisches Butter Chicken mit Reis
    -Dessert mit Weintrauben

    Sonntag:
    -Gefülltes Huhn mit Bratkartoffeln
    -Crêpes

    21
    ((maroon))((unli))((bold))Werbung:((ebold))((eunli))((emaroon))
    Werbung:

    22
    ((maroon))((unli))((bold))Die Steckbriefvorlage:((ebold))((eunli))((emaroon)) ((unli))Vorname:((eunli)) ((unli))Nachname:((eunli)) ((unli))Spitzname:(
    Die Steckbriefvorlage:

    Vorname:
    Nachname:
    Spitzname:
    Alter: (16 -19)
    Blutgruppe:
    Links/Rechtshänder:
    Macken:
    Angewohnheit:
    Hobbies:
    Lebensmotto:
    Geburtstag:
    Zimmer:
    Berufswunsch:
    Lieblingslied:
    Lieblingstageszeit:

    Aussehen:

    Link:
    Haare:
    Augenfarbe:
    Statur:
    Hautfarbe:
    Größe:
    Gewicht:
    Besonderheiten:
    Frisur:

    Familie:

    Vater:
    Alter:
    Aussehen:
    Beruf:
    Mutter:
    Alter:
    Aussehen:
    Beruf:
    Geschwister:
    Alter:
    Aussehen:
    Beruf:
    Vergangenheit:

    Charakter:

    Ängste:
    Schwächen:
    Stärken:

    Kleidung:

    Besonderheiten:
    Schlafkleidung:

    Erfahrungen:

    Das andere Geschlecht:
    Alkohol:
    Tod:
    Beziehungen:

    23
    ((maroon))((unli))((bold))Lehrer:((ebold))((eunli))((emaroon)) Name: Pythia Vorname: Linus Geschlecht: männlich Alter: 38 Jahre alt Geburtstag: 01. A
    Lehrer:

    Name: Pythia
    Vorname: Linus
    Geschlecht: männlich
    Alter: 38 Jahre alt
    Geburtstag: 01. April
    Aussehen: braunes Haar, welches an den Seiten abrasiert ist. Ist Muskulös und 1.95 m groß. Rechts trägt er einen Ohring und hat einen Bart. Beide Arme von ihm sind tättowiert. Er hat braune Augen.
    Merkmal: Hat einen Ohrring und seine Arme sind tättowiert.
    Vergangenheit: Ist in Woodenhills geboren und aufgewachsen. Ging nach der Schule nach London und studierte Lehramt. Kam dann zurück und wurde Lehrer an der Hopeless Souls School.
    Familie: Name der Mutter: Eva Adams Name des Vaters: Till Pythia
    Beziehung: -
    Sonstiges: -

    24
    ((maroon))((unli))((bold))Lehrer:((ebold))((eunli))((emaroon)) Name: Asrael Vorname: Jonas Geschlecht: männlich Alter: 28 Jahre alt Geburtstag: 21. A
    Lehrer:

    Name: Asrael
    Vorname: Jonas
    Geschlecht: männlich
    Alter: 28 Jahre alt
    Geburtstag: 21. August
    Aussehen: Hat schmale Augenbraunen und einen Bart. Er hat langes dunkelblondes Haar, das er gerne offen trägt. Er hat eisblaue Augen, ist muskulös und ist 1.89 m groß.
    Merkmal: Seine langen Haare
    Vergangenheit: Wuchs in Dublin auf, studierte dann und floh vor seiner Freundin, als diese ihn schlug.
    Familie: Name der Mutter: Zoey Turner Name des Vaters: Richard Asreal Namen der Geschwister: Josef Asreal
    Beziehung: -
    Sonstiges: -

    25
    ((maroon))((unli))((bold))Lehrerin:((ebold))((eunli))((emaroon)) Name: Gorgon Vorname: Mila Geschlecht: weiblich Alter: 32 Jahre alt Geburtstag: 06.No
    Lehrerin:

    Name: Gorgon
    Vorname: Mila
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 32 Jahre alt
    Geburtstag: 06.November
    Aussehen: Hat dunkelbraune Augen und eine sehr frauliche Figur. Sie hat lockiges kastanienbraunes Haar und ist 1.73 m groß.
    Merkmal: Trägt ein Halsband mit einem Schneeflockenanhänger
    Vergangenheit: Ist in Woodenhills geboren, zog dann aber mit ihrer Mutter nach London. War dort lange Model, aber als sie eine Wette verlor musste sie Lehramt studieren. Ging dann zurück nach Woodenhils, bekam aber an der Snowflacke School keinen Job. Ging dann sehr unfreiwillig an den Hopless Souls School, da ihr Geld knapp wurde.
    Familie: Name der Mutter: Alma Jones Name des Vaters: Arian Gorgon
    Beziehung: -
    Sonstiges: -

    26
    ((maroon))((unli))((bold))Lehrerin:((ebold))((eunli))((emaroon)) Name: Apophis Vorname: Laura Geschlecht: weiblich Alter: 31Jahre alt Geburtstag: 23.O
    Lehrerin:

    Name: Apophis
    Vorname: Laura
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 31Jahre alt
    Geburtstag: 23.Oktober
    Aussehen: Sie hat kurzes weißes Haar, sehr helle Haut und graue Augen. Sie ist sehr schmal und trägt mehrere Piercings.
    Merkmal:
    Vergangenheit: Wurde in London geboren. Wurde von ihren Eltern beinahe eingesperrt, da sie ein Albino ist. ist dann mit 16 Jahren zu ihrem Freund abgehauen, beendete die Schule mit einem Notendurchschnitt von 1.0 und las dann zufällig in der Zeitung, das in Woodenhills Lehrer für die Schule gesucht wird. Da ihre Beziehung kaputt ging sah sie dies als Zeichen. Sie studierte Lehramt und zog dann nach Woodenhills.
    Familie: Name der Mutter: Enie Nature Name des Vaters: Pius Apophis Namen der Geschwister: Lean und Tara
    Beziehung: -
    Sonstiges: Ist ein Albino

    27
    ((maroon))((unli))((bold))Der Arzt:((ebold))((eunli))((emaroon)) Name: Hicks Vorname: Eduard Geschlecht: männlich Alter: 64 Jahre alt Geburtstag: 28.
    Der Arzt:

    Name: Hicks
    Vorname: Eduard
    Geschlecht: männlich
    Alter: 64 Jahre alt
    Geburtstag: 28. Februar
    Aussehen: Kurzes weißes Haar, kurzer weißer Bart, trägt immer einen Anzug.
    Merkmal: raucht immer Pfeife
    Vergangenheit: Ist in Woodenhills geboren und aufgewachsen
    Sonstiges: Er ist sehr pervers

    28
    ((maroon))((unli))((bold))Der männliche Betreuer:((ebold))((eunli))((emaroon)) Name: Necromon Vorname: Alexander Daniel Geschlecht: männlich Alter:
    Der männliche Betreuer:

    Name: Necromon
    Vorname: Alexander Daniel
    Geschlecht: männlich
    Alter: 31 Jahre alt
    Geburtstag: 30.Dezember
    Aussehen: kurzes dunkelbraunes Haar, graue Augen, einen drei Tage Bart, breite Schultern, groß und hat Muskeln
    Kleidung: schwarze Lederschuhe, graue Socken, dunkelblaue Hose und eine dunkelblaue Anzugjacke, ein weißes Hemd und eine dunkelblaue Krawatte
    Merkmal: trägt immer einen drei Tage Bart
    Vergangenheit: Führt den Wunsch von Camilla Korgan fort.
    Familie: Name der Mutter: Jella Pauls Name des Vaters: Sean
    Zimmer: 01
    Beziehung: -
    Sonstiges: Ist Betreuer in dem Waisenhaus

    29
    ((maroon))((unli))((bold))Die weibliche Betreuerin:((ebold))((eunli))((emaroon)) Name: Mordum Vorname: Julia Geschlecht: weiblich Alter: 21 Jahre alt
    Die weibliche Betreuerin:

    Name: Mordum
    Vorname: Julia
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 21 Jahre alt
    Geburtstag: 11. Juli
    Aussehen: grüne Augen, lockiges schulterlanges Haar, zierlicher aber sehr femininer Körperbau und geschminkt
    Kleidung: bordeauxfarbenes knielanges Kleid, mit weißem Kragen, durchsichtige Strumpfhose und schwarze Pumps
    Merkmal: Ihre schwarzen Pumps
    Vergangenheit: Lebt den Traum von Camilla Korgon weiter
    Familie: Name der Mutter: Bente Fleischman Name des Vaters: Quinn Mordum
    Zimmer: 20
    Beziehung: -

    30
    ((maroon))((unli))((bold))Mein erster Charakter:((ebold))((eunli))((emaroon)) Vorname: Héloïse Magdalena Joséfine Nachname: Rose-Kye Spitzname: Hel
    Mein erster Charakter:

    Vorname: Héloïse Magdalena Joséfine
    Nachname: Rose-Kye
    Spitzname: Hell
    Alter: 18 Jahre alt
    Blutgruppe: AB
    Links/Rechtshänder: Linkshänderin
    Macken: Liebt es mit ihrer Schwester zu schmusen
    Angewohnheit: ist ständig am Zeichen
    Hobbies: Zeichnen, Mond beobachten und in den Wald gehen
    Lebensmotto: Das sind die Starken der Welt: die unter Tränen lachen,
    eigene Sorgen verbergen,
    und andere glücklich machen.
    Geburtstag: 31.Oktober
    Zimmer: 18
    Berufswunsch: Hat sie nicht
    Lieblingslied: Reich mir die Hand - Blutengel
    Lieblingstageszeit: Nacht

    Aussehen:

    Haare: sie hat seidiges hüftlanges schwarzes Haar
    Augenfarbe: kühle graue Augen
    Statur: Sie hat lange Beine, ist Schlank und hat weiche Kurven
    Hautfarbe: Porzellanfarben
    Größe: Sie ist 1.82 m
    Gewicht: 62.91 Kg
    Besonderheiten: Hat ein Geheimes Tattoo auf de Rücken
    Frisur: Entweder offen oder zu einem strengen Dutt gemacht

    Familie:

    Vater: Rudolf
    Alter: etwa 43 Jahre alt
    Aussehen: Groß, gut gebaut, dunkelbraune Augen und schwarze Haare
    Beruf: unbekannt
    Mutter: Juliette
    Alter: Etwa 39 Jahre alt
    Aussehen: braune Haare, graue Augen, schlank, weibliche Figur
    Beruf: unbekannt
    Geschwister: Nathan & Stevie-Rea
    Alter: 18
    Aussehen: Er: Groß, sportlich, schwarze Haare und graue Augen Sie: braunes Haar, schlank, kruvig, braune Augen
    Beruf: Schüler
    Vergangenheit: Ist mit ihren Drillingsgeschwistern Nathan und Stevie-Rea als Baby abgegeben worden. Ihre Eltern lebten auf der Straße, bald darauf gaben sich ihre Eltern den goldenen Schuss
    Hat alle zwei Jahre mit ihren Geschwistern den Lebensort gewechselt

    Charakter:

    Ängste: Verlust der Liebsten
    Schwächen: mit anderen Menschen Freundschaft schließen
    Stärken: Zeichnen und Zuhören

    Kleidung:

    Besonderheiten: http://pin.it/jsUaHvK
    Schlafkleidung: http://pin.it/SZL9oeW

    Erfahrungen:

    Das andere Geschlecht: Ein Ex-Freund
    Alkohol: Zum Essen mal ein Glas Wein
    Tod: Der Eltern
    Beziehungen: Wenn jemand möchte

    31
    ((maroon))((unli))((bold))Mein zweiter Charakter:((ebold))((eunli))((emaroon)) Vorname: Nathan Anthony Nachname: Rose-Kye Spitzname: - Alter: 18 Jahre
    Mein zweiter Charakter:

    Vorname: Nathan Anthony
    Nachname: Rose-Kye
    Spitzname: -
    Alter: 18 Jahre alt
    Blutgruppe: A
    Links/Rechtshänder: Rechtshänder
    Macken: Wenn er nervös ist, dann Raucht er
    Angewohnheit: Schläft gerne und lange
    Hobbies: Schuleschwänzen, Gitarre spielen und seinen Schwestern durchs Haar streichen
    Lebensmotto: Der Betrunkene sagt, was der Nüchterne denkt
    Geburtstag: 31.Oktober
    Zimmer: 09
    Berufswunsch: Richter
    Lieblingslied: Rise - Skillet
    Lieblingstageszeit: Morgendämmerung

    Aussehen:

    Haare: weiches schwarzes Haar
    Augenfarbe: sturmgraue Augen
    Statur: Sein Körper ist sportlich gebaut, muskulös, aber nicht zu sehr
    Hautfarbe: Porzellanfarben
    Größe: 1.89 m
    Gewicht: 80,47 Kg
    Besonderheiten: Hat ein Geheimes Tattoo auf dem Rücken
    Frisur: wuschelig

    Familie:

    Vater: Rudolf
    Alter: 43 Jahre alt
    Aussehen:
    Beruf: unbekannt
    Mutter: Juliette
    Alter: 39 Jahre alt
    Aussehen:
    Beruf: unbekannt
    Geschwister: Stevie-Rea & Héloïse
    Alter: 18
    Aussehen: Stevie: braunes Haar und braune Augen Héloïse: schwarze Haare und schwarze Augen
    Beruf: Schüler
    Vergangenheit: Ist mit ihren Drillingsgeschwistern Nathan und Héloïse als Baby abgegeben worden. Ihre Eltern lebten auf der Straße, bald darauf gaben sich ihre Eltern den goldenen Schuss
    Hat alle zwei Jahre mit ihren Geschwistern den Lebensort gewechselt

    Charakter:

    Ängste: Seine liebsten zu verlieren, seine Familie nicht zu beschützen
    Schwächen: Hübsche Mädchen, seine Schwestern, Kekse und Lebkuchen
    Stärken: Gitarre spielen und schmusen

    Kleidung:

    Besonderheiten: http://pin.it/OJSbYF3
    Schlafkleidung: Boxershorts

    Erfahrungen:

    Das andere Geschlecht: drei Freundinnen
    Alkohol: Auf Parties oder zum Essen
    Tod: Eltern
    Beziehungen: Wenn ihn jemand möchte

    32

    33

    34

    35

    36

    37

    38

    39

    40

    41
    ((maroon))((unli))((bold))Der erste Charakter von ReiMcUndercover:((ebold))((eunli))((emaroon)) Vorname: Arkadij Nachname: Smirnov Spitzname: Aka Alte
    Der erste Charakter von ReiMcUndercover:

    Vorname: Arkadij
    Nachname: Smirnov
    Spitzname: Aka
    Alter: 19
    Blutgruppe: 0 negativ
    Links/Rechtshänder: rechts
    Macken: etwas perfektionistisch
    Angewohnheit: schaut anderen nicht oft in die augen
    Hobbies: Klavier spielen, Violine spielen, seine Schwester
    Lebensmotto: geh deinen eigenen Weg
    Geburtstag: 20.11.
    Zimmer:17
    Berufswunsch: Musiker
    Lieblingslied: Er mag gerne Beethoven
    Lieblingstageszeit: Egal Hauptsache es ist dunkel

    Aussehen:

    Haare: dunkel, man kann nicht genau sagen ob es noch Braun oder schon schwarz ist
    Augenfarbe: dunkelbraun schon beinahe schwarz
    Statur: muskulös und kräftig
    Hautfarbe: blass
    Größe: 1,87
    Gewicht: 79
    Besonderheiten: hat in paar vereinzelte Narben und Tattoos
    Frisur: etwas zerzaust aber er gibt sich Mühe

    Familie:

    Vater: Ivan Smirnov
    Alter: 46
    Aussehen: braun-schwarze Haare, dunkelbraune fast schwarze Augen, groß und muskulös
    Beruf: Mafia-Boss
    Mutter: kann sich nicht an sie erinnern
    Alter: -
    Aussehen: -
    Beruf: -
    Geschwister: Lilija Smirnov
    Alter: 16
    Aussehen: -
    Beruf: -
    Vergangenheit: Er musste einige unschöne Sachen mit und für seinem Vater tun. Seiner Schwester wollte er dies ersparen, also floh er mit ihr und ist nun unter getaucht.

    Charakter:

    Ängste: seine Vergangenheit, sein Vater, seine Schwester zu verlieren
    Schwächen: mag absolut keine Unordnung
    Stärken: kann gut kämpfen und mit Waffen umgehen

    Kleidung:

    Besonderheiten: Meist schwarz mit Lederjacke
    Schlafkleidung: nur seine Boxer

    Erfahrungen:

    Das andere Geschlecht: Einige
    Alkohol: hat schon viel getrunken
    Tod: sah einige schon sterben und tötete auch schon viele
    Beziehungen: noch keine fixe

    42
    ((maroon))((unli))((bold))Der zweiter Charakter von ReiMcUndercover:((ebold))((eunli))((emaroon)) Vorname: Lilija Nachname: Smirnov Spitzname: Lili (a
    Der zweiter Charakter von ReiMcUndercover:


    Vorname: Lilija
    Nachname: Smirnov
    Spitzname: Lili (aber den mag sie nicht)
    Alter: 16
    Blutgruppe: 0 negativ
    Links/Rechtshänder: rechts
    Macken: ihr Bruder
    Angewohnheit: spielt gerne mit ihren Haaren
    Hobbies: Zeichen (kann sie aber nicht so) und singen
    Lebensmotto: Lache jeden Tag dann wird die Welt fröhlicher
    Geburtstag: 13.4.
    Zimmer: 16
    Berufswunsch: wechselt häufig
    Lieblingslied: alles was ihr Bruder so spielt
    Lieblingstageszeit: solange es hell ist fühlt sie sich wohl

    Aussehen:

    Haare: rot lang und lockig
    Augenfarbe: dunkelbraun
    Statur: zierlich
    Hautfarbe: blass
    Größe: 1,64
    Gewicht: 50
    Besonderheiten: Ihre reine Haut
    Frisur: meist offen

    Familie:

    Vater: Ivan Smirnov
    Alter: 46
    Aussehen: braun-schwarze Haare, dunkelbraune fast schwarze Augen, groß und muskulös
    Beruf: Mafia-Boss
    Mutter: hat sie nie kennen gelernt
    Alter: -
    Aussehen: -
    Beruf: -
    Geschwister: Arkadij Smirnov
    Alter: 19
    Aussehen: -
    Beruf: -
    Vergangenheit: Lebte die meiste Zeit auf einem Internat. Doch dann sollte sie zurück nach Russland um von ihrem Vater erzogen zu werden. Ihr Bruder nahm sie dann aber mit.

    Charakter:

    Ängste: Spinnen, dunkle Orte
    Schwächen: sie ist ziemlich naiv und leicht zu beeindrucken
    Stärken: ihr Gesang

    Kleidung:

    Besonderheiten: Meist Schwarz und klaut gerne die Jacke ihres Bruders
    Schlafkleidung: Unterwäsche

    Erfahrungen:

    Das andere Geschlecht: keine
    Alkohol: hat ein mal einen Schluck gekostet
    Tod: hörte darüber nur die Geschichten von ihrem Bruder
    Beziehungen: keine noch

    43

    44

    45

    46

    47

article
1472575472
Orphan House
Orphan House
Deine Eltern schieden vor einiger Zeit aus dem Leben. Verwandte, die sich um dich kümmern könnten gibt es nicht. Ein Gericht hat deswegen über dein Schicksal entschieden . Du kommst in "Korgan's House for Orphans", in die Kleinstadt W...
http://www.testedich.de/quiz43/quiz/1472575472/Orphan-House
http://www.testedich.de/quiz43/picture/pic_1472575472_1.jpg
2016-08-30
7000
RPG, Rollenspiele

Kommentare Seite 0 von 0
Du musst Mitglied bei testedich sein um hier ein Kommentar schreiben zu können. - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.