Springe zu den Kommentaren

Bella und Edward

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 522 Wörter - Erstellt von: Bella - Aktualisiert am: 2016-08-31 - Entwickelt am: - 558 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Finde es raus

1
Ich kam gerade von der Arbeit, als Edward mich anrief, um mir zusagen, dass ich lieber nicht zu Charlie fahren sollte, sondern zu ihm nach Hause. Er sagte, er würde es mir später erklären. Also rief ich Charlie an, um ihm zu sagen, dass ich zu Edward fahren würde.
Er brummte kurz, wusste aber, dass er nicht mitreden konnte, da ich ja volljährig war. Als ich bei Edward ankam, erwartete er mich schon. Als ich auf ihn zu rannte, furzte ich laut..."Ups..", sagte ich.
Edward meinte: "Oha...Das muffelt aber...."Wir gingen in sein Zimmer. Ich starb fast vor Schreck, als er einen Kniefall machte. Er hielt eine schwarze Dose in den Händen...

Er schaute mir tief in die Augen und fragte:
-
-
-
-
-
"Rosine?"




Ich bekam einen Lachanfall...


Dann wurde er ernst...
"Isabella Marie Swan? Ich verspreche dich jeden Tag zu lieben bis in alle Ewigkeit.Würdest du mir die große Ehre erweisen, mich zu heiraten.

"Ja..." sagte ich.

Kommentare (0)

autorenew