Der Regen ist schwarz für mich Teil 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 719 Wörter - Erstellt von: Dark Sailor Uranus - Aktualisiert am: 2016-08-21 - Entwickelt am: - 536 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

So nach einer sehr langen Schreibpause, schreibe ich wieder etwas neues. Meine Akatsuki Lovestory werde ich nicht weiter schreiben. Nächstes Jahr geht es wieder mit One Piece los

1
Steckbrief:
Name: Yuzu Hanaka
Alter:16
Haare: Blau bis weiß blau
Augen: Blau
Charakter: Verschlossen, eiskalt zu jeden, bei Freunden ist sie gewissenhaft und ernst
Sachen: Bauchfreies Top in schwarz und ein Mini-Rock in rot. Jacke in Rot. Dazu trägt sie ein kurze Strumpfhose und Oberschenkel lange Ninja Schuhe mit einen kleinen Absatz
Mal: Ein Ai am Hals
Vergangenheit: Verlor ihre Familie.
Vertrauter Geist: Ein Fuchs in blauer Farbe
~~~~~~~~~~
Ich gehe durch die Straßen von Konohagakure und höre wie sie über meine Familie reden tun. Ich atme ganz tief die Luft ein und lasse sie dann wieder frei. Ich erinnere mich jeden Tag an damals. Ich verliere bald den Verstand, wenn es so weitergeht.,, Yuzu, warte auf mich", sagt eine Anbu Frau. Ich drehe mich um und da sehe ich sie.,, Du bist einfach gegangen als ich dich sprechen wollte. Ich sehe sie an und laufe dann weiter.,, Hey! Was ist los?", fragt sie mich. Ich bleibe stehen und schau zum Himmel.,, Die Leute erzählen etwas über meine Familie. Ich kann das bald nicht mehr hören", sage ich leise. Sie nickt und nimmt meine Hand und zieht mich irgendwo mit. Nach den ganzen ziehen, bleiben wir stehen. Ich sehe das wir auf dem Friedhof sind.,, Hier liegen deine Eltern und deine jüngere Schwester", sagt sie zu mir. Ich nicke und spüre so ein Stich am Hals. Ich falle auf den Boden und halte mir mein Ai fest. Dieser Schmerz soll endlich weg.,, Yuzu was ist los mit dir!", sagt sie panisch. Ich sehe kaum noch was. Es fängt wieder an, dieser Drang. Plötzlich setzt die Anbu Frau ein Jutsu an, was mich bändigt. Ich lege mich vor Erschöpfung hin und atme schwer. Was hat sie da eingesetzt? Weiß sie was von mein Ai? Kennt sie meine Familie? Das sind Fragen über Fragen. Und ich kenn die Antwort nicht. Sie nimmt mich Huckepack und bringt mich nach Hause. Sie legt mich auf mein Bett und ich schlafe ein.

Kommentare Seite 1 von 1
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.

Neuer Kommentar da? / Seite neu laden

Dark Sailor Uranus ( 71472 )
Abgeschickt vor 204 Tagen
Danke ihr beiden. Nartürlich schreibe ich weiter,dauert jedoch ein bisschen:(
Saphira ( 94544 )
Abgeschickt vor 208 Tagen
Echt cool.Ich mag wie du schreibst.Kannst du bitte schnell weiterschreiben?
Itachim ( 69405 )
Abgeschickt vor 210 Tagen
Tolle Geschichte. Finde es toll wie du schreibst. Wann schreibst du denn weiter? Will es nämlich wissen,wie es weiter geht.