Westernreiten

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Lilli - Entwickelt am: - 794 mal aufgerufen

Kennst du dich aus?

  • 1
    Das Quarter Horse ist nicht typisch fürs Westernreiten.
  • 2
    Ein Sliding Stop wird in der Pleasure oft gefragt.
  • 3
    In der Trail soll das Pferd über Hindernisse gehen.
  • 4
    NRHA heißt National Riding Horse Assoziation.
  • 5
    In der Showmanship reitet der Reiter nicht sondern führt sein Pferd.
  • 6
    In der Horsemanship wird vor allem der Sitz und die Einwirkung des Reiters bewertet.
  • 7
    In der Ranch Riding werden oft Geschwindigkeitswechsel gefragt.
  • 8
    Ein Rollback, Spins und Run Downs werden in der Reining gefragt.
  • 9
    In der Western Riding wird das Pferd nur im Schritt und Trab geritten.
  • 10
    Die Pleasure ist eine Gruppenprüfung.

Kommentare Seite 0 von 0
Klicke hier um ein Kommentar zu schreiben - Wenn du Mitglied bei testedich bist logge dich bitte hier ein
Noch keine Kommentare.

Sie haben die Möglichkeit den Text zu gestalten.
((bold))Fett((ebold)) ((cur))Kursiv((ecur)) ((unli))Unterstrichen((eunli))
((big))groß((ebig)) ((small))klein((esmall))
((green))grün((egreen)) ((maroon))dunkelrot((emaroon)) ((olive))graugrün((eolive)) ((navy))marineblau((enavy)) ((purple))violett((epurple)) ((teal))teal((eteal)) ((gray))grau((egray)) ((red))rot((ered)) ((blue))blau((eblue)) ((fuchsia))fuchsia((efuchsia))
Bitte beachten Sie, dass Sie immer beide Codes, z.B. ((bold)) hier der Text der fett sein soll ((ebold)), gebrauchen, mit dazwischen den Text.