Springe zu den Kommentaren

Mein Leben in the vampire diaries

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 380 Wörter - Erstellt von: Teresa - Aktualisiert am: 2016-08-17 - Entwickelt am: - 1.356 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Erfahre etwas über dein Leben in TVD

1
Ich ging abends nach dem Besuch bei einer Freundin alleine Nach hause. Ich spürte das man mich verfolgte nicht so wie immer wo ich mir es einbildete. Es war anders. In einem Moment fühlte ich jemanden hinter mir! aber irgendwie hatte ich keinerlei Angst. Plötzlich drehte ich mich ruckartig nach neben. Und dann sah ich ihn, einen heißen Typ der ein Vampir war. Ich hatte keine Angst vor ihm auch mit den Zähnen das ist seltsam aber wahr. Ich sagte: Bevor du mir deine Zähne in die Pulsader stichst, verrate mir doch deinen Namen. Bitte!`` Daraufhin antwortete er: Wieso willst du das wissen. Ich erwiderte: Ich will halt wissen wer mich aussaugt. und ging selbstbewusst weiter. Ich merkte wie er weg rannte. Als die Schule wieder beginn merkte ich immer wieder, wie er mich Tag für Tag beobachtete. Eines Tages als er mich wieder auf dem Schulhof beobachtete war er kurz abgelenkt. Ich nutzte die Chance und ging unbemerkt zu ihm. Als ich leise hinter ihm stand flüsterte ich im ins Ohr: Na! suchst du mich etwa wieder. Er drehte sich um und sagte: Wieso fürchtest du mich nicht ich bin ein Kaltblütiger Vampir der dich jeder Zeit aussaugen könnte. Ich antwortete: Wolltest du mich aussaugen hättest du es schon längst gemacht wie ist dein Name und wollen wir uns nicht mal auf ein eins treffen. Da kannst du mir ja erzählen wie gefährlich du bist. Er lachte und sagte: Mein Name ist Damon und ja lass uns ein Eis essen gehen. Aber ich brauche noch deine Nummer. Ich steckte im meine Nummer zu und ging in den Unterricht. Aber was dann geschah war war so schön nach...
Wollt ihr Wissen wie es weiter geht? dann schreibt mir doch in die Kommentare

Kommentare (1)

autorenew

Shadowhunterin (22918)
vor 174 Tagen
Bitte schreib weiter, ich mag die Geschichte gerne