Springe zu den Kommentaren

My Star Wars Rebels

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 603 Wörter - Erstellt von: Jareen Liin - Aktualisiert am: 2016-08-14 - Entwickelt am: - 611 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Nicht genau wie die Serie, nur an manchen Stellen

1
Hey Leute, das ist meine erste Fanfiktion hier und ich hoffe, dass sie euch gefällt. Es spielt zwar in Star Wars Rebels, ist aber nicht genau gleich.

Mein Name ist Carly Ley und ich bin eigentlich eine Jedi, auch wenn das schwer zu glauben ist, weil ich als kleines Kind von Dooku zu einer Sith ausgebildet wurde. Naja aber auf jeden Fall habe ich mich dann für den Jediorden entschieden und in den Klonkriegen gekämpft. Als die Republik aber verraten wurde, bin ich mit Ahsoka Tano abgetaucht und wir haben im Verborgenen eine Widerstandsbewegung aufgebaut. Uns haben sich alle möglichen angeschlossen und daraus hat sich dann auch die Ghost-Crew, als Kanan, Hera, Sabine, Zeb und Chopper entwickelt. Eigentlich hätte ich wie Ahsoka, die sich ja dann Fulcrom nannte, versteckt bleiben sollen, aber warum, wenn ich auch einfach wie die anderen kämpfen könnte? Das Problem mit mir ist nämlich dieses besondere Gespür für die Macht. Sie stellt manchmal echt merkwürdige Dinge mit mir an und das kann echt gruselig für andere sein. Aber ich rede und rede hier, dabei will ich euch ja eigentlich erzählen, was so alles passiert ist. Also das fing eigentlich damit an, dass die Ghost-Crew wegen irgendwelchen Waffen oder Vorräten auf Lothal war. Ich hab von den ganzen Ereignissen nur gehört, weil ich erst später dazugekommen war. Jedenfalls haben sie dort einen kleinen Jungen getroffen, der ihnen ziemlichen Ärger eingebrockt hatte. (Das ist jetzt halt aus der Serie, also bitte nicht böse sein)

Kommentare (0)

autorenew