Springe zu den Kommentaren

Five nights at freddy´s

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 1.358 Wörter - Erstellt von: Tobi killa 1 - Aktualisiert am: 2016-08-14 - Entwickelt am: - 461 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit - 2 Personen gefällt es

...

    1
    Hallo!.... mein Name ist Jeremy fitz und ich nehme dies hier auf damit jeder erfährt was hier los ist... es fing vor 5 Tagen an: ich hab endlich die Zusage für mein Job als Nachtwächter bei Freddys Pizzeria bekommen, es hieß das ich heute Nacht schon mein ersten dienst haben werde, die Freude war groß in mir... es hieß ich sollte um 22 Uhr anfangen. also packte ich meine Sachen und fuhr los... als ich später in der Pizzeria angekommen bin war es dort Maschenleer nur noch der Hausmeister "Thomas" war noch am Fegen und begrüßte mich freundlich. als ich denn später in Richtung meines neuen Büros gegangen bin hab ich mich noch ein wenig in der Pizzeria umgeguckt und staunte nicht schlecht als ich diese 2 Meter großen Animatronics die die Kinder unterhalten sollten sah, es waren 3 Stück einmal Freddy fazbear, bonnie the bunny und chica the chicken. oh und hinten in der sogenannten "pirate cove" stand noch foxy the fox der den Kindern Angst machen sollte... aber na gut ich ging dann also in mein Büro und machte es mir bequem...

    2
    1. Nacht....

    in meiner ersten Nachtschicht.... wow dachte ich mir und war aufgeregt. als es denn 0 Uhr war klingelte das Telefon was auf meinem Schreibtisch stand, ich war verwundert, wer könnte das um diese Uhrzeit bloß sein! egal dachte ich mir und nahm den Hörer ab. ich hörte eine männliche Stimme sagen das ich aufpassen solle und die Animatronics im Auge behalten soll, sie haben wohl irgendeine Störung sagte der Mann. und er erwähnte das es vor einigen Jahren morde hier gab und 5 Kinder vermisst wurden und einmal ist einer der Animatronics ausgefallen und hat einem Kind die oberste Schädeldecke abgebissen. als der Mann auflegte war alles still und ich guckte auf den kleinen Bildschirm der alle Kamera Bilder zeigte, als ich auf die Kamera in der Küche zugreifen wollte war dort kein Bild, es war nur der Ton an... die erste Nacht lief gut und ich hatte keine sonderlichen Probleme und freute mich schon sehr auf meine 2. Schicht...

    3
    Nacht 2.

    in der 2. Nacht lief alles wie gewohnt, ich guckte ein paar Mal auf die Kameras und trank einen Energy Drink nach dem anderen. aber als ich diesmal auf die Kameras guckte und zwar auf die Show Stage da wo die Animatronics standen, doch sie guckten alle direkt in die Kamera so als hätten sie ein eigens Bewusstsein und würden mich anstarren, aber das war ja unmöglich dachte ich mir und guckte auch in die Küche, bis mir einfiel das ich da ja eh kein Bild habe... doch ich hörte etwas... es hörte sich an als wäre dort jemand und würde alles verwüsten... also schnappte ich meine Taschenlampe und ging Richtung Küche, dort war aber alles normal und keiner war dort... vielleicht hatte ich mir das alles nur eingebildet... ich ging zurück an meinem Arbeitsplatz und guckte wie gewohnt auf die Kameras und entdeckte nichts weiter...

    4
    Nacht 3.

    in der 3. Nacht lief alles ein bisschen anders als sonst... das Telefon klingelte wieder ich nahm ab und hörte wieder diese Stimme... diesmal wies mich der Mann am Telefon drauf hin das ich mehr auf die Pirate Cove achten soll da wo foxy steht... ich war verwundert, warum sollte ich drauf achten! aber egal ich tat es und nach 1-2 mal hinschauen hat sich was verändert... der Vorhang wo der Animatronic hinter stand war ein Stück aufgegangen, ich wunderte mich, aber was soll schon großartig passieren! 2 Stunden später schaute ich noch einmal dort hin... ich hab den Schock meines Lebens bekommen, der Animatronic... "foxy" er stand direkt vor dem weit geöffneten Vorhang...ich hatte angst und war verwundert zu gleich... ich traute mich nicht nachzuschauen und hinzugehen... ich blieb einfach sitzen und achtete weiter auf die Pirate Cove... doch auf einmal ist die Kamera ausgefallen und ich wechselte aus Reflex auf eine andere Kamera,,. um genau zu sein auf die im Haupt Flur und sah "foxy" dort vorbei laufen, Nein! laufen kann man das nicht nennen wohl eher sprinten.. aber egal ich hab nicht nachgedacht und hab die Tür zu meinem Büro schlagartig verschlossen... ich hatte Gänsehaut und pure Angst! ich hörte ein metallisches klopfen an der Tür... ich konnte mich nicht bewegen vor Angst bis das klopfen aufgehört hat und meine Uhr 6 Uhr morgens anzeigte... ich bin zitternd und langsam aus der Pizzeria rausgegangen und wollte einfach nur noch schlafen... ich hab überlegt ob ich kündigen sollte aber bei meinem Verdienst kann ich mir das nicht erlauben und muss mich da jetzt durchbeißen...

    5
    Nacht 4.

    als meine 4. Schicht anfing hatte ich ein Gefühl von angst... als ich diesmal alle Kameras abcheckte viel mir nicht nur auf das foxy nicht mehr an seinem eigentlichen Platz stand, sondern alle waren woanders. ich hatte Angst um mein Leben und Angst um meine Psyche... dreh ich hier nur durch oder ist das Realität! "egal" dachte ich mir und verschloss alle Türen die in mein Büro führten. ich hörte ein klopfen an einer von meinen Türen, ich hatte solche angst... ich hab mir in diesen Moment geschworen das ich diese Pizzeria nie wieder betreten werde... ich entschloss mich dazu aufzugeben... ich konnte einfach nicht mehr... ich riss die tür zu meinem Büro auf und schrie "holt mich ihr Bestien" gerade als mir die erste träne hinunter lief hörte ich das piepen meiner Uhr. Es war 6 Uhr morgens! meine Schicht war vorbei und ich war erleichtert und unter Schock zugleich... ich schwor mir das ich nie wieder diesen Ort betreten werde! Niemals!

    6
    Nacht 5.

    ich hab die Kündigung eingereicht und war erleichtert das ich nie wieder diese Hölle betreten muss!... ich machte mir den Fernseher an und schlief letztendlich wohl und gemütlich ein... doch als ich aufwachte war ich nicht mehr in meinem Bett! ich war wieder in dieser pizzeria... war das alles nur ein Traum! aber es kann kein Traum gewesen sein! ich nahm mir das Aufnahme gerät aus der Schublade meines Schreibtisches, und jetzt sitze ich hier, nehme das alles auf und starre auf den Bildschirm neben mir wo statt Kamera Bilder nur eine Schrift steht! auf den Bildschirm steht dick und fett "its me" geschrieben... ich bin mir sicher das ich heute Nacht sterben werde... deswegen nehme ich das alles auf!
    falls ich überleben werde setze ich diese pizzeria in brand!. so, jetzt ist der Augenblick gekommen wo ich meine Taschenlampe nehme und durch die pizzeria gehen werde... ich stellte mich direkt vor den 2 meter großen Freddy und war einfach nur still... ich merkte wie er seine hand nahm und sie auf meine Schulter legte... ich spürte wie seine eiskalten metallischen zähne sich durch mein Gesicht bohrten und ich zu Boden viel!. das letzte was ich sah ist wie er mich durch einen Flur gezogen hat und mich in eine Abstellkammer setzte... ich sah bonnie, chica, Freddy und foxy um mich stehen... ich hörte ein grelles schreien was von den 4 animatronics kam und mir schwarz vor Augen wurde... das wars! ich bin jetzt mein eigener feind geworden und stehe in nem metallischen Anzug auf der Bühne in der pizzeria und war nun einer von ihnen...

    ENDE!

Kommentare (0)

autorenew